abravanelhall.net
Neue Rezepte

Kohl mit geräuchertem Ciola

Kohl mit geräuchertem Ciola


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Schweinekotelett gut waschen und in 2 Liter Wasser aufkochen (solange das Fleisch halb gegart ist).

In der Zwischenzeit den Kohl in Stücke schneiden und zusammen mit dem Koriander aufkochen. Separat in etwas Öl erhitzen. Zwiebel, Karotte und Paprika, und wenn sie durchscheinend werden, den Tomatensaft oder die Brühe hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Wenn der Kohl gar ist, fügen Sie den Borschtsch hinzu, braten Sie, salzen Sie ihn ab und lassen Sie ihn für zwei kochen. Zum Schluss etwas Thymian und fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Mit Peperoni servieren! Guten Appetit!


Kohlsuppe mit geräuchertem Ciolan & #8211 Mama, Mama, wie gut ist das!

Es ist wieder Kohlzeit. Ja, es ist ein ziemlich verbreitetes Lebensmittel, es gibt mehrere andere Kohlsorten auf dem Blog, aber es ist sehr gut und gesund! Es kann mit vielen anderen Gemüse- und Fleischsorten kombiniert werden, entweder in Salaten oder in gekochten Speisen.

Ich hatte noch ein paar Stück Räucherschinken aus dem Haus, portioniert, weil er recht groß war. Ich habe einen großen Kohl gehackt, ich habe 3 Karotten dick geschnitten, ich habe 4 Zwiebeln und eine Kapia-Pfeffer geschnitten. Ich habe zuerst ein paar Speckscheiben gebräunt, ich habe keine Jakobsmuscheln daraus machen lassen, sie haben sich nur an den Rändern gefärbt und sind leicht durchsichtig geworden. Dann habe ich die Zwiebeln, Karotten und Paprika dazu gegeben, weiter gemischt bis sie glänzten, ich habe sie mit viel Paprika und etwas Salz gewürzt.

Ich legte die Fleischstücke hinein, goss Brühe und eine Tasse Wasser ein, legte den Deckel auf und ließ es ein paar Minuten kochen. Dann versuchte ich viel den Kohl zu stopfen, drehte die Hitze auf niedrig und ließ den Topf in Ruhe zugedeckt, bis er seinen Kohl im Saft ließ und mischbar wurde.

Ich ließ es im Grunde auf dem Feuer, bis es gut weich wurde, und bevor ich es in den Ofen stellte, erinnerte ich mich an einige Blumenkohlsträuße, die im Kühlschrank verloren gegangen waren, ich goss etwas Brühe und passte den Geschmack an, ich fügte auch Petersilie hinzu.

Der Topf wurde bei starker Hitze (bei mir etwa 200 Grad) offen im Ofen gelassen, bis die Flüssigkeit abtropfte (aber überhaupt nicht) und der Kohl an der Oberfläche schön gebräunt war. Das Ergebnis war eine süße und leichte Mahlzeit & #8220geräuchert & #8221, alles in allem hartes Mehl

Ich werde eines Tages eine Liste von allem erstellen, was wir bis zu einem bestimmten Moment nicht essen, und jetzt sind sie zu normalen Lebensmitteln in den täglichen Mahlzeiten geworden. Ich glaube, ich würde mich auch wundern.


Kohl gewürzt mit Ciola

Ciolan kann roh oder gekocht sein. Wenn es roh ist, kochen Sie es 30 Minuten lang im Schnellkochtopf, bevor Sie es verwenden. Ich hatte Ciolan gekocht. Bevor Sie beginnen, tauchen Sie das rumänische Gericht in Wasser und heizen Sie den Ofen vor.

Kohl fein hacken. Zwiebel fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel etwas erhitzen. Wenn es goldbraun ist, fügen Sie den Kohl hinzu und braten Sie ihn mit der Zwiebel an. Du musst den Kohl nicht komplett erhitzen, sondern nur bis er etwas weich wird. Mit Salz und Pfeffer, fein gehacktem Thymian und Dill würzen. Einen Teelöffel Thymian aufbewahren.

