Neue Rezepte

Kuchen mit Ganache-Creme

Kuchen mit Ganache-Creme


Creme: Die Schokolade mit 200 ml Schlagsahne schmelzen und gut verrühren, bis eine Creme entsteht. Legen Sie die kalte Sahne. In der Zwischenzeit die Schlagsahne schlagen, dann langsam die Schokoladencreme hinzufügen und ständig schlagen.

Sirup:Schmelzen Sie den Zucker zusammen als die Essenz von Rum und Wasser.

Montage:Die erste sirupartige Arbeitsplatte, Sahne + die zweite sirupartige Arbeitsplatte, Sahne + die dritte sirupartige Arbeitsplatte. Die Torte mit der gleichen Creme bestreichen und nach Belieben dekorieren.

Guten Appetit!!!!!


Kuchen mit Ganache-Creme

  • 2 Weißmehlhunde
  • 10 Eier
  • 2 Zuckerhunde
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • geriebene Zitronenschale
  • 600ml süße Sahne für Schlagsahne oder flüssige Schlagsahne min 30% Fett
  • 2 weiße Schokolade
  • 2 dunkle Schokolade oder Haushalt
  • 1 dunkle Schokolade
  • 1/2 Teelöffel Butter
  • 200g gehackte Walnüsse zum Dekorieren des Kuchens

Torte mit Ganache-Creme zusammenstellen
Das erste Blech des Kuchenblechs auf eine Kuchenplatte legen, mit 6 EL Sirup sirupieren, mit schwarzer Sahne bestreichen, einige gehackte Walnüsse bestreuen. Mit dem zweiten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup, mit weißer Sahne einfetten, ein paar Nüsse bestreuen. Mit dem dritten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup. Gießen Sie die warme Glasur über die gesamte Oberfläche des Kuchens. Die Ränder des Kuchens werden mit der restlichen Sahne und Walnüssen rundherum ausgekleidet und dann abkühlen lassen.
Die Ganache Sahnetorte ist eine Torte mit einem besonderen und gut aussehenden Geschmack, geeignet für verschiedene festliche Anlässe, Veranstaltungen und Jubiläen. Es ist ein besonderes Dessert, es passt perfekt in ein Rezept für Valentinstag, Dragobete oder Frauentag. Guten Appetit!


Kuchen mit Ganache-Creme

  • 2 Weißmehlhunde
  • 10 Eier
  • 2 Zuckerhunde
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • geriebene Zitronenschale
  • 600ml süße Sahne für Schlagsahne oder flüssige Schlagsahne min 30% Fett
  • 2 weiße Schokolade
  • 2 dunkle Schokolade oder Haushalt
  • 1 dunkle Schokolade
  • 1/2 Teelöffel Butter
  • 200g gehackte Walnüsse zum Dekorieren des Kuchens

Torte mit Ganache-Creme zusammenstellen
Das erste Blech des Kuchenblechs auf eine Kuchenplatte legen, mit 6 EL Sirup sirupieren, mit schwarzer Sahne bestreichen, einige gehackte Walnüsse bestreuen. Mit dem zweiten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup, mit weißer Sahne einfetten, ein paar Nüsse bestreuen. Mit dem dritten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup. Gießen Sie die warme Glasur über die gesamte Oberfläche des Kuchens. Die Ränder des Kuchens werden mit der restlichen Sahne und Walnüssen rundherum ausgekleidet und dann abkühlen lassen.
Die Ganache Sahnetorte ist eine Torte mit einem besonderen und gut aussehenden Geschmack, geeignet für verschiedene festliche Anlässe, Veranstaltungen und Jubiläen. Es ist ein besonderes Dessert, es passt perfekt in ein Rezept zum Valentinstag, Dragobete oder Frauentag. Guten Appetit!


