Neue Rezepte

Rezept für pikante Cupcakes mit Zitrone und weißer Schokolade

Rezept für pikante Cupcakes mit Zitrone und weißer Schokolade


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Cupcakes
  • Zitronencupcakes

Ein einfacher leckerer Cupcake. Diese wurden von der ganzen Familie geliebt.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Cupcakes

  • 200g Butter
  • 200g Puderzucker
  • 3 Eier
  • 1 EL Zitronensaft oder Zitronenaroma
  • 200g selbstaufziehendes Mehl
  • 150g weiße Schokoladenstückchen
  • Zum Bestreichen
  • 55g Butter
  • 125g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft oder Zitronenaroma
  • Zitronenschale
  • 30ml Milch oder nach Bedarf

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Extra Zeit:1h Abkühlen › Bereit in:1h30min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen. 4. 12 große Cupcake-Förmchen in Förmchen geben.
  2. 200 g Butter und Puderzucker schaumig schlagen. 1 Ei nach dem anderen einrühren, bis alle Eier hinzugefügt sind. Zitronensaft einrühren. Mehl sieben und nach und nach zur feuchten Mischung hinzufügen. Schokoladenstückchen mit Holzlöffel einrühren. Die Mischung in die Förmchen löffeln, bis sie zu etwa 2/3 gefüllt sind.
  3. Im vorgeheizten Backofen leicht goldbraun backen, ca. 15 Minuten. Etwa 20 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen.
  4. Für das Topping: 55g Butter und Puderzucker schaumig schlagen, Zitronensaft und -schale und etwas Milch dazugeben, bis sich Butter und Zucker vermischt haben. Topping auf Kuchen spritzen. Wenn gewünscht, einige weiße Schokoladenspäne hinzufügen.

Trinkgeld

Ich finde die Verwendung eines Standmixers oder Handmixers viel besser als das Mischen von Hand.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Wirklich leckere Cupcakes! Die einzige anständige weiße Schokolade, die ich in die Finger bekam, waren die Lindor-Riegel, die besagten, dass meine "Brocken" zwar größtenteils wegschmolzen, die Kuchen jedoch sehr saftig mit einem rundum schokoladigen Geschmack wurden. Ich war mir nicht sicher, wie viel Zitronenschale ich für die Glasur verwenden sollte, also habe ich ungefähr eine halbe Zitrone verwendet. Es war sehr zitronig, aber für mich perfekt. Mein einziges Problem war, dass ich beim Zuckerguss der Kuchen nur etwa die Hälfte schaffte und dann der Zuckerguss ausging! (Ich wurde nicht verrückt, ich habe nur versucht, die Spitzen zu bedecken). Werde sie auf jeden Fall wieder machen!-23 Okt 2013


Weiße Schokoladen-Zitronen-Kekse

Neues Jahr, neue Keksrezepte! Da viele von uns nach einer gefühlt sehr langen und sehr keksigen Weihnachtszeit immer noch Schwierigkeiten haben, unsere Hosen zuzuknöpfen, wollte ich das neue Jahr mit einem schönen und erfrischenden Keks beginnen. Denn seien wir ehrlich, während wir uns vielleicht entschließen, für immer auf Kekse und Süßigkeiten und Zucker zu verzichten, kehren wir immer und immer wieder zu Keksen zurück. Und wenn viele dieser verrückten Reinigungen mit Zitronenwasser gefüllt sind, bin ich mir ziemlich sicher, dass das Essen einiger dieser pikanten weißen Schokoladen-Zitronen-Kekse ziemlich die gleiche Wirkung auf Ihre Taille haben wird. Richtig? Warte … ist eine Keksreinigung keine echte Sache?

