abravanelhall.net
Neue Rezepte

Schnecken vom Schwein

Schnecken vom Schwein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Schweinekeule in Scheiben schneiden (ein Finger dick).

Die Scheiben mit einem Vorschlaghammer auf beiden Seiten schlagen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist.

Mit etwas Salz und einer Prise weißem Pfeffer würzen.

Wir schlagen die Eier in eine Schüssel, wir fügen das getrocknete und zerkleinerte Sellerieblatt hinzu, etwas Salz und Pfeffer, wir mischen alles mit einer Gabel, wir geben Mineralwasser und Mehl hinzu, wir mischen sorgfältig, damit sich keine Klumpen bilden.

Wir erhalten eine cremige Mischung, durch die wir die Schnitzel passieren, bevor wir sie in einem Ölbad braten.

Entfernen Sie die saugfähigen Servietten, um überschüssiges Öl zu entfernen, und servieren Sie es.

Guten Appetit!


//


Hören Sie auf, Schweinefilet für Schnitzel zu verwenden! Dieses Fleischgericht ist viel schmackhafter und voller.

& # 8220Schweinefleischstäbchen mit Gurke und Käse & # 8221 ist eine sehr schmackhafte und preiswerte Vorspeise, die das Festtagsessen verschönert. Dieser Snack ist ganz einfach und schnell zubereitet, sieht appetitlich aus und hat einen originellen Geschmack. Beim Backen schmilzt der Käse und verleiht den Brötchen einen zart-cremigen Geschmack, und die eingelegten Gurken verleihen eine würzige und leicht knackige Note. Überraschen Sie Ihre Gäste mit dieser einzigartigen Vorspeise!

Schweinefleisch Finger

ZUTATEN

-100-130 g Hartkäse

-2 Esslöffel Zitronensaft

-Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG

1. Fleisch waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Legen Sie jede Fleischscheibe zwischen 2 Streifen Frischhaltefolie. Das Fleisch schlagen.

3. Das Fleisch mit Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend das Fleisch in eine Schüssel geben und 30 Minuten marinieren.

4. Schneiden Sie jede Gurke in 4 Teile. Den Käse in Strohhalme schneiden.

5. Das geschlagene Fleisch salzen und nochmals mit Pfeffer würzen.

6. Legen Sie ein Stück Fleisch auf einen Fleischwolf und legen Sie den marinierten Käse und die Gurke zur Seite.

7. Rollen Sie die Füllung zu einer Rolle. Wickeln Sie es mit Faden. Wenn Sie keinen Lebensmittelfaden haben, befestigen Sie ihn mit Zahnstochern.

8. Erhitzen Sie das Öl in der Pfanne und braten Sie die geformten Brötchen auf beiden Seiten.

9. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Brötchen in eine Auflaufform legen und 12 Minuten backen.


Schnecken vom Schwein

Die Winterferien sind vorbei, aber wenn Sie noch etwas Schweinefleisch übrig haben, können Sie versuchen, ein paar Snacks zuzubereiten. Kinder lieben es.

Das Rezept für Schweineschnitzel ähnelt vielen anderen Rezepten, wird jedoch aus Schweinefleisch (normal!) hergestellt.

Dünne Scheiben schneiden, mit einem Hammer schlagen, die Zusammensetzung aus Ei und Mehl durchziehen und fertig, Sie haben Schweineschnitzel!

Den Schweinemuskel in dünne Scheiben von 0,5 bis 1 cm Dicke schneiden. Schneiden Sie sie mit einem Hammer in Scheiben, bis sie flach sind, und achten Sie darauf, dass sie nicht zerbrechen. Mit Salz und Pfeffer servieren.

Aus Eiern, Milch, Mehl und Salz entsteht eine Komposition von dickerer Joghurtkonsistenz.

Öl in einer größeren Pfanne erhitzen. Legen Sie die Schweinefleischscheiben durch die Zusammensetzung und braten Sie sie in Öl bei der richtigen Hitze für 2-3 Minuten auf jeder Seite.

Wenn sie gleichmäßig gebraten sind (achten Sie darauf, dass sie nicht verbrennen), geben Sie die Schnecken in eine große Schüssel, in die Sie einige Küchenservietten legen, um das überschüssige Öl zu entfernen. Anschließend mit Beilage (Pommes Frites, Püree oder was auch immer Sie bevorzugen) servieren.

Mihai Preda

Hallo. Ich bin Mihai. Familienkoch. Ich meine, ich koche für meine Familie und ab und zu für Freunde. Ich bin kein Profi, aber ich koche zum Vergnügen. Wenn Sie hierher gekommen sind, bedeutet dies, dass Sie gerade ein von mir geschriebenes Rezept gelesen haben. Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen (vergessen Sie nicht, es zu schätzen, indem Sie oben auf die Sterne klicken) und wünsche Ihnen viel Erfolg beim Ausprobieren. Suchen Sie weiter nach den anderen Rezepten auf der Website. Wenn Sie Vorschläge haben, können Sie mir über die Kontaktseite schreiben. "Ich koche!" und genieße dein Essen!" zu deinen Gelüsten.


Video: Das ganze Dorf fütterte dieses Wildschwein und es bedankte sich mit einer guten Tat


Bemerkungen:

  1. Darneil

    Eher kurioses Thema

  2. Claud

    Ich denke, was ist es - eine Lüge.

  3. Costi

    Ich stimme dem oben Gesagten zu. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben