Neue Rezepte

Cannelloni mit Bechamelsauce

Cannelloni mit Bechamelsauce


Legen Sie die Cannelloni-Blätter in kochendes Wasser und lassen Sie sie gemäß den Anweisungen (ich habe sie jeweils ca. 10 Minuten ruhen lassen).

Bereiten Sie die Fleischzusammensetzung vor: 1 Schicht und 1-2 fein gehackte Knoblauchzehen werden in 2 Esslöffeln Öl zum Aushärten gegeben. Fügen Sie das Fleisch hinzu und lassen Sie es einige Minuten auf dem Feuer. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Nachdem Sie jedes Blatt nacheinander aus dem kochenden Wasser genommen haben, legen Sie es auf die Arbeitsfläche, fügen Sie Fleisch hinzu und rollen Sie es auf.

Sie werden in das Backblech gelegt, ich habe sie in 2 Schichten gelegt, ich hatte 16 Brötchen.

Bereiten Sie die Bechamelsauce separat zu: Geben Sie 2-3 Esslöffel heißes Öl bei schwacher Hitze auf den Herd, fügen Sie 2-3 Esslöffel Mehl hinzu und mischen Sie es schnell, dann fügen Sie die Milch hinzu und lassen Sie es auf dem Feuer, bis es die Konsistenz annimmt fast von saurer Sahne und ununterbrochen kauen. Zum Schluss eine Prise Salz hinzufügen.

Die Bechamelsauce zu den Cannelloni-Röllchen geben und in den vorgeheizten Backofen geben, bis sie oben goldbraun sind.

Zum Schluss habe ich die Cannelloni mit geriebenem Käse bestreut und für weitere 5 Minuten im Ofen gelassen.


Video: Špenátové cannelloni s paradajkovou omáčkou . Roman Paulus. Kuchyňa Lidla