Ich hatte große Pläne, Posts über Neujahrsvorsätze und ‘thebest of’-Rezeptzusammenfassungen von 2015 und so weiter zu schreiben, aber Mann 2015 war super beschäftigt und 2016 hat geschäftiger denn je begonnen und ich kämpfe darum, mehr zu bekommen als ein paar Stunden Schlaf pro Nacht, nur um mit diesem neuen Pendlerverkehr in Florida Schritt zu halten. Aber hoffentlich kann ich, sobald sich die Dinge ein wenig mit der Arbeit beruhigen, mit meinem Rückstand an Blogpost-Ideen beginnen, die in meinem Kopf herumgewirbelt haben. Während der zwei Wochen, in denen ich in den Ferien nicht zur Arbeit war, nutzte ich die Gelegenheit, zu Hause zu sein, um zumindest mit dem Backen und Fotografieren eines Rückstands an Rezepten zu beginnen, darunter diese weißen Schokoladen-Zitronen-Kekse.

Bei dem Weihnachtsplätzchen-Tausch, den ich letzten Monat organisiert habe, war eines der Rezepte, die meine Freundin Caroline beigesteuert hat, für diese weißen Schokoladen-Zitronen-Kekse, die eine Freundin von ihr weitergegeben hatte. Ich habe Kekse immer geliebt, die man vor dem Backen in Zucker wälzt, wie Snickerdoodles, weil dies dazu beiträgt, dass der Keks außen knusprig wird, während er innen weich und zäh bleibt. Ich liebe auch Rezepte, die Zitronen-, Limetten- oder Orangenschale verwenden, weil die Schale einen so duftenden Punsch hat und den Einsatz jedes Kekses total verbessern kann. Ganz zu schweigen davon, dass die Kombination aus Zitrone und weißer Schokolade einfach köstlich ist.

Ich beschloss, die weißen Schokoladenstückchen in meine Küchenmaschine zu werfen und sie zu pulsieren, bis sie alle zerkleinert waren und etwa 1/4 ihrer ursprünglichen Größe hatten. Was ich empfehlen würde, wenn ich dieses Rezept noch einmal machen würde, wäre, einen hochwertigen weißen Schokoladenriegel zu besorgen und ihn zu rasieren oder sehr fein zu hacken. Der Vorteil von kleineren Schokoladenstücken besteht darin, dass sie den Geschmack wirklich durch den gesamten Keks ziehen und nicht nur die Bissen, bei denen Sie einen Schokoladensplitter darin bekommen.

Apropos hochwertige Schokolade, beim Einkaufen in Boston an diesem Wochenende habe ich die Zeichen gesehen, dass sie ein Eataly im Prudential Center in der Innenstadt eröffnen. Das wird tödlich, wenn es so nah an der Heimat ist. Ich war sowohl bei Eataly in New York City als auch in Chicago und habe es einfach geliebt, also wird es wirklich großartig sein, es direkt zu Hause in Boston zu haben. Denken Sie nur an die köstlichen Dessert-Möglichkeiten!

Aber ich schweife ab. Zurück zu diesen Zitronenplätzchen. Ich liebe einfach, liebe, liebe den Geruch von Zitronenschale, wenn du einen guten Haufen frischer Schale hast, um sie in den Keksteig zu werfen. Und nichts geht über den Geschmack, den frischer Zitronensaft einem Rezept verleiht. Am Ende habe ich das Originalrezept modifiziert, indem ich den Mandelextrakt gegen Vanilleextrakt ausgetauscht habe. Ich verwende Mandelextrakt nie gerne in einem Rezept, wenn es sich aus Gründen der Allergieempfindlichkeit nicht um einen offensichtlichen “-Nuss-Keks handelt. Außerdem wusste ich, dass ich diese Kekse meinem Bruder schicken würde, der eine Nussallergie hat, also hielt ich es für das Beste, ihn nicht in einen überraschenden anaphylaktischen Schock zu versetzen. Willkommen, Danny.

Ich habe auch mit der Kombination aus Mehl / Backpulver / Backpulver in meiner Version des Rezepts herumgespielt. Der ursprüngliche Teig war ein wenig zu nass, also fügte ich ungefähr eine halbe Tasse mehr Mehl hinzu, um ihn etwas zu verdicken. Und so sehr Sie wissen, dass ich Rezepte nicht mag, bei denen der Teig gekühlt werden muss (weil ich der ungeduldigste Mensch der Welt bin), müssen Sie den Teig wirklich mindestens eine Stunde lang kühlen, sonst werden Ihre Kekse wirklich flach. Aber vertrauen Sie mir, es lohnt sich auf jeden Fall, auf diese Kekse zu warten.

