abravanelhall.net
Neue Rezepte

Quiche-Rezept mit Speck und Cheddar

Quiche-Rezept mit Speck und Cheddar


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Quiche

Wir lieben Quiche in unserem Haus; Da meine Mutter jedoch eine Zwiebelallergie hat, haben wir ein Rezept kreiert, das sie mit uns genießen kann.

46 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1 große fertige Teigtasche
  • 800g Speck in Scheiben
  • 3 Eier, leicht geschlagen
  • 1 (397g) Dose Kondensmilch
  • 1/2 Teelöffel scharfer brauner Senf
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 60 g Mehl oder nach Bedarf
  • 350g geriebener milder Cheddarkäse

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h15min ›Extra Zeit:10min Abkühlen › Fertig in:1h40min

  1. Ofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Boden und Seiten des Teigmantels einstechen und 10 Minuten backen, bis er leicht braun ist; zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten und gleichmäßig braun braten. Abgießen, würfeln und beiseite stellen.
  3. In einer Schüssel Eier, Milch, Senf und Muskat mischen. In einer separaten Schüssel Speck mit Mehl mischen, um ihn leicht zu beschichten. 3/4 Speckmischung und Käse auf dem Boden des Teigkastens verteilen. Eiermasse über die Speckmasse gießen. Mit restlicher Speckmasse belegen.
  4. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen, oder bis eine in die Mitte eingeführte Gabel sauber herauskommt. 10 Minuten vor dem Servieren abkühlen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(47)

Bewertungen auf Englisch (37)

Wir haben es einfach geliebt! Einfach zu machen und da mein Mann Zwiebeln hasst, war es perfekt! 11. August 2010

von Erina

Dieses Rezept habe ich vor einigen Jahren eingereicht. Die Menge an Speck sollte wirklich 1 Pfund betragen. Die angegebene Menge ist viel zu viel. Es ist wirklich ziemlich gut. Lässt sich auch gut einfrieren.-29 Okt 2006

von lovefood!

Gewürze waren seltsam. Braucht mehr Ei. Ich verstehe auch nicht, warum sie wollen, dass du Mehl verwendest. Es war nicht notwendig und machte den Speck seltsam. Ich fügte ein Ei hinzu, benutzte die Hälfte und die Hälfte und fügte etwas Zwiebel, Latte und Pfeffer hinzu - kam viel besser heraus.-03.04.2008


Speck-Käse-Quiche

Speck-Käse-Quiche ist das perfekte warme Frühstück, um es mit einer Menge zu teilen. Es ist sättigend, herzhaft und voller köstlicher Aromen.

Diese Quiche ist eines dieser Frühstücksrezepte, die leicht geändert werden können, je nachdem, welche Zutaten Sie zur Hand haben, ähnlich wie unsere Frühstücksschichten und das gebackene Denver-Omelett.


Cheddar-Speck-Brokkoli-Quiche

Zutaten

  • 1 Pie Crust , für Single 9" One-Crust Pie
  • 1/2 Pfund Speck, ca. 8 Scheiben, knusprig gebraten und zerbröselt
  • 1/2 Tasse Brokkoli, frisch oder gefroren, fein gehackt
  • 1 Tasse Cheddar-Käse, gerieben
  • 1/3 Tasse Zwiebel, gehackt
  • 4 Eier
  • 2 Tassen leichte Sahne , oder Schlagsahne für super Reichhaltigkeit
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer

Anweisungen

Ernährung

Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen, wie es war!

Variationen:

  • Lassen Sie den Speck weg, um daraus eine vegetarische Quiche zu machen.
  • Verwenden Sie Schweizer oder Emmentaler Käse für einen milderen, aber dennoch würzigen Geschmack.
  • Mach es Low Carb: In einer gefetteten Kuchenplatte ohne Kruste gebacken, ergibt dieses Rezept ein köstliches kohlenhydratarmes Mittag- oder Abendessen.

Ich habe dies als ein für die Diabetikerdiät geeignetes Rezept gekennzeichnet, da es sich wirklich um eine Mahlzeit in einer Kruste handelt. Die Füllung ist relativ kohlenhydratarm. Wenn die Kruste zu viele Kohlenhydrate enthält, erwägen Sie, die leckere Füllung einfach in einer Tortenplatte zu backen. Es ist kohlenhydratarm und fabelhaft auf diese Weise gemacht.

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Ich würde mich freuen, wenn Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Medien teilen. Sie können auch unten einen Kommentar teilen Vielen Dank.


Quiche mit Speck, Ei und Käse

Diese Quiche ist von den Aromen eines Frühstückssandwichs inspiriert: knuspriger Speck, Ei und salziger Käse. Die Verwendung eines scharfen Cheddars hilft dem Käse, dem durchsetzungsfähigen Geschmack des Specks standzuhalten. Es ist perfekt zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Machen Sie es im Voraus und frieren Sie es ein, damit Sie eine sättigende, hausgemachte Mahlzeit parat haben.

Zutaten

  • 3/4 Pfund (340 g) Speck
  • 1 große (340g) gelbe Zwiebel, geschält
  • 2 Esslöffel (28g) Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 3/4 Tasse (170g) Sahne
  • 1/4 Tasse (57 g) Milch (Vollmilch, fettarm oder Magermilch nach Wahl)
  • 6 große Eier
  • 1 1/2 Tassen (170 g) geriebener Cabot Alpine Cheddar
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Anweisungen

Für die Kruste: Rollen Sie den vorbereiteten Kuchenteig in einen 12-Zoll-Kreis (für eine 9-Zoll-Kuchenform). Alles mit einer Gabel einstechen. Die Kruste 10 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

So machen Sie die Füllung: Den Speck in einer Pfanne knusprig braten. Auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen grob hacken.

Die Zwiebel in mittelgroße Stücke (ca. 1/2") würfeln. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und die Zwiebel hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kochen, bis die Zwiebel weich ist und gerade anfängt zu bräunen .. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Perfektioniere deine Technik

Wie man Tortenkruste blind backt

In einer großen Schüssel Sahne, Milch und Eier verquirlen. Speck, Zwiebeln, Käse, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gießen Sie die Mischung in die Tortenkruste. Nicht überfüllen! Wenn Sie feststellen, dass Sie zu viel Füllung haben, lassen Sie einfach etwas weg und backen Sie es nach Belieben neben dem Kuchen in einer Puddingtasse.

Die Quiche etwa 40 Minuten backen. Die Ränder sollten goldbraun sein und die Mitte sollte sich gerade anfühlen.

Die Quiche aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren. Eventuelle Reste kühl stellen.


Galerie

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Stangen kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse Eiswasser
  • 1/4 Pfund dick geschnittener Speck
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel, 1/4 Zoll dick in Scheiben geschnitten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 große Eier
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Crème fraîche
  • 3 1/2 Unzen gereifter weißer Cheddar-Käse, zerkleinert (1 1/4 Tassen)
  • 2 Esslöffel gehackter Dill

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Salz und Pfeffer verquirlen. Mit einem Teigschneider oder 2 Messern die Butter einschneiden, bis sie kleinen Erbsen ähnelt. Gießen Sie das Wasser darüber und mischen Sie, bis der Teig beginnt, sich zu verbinden. Den Teig auf eine Arbeitsfläche stürzen und 2 oder 3 Mal vorsichtig kneten, bis er zusammenkommt. Den Teig in eine Scheibe streichen, in Plastikfolie einwickeln und 1 Stunde kühl stellen, bis er vollständig gekühlt ist.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einem 12-Zoll-Rund ausrollen, etwa 1/8 Zoll dick. Den Teig in eine 11-Zoll-geriffelte Tortenform mit abnehmbarem Boden geben. Schneiden Sie den Überhang so ab, dass er bündig mit dem Rand der Tarteform abschließt. Die Tortenschale 20 Minuten kühl stellen.

Backofen auf 375° vorheizen. Die Tortenschale mit Alufolie auslegen und mit Tortengewichten oder getrockneten Bohnen bis zum Rand füllen. Etwa 50 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Entfernen Sie die Folie und die Gewichte und backen Sie die Schale etwa 25 Minuten länger, bis sie satt gebräunt und knusprig ist. Zum Abkühlen auf ein Gestell geben, für etwa 10 Minuten. Stellen Sie den Ofen auf 325 Grad herunter.

