Neue Rezepte

Soufflé mit Käse und Gewürzen

Soufflé mit Käse und Gewürzen


Zuerst habe ich den Backofen auf 180°C aufgeheizt.

Auf dem Herd habe ich die Butter in einem Topf geschmolzen, dann über dem Mehl Mehl hinzugefügt und kontinuierlich gemischt, bis es eingearbeitet ist.

Ich fügte die Milch hinzu und rührte einige Minuten lang, bis sie gebunden war, dann stellte ich sie vom Herd und ließ sie etwas abkühlen.

Ich habe das Eiweiß vom Eiweiß getrennt und nacheinander in die abgekühlte Zusammensetzung gegeben, ich habe gut gemischt, ich habe den geriebenen Käse und die Gewürze hinzugefügt.

Ich schlage das Eiweiß mit etwas Salz und rühre es leicht um, damit es nicht mit der Dotterzusammensetzung zurückbleibt.

Ich habe eine Pfanne mit Butter eingefettet (Sie können Yena verwenden), die Zusammensetzung gegossen und 45 Minuten bei 180 ° C in den Ofen gestellt.

Essen Sie heiß, bevor Sie es zusammen mit einem Steak und einem Salat vom Tablett fallen lassen (die Zusammensetzung wird mit der Zeit übrig :)).

Guten Appetit!



Warmes Sandwich mit Schinken und Käse

Kommen wir zurück zu unseren Schafen und der Tatsache, dass der Hunger bei den & # 8222guizuroilor & # 8221 verheerend war, sagte meine Schwester, also habe ich die Auflagen eingehalten! Konkret: Mamas, haben wir Hunger am Bauch, machst du uns ein Sandwich oder was schnell?

Kommen wir also zum Sandwich:

1 Laib (Milch & # 8230, lass uns darüber hinwegkommen),

Die Zubereitung der Zutaten sieht man auf den Bildern und insgesamt finde ich es schon klar.

Wenn Sie möchten, können Sie die Brotscheiben mit etwas Butter einfetten, innen für eine bessere Haftung der Käse-, Kaiser- und Frühlingszwiebelscheiben. Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinein und legen Sie das Sandwich durch das geschlagene Ei gut mit Salz, Pfeffer und den gewünschten Gewürzen, Knoblauch, Basilikum, Rosmarin usw.

Alles in etwas Butter / Öl bei schwacher Hitze schön gebräunt braten und heiß mit einem Salat oder nach Belieben servieren!


Gesuchte Wörter "Käsebrot"

Die Käsestücke werden durch Mehl, Eier und Semmelbrösel gestrichen und beidseitig in Öl gebraten.

Zubereitung von gedämpftem Brokkoli: Brokkoli wird gewaschen, der harte Teil geschnitten und in ganze Sträuße getrennt, die für große geeignet sind. Wenn es ist

Der Käse wird geschält, portioniert, durch Mehl, geschlagene Eier, Semmelbrösel gegeben und dann in die Schüssel gegeben.

Der Käse wird in gleichmäßige, etwa 1 cm dicke Scheiben geschnitten und mit Pfeffer bestreut, jede Scheibe durch Mehl, geschlagenes Ei und dann

Die Zutaten richten sich nach der gewünschten Portionsgröße. Ich habe 8 Hühnerflügel, einen kleinen Blumenkohl, 3 Eier verwendet. Ich habe folgendes gemacht:

Der Käse wird in etwa 1 cm große Scheiben geschnitten, in sehr dünn geschnittenen Schinken gewickelt, dann in Milch, Mehl, geschlagenes Ei gegeben

Den Fenchel gut waschen, das Grün mit einer Gabel von den Zweigen und dem harten Ende abschneiden und in Wasser mit etwas Salz und 1 Esslöffel aufkochen.

