abravanelhall.net
Neue Rezepte

Tipps von Chefköchen, um das South Beach Wine & Food Fest zu erobern

Tipps von Chefköchen, um das South Beach Wine & Food Fest zu erobern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das South Beach Wine & Food Festival rückt immer näher, und ob Sie nur an einer einzigen Veranstaltung teilnehmen oder ein ganzes Wochenende daraus machen möchten, es kann ziemlich überwältigend erscheinen – eine Verkostungsveranstaltung allein kann Ihnen mehr als 20 verschiedene Speisen und Getränke präsentieren! Um Ihnen zu helfen, es mit dem Biest aufzunehmen und mit Bravour erfolgreich zu sein, haben wir einige der führenden Köche aus der Region, die am Festival teilnehmen werden, sowie einen NBA-Star kontaktiert. Das hatten sie zu sagen:

Norman Van Aken, Koch/Eigentümer, Norman’s Orlando (FIU’s Wine Spectator Restaurant Management Lab & Mel Dick Wine Tower)
Geh Ocho!South Beach mag die Libido von Miami sein, aber Little Havana ist die Aortenklappe! Machen Sie sich ein Bild davon, warum Miami so einzigartig ist, und spazieren Sie durch die Calle Ocho. Es ist zu lang, um den ganzen Weg zu gehen, aber selbst wenn Sie ein bisschen mit dem Taxi fahren und ein bisschen gehen, werden Sie sehen und schmecken, warum. Herausragend für mich sind Los Pinareños Fruiteria, Früchte und Säfte höchster Qualität; Azucar Ice Cream Company, erstaunliche und vielfältige Geschmacksrichtungen; Exquisito, klassisches kubanisches Essen und Versailles, für Gebäck, Café Espresso oder con leche.“

Dena Marino, Köchin/Eigentümerin, MC Kitchen (Bella Cucina Dinner)
Pace Yourself: „Es gibt so viel zu genießen; Essen, Wein, Bier und Sonne. Achten Sie darauf, dass Sie es langsam aufnehmen, damit Sie es das ganze Wochenende lang genießen können. “
Embrace The Weather: „Bei so vielen Veranstaltungen draußen in der wunderschönen Sonne Floridas sollten Sie sich Zeit für den Strand nehmen und hydratisiert bleiben.

Michelle Bernstein, Chefkoch/Besitzer, Michy’s und CRUMB on Pergament (Spice it Up at Four Seasons! Dinner)
Keep it Simple: „Der beste Weg, um während des Festivals Spaß zu haben und so viel wie möglich zu sehen, ist ein Fahrrad zu mieten, einen Rucksack zu tragen und Kleidung zum Wechseln mitzubringen. Meine Damen, bringen Sie ein kleines Schwarzes, Lippenstift und Keilabsätze mit – keine Pumps, da viel Sand. Bringen Sie ein paar Schmerzmittel mit, planen Sie Ihren Kater gut... und vergessen Sie nicht zu essen! Ich weiß, das scheint auf einem Food-Festival unergründlich zu sein, aber wenn man vor dem Essen trinkt, hält man nicht durch.“

John Rivers, Pitmaster/Chef, 4 Rivers Smokehouse & The COOP (Amstel Light Burger Bash)
Mäßigung: “Passend für South Beach, aus den Texten von Jimmy Buffets Barometersuppe, „Mäßigung scheint der Schlüssel zu sein.“ Bemühen Sie sich, mehr zu genießen; kleine Bissen … viele, viele kleine Bissen außerhalb der Charts.“

Diego Oka, Executive Chef, La Mar by Gaston Acurio (Das Leben ist ein Strand, dann isst man! Abendessen)
Versuche dies! „Medianoches & Mixology ist die erste Festivalveranstaltung, die im aufstrebenden Wynwood Arts District stattfindet. Es gibt keinen besseren Weg, Miami zu erleben, als unsere ikonischen Gerichte und Cocktails zu probieren, umgeben von unglaublicher lokaler Straßenkunst in diesem trendigen Viertel.“

Beste Art, sich in Miami Beach fortzubewegen: „Das Parken in der Gegend von South Beach kann während des Festivals etwas schwierig sein. Ich empfehle, auf der Westseite der Stadt zu parken und das großartige DecoBike-Programm zu nutzen. Es handelt sich um einen Bikesharing-Service, bei dem Sie stundenweise ein Fahrrad mieten können. An Dutzenden Stationen in der ganzen Stadt kannst du Fahrräder mieten und parken und von Event zu Event fahren.“

David Sears, Executive Chef, SUSHISAMBA Coral Gables (Thrillist's BBQ & The Blues)
Don’t Race Through The Experience: „Als Erstbesucher des Festivals gebe ich eine Empfehlung, der ich folgen werde: nicht von den vielen Möglichkeiten überwältigt zu werden, wenn man eine Veranstaltung betritt. Versuchen Sie, sich durch den Prozess zu bewegen und die Stunden Ihrer Veranstaltung zu nutzen, um sich langsam und zielgerichtet durch jede Station zu arbeiten. Bei so vielen tollen Restaurants unter einem Zelt, wer möchte nicht alles probieren?“

