Neue Rezepte

Brotmaschinen-Challah-Rezept

Brotmaschinen-Challah-Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Weißbrot

Dieses reichhaltige Eierbrot lässt sich leicht im Brotbackautomaten zubereiten, aber die traditionelle Flechtoptik bleibt beim Backen im Ofen erhalten.

130 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 15

  • 200ml (7 fl oz) Wasser
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 4 Esslöffel Honig
  • 2 Eier
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 500g (1¼ lb) einfaches Mehl
  • 1 Esslöffel getrocknete aktive Backhefe

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:45min ›Fertig in:55min

  1. Geben Sie Wasser, Salz, Honig, Eier, geschmolzene Butter, Mehl und Hefe in der vom Hersteller angegebenen Reihenfolge in den Brotbackautomaten. Stellen Sie die Maschine auf Teigzyklus und starten Sie.
  2. Teig nach dem ersten Aufgehen aus der Maschine nehmen. Den Teig in drei oder vier gleiche Stücke teilen und zu Schlangen ausrollen. Flechten Sie die Schlangen und stecken Sie die Enden darunter. Auf ein gefettetes Backblech legen. Aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Bei 180 C / Gas Stufe 4 35 bis 45 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn die Kruste goldbraun ist.

Notiz:

Dieses Brot kann auch in einer gefetteten 23x12cm (9x5 in) Kastenform gebacken werden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(110)

Bewertungen auf Englisch (90)

Ich habe dieses Rezept wegen seiner Mengen ausgewählt - ich habe keine Brotmaschine, aber es kam trotzdem (höchstwahrscheinlich!). Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und es ist perfekt geworden. Ich habe einen sehr aromatischen Honig verwendet und während das Brot definitiv nach Honig roch, bedeuteten die 4 EL, dass es nur leicht süß war (was ich mag).-25 Feb 2013

von MRSANDS

Verschiedene Zutaten verwendet. So einfach, aber nicht zu lange backen, damit es nicht trocken wird. Ich fügte etwa 200 g Sultaninen hinzu, die ich mit Wasser bedeckt und fünf Minuten in der Mikrowelle auf höchster Stufe gekocht hatte, abtropfen lassen und abkühlen lassen. Die Oberseite habe ich vor dem Backen mit Honig bestrichen (mit etwas Wasser verdünnen, wenn es schwer zu verteilen ist) und mit Mohn bestreut. Viel Spaß!-14. Juli 2008

von JOALBIS

Ich habe dieses Brot schon oft gebacken und jedes Mal ist es perfekt geworden! Ich habe viele Anfragen für dieses Rezept. Ich kann mich immer darauf verlassen, dass dieses Rezept richtig ankommt.-14.07.2008


Brotmaschine Challah Rezept

Seit vielen Jahren experimentiere ich mit verschiedenen Rezepten, von denen jedes hervorragende Ergebnisse verspricht. Endlich habe ich einen gefunden, der meinen Erwartungen und Ansprüchen gerecht wird, mit einer knusprigen goldenen Kruste und einem flauschigen, weichen Inneren.

Dieses spezielle Rezept wird im schnellsten Knetzyklus in einer Brotmaschine geknetet. (Ich persönlich habe festgestellt, dass die Textur unterschiedlich sein kann, wenn der Teig von Hand oder in einem Bosch- oder anderen Mixer mit Knethaken geknetet wird.) Die Textur sollte weich und verarbeitbar sein. Wenn es zu feucht ist, fügen Sie 1/2 EL hinzu. auf einmal Mehl zum Teig geben und mischen. Wenn es zu trocken ist, fügen Sie ein paar Tropfen Wasser hinzu, dann etwas Mehl und kneten Sie weiter, bis Sie eine glatte Konsistenz erhalten.

Ergibt eine 14-15&rdquo Challah oder 2 normale Größe, 4 kleinere oder 14 -16 Rollen


Wie man Challah in einer Brotmaschine macht

Alle Zutaten bis auf das zusätzliche Ei miteinander vermischen. Sie müssen dies für später speichern.

