Neue Rezepte

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen


Arbeitsplatte-Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig rühren, dann den Zucker dazugeben und gut verrühren.

Das Eigelb mit dem Öl mischen und über das Eiweiß geben, gut verrühren, dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl, die geriebene Schokolade dazugeben und gut vermischen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und stellen Sie sie in den Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Lassen Sie es sehr gut abkühlen, danach werden wir es schneiden.

Creme- Mehl mit Kakao und etwas Milch mischen.

Restliche Milch mit Zucker mischen und auf das Feuer stellen, wenn es zu kochen anfängt, die Masse dazugeben, unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis es eindickt, zum Schluss die Hitze ausschalten und die zerbrochenen Schokoladenstücke dazugeben, mischen und ruhen lassen sehr gut kühlen.

Schlagsahne verrühren und dann die abgekühlte Sahne dazugeben und gut verrühren.

zusammenbauen-das erste Blatt-Sirup-Ich fügte Schlagsahne mit Marmelade gemischt hinzu, das zweite Blatt -Sirup -Schokoladen-Sahne-Blatt-Sirup und 30 Minuten abkühlen lassen, danach dekoriere ich nach Belieben.