Neue Rezepte

So machen Sie Ihren eigenen Ketchup

So machen Sie Ihren eigenen Ketchup


Sir Kensingtons handwerklicher Ketchup hilft uns, mehr Ketchup in der Küche zu verwenden

Thinkstock/iStockphoto

Sie fragen sich vielleicht, warum machen Sie Ihren eigenen Ketchup? Das beliebte Gewürz ist fast überall leicht zu finden, egal ob in einem Lebensmittelgeschäft oder auf dem Tisch eines Restaurants, und so ziemlich alle Variationen davon schmecken gleich .

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie Ihren eigenen Ketchup zu Hause herstellen

Betreten Sie Mark Ramadan und Scott Norton, Mitbegründer von Sir Kensingtons Gourmet Scooping Ketchup, die einen guten Grund hatten, Ketchup zu Hause zuzubereiten. Nach ihrem gemeinsamen Abschluss an der Brown University und einer kurzen Zeit im Finanzbereich beschlossen Ramadan und Norton, dass sie angesichts der massenproduzierten Ketchups mit ihren Maissirup-Grundlagen und verarbeiteten Zutaten ein ganz natürliches, handgemachtes hergestellte Soße, die das Gewürz verherrlichte. Im Gegensatz zu den führenden, massenvertriebenen Marken wäre ihr Ketchup ein hausgemachtes und schmackhaftes Produkt aus rein natürlichen und unverarbeiteten Zutaten.

Klicken Sie hier, um 5 großartige Rezepte zu sehen, die Ketchup verwenden

Neben den offensichtlichen gesundheitlichen Vorteilen der Herstellung Ihres eigenen Ketchups erklärte Ramadan, dass handwerklicher Ketchup besser zu handwerklichen Lebensmitteln passt. Ihre eigene, rustikale Vielfalt zuzubereiten, ist eine Möglichkeit, Ihre Gerichte zu verschönern, obwohl sie im Kern immer noch mit einer einfachen Würze gepaart sind. Sie ließen uns davon überzeugen, dass es sich lohnt, unseren eigenen Ketchup herzustellen, und obwohl sie ihr Geheimrezept nicht verraten wollten, gaben sie uns ein paar hilfreiche Tipps, um mit unserer eigenen Version zu beginnen. Zusammen mit der Zubereitung Ihres eigenen, teilten sie mehrere Rezepte, von traditionell bis nicht-traditionell, die Ketchup außerhalb seiner Gewürzkategorie nehmen und es zu einem sehr wichtigen und geschmacklichen Vorteil in der Küche machen.

Klicken Sie hier, um ein Ketchup-Rezept zu sehen

Anne Dolce ist Chefredakteurin von The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @anniecdolce


Dieses hausgemachte Ketchup-Chips-Rezept wird auch dein Heimweh und deinen Hunger lindern

Ketchup-Chips sind weltweit sehr beliebt. Sie können sie in Kanada leicht in Geschäften finden, aber in den Vereinigten Staaten nicht so sehr, was bedeutet, dass es für Ketchup-Chips da draußen manchmal schwierig sein kann, Ihren Lieblingssnack mit süßen und essigartigen Zutaten zu finden.

Die gute Nachricht ist, dass es so einfach ist, Ketchup-Chips zu Hause zuzubereiten. Mit ein paar Zutaten haben Sie wahrscheinlich schon Ihre Küche – denken Sie an braunen Zucker, Paprika und Apfelessig – und Sie können schnell Ihre eigenen Chips backen, wann immer Sie möchten. Schnappen Sie sich also eine Tüte Kartoffeln und fangen Sie an zu schneiden, denn hausgemachte Ketchup-Chips sind hier, um all Ihren Hunger zu stillen. Und klar, sie schmecken schon nach Ketchup, aber es schadet nicht, der Würze noch eine zusätzliche Seite hinzuzufügen.

Sehen Sie sich das Video unten an, um herauszufinden, wie einfach es ist.


Also, was ist Ketchup?

Heutzutage, insbesondere in der westlichen Kultur, bedeutet Ketchup ein süß-sauer-salziges Rezept mit Tomaten, aber historisch war es eine viel breitere Kirche herzhafter Gewürze, und ursprünglich basierte es auf fermentiertem Fisch.

