abravanelhall.net
Neue Rezepte

Bohnenquark

Bohnenquark


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, alle Tricks auszuprobieren, die ich kenne. Also, hier ist die Bohne.

  • 5 kg Paprika
  • ca. 1 kg Bohnen
  • 0,5 kg Zwiebeln
  • 0,5 kg Karotten
  • 200 gr Brühe
  • 0,5 l Öl
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter

Portionen: -

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

WIE MAN DAS REZEPT ZUBEREITUNG Bohne Zacusca:

Ich habe die Bohnen im Schnellkochtopf gekocht. Ich habe die Paprika gekocht, die Zwiebeln geschält und im Ganzen gekocht, ebenso die Karotten. Ich habe die Paprika geschält und einige Stunden abtropfen lassen. Während das Öl heiß wurde, habe ich die Zwiebel mit dem Roboter gehackt und hart werden lassen. Dann habe ich die Paprika gehackt, ich habe sie über die Zwiebel gegeben, ich habe die Karotten gehackt und hinzugefügt und dann habe ich die Bohnen gehackt und ich habe es über das restliche Gemüse gegeben. Ich gebe Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter hinzu, dann die Brühe und lasse sie etwa 2 Stunden kochen. Inzwischen habe ich die Gläser im Ofen sterilisiert und zum Schluss die heiße Zacusca in die heißen Gläser gegeben. Ich habe die Gläser gut verschraubt, auf den Kopf gestellt und ca. 2 Tage warm in der Decke liegen gelassen, dann in die Speisekammer gestellt.

Tipps Seiten

1

die Mengen beziehen sich auf eine halbe Portion

2

Zuerst die ganze Zwiebel kochen, dann in Öl legen

3

Ich habe die Menge an Bohnen angenähert, ich habe keine genaue Menge angegeben


Zubereitungsart

Getrocknete Bohnensuppe

Die Bohnen waschen, pflücken und abends bis zum 2. Tag in kaltem Wasser stehen lassen. Der zweite Tag ändert sich

Getrocknete Bohnensuppe und Linsen im Crock Pot Slow Cooker

Die Bohnen werden gewaschen und mindestens 3 Stunden (oder über Nacht, wenn sie älter sind) in warmem Wasser eingeweicht. Alle


Bohneneintopf & Fastenrezept

Bohneneintopf & # 8211 traditionelles Fastenrezept. Günstiges und einfaches Bohnenmehl mit natürlichem Geschmack. Wie machen wir Bohneneintopf? Bohneneintopf Rezept, Zutatenliste und Zubereitung.

Bohneneintopf ist eines der beliebtesten Gerichte in Rumänien, es ist ein billiges und in seiner Einfachheit sehr schmackhaftes Gericht.

Meine Mutter hat dieses Essen oft gekocht, aber für sie war das Kochen der Bohnen die größte Herausforderung. Man wusste nie, auf welche Bohnen man gestoßen ist, auch war das Angebot nicht sehr abwechslungsreich und es gab ein paar Mal, dass es einige Bohnen traf, die auch nach drei Stunden nicht gekocht waren, ein anderes Mal gab es auch Bohnen, deren Kochzeit weniger als eine Stunde betrug . Mit solchen Erfahrungen kann das Kochen des Bohneneintopfs zu einem echten extremen Abenteuer werden, das starke Emotionen weckt.

Um leicht zu kochen, müssen die Bohnen vorher ca. 12 Stunden eingeweicht werden. Das Wasser, das über den Bohnen hinzugefügt wird, muss ihr Niveau um etwa 6 cm überschreiten, da die Körner hydratisieren, an Volumen zunehmen und wenn sie nicht genug Wasser haben, werden sie nicht genug weich. Außerdem sollte in dem Topf, in dem wir die Körner kochen werden, genügend Wasser sein, etwa 7 cm. über dem Kornniveau, sonst kochen die Bohnen nicht gut.

