abravanelhall.net
Neue Rezepte

Bogen- und Nussbrot

Bogen- und Nussbrot


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein Dessert mit schnell zubereiteten Kindheitserinnerungen, eine unbeliebtere Variante von Walnussnudeln. Gut, sie waren zu gut, auch wie auf dem Land :)))

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Dose Pesmet
  • 1 Tasse gemahlene Walnüsse
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 500 gr Bögen - Hartweizennudeln
  • Kirschen aus Marmelade - nach Belieben
  • ein paar Walnusskerne - zur Dekoration
  • Salz

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Bogen mit Walnuss und Paniermehl:

Die Bögen werden in kochendem Wasser mit sehr wenig Salz [vorzugsweise härter oder weicher] gekocht, das Wasser abgießen.

In einer großen Pfanne [ich habe den Tefa-Wok verwendet], die Butter in Öl schmelzen.

Die Semmelbrösel in dieser Mischung temperieren und goldbraun rühren.

Die Pfanne vom Herd nehmen und die gemahlenen Walnüsse, Zimt und Zucker hinzufügen.

Die Pasta in den Rest der Mischung einarbeiten.

Servieren Sie die Schalen mit Walnüssen und Paniermehl, die reich verziert mit Kirschmarmelade [oder anderer Marmelade] und Walnusskernen sind.

Tipps Seiten

1

Da die Kirschen in der Marmelade sehr süß waren, habe ich bei der Mischung aus Walnüssen und Semmelbrösel weniger Zucker verwendet.

2

Sie können Nudeln mit anderen Formen verwenden, wie Sie möchten.

3

Wenn Sie möchten, dass diese Süßigkeit fastet, verzichten Sie auf Butter.


Savarine mit Semmelbrösel

Ich liebe Savarin, als ich in der High School war, kaufte ich zwei davon und setzte mich an einen abgelegeneren Tisch, damit mich niemand essen würde :). Ich würde sagen, dass sich an der Situation nicht viel geändert hat, nur dass ich jetzt genug habe von den, die ich gekauft habe, die nicht mehr den Geschmack von vor langer Zeit haben (oder vielleicht habe ich nicht die richtigen Süßwaren gefunden) die ich mache sie zu Hause und essen so viel ich will, ich habe sogar Bilder ins Netz gestellt, damit alle sie sehen können :)).

Das Rezept unten ist sehr einfach, ich habe eine andere Version auf dem Blog, aber ohne Breadcrumbs. Das geht genauso einfach, als wäre der Geschmack der Kindheit nahe. Ich habe das Gewicht, das ich als Maßeinheit Löffel verwendet habe, nicht angegeben (wie in der Vergangenheit) :)

Zutaten für 14 Stück klassische Formen:

1. Das Eiweiß mit dem Zucker zu einem glänzenden Baiser verrühren, nach und nach das Eigelb dazugeben, gut vermischen und dann nach und nach das mit Semmelbrösel vermischte Mehl dazugeben, dabei leicht über den Kopf rühren. Die Savarine-Formen zu etwa 3/4 gut mit Wasser gefettet füllen und bei 180 Grad 10 Minuten backen.


2. Lassen Sie sie etwas abkühlen und nehmen Sie sie dann mit einem Zahnstocher heraus, damit sie nicht so leicht zerbrechen.


3. Wir stellen den Sirup aus 250ml Wasser und 150g Zucker her, lassen ihn aufkochen und fügen dann etwas Rumessenz hinzu.
4. 500ml Sahne für Schlagsahne gut mit 4-5 EL Zucker vermischen.

5. Die Savarindeckel mit einem gezackten Messer aufschneiden und die Savarins mit einem Löffel gut sirupieren und dann mit Schlagsahne füllen.

Das Rezept stammt aus einer Gruppe.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Ähnliche Rezepte:

Blätterteiggläser

Gläser aus Blätterteig, hausgemachtem Mehl, Butter und Essig, im Ofen gebacken

Blätterteig

Spezielle Blätterteig-Baclava, gefüllt mit Walnusskernen, serviert in Zuckersirup mit geriebener Zitrone und Rum oder Mandelessenz


Nudeln mit Semmelbrösel und Walnüssen

Dieses Gericht erinnert mich immer an meine Kindheit und der Duft von Zimt und Walnuss passt perfekt zum Wetter draußen. Wir haben sie oft mit Zucker obendrauf serviert, aber für die Kleinen reichen ein paar Tropfen Honig!
Welche Gerichte erinnern Sie an die Kindheit?

