abravanelhall.net
Neue Rezepte

Zucchini-Pasta Puttanesca

Zucchini-Pasta Puttanesca


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Nachdem Sie meine Zucchini-Pasta Puttanesca zubereitet haben, wird sie regelmäßig – versprochen!

Ich habe dies mit Easy Grilled Thunfisch gemacht und es war die perfekte Kombination. Ich habe etwas von der Puttanesca-Mischung herausgenommen, bevor ich die Zucchini hinzugefügt und den Thunfisch darüber gelegt habe.

Ich habe ein Gerät, das Zucchini in Nudeln verwandelt, aber Sie können auch einen Gemüseschäler oder eine Mandoline verwenden.

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl, vielleicht mehr
  • 3-4 Sardellenfilets, trocken getupft und gereinigt
  • 1 große Zucchini (ca. 4 Tassen)
  • 3/4 Tassen entsteinte Oliven (ich habe Kalamata verwendet), gehackt
  • 1/4 Tasse Kapern, abgetropft
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Tasse frische Petersilie, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

  • 5 mittelgroße Zucchini
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch
  • ½ Tasse gewürfelter Pancetta
  • ½ Tasse sonnengetrocknete Tomaten
  • ½ Tasse italienische schwarze Oliven, entkernt
  • ¼ Tasse Kapern
  • ¼ TL Chiliflocken
  • Saft von 1 Zitrone
  • ¼ Tasse Parmesankäse
  • ¼ Tasse frische italienische Petersilie
  • Frisch geknackter schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Extra Parmesankäse zum Abschluss

Verwenden Sie einen Spiralschneider, um Ihre Zucchini in Nudeln zu verwandeln, und legen Sie sie beiseite. Dann den Knoblauch, die getrockneten Tomaten und die schwarzen Oliven in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Olivenöl zusammen mit Pancetta und Knoblauch in eine mittlere Bratpfanne geben und goldbraun braten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. Restliches Olivenöl zusammen mit sonnengetrockneten Tomaten, Oliven, Kapern und Chiliflocken in die Pfanne geben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis das Öl eine Bernsteinfarbe annimmt.

Fügen Sie Pancetta und Knoblauch zu Bernsteinöl hinzu. Dann Zucchininudeln in die Pfanne geben und etwa 1 Minute schwenken. Nudeln sollten heiß, aber nicht matschig sein.

Nudeln in eine große Schüssel oder Platte geben und in ¼ Tasse Parmesan reiben, Zitronensaft einpressen, Petersilie darüberstreuen und mit Pfeffer würzen. Toss, bis die Nudeln vollständig beschichtet sind. Nach Belieben mit gehobelten Parmesankäse belegen, genießen!


Zucchini-Pasta Puttanesca

Ein traditionelles und super würziges italienisches Gericht, das mit Zucchini-Nudeln und Bella Portofino-Thunfisch kohlenhydratarm gemacht wird!

Zutaten

  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 Dose (28 Unzen Größe) Zerkleinerte Tomaten mit Basilikum
  • ¼ Tassen Kapern, gehackt
  • 2 Esslöffel Sardellenpaste
  • ½ Teelöffel Paprikaflocken
  • ¼ Tassen Kalamata-Oliven, gehackt und mehr zum Garnieren
  • 1 Dose (4 1/2 Unzen Größe) Bella Portofino Thunfisch
  • 4 Zucchini, spiralisiert
  • ½ Teelöffel Salz, für die Zucchini

Vorbereitung

Olivenöl in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Knoblauch dazugeben und 1 Minute anbraten. Tomaten, Kapern, Sardellenpaste, Paprikaflocken und Oliven hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf eine niedrige Stufe und lassen Sie sie etwa 20 Minuten ohne Deckel köcheln.

Während die Sauce kocht, die spiralisierte Zucchini in eine große mikrowellengeeignete Schüssel geben und mit Salz würzen. 3 Minuten in der Mikrowelle. Sie können auch in einer abgedeckten Pfanne einige Minuten dämpfen, bis sie weich sind. Zucchini in einem Sieb abtropfen lassen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Wenn die Sauce reduziert ist, fügen Sie Thunfisch hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.

Zum Servieren Zucchininudeln auf einen Teller legen, gefolgt von Puttanesca-Sauce und zusätzlichen Kalamata-Oliven zum Garnieren.


Zucchini-Pasta Puttanesca - Rezepte

Spiralisierte Zucchini-Nudeln Puttanesca

Als ich im College war und pleite war, lebte ich von dem, wovon jeder typische College-Student lebt, Tiefkühlpizza und viele Nudeln. Und während ich meinen gerechten Anteil an Ramen-Nudeln hatte (immer noch ein Möchtegern-Vergnügen zusammen mit Kraft Mac und Käse, Wenn Ich wusste es nicht besser) drehte sich damals alles um die italienischen Pastagerichte.

