abravanelhall.net
Neue Rezepte

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Kirschen abtropfen lassen, der Saft aus dem Kompott wird in einer Schüssel aufgefangen. Entfernen Sie die Kerne vorsichtig, um die Kirschen nicht zu zerdrücken oder zu zerbrechen. Den Ofen anheizen.

Eier trennen: Eiweiß schlagen, Zucker hinzufügen und weiterschlagen, bis sie hart werden; Das Eigelb nacheinander dazugeben und zum Schluss das Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen.

Die Zusammensetzung wird in eine mit Butter gefettete und mit Mehl bedeckte Kuchenform gegossen. 20 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen, den Seitenring entfernen und die Arbeitsplatte abkühlen lassen.

Wenn die Oberseite kalt ist, halbieren Sie sie; die erste Oberseite wird auf einen Teller gelegt und mit 2-3 Esslöffeln Kompottsaft sirupiert.

Die Kirschen werden oben verteilt. Ein paar Kirschen werden zur Dekoration aufbewahrt.

Die Stärke mit 3 EL Kompottsaft auflösen, den restlichen Saft zusammen mit dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und aufkochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen wird es über die Kirschen verteilt. Schlagsahne mit Vanillezucker verquirlen, Härter dazugeben und noch etwas schlagen. 4 Esslöffel Schlagsahne beiseite stellen.

Weniger als die Hälfte der restlichen Schlagsahne auf der Kirschoberseite verteilen, die zweite Oberseite auflegen und die Torte oben und an den Rändern mit Schlagsahne bedecken.

100 g Schokolade zerdrücken und an den Seitenwänden und in der Mitte verteilen und 50 g auf den Kuchen raspeln. Aus der restlichen Schlagsahne machen wir Schlagsahne-Rosetten und setzen auf jede eine Kirsche.



Schwarzwälder Kirschtorte

Um den Kuchen zuzubereiten, machen Sie eine Arbeitsplatte, die in drei Teile geschnitten, sirupiert und dann zwischen diese Teile die Kirsch-Sahne-Füllung gelegt wird. Mit Schlagsahne, Kirschen und geriebener Schokolade toppen.

Zur Vorbereitung Blatt Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Das Eigelb mit dem Zucker schlagen, dann die Mischung aus Schokolade, Mehl, 3 Esslöffel Stärke, Backpulver und dann nach und nach vorsichtig geschlagenes Eiweiß hinzufügen. Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer, aber mischen Sie die Zusammensetzung langsam mit einem Löffel unter. Den Ofen vorheizen und bei der richtigen Hitze etwa 45 Minuten backen (mit einem Zahnstocher versuchen). Die Arbeitsplatte abkühlen lassen, dann in 3 gleiche Teile schneiden.

Bis die Arbeitsplatte abkühlt, bereiten Sie vor Sirup und die Zutaten für die Kirschfüllung. Die Schlagsahne-Füllung wird ebenfalls zubereitet. Die Kirschen aus dem Kompott abseihen und in 3 Esslöffel Flüssigkeit aus dem Kompott einen Esslöffel Sauerkirschen hinzufügen (je nach Belieben noch mehr hinzufügen). Wenn Sie denken, es ist zu wenig Sirup. es kann mit Wasser und Zucker ergänzt werden. Mit diesem Sirup bestreuen Sie alle 3 Teile der Arbeitsplatte (nachdem Sie sie in den Kuchen gelegt haben, natürlich vor dem Einlegen der Füllung).

Zur Vorbereitung Kirschfüllunge, die Stärke kalt mit etwas Saft aus dem abgesiebten Kirschkompott mischen, dann den Rest des Kirschsaftes dazugeben und auf dem Feuer stellen, wenn er kocht. Etwas umrühren, die Kirschen (bis auf ein paar, die zum Dekorieren des Kuchens aufbewahrt werden) dazugeben und die Hitze ausschalten. Rühren und abkühlen lassen. Wenn es kalt ist, fügen Sie die Sauerkirsche hinzu.