Salz ist immer noch eine wichtige Zutat in jedem Ketchup, aber die Originalformen wären viel salziger gewesen, was sie definitiv mehr zu einer Zutat macht als zu etwas, das man auf Ihre Chips geben kann.


Machen Sie Ihren eigenen natriumarmen Ketchup

Der beste Rat, den ich Ihnen heute geben werde, ist jedoch, Ihren eigenen zu machen. Es ist viel einfacher als Sie denken und auch schnell. Das absolut Coolste an der Herstellung Ihres eigenen Ketchups ist, dass Sie ausgefallene “gourmet”-Ketchups herstellen können, die ein paar Kerben höher sind und sich hervorragend für Grillabende, Picknicks und andere Gelegenheiten eignen. Mein Basisrezept für den besten natriumarmen Ketchup enthält Honig als Süßungsmittel, Apfelessig, Cayennepfeffer, Ingwer, Paprika, Knoblauch, Zwiebel und Flüssigrauch, um ihm einen gerösteten Tomatengeschmack zu verleihen.


Hausgemachter Ketchup in nur 5 Minuten!

Ketchup, die wohl berühmteste Tomatensauce der Welt, ist super vielseitig und kann in vielen verschiedenen Rezepten verwendet werden.

Am besten genießt man es natürlich mit Pommes Frites zusammen mit einer guten hausgemachten Mayonnaise.

Ein All-Time-Favorit bei Kindern und Erwachsenen, Ketchup ist ein Grundnahrungsmittel für so viele Gerichte, denken Sie nur an stückige Hot Chips, Hot Dogs oder Burger.

Aber haben Sie schon einmal versucht, Ihre eigenen zu machen?

Selbstgemacht oder im Laden gekauft

Im Laden gekaufter Ketchup enthält einige Zutaten, die ich meide, wie z. B. Maissirup mit hohem Fructosegehalt und eine Liste mit Konservierungsstoffen.

Die hausgemachte Variante ist dagegen günstiger und dreht sich um natürliche Aromen, Zutaten und Gewürze.

Es ist wirklich sehr wenig Aufwand zu machen und schmeckt so viel besser als im Supermarkt.

Einige ziemlich gute Gründe, sich dafür zu entscheiden, hausgemachten Ketchup zu machen, anstatt ihn zu kaufen!

Zwei Möglichkeiten, es zu Hause zu machen

Ketchup-Rezept (Slow-Cook-Version)

Gesamtzeit: etwa 1 Stunde

Zutaten

  • 2lb (800gr) Pflaumendosen Tomaten, püriert
  • 1 Zwiebel, mittelgroß und fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 3 oz (80 g) brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 120 ml weißer Essig oder Apfelessig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 TL Pulver aus schwarzem Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss und Chiliflocken nach Geschmack

Einen großen Topf mit nativem Olivenöl extra bei mittlerer Hitze erhitzen, gehackte Zwiebeln hinzufügen und glasig dünsten.

Dann die pürierten Tomaten dazugeben.

Mit braunem Zucker, Tomatenmark, Essig, Zimt, schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken und gut vermischen.

40 Minuten bei sehr schwacher Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis die Sauce eindickt.

Sobald es fertig ist, können Sie je nach Geschmack Muskatnuss und scharfe rote Paprikaflocken hinzufügen, um Ihrer Sauce ein wenig Schärfe zu verleihen.

Dann einfach alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren.

Gießen Sie Ihren Tomatenketchup in sterilisierte Flaschen, verschließen Sie ihn fest und stellen Sie ihn bis zum Gebrauch in den Kühlschrank.

Schnelles Ketchup-Rezept ohne Kochen

Wenn Sie nach einer superschnellen Alternative suchen, gehen Sie zum nicht kochen Route, die statt Tomatenkonserven Tomatenmark und etwas Wasser erfordert.

Ich verwende diese Methode jedes Mal, wenn ich es eilig habe, sie ist ein bisschen mild im Geschmack, aber immer noch lecker und immer noch besser als die im Laden gekaufte Version.


Warum Tomatenmark in Ketchup verwenden?

Sie können Ihren eigenen Ketchup aus frischen Tomaten herstellen, wenn sie Saison haben, aber Sie können auch Tomatenmark verwenden und machen Sie es zu jeder Jahreszeit.

Natürlich haben wir heutzutage das ganze Jahr über Tomaten in den Lebensmittelgeschäften, aber ich würde wirklich nicht empfehlen, Ketchup oder so etwas wirklich daraus zu machen.