Der Verzehr von Bohnen kann manchmal unverdaulich sein, sowohl aufgrund der Tatsache, dass die Körner nicht gut hydratisiert und nicht ausreichend gekocht wurden, als auch aufgrund des Vorhandenseins von Zellulose in der Körnerhülle, einem Bestandteil der pflanzlichen Zellwände, für den der Mensch jedoch nicht die organische Kapazität hat wenn verdaut. Um Verdauungsproblemen vorzubeugen, achten wir daher darauf, die Beeren gut zu hydratisieren und ausreichend zu kochen.

Das Rezept unten ist von Silvia Jurcovan, mit kleinen Änderungen hier und da, definitiv nicht in wesentlichen Teilen, aber im Geschmack.


Bohnenrezepte mit ciolan. 9 Bohnenrezepte mit Ciola

1. Den Koriander bei schwacher Hitze kochen und dabei ab und zu aufschäumen, bis sich das Fleisch vom Knochen löst. Nachdem das Fleisch gekocht ist, nehmen Sie es aus dem Saft, in dem es gekocht wurde, und lassen Sie es abkühlen. Bewahren Sie den Saft auf, in dem das Fleisch gekocht wurde.

2. Die Bohnen parallel zum Ciolan in salzfreiem Wasser kochen, bis die Bohnen halb gekocht sind.

3. Hacken Sie die Zwiebel und schneiden Sie die Karotte in Scheiben. Zwiebel und Karotte in Öl anbraten. Fügen Sie die Pfefferkörner hinzu und lassen Sie es sehr wenig bräunen. Pass auf, dass du es nicht verbrennst!

4. Fügen Sie das Fleisch vom Knochen hinzu, schneiden Sie es in entsprechend große Stücke, die Bohnen (ohne das Wasser, in dem es gekocht wurde) und bedecken Sie es mit dem Saft, in dem das Fleisch gekocht wurde (die Bohnen müssen relativ die gleiche Temperatur haben wie die Flüssigkeit) ). Tomatenmark, Löffel Honig, Lorbeerblätter, gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel hinzufügen und köcheln lassen, bis alle Zutaten durchgegart sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Bohnen mit Ciolan werden (ohne Ciolan) mit Essiggurken serviert.

2. Räucherbohnen essen

Zutat - 4 Ports:

600-700 g geräucherter Ciola ohne Knochen

2 Esslöffel Tomatenmark

Getrocknete weiße Bohnen mit großen Bohnen werden von Abend bis Morgen in Wasser gelegt. Dies kocht sehr schnell und die Körner bleiben ganz. Die ersten beiden Wässer werden verworfen. Der geräucherte Ciolan wird gut gewaschen und bei Bedarf in zwei Teile geschnitten, und wenn er mit Knochen ist, bleibt er ganz.

In einem Topf mit den beiden längs halbierten Karotten, 1-2 Zwiebeln, 2-3 Lorbeerblättern, einigen schwarzen Pfefferkörnern und 1-2 Thymianzweigen zum Kochen bringen. Es schäumt je nach Fall, aber wenn es gut gewaschen ist, ist es nicht der Fall.

Wenn die Bohnen halb gekocht sind, mischen Sie sie mit dem Ciolan und lassen Sie sie zusammen kochen. Es ist schwierig, eine Garzeit anzugeben, da dies davon abhängt, welche Art von Bohnen Sie verwenden. Ich habe ca. 40 Minuten.

Gib das Olivenöl in eine Pfanne und zerstöre die dritte fein gehackte Zwiebel. Wenn es durchscheinend wird, fügen Sie die Stärke und das Tomatenmark hinzu. Mit Bohnensaft auflösen, damit die Sauce eine Konsistenz bekommt. Die abgetropften Bohnen, den in Scheiben geschnittenen Ciola und die in kleine Würfel geschnittenen Karotten dazugeben.