Ich hatte im Herbst 2003 eine zweiwöchige Reise nach Florenz, Italien, unternommen und mein Rezeptlexikon ging weit über die klassischen Spaghetti mit Fleischsauce hinaus. Linguine alla vongole (mit Venusmuscheln), Spaghetti alla Carbonara (Lieblingsstück!) und Pasta Puttanesca waren an der Tagesordnung.

Von dem Moment an, als ich vor Jahren die Zutaten für Puttanesca zubereitete, wusste ich, dass ich es lieben würde! Kalamata-Oliven, Knoblauch, Kapern, Paprikaflocken! Die Aromen sind intensiv und fantastisch.

ABER – nachdem eine so kontinuierliche Stärkediät zu einer Gewichtszunahme von 50 Pfund und chronischen Bauchproblemen und schmerzenden Gelenken führte, wusste ich, dass etwas nachgeben musste. Im Laufe der Zeit entdeckte ich, dass mein Körper, wie viele andere auch, dies tat nicht Gluten. Ich hatte keine Zöliakie und war auch nicht besonders glutenintolerant, aber ich war glutenempfindlich. Genug, um mich zu veranlassen, meine Essgewohnheiten zu ändern. Seitdem bin ich gesünder und glücklicher geworden, aber ich habe die Pasta immer vermisst. Ich habe all meine tollen Rezepte vermisst.

Als mein Mann und ich anfingen, mit unserem SpiraLife-Gemüseschneider zu spiralisieren, war das eine Offenbarung. Plötzlich konnte ich alle meine Lieblingssaucen wieder einführen ohne die gesundheits- und gewichtsverändernden Nebenwirkungen. Zucchini-Pasta hat es möglich gemacht, alle meine Favoriten zu genießen und eine volle Zucchini zu essen (was ich sonst nie getan hätte) und zu sein voll. Es war nicht nur gesund für mich, sondern hat auch einen Teil meines Kochlebens wiederbelebt, von dem ich dachte, dass ich ihn für immer begraben hätte. Freude!

Ich habe speziell für dieses Rezept Sardellenpaste gekauft, die Sie hier kaufen können, aber wenn Sie es lieber weglassen, ist das in Ordnung. Es wird auch ohne sie lecker schmecken. Wenn Sie Sardellen in Dosen zur Hand haben, können Sie diese gerne verwenden. Ich würde sagen, 1-2 Sardellen würden dafür reichen. Abschmecken und hinzufügen. Denken Sie daran, Sie können immer etwas hinzufügen, aber es ist fast unmöglich, Dinge herauszunehmen, wenn sie einmal kombiniert wurden.

Eine kleine Randnotiz zu Sardellen: Sardellen sind eine sehr gute Wahl, wenn es um Fisch geht. Sie sind quecksilberarm und enthalten hohe Mengen an Vitamin A, Kalium und Kalzium.

Egal, ob Sie Nudeln vermeiden oder gerade die Entscheidung treffen, sie aus Ihrer Ernährung zu streichen oder Wenn Sie einfach nur die Menge an stärkehaltigen Kohlenhydraten reduzieren möchten, die Sie zu sich nehmen, hoffe ich, dass dieses Rezept Ihnen hilft, das Glück der vegetarischen Pasta zu feiern. Unser SpiraLife war wirklich eine Rettung für uns. Es macht mich kreativer in der Küche und fühle mich nicht schuldig, wenn ich all die Lebensmittel esse, die ich liebe. Wir verwenden es in Suppen wie meiner mexikanischen Hühnchen-Zoodle-Suppe und Salaten wie meinem (süchtig machenden!) griechischen Spiralgurkensalat. Dieser Salat ist einer, den ich sich sehnen und essen manchmal mehrmals pro Woche.

Ich hoffe, Sie genießen diese und viele mehr. Viel Spaß beim kreativ werden und willkommen in der Welt der leckeren Pasta.


Zucchini Pasta Puttanesca braucht kein zusätzliches Salz

Puttanesca ist eine traditionelle würzige italienische Sauce, die etwas salzig sein kann, daher empfehle ich nicht, der Sauce Salz hinzuzufügen, insbesondere wenn Sie Sardellen verwenden. Lassen Sie die Sardellen weg, wenn Sie sie WIRKLICH nicht mögen, aber meine Familie mag sie wirklich in dieser schnellen, einfachen, gesunden Soße. Sie fügen einen versteckten Geschmack hinzu, ohne wie Sardellen zu schmecken.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, die mir eine kleine Provision zahlen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie mein Offenlegung/Datenschutzerklärung

Um einen Spiralizer oder Spiral Slicer zu verwenden, drehen Sie Ihr Gemüse einfach mit leichtem Druck. Heraus kommen Ihre spiralisierten Gemüsenudeln!

Oder wenn Sie keinen haben, verwenden Sie einen Gemüseschäler. Die Nudeln werden etwas dünner sein, aber wirklich, es funktioniert gut und Sie haben es einfach vermieden, ein weiteres Gerät zu kaufen, um Ihre Küchenschubladen zu überladen!

Zucchini-Nudeln können mit einem Gemüseschäler zubereitet werden

Zucchini-Nudeln kochen viel schneller als Spaghetti-Kürbis, so dass das Abendessen schnell, einfach und mühelos ist!


Low Carb Zucchini Pasta Puttanesca

Als ich zum ersten Mal von Pasta Puttanesca hörte, führte mich das zurück in den Italienischunterricht. Puttanesca… hmm. Es leitet sich vom Wort “puttana” ab, was Hure bedeutet. Eine nuttige Pasta? Muss lecker sein.

Die Geschichte besagt, dass diese Frauen wenig Zeit zum Kochen hatten, also erfanden sie eine schnelle und einfache Pastasauce mit Zutaten aus der Vorratskammer. Die Zubereitung des Gerichts dauert etwa 10 Minuten und wenn Sie für zwei Personen kochen und für die andere Person echte Pasta zubereiten, kochen Sie sie einfach, während Sie die Sauce kochen. Einfach.


Low Carb Zucchini Pasta Puttanesca

Mein Low Carb Zucchini Pasta Puttanesca hat viel Geschmack, eine gute Portion Schärfe, Salzigkeit von den Sardellen und kommt im Sommer wie im Winter gleich gut an. Sie brauchen kein Salz zu verwenden, die Sardellen bieten das und vergessen Sie jedes Rezept, das Ihnen sagt, Zucker hinzuzufügen. Sie brauchen es nicht. Es gibt genug Zucker in den Tomaten und wenn Sie es lange genug kochen, etwa 10 Minuten, erhalten Sie diese schöne natürliche Süße.

Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr mir dieses Gericht schmeckt. Zum ersten Mal seit über einem Jahr schmeckt ein Gericht aus Zucchini-Nudeln so toll, dass es meiner anderen Hälfte schmeckt. Die Zucchini kochen in der Sauce aber bleiben al dente. Es ist ein Gewinner, den ich immer wieder machen werde. Und ich war.

Ich habe zwei Versuche gebraucht, um die Sauce zu perfektionieren, also hier ist es, mein Rezept für eine kohlenhydratarme Zucchini-Pasta Puttanesca für die Insulinresistenz-Diät.


One Pot Spaghetti Alla Puttanesca mit Kichererbsen & Artischockenherzen

Küche nussfrei, raffiniert zuckerfrei, sojafrei, vegan

Stichwort One Pot Spaghetti alla puttanesca, vegane Spaghetti puttanesca

Kalorien pro Portion 483 kcal

Zutaten

  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 große weiße oder gelbe Zwiebel gewürfelt
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 12 oz Vollkornspaghetti (siehe Hinweise zu Substitutionen)
  • 2 Unzen in Scheiben geschnittene schwarze Oliven (bis zu 4 Unzen für Olivenliebhaber)
  • 14 Unzen Artischockenherzen gespült und abgetropft und gehackt
  • 3/4 Tasse gekochte Kichererbsen abgespült und abgetropft
  • 2 EL Kapern
  • 14 Unzen. gewürfelte Tomaten aus der Dose
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1/2 TL rote Paprikaflocken (bei Hitzeempfindlichkeit auf 1/4 TL reduzieren)
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer (auf 1/4 TL reduzieren, wenn frisch gemahlen)
  • Salz nach Geschmack (siehe Anmerkungen)
  • 3 Tassen natriumarme Gemüsebrühe

Anweisungen

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne und fügen Sie dann die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und rühren Sie gelegentlich um, bis sie gerade anfangen, golden zu werden.

Die Nudeln in die Pfanne geben und bei Bedarf halbieren (ein Topf kann auch funktionieren). Die restlichen Zutaten, abzüglich der Brühe, in die Pfanne auf die Nudeln geben. Dann die Gemüsebrühe über alles gießen.

