abravanelhall.net
Neue Rezepte

Kuchen mit Kokos und Nutella

Kuchen mit Kokos und Nutella


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Rezept Kokos-Nutella-Kuchen vom 20.06.2011 [Aktualisiert am 04.09.2018]

Der Kokos-Nutella-Kuchen ist eine Variation des klassischen Kokoskuchens, den meine Mama macht. Die Zugabe von Nutella verleiht diesem Dessert so viel zusätzlichen Genuss, dass es sich hervorragend zum Frühstück, als Snack aber auch als Sonntagsdessert eignet, außerdem ist der Teig sehr feucht, sodass er auch 2/3 Tage weich bleibt. Der Kokos-Nutella-Kuchen, von meinem Mann in "Kokos-Nuss-Kuchen" umbenannt, hat mir so gut gefallen, dass ich ihn in einer Woche bereits zweimal gemacht habe, immer erfolgreich war und es in die Top 10 meiner Lieblingsdesserts geschafft hat. Allen einen schönen Montagmorgen-Dessert und wenn ihr euch ein wenig verwöhnen wollt, bereitet diesen Kuchen zu und sagt mir dann, ob er nicht der Beste ist ;)

Methode

So backen Sie den Kokos-Nutella-Kuchen

Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben.

Fügen Sie das Öl langsam hinzu, während Sie weiter schlagen, dann fügen Sie das Mehl und das Kokosmehl hinzu.

Zum Schluss die Milch mit dem darin aufgelösten Backpulver in die Kokos-Kuchen-Masse gießen.
(Kokosmehl gibt es im Handel in mehr oder weniger feinen Formen, die Flüssigkeiten auf unterschiedliche Weise aufnehmen: Wenn der Teig sehr flüssig erscheint, noch ein paar Esslöffel Kokosmehl hinzufügen.)

Die Masse in eine gefettete und bemehlte Form gießen.

Die Nutella auf die Oberfläche des Kuchens geben.

Den Kokos-Nutella-Kuchen im vorgeheizten Umluftofen bei 180 °C backen und 30-40 Minuten backen. Ich empfehle, immer den Zahnstocher-Test durchzuführen, bevor Sie ihn aus dem Ofen nehmen (versuchen Sie, den Zahnstocher an einer Stelle ohne Nutella einzusetzen).

Auskühlen lassen, Kokos-Nutella-Kuchen in Scheiben schneiden und servieren.


Kokoskuchen: 10 leckere und einfach zuzubereitende Ideen

Der Kokoskuchen ist ein köstliches Dessert, das wir auf viele verschiedene Arten zubereiten können, indem wir Kokos mit anderen Zutaten wie Joghurt, Kakao, Schokolade, Nutella und mehr kombinieren. Dies sind köstliche Desserts, die bei Jung und Alt sehr beliebt sind und die Sie zum Frühstück, als Snack aber auch als Dessert zubereiten können, um es nach dem Abendessen anzubieten. Hier dann 10 Ideen für einen Kokoskuchen exquisit und immer anders, um Ihre Gäste zu begeistern.


Rezepte für Süßigkeiten: 1001 Rezepte für Süßigkeiten und Kuchen



Der Kokos-Nutella-Kuchen ist ein köstliches Dessert und ist absolut schnell und einfach zuzubereiten.

Dieser Kuchen hat eine sehr weiche Textur und die Kombination von Kokosnuss mit Nutella verleiht ihm eine exotische Note.

Suchen Sie eine Torte, die für Erwachsene und Kinder geeignet ist? Der Kokos-Nutella-Kuchen eignet sich für jeden Anlass: als Abschlussdessert eines Abendessens mit Freunden, auf einer Geburtstagsfeier für Kinder oder als Kuchen zum Mitnehmen, wenn Sie zu Gast sind.

Nachfolgend finden Sie die Vorgehensweise um den Kokos-Nutella-Kuchen zuzubereiten und einige Tipps, um ihn noch köstlicher und spezieller zu machen.

Lass mich wissen, wie du auf den Kokosnuss-Nutella-Kuchen gekommen bist, indem du ein Foto auf der & # 160 Facebook-Seite von Dolci Ricette & # 160o postest und mir einen Kommentar unten hinterlässt.

