abravanelhall.net
Neue Rezepte

Pistazien-Joghurtsauce

Pistazien-Joghurtsauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir wussten nicht, wie sehr diese Sauce in unserem Leben fehlte, bis wir sie hatten; zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder als Beilage zu knusprigem Fisch wie gegrilltem Lachs servieren.

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • ¼ Tasse Olivenöl, plus mehr
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse griechischer Vollmilchjoghurt

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Pistazien auf einem umrandeten Backblech rösten, einmal wenden, bis sie goldbraun sind, 5–8 Minuten. Abkühlen lassen, dann in einer Küchenmaschine sehr fein zermahlen. Knoblauch und Zitronenschale hinzufügen und verarbeiten, bis eine grobe Paste entsteht. Bei laufendem Motor ¼ Tasse Öl einfließen lassen und verarbeiten, bis die Mischung glatt und nicht mehr körnig ist (Textur sollte wie Tahini sein). Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Joghurt in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Öl verdünnen, bis etwa die gleiche Konsistenz wie die Pistazienpaste erreicht ist. Pistazienpaste unter den Joghurt heben und die Mischung marmorieren lassen.

Rezept von Joshua McFadden & Sara Kramer,

Nährstoffgehalt

Für 8 Portionen 2,5 EL. jeweils: Kalorien (kcal) 180 Fett (g) 17 Gesättigtes Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 5 Kohlenhydrate (g) 5 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 5 Natrium (mg) 10Bewertungen Abschnitt

Gebratener Kürbis mit Joghurt und gewürzten, gebutterten Pistazien

Diese Behandlung des bald allgegenwärtigen Winterkürbisses karamellisiert das Fruchtfleisch und kombiniert es mit köstlichen Nüssen, Gewürzen und Joghurt. Als Beilage servieren, oder mit Reis oder Fladenbrot als Hauptgericht.

HINWEIS: Wenn Sie eine dickschalige Kürbissorte verwenden, wie die hier aufgeführten, müssen Sie die Haut nicht schälen, die weich genug zum Essen wird. Wenn du einen Kürbis mit dünnerer Haut wie Butternuss oder Honignuss verwendest, schäle und schneide ihn in 1 Zoll dicke Scheiben statt in Keile.

Make Ahead: Der Kürbis kann mehrere Stunden im Voraus geröstet, lose eingewickelt und bei Raumtemperatur gelagert oder fest eingewickelt und bis zu 5 Tage gekühlt aufbewahrt werden. Die gebutterten Pistazien können zubereitet und bis zu 1 Woche gekühlt werden. Bringen Sie den Kürbis vor dem Servieren auf Raumtemperatur oder erwärmen Sie ihn in einem niedrigen Ofen oder in der Mikrowelle und schmelzen Sie die Butter in den Pistazien auf dem Herd oder in der Mikrowelle.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Zutaten
Richtungen

Den Backofen auf 425 Grad vorheizen, mit dem Rost in der Mitte.

Stechen Sie den Kürbis mit einem großen, scharfen Messer in der Mitte durch und arbeiten Sie das Messer vorsichtig nach unten, um den Kürbis in zwei Hälften zu schneiden, indem Sie durch den Stiel gehen. Entfernen Sie die Samen und das faserige Fruchtfleisch und entsorgen Sie sie oder bewahren Sie sie für eine andere Verwendung auf. Schneiden Sie die Kürbishälften in 1 1/2-Zoll-Keilchen und lassen Sie die Schale dran.

Auf einem großen Backblech mit Rand den Kürbis mit Olivenöl beträufeln. Mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen und 40 bis 50 Minuten rösten, bis der Kürbis sehr zart und goldbraun mit karamellisierten Stückchen ist.

Währenddessen in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Unter gelegentlichem Schwenken kochen, bis die Butter gebräunt ist und anfängt zu schäumen, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen und die Pistazien, Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt und eine Prise Paprikaflocken, falls verwendet, hinzufügen. 1/4 Teelöffel Salz einrühren, abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen.

In einer kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und den restlichen 1/4 Teelöffel koscheres Salz verrühren. Abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen. Verteilen Sie die Joghurtsauce auf einer großen Servierplatte oder Schüssel. Den Kürbis auf der Sauce anrichten und die gebutterten Pistazien darüber löffeln. Nach Belieben mit einer weiteren Prise Paprikaflocken bestreuen und servieren.