Den Brotteig in die Brotmaschine geben. Wählen Sie den Zyklus &ldquoTeig&rdquo und drücken Sie &ldquoStart&rdquo.

Wenn die Brotmaschine mit dem Teigzyklus fertig ist, nehmen Sie den Teig aus der Maschine.

Nachdem Sie den Teig aus dem Brotbackautomaten genommen haben, heizen Sie den Backofen auf 375 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus.

Teilen Sie den Teig in 2 gleiche Teile, da dieses Rezept 2 ganze Brote ergibt.

Teilen Sie jeden Teil in 3 gleiche Teile und formen Sie jeden Abschnitt des Teigs zu einer langen Schlange.

Nachdem Sie dies mit allen drei Abschnitten getan haben, flechten Sie sie wie bei Haaren zu einem Zopf (so haben Sie 2 geflochtene Challahs).

Legen Sie die geflochtenen Challahs auf das vorbereitete Backblech.

Erinnerst du dich an das zusätzliche Ei? Das Ei in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen und mit einem Backpinsel eine Schicht Eiwaschmittel zu den Challahs geben.

Lassen Sie die Challahs 30 Minuten bei Raumtemperatur gehen, bevor Sie sie backen.

Nach Ablauf der 30 Minuten die Challahs in den Ofen geben und 30 Minuten backen.

Kochtipp

  • Wenn Sie nach ein paar Tagen noch Reste haben, können Sie köstlichen süßen French Toast in der Heißluftfritteuse oder im Ofen backen!

Toppings, die Sie zu Challah . hinzufügen können

Während ich Challah-Brot so liebe, wie es ist, ändere ich es manchmal gerne ab und füge dem Teig noch ein paar Zutaten hinzu. Da dieses Rezept 2 Brote ergibt, nehme ich eines davon und füge als Leckerbissen für meine Familie ein paar Schokoladenstückchen darüber.

Hier sind ein paar andere Beläge, die Sie Ihrem Challah-Teig hinzufügen können:

Was man mit Challah-Brot servieren sollte

Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, Challah-Brot zu servieren und zu essen. In unserem Haushalt schneiden wir es gerne auf und das mit einem Hauch Butter und hausgemachter Orangenmarmelade zum Frühstück.

Zum Mittag- und Abendessen schneide ich ein paar schöne dicke Scheiben und kröne es mit etwas dünn geschnittenem Rinderbrust und Rotkohlsalat, um das beste Sandwich zu machen!


WARUM SIEBEN SIE MEHL und andere Pulverzutaten?

Das Sieben von Mehl und anderen Zutaten wie Kakaozutaten hat eine Reihe von Vorteilen:

Es entfernt unerwünschten Schmutz und Sie können eine genauere Messung erhalten, als wenn sie fest in einer Tasche verpackt ist.

Es entfernt auch alle Klumpen, die in den Teig gelangen und später schwer aufzulösen sind oder vor dem Backen ganz übersehen werden.

Wenn Sie die pulverisierten Zutaten zusammen sieben, hilft es, sie zu kombinieren und gleichmäßiger mit anderen trockenen Zutaten wie Zucker zu mischen.


Jeffrey's Challah

Dieses klassische Challah-Rezept macht zwei große (oder drei kleinere) Zöpfe: einen zum Genießen und einen oder mehrere zum Teilen mit Familie, Freunden oder Nachbarn. Mit seinem vertrauten beruhigenden Geschmack, dem goldenen Inneren und der feinen, zarten Krume ist er wunderbar frisch, aber auch ideal für Toast, Sandwiches und French Toast.

Das Rezept erhalten wir mit freundlicher Genehmigung von "Bread: A Baker's Book of Techniques and Recipes" von Jeffrey Hamelman, einem bekannten Brotexperten und ehemaligen Direktor der King Arthur Bakery.