Wir waschen die Kürbisse, schälen sie und schneiden ihre Rücken (Schwänze) ab. Zucchini längs in 1/2 Scheiben schneiden

Der Käse wird in Scheiben zwischen 5mm-1cm geschnitten.Die Käsescheiben werden beidseitig mit etwas Öl eingefettet, sie werden durch die Mehlmischung gegeben und

Wir wählen einen nicht runden Käse, um rechteckige Scheiben zu haben. Der Käse wird in vier dicke Scheiben geschnitten. schlagen

1. Die erste Version der Aubergine und Zucchini werden gewaschen, gut abgewischt, die Köpfe entfernt und dann schräg in etwa 1,5 cm lange Scheiben geschnitten.

Kartoffeln in heißem Öl anbraten. Mit Salz bestreuen, bevor sie auf den Teller gelegt werden. Die Käsescheiben schneiden, die Scheiben durch das Mehl streichen,

Die Oberschenkel werden gewaschen und zusammen mit Zwiebel, Karotte, Bleichmittel und Sellerie, alles fein gehackt, einige Minuten gekocht


Soufflé mit Käse und Gewürzen - Rezepte

Ein Rezept, das uns zeigt, dass man gut und ohne Fleisch essen kann.

Was du für 4 Portionen brauchst (Bild 1)
& # 8211 3 mittelgroße Auberginen
& # 8211 200 gr gesalzener Käse
& # 8211 3 Tomaten (in Scheiben geschnitten)
& # 8211 300 gr Käse
& # 8211 50 gr Parmesan
& # 8211 50gr Butter
& # 8211 Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika)

Arbeitsplan:
& # 8211 wir waschen, schneiden die Auberginen in Ringe, salzen sie und lassen sie etwa 30 Minuten ruhen, um ihre Bitterkeit zu hinterlassen (Bild 2). Fetten Sie mit Butter (Bild 3) die Schüssel ein, in die wir die Auberginenscheiben legen, die wir würzen (Bild 4). Bedecken Sie sie mit dünnen Butterscheiben, dann mit Käse vermischt mit Parmesan (Bild 5). Die nächste Schicht besteht aus Tomaten (Bild 6) und die letzte Schicht besteht aus geriebenem Käse, Käse und Parmesan (Bild 7)
40 Minuten im Ofen ruhen lassen und prüfen, ob die Auberginen fertig sind (Bild 8).
-guten Appetit (Bild 9)

Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Preis: 4 Lei / Portion (kann variieren, je nachdem, wo Sie die Zutaten einnehmen)


KULINARISCHE GESCHICHTEN


Seit ich die Keramik-Gratin-Töpfe erhalten habe, benutze ich sie sehr oft.
Meine Tontöpfe sind rudimentär, wer weiß wo hergestellt und auf dem Jahrmarkt für kleines Geld gekauft.
Aber sie liegen mir sehr am Herzen, weil ich sie von meinem Löwenzahn bekommen habe.
Und weil es, nachdem ich sie mit Wasser befeuchtet und in den Ofen geschoben habe, in der Küche riecht wie in der Töpferwerkstatt.
Nein, aber ich rede wieder und verrate dir das Rezept nicht.
Daher benötigen wir für 2 Personen:

200 g gestreifte Stifte
400 g geschälte, geschnittene Tomaten
100 g Käse
eine Handvoll Oliven
Salz Pfeffer
ein Teelöffel Honig
Koriander, Nelken, Kardamom oder andere Lieblingsgewürze
2-3 Lorbeerblätter
2-3 Knoblauchzehen
ein bisschen Öl

Warum gestreifte Federn?
Denn für Nudelgerichte mit Sauce bevorzuge ich solche, die Rillen, Schlieren auf ihrer Oberfläche haben, damit die Sauce in Nudeln eingeweicht wird.
Lass uns zur Arbeit gehen:
Ich habe die Nudeln in Salzwasser gekocht.
In der Zwischenzeit den leicht zerdrückten Knoblauch, Lorbeerblätter, Nelken, Koriander, Kardamom und Honig in Öl geben und leicht erhitzen. Aromen.
Dann nehme ich sie aus dem Öl, weil ich sie nicht durch das Essen fischen möchte.
Ich habe das aromatische Öl, die Tomaten, das Salz und den gemahlenen Pfeffer hinzugefügt.
In wenigen Minuten ist die Sauce fertig, zum Schluss gebe ich die Oliven hinzu.
Nachdem die Nudeln "al dente" gekocht sind, das Wasser abgießen und mit der Sauce vermischen.
Ich habe sie in 2 Töpfe portioniert, geriebenen Käse darüber und ein paar Butterstücke darauf gelegt.