Pistazien-Hühnchen-Curry

Ich könnte jeden Tag zu jeder Mahlzeit Curry essen. Tatsache. Ich bereue den Tag, an dem jemand dachte, es wäre eine gute Idee, eine offene Bürostruktur zu entwerfen. Es zwang mich zu Suppen und Sandwiches zum Mittagessen.

Aber wenn ich könnte, wäre dieser hier ein Stammgast. Für diejenigen unter euch, die ihren Currykonsum auf die Abendstunden isolieren, empfehle ich euch, es auszuprobieren. Es ist einfach, schnell und lecker und enthält meine Nuss meiner Wahl, die erdige grüne Pistazie.

PISTAZIEN & JOGHURT HUHN CURRY

  • 5 cm großes Stück Ingwer, geschält und grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 100g ungesalzene Pistazien, plus extra zum Servieren
  • 3 Esslöffel Rapsöl
  • 2 große weiße Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 2 große reife Tomaten, grob gehackt
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Koriandersamen, zerdrückt
  • ½ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 2,5 cm Zimtstange oder 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 800 g Hähnchenschenkel ohne Haut, ohne Knochen, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 4 Esslöffel hausgemachter oder griechischer Joghurt, plus extra zum Servieren
  • 250ml heiße Hühnerbrühe
  • Saft einer ½ Zitrone

Die Pistazien in einer Küchenmaschine oder Gewürzmühle zu einem feinen Pulver mahlen und beiseite stellen. Ingwer und Knoblauch in einem Mörser zu einer groben Paste zerdrücken und beiseite stellen.

Das Öl in eine Pfanne mit breitem Boden und Deckel bei mittlerer Hitze geben und, wenn es heiß ist, die Zwiebeln hinzufügen. Frittieren, bis es karamellisiert ist, was etwa 20 Minuten dauern sollte. Fügen Sie die Knoblauch-Ingwer-Paste hinzu und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang an, bevor Sie die Tomaten hinzufügen.

Den Deckel auf die Pfanne legen und die Tomaten etwa 6 Minuten kochen lassen, bis sie anfangen zu zerfallen, dann den schwarzen Pfeffer, Garam Masala, Chilipulver, Koriander, Kardamom und Salz hinzufügen. Umrühren, dann die Hähnchenteile in die Pfanne geben.

Das Hähnchen wenden, bis es von allen Seiten dicht ist, dann die gemahlenen Pistazien hinzufügen. Kurz anbraten und mit der Hühnerbrühe aufgießen. Den Joghurt mit einer Gabel leicht verquirlen, dann in die Pfanne rühren.

Den Deckel der Pfanne auflegen und etwa 15 Minuten kochen lassen. Schmecken Sie das Gericht nach Salz und Gewürzen. Vielleicht möchten Sie am Ende des Garvorgangs etwas Wasser hinzufügen, um eine Sauce mit der Konsistenz von dicker Sahne zu erhalten.

Zum Servieren einen Klecks Joghurt darüber geben, ein paar gehackte Pistazien darüber geben und den Zitronensaft darüberpressen. Essen Sie mit einer Schüssel Basmatireis oder etwas Naan-Brot.


Glatte Pistazienbutter wird in Natur- oder Vanillejoghurt geschwenkt, um Ihre Joghurtschüssel oder Ihr Parfait zu starten.

Ich habe einen oder zwei Esslöffel in jeder Schüssel mit 1 Tasse Joghurt verwendet.

Sie können die Pistazienbutter sogar in ein Parfait schichten, anstatt es zu schwenken.

Die Pistazienbutter verleiht dem Joghurt einen süßen und nussigen Geschmack und passt perfekt zu Sommerfrüchten und Müsli.

Obst für Joghurtbecher:

Ich habe Erdbeeren und entkernte Kirschen in meinen Pistazienjoghurtschalen verwendet. Die Combo ist bunt, süß und perfekt.

Sie können jede beliebige Fruchtkombination verwenden! Versuchen Sie dies mit Zitrussegmenten, Melone, Granatapfelkernen und anderen Beeren.

Granola für Joghurtbecher:

Ich mache mein eigenes Müsli mit Hafer, Samen, Pistazien und manchmal Kokos. Sie können Ihr eigenes Lieblings-Müsli verwenden, hausgemacht oder aus dem Laden.

Wenn Sie Joghurt-Parfaits im Voraus für eine Party zubereiten, wird das Müsli beim Sitzen weich. Es ist ziemlich lecker!


Rhabarber und Pistazien über dickem Joghurt

Zutaten US-Metrik

  • 4 Stängel Rhabarber, Enden und Blätter beschnitten
  • 1/2 Teelöffel Kardamom
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse heller Honig
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Rosenwasser
  • 2 Tassen griechischer Joghurt oder 4 Tassen normaler Joghurt, über Nacht abgetropft (siehe Hinweis)
  • 1/2 Tasse Pistazien, grob gehackt

Richtungen

Schneiden Sie den Rhabarber in 1-Zoll-Stücke und geben Sie ihn in einen kleinen Topf mit 1/4 Tasse Wasser. Abdecken und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Wenn der Rhabarber nach etwa 5 Minuten weich wird, Kardamom, Muskatnuss und Salz unterrühren. Brechen Sie große Rhabarberstücke mit einem Holzlöffel auf. Weiter zugedeckt köcheln lassen, bis der Rhabarber vollständig weich ist, weitere 4 Minuten. Vom Herd nehmen und Honig- und Vanilleextrakt einrühren. Abkühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren das Rosenwasser in den Rhabarber einrühren. 1/2 Tasse Joghurt in jede Schüssel geben und mit ein paar Esslöffeln Rhabarber belegen. Ein paar Esslöffel Pistazien darüberstreuen.

Wenn Sie Joghurt abgießen, müssen Sie die Nacht beginnen, bevor Sie ihn servieren. Um 1 Tasse normalen Joghurt in 1/2 Tasse dicken Joghurt nach griechischer Art umzuwandeln, stellen Sie ein Sieb über eine Schüssel, legen Sie es mit einem sauberen, fusselfreien Geschirrtuch oder einem Kaffeefilter aus und gießen Sie 1 Tasse Joghurt hinein. Stellen Sie die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank. Entsorgen Sie am nächsten Tag die Flüssigkeit, die sich am Boden der Schüssel angesammelt hat. Kratzen Sie den eingedickten Joghurt aus dem Sieb in eine oder mehrere Servierschüsseln.

Bewertungen von Rezepttestern

Cindy Zaiffdeen

Ich wachte eines Samstagmorgens auf und bemerkte, dass meine Rhabarberpflanze darum bettelte, verwendet zu werden. Als ich dieses Rezept sah, wusste ich, dass ich es unbedingt ausprobieren muss. Ich hatte auch eine Flasche Rosenwasser in der Speisekammer, die nie geöffnet worden war, und ich war neugierig auf die Geschmackskombination. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Ich mache meinen eigenen Joghurt und habe ihn über Nacht abgetropft, damit die Molke abtropfen kann. Am nächsten Tag habe ich kurz vor dem Servieren das Rosenwasser zur Rhabarber-Mischung (ich habe vier große Stängel verwendet) nach Anleitung gegeben und gesalzene Pistazien verwendet. Die Kombination aus süß, herb, cremig und salzig ist absolut lecker! Ich setze dieses Rhabarber-Rezept in meine Favoritenliste! (Und wenn jemand neugierig ist – die Zugabe von Rosenwasser ist erstaunlich!)

HUNGRIG AUF MEHR?

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Bemerkungen

Ich wünschte, Sie hätten das Gewicht oder die Tassengröße für Rhabarber angegeben, da die Stielgrößen VIEL variieren!

Sue, das ist völlig fair, sie variieren erheblich! Ich denke an 1 1/2 Tassen gehackten Rhabarber für dieses Rezept…


Gebackene Erbsen mit Estragon, Joghurt und Pistazien Rezept

Am Samstagmorgen ging ich zum Bauernmarkt auf der Suche nach etwas, das mich von ein paar hektischen Monaten voller Reisen, Werbeaktionen, Versammlungen und allgemeinem Chaos willkommen heißen konnte. Ich bin mir nicht sicher, was ich genau wollte – Inspiration, Vertrautheit, Überraschung, eine neue Zutat, die es zu entdecken gilt? Ich wurde von prallen und perfekten rubinroten Kirschen, leuchtend grünen Fava-Schoten, Papiersäcken voller Erbsen und dem Duft von Jasminblüten in der Luft begrüßt.