Zutat:
& # 8211 100 gr fossile Paste
& # 8211 3 EL Semmelbrösel
& # 8211 1 TL Kokoszucker
& # 8211 Nussbaum fein gemahlen
& # 8211 Zimt
& # 8211 Muskatnuss
& # 8211 natürlicher Honig
& # 8211 geschmolzene Butter

Zubereitungsart:
Die Nudeln werden gemäß den Anweisungen auf der Packung in Wasser oder Milch gekocht.
Die Semmelbrösel werden mit Zimt, Muskatnuss, Walnüssen und Kokoszucker vermischt und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzusatz erhitzt. Vom Herd nehmen und etwas geschmolzene Butter hinzufügen.
Gut mischen und über die Nudeln geben, bis die Semmelbrösel-Mischung gut eingearbeitet ist.
Beim Servieren etwas Naturhonig hinzufügen.


WEDGE WEDGE MIT GEM UND WALNUSS

ZUTAT:

500 g Mehl
20 g frische Hefe
100 g Zucker
150 ml warme Milch
100 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1 Orange
1/2 Teelöffel Vanilleessenz
Puderzucker für Tapeten

Für die Füllung:
6 Esslöffel Marmelade
100 g gemahlene Walnüsse

Geben Sie zunächst die Hefe in eine Tasse mit einem Löffel Zucker und bedecken Sie sie mit warmer Milch. Lassen Sie es gehen und bereiten Sie währenddessen den zukünftigen Teig vor, indem Sie die Butter mit dem Zucker mischen, bis sie cremig sind.

Fügen Sie Orangenschale, Vanilleessenz hinzu, dann schlagen Sie die Eier mit dem Rest der warmen Milch. Rühren, bis die Zusammensetzung optimiert ist.
Gießen Sie die Hefe und mischen Sie. Zum Schluss das Mehl nach und nach hinzufügen.

Wir kneten den Teig ein wenig, etwa 5 Minuten, bis er glatt und nicht klebrig wird. Wir decken es ab und lassen es wachsen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf einem Brett verteilen. Wir schneiden Streifen von etwa 15 cm Länge und 3-4 cm Breite. In die Mitte jedes Streifens legen wir Marmelade und Walnüsse, dann falten wir sie der Länge nach in zwei Hälften, als wollten wir sie kleben. Wir nehmen zwei Streifen und weben sie, drehen sie, legen ein Ende oben und das zweite unten unter & # 8220gogoasa & # 8221.

Wir legen sie direkt in das Backblech, das wir mit Backpapier ausgelegt haben und backen sie im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 20 Minuten.

Wenn wir sie aus dem Ofen nehmen, legen wir sie mit Puderzucker aus.
Warten Sie, bis es abgekühlt ist, und servieren Sie es dann.
Die Frage ist, wer hat die Geduld zu warten?


Dessert: Gekochte Paprika mit Semmelbrösel und Walnüssen

Hier habe ich es geschafft, das lang ersehnte Rezept für & # 8220 gekochte Salzkartoffeln & # 8221 zu mobilisieren und zu posten.

150 g grau
1 Eigelb oder
1 l Sana oder Kefir
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Kardamom
2 Esslöffel Vanilleessenz
3-4 EL Honig (oder Zucker)
1 Esslöffel Butter
1/2 Zuckerrohrbrösel
3 Esslöffel gemahlene Walnüsse
1 Päckchen Vanillezucker (optional)

