abravanelhall.net
Neue Rezepte

Tres Leches Rote Samt-Cupcakes

Tres Leches Rote Samt-Cupcakes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Nehmen Sie Ihre beiden Lieblingsgeschmacksrichtungen, Tres Leches und Red Velvet, mischen Sie sie zu einem Rezept und sehen Sie dann zu, wie Sie sich selbst umhauen! MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 21. März 2017

1

Box (15.25 oz) Betty Crocker™ Super Moist™ Kuchenmischung Milchschokolade

1/2

Teelöffel Mandelextrakte

1

Tube Betty Crocker™ rote Gel-Lebensmittelfarbe

14

Unzen gesüßte Kondensmilch

1

Dose Betty Crocker™ Rich & Creamy Creamy Cheese Frosting

Kleine Schokoladen-Cupcake-Trüffel, Schokoladenherzen oder Valentinstagsstreusel zum Garnieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 350 ° F vorheizen. In einem Standmixer den Betty Crocker™ Schokoladenkuchen, Eier, Butter, Vanille, Mandelextrakt, Wasser und die gesamte Tube mit roter Gelfarbe glatt rühren.

  • 2

    24 Muffinformen mit Aluminium auskleiden. Mit einem Eisportionierer den Teig in jede ausgekleidete Tasse geben.

  • 3

    Im vorgeheizten Backofen 18-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen.

  • 4

    Verwenden Sie einen kleinen Löffel oder einen Eisportionierer, um eine kleine Portion Kuchen aus der Mitte jedes Cupcakes zu entfernen.

  • 5

    Die Sahne, die Kondensmilch und die gesüßte Kondensmilch in die Mitte jedes Cupcakes träufeln und die drei Milchsorten gleichmäßig zwischen allen 24 Cupcakes träufeln. Etwa eine Stunde ruhen lassen, bevor mit Frischkäse-Frosting überzogen wird.

  • 6

    Drücken Sie einen Schokoladentrüffel-Cupcake oder ein Schokoladenherz auf jeden Cupcake oder bestreuen Sie ihn mit Streuseln, um Ihre Cuppies mit absoluter Perfektion zu vervollständigen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
270
Kalorien von Fett
100
% Täglicher Wert
Gesamtfett
11g
17%
Gesättigte Fettsäuren
7g
33%
Transfette
0g
Cholesterin
50mg
16%
Natrium
230mg
10%
Kalium
150mg
4%
Gesamte Kohlenhydrate
37g
12%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
28g
Eiweiß
3g
Vitamin A
6%
6%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
10%
10%
Eisen
4%
4%
Austausch:

1 Stärke; 0 Obst; 1 1/2 andere Kohlenhydrate; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 2 Fett;

Kohlenhydratwahl

2 1/2

*Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Mehr über dieses Rezept

  • Bereit für das heißeste Rezept der Welt? Roter Samt trifft auf eine magische Cupcake-Art auf Tres-Leches-Kuchen! Auch das geht ganz einfach! So backen Sie diese fantastischen Cupcakes – gerade rechtzeitig zum Valentinstag: Top diese dekadenten Cupcakes mit einem hübschen Stück Schokolade und genießen Sie! (Ich habe diese Mini-Schokoladen-Cupcake-Trüffel in meinem örtlichen Supermarkt gefunden. ein rotes Schokoladenherz oder was auch immer du zum Garnieren deiner gefrosteten Cupcakes mag!)
  • Verwöhnen Sie Ihre Freunde, Familie und natürlich sich selbst mit diesen süßen Cupcakes.

Rezept für gute Tres Leches Cupcakes

Tres Leches Cupcakes werden in einer 3-Milch-Kombination getränkt, ähnlich wie beim traditionellen Tres Leches-Kuchen, jedoch innerhalb des Handheld-Typs! Mit Schlagsahne, Zimt und Erdbeeren gekrönt, machen diese ein exquisites Ende jedes mexikanischen Abendessens!

Viel Spaß beim Cinco de Mayo oder planen Sie ein mexikanisch inspiriertes Fest mit diesen Tres Leches Cupcakes als passendem Dessert! Machen Sie eine ganze Mahlzeit mit diesen Fajitas oder Chimichangas und cremigem Horchata (einem leckeren mexikanischen Zimtreisgetränk).


Tres Leches Kuchen

Ein Traum für saftigen Kuchen, der in vielen lateinamerikanischen Ländern hergestellt wird. Sie müssen es schaffen, um es zu glauben.