DIESES REZEPT IST
ZUTATEN
SO ZUBEREITEN SIE den Kokos-Nutella-Kuchen
  1. Schlagen Sie die Eier zusammen mit dem Zucker, bis sie weiß und schaumig sind.
  2. Weiter montieren, die kalte geschmolzene Butter, das Mehl, die Kokosnuss und das in Milch aufgelöste Päckchen Hefe dazugeben.
  3. Amalgam die Mischung gut verrühren, in eine Pfanne (26 cm) gießen, nivellieren und einige Löffel Nutella auf die Oberfläche geben.
  4. Kochen im vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 170/180 & #176 ca. 30 Minuten.
  5. Lass es ruhen ein paar Minuten herausnehmen und die restliche Nutella auf der Oberfläche verteilen.
  6. Kuchen abkühlen lassen und mit Kokos bestreuen.
MEIN RAT
  • Wenn Sie Gluten nicht vertragen, können Sie anstelle von 00-Mehl die Hälfte glutenfreies Mehl und die andere Hälfte Unilever-Maisstärke oder eine andere Marke verwenden, die keine Spuren von Weizen enthält.
  • Zur Dekoration können Sie rundherum Zuckerkuchendekorationen (wie die Herzen auf dem Foto) hinzufügen, um sie noch fröhlicher und partytauglicher zu machen.
  • Die Nutella ruht auf dem Boden des Kuchens, während er im Ofen gart. Wenn Sie es vorziehen, können Sie es gegen Ende des Garvorgangs hinzufügen, damit es nicht zu niedrig wird.
  • Wenn Sie es (sozusagen) leichter haben möchten, streuen Sie die Nutella nur auf die Oberfläche des Kuchens, ohne auch die Seiten zu bedecken.
VIDEOREZEPTE des Kokos-Nutella-Kuchens

Wenn Sie Nutella lieber nicht verwenden möchten, können Sie das Kakaopulver nehmen und einen köstlichen Kokos-Schokoladen-Kuchen zubereiten. Das Ergebnis wird ebenso erstaunlich sein.

Mit diesem Rezept können Sie mit dem Thermomix einen außergewöhnlichen Kuchen zubereiten.

ANDERE REZEPTE für den Kokos-Nutella-Kuchen

Das von Coockaround vorgeschlagene Rezept für die Kokos-Nutella-Torte ist wirklich außergewöhnlich und wird sogar durch die Verwendung von Bildern detailliert erklärt.

Neben Kokos und Nutella beinhaltet dieses Rezept auch die Verwendung von Sahne. Ein echter Künstler-Touch für Naschkatzen.


Terra Nostra-Rezepte

Das ist vor allem für Neulinge in der Blogosphäre ein wirklich guter Tipp.

Kurze, aber sehr genaue Informationen & # 8230 Vielen Dank für das Teilen dieser.
Ein unbedingt zu lesender Beitrag!

Früher habe ich immer Artikel in Zeitungen studiert, aber jetzt, da ich ein Internetnutzer bin, bin ich von nun an
Ich benutze das Internet für Artikel, dank Web.

Wenn Sie Ihr Know-how verbessern möchten, besuchen Sie diese Website nur weiter und bleiben Sie mit den aktuellsten Nachrichten auf dem Laufenden
hier gepostet.

Dein Stil ist im Vergleich zu anderen Leuten, die ich gelesen habe, sehr einzigartig
Sachen aus. Vielen Dank für die Veröffentlichung, wenn Sie die Gelegenheit haben. Ich schätze, ich werde diese Site einfach als Lesezeichen markieren.

Schätzen Sie diesen Beitrag. Werde es ausprobieren.

Ich glaube, dass alles, was veröffentlicht wurde, sehr sinnvoll war.
Aber denken Sie darüber nach, nehmen Sie an, Sie haben einen eingängigeren Beitrag verfasst
Titel? Ich behaupte nicht, dass Ihr Inhalt nicht solide ist. Aber was ist, wenn Sie?
einen Titel hinzugefügt, der Lust auf mehr macht?
Ich meine "Kokos-Nutella-Kuchen" ist ein bisschen Vanille. Könntest du dir anschauen
Yahoo & #39s Titelseite und notieren Sie, wie sie Nachrichten schreiben
Titel, um die Leute dazu zu bringen, die Links zu öffnen. Du könntest versuchen, hinzuzufügen
ein Video oder ein oder zwei verwandte Bilder, um Leute zu gewinnen, die sich für das interessieren, was Sie zu sagen haben.
Nur meine Meinung, es würde deine Beiträge etwas lebendiger machen.