Zubereitungsart

Zubereitung Pandispan: Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß steif schlagen, Backpulver hinzufügen, Schaum weiter aufschlagen, Zucker im Regen und Vanille hinzufügen. Nach dem Auflösen des Zuckers das Eigelb hinzufügen, leicht mischen, dann das gesiebte Mehl hinzufügen und vorsichtig mischen. Nach dem Einarbeiten des Mehls die Masse in eine gefettete und tapezierte Form gießen und im heißen Ofen etwa 15-20 Minuten backen.

Sirup: aus Wasser, Zucker, Vanille, 1 Minute lang einen Sirup kochen, den Sie mit Zimt aromatisieren.

Ganache-Creme: In einem Topf bei schwacher Hitze die Schokolade in flüssiger Sahne schmelzen und gut mischen. Die Schlagsahne kocht nicht, sie wird nur bis zum Siedepunkt gebracht. Lassen Sie die Komposition abkühlen (ich habe sie bis zum Morgen kalt gelassen, aber Sie können die Komposition 1-2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren) und mischen Sie dann. Sie erhalten eine Schokoladencreme, die Sie auf der sirupartigen Oberseite verteilen. Dekorieren Sie nach Ihrer Vorstellung. Die Torte habe ich mit handelsüblichen Schokoflocken, Schokostückchen mit Minze und Walnusshälften dekoriert.


Kuchen mit Ganache-Creme

  • 2 Weißmehlhunde
  • 10 Eier
  • 2 Zuckerhunde
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • geriebene Zitronenschale
  • 600ml süße Sahne für Schlagsahne oder flüssige Schlagsahne min 30% Fett
  • 2 weiße Schokolade
  • 2 dunkle Schokolade oder Haushalt
  • 1 dunkle Schokolade
  • 1/2 Teelöffel Butter
  • 200g gehackte Walnüsse zum Dekorieren des Kuchens

Torte mit Ganache-Creme zusammenstellen
Das erste Blech des Kuchenblechs auf eine Kuchenplatte legen, mit 6 Esslöffeln Sirup beträufeln, mit schwarzer Sahne bestreichen, einige gehackte Walnüsse bestreuen. Mit dem zweiten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup, mit weißer Sahne einfetten, ein paar Nüsse bestreuen. Mit dem dritten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup. Gießen Sie die warme Glasur über die gesamte Oberfläche des Kuchens. Die Ränder des Kuchens werden mit der restlichen Sahne und Walnüssen rundherum ausgekleidet und dann abkühlen lassen.
Die Ganache Sahnetorte ist eine Torte mit einem besonderen und gut aussehenden Geschmack, geeignet für verschiedene festliche Anlässe, Veranstaltungen und Jubiläen. Es ist ein besonderes Dessert, es passt perfekt in ein Rezept zum Valentinstag, Dragobete oder Frauentag. Guten Appetit!


Kuchen mit Ganache-Creme

  • 2 Weißmehlhunde
  • 10 Eier
  • 2 Zuckerhunde
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • geriebene Zitronenschale
  • 600ml süße Sahne für Schlagsahne oder flüssige Schlagsahne min 30% Fett
  • 2 weiße Schokolade
  • 2 dunkle Schokolade oder Haushalt
  • 1 dunkle Schokolade
  • 1/2 Teelöffel Butter
  • 200g gehackte Walnüsse zum Dekorieren des Kuchens

Torte mit Ganache-Creme zusammenstellen
Das erste Blech des Kuchenblechs auf eine Kuchenplatte legen, mit 6 EL Sirup sirupieren, mit schwarzer Sahne bestreichen, einige gehackte Walnüsse bestreuen. Mit dem zweiten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup, mit weißer Sahne einfetten, ein paar Nüsse bestreuen. Mit dem dritten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup. Gießen Sie die warme Glasur über die gesamte Oberfläche des Kuchens. Die Ränder des Kuchens werden mit der restlichen Sahne und Walnüssen rundherum ausgekleidet und dann abkühlen lassen.
Die Ganache Sahnetorte ist eine Torte mit einem besonderen und gut aussehenden Geschmack, geeignet für verschiedene festliche Anlässe, Veranstaltungen und Jubiläen. Es ist ein besonderes Dessert, es passt perfekt in ein Rezept zum Valentinstag, Dragobete oder Frauentag. Guten Appetit!