Zur Vorbereitung Schlagsahne Füllung, 500 ml flüssige Sahne (frisch) zubereiten und mit einem Päckchen Vanillezucker mischen. Die restliche Sahne und der restliche Vanillezucker werden zum Garnieren verwendet.

Also auf das erste Stück Sirupkuchen die Hälfte der Kirschfüllung geben, dann die Hälfte der Sahnefüllung, das zweite Stück Sirup, dann die gleichen beiden Füllungen und zuletzt das obere Stück, ebenfalls sirupartig. Im Kühlschrank ruhen lassen und am nächsten Tag garnieren. Ich denke, es ist kein Problem, wenn es am ersten Tag dekoriert wird. Der Kuchen ist ab dem nächsten Tag sehr gut, nachdem der Sirup und der Aufstrich in der Arbeitsplatte besser eingedrungen sind.

Ich finde den Geschmack interessant, weil die Spitze nicht sehr süß ist, sie ist wirklich leicht bitter von Schokolade und die Kirschen geben einen säuerlichen Geschmack. Frische Sahne vervollständigt mit dem dritten spezifischen Geschmack.


Tort Padurea Neagra / Tort Foret Noir & # 8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Meine Lieben, in der Kategorie der außergewöhnlichen Desserts, die aber einfach zuzubereiten sind, kommt dieses hier rein Schwarzwälder Kirschtorte. Es ist ein extrem leckerer Kuchen, aber so einfach zu machen, dass ich ihn jede Woche backen würde, wenn ich sicher wäre, dass ich keinen Diabetes habe :)) Der Schwarzwälder Kuchen ist ein Kuchen mit Kakaooberseite und Sahne und frischer Sauerrahm. Gut und einfach. Diese Schwarzwälder Kirschtorte ist eine der ersten Torten, die ich vor langer Zeit gebacken habe.

Es ist ein sehr geeigneter Kuchen für Anfänger, da er nur mit Schlagsahne und Früchten zubereitet wird. Da ich die Kombination von Kakao mit Kirschen und Schlagsahne liebe, ist dieser Kuchen einer meiner Favoriten. Ich habe es in den Ferien immer wieder gemacht, in verschiedenen Kombinationen. Es war immer für jeden Geschmack und es endete sehr schnell. Es ist einer der Kuchen, den jeder mag, sogar Kinder. Für die Arbeitsplatte habe ich mich entschieden, eine zu machen Kakao pandispan weil es einfach zu machen und flauschig ist.

Je nach Vorliebe kannst du eine schokoladigere Spitze machen, aber du musst sie besser sirupieren, weil sie viel dichter wird. Für die Sahne habe ich süße Sahne aus Kuhmilch verwendet. Ich habe es im Kühlschrank aufbewahrt und mit Puderzucker gut geschlagen, bis es hart geworden ist. Seien Sie sehr vorsichtig mit natürlicher Schlagsahne, da sie sich sehr leicht schneiden lässt und zu Butter wird. Sie können auch Gemüsecreme verwenden, die nicht geschnitten wird, egal wie viel sie geschlagen wird, aber die natürliche ist viel schmackhafter und feiner.

Natürlich können Sie diesen Kuchen nach Ihren Wünschen gestalten. Ich habe Ihnen nur meine Version der Schwarzwälder Kirschtorte mitgebracht, aber Sie können sie so umwandeln, dass Sie verschiedene Kombinationen aus Früchten und Sahne machen. Ich hoffe sehr, dass Ihnen mein Schwarzwälder Kuchenrezept gefällt und Sie es für die kommenden Feiertage ausprobieren. Du kannst auch mein Rezept ausprobieren Mascarpone-Kuchen und Obst, ein ebenso leckeres und einfach zuzubereitendes Dessert.