Dose gesüßte Kondensmilch

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Sprühen Sie eine 9 x 13-Zoll-Pfanne großzügig ein, bis sie beschichtet ist.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Eier trennen.
  3. Eigelb mit 3/4 Tasse Zucker bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis das Eigelb blassgelb ist. Milch und Vanille einrühren. Gießen Sie die Eigelbmischung über die Mehlmischung und rühren Sie sehr vorsichtig, bis sich alles vermischt hat.
  4. Eiweiß mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Bei eingeschaltetem Mixer die restlichen 1/4 Tasse Zucker einfüllen und schlagen, bis das Eiweiß steif, aber nicht trocken ist.
  5. Die Eiweißmischung sehr vorsichtig unter den Teig heben, bis sie sich gerade vermischt hat. In die vorbereitete Pfanne gießen und verteilen, um die Oberfläche zu glätten.
  6. 35 bis 45 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Kuchen auf eine Platte mit Rand stürzen und abkühlen lassen.
  7. Kombinieren Sie Kondensmilch, Kondensmilch und Sahne in einem kleinen Krug. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, die Oberfläche mehrmals mit einer Gabel einstechen. Alles bis auf etwa 1 Tasse der Milchmischung langsam beträufeln und versuchen, so viel wie möglich an den Rändern des Kuchens zu bekommen.
  8. Lassen Sie den Kuchen die Milchmischung 30 Minuten lang aufsaugen. Um den Kuchen zu vereisen, schlagen Sie 1 Pint Sahne mit 3 Esslöffeln Zucker, bis er dick und streichfähig ist.
  9. Auf der Oberfläche des Kuchens verteilen. Kuchen mit ganzen oder gehackten Maraschino-Kirschen dekorieren. In Quadrate schneiden und servieren.

Ich habe vor ungefähr fünf Jahren zum ersten Mal Tres Leches Kuchen gebacken, als mein Baby noch ein Baby war und ich versuchte, etwas Leckeres für meine Freundin Ana zu ihrem Geburtstag zu machen. Ana&rsquos aus Mexiko und brachte mir bei, wie man Pico de Gallo und Guacamole macht, und ich fragte sie, was ihre Lieblingskuchensorte sei.

&bdquoTres Leches?&rdquo sagte ich. &bdquoDrei Milch?&rdquo Ich&rsquod habe Spanisch in der High School bestanden. Aber ich habe noch nie von dem Kuchen gehört.

Ana erklärte mir weiter, was Tres Leches Cake ist: ein leichter, luftiger Biskuitkuchen, der mit einer Mischung aus drei Milchsorten getränkt ist: Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch und Sahne. Ja, du hast mich gehört. Manche sagen, der Kuchen kommt aus Nicaragua, andere aus Mexiko. Es ist absolut ein Traum.

Ich habe etwas gegraben und gelesen und schließlich diesen Kuchen für Anas Geburtstag gemacht. Sie war mit dem Essen aufgewachsen und hatte es über zehn Jahre lang gegessen, und sie klatschte vor Freude in die Hände. Dann nahm ich einen Bissen und klatschte vor Freude in die Hände. Dann haben wir es zusammen gegessen. Dann haben wir zusammen geweint. Was ist das für ein Kuchen!


Tres Leches Cupcakes

Ich wollte Tres Leches Cake für Cinco de Mayo machen, aber ich wollte auch Cupcakes machen. Es war ein wenig mehr Arbeit als der normale Kuchen, aber ich habe genau das bekommen, wonach ich gesucht habe.

Zutaten

  • FÜR DIE CUPCAKES:
  • 1 Tasse Mehl
  • 1-½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 5 ganze Eier, getrennt
  • 1 Tasse Zucker, geteilt
  • 1 Teelöffel Vanille
  • ⅓ Tassen Milch
  • _____
  • FÜR DIE MISCHUNG TRES LECHES:
  • 14-½ Unzen, flüssige Kondensmilch (1 Dose)
  • 15 Unzen, flüssige gesüßte Kondensmilch (1 Dose)
  • ¼ Tassen Sahne
  • _____
  • FÜR DIE SCHLAGSAHNE-GLASUR:
  • 1 Pint schwere Sahne
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Schuss Vanille
  • 4 Esslöffel Flüssigkeit aus Maraschino-Kirschen
  • 30 ganze Maraschino-Kirschen

Vorbereitung

*Die Zubereitungszeit umfasst alle Schritte, die nicht zum Kochen erforderlich sind.

Ofen vorheizen auf 350 Grad

Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

Eigelb und ¾ Tasse Zucker schlagen, bis die Mischung hellgelb wird. Milch und Vanille hinzufügen.

Kombinieren Sie die Eigelb-Mischung mit der trockenen Mehlmischung und rühren Sie vorsichtig, bis sich alles vermischt hat.