In einer großen Pfanne den in Scheiben geschnittenen Speck bei mäßiger Hitze etwa 6 Minuten braten und wenden, bis er gebräunt und knusprig ist. Den Speck zum Abtropfen auf Küchenpapier geben, dann grob hacken. Wischen Sie die Pfanne aus und fügen Sie das Pflanzenöl hinzu. Wenn das Öl heiß ist, die geschnittene Zwiebel hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Zwiebel leicht karamellisiert und sehr weich ist, etwa 8 Minuten. Lassen Sie die Zwiebel abkühlen.

In einer mittelgroßen Schüssel die Eier verquirlen. Milch, Crème fraîche, 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer einrühren. Die karamellisierte Zwiebel in der Tortenschale verteilen, gefolgt von Speck und Käse. Die Vanillesoße darüber gießen.

Die Quiche 35 Minuten backen, bis der Pudding gerade fest ist. Die Quiche auf ein Gitter geben und 15 Minuten abkühlen lassen. Den Dill darüberstreuen. Quiche aus der Form lösen und in Spalten servieren.


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Mini-Quiches sind ein bisschen Mehrarbeit, aber sie sind perfekt für eine bestandene Vorspeise oder ein gehobenes Brunch-Buffet. Dieses Rezept erfordert gefrorene Blätterteigblätter, was den Aufregungsfaktor verringert.

Was kaufen: Suchen Sie nach einem gefrorenen Blätterteig mit Butter, wie Dufour.

Spezialausrüstung: Für dieses Rezept benötigen Sie vier 12-Tassen- oder zwei 24-Tassen-Mini-Muffinformen.

Tipps für Speck, Eier und Schweinefleisch

Speck wird am häufigsten auf dem Herd oder im Ofen zubereitet. Wenn Sie sich für ersteres entscheiden, beginnen Sie mit einer kalten Pfanne, bei der sich die Speckstreifen berühren, aber nicht überlappen. Stellen Sie den Brenner auf niedrig und lassen Sie den Speck langsam sein Fett abgeben. Wenn es zu kochen beginnt, verwenden Sie eine Zange, um die Streifen umzudrehen und auf den gegenüberliegenden Seiten zu braten. Weiter wenden und wenden, bis der Speck gleichmäßig gebräunt ist. Lassen Sie den gekochten Speck abtropfen, indem Sie ihn vorsichtig auf Papiertücher oder eine Zeitung legen.

Um Speck im Ofen zu garen, einfach ein großes Backblech mit Alufolie auslegen und die Speckstreifen darauf verteilen. Wenn Ihr Backblech keine gerillten Kanten hat, falten Sie die Aluminiumecken unbedingt nach oben, um überschüssiges Fett aufzufangen. 10 bis 20 Minuten bei 400 ° F backen (je nach Texturvorliebe), Speckstreifen herausnehmen und auf Papiertücher oder eine Zeitung legen. Der Speck wird beim Abkühlen knusprig.

Eier sollten eine konstante und niedrige Temperatur haben. Dies erreichen Sie am besten, indem Sie den Karton in die Mitte Ihres Kühlschranks stellen. Die Eier sollten auch in der Originalverpackung bleiben, um die Aufnahme von starken Gerüchen zu vermeiden.

Es ist ratsam, das Mindesthaltbarkeitsdatum einzuhalten, um die Gesamtfrische zu bestimmen, aber Eier können getestet werden, indem Sie sie einfach in eine Schüssel mit Wasser fallen lassen. Ältere Eier schwimmen, während frische Eier sinken. Dies liegt an der Größe ihrer Luftzellen, die im Laufe der Zeit allmählich zunehmen.

Gekochte Eier sind im Kühlschrank nicht länger als vier Tage haltbar, während hart gekochte Eier, geschält oder ungeschält, bis zu einer Woche nach der Zubereitung verzehrt werden können.

Die Schönheit eines Eies liegt in seiner Vielseitigkeit. Eier können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Hier sind einige Tipps zur Durchführung der vier häufigsten Vorbereitungen.

Rührei: Schlagen Sie Ihre Eier in einer Schüssel. Die Konsistenz Ihres Rührei ist eine persönliche Vorliebe, obwohl es scheint, als ob die Mehrheit der Frühstückskenner eine flüssigere und lockerere Option bevorzugen. Fügen Sie in diesem Fall etwa ¼ Tasse Milch pro vier Eier hinzu. Dies hilft, die Mischung zu verdünnen. Gerne auch mit Salz und Pfeffer würzen (oder Frischkäse für zusätzliche Dekadenz unterrühren). Eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter einfetten und die Eiermischung einfüllen. Wenn die Eier zu kochen beginnen, beginnen Sie, die Eier mit einem Spatel zu ziehen und zu falten, bis sich Quark bildet. Nicht ständig umrühren. Sobald das Ei nach Ihren Wünschen gekocht ist, vom Herd nehmen und servieren.

Hartgekocht: Füllen Sie einen Topf, der Ihre Eier etwa fünf Zentimeter bedeckt. Entfernen Sie die Eier und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Eier vorsichtig hineingeben und 10-12 Minuten ruhen lassen. Zum leichteren Schälen die Eier nach der Garzeit sofort in ein Eisbad geben. Für weich gekochte Eier verfahren Sie genauso, aber halbieren Sie die Kochzeit.

Pochiert: Geben Sie einen Schuss Essig in eine Pfanne mit stetig siedendem Wasser. Eier einzeln in eine Schüssel oder eine kleine Tasse aufschlagen. Mit einem Spatel einen sanften Strudel in der Pfanne erzeugen. Das Ei, das Eiweiß zuerst, langsam in das Wasser geben und drei Minuten kochen lassen. Entfernen Sie das Ei mit einem Schaumlöffel und geben Sie es sofort auf Küchenpapier, um das Wasser abzulassen.

Sunny Side Up/Over Easy/Medium/Hard: Für jede dieser Zubereitungen schlagen Sie ein Ei direkt in eine gefettete Pfanne. Für die Sonnenseite nach oben ist kein Umdrehen erforderlich. Einfach die Ränder braten lassen, bis sie goldbraun sind. Um ein zu leichtes Ei zu erhalten, drehen Sie ein Ei mit der Sonnenseite nach oben und kochen Sie, bis ein dünner Film über dem Eigelb erscheint. Das Eigelb sollte beim Servieren noch flüssig sein. Ein über mittleres Ei wird gewendet, gebraten und länger gekocht, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Ein zu hart wird gekocht, bis das Eigelb hart ist.

Eier können leicht eingefroren werden, aber die Anweisungen variieren je nach körperlichem Zustand des Eies. Generell sollten ungekochte Eier in der Schale nicht eingefroren werden. Sie müssen zuerst geknackt und ihr Inhalt eingefroren werden.

Ungekochte ganze Eier: Die Eier müssen aus ihrer Schale genommen, gemischt und in Behälter gefüllt werden, die sich gut verschließen lassen.

Ungekochtes Eiweiß: Das gleiche Verfahren wie bei ganzen Eiern, aber Sie können Eiweiß in Eiswürfelbehältern einfrieren, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter geben. Das beschleunigt den Auftauprozess und kann beim Messen helfen.

Ungekochtes Eigelb: Nur Eigelb kann beim Einfrieren extrem gallertartig werden. Für herzhafte Gerichte Teelöffel Salz pro vier Eigelb hinzufügen. Ersetzen Sie das Salz durch Zucker für die Verwendung in Süßspeisen und/oder Desserts.

Gekochte Eier: Rührei lässt sich gut einfrieren, aber es wird empfohlen, gekochtes Eiweiß nicht einzufrieren. Sie werden zu wässrig und gummiartig, wenn sie nicht mit dem Eigelb vermischt werden.

Hartgekochte Eier: Wie oben erwähnt, ist es am besten, hartgekochte Eier nicht einzufrieren, da gekochtes Eiweiß beim Einfrieren wässrig und gummiartig wird.