Ich schiebe die Gerichte in den vorgeheizten Backofen und lasse sie 15 Minuten bei mittlerer Hitze stehen.
Das sieht fertig aus.


Du brauchst: 50 g Butter, 40 g Mehl, 250 ml Milch, 4 Eigelb, 1 Muskat-Messerspitze, ca. 80 g geriebener Parmesan, ½ Esslöffel Weißwein, 5 zimmerwarmes Eiweiß, 1 Teelöffel frische Zitrone, ca. 100 g gewürfelter Käse, 2 EL gehackter Schnittlauch, Salz und weißer Pfeffer nach Geschmack und extra Mehl und Butter bei Raumtemperatur zum Auskleiden der hitzebeständigen Keramikschalen.

Die hitzebeständigen Keramikformen mit Butter einfetten, mit Mehl auslegen und in den Kühlschrank stellen.

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Mehl hinzu und mischen Sie mit Hilfe eines Schneebesens, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten, etwa 1 Minute. Vom Herd nehmen, Milch, Muskatnuss, eine Prise Salz und weißen Pfeffer dazugeben und 1 Minute weiterrühren. Stellen Sie es wieder auf das Feuer und rühren Sie mit einem Schneebesen, bis Sie eine dicke Creme erhalten. Vom Herd nehmen und die 4 Eigelbe zusammen mit dem Wein, gehacktem Schnittlauch und geriebenem Parmesankäse unterrühren. Mit einem Deckel abdecken und beiseite stellen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Mit einer Küchenmaschine das Eiweiß mit der frischen Zitrone verquirlen. Mischen Sie ein Viertel des geschlagenen Eiweißes mit einem Löffel und falten Sie den Rest mit einem Silikonspatel von unten nach oben, um die Luftblasen im Inneren zu halten. Füllen Sie jede Schüssel zur Hälfte, fügen Sie dann ein paar Käsewürfel hinzu und vervollständigen Sie die Zusammensetzung bis fast zur Spitze. Glätten Sie die Spitze mit einem Spatel. Wischen Sie die Innenkanten des Geschirrs mit einer Serviette ab. Legen Sie sie auf ein Blech und stellen Sie sie in den Ofen, den Sie zuvor auf 200 Grad erhitzt haben. Lassen Sie sie dort für etwa 15 Minuten, bis sie wachsen und schön braun werden. Öffnen Sie auf keinen Fall die Backofentür. Nach dem Kochen sofort servieren.

Es ist ein Gericht mit viel Persönlichkeit, mit viel Charakter. Erleben Sie sowohl salzige als auch süße Soufflés und Sie werden sehen, dass sie in kurzer Zeit auf Ihrem Tisch nicht mehr wegzudenken sind.


Blumenkohlgratin

Wieder ein Blumenkohlrezept, das ich am selben Tag mit gemacht habe SBlumenkohl und Lauch. Es ist ein sehr einfaches und durch die Bechamelsauce recht stimmiges Rezept. Blumenkohlgratin Es war das Rezept, das unsere Großmutter für uns gekocht hat, als wir klein waren. Ich bin vor ihr davongelaufen, das gebe ich ehrlich zu, aber mein Bruder hat es mit großem Vergnügen gegessen.