Timon Balloo, Executive Chef, SUGARCANE Raw Bar Grill & Bocce Bar (Schweine und Wein)
Entdecken Sie das „andere“ Miami: „Genießen Sie das Festival, es ist eine erstaunliche Erfahrung, aber wenn es Ihr Zeitplan zulässt, sehen Sie die andere Seite von Miami. Besuchen Sie mich in meinem neuen Restaurant, der Bocce Bar in Midtown Miami, und besuchen Sie The Broken Shaker etwas nördlich vom Strand für Cocktails und Tischtennis. Wenn Sie ein Auto haben, fahren Sie los und holen Sie sich Miami Chicharrones und Saft im El Palacio De Los Juegos.“

Erwin Mallet, Küchenchef, Villa Azur (The Best of The Munchies)

Bleiben Sie einen zusätzlichen Tag: „Erneuern Sie Ihr System mit dringend benötigten Vitaminen und Nährstoffen und legen Sie einen weiteren Tag in South Beach ein. Holen Sie sich einen Kaffee, mieten Sie ein Fahrrad und begeben Sie sich zum Lincoln Road Farmers’ Market. Der grüne Markt bietet frisches Obst, Gemüse, frische Schnittblumen, Pflanzen und andere Artikel wie Brot, Honig und Marmeladen. Tauchen Sie ein in das geschäftige Treiben einer der berühmtesten Straßen von South Beach. Genießen Sie die malerische Landschaft, sonnen Sie sich im tropischen Wetter und beobachten Sie natürlich einige Leute, während Sie Miami wirklich wie ein Einheimischer erleben.“

Chris Bosh, Miami Heat (Küchenhitze!)
Machen Sie Platz für Brunch:Ich liebe den Brunch im Eating House. Die kubanischen Brot-Torrejas und Cap'n Crunch-Pfannkuchen gehören zu meinen Favoriten auf der Speisekarte. Der lateinamerikanische Einfluss gemischt mit den amerikanischen Frühstücks-Grundnahrungsmitteln macht dies zu einer köstlichen Kombination des perfekten Frühstücks. Als Kochbegeisterter bewundere ich die Stimme des Küchenchefs und seine Kreativität im Geschmack des Essens und der Speisekarte. Wer weiß, vielleicht koche ich das für meine Familie.“


Pasta Bolognese, Geoffrey Zakarian Style

Geoffrey Zakarian posiert für ein Porträt am Set von Food Networks The Kitchen, Staffel 2.

Foto: Emile Wamsteker ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Emile Wamsteker, 2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Ähnlich wie ein klassisches Brathähnchen oder ein hoch aufragender Schokoladenkuchen gehört Pasta Bolognese (Nudeln mit herzhafter Fleischsauce) zu den Rezepten, die wir in unseren Gesäßtaschen aufbewahren, wenn wir ein wenig Trost brauchen. Es ist etwas, das viele schon einmal gemacht haben – und zwar erfolgreich –, aber das bedeutet nicht, dass es nicht nötig ist, das grundlegendste Rezept zu verbessern. Hier ist Iron Chef Geoffrey Zakarian kommt herein. Bei einer kürzlichen Demo im South Beach Wine & Food Festival, gab er eifrigen Fans ein paar Expertentipps, um diese italienische Grundsauce auf die nächste Stufe der begehrenswerten Befriedigung zu heben. Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, was er tut, um eine reichhaltige und herzhafte Sauce zu garantieren, und finden Sie seine Auswahl an Nudeln heraus, dann erhalten Sie seine erstklassige und einfach zuzubereitende Rezept.

1. Bei Bolognese dreht sich alles ums Fleisch, und das bedeutet für Geoffrey eine Mischung aus vier Sorten: Er setzt zu gleichen Teilen auf Pancetta, Schweinefleisch, Schweinewurst und Kalbfleisch.

2. Die geheime Zutat in Geoffreys Bolognese? Die Rinde von Pecorino-Käse. Dieser zerfällt und schmilzt beim Kochen in der Sauce und verspricht einen subtilen Geschmack von nussiger, salziger Käseigkeit.

3. Wenn es um Nudeln geht, bevorzugt Geoffrey Perciatelli (auch bekannt als Bucatini), eine lange, dicke Nudel mit einem durchgehenden Loch.


Tales From the South Beach Wine & Food Festival: Guy Fieri's bestes Barbecue und mehr

Als gestern Abend beim South Beach Wine and Food Festival die Sterne über ihren Köpfen strahlten, waren die Sterneköche mit voller Kraft unterwegs. Wir konnten ein paar von ihnen zwischen den Bissen einholen, während sie die Menge bearbeiteten und jubelten.

Erster Halt, eine Veranstaltung unter einem riesigen Zelt direkt am Strand, Rauchen mit Barbecue und Sekt, auch bekannt als BubbleQ.

Im Haus servieren Al Roker, Bobby Flay, Cat Cora, Rick Bayless, Jonathan Waxman, Jose Garces und der echte Big Lou Elrose. Wir haben Guy Fieri getroffen, um seine Meinung zu der Veranstaltung zu erfahren.