Mit weißem Pfeffer und Salz würzen, dabei berücksichtigen, dass der Ciolan auch Salz enthält. Lassen Sie es noch ein paar Minuten kochen. Etwas getrockneten Dill und getrockneten Thymian darüberstreuen und servieren.

3. Bohnen mit Ciola

Zutat:

Die Bohnen werden von Abend bis Morgen in Salzwasser aufbewahrt. Dann in mehr Wasser waschen und in warmem Wasser aufkochen. Nachdem Sie 1-15 Minuten gekocht haben, gießen Sie das Wasser ein und fügen Sie mehr heißes Wasser hinzu. Der Vorgang wird noch einmal wiederholt. Den gut gewaschenen Koriander dazugeben und etwa zwei Stunden köcheln lassen. Wenn das Fleisch und die Bohnen fast gar sind, entfernen Sie das Fleisch vom Knochen, fügen Sie eine gehackte und gehärtete Zwiebel, ein Glas Tomatensaft, ein Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer hinzu. Alles aufkochen lassen, bis die Soße abnimmt. Geräucherte Bohnen werden mit einem traditionellen Gurkensalat serviert.

4. Bohnen mit geräuchertem Ciolan im Brot

Zutat:

- 1 geräuchertes Schweinekotelett

- eine halbe große Karotte

- 2 gewürfelte Tomaten (oder Tomatenmark)

Bohnen auf einem Sieb ca. 2-2 ½ Std. aufkochen, Gemüse hacken, in wenig Öl anbraten, damit sich die Aromen entfalten. Wenn die Ciolanas gekocht sind, schneide sie in Stücke und lege sie zurück. Gemüse zugeben, weitere 20-30 Minuten kochen. Das ist alles. Schneiden Sie einen großen Laib Brot, fügen Sie dort eine Portion hinzu, servieren Sie mit saurer oder scharfer Paprika.

5. Bohnen mit geräuchertem Ciola

Zutat:

- 2 Teelöffel Paprika

- 1 geräucherter Ciolan ca. 1,5 kg

Die Bohnen am Abend vor dem Garen in kaltes Wasser legen, 2-3 mal anbrühen und das Wasser abgießen, dann zusammen mit dem geräucherten Ciolan in kaltem Wasser kochen, den Schaum so oft wie nötig entnehmen. Probieren Sie die Bohnen, nehmen Sie ein paar Beeren in einen Löffel und blasen Sie leicht darauf, wenn es geschält ist, das ganze Gemüse dazugeben und aufkochen lassen, bis sich das Fleisch am Spieß schält und die Bohnen zu bröckeln beginnen. Vom geräucherten Ciola und dem gekochten Gemüse den Knochen entfernen. Paprika und Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Wir mahlen das gekochte Gemüse und gießen es unter Rühren zurück in den Topf keine Klumpen zu bilden. Mit rotem Zwiebelsalat oder Gurken servieren.

6. Bohnensuppe mit Semmelbrösel

Zutat:

Für die Suppe brauchen wir: 400 g rote Bohnen, eine geräucherte Haxe, eine Karotte, 2 kleine Zwiebeln, eine halbe rote Paprika, 2 Esslöffel Wurzelmischung aus dem Glas, das ich gegeben habe (Pastinaken, Sellerie, Petersilienwurzel), eine Schachtel 300 Gramm gewürfelte geschälte Tomaten, 100 ml Tomatensaft, ein Thymianzweig, ein Lorbeerblatt, eine Knoblauchzehe, fein gehacktes frisches Gemüse (Lärche, Petersilie, Sellerie… je nach Geschmack).