Die Pfanne abdecken und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie auf ein stetiges Köcheln (mittlere bis mittlere bis niedrige Hitze) und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren weitere 8-10 Minuten oder bis die Nudeln nach Ihrem Geschmack fertig sind.

Rezeptvideo

Rezeptnotizen

Die Stärke der Vollkornnudeln verdickt die Brühe zu einer milden Sauce und genau das macht dieses Rezept so zauberhaft. Glutenfreie Nudeln haben unterschiedliche Ergebnisse und benötigen möglicherweise unterschiedliche Flüssigkeitsmengen. In den Kommentaren finden Sie die Erfahrungen einiger Leser, die dies glutenfrei machen. Im Originalrezept wurde normale (keine Vollkorn-) Pasta verwendet, die mehr Flüssigkeit (4 Tassen) erforderte, da weiße Pasta mehr Stärke freisetzt. Ich persönlich habe mit nichts anderem als Vollkorn getestet.

Meine Oliven, Artischockenherzen, Kichererbsen, Kapern und Tomaten kamen alle aus (BPA-freien) Dosen, so dass ich selbst mit meiner hausgemachten salzfreien Gemüsebrühe kein Salz hinzufügen musste. Es ist am einfachsten, nach dem Kochen der Pasta zu salzen, aber wenn keine Ihrer Zutaten Salz hinzugefügt hat, empfehle ich, vor dem Kochen etwas hinzuzufügen, um die gleichen Ergebnisse wie ich zu erzielen.

Auf meinem Bild sind die Zwiebeln gehackt, aber sie kochen besser, wenn Sie sie zerkleinern. Sorry für die optische Täuschung.

Schließlich habe ich einige Rückmeldungen gehört, dass die Reste matschig werden können. Ich denke, Sie können die Wahrscheinlichkeit dafür minimieren, indem Sie: 1) die Nudeln al dente kochen, 2) mit etwas Olivenöl vermischen, bevor Sie sie lagern, und/oder 3) sie vollständig abkühlen lassen, bevor Sie sie lagern.


Glutenfreie gesunde Zucchini-Pasta Alla Puttanesca

Wenn Sie auf Ihre Kohlenhydrate achten oder kein Gluten essen können – und Sie Ihre Pasta vermissen – dann werden Sie Zucchini-Nudeln oder "Zoodles" lieben. Es ist einfach, einfach, gesund und eine aufregende Möglichkeit, mehr Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen. Mit einer Sauce nach Puttanesca-Art gekrönt, werden Sie nie wissen, dass Sie Zucchini essen!

Überraschende Fakten über Zucchini

Wenn Sie schnell abnehmen möchten, ist Zucchini das Gemüse für Sie. Zucchini ist sehr kalorienarm, macht aber trotzdem satt, ohne dass Sie sich aufgebläht fühlen wie bei Weizennudeln. Zucchini, auch Zucchini genannt, hat einen sehr niedrigen glykämischen Index.

Aufgrund ihres hohen Wasseranteils ist Zucchini arm an Kohlenhydraten und Zucker, aber reich an essentiellen Nährstoffen wie Kalium und Mangan. Es ist auch voller Antioxidantien wie Vitamin C und Vitamin A. Zucchini ist auch ein stark entzündungshemmendes Lebensmittel, was es zu meinem Lieblings-Pastaersatz aller Zeiten macht!


Über unsere Suppen- und Getreideschalen

Pflanzlich | Glutenfrei | Ohne Zuckerzusatz

Keine Vorbereitung erforderlich, nur erhitzen und essen! Unsere Schalen sind perfekt für ein geschäftiges Mittagessen oder ein schnelles und einfaches Abendessen.

Jede Schüssel wurde mit Blick auf die globale Küche hergestellt und ist eine kulinarische Reise. Mit über 30 Geschmacksrichtungen werden sich Ihre Geschmacksknospen nie langweilen.

Voller Gemüse, aromatischer Gewürze und Vollkornprodukte sind unsere Schalen auf pflanzlicher Basis nicht nur sättigend, sondern auch außergewöhnlich nahrhaft.



Bemerkungen:

  1. Lamorat

    Interessanter Beitrag, danke. Auch sekundär für mich persönlich ist die Frage: „Wird es eine Fortsetzung geben? :)

  2. Hovan

    Sie haben den Punkt erreicht. Ich denke, das ist eine großartige Idee.

  3. Deverick

    Es passiert noch fröhlicher :)

  4. Enzo

    Ihre Website zeigt sich in der Oper nicht sehr gut, aber alles ist in Ordnung! Vielen Dank für Ihre klugen Gedanken!

  5. Mazragore

    What suitable words ... phenomenal, admirable thinking



Eine Nachricht schreiben