Schwarzwälder Kirschtorte mit Kirschgelee, Sahne und Schokolade

Ich sah und probierte immer wieder alle möglichen Variationen dieses wunderbaren Desserts & ldquopure Forest & rdquo, aber als ob. Schwarzwälder Kirschtorte: Sehen Sie, wie das Rezept zubereitet wird und welche Zutaten Sie für dieses Rezept benötigen. Folgen Sie den Schritten des Rezepts: Kirschkuchen. Sahne: Mischen Sie die Sahne und wenn sie schaumig ist, fügen Sie einen Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie nach jedem. Fügen Sie die Vanilleessenz hinzu. Die klassische Schwarzwälder Kirschtorte ist eine gelungene Geschenkidee. Auf der sirupartigen Kakaooberseite wird eine Schicht aus Schokoladenganaj gestrichen. Es gibt viele Versionen dieses Rezepts. Ich habe es ein paar Mal gemacht und ich glaube, ich habe jedes Mal ein anderes Rezept verwendet. Naturrahm, Kirschen, Kirschen und Kirschwasser.

Es ist ein raffiniertes deutsches Dessert geeignet für ein Jubiläum oder. Obwohl die patentierte Rezeptur genügend Alkohol enthält, haben wir. Arbeitsplatte: Flauschige Kakao-Arbeitsplatte, einfach und leicht zuzubereiten. SCHWARZWALDKUCHEN Ein sehr leckerer und einfach zu machender Kuchen☺. Dieser Fehler ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar.

Wenn Sie ein Caching-Plugin verwenden.


Zutaten Schwarzwälder Kirschtorte mit Süßungsmittel

Für die Arbeitsplatte
175 gr Mehl
25 g Kakao
6 Eier
6 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Wasser
6 Esslöffel grüner Zucker natürlicher Süßstoff
1 Backpulver
eine Prise Salz
Für den Kuchen
500 ml frisch
1 Esslöffel grüner Zucker natürlicher Süßstoff
1 Teelöffel Kotanyi-Vanillepaste
1 großes Glas Kirschkompott
2 Esslöffel natürlicher Süßstoff Grüner Zucker
200 g Schokolade mit 82% Kakaoanteil


Schwarzwälder Kirschtorte

Dies Schwarzwälder Kirschtorte, ist der perfekte Kuchen für Schlagsahne-Liebhaber. Die mit Kirschsirup sirupierten Spitzen, viel Schlagsahne und frische oder kalte Kirschen, kalt konserviert, ergeben zusammen den köstlichsten Kuchen.

Mit Creme Patisserie von Meggle können Sie auch Ihr eigener Chef in der Küche sein! Mit Creme Patisserie kann jeder außergewöhnliche Desserts zu Hause zubereiten.

Ich benutze Creme Patisserie von Meggle seit mehreren Jahren, seit ich sie zum ersten Mal im Regal eines Nachbarschaftsladens entdeckt habe. Seitdem habe ich das Produkt, mit dem ich sehr zufrieden bin, nicht geändert. Ich benutze es für Ganache-Cremes, Garnitur, Tiramisu! Nun hat mich Meggle mit vielen Produkten überrascht und wird demnächst eine Überraschung für euch vorbereiten.

  • Gugutas Albtraum
  • Bayerisch mit Kirschen

Ich habe nichts als lobende Worte für sie. Es schlägt leicht und hat Festigkeit, es bleibt nicht wie andere Produkte in der gleichen Kategorie. Es ist nicht erforderlich, Härter zuzugeben, damit die erhaltene Creme fest bleibt.

Es ist das perfekte Produkt für Ihre Küche!
Aaaa… und nicht zu vergessen die Creme Patisserie Decor Version ist ideal für die Fastenzeit im Jahr! Es ist ein hundertprozentig pflanzliches Produkt, perfekt für vegane Desserts.

Mal sehen, was wir für diesen Kuchen brauchen.

Schwarzwälder Kirschtorte & # 8211 Zutat

Für Blat brauchen wir
6 Eier
6 Esslöffel Zucker
3,5 Esslöffel Mehl
3 Esslöffel Kakao
eine Kuchenform mit einem abnehmbaren Durchmesser von 18 cm

Für Sahne und Garnitur
500 ml Creme Patisserie & # 8211 Meggle
2 Gläser mit Dosenkirschen ohne Kerne (330ml Gläser)

Andere Zutaten
300 g Zartbitterschokolade zum Garnieren
Backpapier

Schwarzwälder Kirschtorte & # 8211 Zubereitung

Fangen wir mit der Arbeitsplatte an
Eier trennen. Geben Sie den Zucker zu den Gabionen und mischen Sie ihn, bis ein dickerer Schaum entsteht. Schlagen Sie das Eiweiß separat, bis es zu einem harten Schaum wird. Das Eigelb mit dem geschlagenen Eiweiß leicht von oben nach unten zu einer glatten Masse verrühren. Das Mehl mit den Kakaolöffeln mischen und dann nach und nach zur Eimasse geben.