Diese Kekse sind SO lecker. Mit jedem Bissen werden Ihre Geschmacksknospen einfach zu Bananen und versuchen, all die verschiedenen Aromen und Texturen dieses pikanten Leckerbissens zu verarbeiten. Normalerweise probiere ich nur einen Bissen von jedem Rezept, um sicherzustellen, dass es gut ist, es an Freunde oder Familie zu verschicken, aber ich beschloss, eine größere Probe dieser Charge einer QA zu unterziehen … wie vielleicht vier oder fünf Kekse …, wissen Sie , nur um sicherzugehen, dass sie gut genug waren, um sie meinem Bruder und meiner Schwägerin zu schicken. Wenn Sie also nach einem köstlichen und erfrischenden Keks für dieses neue Jahr suchen, empfehle ich dringend, eine Charge dieser pikanten weißen Schokoladen-Zitronen-Kekse zuzubereiten.


Zitronenplätzchen mit weißen Schokoladenstückchen und Erdbeerbuttercreme

Dieses Rezept entstand, während ich Ideen für einen kommenden Keks des Monats ausprobierte und mich fragte, wie ich die resultierenden flachen und nicht so aufregenden Zitronenkekse aufhellen könnte.

Lassen Sie sich nicht von mir täuschen, die Zitronenkekse schmecken für sich genommen eigentlich ganz gut - sie sind zäh und haben einen herrlichen Zitronengeschmack (nicht zu sauer oder zu süß). Aber weißt du, sie waren einfach so langweilig. Außerdem habe ich dir vorher einen Zitronenkeks gegeben, der so gut stand, dass es keine Extras brauchte.

Also musste ich mich natürlich mit meiner Mutter beraten, meiner Lieblings-Dessert-Expertin. Sie hatte die geniale Idee, Erdbeerbuttercreme hinzuzufügen. So schlau, weil diese Kekse jetzt nicht nur Sommer schreien, sondern auch noch die schönste rosa Füllung haben!

Ich habe diese Erdbeerbuttercreme zuvor für Cupcakes verwendet und sie war ein großer Hit, also bin ich so froh, dass wir einen Weg gefunden haben, sie wieder hervorzuheben!

Oh, und mir wurde klar, dass ich vielleicht ein paar von euch hängen gelassen habe. Für diejenigen unter Ihnen, die mir nicht in den sozialen Medien folgen, haben Sie vielleicht noch nicht die großen Neuigkeiten gesehen, über die ich vor ein paar Wochen gehänselt hatte. Keep It Sweet Desserts wurde in der TODAY Show vorgestellt! Wir wurden als die BEST BLONDIES an der Ostküste präsentiert. Warum ja, ich drehe immer noch darüber aus!

Wie auch immer, zurück zu diesen Keksen! Machen Sie sie sofort und machen Sie sie dann zum Muttertag erneut, sie passen sehr gut zu einer Packung Erdbeeren und Sahnekekse -)


Würzige Zitronenaufläufe und Desserts, die Sie diesen Sommer probieren sollten | Erfrischende Zitronenrezepte

Keine Preise für das Erraten dieser würzigen und pikanten Frucht, die oft mit Gemüse verwechselt wird. Wird sowohl beim süßen als auch beim herzhaften Kochen und Backen verwendet und hinterlässt in der Hand einen erfrischenden Duft in den Händen. Ja, ich rede von der bescheidenen Zitrone! So erfrischend und vielseitig, Zitronen sind nicht nur in der indischen Küche so beliebt, sondern auch in der Weltküche und nicht zu vergessen auch in Desserts. Der Geschmack der Zitrone passt wunderbar zu Zucker und anderen Geschmacksprofilen, um einige interessante Aufläufe und Desserts zuzubereiten.