Den Stiel in dünne Scheiben schneiden. In die römische Schüssel geben: eine Schicht Kohl, eine Scheibe Ciolan, eine Kohlscheibe, etwas Brühe und Ciolan und Kohl und Brühe. Die letzte Schicht muss aus Ciola-Scheiben bestehen, die wir mit Thymian beiseite legen. Stellen Sie das Gericht bei starker Hitze für etwa 45 Minuten in den Ofen. Der Kohl sollte weich sein, der Stiel braun. Es ist nicht erforderlich, der rumänischen Schüssel Wasser hinzuzufügen. Guten Appetit!


Süßer Kohl mit geräuchertem Ciolan, in einem Slow Cooker gekocht

Ich weiß nicht, wie sehr Sie Slow-Cooker-Gerichte mögen oder wie oft Sie es in der Küche zum Kochen verwenden. Ich habe es auch lange nicht mehr benutzt, obwohl ich es im Haus hatte. Aber ich hatte den Mut, diesen Herbst noch mehr Rezepte auszuprobieren und gleichzeitig die sehr einfache Funktionsweise besser zu studieren.

Grundsätzlich ist ein Slow Cooker ein Miniaturofen. Es hat ein Keramikgefäß, das in einem Gerät platziert ist, das es mit Strom erhitzt. Es heizt sich nicht zu stark auf, so dass die Speisen langsam, bei niedrigen Temperaturen und mit geringem Energieverbrauch garen, was es trotz der langen Garzeit wirtschaftlich macht.

Ich habe diese Dinge für diejenigen geschrieben, die nicht wissen, worum es geht. Ich wurde wirklich gefragt auf Instagram wie das Gerät funktioniert und warum ich es benutze. Es wäre zu viel zu sagen und jetzt ist weder die Zeit noch der Ort. Ich werde dazu einen separaten Artikel schreiben.

Jetzt erzähle ich dir davon süßer Kohl mit geräuchertem Ciola die wir letzte Woche gemacht haben und die uns sehr gefallen hat. Zumindest mein Mann war begeistert. Er ist ein großer Fan dieses Gerichts. Wie viele Männer, denke ich.

Nachdem ich eine Schweinebrühe in Bier getestet hatte, die in einem Slow Cooker gekocht wurde, und dann eines Tages sogar ein einfacher Kohl, der auf die gleiche Weise gekocht wurde (ich werde dieses Rezept schreiben), sagte ich, dass es keine schlechte Idee wäre, sie zu kombinieren. Ich lege also praktisch weniger Kohl ins Kochen, als der Räucherkeule Platz zu lassen.

Die Mengen, die ich Ihnen gebe, sind irgendwie relativ. Dies liegt daran, dass ein Slow Cooker ein kleineres oder größeres Fassungsvermögen haben kann und die im Rezept verwendeten Mengen an Kohl und Ciola vom Volumen des Topfes abhängen. Wenn Sie also keinen 4,7-Liter-Crock-Pot-Slow-Cooker wie ich haben, haben Sie Platz für mehr Kohl und können das ganze Sieb hineinstellen.

Ich musste es etwas anpassen, weil es zu fest mit der Schüssel des Gerätes verbunden war und nicht gut passte. Wenn Sie eine größere Schüssel haben, können Sie endlich den ganzen Schaft entfernen und alles schöner auf dem Teller / auf dem Teller präsentieren.

Wie oben erwähnt, habe ich einen 4,7 l Crock Pot Clowkocher, wie den ONE HERE. Ich benutze es seit mehreren Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ich denke, es ist eine sehr gute Investition und ein Gerät, das wir in der Küche haben sollten, weil es uns sehr hilft.


Sarmale mit neuem Kohl und geräuchertem Ciola

& # 8211 2-3 passende Kohlköpfe (ich mag keinen riesigen gefüllten Kohl)
& # 8211 2 kg Hackfleisch (Schweinefleisch, vorzugsweise)
& # 8211 eine Tasse Reis (ich mag & # 8220Fleisch & # 8221 wenn Sie mehr Reis haben möchten, können Sie eine halbe Tasse, zwei)
& # 8211 ein geräucherter Ciola
& # 8211 3-4 große Zwiebeln
& # 8211 Salz und Pfeffer
& # 8211 trockener Thymian zum Auflegen auf den Topfboden
& # 8211 Brühe

Einen Kürbis schälen, reiben und auskratzen. Achten Sie darauf, die Blätter beim Verbrühen zu schälen, da sie sonst zu weich werden und Sie nicht mehr damit arbeiten können. So wie sie sich von der Wirbelsäule lösen. Schneiden Sie die dickeren Rippen oder die Reste der Wirbelsäule ab, damit das Blatt so dünn wie möglich ist. Vergessen Sie nicht, ein paar Blätter zu hacken, um sie darauf zu legen. Ich habe keine Bilder mit den notwendigen Arbeitsschritten eingestellt, um den Kohl für das Sauerkraut vorzubereiten, weil Sie sie HIER haben.