Wenn Sie in der Tomatensaison schon einmal eine Tomate frisch vom Rebstock gegessen haben, wissen Sie, wie eine Tomate schmecken sollte. Die geschmacklosen "Tomaten", die Sie im Supermarkt finden, wurden wahrscheinlich grün gepflückt und von woanders verschickt.

Wenn Sie Früchte (wie eine Tomate) von der Pflanze nehmen, bevor sie reif ist, hat sich der Zucker noch nicht vollständig entwickelt (und wird es auch nicht). Das bedeutet, dass Sie sehr wenig Geschmack bekommen. Und es lohnt sich meiner Meinung nach einfach nicht.

Daher verwende ich gerne Tomatenmark. Insbesondere verwende ich gerne Bio-Tomatenpaste, bei der "Tomaten" die einzige Zutat sind. Wir kaufen unsere bei Costco. Anscheinend können Sie es auch bei Amazon kaufen, wenn Sie keinen Costco in Ihrer Nähe haben.


Bewertungen (90)

Hilfreichste positive Bewertung

1/8 TL in einer doppelten Charge), nur 1 EL brauner Zucker und 2 TL Melasse. Schmeckt viel mehr nach Ketchup und weniger nach einer süßen Dip-Sauce auf Tomatenbasis. ________________________________________ FANTASTISCHE Alternative zu gekauften Ketchups! Die Add-In-/Anpassungsmöglichkeiten sind ebenfalls endlos. Ich denke, im Laden gekauftes Ketchup ist eklig, aber ich werde es verwenden. Ich fand dieses Rezept ein bisschen zu süß, aber das ist keine Haut von meinem Rücken. Ich verwende es einfach, um BBQ-Sauce zu machen, und mache eine weitere Charge mit nur 3 EL braunem Zucker. Weiterlesen


Zuckerfrei: Bei diesem Ketchup-Rezept habe ich das Salz komplett weggelassen und statt raffiniertem Zucker Ahornsirup verwendet.

Ich habe dieses Rezept immer wieder ausprobiert und getestet, um sicherzustellen, dass es perfekt funktioniert und gut schmeckt.

Aber zögern Sie nicht, es an Ihren persönlichen Geschmack und Ihre Vorlieben anzupassen.


Zutaten

  • 6 Tassen Tomaten (Kirsche oder normal)
  • ½ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse brauner Zucker oder Ahornsirup
  • Eine ganze Nelke
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/8 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/8 TL Selleriesamen
  • 1 TL Salz
  • 1/8 TL Chilipulver oder Cayennepfeffer

Verwenden Sie für ein einfacheres Rezept vorgefertigtes Tomatenmark und fahren Sie mit Schritt 5 im folgenden Rezept fort. Fühlen Sie sich frei, auch mit verschiedenen Gewürzmengen herumzuspielen! Der lustigste Teil von hausgemachten Mahlzeiten ist die Personalisierung des Geschmacks, um ein Gericht zu kreieren, das Sie wirklich lieben werden.

Pixabay/Pexels


16 Kommentare

KANN DIESES REZEPT VERDOPPELT WERDEN?

Wie lange dauert es in der Regel, die Tomaten auf 1/3 zu reduzieren? und gibt es für jeden Abschnitt bestimmte Zeiten, in denen "zum Kochen bringen" steht? für wie lange? Aber das scheint soooo einfach für den, den ich versucht habe, der 12 Stunden gedauert hat! :)

Sieht nach einem tollen Rezept aus – habt ihr Ideen, wie man es ohne Küchenmaschine durchziehen kann?

Sie könnten wahrscheinlich einen Mixer verwenden.

Hausgemachter Ketchup ist das Beste, fügen Sie ein wenig frischen Jalapeno für den zusätzlichen Kick hinzu. Danke für das Rezept.

Schön. Eine Frage zum Ertrag. Wie viele Gläser werden von diesem Rezept gefüllt? Auf den Fotos sehen sie aus wie halbe Pints, aber ich bin mir nicht sicher. Außerdem habe ich mich damit befasst und festgestellt, dass es vorgeschlagen wurde, statt des Kochens und Reduzierens von ganzen Tomaten Dosentomatenpaste als Basis zu verwenden. Würde das funktionieren oder macht das Scratch-Cooking den Unterschied? Ich möchte ein paar kleine Chargen verschiedener Ketchupsorten herstellen und muss die Verhältnisse klein halten. Danke.