Nach einer Stunde oder so, die Arme mit perfektem Proviant gefüllt, ging ich in eine der kleinen Boutiquen, um ein Geschenk für meine Mutter auszusuchen. Da entdeckte ich Eric Gowers neues Kochbuch. Meine Augen leuchteten auf, meine Taschen landeten sofort auf dem Betonboden und ich griff danach.

Reden wir kurz über Eric. Ein Teil dessen, was mich an seiner Herangehensweise an das Kochen und die Rezeptentwicklung begeistert, ist die Art und Weise, wie er eine globale Palette und viele ganze Zutaten auf einzigartige Weise verwendet. Ich vermute, dass Eric und ich viel gemeinsam haben in der Art, wie wir über das Kochen denken, aber davon abgesehen sind unsere "Go-to"-Zutaten etwas anders. Ein Beispiel: Eric kennt die japanische Speisekammer intimer als ich (er lebte dort fünfzehn Jahre lang), und das zeigt sich in Rezepten, die von Yuzu, Miso und Maccha unterbrochen werden. So. Ich liebe es zu sehen, was er kocht und was er gerne teilt. Konnte meine Kreditkarte für dieses Buch nicht schnell genug wegwerfen.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wohin Eric uns mit The Breakaway Cook führt, werfen Sie einen Blick auf die kurze Liste der Rezepte, die ich zum Probieren markiert habe: Maccha Poched Eggs, Butternut-Ingwer Spring Rolls, Mole Tofu with Spiced Bread Crumbs, Granatapfel-Tofu mit rosa Linsenkruste, gebratener Habanero-Reis, Blumenkohl-Couscous mit Basilikum-Zitronen-Sauce, in Yuzu geschmorte Baby-Artischocken und Jasmin-Biscotti mit Mandeln. Es gibt viele vegetarische Rezepte in diesem Buch. Eric enthält auch ein Kapitel über Meeresfrüchte sowie Geflügel und Fleisch.

Sein Rezept für gebackene Erbsen (gebackene Erbsen mit Estragon, Joghurt und Pistazien um genau zu sein) ist mir sofort ins Auge gefallen. Cremige, mit Estragon versetzte Joghurt-Pistazien-Sauce kombiniert mit süßen grünen Erbsen. Keine Enttäuschung hier - es war einfach, lecker und man konnte jedes übrig gebliebene Pistaziendressing auf hundert verschiedene Arten verwenden (Salate, Brotaufstrich, Dip usw.). Ich schlage vor, Sie machen das doppelte Dressing.

Vielen Dank für das fantastische Buch Eric! Ich hoffe, dass es allen anderen genauso gut gefällt, wie ich mir sicher bin.

Melden Sie sich für meinen wöchentlichen, werbefreien Newsletter an, mit Rezepten, Inspirationen, was ich lese / schaue / einkaufe.
(Sie erhalten einen Link für ein kostenloses PDF-E-Book mit 10 Rezepten)


Eichelkürbis 101

Eichelkürbis haben typischerweise eine schöne tiefwintergrüne Schale und tieforanges Fruchtfleisch. Sie können aber auch eine gesprenkelte Kombination aus dunkelgrüner und orangefarbener Haut haben. Mein Bauer baut eine schöne Sorte an, die cremefarben ist. Alle sind köstlich.

In meiner frühen Kochzeit waren Eicheln die erste der Winterkürbissorten, die ich regelmäßig mit nach Hause nahm und kochte. Ich habe mit dem Kürbis nie viel mehr gemacht, als ihn in Keile zu hacken, mit etwas Olivenöl und Ahornsirup zu bestreichen und bei 375°F zu rösten, bis er weich ist.

Um dieses einzigartige Gemüse zu zerkleinern, entfernen Sie den Stiel und stellen Sie den Kürbis aufrecht mit der spitzen Seite nach oben hin. Schneiden Sie gerade in der Mitte ab und legen Sie dann die Schnittseite auf das Brett, so dass sie flach liegt. Verwenden Sie Ihr Messer, um in diese natürlichen Hainen zu gelangen, und schneiden Sie den Kürbis in Keile, wie oben abgebildet.