DELISCH: Also, was ist deine liebste Art von BBQ?

KERL: Sehen Sie, das ist, als ob Sie sagen würden, was Ihre Lieblingssorte von Film ist.

DELISCH: Ich habe dich schon einmal gefragt, was dein Lieblingsburger ist, und du sagtest: "Das ist so, als würde man sagen, was ist dein Lieblingslied."

KERL: Genau.

DELISCH: Okay, jetzt sind es Filme!

KERL: Nun ja, du bringst dich in eine Umgebung. An manchen Tagen hast du Lust auf eine Komödie oder manchmal willst du etwas Dramatischeres.

Ich liebe Rinderbrust. Einfaches, großartiges Rinderbruststück, richtig zubereitet, all das Fett, das Sie kennen, schmilzt mit dem Fleisch. Und dann liebe ich Carolina Barbecue mit einer guten Essigsauce. Und ich liebe Nordkalifornien im Santa-Marina-Stil. Ich glaube, die Gegend bringt mich in Stimmung. Wir haben in den Vereinigten Staaten so unterschiedliche Trends und Stile beim Grillen. Wir sind gesegnet.

Er sagte es: Das göttliche Essen im BubbleQ war definitiv ätherisch.

Fieri war nicht der einzige, der all die verschiedenen Regionen und Stile des Grillens probierte. Wir haben Al Roker und Giada DeLaurentiis entdeckt!

Nach dem BubbleQ war es Zeit für den Nachtisch! Alle gingen zu Let Them Eat Cake, der offiziellen Party zum 10-jährigen Jubiläum des Festivals. Dieser war nicht direkt am Strand, sondern in einem umgebauten Parkhaus! Emeril Lagasse und Martha Stewart waren die Gastgeber mit Freunden wie Rachael Ray und Jacques Torres, um den Gründer der Veranstaltung, Lee Schrager, zu unterstützen.

Während die Gäste Mini-Cupcakes aus rotem Samt und Desserts mit Limettengeschmack kauten, hielten sie in der BING-Fotokabine an, um diesen unvergesslichen Moment festzuhalten.


Echter Mac & Käse

Ein gesetzlicher Vormund oder Elternteil aller minderjährigen Kinder unter 18 Jahren (das „Kind“) bestätigt hiermit, dass er/sie der erwachsene Elternteil oder Vormund des Kindes ist und erklärt sich damit einverstanden, die volle Verantwortung für die Sicherheit und Aufsicht des Kindes während des Aufenthalts des Kindes zu übernehmen Teilnahme an der Veranstaltung (wie unten beschrieben). Durch die Registrierung zur Teilnahme an der Veranstaltung und die Teilnahme an dem Zoom-Meeting, für das Sie sich anmelden („Veranstaltung“), stimmt der Inhaber im Namen seiner Person und/oder seines Kindes zu, an alle Bedingungen dieser Lizenz gebunden zu sein.

Kaufen Sie alle Ihre Zutaten noch heute bei Shipt, dem offiziellen Lebensmittellieferpartner.

Beschreibung

Es ist eine großartige, praktische Koch-Extravaganz mit dem Mann, der Legende, Bobby Flay! Bobby, der beliebte Koch, Gastronom, Kochbuchautor und TV-Persönlichkeit, ist hier, um Köchen jeden Alters beizubringen, wie man den perfekten Mac & Folgen Sie von Anfang bis Ende, während Bobby Ihnen alle Tipps, Tricks und streng geheimen Zutaten beibringt, die notwendig sind, um die perfekt cremige, käsige und unwiderstehliche Schüssel Mac & Käse zuzubereiten. Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit, während dieses köstlichen Lernerlebnisses, das die ganze Familie genießen kann, zusammen mit Bobby zu kochen - denn seien Sie ehrlich, Erwachsene mögen Mac & Käse genauso wie die Kinder!

***Möchtest du mehr über Pasta mit lustigen Aktivitäten und leckeren, gesunden Rezepten erfahren? Laden Sie Barillas Share the Table® Pasta Activity Guide herunter und lernen Sie weiter und haben Sie Spaß, lange nachdem das Camp vorbei ist.***

Die Einnahmen aus Patenschaften und optionalen Online-Spenden werden zwischen zwei unglaublichen Organisationen aufgeteilt - Boys & Girls Clubs of America, einer nationalen Organisation lokaler Ortsgruppen, die freiwillige Nachmittagsprogramme für junge Leute anbieten, und Rachael Rays Yum-o! Scholarship, ein neu gegründeter Stipendienfonds an der Chaplin School of Hospitality & Tourism Management der Florida International University, der Studenten die Möglichkeit bietet, ihre Ambitionen in der Küche und darüber hinaus zu verwirklichen.


Ähnliche Beiträge

SOBEWFF 2016: Must-See-Events von Gründer Lee Schrager

SOBEWFF 2016: Die großen Events, von Snacks über Burger bis hin zu Food's Future

SOBEWFF 2016: Tipps von Küchenchef Todd Erickson zur Eroberung des Grand Tasting Village

Für den in New York geborenen Koch ist die Zuneigung der Kunden weitaus wichtiger als eine begehrte Bewertung oder Auszeichnung. In der gleichen Weise hängt er nicht an seinem Status als Starkoch auf. Auf die Frage, inwiefern er als Koch eines Kochs und zu seinem Fernsehstar angesehen wird, antwortet er prägnant: "Ich schenke dem TV-Zeug keine Beachtung."

