abravanelhall.net
Neue Rezepte

Sparkling Granatapfel-Punsch-Rezept

Sparkling Granatapfel-Punsch-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sparkling Granatapfel-Punsch-Rezept

Schöpfer der Minibar-Lieferung app Lara Crystal und Lindsey Andrews wissen ein oder zwei Dinge über das Servieren von Getränken für eine Menschenmenge. Ihr Partyplanungs-Tool macht es einfach, genau zu berechnen, was Sie brauchen, um eine Menge richtig zu unterhalten.

Zutaten

  • 2 Orangen, quer in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Granatapfelkerne
  • 3/4 Tassen Spätlese Weißwein gekühlt
  • Eiswürfel, zum Servieren
  • 2 750ml Flaschen Sekt, gekühlt
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Tasse gewürfelte frische Ananas
  • 1 Tasse Granatapfelsaft

Portionen1

Kalorien pro Portion1835

Folatäquivalent (gesamt)201µg50%

Riboflavin (B2)0.5mg27.4%


Prickelnder Granatapfelpunsch

Sparkling Granatapfel Punch – dieser helle, festliche und lustige Cocktail ist das perfekte Getränk, um es während der Weihnachtszeit mit Familie und Freunden zu genießen.

Ich liebe die Weihnachtszeit, die Dekoration, die Musik und natürlich das Zusammensein mit Familie und Freunden, um gutes Essen und gute Getränke zu genießen. Besonders toll finde ich, dass uns in den Ferien auch Großfamilien besuchen, die wir nicht so oft sehen, wie meine Eltern, die sieben Stunden entfernt in Maryland leben, und mein Bruder und meine Schwägerin die in Paris, Frankreich leben.

Während dieser besonderen Familienfeiertage serviere ich gerne einen Signature-Cocktail – etwas Festliches, Lustiges und Unvergessliches, das alle in Urlaubsstimmung versetzt. Dieses Jahr wollte ich einen Cocktail aus Granatäpfeln zubereiten. Ich liebe Granatäpfel, sie haben eine so leuchtende, hübsche rote Farbe. Außerdem haben sie zu dieser Jahreszeit Saison.

Mit Granatäpfeln im Hinterkopf nahm ich meine dreijährigen Zwillingsmädchen und ging zu unserem lokalen Target, um Vorräte für den diesjährigen Signature-Cocktail zu holen. Wir gingen zuerst zum Soda-Gang, wo ich 12er-Packs 7UP TEN® entdeckte. Ich dachte, die sprudelnde Zitronenlimonade würde perfekt in meinen Granatapfelcocktail passen. Also nahm ich ein 12er-Pack. Ich habe auch eine 12er-Packung Diet Sunkist® Soda abgeholt. Meine Kinder, insbesondere mein 7-jähriger Sohn, lieben Orangenlimonade, und es wäre ein weiterer besonderer Genuss, den sie während der Ferien genießen können.

Außerdem habe ich bei Target Granatapfelsaft und eine Eiswürfelschale mitgenommen, da ich vorhatte, Granatapfel-Eiswürfel für meinen Signature-Cocktail zu machen.

Zurück zu Hause reifte mein Plan für den diesjährigen Signature-Cocktail. Ich würde das 7UP TEN® . verwenden um einen funkelnden Granatapfel-Punch zu kreieren. Jedes Glas Punsch würde einen Granatapfel-Zuckerrand haben und Granatapfel-Eiswürfel enthalten – hergestellt durch Einfrieren von Granatapfelkernen zusammen mit 7UP TEN® in einer Eiswürfelschale. Ich würde das 7UP TEN® über die Eiswürfel gießen und einen oder zwei Spritzer Granatapfellikör oder Granatapfelsaft hinzufügen. Zum Schluss würde ich jedes Glas Punsch mit einem oder zwei Zweigen frischem Rosmarin garnieren.