Ich bin immer noch ein großer Fan der mit Ahorn glasierten Röstmethode für Eichelkürbis (Ahorn! schwarzer Pfeffer! Meersalz!), aber das heutige Rezept hat Aromen wie braune Butter, Kreuzkümmel und salzige Pistazien, ganz zu schweigen von einem gesalzenen Löffel Joghurt. Oh, es ist ein Wächter.


Rezept für Bananen-Pistazien-Joghurt-Brot

Da ich Pistazien liebe, dachte ich, warum nicht Brot damit machen? Dieses Bananen-Pistazien-Joghurt-Brot macht genauso süchtig wie das Essen der Pistazien-Nüsse! Die Verwendung von Joghurt im Rezept ermöglicht es Ihnen, Butter oder Öl in Ihrer Ernährung zu reduzieren.

  • 3 sehr reife Bananen oder 1 Tasse Püree (am besten überreif)*
  • 1 Tasse Pistazien, geröstet, gesalzen und grob gehackt
  • 1/4 Tasse Butter, Raumtemperatur
  • 2/3 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse (8 Unzen) Naturjoghurt**
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse altmodische Haferflocken, gemahlen (machen Sie ein Pulver aus den Haferflocken, indem Sie kleine Mengen auf einmal in den Mixer oder die Küchenmaschine geben.)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Stellen Sie die mittlere Position des Ofengestells ein. Fetten Sie eine (1) 9x5-Zoll-Laibpfanne ein (fetten Sie nur den Boden einer normalen Kastenform oder fetten und bemehlen Sie den Boden und die Seiten einer antihaftbeschichteten Kastenform).

In einer Schüssel die zerdrückten Bananen und die gehackten Pistazien beiseite stellen.

In der Schüssel Ihres elektrischen Mixers Butter und Zucker cremig schlagen, bis die Mischung leicht und flaumig ist. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Joghurt und Vanilleextrakt unterrühren, bis alles vermischt ist.

Nehmen Sie die Schüssel aus Ihrem elektrischen Mixer und rühren Sie Mehl, gemahlene/pulverisierte Haferflocken, Backpulver, Backpulver und Salz ein, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind. Die Bananen-Pistazien-Mischung unterheben.

HINWEIS: Alle Schnellbrote backen, sobald die Zutaten zusammengefügt sind. Da oft hohe Temperaturen gefragt sind, backen Sie sie am besten in der Mitte des Ofens, da die Hitze im oberen Drittel des Ofens zu stark wird.

Den Teig in die vorbereitete Kastenform gießen und ungefähr 60 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Eine gute Überprüfung ist die Verwendung eines sofortigen digitalen Thermometers, um Ihr Brot zu testen. Die Innentemperatur des Brotes sollte bei 200 Grad F liegen.

Wenn fertig. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Pfanne nehmen. Vor dem Anschneiden vollständig abkühlen lassen.

Lagerung: Brote, die Früchte, Nüsse oder Butter enthalten, können gut in Plastikfolie oder Alufolie verpackt 2 oder 3 Tage gelagert werden. Kann für längere Lagerung eingefroren werden. Nachdem Sie gefrorene Brote aufgetaut haben, erhitzen Sie sie vor dem Servieren einige Minuten lang in einem 400-Grad-F-Ofen.

* Um Bananen zu reifen, lassen Sie grüne oder gelbe Bananen bei Raumtemperatur reifen, bis die Haut mit braunen Flecken bedeckt ist. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, eine Gabel oder einen Löffel, um die Bananen zu zerdrücken, ohne Bananenstücke zu hinterlassen.

** Ich habe auch aromatisierte Joghurts mit hervorragenden Geschmacksergebnissen ersetzt. Bisher habe ich Apfeljoghurt und Pfirsichjoghurt probiert (die Geschmacksrichtungen sind vielfältig).

Muffins aus einem schnellen Brotrezept herstellen

Gleiches Rezept – gleiche Backzeit – andere Form

Wählen Sie ein Rezept, das etwa 4 Tassen Teig ergibt. Die meisten schnellen Brotrezepte ergeben ungefähr 4 Tassen Teig, was ungefähr 12 Muffins ergibt.

Wenn Ihr schnelles Brotrezept zwei Laibe ergibt, sollte das gesamte Rezept etwa 8 Tassen Teig ergeben, aus dem Sie entweder zwei Dutzend Muffins oder einen Laib und 12 Muffins herstellen können.