"Ich war ein Iron Chef, aber das bin ich nicht mehr", sagt Forgione. "Es war großartig für meine Karriere, und es hat mir wirklich geholfen und mir die Augen geöffnet und mich vielen Leuten vorgestellt, aber jetzt bin ich nur noch ein Koch und ein Gastronom, der wie alle anderen versucht, auf die Plätze zu kommen."

Apropos Hintern in den Sitzen: Am 27. Februar wird Forgione 600 Hintern zu füttern haben, als einer von sieben Köchen, die am Tribute-Dinner zu Ehren des Kochs, Gastronomen und Autors Jonathan Waxman teilnehmen. Waxman ist Chefkoch und Besitzer von Barbuto in Manhattans West Village, Adele's in Nashville, Montecito in Toronto und dem kürzlich eröffneten Bajo Sexto, einer Taqueria in Nashvilles Country Music Hall of Fame and Museum. Das Tribute-Dinner ist Teil des South Beach Wine & Food Festivals, und der Vorstandsvorsitzende von Constellation Brands, Richard Sands, und der Präsident und CEO Rob Sands werden den Southern Wine & Spirits Lifetime Achievement Award erhalten.

Forgione hat die Aufgabe, den Pasta-Kurs für die SoirÉe vorzubereiten, und hat angesichts der Herausforderung ein Konzept entwickelt, das seiner Meinung nach viel Spaß macht. Es ist im Wesentlichen ein Spaghetti-Carbonara-Gericht, nur die Carbonara-Sauce befindet sich in einem Glas und die Gäste müssen ihren Inhalt auf die Nudeln gießen. Die DIY-Idee ist etwas, das der Koch noch nie gemacht hat, aber er sagt, er sei ziemlich aufgeregt.

Bei der großen Veranstaltung wird Forgione von Frederic Delaire, Bobby Flay, Tyler Florence, Marcus Samuelsson, Aarón Sánchez und Nancy Silverton begleitet. Iron Chef Tom Colicchio wird beim Abendessen im Loews Miami Beach Hotel der Zeremonienmeister sein. Diese Schwergewichte der Branche werden Waxman huldigen, der als einer der Pioniere der kalifornischen Küche gilt.

Forgione kocht seit seinem 16. Lebensjahr und arbeitete in der Küche seines Vaters Larry Forgione an einem amerikanischen Ort. Später besuchte er die University of Massachusetts Amherst und absolvierte die School of Hotel and Restaurant Management. Sein großer Durchbruch war der Auftritt als Küchenchef im kritisch und kommerziell erfolgreichen Steakhouse BLT Prime von Laurent Tourondel. Forgione war ein großer Teil der Marke BLT, da sie im ganzen Land expandierte und sich auf BLT Fish und BLT Market ausdehnte. Er trennte sich von der Gruppe, als er sich 2010 entschloss, zusammen mit seinem Partner Christopher Blumlo das Restaurant Marc Forgione zu eröffnen.

Das Restaurant Marc Forgione serviert neue amerikanische Küche in einem rustikalen und doch gehobenen Ambiente, aber das aufstrebende Imperium des Küchenchefs hört hier nicht auf. Es gibt American Cut, ein neues amerikanisches Steakhouse in Tribeca, sowie ein laotisches Restaurant, Khe-Yo, in derselben Nachbarschaft. Für Khe-Yo hat sich Forgione mit seinem ehemaligen Sous Chef, dem in Laos geborenen Soulayphet Schwader, zusammengetan. Darüber hinaus hat der ehemalige Iron Chef kürzlich Lobster Press eröffnet, ein Fast-Casual-Konzept, das ein Hummer-Sandwich im Panini-Stil in New York City serviert. Er hat auch Pläne, zwei weitere American Cut-Restaurants zu eröffnen, eines in New Jersey und das andere in Midtown Manhattan.

Forgione sagt, dass Köche zwar immer unter großem Druck standen, sich die Landschaft jedoch seit seinen Anfängen immens verändert hat. Zum Beispiel ist die Konkurrenz, insbesondere in New York, sehr hart, die Kosten für Lebensmittel und das Geschäft sind viel höher, und jetzt müssen sich Köche in gehobenen Restaurants mit Herausforderungen auseinandersetzen, wie der Nachfrage nach Online-Lieferaufträgen. Das Internet hat das Spiel definitiv verändert, ebenso wie die sozialen Medien. Seiner Meinung nach müssen Köche selbst aber nicht unbedingt auf Instagram und Twitter brillieren, solange jemand im Unternehmen Social-Media-affin ist.

"Ich glaube nicht, dass Sie ein guter Koch sind, wenn Sie gut in sozialen Medien sind", sagt Forgione.

