abravanelhall.net
Neue Rezepte

Klassisches Guacamole-Rezept

Klassisches Guacamole-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


DanielBendJV/Istockphoto

Guacamole Zutaten

Das Geheimnis dazu Guacamole, der Grund, warum es so lebendig ist mit Hitze und Geschmack, liegt in seiner Methode. Erst dann schöpfe ich Stücke der perfekt reifen Avocado heraus und werfe alles zusammen. Das Ergebnis ist ein bisschen wie ein richtig in Vinaigrette angerichteter Salat: Jedes cremige Avocadostück wird mit der Paste überzogen, sodass jeder Bissen mit einem Schuss Hitze, Salz und Kräutern beginnt und mit dem zarten, buttrigen Fruchtfleisch endet. Manchmal, wie der gute Limetten-liebende Kerl aus Mexiko-Stadt, füge ich einen Spritzer Limettensaft hinzu, bevor ich ihn serviere. Aber stellen Sie sich vor, dies ist Guacamole, die so geschmacksintensiv ist, dass der Zitrusspritzer, ein Grundnahrungsmittel in den meisten amerikanischen Versionen, optional ist.

Zutaten

  • 2 Esslöffel fein gehackte weiße Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackte frische Serrano- oder Jalapeño-Chili, einschließlich Samen, oder mehr nach Geschmack
  • ½ Teelöffel koscheres Salz oder ¼ Teelöffel feines Salz
  • ¼ Tasse gehackter Koriander, geteilt
  • 1 große oder 2 kleine reife mexikanische Hass-Avocados, halbiert und entkernt
  • Nach Belieben ein Spritzer Limette

Richtungen

Zwiebel, Chili, Salz (die Grobheit des koscheren Salzes hilft dir, die Paste zu machen) und die Hälfte des Korianders in einem Molcajete oder einem anderen Mörser zu einer Paste zerdrücken. Sie können die Zutaten auch mit einem großen Messer oder einer Gabel auf einem Schneidebrett zerkleinern und zerdrücken und dann die Paste in eine Schüssel geben.

Das Fruchtfleisch der Avocadohälften kreuzschraffiert (nicht durch die Haut) mit einem Messer einritzen und dann mit einem Löffel in den Mörser oder die Schüssel geben. Gut mischen, dann den Rest des Korianders hinzufügen und mit einem Stößel oder einer Gabel grob zerdrücken. Mit Limettensaft (falls gewünscht) und zusätzlich Chili und Salz abschmecken.


  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 2 EL. fein gehackte weiße Zwiebel
  • 1 EL. gehackter frischer Serrano oder Jalapeño, einschließlich Samen mehr nach Geschmack
  • Koscheres Salz
  • 2 6- bis 7-oz. reife Hass-Avocados, vorzugsweise mexikanisch
  • 2 TL. frischer Limettensaft mehr nach Geschmack
  • Kalorien (kcal) : 50
  • Fettkalorien (kcal): 40
  • Fett (g): 4.5
  • Gesättigtes Fett (g): 0,5
  • Mehrfach ungesättigtes Fett (g): 0,5
  • Einfach ungesättigtes Fett (g): 3
  • Cholesterin (mg): 0
  • Natrium (mg): 75
  • Kohlenhydrate (g): 3
  • Faser (g): 2
  • Protein (g): 1

Neueste Blog-Beiträge

Dieses süß-saure Garnelen-Tofu-Rezept ist besser als zum Mitnehmen

Bei diesem Rezept besteht die meiste Arbeit darin, die Zutaten im Voraus zuzubereiten – und dann wird alles in sehr kurzer Folge in einem Wok oder einer Pfanne gekocht.

Dieses PEI-Hummerbrötchen mit 7 Zutaten ist ein Klassiker der Ostküste

Hummer ist wirklich das Herzstück von Prince Edward Island – und es gibt kein besseres Rezept als ein Hummerbrötchen, um diese lokale Delikatesse erstrahlen zu lassen.


