abravanelhall.net
Neue Rezepte

Priester verkleidet Goldbarren als Schokolade, um Zollgebühren zu umgehen

Priester verkleidet Goldbarren als Schokolade, um Zollgebühren zu umgehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein Priester wurde beim Zoll in Indien mit Gold im Wert von 12.000 Dollar erwischt, das als Schweizer Schokolade getarnt war

Ein Priester wurde beim Versuch erwischt, sich mit mehreren Goldbarren in Schokoladenhüllen durch den Zoll zu schleichen.

Zollbeamte des internationalen Flughafens Cochin in Indien haben letzte Woche einen Priester mit einer Geldstrafe belegt, weil er versucht hatte, die Zahlung von Steuern auf 300 Gramm Gold zu umgehen, indem er es als Schokolade tarnte.

Der katholische Priester, 59, reiste von einer Pfarrei in der Schweiz, in der er gearbeitet hatte, nach Indien. Er brachte drei 100-Gramm-Goldbarren mit, die so verpackt waren, dass sie wie Tafeln Schweizer Schokolade aussahen, berichtete The Local. Er versuchte, durch den Zoll zu gehen, ohne den Goldwert von 12.000 Dollar zu deklarieren.

Zollbeamte bemerkten, dass der Priester misstrauisch handelte, also inspizierten sie seine Taschen und fanden die Schmuggelware.

Der Priester wurde nicht festgenommen, aber er wurde mit einer Geldstrafe von etwa 1.200 Dollar belegt – dem normalen Zollsatz von 10 Prozent. Laut The Hindu prüfen Beamte, ob der Priester in andere Fälle von Goldschmuggel verwickelt war.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben belebt wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Leichte Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. „Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden“, sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers "Yangtze River"-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden zeitgenössischen Farbtupfer in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers "Yangtze River"-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden zeitgenössischen Farbtupfer in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers "Yangtze River"-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden zeitgenössischen Farbtupfer in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers "Yangtze River"-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden zeitgenössischen Farbtupfer in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers "Yangtze River"-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden zeitgenössischen Farbtupfer in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben belebt wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers "Yangtze River"-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden zeitgenössischen Farbtupfer in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Leichte Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. „Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden“, sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers „Yangtze River“-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden Pop moderner Farbe in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers „Yangtze River“-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden Pop moderner Farbe in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers „Yangtze River“-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden Pop moderner Farbe in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.


Einladende Veranda

Begleiten Sie uns zu einem unvergesslichen Streifzug durch dieses neu gestaltete Haus im Greek-Revival-Stil aus den 1840er Jahren, das mit Räumen gefüllt ist, die für modernes Leben revitalisiert wurden. Wir versprechen endlose Inspiration von mehr als einem Dutzend talentierter Designer, serviert mit einer großen Portion unnachahmlichen Südstaaten-Charme.

Gemütliche Abende mit süßem Tee in der kühlen Luft werden von Charlotte Lucas noch angenehmer (und stilvoller) gemacht, die eine Veranda gestaltet hat, um die die Nachbarschaft beneidet. Ein gestrichener Boden, der mit einem griechischen Muster belebt ist, bildet die Bühne für einladende Sitzbereiche. "Ich wollte die Veranda nicht einfach mit Rockern auskleiden", sagt die Designerin aus Charlotte. "Es musste für jeden Anlass vielseitige Sitzgelegenheiten geben." Zu diesem Zweck hat sie eine Essecke geschaffen, die von einem bequemen Woodard-Liebessitz verankert ist. Schumachers „Yangtze River“-Stoff verleiht einen zufriedenstellenden Pop moderner Farbe in einer traditionellen Verpackung, während Laternen von Bevolo Gas & Electric Lights mit klassischen Säulen ineinandergreifen.



Bemerkungen:

  1. Darrock

    Nun, aber dass es weiter ist?

  2. Vudozil

    Ja wirklich. Und ich habe mich dadurch konfrontiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  3. Tuzilkree

    Bravo, du hattest gerade einen brillanten Gedanken

  4. Arashikora

    Du hast das richtig gesagt :)

  5. Yohn

    Auf unserer strategisch wichtigen Seite finden Sie Baupläne für die Wohngebiete der dreisten Eindringlinge. Gesetzlosigkeit entsteht hier und jetzt!

  6. Talar

    Es stimmt zu, diese bewundernswerte Meinung



Eine Nachricht schreiben