Zutaten

  • 3 große (46g) Eigelb
  • 3 große (150g) ganze Eier
  • 1/3 Tasse (66g) Pflanzenöl
  • 1 1/3 Tassen (302 g) kaltes Wasser
  • 7 3/4 Tassen (934 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse (99g) Zucker
  • 1 Esslöffel (18 g) Salz
  • 1 Esslöffel + 2 1/2 Teelöffel (17g) Instanthefe

Anweisungen

Wiegen Sie Ihr Mehl oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln, und kehren Sie dann überschüssiges Mehl ab. Gib alle Teigzutaten in der angegebenen Reihenfolge in eine große Schüssel (oder die Schüssel deiner Küchenmaschine). Mischen Sie mit Ihrem Mixer mit Knethaken nur so lange, bis sich der Teig zu einer zottigen Masse zusammenfügt. Dies dauert bei niedriger Geschwindigkeit etwa 3 Minuten.

Kneten Sie den Teig mit der Hand oder mit einem Mixer, bis er glatt und gut entwickelt ist. Dies dauert 5 bis 6 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mit Ihrem Mixer.

Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie oder einem wiederverwendbaren Deckel ab und lassen Sie den Teig 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen. Den Teig 1 Stunde kühl stellen oder bis er vollständig gekühlt ist.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf eine leicht gefettete Arbeitsfläche geben. Um zwei große Brote zu machen, teilen Sie den Teig in zwei Hälften, jede Hälfte wiegt etwa 824 g. Hinweis: Für drei kleinere Brote siehe „Tipps“ unten.

Arbeiten Sie mit einem Stück Teig nach dem anderen und teilen Sie es in drei, vier oder sechs Teile (um ein Standardgeflecht, ein viersträngiges Geflecht oder ein sechssträngiges Geflecht herzustellen). Um das oben abgebildete sechssträngige Geflecht herzustellen, teilen Sie es in sechs Stücke von jeweils etwa 137 g. Formen Sie jedes Stück zu einem groben Baumstamm, den Sie zu langen Strängen rollen werden. Decken Sie die Protokolle ab. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teigstück und teilen Sie es in sechs Stücke (oder wie viele Sie für den Zopf benötigen).

Lassen Sie die abgedeckten Holzscheite etwa 20 Minuten lang entspannen.

Decken Sie die Protokolle auf. Arbeiten Sie mit dem Teig für einen Laib und rollen Sie jeden Stamm zu einem etwa 20 Zoll langen Strang. Machen Sie ein sechssträngiges Geflecht, um Hilfe bei dieser Technik zu erhalten, sehen Sie sich unser Video an:

Wiederholen Sie den Vorgang, um den zweiten Laib zuzubereiten.

Legen Sie jeden Laib auf ein mit Pergament ausgelegtes oder leicht gefettetes Backblech. Decken Sie die Laibe ab und lassen Sie sie bei Raumtemperatur gehen, bis sie sich fast verdoppelt haben, etwa 1 1/2 bis 2 Stunden.

Gegen Ende der Gehzeit heizen Sie Ihren Backofen auf 375 ° F vor.

Ei und Wasser für den Belag verquirlen und durch ein Sieb gießen, um eventuelle Eiklumpen zu entfernen. Die aufgegangenen Brote mit dem Ei bestreichen und mit Mohn oder Sesam bestreuen.

Backen Sie die Brote 25 bis 30 Minuten lang oder bis sie ein sattes Goldbraun sind und beim Klopfen auf den Boden hohl klingen. Ihre Innentemperatur sollte mit einem digitalen Thermometer etwa 210 ° F anzeigen.

Die Brote aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen auf ein Gitter legen.

Gekühltes Brot, gut verpackt, mehrere Tage bei Raumtemperatur lagern, für längere Lagerung einfrieren.