Für Brot habe ich 2 Teller Brot gemacht, wir brauchen 500 Gramm Mehl (ich nehme Bio), 250 ml Wasser, 25 Gramm frische Hefe, einen Esslöffel Olivenöl, Salz

Zubereitung: Das Gemüse putzen und vorbereiten und das Schweinekotelett gut waschen. Bohnen am besten einige Stunden in kaltem Wasser einweichen. Ich habe die Bohnen 25 Minuten getrennt gekocht und das erste Wasser weggeworfen. Dann gebe ich die Bohnen mit dem fein gehackten Gemüse, dem Thymianzweig, dem Lorbeerblatt hinzu, fügte das Gemüse aus dem Glas, die geschälten Tomaten, den Thymianzweig und kaltes Wasser hinzu und den Ciolan in 2-3 Stücke schneiden, um schneller zu kochen. Ich habe noch etwas Salz hinzugefügt. Ich habe es 45 Minuten lang im Schnellkochtopf gekocht, nachdem ich das Ventil geschlossen hatte. Danach kühlte ich ab und öffnete den Topf und fügte den Tomatensaft und eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzu und lasse es noch ein paar Minuten kochen. Ich habe es mit Gewürzen gewürzt und etwas mehr gehackten getrockneten Thymian bestreut, um seinen Geschmack zu erhalten. Mit einem Deckel abdecken und die Aromen noch einige Minuten erzählen lassen. Beim Servieren frisch gehacktes Gemüse auf jeden Teller geben.

Den Brotteig habe ich mit einer Brotmaschine zubereitet, dann habe ich ein mit Mehl ausgelegtes Blech auf dem Tisch ausgebreitet wie eine Pizzaplatte, aber 3-4 cm dick, nicht sehr dünn. Zum Backen habe ich 2 hitzebeständige Suppenschüsseln verwendet. Ich drehte sie um, fettete sie mit Öl ein und legte die Oberseite des Brotes wie eine Kuppel darüber. Ich habe mit Eigelb bestrichen und dann im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 25-30 Minuten gebacken, mit einem Tablett mit einer Tasse Wasser unter der Pfanne mit dem Brot, um die knusprige Kruste zu erhalten.

Drehen Sie die Kuppel vorsichtig, nachdem sie etwas abgekühlt ist und entfernen Sie die Schüssel darunter und nehmen Sie die Brotplatte. Es war außen dick und knusprig genug, es bestand keine Gefahr, dass es weich wurde, wenn ich die Suppe hineingab. Auf diesem Brotteller habe ich heiße Suppe serviert, mit fein gehacktem Grün bestreut, auf einem Holzteller, begleitet von Sauerrahm und Zwiebeln mit etwas Salz und Essig (leider habe ich keine roten Zwiebeln gefunden).

7. Bohnensuppe mit Estragon und geräuchertem Ciola

Zutat:

- 400 g weiße Bohnen (am Abend bis zum 2. Tag einweichen lassen)

- Rotweinessig nach Geschmack

Wir legen den Ciolan (ich schneide ihn, um ihn richtig zu kochen) und die Bohnen in kaltem Wasser bei schwacher Hitze 1 Stunde lang mit den Pfefferkörnern und dem getrockneten Thymian - ich habe sie in das Edelstahlgerät für Tee gegeben. Wir schäumen bei Bedarf auf, zumal es an die Oberfläche und die Schalen der Körner steigt, und entfernen sie, erleichtern wir die Verdauung. Nach einer Stunde das fein gehackte Gemüse, die geriebene Karotte, die gehackte Zwiebel, den Estragon, den Essig, die Paprika dazugeben und eine weitere Stunde kochen lassen. Nach einer weiteren Stunde den Koriander entfernen, die Brühe hinzufügen, weitere 10 Minuten ziehen lassen, dann den gewürfelten Koriander in die Suppe geben. Wir passen das Salz an - das hängt auch davon ab, wie salzig der Ciolan war.