Ein typischer Muffin verwendet etwa 1/4 Tasse Teig. Füllen Sie jede Vertiefung in Ihre Muffinform zu etwa 3/4 bis fast voll. Tipp: Ein Eisportionierer #16 ergibt die perfekte Teigmenge für jeden Muffin.

Ofentemperatur und -zeit können flexibel sein.

Backen Sie die Muffins für ungefähr 20 bis 25 Minuten in einem 400-Grad-F-Ofen oder ungefähr 25 bis 30 Minuten bei 375 Grad F. Drehen Sie die Muffinform nach der Hälfte der Backzeit von vorne nach hinten.

Eine gute Überprüfung für den Gargrad ist die Verwendung eines sofortigen digitalen Thermometers, um Ihre Muffins zu testen (das mache ich). Die Innentemperatur des Muffins sollte bei 200 Grad F liegen.

Aus dem Ofen nehmen und die Muffins, sobald sie genug abgekühlt sind, aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter legen, um das Abkühlen abzuschließen (falls gewünscht).

/>Viele Leser fragen, welches Koch-/Fleischthermometer ich beim Kochen und Backen bevorzuge und verwende. Ich persönlich benutze das Thermapen Thermometer. Das Super-Fast Thermapen Thermometer wurde ursprünglich für den professionellen Einsatz entwickelt und wird von Köchen auf der ganzen Welt verwendet. Ich befürworte auf meiner Website nur einige Produkte, die ich mag und regelmäßig verwende.

Sie können mehr erfahren oder Ihres kaufen unter: Superschnelles Thermapen-Thermometer.

Gesponserte Inhalte


Zusätzliche Bananenbrot-Rezepte:

Bananen Nuss Brot
Es gibt ein Sprichwort über Zitronen: „Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus.“ Nun, vielleicht sollte es auch eine für Bananen geben – Wenn das Leben dir überreife Bananen gibt, mach Bananenbrot! Zumindest tue ich das.

Bananen-Haferflocken-Joghurt-Brot
Ich habe ein paar meiner Bananenbrot-Rezepte kombiniert, um dieses köstliche und gesunde Bananenbrot zu kreieren. Durch die Verwendung von Joghurt im Rezept können Sie Butter sparen. Dieses Brot ist etwas schwerer und dichter als andere Bananenbrote. Super zum Frühstück!

Bananen-Ananas-Brot
Dies ist ein sehr feuchtes und köstliches Bananenbrot mit tropischem Geschmack. Sehr einfach zu machen für Ihre Familie. Ich habe dieses Brot vor einer Woche gebacken und es war immer noch saftig und lecker.

Bananen-Joghurt-Brot
Dies ist ein sehr saftiges und leckeres Bananenbrot. Durch die Verwendung von Joghurt im Rezept können Sie Butter sparen. Sehr einfach zu machen für Ihre Familie.

Blaubeer-Pekannuss-Bananen-Brot
Egal, ob Sie eine Scheibe als Snack oder zum Frühstück genießen, dieses Blaubeer-Pekannuss-Bananen-Brot ist so aromatisch, dass Sie keine Butter benötigen.

Himbeer-Schoko-Bananen-Brot
Dies ist ein Familienrezept für Bananenbrot, das ich modifiziert habe, um die Buttermenge durch einen Ersatz von fettfreiem griechischem Joghurt zu reduzieren. Ich habe auch die frischen Himbeeren und Schokoladenstückchen hinzugefügt, um eine erstaunliche Geschmackskombination zu erzielen. Es ist ganz einfach zuzubereiten und so unglaublich lecker!

Sauerteig-Bananenbrot
Ich habe dieses köstliche Sauerteig-Bananen-Brot aus dem hervorragenden Kochbuch Sourdough Starter leicht angepasst. Dieses schnelle Brotrezept ist perfekt, da das Brot so feucht mit dem süßen Geschmack von Bananen ist und so einfach zuzubereiten ist.

Sauerteig-Bananen-Zucchini-Brot
Ich habe mein Sauerteig-Bananenbrot-Rezept angepasst und dem Rezept zerkleinerten Zucchini-Kürbis hinzugefügt. Dieses Brotrezept ist perfekt, da das Brot so einfach zuzubereiten und lecker ist!