Für die Füllung die Zwiebel fein hacken und in einem großen Topf anbraten. Dann mit Reis (ungekocht, nur gut gewaschen) und Hackfleisch (nicht mit Zwiebeln kochen, sondern roh legen) mischen. Und gut mischen, salzen, pfeffern und was auch immer man sonst noch Gewürze dazugeben möchte, ein wenig getrockneten Thymian und fertig gehts ans Gefaltete. Auch die Details zur Faltung finden Sie HIER, sowie die Platzierung im Topf. Ich wollte mich nicht wiederholen, denn der Unterschied zwischen den beiden Rezepten ist nur die Zusammensetzung.

Ich hoffe euch gefallen meine Sarmalutes, wir sind absolut VERRÜCKT !!


  • -2 Kohl
  • -600g Zwiebel
  • -Salz
  • -Thymian
  • -ienibahar boabe
  • -im Boden
  • -Pfeifensamen
  • -gemahlener Pfeffer
  • -Lorbeerblätter
  • -Dill
  • -ein Teelöffel Zucker
  • -2 Esslöffel Öl
  • -500ml Tomatenmark
  • -600g geräucherter Schweinebauch
  • -ein geräucherter Ciola (1,5 kg)
  • -200g Reis
  • -2kg Hackfleisch

Vorbereitung für das Süßkohl-Sarmale-Rezept

Ich weiß, dass es ein gewöhnliches Essen ist, aber ich koche zweimal im Monat, weil es uns sehr gut schmeckt.

Das Rezept wird von meiner Mutter, von ihrer Mutter gelehrt und an mich weitergegeben.

Zuerst den Kohl in Wasser kochen mit: Salz, Essig (nach Geschmack), Lorbeerblättern und Pfefferkörnern, dann die Blätter in 4 Teile schneiden.

Die Zwiebel hacken und auf dem Deckel mit 2 EL Öl goldgelb köcheln lassen.

Den gewaschenen Reis und das Tomatenmark (ca. 3 Esslöffel) dazugeben, mischen und das Wasser vom Reis abtropfen lassen (einige Minuten).

Den Reis über das Hackfleisch geben und hinzufügen: Thymian, gemahlener Piment, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack).

Für einen besonderen Geschmack einen Teelöffel Zucker dazugeben, alles gut vermischen und die Sarmales unterheben, den restlichen Kohl hacken und auf den Boden des Blechs legen.

3 Lorbeerblätter, Dill, Pfefferkörner, Piment und Tomatenmark dazugeben.

Legen Sie den gefüllten Kohl senkrecht um die Pfanne und legen Sie in die Mitte die geräucherte Haxe.

Mit Thymian bestreuen und den Rest des Tomatenmarks hinzufügen.

Legen Sie den geräucherten Schweinebauch hinein, fügen Sie nach Belieben Wasser und Salz hinzu und stellen Sie ihn auf das Feuer, lassen Sie ihn 30 Minuten nach dem ersten Kochen stehen und stellen Sie ihn dann 1 Stunde lang bei 200 Grad Cesius in den Ofen.


Gebackenes Schweinekotelett

Wir beginnen den Beitrag, indem wir allen Rumänen einen aufrichtigen Wunsch wünschen Alles Gute zum Geburtstag! Wenn ich mich letztes Jahr vorbereitet habe Sauerkraut mit Räucherrippen, dieses Jahr habe ich so sehr vermisst gedünsteter Kohl und auch traditionelle Bohnen. Bei der Dichtung lassen wir die Wahl Knochen. Wir entschieden uns für Ofenkartoffeln und einen Kohlsalat mit Kreuzkümmel.