Welche Eigenschaften machen laut Forgione einen großen Koch in der heutigen Welt aus? „Jemand, der ausgeglichen ist. Er muss kreativ, bescheiden, ein bisschen großspurig und selbstbewusst sein. Man muss geduldig sein. All diese Dinge. Es ist heutzutage eine große Herausforderung, besonders in der Welt, in der wir leben.“

Um am Ball zu bleiben, zwingt Forgione sich dazu, Risiken einzugehen und Dinge in der Küche auszuprobieren, die ihm unangenehm sind. Was die kulinarischen Trends angeht, ist er ein großer Fan des aktuellen Fokus auf natürliche, wilde und schöne Zutaten und unkomplizierte Zubereitungen.

Der Koch sagt, dass er begierig darauf ist, die Essensszenen in Montreal und Charleston zu erkunden, über die er viel Aufsehen erregt. In Miami isst er gerne in den Pubbelly-Restaurants und ist ein großer Fan der lokalen Starköchin Michelle Bernstein. Und obwohl er nicht vorhat, einen Laden in der 305 zu eröffnen, würde er die Gelegenheit auf jeden Fall in Betracht ziehen, wenn ihn jemand darauf ansprechen würde. „Ich sage immer gerne, nie sage nie“, sagt er.

Tribute Dinner zu Ehren von Jonathan Waxman, Rob Sands und Richard Sands mit dem Zeremonienmeister Tom Colicchio: Samstag, 27. Februar von 19 bis 21 Uhr im Loews Miami Beach Hotel, 1601 Collins Avenue, Miami Beach. Tickets kosten 500 Dollar. Besuchen Sie sobefest.com.

Halten Sie Miami New Times frei. Seit wir angefangen haben Miami New Times, es wurde als die freie, unabhängige Stimme von Miami definiert, und das möchten wir auch so beibehalten. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu einer prägnanten Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Wir produzieren Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles gewonnen haben, vom Sigma Delta Chi-Preis der Society of Professional Journalists bis hin zur Casey-Medaille für verdienstvollen Journalismus. Aber da die Existenz des Lokaljournalismus unter Belagerung steht und die Rückschläge bei den Werbeeinnahmen eine größere Auswirkung haben, ist es für uns jetzt wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres Lokaljournalismus zu sammeln. Sie können helfen, indem Sie an unserem "I Support"-Mitgliedschaftsprogramm teilnehmen, das es uns ermöglicht, Miami weiterhin ohne Paywalls abzudecken.


Seine vielen TV-Auftritte haben ihn ausgelaugt

Bobby Flays 17 Jahre als Teil von Eiserner Koch sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn es um die TV-Auftritte des Kochs geht. Er begann 1994 als Gast bei Food Network, als der Kanal gerade erst an den Start ging. Seitdem hat er mehr als ein Dutzend Shows im Netzwerk moderiert. Flay erzählte StarChefs dass, als er mit dem Kochen anfing, "eigentlich ein Arbeiterberuf" war und dass Kochen im Fernsehen ihm nicht in den Sinn gekommen war, da Kochshows alles andere als üblich waren. Seitdem hat sich der Beruf gewandelt. "Köche haben jetzt zwei, drei, zehn Restaurants, sie schreiben Bücher, sie sind im Fernsehen zu sehen, sie machen Auftritte, Wohltätigkeitsveranstaltungen, ein Koch kann auf keinen Fall jemand sein, der am Herd steht und jede einzelne Mahlzeit kocht." er sagte.

Es macht Sinn, dass Flay nach Jahrzehnten des Jonglierens von TV-Auftritten vielleicht etwas zurückschrauben und das tun möchte, was er am liebsten tut: Kochen.


Food Festival Cuisine für Thanksgiving

Alex Quesada für The New York Times Feinschmecker beim South Beach Wine and Food Festival.

Ein vegetarisches Erntedankfest

Köstliche Rezepte ohne Fleisch für Ihren Festtagstisch.

In den letzten zehn Jahren versammeln sich jedes Jahr im Februar Food Network-Stars und Köche aus einigen der berühmtesten Restaurants des Landes in Florida zum South Beach Wine and Food Festival. Emeril Lagasse hat die Veranstaltung 𠇏rühlingspause für Köche genannt.’’

Um das 10-jährige Jubiläum des Festivals zu feiern, beschloss der Gründer und Direktor, Lee Brian Schrager, ein Kochbuch zu erstellen, das sowohl den Geist als auch den Geschmack der Veranstaltung für Hausköche festhält.

“Wir haben alle, die in den letzten neun Jahren am Festival teilgenommen haben, angeschrieben und nach einem Rezept gefragt,”, sagte Herr Schrager. “Wir haben 500 davon gesammelt und sie in Rezepte unterteilt, die für einen Hobbykoch zugänglich sind.”