Wie man einen funkelnden Granatapfelpunsch herstellt

Ich machte mich bald an die Arbeit, um eine Testcharge des diesjährigen Signature-Cocktails herzustellen. Auf diese Weise hätte ich das Rezept perfektioniert, wenn meine Großfamilie zu ihrem Urlaubsbesuch kam. Zuerst habe ich die Zutaten zusammengetragen, darunter Dosen mit 7UP TEN®, Granatapfelkerne, Granatapfelzucker, Granatapfellikör, Granatapfelsaft und frische Rosmarinzweige.

Als nächstes habe ich die Granatapfel-Eiswürfel gemacht. Ich habe eine Eiswürfelschale etwa zur Hälfte mit 7UP TEN® gefüllt und die Schale für 20 Minuten in den Gefrierschrank gestellt.

Dann habe ich das Tablett entfernt und mit Granatapfelkernen und mehr 7UP TEN® gefüllt. Ich habe das Tablett wieder in den Gefrierschrank gestellt. Es müsste dort mindestens vier Stunden bleiben oder bis die Würfel fest gefroren waren.

Sobald die Eiswürfel festgefroren waren, war ich bereit, die Cocktails zusammenzustellen. Mein erster Schritt war, vier Gläser mit Granatapfelzucker zu umranden.

Ich habe etwas Granatapfelzucker auf einen Teller gegossen. Ich rieb einen Granatapfelkern um den Rand jedes Glases. Dann drehte ich das Glas um und stellte es in den Granatapfelzucker, wobei ich das Glas im Zucker hin und her drehte. Dann entfernte ich das Glas und wiederholte den Vorgang mit den restlichen drei Gläsern.

Als nächstes habe ich vier Eiswürfel in ein Glas gegeben, dann 7UP TEN® über die Eiswürfel gegossen und fast bis zum Rand gefüllt. Dann fügte ich einen oder zwei Spritzer Granatapfellikör hinzu und garnierte das Getränk mit einem Rosmarinzweig.

Diesen Vorgang habe ich mit den restlichen Gläsern wiederholt. Für eine alkoholfreie Version verwende ich Granatapfelsaft anstelle des Likörs.

Der resultierende Sparkling Granatapfel Punch ist sprudelnd, hell und absolut köstlich. Der Zitronen-Limetten-Geschmack des 7UP TEN® Soda passt wirklich gut zum Granatapfel.

Der gezuckerte Rand fügt ein wenig Glanz und Süße hinzu, während der frische grüne Rosmarin einen wunderbaren Duft hinzufügt und mit dem knallroten Cocktail so hübsch aussieht – perfekte Urlaubsfarben.

Die Granatapfel-Eiswürfel sorgen für einen weiteren Farbtupfer und das Beste ist, wenn sie zu schmelzen beginnen. Sie verwässern nicht nur das Getränk nicht, da sie aus 7UP TEN® und nicht aus Wasser hergestellt werden, sondern setzen auch die Granatapfelkerne frei, die dem Getränk eine schöne, knackige Knusprigkeit verleihen.

Ich freue mich sehr darauf, in dieser Weihnachtszeit Zeit mit meiner Großfamilie zu verbringen. Es ist so eine schöne Zeit, sich zurückzulehnen, zu entspannen und sich zu erholen, während man köstliche Speisen und Getränke wie diesen fröhlichen und farbenfrohen Sparkling Granatapfel Punch genießt.

Die Ferienzeit ist eine meiner liebsten Jahreszeiten. Ich habe so schöne Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit meiner engsten Familie sowie meinen Eltern und meinem Schwager und meiner Schwägerin in den Ferien.

Ich weiß, dass meine Familie und Freunde diesen hellen, festlichen und lustigen Sparkling Pomegranate Punch lieben werden. Ich kann es kaum erwarten, es mit ihnen zu teilen und gemeinsam in dieser Weihnachtszeit besondere Urlaubserinnerungen zu schaffen.