Das Bild zeigt quadratische Pintgläser. Ich konnte ungefähr 5 Pint-Gläser füllen. Es kann variieren, je nachdem, wie viel Ketchup reduziert wird. Ich habe bei der Herstellung von Ketchup noch nie Tomatenmark aus der Dose verwendet, also würde ich es nicht wissen. Ich verwende dies, um die Tomaten, die ich anbaue, zu konservieren. Ich gehe davon aus, dass es funktionieren würde, um den Ketchup herzustellen, aber ich bin mir nicht sicher, ob es mit dem Einmachen des Ketchups funktionieren würde. Es gibt eine bestimmte Chemie, die bei der Konservenherstellung verwendet werden muss, um Schimmel und Verderb zu verhindern. Wenn Sie ein Rezept gefunden haben, das es verwendet, probieren Sie es aus. Ich bin immer daran interessiert, Rezepte auszuprobieren, die den Prozess erleichtern. Ich habe das Rezept in zwei Hälften geteilt, um eine kleinere Charge zu machen, und es ist gut gelaufen.

Gartenmädchen, danke für die Antwort. Was Tomatenmark angeht, denke ich, dass der Grund für die Verwendung darin bestand, die Zeit zu sparen, die zum Reduzieren der Tomaten benötigt wird. Also ja, wenn Sie sie anbauen, ist dies eine großartige Möglichkeit, die Produkte zu konservieren.

Nun, was das Einmachen von Dingen wie Tomatensaft oder Ketchup angeht, ist es notwendig, die Dose tatsächlich unter Druck zu setzen oder reicht ein Wasserbad aus? Ich frage, weil die meisten Referenzen zu sagen scheinen, dass Lebensmittel mit hohem Säuregehalt wie Obst und Tomaten bei Bädern mit kochendem Wasser stabil sind. Ich bin mir nicht 100% sicher. Ich hatte den Eindruck, dass die Mischung von angesäuerten Lebensmitteln wie Tomaten mit Essig einen ausreichend hohen Säuregehalt ergibt, um den Verderb abzuwehren. Ich würde in gebrauchten "Chilisauce" -Flaschen wie der Marke Heinz einmachen. Die Größe von etwa 12 Unzen und die Form der Flaschen machen sie perfekt für diese kleinen Chargen. Danke noch einmal.

Du hast Recht. Ähnliches habe ich auch über säurehaltige Lebensmittel gelesen. Ich habe diesen Ketchup tatsächlich mit beiden Methoden hergestellt: Wasserbad und Druckdose. Als ich es das erste Mal gemacht habe, habe ich wohl nicht allzu viel auf die Anleitung geachtet und sie im Wasserbad verarbeitet. Wir haben den ganzen Ketchup ohne Verderben aufgegessen. Ich habe geschrieben, dass es in einer Druckdose verarbeitet werden sollte, weil es das Originalrezept so vorschreibt.

Es sei denn, Sie können den Säuregehalt dieses Rezepts überprüfen. und die meisten Tomatenrezepte zum Einmachen haben Zitronensaft hinzugefügt, um den hohen Säuregehalt zu erhalten, dies passt nicht zum Einmachen von Wasserbädern. Nur meine Meinung.

Es ist eine gute Meinung. Ich habe immer gelernt, ein Konservenrezept nicht zu ändern. Sie können die Gewürze ein wenig ändern, aber am besten befolgen Sie sie wie beschrieben. Ich empfehle, die Anweisungen zu befolgen.

Liebe deine einfachen Fotos und Anleitungen.

Wie ist der Geschmack im Vergleich zu kommerziellem Ketchup? Ist es so süß/salzig? Ich habe das Gefühl, dass der Maissirup mit hohem Fructosegehalt im Gegensatz zur Salzigkeit von kommerziellem Ketchup wirklich süchtig macht.

Im Vergleich zu kommerziellem Ketchup würde ich sagen, dass dieses Rezept süßer und nicht so sauer ist. Die Tabasco-Sauce ist die geheime Zutat. Wenn Sie es vergessen, wird der Ketchup seltsam und süß. Wenn Sie es etwas salziger haben möchten, können Sie am Ende immer noch mehr hinzufügen, was der Vorteil der Selbstherstellung ist.