Setzen Sie es gesund bei schwacher Hitze in einen Topf. Rühren Sie ständig um und wenn es beginnt sich zu trennen, fügen Sie den Grieß nach und nach im Regen hinzu. Kardamom, Zimt, Vanille, geschlagenes Eigelb und Honig hinzufügen. Bei schwacher Hitze rühren, bis die Zusammensetzung homogen und relativ dick ist, wie bei einer härteren Polenta. Vom Herd nehmen und in einer Pfanne die Butter und dann die Semmelbrösel und Walnüsse in eine Pfanne geben und zum Schluss den Vanillezucker hinzufügen. Rühren Sie kontinuierlich, bis die Zusammensetzung braun wird. Nehmen Sie mit einem Löffel die Komposition aus dem Topf und formen Sie einige Kugeln, die Sie in die Semmelbrösel werfen. Das ist alles, was Sie brauchen. Wenn Sie möchten, können Sie der Komposition Kuhkäse hinzufügen, aber in diesem Fall müssen Sie eine mehr Grieß-Idee angeben. Je nach Vorliebe können diese Papanasi mit Früchten oder Magiun gefüllt werden. Ich hoffe du magst es! :)


Rezepte frittierte Pasteten altes siebenbürgisches Rezept

Reteşe frittierte Pasteten nach altem siebenbürgischem Rezept. Rezepte (Rezepte, Entenküken) Dies sind einfache Pasteten, die in Öl gebraten werden. Der Teig ist elastisch und nicht klebrig und muss 1-2 Mal gefaltet werden, um Luftkammern zu entwickeln. Rezepte sind schnell gemacht und noch schneller gegessen!

Diese sind sehr gut frittierte Kuchen! Wir sagen es ihnen auch Netze, Netze oder Ratten und wir machen sie besonders im Winter. Jeder zieht an, was er mag: gesalzener Frischkäse, Sauerrahm, geriebener Käse, Telemea oder Marmelade. Es gibt viele Rezepte für Rezepte, mit mehr oder weniger Fett im Teig. Einige sind vom Strudeltyp, mit einem ultradünnen Blech, das mit viel Schmalz gefettet ist. Ich finde sie schwerer & # 8230, besonders nachdem sie in Öl gebraten wurden.

Das dünne Blech aus gedehntem Kuchen wird wie beschrieben hergestellt in diesem Rezept.

Ich habe die schönsten Erinnerungen an Rezepte (als ich gelernt habe, sie zuzubereiten) aus einem Urlaub in Cluj (um 1985), im Haus meiner Tante Ica (genannt & # 8222Mama Ica & # 8221). Wir waren schon nach Arad umgezogen und in den Ferien sind wir immer durch unsere Heimat Cluj gefahren.

Ich sehe mich in der Küche des Hauses in Cluj, mit meiner Cousine Cristina und ihrer Großmutter, Mutter Ica. Mutter Ica hatte so eine kristallklare und weibliche Stimme & # 8230 ich höre sie immer noch. Sie konnte uns so viel über ihre Kindheit in Apuseni oder während ihrer Schulpension erzählen. Ich lachte zusammen mit meiner Cousine Cristina unter Tränen, als ich hörte, wie sie ihre ehemaligen Kollegen und vor allem ihre Lehrer nachahmte. Und während er redete und lachte, legte er seine Hand auf eine Schüssel und fing an, uns etwas Gutes zu kochen. Also mit den Rezepten. Er hat uns das Rezept als Gedicht verraten & # 8211 schau, ich kenne es auch jetzt noch: 11 Esslöffel Mehl dazu 7 Milch, 3 Öl und 1 Ei. Er lehrte uns, die Mengen auswendig zu lernen: 11 (Mehl) = 7 (Milch) + 3 (Öl) + 1 (Ei). Er ließ uns beide den Teig kneten und verteilen, ihn schneiden und braten. Schön, uns zu erwischen!

Die Rezepte kamen rot und einfach, luftig und knusprig heraus.

Ich habe die heute genannten Mengen in Gramm umgerechnet (obwohl ich immer noch den Suppenlöffel zum Messen verwende).

Ich habe festgestellt, dass mein Suppenlöffel 11 ml (Milch oder Öl) und 22 g Mehl fassen kann (wenn der Löffel mit mehr mot gefüllt ist, aber nicht genau mit der Spitze).