Tipps von unseren Bäckern

Um drei mittelgroße dreisträngige Zöpfe herzustellen, teilen Sie die anfängliche Teigcharge in drei Stücke von jeweils etwa 549 g. Arbeiten Sie mit einem Stück nach dem anderen und teilen Sie es in drei Teile mit jeweils etwa 183 g. Formen Sie die Stücke vor und lassen Sie sie wie oben beschrieben ruhen, dann rollen Sie jedes Stück zu einem 16 Zoll langen Strang. Flechten Sie die drei Stränge. Mit den anderen beiden Broten wiederholen. Nach Anweisung fertigstellen und die Brote 20 bis 25 Minuten backen.

Die oben angegebene Backzeit ergibt Brote, die ein tiefes Mahagonibraun sind. Wenn Sie Ihr Brot etwas heller bevorzugen, zelten Sie die Brote für die letzten 5 bis 10 Minuten des Backens leicht mit einem Stück Aluminiumfolie.

Begleiten Sie Bäckermeister Jeffrey Hamelman, der zeigt, wie Jeffrey's Challah von Anfang bis Ende zubereitet wird. Sehen Sie sich jetzt die Preshow und Episode 4 der Isolation Baking Show an.


Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Maschine und stellen Sie die Maschine auf die Einstellung &ldquodough&rdquo.

60-90 Minuten, nachdem die Maschine ihren Zyklus beendet hat, in der Maschine ruhen lassen.

Teig entfernen. Mit einem feuchten Tuch abdecken. Weitere 30 Minuten gehen lassen.

Teig in die gewünschte Form flechten.

Restliches Ei mit 1 TL Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen. Bürste großzügig über Challah. Mit Sesamsamen oder einem Topping nach Wahl bestreuen.

Bei 350 Grad etwa 30 Minuten backen. Nachdem die Challah 15 Minuten gebacken hat, bürsten Sie sie erneut mit der reservierten Eiermischung &ndash dies verleiht der Challah einen schönen, glänzenden Glanz.

Ausgesprochen: KHAH-luh, Herkunft: Hebräisch, zeremonielles Brot, das am Schabbat und an jüdischen Feiertagen gegessen wird.


Einfache Challah dank einer vergessenen Brotmaschine

Eine Hochzeitsliste zu erstellen ist wie ein Vision Board zu machen, einzukaufen und für eine ferne Zukunft zu planen. Steve und ich verbrachten viele Samstage damit, Erwachsene zu spielen, während wir über verschiedene chinesische Muster brüteten und darüber diskutierten, ob wir zu unauffälligen, aber ausgefallenen Entertainern mit elfenbeinfarbenem Dekor mit Goldbesatz oder lässiger mit Blumenmuster werden würden. Die Aufnahme einer Brotmaschine in die Liste war ein nachträglicher Gedanke, ein Einwurf, um unsere Gäste mit frischem Brot zum Frühstück in unserem Cottage in Hamptons zu versorgen.

Als das China ankam, lagerten wir es sorgfältig, Fassung für Fassung, und bewahrten sie für formellere Tage auf. Die Brotmaschine haben wir sofort in Betrieb genommen. Wir haben französische Brote, Vollkornbrote und sogar Schokoladenbrote gebacken. Das Brot war etwas zäh mit einer leicht zähen Kruste, aber immer noch sehr lustig heiß aus der Maschine. Wir haben diese Maschine so oft benutzt, dass sich mein Mann bei der Arbeit den Spitznamen Teigjunge verdient hat. Wir waren wie Kinder mit einem neuen Spielzeug, bis wir uns für ein weiteres Gerät begeisterten und unsere riesige Weißbrotmaschine wegräumten.

Wir überlegten, die Brotmaschine jedes Mal wegzuwerfen, wenn wir umzogen, zuerst von unserer New Yorker Wohnung in ein Exil in New Jersey, dann weiter nach Ohio und nach Chicago. Aber jedes Mal entschieden wir uns sentimental, an der Brotmaschine festzuhalten. Wir haben es dreimal mit einer wachsenden Staub- und Schmutzschicht auf Umzugswagen geladen.