8. Bohnen mit Ciola

Zutat:

Legen Sie die Bohnen in warmes Wasser eingeweicht (vorzugsweise abends bis morgens). Nachdem wir es einweichen lassen, kochen wir es in kaltem Wasser. Gießen Sie das Wasser nach dem Kochen ein und kochen Sie es erneut in heißem Wasser auf. Separat den Ciolan in heißem Wasser aufkochen und aufkochen lassen. Das fein gehackte Gemüse in etwas Öl erhitzen. Wenn das Gemüse glänzend geworden ist, die gekochten Bohnen darauf legen. Fügen Sie eine Tasse des Saftes hinzu, in dem der Ciolan gekocht wurde, lassen Sie ihn in zwei oder drei Furunkeln kochen und fügen Sie den vom Knochen genommenen und in Stücke geschnittenen Ciola und zwei oder drei Lorbeerblätter hinzu. Lassen Sie sie kochen, um den Saft zu reduzieren, bis sowohl die Bohnen als auch das Fleisch gar sind. 10 Minuten vor dem Entfernen vom Herd 2-3 Esslöffel Brühe hinzufügen und am Ende etwas fein gehackte Petersilie hinzufügen.

9. Bohneneintopf mit geräuchertem Ciola

Zutat:

Hacken Sie die Zwiebel, Karotte und Paprika (Sie können die Karotte durch eine kleine Reibe geben). Die Zwiebel in etwas Öl anbraten, die Karotte, den Pfeffer und dann das Räucherfleisch dazugeben. Sie können den Ciolan separat aufkochen und dann mit dem Saft zu den Bohnen geben. Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Auch die Bohnen, die für eine Nacht ins kalte Wasser geblieben sind, legen wir auch (wenn Sie möchten, kochen Sie die Bohnen separat und wechseln Sie das Wasser zwei- bis dreimal). Ich habe auch eine ganze Kartoffel zusammen mit den Bohnen zum Kochen gebracht, die bei dem Gasproblem helfen. Gegen Ende der Garzeit Lorbeerblätter, Pfeffer und Brühe hinzufügen. Etwas in den Ofen geben und mit gehacktem Dill bestreuen


Geriebene Bohnen

Nach dem Abtropfen der gekochten Bohnen in eine große Schüssel geben.

3-4 Knoblauchzehen schälen, in der Presse zerdrücken und zu den Bohnen geben.

(nach Geschmack) mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit einem vertikalen Mischer die Mischung gut passieren. Fügen Sie Pflanzenöl (Oliven, Traubenkerne, Sonnenblumen) hinzu, bis Sie eine homogene Paste erhalten.

Parallel in einer Pfanne einige dünne Scheiben Schweinebrust anbraten, damit sie knusprig werden. Lassen Sie sie gut vom überschüssigen Fett ab oder tupfen Sie sie mit Papiertüchern ab.

Das Brot (am besten Vollkornmehl) toasten, mit Bohnenpaste einfetten und mit „knusprigen“ Schweinebrustscheiben dekorieren.

Für die, die es vertragen: Die geriebenen Bohnen mit einigen in Öl gehärteten Zwiebeln dekorieren (bis die Zwiebel kupferfarben wird).


Edamame, eine andere Bohnensorte? Finden Sie heraus, warum dieses Essen so gut ist

Edamame-Bohnen sind ein Gemüse, das wie Bohnen aussieht. Berühmt in der asiatischen Küche, sind sie eigentlich Sojabohnen und ein Superfood, das Sie in Ihre eigenen Gerichte integrieren können. Welche gesundheitlichen Vorteile hat dieses Sterngemüse?

Edamame-Schoten sehen genauso aus wie Bohnen. In Wirklichkeit gibt es Sojabohnen, die noch nicht ausgereift sind. Es handelt sich also um unreife Sojabohnen mit einem köstlichen Geschmack und vielen gesundheitlichen Vorteilen. Sie werden nur wenige Tage im Jahr geerntet, eine Woche vor Erreichen der Reife. Sie sind zart, lecker und haben einen ausgeprägten nussigen Geschmack. Reifes Soja wird in Produkten auf Sojabasis wie Tofu-Käse, Sojaöl, Sojasauce und anderen Produkten der asiatischen Küche verwendet. Stattdessen ist unreifes Soja-Edamam eine „Bombe“ von Nährstoffen. Außerdem kocht es sehr leicht.