Vorsichtig rühren, bis es eingearbeitet ist.
In Form eines abnehmbaren Kuchens, der mit Backpapier ausgekleidet ist, gießen wir die Pandispan-Zusammensetzung.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius 25-30 Minuten backen.
Testen Sie mit einem Zahnstocher und wenn es sauber ist, nehmen Sie die Form aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen und schneiden Sie sie dann in 3 Blätter.

Die Kirschen werden in einem Sieb abgetropft, wobei darauf zu achten ist, dass der abgetropfte Sirup den Pandispan-Blättern Sirup verleiht.

Die Patisserie-Creme in eine Schüssel geben und mit einem Mixer gut verrühren.

In abnehmbarer Form beginnen wir mit dem Zusammenbauen des Kuchens. Legen Sie das Formular auf einen Karton oder einen Teller und legen Sie das erste Pandispan-Blatt hinein. Verdünnen Sie den Sirup mit etwas Wasser.

Das Pandispan-Blatt wird nach Belieben mit Kirschsirup verdünnt darüber sirupiert. Wir legen eine Reihe Schlagsahne, abgetropfte Kirschen und eine Reihe Schlagsahne und ein zweites Pandispan-Blatt.

Das zweite Blatt ist Sirup, Schlagsahne, Kirschen und wieder Schlagsahne.
Es schließt mit dem letzten Pandispan-Blatt, das in Sirup kommt. Einige Stunden abkühlen lassen.

In dieser Zeit bereiten wir die Schokoladenornamente vor, wenn Sie es etwas Besonderes wünschen. Wenn nicht, können Sie die Schokolade einfach auskratzen und die Ränder des Kuchens mit Schlagsahne und geriebener Schokolade dekorieren. Darauf können Sie eine Reihe Schlagsahne, ein paar Haselnüsse Schlagsahne, Schokolade zwischen Haselnüssen und auf jede Haselnusscreme eine Kirsche legen.

Ich zeige Ihnen, wie ich die Ornamente gemacht habe, mit denen ich die Torte dekoriert habe. Es ist sehr einfach und jeder kann sie zubereiten, um dem Kuchen eine festliche Note zu verleihen.

Schwarzwälder Kirschtorte ….

Wir brauchen dunkle Schokolade, es kann auch Haushaltsschokolade oder jede andere Qualitätsschokolade sein. In Stücke brechen, in eine Schüssel geben, ca. 50-70 ml Milch dazugeben und ca. 40 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.

Herausnehmen und mischen, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist (wenn sie nicht geschmolzen ist, legen Sie sie für einige Sekunden zurück). 1 Teelöffel Butter (etwa walnussgroß) zur geschmolzenen Schokolade geben, mischen, bis sie geschmolzen ist. Wenn die Schokolade sehr dick ist, können wir noch etwas Milch hinzufügen.

Breiten Sie ein härteres Blatt aus (ich habe ein Kalenderblatt verwendet, das einen stärkeren Halt hat), über das ich Backpapier lege. Ich goss geschmolzene Schokolade über das Backpapier, verteilte es mit einem Pferdespatel auf eine Dicke von 3-4 mm, legte ein weiteres Blatt Backpapier über die gestrichene Schokolade und begann, alle Blätter vom kürzeren Ende aus zu rollen.

Festliche Schwarzwälder Kirschtorte perfekt für Weihnachten oder Silvester

Am Ende habe ich die erhaltene Rolle mit Faden gebunden (ideal wäre ich mit dünnen Gummibändern, es wäre einfacher für mich gewesen, aber ich hatte sie nicht) und ich habe sie abgekühlt, bis sie ausgehärtet ist.