Haben Sie einen Signature-Cocktail für die Feiertage? Lass es mich unten in den Kommentaren wissen! Finden Sie weitere Rezeptideen aus diesen perfekten Urlaubsmomenten.


Prickelnder Granatapfelpunsch

Fröhliche, winterliche Zitrusfrüchte sind perfekt in diesem Granatapfelpunsch, nicht nur wegen seiner Farbe, sondern auch wegen der Helligkeit, die er dem Rezept verleiht. Es ist klug (und einfach), das Rezept zu verdoppeln, wenn Sie eine große Menschenmenge erwarten.

1 (750 ml) Flasche trockener, gekühlter Sekt
½ Nabelorange, entsaftet
½ Zitrone, entsaftet
½ Clementine oder Mandarine, entsaftet
4 Unzen. Gin, gekühlt
½ Tasse Granatapfelkerne
1 Portion Ingwersirup
Werkzeuge: Bowle, Schöpfkelle
Glas: Punsch
Garnitur: Zitrusscheiben wie Nabel-Orangen, Mandarinen, Zitronen oder Limetten

Gib vorsichtig einen Eisblock in eine Bowle. Alle Zutaten in die Schüssel geben und verrühren. Dient 4.

Ingwersirup
½ Tasse frischer Ingwer, grob gehackt
½ Tassen Rohrzucker
½ Tassen Wasser

Ingwer, Zucker und Wasser in einem kleinen Topf vermischen. Zum Köcheln bringen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 30 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Ingwer abseihen und wegwerfen. Bewahren Sie den Sirup bis zu 1 Woche im Kühlschrank auf.

Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Lebendiges Essen geschrieben und fotografiert von Kimberley Hasselbrink (Ten Speed ​​Press, & Kopie 2014)


Prickelnder Granatapfelpunsch

Dieser festliche Punsch eignet sich perfekt zum Servieren bei Feiertagstreffen. Seine rubinrote Farbe kommt vom süß-herben Granatapfelsaft. Champagner lässt es funkeln, oder verwenden Sie kohlensäurehaltigen Apfelwein für einen alkoholfreien Punsch.

Ich habe Punsch immer als Dessert angesehen, das man schlürfen kann, weshalb ich mich sehr freue, wenn es auf Partys serviert wird. Es ist etwas Besonderes, wenn all diese kleinen Punschbecher mit süßer, potenter Flüssigkeit gefüllt werden.

Dieser Punsch ist einfach mit den meisten süßen Aromen, die natürlich aus den von uns verwendeten Fruchtsäften stammen. Es ist stark, aber nicht in a Kolibri-Nektar (so beschreibe ich die meisten Soda-basierten Rezepte mit Sorbet). Es scheint eher eine Stärkung von Antioxidantien und Vitamin C aus den besten Früchten des Winters zu sein. Versteh mich nicht falsch &ndash, es ist kein gesundes Essen, aber es ist eine schöne Abweichung von der Norm.

Winterliche Eiswürfel lassen sich ganz einfach aus frischen Cranberries und Rosmarinzweigen herstellen. Mit Wasser hergestellte Eiswürfel verdünnen den Punsch beim Schmelzen leicht, daher kannst du die gefrorenen Würfel mit Champagner oder prickelndem Apfelwein zubereiten.

Die Garnituren aus Orangenscheiben, Granatapfelkernen und Rosmarin lassen die Bowle extra festlich und einladend wirken.

Ich habe die Mini-Julep-Becher zum Servieren herausgebrochen, was wahrscheinlich gegen die Etikette von jemandem verstößt, aber ich konnte widerstehen! Sie schienen einfach passend, und sie hielten den Punsch eiskalt. Sie können ähnliche Tassen zum Kauf finden hier. Denken Sie daran, dass es sich um Mini handelt, jeweils nur 4 Unzen, was die übliche Portionsgröße für Punsch ist.