Rezepte, die zu kompliziert waren oder schwer zu findende Zutaten oder Kochutensilien erforderten, die normalerweise nicht in der Küche zu finden sind, wurden abgelehnt. Die Rezepte wurden getestet und optimiert, um sicherzustellen, dass sie von Heimköchen leicht zubereitet werden können. Das Buch “The Food Network South Beach Wine & Food Festival Cookbook: Recipes and Behind-the-Scenes Stories from Americas Hottest Chefs,” wird erst am 16. November in den Handel kommen, aber Mr. Schrager hat es bot Well-Lesern einen kleinen Vorgeschmack auf die Eat Well Vegetarian Thanksgiving-Serie. Zu den Rezepten gehören eine karamellisierte Tomatentorte von “Top Chef”-Gastgeber Tom Colicchio, ein Avocado-Grapefruit-Salat von Chez Panisses Alice Waters und ein gebackener Ziegenkäse-Canape von Gordon Maybury, Küchenchef des Loews Miami Beach Hotels.

Tom Colicchio’s
Karamellisierte Tomatentörtchen

Hier ist eine Variante der klassischen Apfeltarte Tatin, bei der geröstete Tomaten anstelle von Äpfeln verwendet werden. Obwohl das Rezept mehrere Schritte umfasst, ist es eigentlich einfach zuzubereiten. Verwenden Sie nach Möglichkeit in jedem Fall Greenmarket- oder Farmstand-Tomaten. Sie werden feststellen, dass das Rösten den Geschmack intensiviert. Das Zwiebelconfit hält sich im Kühlschrank wochenlang, also nutze das Extra. Das Hinzufügen von Sherry-Essig zum karamellisierten Zucker reduziert die Süße des Karamells.

4 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Wasser
1/4 Teelöffel Sherry-Essig
4 geröstete Knoblauchzehen (Rezept folgt)
12 Niçoise Oliven, entkernt
4 geröstete Tomatenhälften (Rezept folgt)
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 bis 1-1/2 Tassen Zwiebelconfit (Rezept folgt)
8 Unzen gefrorener Blätterteig, aufgetaut

1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor.

2. In einem kleinen Topf den Zucker mit dem Wasser vermischen und bei mittlerer Hitze erhitzen, dabei die Pfanne schwenken, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann die Masse unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen, bis das entstandene Karamell nussbraun ist. Den Topf vom Herd nehmen. Fügen Sie den Essig zum Karamell hinzu und schwenken Sie die Pfanne, bis sich alles gut vermischt hat.

3. Gießen Sie das Karamell in vier 4-Unzen-Auflaufförmchen. Lassen Sie das Karamell etwa eine Minute lang abkühlen. Dann je 1 Knoblauchzehe, 3 Oliven und eine Tomatenhälfte in vier Förmchen geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Zwiebel-Confit belegen.

4. Schneiden Sie den Teig in Runden, die etwas größer sind als die Öffnung der Auflaufförmchen (diese werden die Tortenkrusten). Die Teigrunden über das Zwiebelconfit legen. Dann die Auflaufförmchen auf ein Backblech geben und backen, bis der Teig aufgebläht und goldbraun ist, etwa 20 Minuten. Die Torten ein bis zwei Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig auf Teller stürzen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Ertrag: Dient 4.

Geröstete Tomaten und Knoblauch

20 reife Tomaten, Stiele und Kerne entfernt
2 große Knoblauchzehen, in ungeschälte Nelken geteilt
1/2 Tasse natives Olivenöl extra
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
8 Zweige frischer Thymian

1. Backofen auf 350 Grad vorheizen.

2. Die Tomaten quer (durch den Äquator) halbieren und dann die Tomaten, den Knoblauch und das Öl in eine große Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig mischen.

3. Zwei große Backbleche mit Rand mit Backpapier oder Alufolie auslegen. Legen Sie die Tomatenhälften mit der Schnittseite nach unten auf die Backbleche und gießen Sie dann das in der Schüssel verbliebene Öl darüber. Die Knoblauch- und Thymianzweige auf die Backbleche verteilen und etwa 20 Minuten backen, oder bis sich die Tomatenschalen lösen.

4. Die Tomatenschalen entfernen und entsorgen. Eventuell angesammelte Säfte in eine Schüssel geben und aufbewahren. Geben Sie die Tomaten und den Knoblauch zurück in den Ofen und reduzieren Sie die Temperatur auf 275 Grad. Braten Sie weiter, gießen Sie die Säfte regelmäßig ab und bewahren Sie sie auf, für weitere drei bis vier Stunden oder bis die Tomaten leicht geschrumpft sind und gekocht und konzentriert erscheinen, aber noch nicht trocken sind.

5. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und auf den Backblechen abkühlen lassen. Entsorgen Sie den Thymian und geben Sie die Tomaten und den Knoblauch in separate Behälter. Bewahren Sie die Tomaten, den Knoblauch und den reservierten Tomatensaft (auch in einem separaten Behälter) bis zu einer Woche im Kühlschrank oder bis zu sechs Monate im Gefrierschrank auf.

2 Esslöffel natives Olivenöl extra
6 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 12 Tassen)
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Tasse Gemüsebrühe
2 Esslöffel Weißweinessig
2 Esslöffel frische Thymianblätter
4 Sardellenfilets, gehackt (optional und nicht vegetarisch)

1. In einer großen, tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen, bis es leicht über die Pfanne gleitet. Zwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten lang, oder bis die Zwiebeln sehr weich, aber nicht braun sind.

2. Brühe und Essig dazugeben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Pfanne trocken und die Zwiebeln goldbraun sind, weitere 30 Minuten.

