abravanelhall.net
Neue Rezepte

10 Lebensmittel, die gleichzeitig Feuchtigkeitscremes sind

10 Lebensmittel, die gleichzeitig Feuchtigkeitscremes sind


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wie jedes Supermodel Ihnen sagen wird, liegt der Schlüssel zu einer großartigen Haut darin, Feuchtigkeit zu spenden. Feuchtigkeitsspendend sorgt dafür, dass Ihre Haut das Wasser behält, das sie braucht, um Trockenheit und Schuppenbildung zu verhindern. Während Drogeriefunde eine schnelle (wenn auch teure) Lösung sein können, sind einige Ihrer Lieblingssnacks tatsächlich die perfekten Feuchtigkeitscremes. Die Haut ist ein Organ, daher braucht sie Nährstoffe, um ihre Gesundheit zu erhalten. Bestimmte Lebensmittel können der Haut dank ihres hohen Gehalts an Vitaminen und Antioxidantien helfen, die Nährstoffe zu bekommen, die sie braucht.

Klicken Sie hier für die 10 Lebensmittel, die gleichzeitig Feuchtigkeit spenden (Diashow)

Dr. Oz erklärt, dass Lutein, das reichlich in Eiern und dunklem Blattgemüse wie Grünkohl, Grünkohl, Spinat und Mangold vorkommt, ein Nährstoff ist, der das Risiko von Falten verringert. Lutein hilft auch, die Hautelastizität zu fördern und Trockenheit vorzubeugen. Wir alle haben von den Vorteilen von Antioxidantien gehört – den natürlichen Chemikalien in Pflanzen, die den Körper vor Schäden durch freie Radikale und vorzeitiger Alterung schützen. Obst und Gemüse sind voll davon. Rote oder rosa Lebensmittel wie Wassermelone, Erdbeeren und saftige Tomaten sind reich an Vitamin A und C, die die Kollagenproduktion fördern und die Haut geschmeidig halten. Nüsse und Samen sind Superfoods mit einem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, einfach ungesättigten Fetten, Mineralien und Vitaminen wie A, B und E, die alle dazu beitragen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Elastizität zu fördern. Omega-3-Fettsäuren halten tatsächlich die Zellmembran der Haut aufrecht und ermöglichen es Wasser und Nährstoffen, einzudringen und zu hydratisieren.

Orangengemüse wie Karotten und Süßkartoffeln sind reich an Beta-Carotin. Beta-Carotin ist am besten für die Verbesserung des Sehvermögens bekannt und ist ein Antioxidans, das auch hilft, trockene Haut zu bekämpfen und sie vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen, während es gleichzeitig die feuchtigkeitsspendende Kollagenproduktion erhöht.

Bevor Sie sich also diese dreistellige Feuchtigkeitscreme gönnen, öffnen Sie Ihren Kühlschrank und verwandeln Sie Ihre Küche in ein Spa. Wenn Sie es nicht essen würden, warum würden Sie es dann auf Ihre Haut auftragen?

Kokosnussöl

Kokosöl ist einer der biologischen Sonnenschutzmittel der Natur. Es ist reich an Antioxidantien und Vitamin E und enthält antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften, die es zu einer idealen Anti-Aging-Feuchtigkeitscreme machen. Es dringt tatsächlich in die Haut ein und spendet Feuchtigkeit tief in das Hautgewebe, was es produktiver macht als alles, was Sie in der Apotheke kaufen könnten.

Avocado

Avocados gelten seit langem als eines der gesündesten Lebensmittel der Natur. Sie sind reich an Kalium (sie haben tatsächlich mehr als Bananen) und Vitamin A, E und B. Kombinieren Sie diese Eigenschaften mit dem reichen Folatspiegel der Avocado – der die Blutbildung unterstützt – und Sie haben eine großartige Feuchtigkeitscreme. Die Öle in Avocados lösen tatsächlich die Produktion von Kollagen aus. Egal, ob Sie es essen oder roh reiben, Avocados verleihen Ihnen einen großartigen Glanz.

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 23. Juli 2014 veröffentlicht.