Welche Zutaten verwenden wir für das Schokoladenkuchen-Rezept?

  • Für die Kakaospitze
  • 5 Eier Ehemann
  • 50 g geschmolzene Butter oder Öl
  • 150 g Puderzucker
  • 50 g Mehl
  • 100 g bitterer schwarzer Kakao
  • 1 Teelöffel Salz
  • ein Teelöffel Zitronensaft
  • Für die Schoko-Ganache-Creme
  • 600 ml Naturcreme
  • 50 g Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 600 g Kandia-Schokolade
  • Zum Sirupieren der Arbeitsplatte
  • 200 ml gesüßter Espresso
  • Für die Glasur
  • 30 ml saure Sahne
  • 60 g Kandia-Schokolade
  • Zur Dekoration
  • Schokoladeneier
  • Süssigkeit
  • oder Früchte, Sahne, kandierte Früchte, Blumen & ndash nach Wunsch und Vorstellung

Kuchen mit Ganache-Creme

  • 2 Weißmehlhunde
  • 10 Eier
  • 2 Zuckerhunde
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • geriebene Zitronenschale
  • 600ml süße Sahne für Schlagsahne oder flüssige Schlagsahne min 30% Fett
  • 2 weiße Schokolade
  • 2 dunkle Schokolade oder Haushalt
  • 1 dunkle Schokolade
  • 1/2 Teelöffel Butter
  • 200g gehackte Walnüsse zum Dekorieren des Kuchens

Torte mit Ganache-Creme zusammenstellen
Das erste Blech des Kuchenblechs auf eine Kuchenplatte legen, mit 6 EL Sirup sirupieren, mit schwarzer Sahne bestreichen, einige gehackte Walnüsse bestreuen. Mit dem zweiten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup, mit weißer Sahne einfetten, ein paar Nüsse bestreuen. Mit dem dritten Blatt bedecken, Sirup mit 6 Esslöffeln Sirup. Gießen Sie die warme Glasur über die gesamte Oberfläche des Kuchens. Die Ränder des Kuchens werden mit der restlichen Sahne und Walnüssen rundherum ausgekleidet und dann abkühlen lassen.
Die Ganache Sahnetorte ist eine Torte mit einem besonderen und gut aussehenden Geschmack, die sich für verschiedene festliche Anlässe, Veranstaltungen und Jubiläen eignet. Es ist ein besonderes Dessert, es passt perfekt in ein Rezept zum Valentinstag, Dragobete oder Frauentag. Guten Appetit!


Kuchen-Ganache

Der Ganache-Kuchen Es ist eines der feinsten Schokoladendesserts, die ich je gegessen habe.

Wenn du Kuchen oder Schokoladenkuchen magst, das Rezept für Torten-Ganache es ist mit Abstand das Beste.

Enthält aus Ganache-Creme die einfach zuzubereiten ist, aber jede Schokoladencreme übertrifft.

Sahne-Ganache es ist fein, cremig und damit kannst du sowohl Kuchen als auch Torten in vielen Varianten zubereiten wie Pyramiden mit Ganachecreme, Kuchen mit Zartbitterschokoladencreme ..etc

Sie werden Ihre Gäste und Familie auf jeden Fall begeistern, wenn Sie dazu ein Glas halbsüßen Rotwein Sfanta Ana - Oprisor Winery . servieren

Zutaten

Arbeitsplatte
7 Eier
7 g Zucker
6 g Mehl
2 lg Kakao
Vanille Essenz
esenta de rom

Creme
400 ml frisch
400 gr dunkle Schokolade
Essenz von Rumfläschchen

Sirup
250 gr Zucker
500 ml Wasser
4 Teelöffel Ness
1/2 Stange Vanille oder Vanillezucker

Glasur
100 gr dunkle Schokolade
50 ml flüssige Sahne
20 gr Butter

Zubereitungsart

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.
Das Eiweiß mit 5 Pfund Zucker und das Eigelb mit dem Rest zusammen mit Deron und Vanilleessenz verquirlen.
Die beiden Kompositionen leicht mischen, über das mit Kakao vermischte Mehl sieben und einarbeiten, ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 21 cm mit Backpapier tapezieren, die Komposition der Arbeitsplatte hineingeben und bei der richtigen Hitze backen. Um zu testen, ob die Arbeitsplatte durchgebacken ist, drücken Sie sie leicht mit der Handfläche auf die Oberfläche & # 8230 Wenn sie elastisch ist und ohne Spuren zu hinterlassen, ist sie fertig.