Während die meisten Menschen Schokoholics sind, gibt es auch genug von denen, die frische Fruchtdesserts lieben.

Zitrone ist eine solche Zutat, die bei Konditoren so beliebt ist. Die gesamte Frucht kann von der Schale bis zum Saft und Fruchtfleisch auf verschiedene Weise zu köstlichen Desserts verwendet werden.

Die bekannteste ist die Zitronentarte, die aus Saft und Schale hergestellt wird. Ein Zitronenpudding, bekannt als Lemon Curd, ist die Füllung der Torte. Dieser Lemon Curd ist eine so vielseitige Füllung, dass er für Zitronentörtchen, als Topping auf Käsekuchen, Eis und Eisbechern verwendet werden kann.

Dieser Zitronenquark, wenn er in eine Tortenschale gefüllt, gepaart und mit einem flauschigen Eiweiß und Zuckerguss namens Baiser belegt wird, ist ein weiterer Publikumsliebling, der Zitronen-Baiser-Kuchen. Zitronen passen sehr gut zu Kräutern wie Thymian und Rosmarin. Diese Aromen können auch in Keksen und Teekuchen lebendig werden.

Nüsse und Trockenfrüchte wie Pistazien und Preiselbeeren lassen sich super mit Zitrone für Muffins oder sogar Kekse fixieren. Zitrone allein ist so ein Gewinnergeschmack, dass gefrorene Desserts wie Sorbets und gefrorener Joghurt mit Zitronengeschmack ein erfrischendes Dessert ergeben.

Zitronenteekuchen mit Zitronenschale und Zitronensaft sind ein Favorit bei der Teezeit. Variationen davon könnten das Hinzufügen von Nüssen, Beeren oder sogar einer Zuckerglasur sein.

Die Liste wird weitergehen, aber dieser Zitronengeschmack wird nie aus der Mode kommen, er ist ein erfrischender Geschmack, der von den meisten Menschen geliebt wird. Diese Zitronenkuchen und Desserts eignen sich nicht nur zum Servieren auf Geburtstagsfeiern oder Teepartys, sondern können auch einfach als tägliche süße Leckerei für Ihre Familienmitglieder zu Hause zubereitet werden. Sie können sie auch als hausgemachte festliche Werbegeschenke für Familie und Freunde machen. Warten Sie also nicht länger und tauchen Sie bereits in diese zitronigen Rezepte ein.


Meyer Zitrone & White Chocolate Blondies


Blondies sind Kekse, die in ihrer Textur Brownies ähneln – dicht und zäh – aber sie verwenden Kakaopulver oder Schokolade nicht auf die gleiche Weise wie Brownies. Tatsächlich verwenden viele von ihnen überhaupt keine Schokolade. Diese Meyer Lemon & White Chocolate Blondies verwenden Schokolade und kommen der Textur von “traditionellen” Brownies so nahe, dass ich versucht war, sie so zu bezeichnen. Wie auch immer Sie sie nennen, sie sind eine helle, frische Variante der meisten Blondie- (oder Brownie-) Rezepte und ein einfach zuzubereitender Leckerbissen, den Zitrusliebhaber mit Sicherheit genießen werden.

Die Riegel sind zäh und würzig, obwohl sich um die Riegel herum ein knuspriger Rand entwickelt, wo die Blondies mit der Pfanne in Kontakt kommen. Sie schmecken ein starkes Zitronenaroma sowie eine reichhaltige Cremigkeit der weißen Schokolade. Sie werden die weiße Schokolade, die im Teig geschmolzen ist, nicht direkt schmecken, weil sie wirklich mit dem Teig verschmilzt, obwohl Sie die weißen Schokoladenstückchen schmecken, die über den Teig verstreut sind und einen guten Kontrast zu der pikanten Zitrone bilden. Die Zitrone stammt von Meyer-Zitronen, die süßer und weniger sauer sind als andere Zitronen, aber dennoch einen enormen Zitronengeschmack haben.