Vergangene Woche wurde die Brotmaschine wieder in Betrieb genommen und hat wieder einen Ehrenplatz in der Küche. Einer unserer guten Freunde, Genevieve, macht einen preisgekrönten Laib Challah-Brot. Es ist flauschig, süß und goldbraun. Es bleiben keine Scheiben übrig, wenn sie eine zum Abendessen mitbringt. Ich bat sie um ihr Geheimrezept und sie bestand darauf, dass der Brotbackautomat zum Kneten und Gären des Teigs ihre Geheimwaffe sei.

Genevieve hat nicht gelogen. Ihr Rezept ist unglaublich einfach und unglaublich lecker. Ich habe schon früher versucht, Challah zu machen, immer mit düsteren Ergebnissen. Aber bei Genevieves Rezept werfen wir einfach fünf Zutaten in den Brotbackautomaten und warten etwas mehr als eine Stunde, um den Teig zu flechten. Wenn die Challah backt, erfüllt sie das Haus mit dem köstlichsten Geruch. Und das Endergebnis ist noch erstaunlicher als der Geruch.

Der Kneipenjunge, mit dem ich verlobt war, ist zurück. Das ganze Wochenende über erfüllt er das Haus mit dem beruhigenden Geruch von Brotbacken. Das Brot ist so gut, dass ich versucht habe, unser verstaubtes China aus der Verpackung zu holen, um es zu servieren, aber irgendwie fühle ich mich immer noch nicht erwachsen genug.


Großartig als Basis für Brotpuddings - denken Sie daran, unser Brot über Nacht stehen zu lassen, um das Brot etwas "abzustehen" und mehr Vanillepudding aufzunehmen.

Challah für Brotmaschine

Ernährung

Zeigen Sie Zeile für Zeile Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Zutaten die Kalorien/Natrium/usw.

Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verlinkten Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

Kalorien pro Portion: 549

Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich Ernährungsinformationen für jeden Artikel, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.


Butter in kleine Stücke schneiden und mit Milch und Zucker in einen Topf geben.

Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Vom Herd nehmen und beiseite stellen, um auf 110º-115º abzukühlen.

HINWEIS: Wenn die Milch zu heiß ist, wird die Hefewirkung abgetötet. Wenn du kein Thermometer hast, teste die Milch an der Innenseite deines Handgelenks. Es sollte nur knapp lauarm sein.

2 Eier hell und schaumig schlagen

Wenn die Milch die richtige Temperatur hat, fügen Sie die Eier und das Salz zur Milch hinzu und gießen Sie sie in die Pfanne des Brotbackautomaten.

Gießen Sie das Mehl vorsichtig in die Pfanne und achten Sie darauf, dass die gesamte Flüssigkeit vollständig mit Mehl bedeckt ist.

Machen Sie eine kleine Vertiefung in der Mitte des Mehls und gießen Sie dort die Hefe ein.

Schalten Sie die Brotmaschine auf Dough cyclo ein.

Die Maschine klingelt, wenn der Teigzyklus abgeschlossen ist.

Teig aus der Brotbackform nehmen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche (Wachspapier oder Schneidebrett) legen.

Teig in drei gleich große Stücke schneiden.

Rollen Sie drei Stücke in lange Schlangen von etwa 18 Zoll Länge.

Flechten Sie die Schlangen zu einem Laib zusammen und stecken Sie die Enden darunter.

Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und mit Maismehl bestreuen.

Übertragen Sie den geflochtenen Laib auf das Backblech.

Den Laib mit einem sauberen Handtuch oder Käsetuch abdecken und gehen lassen, bis er sich fast verdoppelt hat (ca. 1 Stunde).

Das restliche Ei und 1 EL kaltes Wasser verquirlen, bis es hell und schaumig ist.

Mit einer Heftbürste den Laib gleichmäßig mit Eiwaschmittel leicht bestreichen. Nach Geschmack sofort mit Mohn bestreuen.

Auf der mittleren Schiene des Ofens 50-55 Minuten backen, bis die Brote goldbraun sind und beim Klopfen hohl klingen.

Vor dem Einwickeln auf Gestellen vollständig abkühlen lassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Stück mit Honigbutter schmuggeln, solange es noch heiß ist (natürlich zu Qualitätskontrollzwecken).

