Neue Rezepte

Wie man einen Truthahn für Thanksgiving-Diashow frittiert

Wie man einen Truthahn für Thanksgiving-Diashow frittiert


Lassen Sie sich nicht vom großen Vogel einschüchtern, wir haben Sie Schritt für Schritt abgedeckt

iStock

Wie man einen Truthahn für Thanksgiving frittiert

iStock

Thanksgiving ist eine großartige Zeit, um neue Rezepte auszuprobieren, die alten herauszuholen und einfach die zusätzliche Zeit zu genießen, um zu kochen und mit Ihren Lieben fröhlich zu sein. Neben all den üblichen Thanksgiving-Traditionen wie Kürbiskuchen und Füllung ist das Frittieren des Truthahns im Laufe der Jahre immer beliebter geworden. Wenn Sie wissen, was Sie tun und etwas anderes ausprobieren möchten, ist dies eine wirklich fantastische Möglichkeit, die gesamte Feuchtigkeit im Inneren des Vogels zu halten – im Gegensatz zum Braten, das oft zu einem ausgetrockneten Truthahn führt, wenn Sie es sind diesen Vogel nicht alle 15 Minuten oder so religiös zu begießen.

Zu dieser Jahreszeit steht der Koch sehr unter Druck, also stellen Sie sicher, dass Sie gut vorbereitet sind und einen Aktionsplan haben, wenn es darum geht, dieses ehrgeizige Projekt anzugehen. Die Türkei ist bekannt für ihr würziges weißes Fleisch und das extrem saftige dunkle Fleisch, die beide durch das Frittieren des Vogels verstärkt werden. Die knusprige Außenhaut ist hier der wahre Gewinner, aber an diesem Feiertag dreht sich wirklich alles um die Beilagen, also stellen Sie sicher, dass Sie einige leckere Publikumslieblinge wie eine dieser 12 beliebtesten Thanksgiving-Beilagen wählen!

Die Türkei auftauen

iStock/Thinkstock

Das ist leichter gesagt als getan. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihren Truthahn vollständig auftauen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihn in den Kühlschrank zu stellen. Lassen Sie den Truthahn in der Verpackung und legen Sie ihn mit der Brust nach oben auf ein Backblech in den Kühlschrank. Stellen Sie sicher, dass es sich auf der unteren Schiene befindet, damit kein Saft auf den anderen Inhalt Ihres Kühlschranks tropft. Denken Sie daran, dass pro vier Pfund Truthahn etwa ein Tag Auftauzeit benötigt wird, also nehmen Sie sich vor dem großen Tag genügend Zeit. Die andere Möglichkeit besteht darin, Wasser zu verwenden und Ihren Vogel in Wasser zu tauchen. Sie können hier mehr darüber lesen, aber dies ist nicht meine bevorzugte Methode, da ich das Gefühl habe, dass es eine riesige Wasserverschwendung ist.

Verpackung und Innereien entfernen

Shutterstock/Vizual Studio

Entfernen Sie die Verpackung und stellen Sie sicher, dass keine Ihrer frischen Produkte in der Nähe sind, wenn Sie die Innereien herausnehmen. Ich benutze gerne Handschuhe und habe in meiner Küche ein separates Brett für rohes Fleisch. Entfernen Sie alle Innereien, den Hals und die Innereien, dann entsorgen Sie sie oder legen Sie sie zur späteren Verwendung beiseite. Ich mache gerne eine Brühe oder eine Soße für die Füllung mit ihnen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie in einen Topf zu geben, mit Wasser zu bedecken, salzen und eine Stunde lang köcheln zu lassen.

Öl vorwärmen

Shutterstock/1125089601

Wenn Sie Ihren Truthahn gesalzen haben oder er vom Auftauen nass ist, tupfen Sie ihn ab und fügen Sie dann Gewürze hinzu. Sie möchten sicherstellen, dass dort kein Wasser ist. Heizen Sie Ihr Öl in der Fritteuse auf 400 Grad Fahrenheit vor und geben Sie Ihr Öl in die Fritteuse (entweder drinnen oder draußen) – aber stellen Sie sicher, dass Sie es nicht über die maximale Fülllinie hinaus füllen.

Die Türkei braten

Shutterstock/Scott Sanders

Sobald das Öl erhitzt ist, senken Sie den Truthahn langsam in die Fritteuse. (Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Truthahn nicht vollständig im Öl eingetaucht ist!) Garen Sie den Truthahn nach Gewicht. Es sollte ungefähr dreieinhalb Minuten pro Pfund gekocht werden. Wenn Ihr Truthahn 14 Pfund oder weniger wiegt, können Sie ihn im Ganzen frittieren. Wenn es 15 Pfund oder mehr ist, trennen Sie die Beine und Oberschenkel von der Brust und braten Sie sie separat. Genießen Sie während des Kochens einige dieser Thanksgiving-Snacks!

Auf Fertigkeit prüfen

Shutterstock/James BO Insogna

Um zu wissen, wann der Truthahn fertig ist, verwenden Sie ein Fleischthermometer. Das dunkle Fleisch sollte auf eine Innentemperatur von 175 bis 180 Grad gegart werden, das weiße Fleisch auf 165 bis 170 Grad. Wenn der Truthahn fertig gekocht ist, heben Sie ihn langsam aus dem Topf und legen Sie ihn zum Abtropfen in eine Pfanne auf Küchenpapier.

Lass es ruhen

Shutterstock/Maria Komar


Egal, ob Sie zum ersten Mal oder zum zehnten Mal einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den Richtlinien, die wir beigefügt haben, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Egal, ob Sie zum ersten Mal oder zum zehnten Mal einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Egal, ob Sie zum ersten Mal oder zum zehnten Mal einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den Richtlinien, die wir beigefügt haben, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den Richtlinien, die wir beigefügt haben, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Ob es das erste oder zehnte Mal ist, dass Sie einen Truthahn kochen, es gibt etwas, das etwas einschüchternd sein kann. Wird es rechtzeitig gekocht? Werde ich genug Truthahn haben? Wird es trocken? Atmen Sie tief durch und seien Sie versichert, dass Sie dies tun können! Befolgen Sie dieses Rezept zusammen mit den von uns enthaltenen Richtlinien, und Sie werden einen würzigen, feuchten und zarten Truthahn auf den Küchentisch stellen, den alle bewundern können.

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Sie beim Kauf eines Truthahns, beim Auftauen eines gefrorenen Truthahns und beim Planen der Garzeit berücksichtigen sollten.


Schau das Video: Die Grillshow 11: Johnnys Thanksgiving Truthahn