Obwohl ich den Geschmack von gekochtem Blumenkohl mochte, konnte ich den Geruch nicht ertragen, den ich in der ganzen Küche verspürte, wenn er kochte. Viele Jahre habe ich genau deswegen aufgehört, Blumenkohl zu kochen, dann habe ich mich an den Geruch gewöhnt und es schien nicht so schwer. Obwohl ich verschiedene Methoden ausprobierte, um zu verhindern, dass sich der Geruch im Haus ausbreitete, scheiterten sie alle und ich musste nur lernen, darüber hinwegzukommen. Von allen Blumenkohlrezepten steht gebackener Blumenkohl ganz oben, aber ich mag auch einfach gekochten Blumenkohl und Blumenkohlcremesuppe.

Gebackener Blumenkohl mit Käse ist, wie ich Ihnen oben sagte, ein schnelles und gesundes Rezept, das in unsere Speisekarte aufgenommen werden sollte. Zögern Sie nicht, dieses Rezept auszuprobieren. es wird dir bestimmt gefallen. Aus den untenstehenden Zutaten erhalten wir 4 große Portionen Blumenkohl gratiniert oder 6 kleinere Portionen. Wenn Sie möchten, können Sie Blumenkohl durch die gleiche Menge Brokkoli ersetzen oder eine Mischung aus Brokkoli und Blumenkohl verwenden.


So bereitest du die italienische Gewürzmischung zu

Mischen Sie eine gleiche Menge (zB je einen Esslöffel) Basilikum, Majoran, Oregano, Rosmarin, Salbei, Petersilie, Thymian (alles getrocknet), gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz. Wenn Sie mehr oder weniger pfeffrig oder salzig bevorzugen, passen Sie die Menge je nach Geschmack an.

Sie können die Kräuter auch in eine versiegelte Mühle geben, um die Aromen nicht zu verlieren, und die Gewürze bei Bedarf vor Ort zu den italienischen Gerichten mahlen.


Sonntag, 27. September 2009

Spinatauflauf

Noch ein Rezept mit Spinat: P Ich habe einige Rezepte auf der Basis von Spinat zusammengestellt und es tut mir überhaupt nicht leid, und dies wird sicherlich nicht das letzte sein)

Zutaten:

Es dauerte: 250g Mehl, 1/2 Päckchen Trockenhefe (ca. 3,5g), 1 Ei, 125ml warme Milch, 1/2 TL Zucker, 1 EL Öl, 1 TL Salz, 1 Ei und 2 EL Milch (zum Einfetten)

Die Zusammensetzung: 200 g frischer Spinat, 100 g Käse (Balg, Telemea, Hüttenkäse usw.), 1 Zwiebel, 1 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Grieß, Salz, Pfeffer, Basilikum, Thymian

Zubereitungsart:

Aus den oben genannten Zutaten einen Teig kneten und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde.

In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Zusammenstellung. Einen Esslöffel Öl erhitzen und die fein gehackte Zwiebel erhitzen. Dann den Spinat dazugeben und erhitzen, bis er weich wird und der Saft abnimmt.

Dann den Grieß und die Gewürze hinzufügen.

Der Käse folgt. Rühren, bis es schmilzt und sich eine Creme bildet. Ich habe einen heißen belgischen Käse verwendet, aber er passt hervorragend zu Telemea, Balgkäse, Hüttenkäse oder Käse.

So sieht meine Komposition aus. Es war sehr lecker aber etwas flüssig, ich hatte nicht viel Geduld den Spinat fallen zu lassen :P Aber es ist trotzdem gut geworden.

Teilen Sie den Hefeteig in 2 oder 4 Teile, je nachdem, wie groß die Kuchen sein sollen, und verteilen Sie ihn mit dem Nudelholz.

Auf jedes Blatt 1-2 Esslöffel der Zusammensetzung geben und den Teig nach Lust und Laune falten. Ich packte den Teig von den Enden und drehte ihn in der Mitte, um ein paar Kuchen wie Basken zu bekommen)

In die Pfanne auf den gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Herd stellen, mit geschlagenem Ei mit 2 EL Milch einfetten und bei mittlerer Hitze (200 & # 176) für ca. 40 Minuten in den Ofen stellen.