Zubereitungsart

Zacusca mit Bohnen

Meine Lieben, ich muss zugeben, dass ich ein erklärter Fan von Zacist bin, egal ob Aubergine,

Weiße Bohne Zacusca

Die Bohnen werden gepflückt, gewaschen und gekocht, bis sie fallen und die Bohnen weich sind. Zwiebel schälen


Die Bohnen werden in der Regel gekocht, dh abends in kaltem Wasser eingeweicht, morgens das Wasser gewechselt und auch mit kaltem Wasser gekocht. Wechseln Sie nach dem ersten Kochen das Wasser und kochen Sie es erneut, diesmal mit kochendem Wasser und Salz. Nach dem Kochen, ohne die Körner zu zerdrücken, abgießen und abkühlen lassen. Die Donuts werden gebacken und zubereitet wie für die Donut Zacusca.

In Öl, Pfeffer, Lorbeerblättern, Salz, gehackter Zwiebel und in Scheiben geschnittenen Tomaten kochen.

Senken Sie langsam ab und achten Sie darauf, sich nicht in der Schüssel zu verfangen. Wenn es niedrig genug ist, Honig oder Zucker hinzufügen, mit den Bohnen mischen, 2-3 Minuten kochen und dann in heiße Gläser füllen, Deckel zubinden oder aufsetzen und sterilisieren.


500 gr Bohnen, weiß, 1 Dose rote Bohnen, 3-4 rote Zwiebeln, 4-5 rote Paprika, klein, Salz und Pfeffer, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Zacusca, Pickles, Pickles

Eines der Grundnahrungsmittel in der kalten Jahreszeit sind Bohnen, und Bohnenrezepte gehören zu den beliebtesten, von geschlagenen Bohnen oder Bohnenkaviar bis hin zu Eintopf, Suppe oder Brühe.

Bohnen werden einige Stunden oder von Abend bis Morgen in kaltem Wasser hydratisiert. Dann abgießen, abspülen und in Wasser kochen, bis es gut bedeckt ist. Nach dem Aufkochen 5-10 Minuten zum Kochen bringen, dann abgießen, mit heißem Wasser abspülen und erneut in kochendem Wasser kochen. Vladuts Rat ist, einfache Bohnen zu kochen, ohne Salz, ohne Gemüse!

Die gut gekochten Bohnen abgießen und einige Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Bohnen dazugeben. Auf dem Feuer etwas umrühren, dann abkühlen lassen.

Wenn die Bohnen gut abgekühlt sind, werden sie mit einem Mixer verarbeitet und zu einer Paste verarbeitet. Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen, aber auch eine fein gehackte rote Zwiebel, genau wie Kaviarsalat.

Zubereitung von gekochtem Gemüse. Die anderen roten Zwiebeln, 2-3 an der Zahl, werden im Ofen backen. Die Paprika werden in einer mit etwas Öl eingefetteten Pfanne gegart. Sie können auch im Ofen gebacken werden. Da sie von den Kleinen stammen, kommen sie besser in der Pfanne raus.

Öffnen Sie die Gläser mit Gurken bzw. Zacusca.

Die geschlagenen Bohnen werden mit roten Bohnen dekoriert serviert, dazu mit Zacusca bestrichene Brotscheiben, mit der Mischung aus gebackenem Gemüse und alles mit eingelegtem Ghebe und eingelegten Gurken.


Video: Lets search together: 13th Skull 13 - Der Bohnenquark hat auch mal was hingekriegt


Bemerkungen:

  1. Neakail

    Und was würden wir ohne Ihren großen Satz tun?

  2. Rowell

    Dies wird übrigens einen anderen Satz haben

  3. Fachnan

    Ein völlig zufälliges Zufall

  4. Moogudal

    Guter Artikel :) Nur keinen Link zum RSS -Blog gefunden?

  5. Brakree

    Es sind die wertvollen Informationen



Eine Nachricht schreiben