Ich habe den Kuchen aus der Kälte geholt und an den Rändern mit Schlagsahne und obenauf in einer gleichmäßigen Schicht dekoriert. Oben auf dem Kuchen habe ich noch einige Haselnüsse gemacht, über die ich Kirschen gelegt habe und darunter gebrochene Schokoladenstücke von den Ornamenten.

Ich öffnete die Papprolle mit gerollter und gehärteter Schokolade und die Streifen brachen. Ich nahm die Schokostreifen und legte sie auf die Schlagsahneränder der Torte.

Ich hoffe die Dekorationsidee gefällt euch und probiert sie auch aus, wenn ihr diese Schwarzwälder Kirschtorte zubereitet.

Wir erwarten dich bei uns auf der Seite Instagram .
Wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und auf Instagram posten, können Sie den Hashtag setzen #bucatareselevesele, damit wir sie auch sehen können.
Ihr findet uns auch auf dem Kanal Youtube- Fröhliche Köche, wo wir auf ihr abonnieren warten !!
Danke!!


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Form mit Butter einfetten (26cm Durchmesser).
Die Schokolade auf der Theke hacken und in eine Metallschüssel geben - im Wasserbad schmelzen lassen.
Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor:

Butter mit Zucker aufschlagen, bis sich dieser aufgelöst hat, Vanillezucker dazugeben, nacheinander die Eier, dann die geschmolzene Schokolade, die Milch und zuletzt das mit Stärke, Backpulver und Nüssen vermischte Mehl unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Form geben und glatt streichen, in der Mitte des Ofens 30-40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Den Deckel von der Form nehmen, auf eine Kuchenplatte legen und mit einem scharfen Messer in 3 Teile schneiden. Legen Sie jede Scheibe der Arbeitsplatte auf ein Küchentablett oder einen Grill.
Die untere Oberseite wird mit 2 Esslöffeln Kirschen sirupiert, die anderen mit 3 Esslöffeln Kirschen. Die Kirschen aus dem Kompott abgießen und 400 ml aufbewahren. Saft wird 300ml gemessen. Stärke in 6 EL Saft auflösen. Der Rest bis 300ml. mit 2 EL Zucker aufkochen, die aufgelöste Stärke zugeben, aufkochen und die Kirschen einarbeiten.
Legen Sie die Kirschkomposition auf die Theke (1/2 der Komposition).

Fledermaus 500ml. Schlagsahne mit 2 Beuteln Schlagsahne und 2 EL Zucker. Die Kirschschicht mit 1/2 der Menge Schlagsahne bedecken.
Den zweiten Deckel auflegen, den Rest der Schlagsahne, dann den Rest der Kirschen und zum Schluss mit dem dritten Deckel bedecken. Alles in den Kühlschrank stellen.
Es sind 100ml. Schlagsahne mit 1 Päckchen Schlagsahne und 1 Esslöffel Zucker. Bedecken Sie den Kuchen mit dieser Zusammensetzung und formen Sie ihn.
Die Schokolade schmelzen und in einer dünnen Schicht auf eine Marmorplatte gießen. Trocknen lassen und mit einem Spatel rasieren. Die Torte ist mit Schokoflocken, Schlagsahne-Rosetten und Kirschen dekoriert.

Schwarzwälder Kirschtorte ist eine leckere Torte, einfach zuzubereiten und sieht sehr gut aus. Kalt servieren


Schwarzwälder Kirschtorte

Bevor ich die Schwarzwälder Kirschtorte gemacht habe, habe ich bei Google gesucht und einige sehr einfache Rezepte gefunden, bei denen es sich um einen einfachen Pandispan mit Kakao, Schlagsahne und Kirschmarmelade handelt. So sollte die Schwarzwälder Kirschtorte meiner Meinung nach nicht sein, aber etwas raffinierter, würziger, sirupartiger, mehr wie sie war - Schwarzwälderkirsch-Torte, die ich von der Speisekarte einer kleinen Konditorei in Titisee bestellt habe / Resort sehr schick aus den Schwarzwaldbergen, Deutschland.