Aromen und Aromen

Zubereitungsart:
Arbeitsplatte: Backofen auf 175 Grad vorheizen.
In einer Schüssel die Butter mit dem Zucker einreiben, bis die Masse schäumt und der Zucker nicht mehr zu spüren ist. Fügen Sie dann die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jedem gut.
Mehl, Stärke und Backpulver sieben und zusammen mit der Milch in die Buttermasse geben, wie folgt: 2 EL Trockenmasse, ein EL Milch, nochmals mischen. und so weiter, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.
Eine Kuchenform mit einem Ring mit Butter einfetten, mit Durchm. 26 cm (nur der Boden) mit Backpapier ausgelegt, so dass nur der Boden bedeckt ist.
Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Backen Sie für ca. 20 Minuten (machen Sie den Zahnstochertest). Anschließend abkühlen lassen, den Ring entfernen und vollständig abkühlen lassen.

Weiße Sahne: Joghurt mit Zucker mischen, bis er schmilzt.
Legen Sie die Gelatine in kaltes Wasser eingeweicht (wenn Sie Gelatineblätter verwenden, brechen Sie sie in zwei Hälften, sie werden besser mit Feuchtigkeit versorgt. Das Wasser sollte in beiden Fällen zwei oder drei Finger über die Gelatine streichen. Nach etwa 10 Minuten, wenn es aufquillt, schmilzt im Wasserbad für 8-10 Sekunden oder bis Sie sehen, dass es geschmolzen ist.
Dann in die große Joghurtzusammensetzung gießen. Alles sehr gut vermischen. Schlagsahne schlagen und unter leichtem Rühren über die Joghurtcreme geben, damit sie fluffig bleibt, in diese Mischung dann die Ananasstücke aus dem Kompott geben.
Legen Sie die Oberseite in die Form, in der sie gebacken wurde, und schließen Sie den Ring. Gießen Sie die Joghurtcreme über die Theke und glätten Sie sie. Kühlen Sie für ca. 30 Minuten.

Kaffeesahne: Joghurt mit Zucker mischen, bis er schmilzt. Den geriebenen Sesam (Pulver oder Granulat) dazugeben und gut vermischen. Es erweicht und schmilzt die Gelatine, wie ich oben sagte.
Schlagsahne schlagen und mit der geschmolzenen Gelatine in die Sahne mischen.
Die Kaffeesahne wird über die weiße Sahne gestrichen und geglättet. Kühlen Sie für ca. 15 Minuten.
Den Kuchen für mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Im Idealfall wäre es über Nacht.

Die Garnitur wird nach Fantasie und Vorlieben gemacht: Ich schneide ein paar Scheiben Birnen und Orangen, glasiere sie in Zuckersirup, lasse sie dann abkühlen und garniere den Kuchen damit und Sauerkirschen.
Vor dem Servieren mit einem gut erhitzten Messer zwischen Sahne und Tortenrand streichen, damit es sich leicht lösen lässt. Entfernen Sie den Ring und übertragen Sie ihn auf die Servierplatte.

Pfirsichblütenkuchen

Muskeln des Wellington-Rinds

Zutat:

Vorbereitung und Vorbereitung:

Öl in einer Pfanne erhitzen, gewürzte Muskulatur mit Salz und Pfeffer würzen und unter häufigem Wenden von beiden Seiten 2 -4 Minuten anbraten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

In die Pfanne geben, in der die Muskulatur, Butter und Schnittlauch gebraten wurden, 1 Minute kochen lassen, dann die gewürfelten Champignons, Thymian, Salz und weißen Pfeffer hinzufügen, auf der richtigen Hitze etwa 10 Minuten anbraten, den Porto-Wein hinzufügen .und bei schwacher Hitze stehen lassen, bis die Masse eindickt und die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Gut mischen und vollständig abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200 * C vorheizen. Den italienischen Schinken nehmen, mit der Pilzmischung einfetten und den Muskel in die Mitte legen, den ich vorher mit Senf eingefettet habe (am besten englisch, aber der Klassiker ist auch gut). in Frischhaltefolie einwickeln und 10 Minuten abkühlen lassen.Anschließend die Teigplatte nehmen, mit verquirltem Ei gut einfetten, das Plastikfleisch entfernen und auf den Teig legen, die Teigränder fest um den Muskel legen und einwickeln Den überschüssigen Teig nach Belieben abschneiden Den Muskel umwickeln, alles nochmals mit Ei einfetten und die Teigoberfläche vergrößern, damit der Dampf entweichen kann.

