Neue Rezepte

Rezept für Räucherlachs-Dip

Rezept für Räucherlachs-Dip


Zutaten

  • 2/3 Tasse Naturjoghurt nach griechischer Art
  • 4 Teelöffel zubereiteter Meerrettich oder im Laden gekauft (weiß)
  • 1 Pfund dünn geschnittener Räucherlachs
  • 2 EL dünn geschnittener Schnittlauch plus mehr
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Pumpernickel-Toast, Fladenbrot-Chips oder Bagel-Chips

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 3 Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen, bis sie gut vermischt sind. Lachs in eine Küchenmaschine geben; nur wenige Sekunden pulsieren, bis der Lachs zu erbsengroßen Stücken zerkleinert ist. Lachs und 2 EL zugeben. Schnittlauch-Creme-fraîche-Mischung; falten, um sie zu integrieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. DO AHEAD: Kann 3 Tage im Voraus erfolgen.

  • Mit einem Gemüseschäler die Schale der Zitrone entfernen (nur der gelbe Teil). Längs in dünne Streifen schneiden. Den Dip mit Zitronenschale und 5 cm langen Stücken frischem Schnittlauch garnieren. Mit Pumpernickel-Toast servieren.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

2 Esslöffel enthält: Kalorien (kcal) 48,2 % Kalorien aus Fett 57,3 Fett (g) 3,1 Gesättigtes Fett (g) 1,6 Cholesterin (mg) 12,7 Kohlenhydrate (g) 0,8 Ballaststoffe (g) 0,1 Gesamtzucker (g) 0,4 Netto-Kohlenhydrate ( g) 0,7 Protein (g) 4,2 Natrium (mg) 155,6Rezensionen Abschnitt