Diese Blondies schmecken am Tag nach dem Backen noch besser, da die Aromen von weißer Schokolade und Zitrone miteinander verschmelzen und Sie mit jedem Bissen noch mehr Zitronengeschmack erhalten. Wenn Sie keine Meyer-Zitronen zur Verfügung haben – und Sie sie auf vielen Märkten sowie auf Bauernmärkten finden können, da sie das ganze Jahr über wachsen, können Sie normale Zitronenschale verwenden. Die Riegel sind immer noch köstlich, aber der Geschmack ist etwas heller als Riegel mit Meyer-Zitronen. Die Riegel halten sich nach dem Backen mehrere Tage gut, wenn sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Meyer Lemon & White Chocolate Blondies
1/2 Tasse Butter
2 Unzen weiße Schokolade, gehackt
1 Tasse Zucker
1/4 TL Salz
1 großes Ei
1 EL Meyer Zitronenschale (von 1 großen Zitronen)
1 Tasse Allzweckmehl
1/2 Tasse weiße Schokoladenstückchen

Backofen auf 350F vorheizen. Eine 8-Zoll-Backform mit Alufolie auslegen und leicht einfetten.
In einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel die Butter bei starker Hitze schmelzen. Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, fügen Sie gehackte weiße Schokolade hinzu und lassen Sie sie schmelzen. Glatt rühren und etwas abkühlen lassen.
In einer großen Schüssel Zucker und Ei verquirlen, bis sich alles gut vermischt hat. Salz und Zitronenschale einrühren, bis alles gut vermischt ist. Schokoladenmasse einrühren.
Mehl einrühren und mischen, bis keine Streifen von trockenen Zutaten mehr übrig sind. Weiße Schokolade unterheben, bis keine Mehlstreifen mehr übrig sind.
Teig – Teig wird dick – auf die vorbereitete Auflaufform geben und in einer gleichmäßigen Schicht verteilen.
30-35 Minuten backen, oder bis die Riegel fest und hellgolden sind.
Vor dem Anschneiden in der Pfanne vollständig abkühlen lassen.


Mit Pudding gefüllte Cupcakes mit pikanter Zitronen-Buttercreme-Zuckerguss

Meine Eltern liebten es, eine Geschichte über das erste Mal zu erzählen, als ich eine Zitrone probierte. Wir waren mit meiner Oma in einem Lieblingsrestaurant. Wir feierten ihren Geburtstag. Meine Mutter bestellte Wasser mit extra Zitrone. Der Kellner stellte den kleinen Teller mit Zitronen zwischen mich und meine Mutter. Ich griff nach einem und steckte ihn mir in den Mund. Anstatt eine Grimasse zu machen, wie man es erwarten würde, lächelte ich und griff nach einer anderen! Noch ein paar Jahrzehnte und ich liebe Zitronen immer noch so sehr wie damals! Eines meiner Lieblingsrezepte sind mit Pudding gefüllte Cupcakes mit würziger Zitronen-Buttercreme-Zuckerguss. Was für eine perfekte Balance zwischen herb und süß. Das hausgemachte Buttercreme-Frosting schmilzt einfach auf der Zunge!

Das einzige, was ich an diesem Rezept hasste, war, die Cupcakes mit dem Pudding zu füllen. Ich würde entweder einen Löffel oder ein Messer verwenden, um etwas von dem Cupcake auszugraben. Als nächstes würde ich die Füllung löffeln oder spritzen. Weil Pudding so denken ist, wenn er fest wird, war es schwer, damit zu arbeiten. Und dann habe ich das entdeckt Ultimatives Cupcake-Set von Kuhn Rikon und mein Leben hat sich für immer verändert! Dieses Set, das für nur 30 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist, enthält alles, was Sie für die Zubereitung Ihres Lieblings-Cupcake-Rezepts benötigen (außer natürlich die Zutaten für Feinschmecker). Das Set enthält:

  • 1 Cupcake-Entkerner
  • 6 Backförmchen aus Silikon
  • 1 Dekorations-/Füllflasche
  • 2 Flaschen dekorieren
  • 3 Tipps zum Dekorieren von Stahl
  • 1 große Teigflasche
  • 1 Zuckergussspatel
  • Anleitung & Rezepte