Eine Pfanne mit einem Esslöffel Butter einfetten, den mit Teig umwickelten Muskel in die Mitte des Blechs legen, im Ofen bei der richtigen Hitze 20-30 Minuten ruhen lassen. Wenn du mehr Blut möchtest, die Backzeit auf 15- 20 Minuten.

Muscheln in Weinsauce

Zutat:
1 Beutel frische Muscheln (1,5 kg)
5-6 Knoblauchzehen
2 Bund frische Petersilie
150ml Weißwein
2-3 Esslöffel Olivenöl
Zitrone
Zubereitungsart:
Waschen Sie zuerst die Muscheln gut, indem Sie sie unter einen Strom von kaltem Wasser legen und die Fäden abkratzen, mit denen sie an den Felsen haften. Wenn sie geöffnet sind, klopfen Sie sie vor dem Kochen leicht an, um sie zu schließen, damit wir wissen, ob sie leben. Kochen Sie nur vollständig geschlossene Schalen und essen Sie nur vollständig geöffnete Schalen. . Legen Sie die gereinigten Muscheln in eine saubere Schüssel. Werfen Sie die nicht dicht schließenden weg. Gießen Sie kaltes Wasser in die geschlossene Muschelschale und drehen Sie sie, um alle Spuren von Kies oder Sand zu entfernen. Das gesamte Öl in eine große Pfanne geben (evtl. in 2 Tranchen zubereiten). Den fein gehackten Knoblauch hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Dann die Schalen geben, den Wein hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und 4-5 Minuten köcheln lassen, Schütteln Sie die Schüssel von Zeit zu Zeit, bis sich die Schalen öffnen. Falls nötig noch 1 Minute weitergaren. Mit Petersilie und Zitronensaft beträufeln und servieren. Essen Sie nicht die Schalen, die noch geschlossen bleiben.

Kuchen mit 3 Sorten Sahne.

Schmuckstück

Interview an www.gustos.ro für die Blogparade

Interview an www.gustos.ro für die Blogparade

Wir freuen uns, Frau Silvia Varadi, die Person hinter dem Blog "Savoare si Arome" vorstellen zu dürfen, die uns mit außergewöhnlichen Gaumenfreuden begeistert.

Wie hast du angefangen, einen Food-Blog zu führen?
Zunächst möchte ich dem Gustos-Team für die Einladung, die Teilnahme an diesem Interview danken und gleichzeitig die gesamte Gustos-Familie grüßen.
Meine Leidenschaft für das Kochen begann vor langer Zeit, und die Idee, einen persönlichen kulinarischen Blog zu führen, kam mir letztes Jahr auf Ihre Initiative von Gustos und auf Drängen meiner Freunde hier von Gustos und meiner Familie. , Ich habe diese ambitionierte, aber auch schöne Herausforderung angenommen. Für die Erstellung meines Blogs muss ich mich in erster Linie bei Adrian bedanken, der mich sehr hilfreich und beratend unterstützt und zu seiner Entstehung beigetragen hat.

Haben Sie einen Lieblingskoch?
Ich habe mehrere Lieblingsköche, von denen ich die wichtigsten erwähnen möchte: Jamie Oliver, Laura Calder, Ana Olson, Horia Varlan.

Woher nehmen Sie Ihre Inspiration aus der Kochkunst: Kochbücher, Zeitschriften, Shows, Blogs, Websites?
Auf der Suche nach einer Inspirationsquelle bin ich auch auf die Tasty Site gestoßen :). Hier entdeckte ich wunderbare Damen, die meine Freunde wurden und von denen ich auch ein Rezept bekommen habe. Es ist ziemlich schwierig, genau einem Rezept zu folgen, zumal manchmal die Geschmäcker unterschiedlich sind und jedes etwas Besonderes hinzufügt und so dem Rezept eine besondere Note verleiht.
Es gibt auch kulinarische Zeitschriften, die ich gerne kaufe und von denen ich mich inspirieren lasse, und nicht zuletzt kulinarische Fernsehsendungen.