3. Thymianblätter und Sardellen, falls verwendet, dazugeben und gut vermischen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren. Das Confit sollte gekühlt werden und ist mindestens eine Woche haltbar.

Ertrag: etwa 3 Tassen.

Alice Waters’s
Grapefruit-Avocado-Salat

Sie können diesen erfrischenden Salat als ersten Gang servieren oder den Gaumen zwischen Hauptgang und Dessert beleben.

2 mittelgroße rubinrote Grapefruit
1 Teelöffel Weißweinessig
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
2 mittelgroße Hass-Avocados, halbiert und entkernt
Frischer Kerbel

1. Die Grapefruit mit einem scharfen Messer bis auf das Fruchtfleisch schälen und dabei die ganze Schale und das Mark entfernen. Schneiden Sie die Abschnitte frei, schneiden Sie sie vorsichtig entlang der Trennmembranen und legen Sie sie beiseite. Drücken Sie den Saft aus den Membranen. 2 EL Saft in eine kleine Schüssel abmessen.

2. Essig in den Saft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl einrühren. Schmecken Sie und passen Sie die Säure und das Salz an.

3. Schäle die Avocadohälften und schneide sie in 1/4-Zoll-Scheiben. Leicht mit Salz bestreuen. Die Grapefruit- und Avocadoscheiben abwechselnd auf einem Teller anrichten und die Vinaigrette darüberlöffeln. Mit Kerbel garnieren und servieren.

Ertrag: Dient 4.

Gordon Maybury’s
Gebackener, mit Kataifi umwickelter Ziegenkäse

Kataifi ist nur zerkleinerter Phyllo-Teig. Dies war eines der Hors d’oeuvres beim Tribute Dinner zu Ehren von Emeril Lagasse im Loews Miami Beach im Jahr 2009. Wir wählten dies als vegetarische Option, aber es ist wirklich der perfekte Canapé: es ist knusprig und beißen- Größe und der warme, würzige, salzige Ziegenkäse explodiert einfach im Mund. Und es passt so gut zu Champagner!

1 Pfund Ziegenkäse
1 Tasse Mischung aus fein gewürfelten Karotten, Sellerie und Zwiebeln
1 Packung gefrorener Kataifi-Teig, aufgetaut
Ungesalzene Butter, geschmolzen

1. Backofen auf 425 Grad vorheizen.

2. In einer Schüssel Käse und Gemüse vermischen. Beiseite legen.

3. Ziehen Sie ein Stück Kataifi ab und breiten Sie es aus, um 1 x 4 Zoll zu messen. Mit zerlassener Butter bestreichen. Rollen Sie einen Teil der Käsemischung in einen 1 x 1/2-Zoll-Zylinder und wickeln Sie ihn in den Teig ein. Mit der restlichen Füllung und Kataifi wiederholen.

4. Auf einem Backblech etwa 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und warm servieren.


Küchenchef Robert Irvine Gerichte zum Familienspaß, Paula Deen von SBWFF

Robert Irvine passt gut zu einer familienfreundlichen Veranstaltung beim South Beach Wine and Food Festival.

Der Buff-Koch, der im "Restaurant: Impossible" des Food Network die Hauptrolle spielt, wird am Samstag und Sonntag auf Jungle Island in Miami "Fit and Fun as a Family" veranstalten. Um 1 Uhr. An beiden Tagen wird er im interaktiven Kidz Kitchen and Food Lab zu chaotischem Spaß animieren.

"Es ist traurig, aber in diesem Land denken Kinder, dass Milch aus einem Supermarkt und nicht von Kühen kommt", sagte er. "Ich zeige Eltern, wie man die Speisekammer und den Kühlschrank auffüllt, damit sie Mahlzeiten planen und Junk-Food und Fast Food reduzieren können."

Die Starköche Giada De Laurentiis, Andrew Zimmern und Rocco DiSpirito werden Irvine, 48, dabei helfen, gute Zeiten zu kochen, während sie Familien einen gesunden Lebensstil beibringen. Es wird auch einen Food Garden und Strandsportaktivitäten geben.

„Ich ermutige Kinder und Eltern, herumzulaufen, Ball zu spielen und gemeinsam als Familie kochen zu lernen. Es macht viel Spaß“, sagte Irvine, die zwei Töchter im Alter von 16 und 12 Jahren hat.

Der gebürtige Brite trainiert sieben Tage die Woche, eine Stunde am Tag.

"Wissen über Essen hält uns gesund und Bewegung hält uns stark und fit", sagte er. "Es ist wichtig, diese Verbindung für Kinder früh herzustellen."

Wir haben uns mit dem gutaussehenden Gastgeber getroffen, der gerade die neunte Staffel und die 100. Episode von "Restaurant: Impossible" abgeschlossen hat, um zu sehen, was bei seiner Ankunft in Südflorida kocht.

F: Was gefällt Ihnen an Südflorida und dem South Beach Wine and Food Festival?