Schlagen Sie das Eiweiß, bis sich weiche Spitzen bilden, fügen Sie dann die letzte ¼ Tasse Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis das Eiweiß steif ist.

Geschlagenes Eiweiß vorsichtig unter die Teigmischung heben, bis es sich vermischt hat.

Cupcake-Pfannen gründlich einsprühen. Füllen Sie jede Tasse etwa zur Hälfte mit Teig. Es ist am besten, schnell zu arbeiten, da der Teig beginnt zu fallen. Ich hatte viel Glück mit meinen ersten 3 Pfannen (ich kann immer nur 1 Pfanne in meinem Ofen backen.)

8-10 Minuten backen, bis die Oberseite goldbraun wird und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

Warten Sie etwa 5 Minuten und nehmen Sie dann die Cupcakes vorsichtig aus der Pfanne. Ich benutzte eine Gabel, um die Kuchen an den Rändern von der Pfanne zu ziehen, dann kamen sie gut heraus. Cupcakes vollständig abkühlen lassen.

Kombinieren Sie dann Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch und ¼ Tasse Sahne in einer Schüssel. Gut verquirlen.

Schneiden Sie Wachspapier oder Pergamentpapier in Quadrate (ungefähr 3,5″ X 3,5″ oder 1/3 der Länge der Rolle hat für mich gut funktioniert). Legen Sie die Cupcakes kopfüber auf die Quadrate zurück in die Muffinform. Dies funktioniert besser als bei Muffinförmchen, da das Papier an den Rändern locker ist und die Milchmischung an den Seiten heruntertropfen kann, damit sie von mehr Kuchen besser aufgenommen werden kann.

Stechen Sie jeden Cupcake 2 oder 3 Mal mit einer Gabel ein.

Gießen Sie die Milchmischung über die umgedrehten Cupcakes, etwa 1 Teelöffel auf einmal. Gehen Sie die gesamte Charge durch und beginnen Sie dann erneut, wiederholen Sie dies mehrmals. Zuerst sammelt sich die Milch oben an, wird aber beim zweiten Mal aufgesogen. Es ist erstaunlich, wie viel Flüssigkeit dieser Kuchen aufnehmen kann!

Ich begann damit, mich auf die Oberseiten zu konzentrieren und nach 2 oder 3 Malen begann ich, etwas von der Flüssigkeit an den Seiten heruntertropfen zu lassen. Ich wiederholte ungefähr 6 oder 7 Mal. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Kuchen vollständig durchnässt zu sein scheinen und die Seiten des Kuchens feucht und klebrig sind. Ruhen Sie sich nach jeder Runde ein wenig aus, um die Flüssigkeit aufzunehmen.

Lassen Sie die Kuchen etwa 30 Minuten ruhen. In der Zwischenzeit das Sahnehäubchen herstellen. HINWEIS: Dies ergibt eine Menge, so dass Sie wahrscheinlich die Hälfte der Mengen jeder Zutat auf der Zuckergussliste haben und immer noch in Ordnung sind. Schlagen Sie den restlichen halben Liter Sahne mit 3 Esslöffel Zucker. (Ehrlich gesagt, das macht viel zu viel Schlagsahne, aber ich habe das ganze Rezept gemacht, weil ich nicht sicher war, wie viel ich verwenden sollte.)

Wenn sich weiche Spitzen bilden, fügen Sie einen Spritzer Vanille und den Saft der Maraschino-Kirschen hinzu. Ich hatte gehofft, die Schlagsahne mit dem Kirschsaft zu aromatisieren, aber es war nicht so stark wie ich es mir erhofft hatte und die Schlagsahne nicht weich gemacht, also fügen Sie noch mehr hinzu, wenn Sie einen stärkeren Geschmack wünschen.

Weiter schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Ich ging ein bisschen an Standard-Schlagsahne vorbei.

Nachdem die Kuchen 30 Minuten ruhen, jeweils mit Schlagsahne und einer Kirsche belegen. Im Kühlschrank aufbewahren.


Tres Leches Cupcake-Rezept

Die gesüßte Kondensmilch in den kleineren Topf leeren und mit Alufolie abdecken.

Stellen Sie die kleine Pfanne in die größere, dann stellen Sie beide in den Ofen. Füllen Sie den Raum zwischen den beiden Pfannen vorsichtig mit Wasser, bis er zu 3/4 hoch kommt.

Schließen Sie die Backofentür und gehen Sie für mindestens 1 Stunde weg. Ernsthaft—öffnen Sie nicht die Ofentür! Schau mal Netflix oder so.