Speck, Wurst & Cheddar Quiche

Es scheint ein großes Comeback zu geben. Ich erinnere mich, als es in den 80er Jahren groß war. Ich war zu jung zum Kochen, aber ich erinnere mich, sie gegessen zu haben. Ich erinnere mich, dass ich jemanden fragte, als ich klein war, was eine Quiche sei, nachdem ich sie gehört hatte und mir gesagt wurde, dass es ein Eierkuchen sei. Das war wohl die schlechteste und doch ziemlich genaue Beschreibung einer Quiche. Ich zögerte, es danach zu versuchen, weil ich mir immer wieder einen süßen Dessertkuchen mit Eiern vorstellte. Mein Gehirn konnte nicht herausfinden, dass es eine Art Pie-Version von Breakfast Pizza war. Als ich das überstanden hatte und einen Bissen hatte, habe ich es geliebt. Es war ein Essen für besondere Anlässe, das für Gäste zubereitet wurde.

Quiche sind so großartig, weil sie so vielseitig sind und sich schnell machen lassen. Sie können auch ziemlich schick aussehen! Wenn Sie es in einer Tarteform zubereiten, erhalten Sie das schöne geriffelte Aussehen der Kruste. Ich benutzte meine neue Tortenform, aber jedes Mal, wenn ich ein Foto von einer Scheibe machte, wurde sie gegessen. Also alles, was ich euch heute zeigen muss, ist das Bild, das ich beim Abkühlen gemacht habe.

Diese Speck-, Wurst- und Cheddar-Quiche war so einfach und lecker! Die Aromen von Speck, Wurst und Cheddar machen es wirklich zu einer sehr vielen Quiche und perfekt für eine Menschenmenge. Ich meine, wirklich, Sie haben Speck, Wurst und Cheddar-Käse in einer Eierschale! Das konnte sich keiner entgehen lassen.


Schweizer und Cheddar-Quiche mit Speck

Eine einfache Quiche mit nur einer Handvoll Zutaten. Scharfer Cheddar-Käse und Applewood Smoked Bacon machen diese Quiche zu einer überdurchschnittlichen Wahl.

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Zutaten:

1/2 (15 Unzen) Packung gekühlte Tortenkruste (oder machen Sie Ihre eigenen)
8 Scheiben Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
4 ganze Frühlingszwiebeln, gehackt
4 Unzen (1 Tasse) geriebener Schweizer Käse, geteilt
4 Unzen (1 Tasse) scharfer Cheddar-Käse, geteilt
6 große Eier
1 Tasse Schlagsahne
1/4 Teelöffel Salz
1/8 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
1/8 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Anweisungen:

1. Backofen auf 400 Grad F vorheizen.

2. Kuchen auf Zimmertemperatur kommen lassen (ca. 15 Minuten) und etwas ausrollen, damit die Runde etwas größer wird. Passen Sie in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, falten Sie die Kanten unter und quetschen Sie sie. Mit einer Gabel mehrere Löcher in den Boden und die Seiten der Kruste stechen. 7 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 Grad F.

3. Speckstücke in einer großen Pfanne knusprig kochen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Streuen Sie Frühlingszwiebeln, Speck, 1/2 Tasse Schweizer Käse und 1/2 Tasse Cheddar-Käse in die gebackene Kruste.

4. Eier, Schlagsahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen. In die Kruste gießen und mit restlichem Schweizer und Cheddar-Käse bestreuen.

5. 35 bis 40 Minuten bei 350 backen oder bis die Masse fest ist. Vor dem Anschneiden etwa 10 Minuten stehen lassen.

*Wenn Sie Applewood Smoked Bacon finden, macht das einen himmelweiten Unterschied im Geschmack dieser Quiche – absolut köstlich.


Pilz-Cheddar-Quiche

Hier ist ein leckeres Gericht, das perfekt zum Frühstück, Brunch, Mittagessen – sogar zum Abendessen ist. Mit seiner herzhaften, nach Käse duftenden Kruste und der cremigen, mit Pilzen übersäten Füllung auf einer Schicht scharfen Cheddar-Käses ist es einfach unwiderstehlich.