Zutat:

1 Schweinekotelett Rohgewicht ca. 1,5 kg
500 ml kochendes Wasser
1 Knoblauchzehe + 4 Knoblauchzehen
Pfefferkörner
Salz, süßer Paprika
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
1 Glas Weißwein

Zubereitungsart:

1. Der Koriander des Korianders wird gut gereinigt, falls er noch Spuren von Haaren hat. Dann mit kochendem Wasser übergießen.
2. Mit einem Küchentuch trocknen. Wachsen Sie mit einem scharfen Messer und legen Sie ein paar Knoblauchzehen und Pfefferkörner von Ort zu Ort.
3. Mit Salz würzen und die Paprika nur auf die Fleischseite legen, nicht auf die Maus.
4. In ein hitzebeständiges Tablett die in vier Teile geschnittene Zwiebel, den halbierten Knoblauchkopf, das Lorbeerblatt und das Glas Wein + 1/2 Tasse Wasser einfüllen.
5. Der Ciolan wird in die Mitte gelegt, mit dem Knochen nach unten, damit die Maus das Tablett nicht berührt, damit er knusprig bleibt.
6. Im Ofen bei 180 Grad etwa 2 Stunden backen. Von Zeit zu Zeit wird das Eichhörnchen mit der Sauce aus dem Tablett bestreut.
7. Nach 2 Stunden steigt die Temperatur auf 220 Grad, bis die Maus knusprig wird.


Süßer Kohl mit geräuchertem Ciolan, in einem Slow Cooker gekocht

Ich weiß nicht, wie sehr Sie Slow-Cooker-Gerichte mögen oder wie oft Sie es in der Küche zum Kochen verwenden. Ich habe es auch lange nicht benutzt, obwohl ich es im Haus hatte. Aber ich hatte den Mut, diesen Herbst noch mehr Rezepte auszuprobieren und gleichzeitig die sehr einfache Funktionsweise besser zu studieren.

Grundsätzlich ist ein Slow Cooker ein Miniaturofen. Es hat ein Keramikgefäß, das in einem Gerät platziert ist, das es mit Strom erhitzt. Es heizt sich nicht zu stark auf, so dass die Speisen langsam, bei niedrigen Temperaturen und mit geringem Energieverbrauch garen, was es trotz der langen Garzeit wirtschaftlich macht.

Ich habe diese Dinge für diejenigen geschrieben, die nicht wissen, worum es geht. Ich wurde wirklich gefragt auf Instagram wie das Gerät funktioniert und warum ich es benutze. Es wäre zu viel zu sagen und jetzt ist weder die Zeit noch der Ort. Ich werde dazu einen separaten Artikel schreiben.

Jetzt erzähle ich dir davon süßer Kohl mit geräuchertem Ciola die wir letzte Woche gemacht haben und die uns sehr gefallen hat. Zumindest mein Mann war begeistert. Er ist ein großer Fan dieses Gerichts. Wie viele Männer, denke ich.

Nachdem ich eine Schweinebrühe in Bier getestet hatte, die in einem Slow Cooker gekocht wurde, und dann eines Tages sogar einen einfachen Kohl, der auf die gleiche Weise gekocht wurde (ich werde dieses Rezept schreiben), sagte ich, dass es keine schlechte Idee wäre, sie zu kombinieren. Ich lege also praktisch weniger Kohl ins Kochen, als der Räucherkeule Platz zu lassen.

Die Mengen, die ich Ihnen gebe, sind irgendwie relativ. Dies liegt daran, dass ein Slow Cooker ein kleineres oder größeres Fassungsvermögen haben kann und die im Rezept verwendeten Mengen an Kohl und Ciola vom Volumen des Topfes abhängen. Wenn Sie also keinen 4,7-Liter-Crock-Pot-Slow-Cooker wie ich haben, haben Sie Platz für mehr Kohl und können das ganze Sieb hineinstellen.

Ich musste es etwas anpassen, weil es zu fest mit der Schüssel des Gerätes verbunden war und nicht gut passte. Wenn Sie eine größere Schüssel haben, können Sie endlich den ganzen Schaft entfernen und alles schöner auf dem Teller / auf dem Teller präsentieren.

Wie oben erwähnt, habe ich einen 4,7 l Crock Pot Clowkocher, wie den ONE HERE. Ich benutze es seit mehreren Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ich denke, es ist eine sehr gute Investition und ein Gerät, das wir in der Küche haben sollten, weil es uns sehr hilft.



Bemerkungen:

  1. Auley

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Vishura

    Ich schreibe schlau und vergleiche die Fakten ... *

  3. Heort

    Ich denke, er ist falsch. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.



Eine Nachricht schreiben