Jetzt ist es so einfach, meine mit Pudding gefüllten Cupcakes mit Zesty Lemon Buttercream Frosting zuzubereiten! Der Cupcake Corer ist das perfekte Werkzeug, um das Loch für meine Füllung zu machen. Und die Filler Bottle hat eine größere Öffnung, so dass der Pudding mit Leichtigkeit hineinläuft. Ich liebe die wiederverwendbaren Silikon-Backförmchen, weil sie mir den Kauf von Cupcake-Förmchen ersparen. Mit den Deko-Flaschen und den Deko-Tipps aus Stahl macht das Dekorieren meiner Cupcakes so viel Spaß! Ich habe das Gefühl, dass meine Cupcakes fast professionell aussehen. Mit etwas Übung werden meine hausgemachten Cupcakes aussehen, als wären sie im Laden gekauft worden!

Das Rezept für meine mit Pudding gefüllten Cupcakes mit Zesty Lemon Buttercream Frosting ist einfach. Ich benutze eine im Laden gekaufte Kuchenmischung, entweder Zitrone oder Gelb. Stellen Sie die Mischung nach Anleitung her. Füllen Sie Ihre Silikonbackförmchen mit der hohen Teigflasche zu etwa 2/3 mit der Kuchenmischung. Nach Anleitung backen. Abkühlen lassen. Verwenden Sie den Cupcake Corer, um das Loch für Ihren Pudding zu machen. Bereiten Sie eine Schachtel Zitronenpudding vor und lassen Sie sie halbfest werden. Füllen Sie die Cupcake-Löcher mit der Tall Batter Bottle mit Ihrem Pudding.

Um dein Zesty Lemon Buttercream Frosting herzustellen, benötigst du nur wenige Zutaten. Sie benötigen 2,5 Tassen Puderzucker, 1/3 Tasse Butter, bei Raumtemperatur, 1 EL. Zitronensaft, 1 EL. Sahne, 1 TL. Zitronenextrakt und 1 TL. Vanilleextrakt. In Ihrem Standmixer mit dem Paddelaufsatz Ihre Butter 1 Minute lang cremig schlagen. 1 Tasse Puderzucker hinzufügen. 1 Minute eincremen. Fügen Sie Ihre flüssigen Zutaten und den restlichen Puderzucker hinzu. Gut mischen, etwa 4-5 Minuten. Löffel in deine Kuhn Rikon Dekorieren von Flaschen mit der Stahl-Dekorationsspitze Ihrer Wahl. Mit einer kleinen Zitronenscheibe und Minze garnieren. Ich habe auch den gelben Wilton-Zierzucker verwendet. Ich finde sie sind einfach perfekt geworden!

Kuhn Rikon stellt seit 1889 hochwertiges Kochgeschirr her. Der Schweizer Markenhersteller entwirft Kochutensilien, die Ihnen die Zeit in der Küche leichter und angenehmer machen. Die Produkte dieses renommierten Unternehmens werden von Haus- und Profiköchen weltweit geliebt und geschätzt. Bleiben Sie sozial und folgen Sie Kuhn Rikon auf Twitter, Pinterest, Instagram und mag sie an Facebook.


Klappentaschen

Ich habe auf dieser Seite schon einmal die Unterschiede in amerikanischen und britischen Sprüchen erwähnt. Und das ist ein anderes Sprichwort, das einen Unterschied hat. In Großbritannien nennen wir diese Art von Riegel Flapjacks, während in Amerika Müsliriegel oder Haferriegel am nächsten kommen. Soweit ich weiß, sind Flapjacks in Amerika eher wie Pfannkuchen. Aber unabhängig vom Namen, vertrau mir, wenn ich sage, dass diese pikanten Zitronen-Flapjacks super lecker sind.