Ernährung

Das am häufigsten vorkommende Fett in Avocados ist Ölsäure. Eine einfach ungesättigte Omega-9-Fettsäure, die in vielen gesunden, fettreichen Lebensmitteln wie Oliven und Nüssen vorkommt. Andere vorherrschende Fette sind Palmitinsäure und Linolsäure. Avocados sind auch reich an Vitamin B, K, C, E und Kalium. Avocados enthalten auch Phytosterine, ein Phytosteroid, das mit der Senkung des Cholesterinspiegels und des Risikos von Herzerkrankungen verbunden ist, und Carotinoide, gelbe, orange und rote organische Pigmente, die von Pflanzen, Algen, Bakterien und Pilzen produziert werden, die das Risiko bestimmter Krebsarten verringern, die Textur, Klarheit, Farbe, Stärke und Elastizität der Haut sowie eine Verringerung der Augenbelastung und eine Verbesserung der Nachtsicht.


Klassische Guacamole

Egal, ob Sie Avocado als Obst oder Gemüse betrachten, der Verzehr von Guacamole ist eine einfache Möglichkeit, die Vorteile dieses Superfoods zu nutzen.

  • 2 Avocados
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/4 Tasse Koriander (lose verpackt)
  • 1/2 Saft einer Limette

Koriander fein hacken und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben,

zuletzt den Limettensaft hinzufügen.

Gut umrühren (die Guacamole umklappen, um die

Zutaten funktioniert auch gut).


  • 1 kleine gelbe Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Serrano-Chili, grob gehackt
  • 1/2 Tasse gezupfte Korianderblätter, fein gehackt, geteilt
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 4 reife Avocados
  • 2 EL Saft von 2 Limetten

Zwiebel, Chili, die Hälfte der Korianderblätter und Salz in einen Mörser geben. Zu einer feinen Paste zerstoßen. Alternativ Zwiebel, Chili, die Hälfte Koriander, Salz und die Hälfte Limettensaft in einer Küchenmaschine oder einem Mixer mischen und verarbeiten, bis eine glatte Paste entsteht, wobei die Seiten nach Bedarf abgeschabt werden.

Teilen Sie jede Avocado in zwei Hälften, entsorgen Sie die Kerne und löffeln Sie das Fruchtfleisch in eine mittelgroße Schüssel. Mit einem steifen Schneebesen grob zerdrücken. Zwiebel-/Chili-Püree, restliche Korianderblätter und die Hälfte des Limettensaftes (bei Mörser-Pistill-Methode) hinzufügen. Zum Kombinieren falten. Mit mehr Salz und Limettensaft abschmecken. Sofort mit warmen Tortillachips servieren.


3 schnelle Wendungen, um Guacamole noch besser schmecken zu lassen

Wenn Sie in dieser Saison Partys veranstalten (ähm, mit Ihrem Mitbewohner auf der Couch zu sitzen zählt total), ist Guacamole ein Muss. Aber bevor Sie sich im Supermarkt eine dieser Dosen mit vorgefertigtem Guac schnappen, machen Sie es sich bequem, sie selbst zuzubereiten. Wenn Sie es bereits wussten, könnten Guacamole-Rezepte einfacher zusammenzustellen sein: Einfach ein paar Grundnahrungsmittel aus der Vorratskammer zusammenschlagen und schon kann es losgehen.

Da normale Guacamole ein wenig langweilig sein kann, zeigen wir Ihnen drei Riffs des Klassikers: vegetarisch, würzig und fruchtig. OK, wer hat die Chips gebracht?

Guacamole, 3 WaysRezepte von: Rebecca Firkser Ergibt: 10-15 Portionen (pro Rezept) Fertig in: 10 Minuten

Klassisches Guac &ldquoBase&rdquo

Beginnen Sie mit den Grundlagen. Mit dieser einfachen Kombination können Sie etwas falsch machen: 3 reife Avocados 1 große Tomate, gehackte 1/2 kleine rote Zwiebel, gehackter Saft von 1 Limette Salz und Pfeffer1. Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel grob zerdrücken.2. Tomaten, Zwiebeln, Limettensaft sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Bei Bedarf mehr Limettensaft hinzufügen.