Sobald die Stunde um ist, ziehe die Folie ab und überprüfe deine Dulce de Leche auf Farbe. Sie möchten, dass es ein sattes Goldbraun ist, wie ein preisgekrönter Golden Retriever. Wenn es noch nicht da ist, legen Sie die Folie wieder auf und stellen Sie die Pfannen für weitere 15 Minuten wieder in den Ofen. Wiederholen, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.

Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350°, um die Cupcakes zu backen.

Machen Sie den braunen Butterkuchen:

Backofen auf 350° vorheizen. Cupcake-Pfannen mit 24 Backförmchen auslegen.

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter unter gelegentlichem Rühren schmelzen, bis die Butter eine nussige, braune Farbe annimmt, etwa 5 Minuten.

In einem Standmixer mit Paddelaufsatz die Eier bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit 2 Minuten lang schlagen, bis sie hellgelb und leicht schaumig sind.

Erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit auf mittel-hoch. Gießen Sie die heiße braune Butter langsam in die Eier, damit die Mischung temperiert wird und die Eier nicht durcheinander geraten. Sobald die Butter hinzugefügt ist, reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf mittel-niedrig.

Bei laufendem Mixer Milch, Vanille und Salz hinzufügen. 1 Minute mischen, bis alles gut vermischt ist.

Mehl, Zucker und Backpulver vermischen und in die Butterschüssel geben. Auf Medium mischen, bis es gerade kombiniert ist, etwa 30 Sekunden. Nehmen Sie die Schüssel und das Paddel aus dem Mixer und kratzen Sie erneut mit dem Paddel den Boden und die Seiten der Schüssel ab, um sicherzustellen, dass alles gut vermischt ist.

Den Teig für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit das Mehl hydratisieren kann.

Schaufeln Sie den Teig in die vorbereiteten Backförmchen und füllen Sie diese zu 2/3.

20 bis 25 Minuten backen, dabei die Pfannen zur Hälfte drehen. Die Cupcakes sind fertig, wenn die Mitten beim Berühren zurückspringen.

Bereiten Sie das Milchbad vor, während die Cupcakes im Ofen sind. Richten Sie ein Backblech mit einem Gitterrost ein.

Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen. 5 Minuten abkühlen lassen.

Die Cupcakes aus den Pfannen nehmen und mit der Vorderseite nach oben auf den Rost legen. Mit einer Gabel jeden Cupcake dreimal punktieren—oder stechen.

Löffel 1 1/2 TL. Milchmischung auf jeden Cupcake. Vollständig abkühlen lassen.

Kondensmilch, Sahne und Vollmilch in ein Glas geben. Mikrowelle, unbedeckt, auf höchster Stufe für 1 Minute.

Setzen Sie einen Deckel auf das Glas und schütteln Sie es kräftig, bis es gut vermischt ist. Nehmen Sie den Deckel ab und stellen Sie das Einweichen beiseite.

Machen Sie die Dulce De Leche Buttercreme:

1/2 Tasse Dulce de Leche und eine Prise Salz hinzufügen und gut vermischen. Geschmack nach Geschmack.

Fügen Sie mehr Dulce de Leche hinzu, 1 EL. nacheinander, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.

Ein Blatt Pergamentpapier auf ein Backblech legen, so dass es an den Rändern übersteht.

Mischen Sie Wasser und Zucker in einem kleinen Topf, bis es nassem Sand ähnelt.

Bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung zu färben beginnt. Beginnen Sie die Pfanne vorsichtig zu schwenken und kochen Sie weiter, bis der Zucker eine satte, bernsteinfarbene Farbe hat.

Gießen Sie das geschmolzene Karamell sofort über das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Kippen Sie das Blech hin und her, bis sich das Karamell nicht mehr verteilen kann. Abkühlen lassen, bis sie ausgehärtet sind, etwa 5 Minuten.

Montage:
Mit einem Backpinsel die Cupcakes noch einmal kurz von der Milchmischung streichen.

Einen Spritzbeutel mit geriffelter Spitze mit der Dulce de Leche Buttercreme füllen und auf jeden Brown Butter Cupcake spritzen.

Das Pergamentpapier mit dem gegossenen Karamell aufrollen und fest andrücken, damit das Karamell in kleine Stücke zerfällt. Drücken Sie die größeren Scherben in die Buttercreme und streuen Sie zum Schluss kleinere Scherben über die Oberseite jedes Cupcakes.



Bemerkungen:

  1. Kazisho

    Es ist die Schande!

  2. Bursone

    Wunderbarer, sehr lustiger Gedanke

  3. Lise

    Ich gratuliere, was für Worte ..., der ausgezeichnete Gedanke

  4. Kofi

    Danke für die freundliche Gesellschaft.



Eine Nachricht schreiben