OPTION ZWEI: ALTERNATIVE METHODE ZUM KOMPLETTEN BACKEN VON BROT IN DER BROTMASCHINE:

Wenn Sie den Teig nicht flechten möchten, verwenden Sie diese Methode.

Folgen Sie den Anweisungen Schritt 1 und 2 oben.

Überspringen Sie die Schritte 3 bis 6 oben

Brotmaschine auf Grundzyklus stellen, Kruste auf mittel. Wenn der Zyklus abgeschlossen ist, nehmen Sie das Brot aus der Brotmaschine und bestreichen Sie das Brot mit Eiwaschmittel (1 Ei und 1 Esslöffel Wasser kräftig verquirlt). Für 5 Minuten in den 350º-Ofen stellen, um die Eierwäsche zu "versiegeln". Oder Sie können das Waschen der Eier überspringen und einfach mit geschmolzener Butter bestreichen (jeder Weg ist in Ordnung).


Wie macht man Challah-Brot? 

Sehen Sie mir im obigen Video zu, wie ich diesen Challah-Teig mache, und lernen Sie dann, mit unseren Challah-Shaping- und Flecht-Videos so viele verschiedene Arten zu formen. 

Wenn du die einfachste Challah aller Zeiten probieren möchtest, sieh dir mein No Knead Challah-Rezept hier an. 

Auf der Suche nach einer gesünderen, 100 % Vollkorn-Challah mit allen natürlichen Süßstoffen? Melden Sie sich noch heute für unseren gesunden Ernährungsplan Fresh Families an. 

Noch ein paar Dinge zu beachten, bevor wir zum eigentlichen Rezept kommen. 

Das Mehl: Ich verwende immer Mehl mit einem hohen Glutengehalt, da Gluten dem Teig Klebrigkeit und Schwammigkeit verleiht. Glutenreiches Mehl gibt Ihnen eine schöne zähe Textur. Brotmehl oder Brotmaschinenmehl sind mit glutenreichem Mehl austauschbar. Allzweckmehl kann bei Bedarf unterfüttert werden. Dieses Rezept erfordert einen 6-Pfund-Beutel mit hohem Gluten (Brot) Mehl. Aber keine Angst, wenn Sie keinen 6-Pfund-Beutel finden: 3 Tassen Mehl mit hohem Glutengehalt entsprechen 1 Pfund und 3 Tassen Allzweckmehl entsprechen 1 Pfund.

Zutaten

  • 2 Unzen (¼ Tasse plus 2 Esslöffel) aktive Trockenhefe (57 Gramm) + 3 Esslöffel Zucker (40 Gramm)
  • 6 Tassen warmes Wasser, geteilt (1.440 Gramm)
  • 4 Esslöffel koscheres Salz (72 Gramm)
  • 1 Beutel (6 Pfund) mit hohem Glutengehalt (2,7 kg)
  • 2 Tassen Zucker (400 Gramm)
  • 4 Eigelb
  • 1 ¼ Tasse Rapsöl, geteilt (375 Gramm)

Challah-Topping

Vorbereitung

1. In einer mittelgroßen Schüssel Hefe und 3 Esslöffel Zucker in 2 Tassen warmem Wasser auflösen, mit einem Handtuch locker abdecken und beiseite stellen.

2. Gib Salz in eine riesige Plastikschüssel.

4. Fügen Sie Zucker und Eigelb hinzu.

5. Die Hefe sollte jetzt gesprudelt/geschäumt und sich verdoppelt haben. Wenn die Hefe nicht gesprudelt hat oder nicht aktiv zu sein scheint, wiederholen Sie den Vorgang.

6. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde drücken und die Hefe-Zucker-Wasser-Mischung langsam hineingießen. Dann die restlichen 4 Tassen warmes Wasser in die Mulde geben. Stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht zu heiß ist. Es sollte nicht wärmer sein, als Sie es für ein Babybad verwenden würden.