1. Machen Sie es zu einem vegetarischen Guac

5 große Grünkohlblätter, entstielt und fein gehackt 3/4 Tasse frischer Koriander, fein gehackt 2 Esslöffel Salsa Verde 1 Charge klassisches Guac1. Grünkohl, Koriander und Salsa Verde in die vorbereitete Guajak einrühren. Mit extra Salsa Verde toppen.

2. Machen Sie es zu einem würzigen Guac

1/2 Jalapeño, Kerne entfernt und gehackt 1-2 Esslöffel scharfe Sauce auf Chilibasis (wir lieben Cholula) 1 Charge klassisches Guac1. Jalapeño und scharfe Sauce in die vorbereitete Guacamole einrühren.

3. Machen Sie es zu einem salzigen und süßen Guac

1 Tasse Ananas, gewürfelt 2 Esslöffel Speck, gewürfelt 1 Charge Classic Guac1. Ananas und Speck in die vorbereitete Guac.2 einrühren. Für zusätzliche Punkte in einer ausgehöhlten Ananas servieren.


Bewertungen

1,5 Avocados und weniger als die Hälfte einer großen Knoblauchzehe verwendet. Ich mag Knoblauch, aber das war stark.

Ich habe eine kleine Küchenmaschine mit Handkurbel verwendet, um Zwiebel und Knoblauch fein zu hacken, aber ansonsten wie angegeben gemacht, und es war viel zu zwiebelig. Selbst wenn ich zugeben muss, dass die Verwendung der Küchenmaschine den Zwiebelgeschmack wahrscheinlich stärker gemacht hat, kann ich mir kein Universum vorstellen, in dem ein Avocado-Zwiebel-Verhältnis von 2:1 für Guacamole sinnvoll ist. Was vermisse ich?

Dies ist DIE beste Guacamole. Ich habe die letzten zwei Jahre gemacht und werde kein weiteres machen. Der Kreuzkümmel ist ein toller Geschmacksverstärker. Passen Sie auf, dass Sie die Zwiebeln nicht zu schwer werden, aber ich verwende 2-3 Knoblauchzehen und etwas mehr Limettensaft. Eine Beschwerde sind Messungen, die eher "1 kleine Zwiebel" als eine tatsächliche Messung erfordern.

Gut. Aber es wird noch besser mit ein oder zwei T Tomaten sehr fein gehackt.

Ich fühle mich seltsam, dies zu überprüfen, da ich mich entschieden habe, den Knoblauch und die Jalapenos wegzulassen und in letzter Minute feststellte, dass ich keinen Kreuzkümmel hatte. Trotzdem war es trotz dieser fehlenden Zutaten immer noch ein gutes Grundrezept für Guac. Da ich es zum ersten Mal gemacht habe, wollte ich eigentlich nur Richtlinien zu Zutaten und Proportionen. Das war großartig. Ich mag ein salzigeres Guac, also habe ich etwas mehr Salz hinzugefügt als angegeben.

Absolut lecker, genau die richtige Schärfe. Köstlich serviert als Vorspeise auf einem Miss Vickies Jalapeño-Chip und Granatapfelkernen.

Einer meiner Favoriten. Probieren Sie es aus, Kreuzkümmel macht es fantastisch. Ich ersetze Zwiebel lieber durch Schnittlauch. Grün zu grün.

Die optionalen Zutaten habe ich weggelassen, da ich sie nicht hatte. Dieses Rezept ist das gleiche wie die meisten einfachen Guacamole-Rezepte, mit Ausnahme der Zugabe von Kreuzkümmel, was sehr angenehm war.

Das ist Deeeelicious! Ich habe den Jalepeno-Pfeffer weggelassen und auch die Zwiebeln und die Avocado halb püriert, etwas stückig darin gelassen und es ist großartig geworden! !

Verzeihung. Nur die Frau bekommt vier Gabeln

Es ist schwer, ein wirklich gutes Guacamole-Rezept zu finden, aber dieses gewinnt! Hat nichts geändert und es war ein Riesenerfolg. Speichern Sie dies in meiner Rezeptbox, um sie immer wieder zu verwenden.

Verwenden Sie etwas mehr Limettensaft als im Rezept angegeben. mmm!