Zutaten

  • 3/4 Tasse (85 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse (32 g) Hi-Mais-Faser oder 1/4 Tasse (30 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse (28g) Better Cheddar Cheese Powder, optional
  • 1/4 Teelöffel trockener Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 6 Esslöffel (85 g) ungesalzene Butter, kalt, in 1/2" Würfeln
  • 1/4 Tasse (28 g) geriebener Parmesankäse
  • 2 bis 3 Esslöffel (28g bis 43g) Wasser, kalt*
  • 2 Esslöffel (28 g) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse (156 g) gehackte Zwiebel, etwa 1 mittelgroße Zwiebel
  • 8 Unzen weiße Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 3 große Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian oder 1 Esslöffel frischer Thymian, mehr oder weniger nach Geschmack verwenden
  • 1 1/4 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 8 große Eier
  • 1/2 Tasse (113 g) Milch
  • 1 Tasse (113 g) geriebener scharfer Cheddar-Käse

Anweisungen

Für die Kruste: Die trockenen Zutaten verquirlen.

Die Butter einarbeiten, bis die Masse krümelig ist.

Den Käse einrühren, dann das Wasser einträufeln und vorsichtig umrühren, bis alles gleichmäßig befeuchtet ist.

Den Teig in eine Scheibe formen, einwickeln und 30 Minuten kühl stellen.

Perfektioniere deine Technik

Pilz-Cheddar-Quiche

Für die Füllung: Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen, bis sie schäumt.

Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie für 5 Minuten.

Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie, bis die Pilze beginnen, ihren Saft zu verlieren, etwa 10 Minuten.

Knoblauch, Thymian, ½ Teelöffel Salz und Pfeffer untermischen. Umrühren, um zu kombinieren, vom Herd nehmen.

Kombinieren Sie die Eier, die Milch und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz.

Um die Quiche zusammenzubauen: Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche geben und ¼" dick ausrollen. Eine 9"-Kuchenform mit dem Teig auslegen und die Ränder quetschen.

Den Boden der Kruste mit dem Käse auslegen, mit den Champignons belegen und die Eimasse einfüllen.

Die Quiche 35 bis 40 Minuten backen, bis der Rand der Kruste braun ist und die Füllung fest aussieht.


Quiche aus Mais, Speck, Basilikum und Cheddar

Ich hatte in letzter Zeit einen großen Quiche-Kick. In Woods Hole gibt es ein tolles kleines Café namens Pie In The Sky, das meine Lieblingsquiche herstellt. Die Kruste ist etwas süßer als das, was ich normalerweise für eine Quiche verwenden würde, aber deshalb liebe ich ihre Quiche so sehr. Die Kruste ist immer flockig und perfekt. Sie haben mich auch mit der Idee vertraut gemacht, dass man fast alles in eine Quiche geben kann und es funktioniert. Sie machen ein Pesto, Rucola, Tomate und Cheddar, das zweifellos mein Favorit ist.

Ich musste ein paar Babymahlzeiten zu Freunden bringen und ich wollte etwas mitbringen, das sie wahrscheinlich noch nicht bekommen haben – wie Lasagne oder gebackene Nudelgerichte. Es musste reise- und kinderfreundlich sein, etwas, das ein oder zwei Tage halten konnte, und etwas, das für mich nicht schwer zu machen war. Sie können immer im Laden gekaufte Kuchenkruste verwenden, aber ich denke, wenn Sie sie selbst machen, ist es am Ende Tag und Nacht. Ich spare etwas Zeit, indem ich geriebenen Käse verwende. Ich wollte, dass sie es essen können, wenn sie es essen wollten, und nicht etwas, das sofort gegessen werden musste. Quiche ist genau das Richtige zum Mitnehmen. Dieses Rezept macht 2 Quiche, also kannst du eine essen und die andere verschenken. Sie lassen sich auch gut einfrieren.