Schneller Kokos-Nutella-Kuchen

Wenn Sie noch 5 Minuten übrig haben, verwenden Sie sie, um diesen Genuss zuzubereiten! Ich sage es nicht nur um es zu sagen, aber der 5-Minuten-Kokos-Nutella-Kuchen wird genau in dieser Zeit hergestellt, nur 5 Minuten, um den Teig vorzubereiten und in den Ofen zu stellen, eine weiche und duftende Kokosbasis, nur Eiweiß und a leckere Füllung mit Nutella, ein Dessert mit wenigen Ansprüchen, eine Schüssel, ein Löffel, kein langer und komplizierter Teig, ein gieriges Dessert, das diejenigen ansprechen wird, die die Kombination von Kokosnuss und Nutella lieben, und vor allem sehr schnell, und auch kocht eine kurze Zeit!

Das Kokosmehl in eine Schüssel geben, das 00 Mehl, das Eiweiß, den Zucker, die Milch und die Hefe dazugeben, mit einem Löffel die Masse vermischen, die sehr weich sein sollte, KEIN Mehl mehr hinzufügen. Eine Springform mit einem Durchmesser von 18/20 Zentimetern einfetten und bemehlen, die Hälfte der Kokosmasse in die Form geben und mit dem Löffelrücken gut verteilen, die Nutella auf den Boden gießen und mit der restlichen Masse durch Fallenlassen bedecken auf der Nutella mit den Händen.

Legen Sie den Kuchen in einen statischen Ofen, der auf 180 ° für ca. 15/20 Minuten vorgeheizt ist, stellen Sie immer die Zeiten und Temperaturen mit Ihren eigenen Öfen ein, achten Sie darauf, dass der Kuchen nicht anbrennt, er muss weiß bleiben. Wenn der Kuchen fertig ist, lassen Sie ihn sehr gut abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen.


Kuchen mit Kokos und Nutella

Dort Kuchen mit Kokos und Nutella es ist ein flauschiger Kuchen das ist viel einfach mit wenig aufwendigen und unverfälschten Zutaten zubereitet. Der Kuchenteig ist angereichert mit dem Kokosnussmehl, was ihm einen sehr appetitlichen Geschmack und eine hohe Luftfeuchtigkeit verleiht. Außerdem die Nutella, zusätzlich durch Löffel Teig, macht ihn zu einem echten Unikat: Jedes Stück Kuchen wird Sie für sich gewinnen perfektes Match zwischen Nutella und Kokos.

Das Rezept für Kokos-Nutella-Kuchen ist eins ganz einfaches rezept, geeignet für alle, die zum ersten Mal in die Küche schauen und sich eine zubereiten wollen ausgezeichneter und sicher gelungener Kuchen. Dieser Kuchen ist ideal für Frühstück, aber es ist so gut, dass es besser ist, es erst am Abend zuvor zuzubereiten, damit es morgens ankommt, sonst gibt es keine Spur davon! Auch perfekt für einen Nachmittagssnack, ist es das ideale Dessert, um es im Glas aufzubewahren.


Zutaten

Sieb die Mehl 00 und in eine Schüssel geben.

Mach mit Zucker und Kokosmehl und die Pulver gut vermischen.

Auch in die Schüssel geben Eier und Joghurt und mit einem Löffel gut vermischen, um die gesamte Mischung für den Kuchen vollständig zu vermischen.

Eine Kuchenform einfetten und bemehlen ab 22 Zentimeter mit Reißverschluss oder ölen Sie es oder legen Sie Pergamentpapier oder sogar es FREIGABE FÜR KUCHENMACHER und die Hälfte des Kuchenteigs auf den Boden gießen.