EIN: Ich habe ein Zuhause in Tampa, also sind es für mich nur vier Stunden. Es ist ein wunderschöner Ort, ein verrückter Ort. Das Festival bringt gutes Essen und guten Wein auf verschiedenen Ebenen zusammen, um normale Menschen zu genießen. Es bringt Menschen zusammen, die sich noch nie zuvor begegnet sind. Es ist eine gute Zeit.

F: Wo feiern Sie?

EIN: Ich nicht. South Beach schläft nie, aber ich bin kein Partytyp. Das ist nicht das, was ich tue. Ich habe das nie getan, als ich beim Militär war. Normalerweise bin ich um 21 oder 22 Uhr im Bett. Ich bin so müde, weil ich 345 Tage im Jahr unterwegs bin, also sehe ich ein paar Freunde zum Essen und gehe einfach ins Bett, damit ich am nächsten Morgen trainieren kann.

F: Was machst du dann zum Spaß?

EIN: Genießen Sie ein tolles Abendessen mit einer guten Flasche Wein. Dann nach Hause und ab ins Bett. Ich bin kein Schläger, der rausgehen und sich betrinken und am nächsten Morgen aufstehen kann. Es ist eine traurige Existenz, die ich lebe, aber es ist eine großartige.

F: Wo essen Sie?

EIN: Ich gehe jedes Mal zum Mittagessen zu Joe's Stone Crab, wenn ich in South Beach bin. Das mache ich seit sechs oder sieben Jahren. Ich liebe auch BLT Steak. Mein liebstes Schweinefleisch-Essen sind Pommes Frites und Streifensteak. Liebe, liebe Steak und Pommes.

F: Sagen Sie uns etwas, was wir nicht über Sie wissen.

EIN: Mal sehen… Ich höre ABBA, wenn ich trainiere. Das habe ich noch nie jemandem erzählt! Ich spiele auch Céline Dion und Pink. "The Winner Takes It All" ist mein Lieblingslied. Ich liebe auch Königin Latifah. Sie ist so authentisch und gibt so viel. Alle Prominenten sollten wie sie sein.

F: Vergleichen dich die Leute mit Gordon Ramsay von "Kitchen Nightmares" und anderen Shows?

A. Das tun sie, aber ich bin nicht Gordon Ramsay. Ich bin nicht so "in deinem Gesicht". Er ist ein großartiger Koch, aber er hat einen anderen Stil als ich. Ich glaube an harte Liebe, aber ich glaube auch daran, Selbstvertrauen zu fördern und zu lehren. Ich gehe nicht, bis ich das Ziel erreicht habe. Was Sie auf dem Bildschirm sehen, ist echt.

F: Die "Queen of Southern Cuisine", Paula Deen, tritt dieses Jahr beim SBWFF auf. Können Sie uns erzählen, was mit der ehemaligen Köchin von Food Network passiert ist, nachdem sie zugegeben hat, eine rassistische Beleidigung verwendet zu haben?

A. Paula Deen ist ein nationaler Schatz, ob es uns gefällt oder nicht. Sie hat etwas Falsches gesagt, aber sie hat die Konsequenzen getragen. Natürlich müssen wir alle vorsichtig sein mit dem, was wir sagen. Sie lag falsch. Sie hat einen Fehler gemacht. Ihr sollte vergeben werden und lass uns weitermachen. Ich habe nicht geduldet, was sie gesagt hat, aber sie ist eine gute Freundin von mir und ich werde sie immer unterstützen. Sie ist ein großartiger Mensch.


Tipps von Chefköchen, um das South Beach Wine & Food Fest zu erobern - Rezepte

Als Sponsoren des South Beach Wine & Food Festival® Amstel Light Burger Bash 2015, präsentiert von Schweid & Sons und moderiert von Rachael Ray, konnten wir die Jury auswählen.

Als offizielle Juroren werden Chrissy, George, Dan, Katie & Geoffrey‘ die Aufgabe sein, jeden Burger zu probieren, der mit Schweinehackfleisch von Schweid & Sons serviert wird. Sobald sie dies getan haben, werden sie als Jury auswählen, welcher Burger letztendlich den Schweid & Sons Very Best Burger Award verdient. Der Küchenchef, der den von ihm ausgewählten Burger kreiert hat, wird mit dem The Schweid & Sons Very Best Burger Award nach Hause gehen.

Das South Beach Wine & Food Festival® hat uns gebeten, Kriterien zu entwickeln, die die Jury bei der Verkostung der Burger anwenden soll, damit sie bestimmen können, was den allerbesten Burger ausmacht. Also haben wir jeden der Juroren interviewt und nach ihrer Meinung gefragt, schließlich sind sie die Experten. Wir haben zugehört, wir haben gelernt, wir haben uns viele Notizen gemacht.

Alle ihre Vorschläge wurden zusammengestellt und jetzt überlassen wir es Ihnen, dem Burger-Fanatiker, zu entscheiden, was The Very Best Burger ausmacht?


Schau das Video: How I ate everything at the South Beach Wine u0026 Food Festival


Bemerkungen:

  1. Leod

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  2. Mezuru

    Genau! Ich denke, das ist die hervorragende Idee.

  3. Jeriel

    Bravo, die ausgezeichnete Idee und sie ist zeitgemäß



Eine Nachricht schreiben