Was war die größte kulinarische Katastrophe, die Sie je erlebt haben?
Ich weiß nicht, ob ich es überhaupt als "Katastrophe" bezeichnen würde, aber als ich versuchte, meinen ersten Kuchen ohne Hilfe zu backen, musste ich zugeben, dass es ein totaler Misserfolg war. Aber ich habe nicht aufgegeben und am Ende ist es mir gelungen. Wir sind alle ineffektiver und unerfahrener auf Schritt und Tritt.

Wenn Sie ein Restaurant hätten, welches Profil hätte es, was wäre die Spezialität des Küchenchefs und wo würden Sie es geografisch gerne haben?
Hier muss ich nicht viel nachdenken, der Ort wäre definitiv Rumänien, und zwar ein rumänischer. Ich möchte, dass es ein kleiner und intimer Ort ist, an dem ich meine Kunden mit Liebe, Wärme und ausgewählten Leckereien empfangen kann.
Ich mag griechische und libanesische Küche genauso gerne. Um sie alle unter einen Hut zu bringen, könnte ich mich für etwas Internationales entscheiden.

Was waren die anspruchsvollsten Rezepte, die Sie je gekocht haben?
Schwer zu sagen, jedes Rezept ist mehr oder weniger protzig, besonders wenn man liebe Gäste am Tisch hat und alles perfekt werden soll. Zu verschiedenen besonderen Anlässen koche ich auch gerne besondere Gerichte, und diese sind meiner Meinung nach immer die anspruchsvollsten.

Welche Rezepte würden Sie Anfängern Ihres Blogs empfehlen?
Ich weiß nicht, ob ich etwas Bestimmtes empfehlen würde, es hängt sehr von jedem Geschmack ab, eher würde ich sie einladen, den Blog zu besuchen und selbst auszuwählen, was sie von dort reizt und was sie denken, dass sie tun können. Selbst wenn sie Anfänger sind, können sie mit Geduld und Aufmerksamkeit jedes Rezept ausprobieren, das Ergebnis kann sie überraschen.

Was ist dein Lieblingsrezept und/oder welches kochst du am häufigsten?
Ich könnte sagen, dass Süßigkeiten im Allgemeinen meine Lieblingsrezepte sind, da kann ich am besten mit den Aromen spielen. Meistens denke ich, dass ich ein bestimmtes portugiesisches Dessert zubereite,
Sahnetorte

Haben Sie ein Rezept, das Sie von Ihrer Familie geerbt haben, ein Rezept aus Ihrer Kindheit?
Ooo, es gibt so viele, als Kind habe ich beim Kochen gerne neben meiner Mutter in der Küche gesessen, am liebsten mochte ich marinierte Frikadellen. Mutters Sauce war wunderbar. Ich könnte sagen, es ist das einzige Essen, das ich jemals so lecker gemacht habe wie ihres. Als meine Mutter noch lebte und ich dieses Essen wollte, rief ich sie extra zu mir, um die Soße zuzubereiten. Das Rezept steht auf der Seite.

Welches Menü und welche Zubereitungen würden Sie für ein Essen mit Freunden empfehlen?
Als Vorspeise würde ich folgendes wählen: Mousse, gebackene rote Paprikacreme, Qoiche Lorraine und einige Bruschettas, als Hauptgericht würde ich mich für ein gebackenes Rindersteak mit Wein entscheiden und als Dessert einen Käsekuchen mit Beeren. Freuden :)

Wenn du die fünf coolsten Rezepte in der Zeitkapsel speichern möchtest, welche wären das?
Ich denke, dass einige Netzwerke mit Tradition und sentimentalem Wert, wie Putenfleischbällchen, verschiedene Gurken, Bauchsuppe, Kaviarsalat, und da man etwas Süßes nicht verpassen darf, ich würde mich für bittere Kirschmarmelade entscheiden.