Dieses Rezept ergibt 8 Tassen Punsch, das sind 16 (4oz) Punschbecher-Portionen. Sie können das Rezept verdoppeln, wenn Sie viele Gäste oder ein besonders durstiges Publikum erwarten.


Granatapfel Cranberry Punch Zutaten

Wie bereits erwähnt, brauchst du nur ein paar einfache Zutaten, um diesen Punsch herzustellen:

  • Granatapfelsaft: Ich habe den Granatapfelsaft der Marke POM Wonderful verwendet. Dies ist 100% Granatapfelsaft und im Kühlregal des Lebensmittelgeschäfts erhältlich. Natürlich kannst du jede beliebige Marke verwenden, aber ich empfehle, einen 100%igen Granatapfelsaft anstelle eines "Saftcocktails" zu verwenden, damit der Granatapfelgeschmack wirklich zur Geltung kommt.
  • Cranberry-Saft-Cocktail: Hier habe ich tatsächlich die "Cocktail"-Version verwendet, das ist Cranberry-Saft gemischt mit Wasser und Zucker. Du findest 100% Cranberrysaft im Laden, aber das empfehle ich für dieses Rezept nicht. Es wäre viel, viel zu sauer! Alternativ können Sie auch eine Cranberry-Saftmischung verwenden. Dies ist Cranberry-Saft, der mit anderen süßeren Säften wie Trauben gemischt wird. Meiner Meinung nach schmecken diese Mischungen etwas weniger herb als der Cranberry-Saft-Cocktail. Dies könnte also eine gute Alternative sein, wenn Sie einen Schlag mit etwas weniger bevorzugen. "schlagen"! (Entschuldigung, ich konnte nicht anders!)
  • Garnituren: Zum Garnieren habe ich Zitronenscheiben und Granatapfelkerne verwendet. Das Garnieren ist optional, aber sicherlich festlich! Fühlen Sie sich frei, zu verwenden, was Sie möchten. Orangenscheiben würden auch schön aussehen oder sogar Minzblätter.

Für den alkoholischen Granatapfel-Cranberry-Punch:

Wenn Sie die alkoholische Version dieses Punschs herstellen, benötigen Sie außerdem:

  • Champagner oder Sekt: Ich bin kein besonders schicker Mensch, daher verwende ich normalerweise nur einen erschwinglichen Sekt. Und Sie möchten sowieso nicht unbedingt eine teure Version verwenden, da Sie sie mit anderen Zutaten mischen. Ich verwende gerne einen Brut, was bedeutet, dass der Sekt eher trocken ist, aber nicht supertrocken (meiner Meinung nach genau richtig!). Aber wie gesagt, dieser Punsch ist ein bisschen herb. Wenn Sie einen süßeren Punsch wünschen, versuchen Sie es mit einem süßeren Sekt!
  • Orangenlikör: Es gibt verschiedene Arten von Orangenlikör. Ich habe Triple Sec verwendet, weil ich das zur Hand hatte. Das Gesamtrezept enthält nur ¼ Tasse, so dass Sie jeden Orangenlikör verwenden können, den Sie haben oder mögen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass er das Profil des gesamten Punschs drastisch verändert. Oder, wenn Sie wild werden wollen, verwenden Sie stattdessen Wodka! (Und wenn Sie die alkoholfreie Version herstellen, lassen Sie diese Zutat natürlich komplett weg.)

Für die alkoholfreie Version:

  • Aromatisiertes Sprudelwasser und/oder prickelnder Apfelwein: Dies ersetzt den Wein, wenn Sie die alkoholfreie Version herstellen. Sie können alle Sprudelwasser verwenden, wenn Sie einen weniger süßen Punsch wünschen, oder Apfelwein für einen süßeren Punsch. Oder halb und halb für irgendwo dazwischen, Sie haben die Wahl! Meiner Meinung nach hat die Verwendung von halb und halb am meisten nach der Originalversion geschmeckt und war mein Favorit. Wenn Sie aromatisiertes Mineralwasser verwenden, sind Orange, Limette oder Cranberry eine gute Wahl.