Ich habe in letzter Zeit wirklich an meinem Kuchenkrustenspiel gearbeitet. Ich liebe die, die ich normalerweise von Dorie Greenspan verwende, aber wenn Sie neu in Kuchenkruste sind, ist diese von Pioneer Woman wirklich narrensicher. Ich fügte meinem etwas Zucker hinzu, um die Süße von Pie In The Sky nachzuahmen, und fügte auch einen kleinen leichten Teigverbesserer hinzu. Es hilft jedes Mal, eine perfekte Kruste auszurollen. Dies ist eine völlig optionale Zutat, die ich heutzutage jedoch häufig verwende, insbesondere für Zimtschnecken.

  • 3 Tassen Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¾ Tasse kalte Butter, in Würfel geschnitten
  • ¾ Tasse kaltes Backfett
  • 1 Ei
  • 5 Esslöffel eiskaltes Wasser
  • 1 Esslöffel Apfelessig

  • 6 Stücke dick geschnittener Speck, in ½ Zoll große Stücke geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 2 Tassen Mais (frisch oder aufgetaut gefroren)
  • ½ Tasse Basilikum
  • 1 ½ Tassen Sargento® Traditional Cut Shredded Pepper Jack Cheese
  • 1 ½ Tassen Sargento® Traditional Cut Shredded Sharp Cheddar Cheese
  • 8 Eier
  • 1 ½ Tassen halbe und halbe oder schwere Sahne
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • Prise Cayennepfeffer

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und Salz verquirlen. Ei, Wasser und Essig verquirlen. Im Kühlschrank aufbewahren. Butterwürfel und Backfett dazugeben und mit einem Ausstecher in das Mehl einarbeiten.

Wenn es Erbsen ähnelt, fügen Sie die kalte Flüssigkeit hinzu.

Wechseln Sie zu einem Holzlöffel und mischen Sie, bis es gerade zusammenkommt.

Den Teig halbieren und in Plastikfolie einwickeln. Mindestens 30 Minuten kalt stellen. Die andere Hälfte kannst du für ein anderes Mal einfrieren.

Während die Kruste abkühlt, können Sie mit der Füllung beginnen.

Bacon backen, bis er knusprig ist. Den Speck aus der Pfanne nehmen und etwa 1 Esslöffel Fett in der Pfanne lassen. Gießen Sie alle Reste ab. Den Speck auf Küchenpapier abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln, Paprika und Mais in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 4 bis 5 Minuten kochen, bis sie etwas weich sind. Etwas abkühlen lassen.

Den Tortenboden auf einem bemehlten Brett ausrollen. Zu einem Kreis rollen und auf eine Tortenplatte legen. Die Kruste abschneiden, darunter stecken und kräuseln. Oder Sie machen individuelle Quiche. Ich habe diese für die Kinder gemacht. Ich habe im Supermarkt kleine Einweg-Kuchendosen gefunden.

Die abgekühlte Maisfüllung in die Tortenkruste geben. Mit frischem Basilikum belegen.

Mit beiden Käsesorten belegen. Ich verwende gerne mindestens zwei Käsesorten, ich denke, dass es viel mehr Geschmack hinzufügt und ich mag den sanften Kick der Paprika. Ich bin ein Käse auf meiner Käse-Art von Mädchen.

Um den Vanillepudding zuzubereiten, gib die Eier in einen Mixer oder eine große Messschüssel (ich verwende eine Teigschüssel). Gießen Sie Sahne oder halb-und-halb, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Cayennepfeffer ein. Etwa 2 Minuten schaumig mixen.

Pudding darüber gießen. Lassen Sie es eine Minute ruhen und verwenden Sie eine Gabel, um sicherzustellen, dass alles gleichmäßig verteilt ist.

Ich finde es toll, wie die Mini-Quiche geworden ist.

Quiches auf ein umrandetes Backblech legen (für den Fall, dass etwas verschüttet wird) und locker mit Folie abdecken.

Im vorgeheizten 400° 45 Minuten backen, Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen. Vor dem Anschneiden 15 Minuten stehen lassen.

Dieser Beitrag wird Ihnen von Sargento Cheese zur Verfügung gestellt. Sargento Shredded Cheeses haben unverwechselbare, frisch schmeckende Schnitte, Mischungen und Sorten, die immer aus Blöcken echten Naturkäses geschreddert werden. Wir sind eine Real Cheese People™ Familie.