Ultimatives Bananenbrot
Dieses Rezept für Bananenbrot hat mich fasziniert, da es im Rezept 6 Bananen braucht. Auch die Bananen werden erhitzt, entsaftet und der Saft reduziert! Ich hatte noch nie von dieser Technik gehört, also musste ich es einfach ausprobieren. Ich habe ein paar Anweisungen im Rezept aus dem Cooks Illustrated Magazine, America’s Test Kitchen, Season 11 ganz leicht angepasst.


Pistazien-Joghurt-Hühnchen-Curry (Pista nu Murgha)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten. Kochzeit: 50 Minuten.

In einer Küchenmaschine 1 Tasse Pistazien zu einem feinen Pulver pulsieren, entfernen und beiseite stellen. Als nächstes eine Paste aus Ingwer und Knoblauch in der Küchenmaschine oder mit einem Mörser und Stößel herstellen.

In einer großen Pfanne (für die Sie einen Deckel haben) Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und dann die Zwiebeln hinzufügen. Zwiebeln etwa 20 Minuten karamellisieren, dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennen. Fügen Sie Knoblauch-Ingwer-Paste hinzu und kochen Sie 3 bis 4 Minuten. Tomaten hinzufügen. Legen Sie einen Deckel über die Pfanne und lassen Sie die Tomaten 5 Minuten kochen, bis sie anfangen zu zerfallen. Fügen Sie schwarzen Pfeffer, Garam Masala, Chiliflocken, Koriander, Kardamom, Zimt und Salz hinzu. Rühren, 1 bis 2 Minuten kochen, bis es duftet. Hühnchen in die Pfanne geben.

Hühnchen 2 Minuten pro Seite kochen oder bis es auf beiden Seiten angebraten ist, dann gemahlene Pistazien hinzufügen. Rühren Sie und kochen Sie 2 Minuten, dann gießen Sie die erwärmte Hühnerbrühe hinzu. Joghurt vorsichtig einrühren. Deckel über die Pfanne legen und etwa 15 Minuten köcheln lassen oder bis das Hühnchen 160 Grad erreicht. Abschmecken und Salz oder Chili nach Belieben anpassen. Etwas Wasser einrühren, wenn die Sauce zu dick wird. Die Zitrone kurz vor dem Servieren über dem Curry auspressen.

Auf Reis mit einem Klecks Joghurt, restlichen Pistazien und nach Belieben zusätzlichem Zitronensaft servieren.

Pro Portion (ohne Reis): 371 Kalorien, 14 g Kohlenhydrate, 28 g Protein, 23 g Fett (3 g gesättigt), 341 mg Natrium, 4 g Ballaststoffe.


Split Pea “Fleischbällchen” mit Pistazienjoghurt

Dieses Rezept für Split Pea Meatballs mit Pistazienjoghurt wurde ursprünglich von Josh Cohen für Food52 kreiert.

“Der Geschmack und die Textur dieser vegetarischen Spalterbsen-„Fleischbällchen“ sind so angenehm, dass selbst traditionelle Fleischbällchen-Enthusiasten überzeugt sein werden. Dieses Rezept wurde von persischen Lammfleischbällchen inspiriert, die oft gekochte Spalterbsen oder Basmatireis als Teil der Frikadellenmischung enthalten. Ich beschloss, das Lamm zu entfernen und Fleischbällchen nur aus Spalterbsen und Basmati zu formen. Die Gewürzmischung und die frischen Kräuter verleihen diesen „Fleischbällchen“ einen hellen Geschmack, und das Eigelb und das Mehl binden die Mischung, damit die “Fleischbällchen” beim Kochen nicht auseinanderfallen. Probieren Sie dieses Rezept aus und Sie werden mit „Fleischbällchen“ belohnt, die Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen zufriedenstellen.”