Schokolade und Schlagsahne in einer Pfanne auf das Feuer geben, bis sie sich auflöst und homogenisiert, jedoch ohne den Siedepunkt zu erreichen.

Es ist dreigeteilt.
Zwei Teile werden sofort verwendet, um den Kuchen zu füllen, ohne ihn abkühlen zu lassen.
Und der dritte Teil wird abkühlen und schäumen gelassen, um ihn fertig zu stellen

Glasur
Die Schokolade mit der Schlagsahne und Butter bei schwacher Hitze verrühren, bis eine feine flüssige Glasur entsteht.

Die gekühlte Arbeitsplatte wird in drei gleiche Blätter geschnitten.

Montage
Legen Sie das erste Blatt in die Form, in der ich die Oberseite gebacken habe, Sirup mit gekochtem Sirup, gekühlt und mit Vanille und Ness aromatisiert.

Einen Teil der Sahne einfüllen, das zweite Blatt ebenfalls einlegen, Sirup, die zweite Schicht Sahne auflegen, dann das letzte Blatt auf die Theke legen und Sirup.
Nachdem es einige Stunden oder über Nacht kalt war, nehmen Sie es aus der Form und kleiden Sie es in Sahne.
Mit Schokoladenglasur glasieren und mit Sahne-Haselnüssen und Schokoladenformen oder nach Lust und Laune dekorieren.


Oberseite: 10 Eier, 10 EL Zucker, 8 EL Mehl, 1 Prise Salz, 1 Backpulver, 1 EL Vanilleessenz, 2 EL Öl, 2 EL Kakao Sirup: 200 g Zucker, 300 ml Wasser, 1 Flasche Essenz aus Ganache-Creme: 450 ml Schlagsahne, 450 g Schokolade 50% Kakao, 120 g Zucker, 120 g Butter Glasur: 200 g Zartbitterschokolade mindestens 55% Kakao, 240 ml flüssige Sahne, 50 g Butter.

Oben: Eiweiß mit Salzpulver und Zucker zu einem glänzenden Schaum schlagen. Eigelb und Vanilleessenz dazugeben und mit einem Spatel einarbeiten. Fügen Sie das Mehl mit dem Backpulver und Kakaopulver hinzu und schließlich das Öl. In ein Blech (26 cm) die Zusammensetzung gießen und 50 Minuten backen, ohne den Ofen zu öffnen. Lassen Sie die Arbeitsplatte dort, bis sie abgekühlt ist. Sirup: Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, Hitze ausschalten und abkühlen lassen Sahne: Schlagsahne in einen Topf auf dem Feuer geben, wenn sie kocht Zucker und Schokolade dazugeben, Topf vom Herd ziehen, ständig rühren bis sie schmilzt, dann hinzufügen und buttern, mischen. Lassen Sie die Creme für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank. Dann die Schlagsahne über die Schokolade gießen und mischen. Glasur: In eine Schüssel auf dem Feuer die flüssige Sahne geben, wenn sie den Siedepunkt erreicht, die Hitze ausschalten, die Schokoladenstücke hinzufügen und mischen. Fügen Sie die Butter hinzu. Schneiden Sie die Oberseite in 3 gleiche Teile und Sirup sie. Den Kuchen mit Ganache-Creme füllen und kurz anhalten, um fertig zu werden. Den Rand mit gekühlter Glasur, Phisalysfrüchten und zerkleinerten Walnüssen dekorieren.