abravanelhall.net
Neue Rezepte

Apfelrosen

Apfelrosen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Den Teig in 4 3-4 cm breite Streifen schneiden.

Der Apfel wird in sehr dünne Scheiben geschnitten.

Tauchen Sie die Apfelscheiben für 2 Minuten in kochendes Wasser (ich habe diesen Schritt verpasst).

Den Teig mit Karamell einfetten - einen halben Streifen.

Legen Sie die Apfelscheiben. Sie überlappen sich leicht. Fetten Sie sie mit etwas Karamell ein.

Hebe die andere Hälfte des Klebebandes über die Äpfel.

Rollen Sie jedes Band von einem Ende zum anderen, um eine Rose zu erhalten.

Sie sind nicht sehr erfolgreich, weil die Scheiben zu hart waren :))

Die Rosen in Muffinformen geben, mit Zucker bestäubt und 20-25 Minuten bei 190° backen.

Einfach servieren, mit Puderzucker oder Sahne

Ich habe noch etwas Sahne vom Kegelrezept übrig - siehe hier

Guten Appetit !!!!



Bemerkungen:

  1. Doulrajas

    Ich möchte in Ihrem Blog über Werbung sprechen.

  2. Najja

    Und was machen wir ohne deinen genialen Satz

  3. Adom

    Es tut mir leid, dass ich Sie unterbrochen habe, aber meiner Meinung nach ist dieses Thema nicht so tatsächlich.

  4. Ocelfa

    Lieber Blog-Administrator, woher kommst du?



Eine Nachricht schreiben