Ergibt etwa 20 Frikadellen mit Pistazienjoghurt

Zutaten

Für den Pistazienjoghurt

1/2 Tasse geschälte Pistazien (geröstet, ungesalzen)
1/2 Tasse Wasser
3/4 Teelöffel Salz
3/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
Saft von 1 Limette
1/4 Teelöffel Chilipulver
1/2 Tasse griechischer Joghurt

Für die Spalterbsen-„Fleischbällchen“

Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt
4 Knoblauchzehen, gehackt
1/2 Tasse gelbe Erbsen
2 Tassen Wasser
1/4 Tasse Basmatireis
3/4 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Kurkuma
1 Teelöffel gemahlener Koriander
1 Teelöffel Chilipulver
3/4 Teelöffel Sumach
1 Teelöffel Salz
Saft von 2 Limetten
1/2 Tasse grob gehackte frische Petersilienblätter, plus etwas mehr zum Garnieren
1/2 Tasse grob gehackte frische Korianderblätter, plus etwas mehr zum Garnieren
3 Eigelb
2 Esslöffel Allzweckmehl
Granatapfelmelasse zum Garnieren

Methode

Pistazien und Wasser in einen Mixer geben und pürieren, bis die Pistazien fein gemahlen sind. Kratzen Sie die Seiten des Mixers nach Bedarf mit einem Gummispatel ab.
Fügen Sie Salz, Kreuzkümmel, Limettensaft, Chilipulver und Joghurt hinzu. Püree zum Kombinieren.
Probieren Sie die Joghurtsauce und passen Sie den Geschmack nach Belieben an. Stellen Sie die Joghurtsauce beiseite.
Bitte beachten Sie, dass es ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden kann.
Stellen Sie eine mittelgroße Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie so viel Olivenöl hinzu, dass der Boden der Pfanne kaum bedeckt ist.
Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu.
Rühre die Zwiebel regelmäßig um, bis sie anfängt weich zu werden.
Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter gelegentlichem Rühren weiter, bis der Knoblauch und die Zwiebel zu karamellisieren beginnen.
Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.
Während die Zwiebel und der Knoblauch kochen, können Sie die gelben Erbsen und Wasser in einen mittelgroßen Topf geben. Stellen Sie den Topf auf hohe Hitze.
Bringe das Wasser zum Kochen und reduziere dann die Hitze, sodass die Erbsen leicht köcheln.
Die Erbsen etwa 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis sie gerade durchgegart sind.
Den Reis mit den Spalterbsen in den Topf geben und ohne Deckel 15 Minuten weiterkochen.
Nach 15 Minuten sollte das Wasser fast vollständig verdampft sein und die Erbsen und der Reis sollten beide vollständig gekocht sein.
Stellen Sie den Topf beiseite, bis die Erbsen und der Reis Zimmertemperatur haben.
Gib die gekochten Erbsen und den Reis in eine große Rührschüssel.
Fügen Sie die gekochte Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Zimt, Kurkuma, gemahlenen Koriander, Chilipulver, Sumach, Salz, Limettensaft, Petersilie und Koriander hinzufügen und verrühren.
Fügen Sie das Eigelb hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
Den Ofen auf 425° F vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
Etwas größere als mundgerechte „Fleischbällchen“ formen.
Sie sollten insgesamt etwa 20 „Fleischbällchen“ formen können.
Die Mischung wird nass und klebrig und es kann schwierig sein, perfekte Kugeln zu formen.
Es hilft, sich während der Arbeit entweder regelmäßig die Hände zu waschen oder Gummihandschuhe zu tragen und die Außenseite der Handschuhe leicht mit Öl zu bestreichen.
Die „Fleischbällchen“ ca. 10 Minuten garen, bis sie an den Rändern knusprig und karamellisieren.
Zum Servieren kann die Pistazien-Joghurt-Sauce je nach persönlicher Vorliebe kalt, Raumtemperatur oder schonend erwärmt werden. Etwas von der Sauce auf einen Teller geben.
Die „Fleischbällchen“ in der Sauce ruhen lassen. Etwas Granatapfelmelasse darüberträufeln. Mit etwas grob gehackter frischer Petersilie und Koriander garnieren.
Servieren und genießen.



Bemerkungen:

  1. Pol

    Um den Raum zu schließen?

  2. Cian

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  3. Niece

    Darin ist etwas. Ich stimme Ihnen zu, danke für eine Erklärung. Wie immer ist alles genial einfach.

  4. Truesdale

    Du hast nicht recht. Treten Sie ein, wir besprechen es. Schreib mir per PN.

  5. Coyne

    Ich gratuliere, Ihr Gedanke ist nützlich

  6. Eurypylus

    Brillanter Satz und zeitnah



Eine Nachricht schreiben