Prickelnder Granatapfelpunsch

Dieser wunderschöne prickelnde Punsch ist das letzte Getränk meiner 12 Cocktails of Christmas-Serie! Ich hatte eine Menge Zeit, all diese festlichen Cocktails während der Weihnachtszeit zuzubereiten, um sie mit Ihnen zu teilen. Die anderen 11 Cocktails findest du hier.

Ich persönlich bin ein großer Fan von Schlägen. Sie lassen sich leicht zusammenwerfen und funktionieren wunderbar, um eine durstige Menge zu bedienen. Ich mag es, den Alkohol in Schlägen ziemlich mild zu halten – weißt du, nichts, was dich während einer Weihnachtsfeier umhauen würde – eher ein schönes Getränk, das man mit sich herumtragen kann (während man seinen Verstand behält). Sie sind auch sehr wartungsarm in Bezug auf das Nachfüllen, Sie gießen einfach mehr Säfte/Wein ein, rühren um und schon kann es losgehen.

Weihnachten fühlt sich immer wie die perfekte Zeit an, um Ihre Getränke prickelnd zu machen, also tut dieser Punsch genau das. Es ist eine ausgewogene Mischung aus Säften, die mit Sekt gemischt werden. Es ist auch so einfach, alkoholfrei zu machen! Tauschen Sie den Sekt einfach gegen Sprudelwasser oder sogar einen prickelnden Apfelwein aus. Einer meiner Lieblingstricks bei diesem Punsch ist, einige Cranberries nicht einzufrieren, um sie beim Servieren hineinzuwerfen. Sie helfen, es etwas kühl zu halten, ohne es zu verwässern.

Dieser Punsch schmeckt am besten, wenn er schön kalt ist, daher empfehle ich, alle Säfte und den Wein vor der Zubereitung zu kühlen. Sie können die Säfte auch im Voraus mischen und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie sie servieren möchten. Dann einfach die Saftmischung in eine Punschschüssel umfüllen und den Sekt dazugießen.


Prickelnder Granatapfelpunsch

Methode:
Zuerst die Orangen waschen, in dünne Scheiben schneiden und die Ananas würfeln. Den Granatapfel waagerecht halbieren, die Kerne entfernen und den Saft auspressen. Den Granatapfelsaft in einen großen Krug oder Krug geben und den Zucker darin unter kräftigem Rühren auflösen. Nun den Rotwein, den Sekt, die Früchte und die Granatapfelkerne dazugeben – fertig ist der festliche Cocktail!


Häufig gestellte Fragen:

Ich habe sowohl einen alkoholischen Stil als auch Ersatz für die alkoholfreie Variante aufgenommen. Die alkoholische Variante ist eher ein Punsch als ein Cocktail und der Wodka kann nach Belieben gesteigert werden.
Dieser Punsch lässt sich auch sehr gut in eine alkoholfreie Version übersetzen. Tatsächlich habe ich es meinem Sohn gegeben und er hat es als eine seiner neuen Lieblingskombinationen bewertet. Sie können die Triple Sek durch jeden normalen fruchtfleischfreien Orangensaft oder Wasser mit Orangengeschmack ersetzen. Der Orangensaft verändert die Farbe etwas, also funktioniert auch Orangenwasser. Überspringen Sie natürlich den Wodka und verdoppeln Sie das Ginger Ale für zusätzlichen Sprudel. Das zusätzliche Ginger Ale versüßt das Getränk auch, sodass ich mir keine Sorgen machen würde, zusätzlichen Zucker oder einfachen Sirup hinzuzufügen.

