abravanelhall.net
Neue Rezepte

Donuts in Eile

Donuts in Eile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • 1 Tasse Wasser
  • 100 gr Schmalz
  • ein Teelöffel Zucker
  • eine Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 4-5 Eier
  • ein Teelöffel Backpulver mit Zitronensaft abgeschreckt
  • Für die Creme:
  • 1 Liter Milch
  • 5 Eier
  • ein Vanillepudding
  • 10 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Mehl

Portionen: 15

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kostbare Teigkrapfen:

Stellen Sie Wasser zum Erhitzen auf das Feuer, fügen Sie Schmalz und Zucker mit einer Prise Salz hinzu. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und das gut gesiebte Mehl hinzufügen. Rasch reiben, damit er nicht klumpt und auf dem Feuer halten, immer reiben, bis sich der Teig vom Pfannenrand löst. Komplett beiseite stellen und nach dem Abkühlen 4-5 Eier hintereinander legen. Setzen Sie das nächste nicht ein, bis das erste gut in der Paste enthalten ist. Es sollte entsprechend weich sein, aber seine Form dort behalten, wo es fällt. Nehmen Sie den Teig mit einem Löffel und formen Sie Klumpen auf dem Backblech, dann 20-25 Minuten bei schwacher Hitze backen. Nach dem Abkühlen auf jeden Donut einen Deckel machen und mit Vanillecreme füllen. Die Milch mit dem Eigelb der 5 Eier, mit 5 EL Mehl und Vanillepudding und 5 EL Zucker aufkochen. Die anderen 5 Esslöffel Zucker werden für das geschlagene Eiweiß aufbewahrt. Wenn die gekochte Sahne fast kalt ist, mischen Sie sie mit dem Eiweiß und füllen Sie die Mini-Donuts.


Video: Sweaty donut fart