Obwohl viele Jahre vergangen sind, seit ich einen solchen Kuchen von seiner Mutter gegessen habe, hat sich der Geschmack immer in mein Gedächtnis eingeprägt. Und jetzt, nach der Verkostung, sowie in & # 8220Auf der Suche nach der verlorenen Zeit & # 8221, kehrte ich zu dem Tag zurück, an dem ich in Titisee war, als die ganze Stadt weihnachtlich geschmückt war und der See außergewöhnlich beleuchtet war!

Zutaten für die Arbeitsplatte:
& # 8211 250g Margarine Rama Maestro
& # 8211 100g Butter
& # 8211 100g Kakao
& # 8211 150 ml heißes Wasser
& # 8211 250 ml Milch
& # 8211 400g alt
& # 8211 4 oua mari
& # 8211 350g Mehl
& # 8211 1 Päckchen Backpulver
& # 8211 ½ Teelöffel Salz
& # 8211 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Als erstes den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mit Fett einfetten und mit Kakao 3 Kuchenbleche (Durchmesser 23 cm) auslegen. Es ist wichtig, die 3 Kuchenoberteile separat zu backen, da sie so kompakter werden, als wenn wir ein einzelnes Oberteil herstellen würden, das wir in 3 Scheiben schneiden würden. Margarine Rama und Butter sollten Zimmertemperatur haben, bevor wir mit dem Aufschäumen beginnen. Wir mischen sie mit dem Mixer bei hoher Geschwindigkeit 5 Minuten lang, bis der Zucker fast geschmolzen ist und wir einen flauschigen Schaum haben. Wir fügen auch Vanille hinzu.

Dann legen wir Eier nacheinander und mischen nach jedem.

Separat in einer Schüssel den Kakao und das heiße Wasser vermischen, bis es sich etwas aufgelöst hat, dann die Milch hinzufügen. In die Buttercreme geben wir alternativ die Kakaocreme und die Mischung aus Mehl, Backpulver und Salz, bis wir eine homogene Zusammensetzung erhalten. Verteilen Sie die Zusammensetzung zum Backen gleichmäßig auf die 3 Formen und stellen Sie sie 30-35 Minuten in den Ofen, oder bis sie den Zahnstochertest bestehen. Lassen Sie die Kuchenbleche vollständig abkühlen, bevor Sie sie befüllen.

Zutaten für Sirup:
& # 8211 eine Tasse Zucker
& # 8211 3-4 EL Marsachino-Likör oder Kirschlikör (Kirsch)
& # 8211 2 Esslöffel Wasser

Wir geben den Zucker zusammen mit dem Likör und Wasser in einen Topf und lassen ihn bei schwacher Hitze kochen, bis der ganze Zucker schmilzt und wir einen sehr aromatischen Sirup haben, den wir abkühlen lassen. Wenn Sie keinen Likör für Sirup verwenden möchten, verwenden Sie einfach Saft aus Kirschkompott.

Zutaten für die Füllung:
& # 8211 500 ml flüssige Creme
& # 8211 ein 600ml Glas Kirschkompott
& # 8211 200g alt
& # 8211 40g Speisestärke
& # 8211 1 Teelöffel Vanilleessenz

Die Kirschen abgießen und 200 ml Saft auffangen. Den Saft der Kirschen, Vanille, Zucker und Stärke in einen großen Topf geben, gut mischen, bis sich die Stärke aufgelöst hat. Wir legen die Kirschen hinein und stellen die Pfanne auf kleiner Flamme auf das Feuer. Lassen Sie es unter häufigem Rühren auf dem Feuer, bis es eindickt und wir eine Art Gelee mit Kirschen haben. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es verwenden. In der Zwischenzeit haben wir die Schlagsahne hart geschlagen (bei diesem Schritt hatte ich keinen Beitrag, die Kitchen Aid hat bei mir funktioniert)

Den Kuchen zusammenbauen: Auf einen Teller legen wir den ersten Deckel, wir sirupieren ihn gut, dann geben wir ½ Schlagsahne und ½ Kirschsahne. Platzieren Sie die oberen 2, Sirup, geben Sie den Rest der Schlagsahne und den Rest der Kirschcreme hinzu. Wir platzieren die dritte Arbeitsplatte und sirup sie auch.