Wenn Sie sich ein Land aussuchen könnten, in dem Sie wiedergeboren werden möchten, welches würden Sie aus kulinarischer Sicht wählen?
Griechenland. Ein Land, das mir nicht nur aus gastronomischer Sicht sehr gefällt.

Was sind deine Lieblingsrestaurants?
Wenn ich die libanesische Küche schon erwähnt habe, würde ich hier die Restaurants Four Seasons und El Bacha empfehlen.
Ich mag auch asiatische Küche und würde das Asia Restaurant empfehlen. Für rumänische Besonderheiten, Hanul Berarilor (ehemals Casa Bucur für Kenner), die Atmosphäre ist ausgezeichnet und das rumänische Essen passt dazu.
Dies sind nur einige Empfehlungen aus Bukarest, aber es gibt viele andere Orte, an denen ich sehr gut gegessen habe.

Wie viel Erfahrung hast du in der Küche? Halten Sie sich strikt an die Rezepte?
Es ist ziemlich schwierig, genau einem Rezept zu folgen, zumal manchmal die Geschmäcker unterschiedlich sind und jedes etwas Besonderes hinzufügt und so dem Rezept eine besondere Note verleiht.
Die einzigen Rezepte, die ich normalerweise befolge, sind die Süßigkeiten, aber auch hier überlege ich mir gerne Veränderungen nach meinem Geschmack.

Was ist das schönste Kompliment, das Sie für das gekochte Essen bekommen haben?
Hier würde ich zwei Komplimente einschließen, die ich von den Freundinnen meiner Mädchen erhalten habe. Der erste war von Mihai, der auf einer Familienfeier, als er den mit dem Geschirr gedeckten Tisch sah, sagte, er fühle sich wie ein All-Inclusive mit 5 Sternen, und der zweite war von Lauras Freundin, der ich eine Sahnetorte gegessen habe Ich und er sagte, dass dies das Originalrezept ist und nicht das, das er in Portugal gegessen hat.

Gesunde Ernährung ist heutzutage ein immer wichtigeres Thema, wir sind umgeben von ungesunden Lebensmitteln. Welche Ratschläge, Empfehlungen gebe ich jungen Müttern, um ihre Kinder gesund zu ernähren?
Wählen Sie Lebensmittel ohne Konservierungsstoffe und bereiten Sie die Speisen nach Möglichkeit selbst für die Kinder zu, anstatt Fertiggerichte zu kaufen. Heutzutage gibt es Ersatz für jede Art von Nahrung für Kinder, aber sie ist nicht immer gesund.

Was ist das erfolgreichste Rezept auf deinem Blog?
Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht, ich habe nie gezählt.

Hast du deine liebsten kulinarischen Blogger? Was ist das?
Oo, es gibt viele, die Liste ist groß und wird auf meinem Blog angezeigt. Es wäre mir sehr schwer jemanden zu nennen, alle & # 8222 Köche & # 8221 sind mir lieb und haben wunderbare Rezepte, das wissen sie.

Haben Sie neben der Kochkunst noch andere Leidenschaften, von denen Sie uns erzählen möchten?
Ich schaffe das nicht so oft wie ich möchte, aber ich reise sehr gerne, lerne neue Orte und neue Gewohnheiten kennen.
Ich habe auch eine Leidenschaft für die Gartenarbeit, ich habe einen richtigen Garten auf meinem Balkon, Töpfe voller frischem Grün: Oregano, Thymian, Salbei, Minze, Basilikum, Rosmarin.
Das Essen mit frischem Grün hat einen anderen Geschmack
Wenn ich mein Haus im Hof ​​habe, werde ich einen Garten voller Grün, Gemüse und Blumen haben :)


Video: Koření a jeho základní směsi - Roman Paulus - Kulinářská Akademie Lidlu