7. Beginnen Sie mit dem Verkneten der Zutaten und fügen Sie eine ½ Tasse Öl hinzu.

8. In den nächsten 10 Minuten kneten und während dieser Zeit nach Bedarf langsam weitere ½ Tasse Öl hinzufügen, um einen verarbeitbaren Teig zu erhalten. Der Teig sollte nicht zu klebrig und auch nicht trocken sein. Es sollte eine zusammenhängende Masse werden.

9. Den Teig locker mit einem großen Küchentuch abdecken und 15 Minuten an einem warmen Ort in der Küche ruhen lassen.

10. Nach 15 Minuten ölen Sie Ihre Hand leicht ein und kneten Sie erneut für weitere 5 Minuten. Geben Sie bei Bedarf etwas mehr Öl in den Teig. Der Teig sollte sich jetzt leichter verarbeiten lassen und wird glatt und seidig.

11. Reiben Sie etwas Öl über die Oberseite und um den Teig herum. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken. Legen Sie die abgedeckte Schüssel in einen mittelgroßen Plastikmüllsack und legen Sie die offenen Enden des Beutels locker unter die Schüssel, um Luft einzuschließen.

12. An einen warmen Ort stellen und 1 Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

13. Teig durchkneten und kneten (bei Bedarf die Hände leicht einölen), umdrehen und Luftblasen freisetzen. Wieder mit dem Handtuch und dem Beutel abdecken und noch 1 Stunde gehen lassen.

14. Ölen Sie Ihre Hände leicht ein und schlagen Sie wieder nach unten. Teig mit einem scharfen Messer in 4 gleiche Teile teilen.

15. Besprühen Sie 4 runde Backformen (9 Zoll) großzügig mit Antihaft-Kochspray und stellen Sie sie beiseite.

Für runde Challah:

17. Mit leicht geölten Händen 1 Stück Teig auf eine glatte Arbeitsfläche legen. Spielen Sie ein wenig mit dem Teig und drücken Sie alle Luftblasen aus. Rollen Sie den Teig dann zu einem langen, dicken Strang und fügen Sie nach Bedarf Öl hinzu, damit er nicht zu klebrig wird. Verwenden Sie nicht zu viel Öl, ein wenig klebrig ist in Ordnung.

18. Legen Sie ein Ende des Seils gegen den Rand der vorbereiteten Pfanne und wickeln Sie es auf, sodass es in der Mitte endet. Beiseite legen.

Für Pull-Apart-Challah:

19. Mit leicht geölten Händen 1 Stück Teig auf eine glatte Arbeitsfläche legen. Spielen Sie ein wenig mit dem Teig und drücken Sie alle Luftblasen aus. In 8 gleiche Teile teilen. Rollen Sie jedes Teil zu einer runden Kugel und fügen Sie nach Bedarf Öl hinzu, damit es nicht zu klebrig wird. Verwenden Sie nicht zu viel Öl, ein wenig klebrig ist in Ordnung.

20. Legen Sie eine Kugel in die Mitte der vorbereiteten Pfanne und umgeben Sie sie mit den restlichen Kugeln. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie sich nicht berühren. Sie gehen beim Backen ineinander auf. Beiseite legen.

21. Wiederholen Sie eine der beiden Methoden mit dem restlichen Teig, sodass Sie 4 Challahs haben.

22. Challahs mit geschlagenem Ei bestreichen und mit einer Kombination aus Mohn und Sesam bestreuen.

23. 10 Minuten bei 375 ° F backen und dann die Ofentemperatur auf 350 ° F senken und weitere 35 bis 45 Minuten backen, bis die Challah-Oberseiten dunkelgoldbraun sind.

24. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen. Noch warm servieren. Nachdem die Challah in Scheiben geschnitten wurde, können Sie die Scheiben in verschließbaren Plastiktüten für etwa 4 bis 5 Tage aufbewahren.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von JOY of KOSHER Fast, Fresh Family Recipes von Jamie Geller (William Morrow/HarperCollins 2013) - JETZT KAUFEN