Der in & # 8222Poesie & # 8221 angegebene Teil würde bedeuten:

Ich glaube nicht, dass ich jemals nur aus einer Portion Zutaten Schnitte gemacht habe. Ich bekomme ungefähr 5 Stück. Also unten habe ich die Mengen für die doppelte Portion angegeben. Auf den Bildern sieht man, dass ich die Triple-Version gemacht habe (weil ich auf eine Outdoor-Party ging, wo mehrere Leute waren). Aus den untenstehenden Mengen erhalten Sie 10 große oder 20 kleinere Rezepte.


Wie bereiten wir das Rezept für Lügen (Trocken, Sieb, Bogen) vor?

Beim ersten Mal mischen wir das Mehl mit dem Salz mit einem Schneebesen, um es gleichmäßig zu verteilen. Mischen Sie den Rest der nassen Zutaten in einer großen Schüssel, bis eine homogene Masse entsteht. Damit sich die Butter gut einarbeiten kann, muss sie entweder geschmolzen oder etwa 1 Stunde bei Raumtemperatur weich werden.

Das Mehl nach und nach hinzufügen und mischen und dann alles auf dem Brett umdrehen und kneten, dabei so viel Mehl wie möglich hinzufügen. Der Teig sollte relativ weich und elastisch sein. Beim Kneten ist es gut, ihn vom Rand zur Mitte zu biegen, um so viel Luft wie möglich einzuarbeiten.

Wenn Sie versehentlich zu viel Mehl hinzufügen, wird das Problem mit etwas saurer Sahne gelöst.

Den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und 10-15 Minuten ruhen lassen, damit er elastischer wird und sich leichter verteilen lässt.

Das Teigblatt auf dem sehr leicht bemehlten Brett verteilen, bis es etwa 2-3 mm dick ist. Wenn wir das Tuch mit dem Twister ausbreiten, da es sehr elastisch ist, ist es gut, es von Zeit zu Seite hin und her zu drehen, um es uns leichter zu machen.

Lügen, trocken, Siebe, Bögen

Mit einem Messer mit sehr scharfer Klinge (oder beim Roulette mit Wellenschliff) schneiden wir zunächst Linien parallel zu den Seiten des Blattes, im Abstand von ca. 2-3 cm, je nachdem wie groß wir herauskommen wollen. Dann machen wir diagonale Schnitte im gleichen Abstand.

Einige Diamanten werden sich bilden. Dann werden wir jede Raute in der Mitte 1-2 cm wachsen lassen. Wir heben ein Stück nach dem anderen an und führen eine Ecke durch die Kerbe in der Mitte, so dass es wie ein Knoten aussieht.

Nachdem wir alle Stücke der Lügen vorbereitet haben, braten wir sie in einem Ölbad 2-3 Minuten, bis sie von beiden Seiten schön braun sind.

Wir nehmen die Lügen auf einer Serviette heraus, um das Öl aufzunehmen, und bestäuben sie sofort mit Puderzucker, dann können wir sie servieren. Sie sollten etwas abkühlen, aber wenn der Appetit groß ist & hellip

Das Rezept und die Bilder gehören ihm Maria Pintean, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.

Maria ist der lebende Beweis dafür, dass eine junge Frau nicht nur schön und schick sein kann, sondern auch sehr gut kochen kann.


Das Rezept für Pudding mit Walnüssen oder Paniermehl & #8211 Nudli, vuțărli

Das Rezept für Puddings mit Walnüssen oder Paniermehl & # 8211 Nudli, vuțărli. In Sibiu heißt es vuțăle oder vuțărli (von Wuzerl & # 8211 lb. deutsch), in Arad heißt es nudli. Grundsätzlich gibt es einige längliche Knödel aus Kartoffelteig, die gekocht und dann reichlich mit Zucker, gemahlenen Walnüssen oder frittierten Semmelbröseln bestäubt werden. Sie bringen die Erinnerungen aus der Kindheit, aus dem Haus unserer Großeltern, in unsere Häuser zurück.

Wie wir sie Pudding oder Pudding, Nudli oder Vuțărli nennen, ist klar, dass es sich um den Teig mit Salzkartoffeln handelt, aus dem Pflaumenknödel (Knödel) hergestellt werden & # 8211 Rezept hier.