Auf den Fotos fällt auf, dass ich diese mit Orangenscheiben und frischen Granatapfelkernen garniert habe. Frische Cranberries eignen sich auch gut, da es sich um Cranberry- und Granatapfelsaft handelt. Wenn Sie diesen Christmas Punch jedoch mit Strohhalmen servieren möchten, können die Granatapfelkerne den Versuch, ihn zu trinken, etwas umständlich machen – sie neigen dazu, im Strohhalm stecken zu bleiben. In diesem Fall die Granatapfelkerne weglassen oder auch frische Cranberries verwenden. Preiselbeeren sehen süß aus, essen sie aber nicht (bitter!).

Einfaches Mesh-Sieb – Verwenden Sie es anstelle der meisten Rezepte, die nach Käsetuch fragen.
Wiederverwendbare Eiswürfel – verwässerte Getränke sind schrecklich. Diese halten Ihr Getränk kalt, ohne es zu verdünnen, und diese sind klar und BPA-frei!
Die perfekten Weingläser – diese stiellosen Weingläser sind perfekt zum Schlürfen!
Tolle Strohhalme, ohne die du nicht leben kannst: Ich bin sicher, diese sind nur für begrenzte Zeit erhältlich, verpasse nicht all den fantastischen und einzigartigen Flamingo-Spaß!


12 (ergibt etwa 7 Tassen) Portionen

Schritt 1

Roggen, Zitronensaft, Granatapfelsaft, Honigsirup, Likör und Bitter in einer Bowle vermischen und ca. 3 Stunden kalt stellen.

Schritt 2

Dreißig Minuten vor dem Servieren Eiswürfel oder Eisring hinzufügen (der Punsch schmeckt leicht verdünnt besser).

Schritt 3

Kurz vor dem Servieren Soda hinzufügen und mit Nelken garnieren. Auf Eis servieren.

Wie würden Sie Roggen-Granatapfel-Punch bewerten?

Was für ein toller Herbstpunsch! Habe es für eine Party gemacht und es war ein Riesenerfolg.

Das ist hervorragend. Ich habe an Thanksgiving eine kleine Charge davon gemacht, sie kamen so gut an, dass ich sie für eine große Weihnachtsfeier wieder gemacht habe. Absoluter Volltreffer. Ich bin ein totaler Trottel für Ingwer, also habe ich etwas geschälte, gehackte frische Ingwerwurzel in den Topf gegeben, als ich den einfachen Honigsirup gemacht habe (50% Honig, 50% Wasser, vielleicht 3 " Stück Ingwer). Für die Weihnachtsfeier servierte ich dies in einer Punschschüssel mit etwas mehr Clubsoda (um den Alkoholgehalt etwas zu verringern!) und fügte einen Eisring aus einer Bundt-Kuchenform mit Ginger Ale und geschnittenen Zitronen hinzu. Verwendete Bulleit Roggen und verwendete Luxardo wie im Rezept angegeben. Kann nicht genug empfehlen.


Silvester-Vorspeisen- und Getränke-Ideen

Ich werde ein paar Stücke aus meinem Urlaubshandbuch nehmen, indem ich bei den vorgefertigten Vorspeisen bleibe, aber ich delegiere auch einige Gerichte an ein paar Freunde und kann es kaum erwarten zu sehen, was sie sich einfallen lassen.

Ich habe mich freiwillig gemeldet, um ein Spezialgetränk zum Servieren zuzubereiten, und dieser prickelnde Granatapfelpunsch klingt einfach fabelhaft. Wir planen, ungefähr dreißig Personen auf unserer Party zu haben, daher werde ich dieses Rezept unten wahrscheinlich verdoppeln und es in einen Getränkespender wie diesen legen, damit sich die Leute selbst bedienen können.

Prost und ein frohes neues Jahr!



Bemerkungen:

  1. Tim

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen.

  2. Edwy

    Meiner Meinung nach hat sich hier jemand konzentriert

  3. Willem

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Cyprian

    Zwischen uns sagen.

  5. Tempeltun

    Entschuldigung für die Einmischung ... Ich habe eine ähnliche Situation. Sie können diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.



Eine Nachricht schreiben