Dieses Rezept ist gut, einfach. Ich legte Zwiebel- und Avocadostücke in eine Küchenmaschine und pulsierte, bis sie gut vermischt waren. Außerdem habe ich zwei Pflaumentomaten, fein gehackt, für die Farbe hinzugefügt. Werde beim nächsten Mal mehr Koriander hinzufügen.

Fan-Flippin-tastisch! Dies ist das erste Mal, dass ich Guac gemacht habe und es war episch! Ich habe dieses Rezept geliebt. Ich werde es immer wieder machen. Das einzige, was ich beim nächsten Mal anders machen würde, ist, die Zwiebel in kleinere Würfel zu schneiden und vielleicht weniger hinzuzufügen. Die Zwiebel kann den Geschmack überwältigen, wenn Sie zu viel hinzufügen. Probieren Sie diese Guacamole!

Ich habe die Jalapeno weggelassen und alle Zutaten in der Küchenmaschine für eine glatte Guac püriert. Insgesamt war es in Ordnung, aber ich denke, es braucht weniger Zwiebeln, mehr Limette, mehr Knoblauch und vielleicht etwas Koriander. Ich mag etwas mehr Reißverschluss.

Normalerweise verwende ich rote Zwiebeln, die fein gehackt sind, und füge etwas Tomate für die Farbe hinzu. Sehr gutes Rezept. Als Hinweis: Kreuzkümmel ist nicht notwendig.

Sehr regelmäßig, nichts Besonderes, viel bessere Rezepte da draußen! !

Habe dies für eine Party gemacht und alle sagten, es sei die beste Guacamole, die sie je hatten. Außerdem ist es unglaublich einfach. Ein absoluter Gewinner.

Einfaches Guacamole-Grundrezept mit einer guten Geschmacksbalance.

Dies ist mein Lieblings-Guacamole-Rezept und es bekommt immer begeisterte Kritiken. Ich gebe gerne extra Limettensaft hinzu und verwende nur eine halbe Zwiebel. Ich würfele auch die Zwiebeln und Jalapenos sehr klein, damit du nicht von den Aromen überwältigt wirst.

Jalapenos und Koriander musste ich wegen der Vorlieben der Gäste weglassen, aber es war immer noch sehr gut. Ich habe rote Zwiebeln verwendet - lecker.

Exzellent! Verwenden Sie eine kleine Knoblauchzehe und fügen Sie nicht zu viele Zwiebeln hinzu. YUM

Es ist gut, sehr lecker! Ich esse die Super Bowl, das war also gut?

Es ist ein sehr gutes Grundrezept. einige Änderungen, um es perfekt zu machen. Reduzieren Sie die Menge der Anionen auf die Hälfte, würde ich sagen, fügen Sie einen Esslöffel natives Olivenöl extra und eine fein gehackte Tomate hinzu.. Buen Provecho!

gutes Grundrezept. Ich habe rote Zwiebeln verwendet. halbierte kleine Kirschtomaten hinzugefügt. Ich denke, ich werde den Knoblauch das nächste Mal weglassen, da ich den Geschmack zu stark fand (ich liebe Knoblauch.) Ich habe auch ein bisschen gutes Olivenöl hinzugefügt, weiß nicht warum, aber ich denke, es hat zur salbungsvollen Qualität von der Teller. Viel Spaß!


Kalifornische Avocado-Guacamole

Ein klassisches Guacamole-Rezept, das jeder genießen wird.

(1) Laden.

Wie man Guacamole serviert

Guacamole macht nicht nur einen großartigen Dip. Es kann auch als Garnitur verwendet werden für:

Für einige lustige Variationen der traditionellen Guacamole, probieren Sie meine geröstete Knoblauchguacamole und grüne Erbsenguacamole (ich weiß, ich weiß, ’erbsen gehören nicht in guac, aber klopfen sie nicht, bis sie es probieren!).

alt="Guacamole" />



Bemerkungen:

  1. Beorht

    Ich denke du hast nicht Recht. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Maran

    Es tut mir leid, dass er eine andere Lösung vorschlagen möchte, um einzugreifen.



Eine Nachricht schreiben