Die Deutschen nennen sie Nudeln (Schupfnudeln), was übersetzt & # 8222taietei & # 8221 bedeutet. Die Ungarn nahmen den Namen Nudli (Diminutiv) an, während sie in den sächsischen Gebieten Siebenbürgens vuțărli (von Wuzerl) genannt werden. Die Italiener haben Gnocchi, im gleichen Stil zubereitet. Die Deutschen und Italiener braten diese Eintöpfe in der Pfanne etwas an, nachdem sie sie gekocht haben. Sie können auch gesalzen mit Zwiebeln, Schinken, Salz und Pfeffer oder mit geriebenem Käse (Parmesan) serviert werden.

Uns gefällt es in jeder Hinsicht: mit Mohn, mit Walnuss oder Paniermehl. Mohnhure Rezept Sie finden es hier.

Mein Vater aß auch Pudding mit Walnüssen und Honig oder Mohn und Honig, wie es seine Großmutter früher getan hat.

Von Anfang an muss gesagt werden, dass immer, wenn wir es mit a Kartoffelteig Wir müssen einige Regeln beachten:

  • die Kartoffeln müssen weiß, mehlig sein
  • sie werden in ihrer Schale gekocht (oder im Ofen bei 100 ° C weich gebacken). Wenn Sie sie vor dem Kochen schälen, nehmen die Kartoffeln viel Wasser auf.
  • die Kartoffeln werden nicht gemischt, nicht gemixt, sondern durch die Spezialpresse geführt oder auf der Reibe mit kleinen Maschen gerieben

Wenn Sie diese Regeln nicht befolgen, wird der Teig klebrig, klebrig, Sie benötigen viel Mehl, um ihn verarbeiten zu können, und implizit ist das Ergebnis entweder roh oder gummiert, grau und schwer, anstatt eine leichte, weicher Teig. , nicht mit viel Mehl beladen.

Von den untenstehenden Zutaten erhalten Sie ca. 4 Portionen stinkende Nudli & #8211 mit Walnuss oder Paniermehl


Wie man Pangasiusfisch macht

Wir bereiten uns zuerst vor Aluminiumfolie (wir werden es länger schneiden, so dass es das Fischfilet an den Enden um 4-5 cm überragt)

Bürste Aluminiumfolie mit Öl oder Butter (vorzugsweise)

Jeden Pangasius-Fischfilet wir werden es mitschneiden zwei oder drei Teile.

Es wird mit Salz und Pfeffer, danach werden wir es platzieren Aluminiumfolie und ein paar Zitronenscheiben.

Vom seltsamen Aluminiumfolie Als ein Charge (d.h. wir werden die Köpfe verbinden) damit Dampf um nicht ausgehen zu können Ofen.

Auf einen Herdplatte oder auf a Grillen wir werden vorstellen Fische in die der Ofen vorgewärmt für 200 Grad ca. 20 min.

Nach der Zeit von Kochen abgelaufen, mitnehmen Fisch im Ofen.

Wir packen es sorgfältig aus folie, wir haben ihn angezogen PLATEAU Zusammen mit Currysauce mit Gemüse.

Wir dekorieren es ein wenig frisch gehackte Petersilie.

Kann mit serviert werden Reisgarnitur einfach und mit Roggenbrot.


Video: Ein fantastisches Nussbrot selberbacken


Bemerkungen:

  1. Kwami

    Ich habe eine ähnliche Situation. Bereit zu helfen.

  2. Dourn

    Ich bin auch mit dieser Frage aufgeregt. Sie werden nicht zu mir auffordern, wo ich weitere Informationen zu dieser Frage finden kann?

  3. Chancey

    Es ist die gute Idee. Ich behalte ihn.

  4. Elroy

    Ich entschuldige mich, aber es kommt nicht unbedingt auf mich zu. Wer sonst, was kann dazu auffordern?

  5. Phorbas

    Ich gratuliere, was für Worte..., eine großartige Idee

  6. Frederick

    Herzlichen Glückwunsch, dieser Gedanke wird nützlich sein.



Eine Nachricht schreiben