Zutaten für die Dekoration:
& # 8211 250 ml flüssige Creme
& # 8211 2 EL Vanillepuderzucker
& # 8211 Kirschen Maraschino
& # 8211 100g geriebene Schokolade

Schlagsahne mit Vanillepuderzucker schlagen. Wir bedecken den ganzen Kuchen mit einer dünnen Schicht Schlagsahne und bedecken ihn dann mit geriebener Schokolade. Den Rest der Schlagsahne in eine Spirituose geben und die Torte mit Schlagsahne-Motiven dekorieren. Für einen Farbtupfer dekorieren Sie die Torte mit Maraschino-Kirschen, die Sie beispielsweise im Kaufland finden.

Es ist nicht der einfachste Kuchen, aber definitiv einer der spektakulärsten, den ich je gegessen habe. Und ja, am Ende sieht die ganze Küche aus wie nach dem Krieg, aber man kann sich die Arbeit sehr erleichtern, wenn man das Geschirr zwischendurch spült und es nicht bis zum Ende sammeln lässt. Ansonsten viel Spaß mit dem Kuchen, es lohnt sich!


Rezept für Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten

Für die Arbeitsplatte:

  • 1 Tasse Weißmehl
  • 2/3 Tasse Kakao
  • 1 Teelöffel und eine Hälfte Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse und eine halbe weiße Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse und eine Hälfte geschlagene Milch.

Für die Füllung:

  • eine halbe Tasse Kirschlikör (wenn Sie den original deutschen Likör bekommen können, mit at & acirct besser)
  • eine halbe Tasse ungesalzene Butter
  • 3 Tassen Puderzucker
  • eine viertel Tasse Espresso
  • 600 Gramm schwarze Kirschen.

Für Sahne:

  • 2 Tassen Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Tasse Kirschlikör * wenn Kinder am Tisch sind, dann ist es gut, Kirschsaft oder Kompottsaft zu verwenden
  • 2 Teelöffel Milchpulver
  • 2 Teelöffel Puderzucker.

Zum Bestreichen:

  • eine halbe Tasse geriebene Schokolade
  • eine Handvoll schwarze Kirschen
  • Puderzucker, nach Belieben.

Zubereitungsart

  1. Alle Kirschen mit dem Kirschlikör in eine Schüssel geben. Mit einem Handtuch abdecken und über Nacht ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag vor dem Garen den Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen und das Blech mit Backpapier auslegen.
  3. Jetzt können Sie mit der Zubereitung des Kuchens selbst fortfahren. Als erstes müssen Sie alle trockenen Zutaten des Kuchens in einer Schüssel vermischen.
  4. Anschließend Butter und Zucker in einer separaten Schüssel mit einem Mixer zu einer Creme verrühren. Eier und Vanille hinzufügen.
  5. Streuen Sie einige der trockenen Zutaten über die andere Mischung aus Butter, Zucker, Eiern und Vanille.
  6. Legen Sie den Teig in die Auflaufform und lassen Sie ihn etwa 20 Minuten im Ofen, bis er eine Kruste bekommt.
  7. Nachdem Sie das Oberteil aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie es abkühlen und mahlen Sie es dann leicht mit einem Zahnstocher. Gießen Sie den Kirschlikör über die Arbeitsplatte für Sirup.