Die Hälfte des Teigs nivellieren und die gut gemischte Nutella mit einem Löffel in die Mitte geben und etwa einen Finger vom Umfang lassen.

Gießen Sie die restliche Mischung für die gegossener Kokoskuchen und gut nivellieren.

Den gegossenen Kokoskuchen im vorgeheizten Umluftofen backen bei 180° für 35 Minuten ungefähr bis gekocht.

Aus dem Ofen nehmen Kuchen gegossen Kokosnuss und Nutella und lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen und schneiden.

VARIANTEN UND HINWEISE

Sie können Nutella durch Marmelade ersetzen und Sie können auch verwenden Kokosjoghurt statt natürlich.
Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, könnte es dich auch interessieren KOKOSNUSS-NUTELLA-KUCHEN OHNE KOCHEN oder sogar die WEICHER KOKOSNUSSKUCHEN oder der JOGHURTKUCHEN.


Zutaten für eine 22 cm Form

  • 3 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 75ml Samenöl
  • 150 Gramm Mehl 00
  • 150 Gramm Kokosmehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ein paar Esslöffel Nutella

Vorbereitung: 10 Minuten Kochen: 40 Minuten Ausführung: Einfach

Sehen Sie sich das Videorezept von an Kuchen mit Kokos und Nutella


Minz-Kokos-Nutella-Kuchen

Dort Minz-Kokos-Kuchen und Nutella Es ist einer der leckersten Kuchen, den Sie im Sommer zubereiten können! Obwohl es sich um einen gebackenen Kuchen handelt, wird sein Geschmack durch den Geschmack des Minzsirup. Die Kombination aus Kokos - Nutella - Minze ist etwas einfach Göttliches, das Sie unbedingt probieren müssen! Noch reicher als ein einfacher Kokosnusskuchen !

Der Minz-Kokos-Nutella-Kuchen ist a flauschig süß und nass, wie ein Klassiker Joghurtkuchen , aber zusätzlich hat es auch die Frische und die rustikaler Geschmack von dem Kokosnussmehl, die dem Teig hinzugefügt wird. Aber auch die Frische des Kuchens ist garantiert durch Minzsirup, die als flüssige Zutat im Rezept verwendet wird, die viel Geschmack und eine intensive und helle Farbe verleiht. Der Kuchen wird durch die Nutellaschicht, die ihn vollständig bedeckt, noch köstlicher, aber wenn Sie das Rezept dieses Kuchens noch weiter bereichern möchten, können Sie auch daran denken, ihn in der Mitte zu schneiden und mit einer weiteren Schicht Nutella zu füllen. Aber auch wenn Sie es nicht "übertreiben" wollen, kann ich Ihnen versichern, dass diese Torte schon so sensationell ist, wie sie beschrieben wird.


Das Rezeptbuch für Vielfraße

Zutaten:
- 5 Eier
- 250 g Zucker
- 100 g Mehl 00
- 50 g Bitterkakao
- 150 g Kokosmehl
- 100 g natives Olivenöl extra
- 100 g Milch
- 1 Päckchen Vanillehefe
- eine Prise Salz


1. Eier mit Zucker verquirlen, dann Mehl, Kokosnuss, Backpulver, Kakao und eine Prise Salz abwechselnd mit Milch und Öl dazugeben.
2. Eine Kuchenform von ca. 24 cm Durchmesser einfetten und bemehlen, den Boden mit Backpapier bedecken.
3. Den gut durchmischten Teig in die Pfanne gießen und bei 180 & #176 ca. 40 Minuten backen.
5. Abkühlen lassen und den Kuchen in zwei Scheiben teilen, dann mit Nutella füllen und etwas zum Bestreichen übrig lassen. Schließen Sie den Kuchen und verteilen Sie die beiseite gelassene Nutella darauf: Sie können die Form eines Herzens oder eines Sterns formen oder die gesamte Scheibe bedecken. Bestreue die mit Nutella belegten Teile mit Kokosmehl, damit es problemlos am Kuchen haftet und als Garnitur dient.
Verzehren Sie das Dessert vorzugsweise am nächsten Tag, es erhält mehr Geschmack.

Gesamtzeit: 1h (plus Zeit zum Garnieren und Würzen).