  1. Die Butter in eine Schüssel geben und mit einem Mixer mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  2. Puderzucker, Salz und Espresso dazugeben und die Zutaten gut vermischen. Wenn die Mischung zu dick erscheint, können Sie sie mit Likör verdünnen.
  3. Schneiden Sie die Hälfte der Kirschen, die Sie im Alkohol belassen haben, entfernen Sie sie und drücken Sie sie aus.
  4. Die Oberseite in drei Teile schneiden und die Hälfte der Füllung gleichmäßig auf einer Seite verteilen. Streuen Sie einige der Kirschen, dann legen Sie die zweite Arbeitsplatte.
  5. Die andere Seite der Füllung darauf verteilen, mit Kirschen bedecken und den letzten Deckel darauf legen.
  6. Wickeln Sie den Kuchen in Frischhaltefolie ein und lassen Sie ihn mindestens einen Tag im Kühlschrank, damit der Kirschsirup und der Likör gleichmäßig auf die Arbeitsplatte eindringen und der Kuchen eine weiche, flauschige und sirupartige Textur erhält.

Sahne (muss am Tag des Kuchens zubereitet werden):

  1. Die zwei Tassen Schlagsahne in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut vermischen. Um zu sehen, ob es fertig ist, versuchen Sie, die Schüssel umzudrehen. Wenn sich die Creme nicht löst, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  2. Pulvermilch und Puderzucker mit einem Spatel einarbeiten, ohne zu viel zu vermischen. Wenn Sie zu viel mischen, verliert die Creme ihre Konsistenz.
  3. Vanilleextrakt hinzufügen und den restlichen Likör oder Saft vorsichtig einfüllen.
  4. Die Creme auf der Torte sowie auf der Seite verteilen. Mit Kirschen, geriebener Schokolade und Puderzucker garnieren.

Dieses Rezept ist perfekt für besondere Anlässe, aber auch für ein Dessert am Wochenende, um das sich die ganze Familie versammeln kann. Es ist ein erfrischendes, frisches Dessert, das mit seinem Regenbogen an Aromen und Texturen überrascht. Obwohl es schwierig zu sein scheint, werden Ihre Lieben Ihnen sicherlich dankbar sein.

Wenn Sie Ihre Lieben gerne mit einzigartigen hausgemachten Dessertrezepten überraschen, dann müssen Sie unbedingt das Krantz-Kuchen-Rezept und das Raffaello-Kuchen-Rezept probieren.


SCHWARZWÄLDER KIRSCHTORTE

Zusammensetzung: Reismehl, Hühnereier, Bienenhonig, Sonnenblumenöl, Äpfel, Johannisbrotpulver, Backpulver.

Sahne: Erdnussbutter, Johannisbrotkernmehl, dehydrierte Kirschen

Glasur: Johannisbrot-Tablettenhülle

Von Tierärzten validierte Rezepte & # 8211 Unsere Kuchen sind kalorienarm.

Keine für Hunde verbotenen Zutaten & # 8211 ohne Zucker- und Süßungsmittelzusatz & # 8211 ohne Schokolade & # 8211 ohne Salzzusatz & # 8211 ohne Hefe & # 8211 ohne künstliche Farbstoffe & # 8211 ohne Laktose-Trauben-Rosinen.

Das verwendete Gemüse enthält keinen Weizen, Mais, Soja.

Der Rohstoff tierischen Ursprungs enthält kein Schweinefleisch, Eiweißmehl oder Schlachtnebenprodukte (Abfälle).

Das verwendete Fleisch ist von essbarer Qualität aus Schlachthöfen, die für den innergemeinschaftlichen Handel zugelassen sind.

Das perfekte Geschenk für Ihren Hund! Um ihn jeden Tag glücklich zu machen, zum Nachtisch und zum Geburtstag, schenken Sie Ihrem Hund ein Stück seiner Träume.

Der Kuchen wird im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahrt und kann im Kühlschrank 2 Wochen genossen werden.

Unser Gebäck wird auf Bestellung nach einem original Hunde-Cupcake-Rezept mit sorgfältig ausgewählten Zutaten immer frisch zubereitet.

Alle verwendeten Zutaten sind essbar, sodass Sie auch das Dessert des geliebten Vierbeiners probieren können.

Die Textur ermöglicht eine hohe Verdaulichkeit und einen niedrigen Brennwert.

Zusammensetzung: Reismehl, Hühnereier, Bienenhonig, Sonnenblumenöl, Äpfel, Johannisbrotpulver, Backpulver.


Video: Schwarzwalds Speech