Da ich Brite bin, werde ich sie weiterhin Flapjacks nennen. Alte Gewohnheiten sterben schwer und ich nenne sie seit meiner Kindheit Flapjacks. Ich glaube, ein wesentlicher Unterschied zwischen Flapjacks und Müsliriegeln ist die Zugabe von goldenem Sirup. Dies ist eine britische Institution und ich habe sie schon oft in Rezepten auf dieser Seite verwendet. Es ist eine dicke, süße, klebrige Zuckerflüssigkeit mit goldener Farbe. Wenn Sie es schwer haben, zu kommen, kann Honig anstelle von hellem Maissirup verwendet werden. Aber es verändert das Geschmacksprofil, insbesondere den leichten Maissirup, da er nicht so süß oder aromatisch ist wie goldener Sirup.


Wie macht man ein Zitronen-Cupcake-Rezept?

  1. Butter und Zucker cremig schlagen.
  2. Eier untermischen.
  3. Extrakte, Zitronensaft, Schale, Milch, Sauerrahm, Lebensmittelfarbe untermischen.
  4. Mehl und Backpulver hinzufügen. Mischen.
  5. Cupcake-Förmchen einfüllen.
  6. Backen.
  7. Lassen Sie sie abkühlen.
  8. Mit Quark und Eis mit Frischkäse-Frosting füllen.


Boozy Mojito Cupcakes: ein Aufguss aus Limette, Minze und Rum, alles in einem kleinen Cupcake!

Ich hatte immer das Gefühl, dass die Kombination von Schnaps und Dessert eine magische Sache ist. Ein Dessert und ein Cocktail in einem, vollgepackt mit köstlichen und aufregenden Aromen. Und es ist freaking Spaß.

Ein typisches Beispiel: Mojito Cupcakes. Sie sind die Miss America des feuchtfröhlichen Backens. Sie sind hübsch, Publikumsliebling und talentierter AF.

Und mit talentiert meine ich, dass sie einen kleinen Tanz in deinem Mund machen, der deine Geschmacksknospen vor Freude springen lässt.

Wenn ich an Mojitos denke, denke ich an Caipirinhas (ein enger Cousin aus brasilianischem Rum, Limette und Zucker).

In meinem ersten Jahr am College war ich in einer Gelehrtengruppe, die sich auf soziale Gerechtigkeit und gemeinnützige Arbeit konzentrierte. Im Januar sind wir nach Brasilien gereist, um Servicearbeiten in Bahia durchzuführen. Dort ist das Alkoholalter 18, also waren wir alle begeistert, legal ausgehen zu können (nicht das übliche Geschäft mit gefälschten Ausweisen, an das wir uns in New York City zur Schule gewöhnt hatten).

Eines Nachts gingen wir zu einem riesigen Platz im Freien voller Einheimischer. Die Leute nahmen an Live-Musik teil, tanzten und hatten eine tolle Zeit. Wir tranken unsere Caipirinhas und tranken alles in uns auf. Es war schwül und heiß, und vom nahen Ozean wehte eine leichte Brise.

Jemand schrie mich von einem Tisch in der Nähe an. Meine Augen weiteten sich und ich wechselte fragende Blicke mit meinen Freunden. Ähh… heh? Ich dachte.

"Leensee Lohan!", sagte jemand und zeigte betrunken auf mich.

"Oh mein Gott, sie denken, du bist Lindsay Lohan", sagte mein Freund lachend.

Das war mir während meiner Kindheit passiert. Die folgenden Jahre Die Elternfalle waren voller Leute, die mir sagten, dass ich wie Lindsay Lohan aussehe.

In den letzten Jahren verfolgten die Leute “…, aber, wissen Sie, bevor sie Drogen nahm.”

Dieses Leensee-Geschäft war für mich nicht neu. Also habe ich damit gerollt. Ich winkte. Sie fragten nach Bildern. Ich habe zugesagt. Wir tranken mehr Caipirinhas und lachten, als die Nacht länger wurde.

Ich habe immer noch die Bilder von dieser Nacht, obwohl ich bei all der tropischen Feuchtigkeit keine Möglichkeit habe, die Beweisfotos zu zeigen. Aber es war urkomisch.


Weiße Schokoladensplitter-Zitronenkekse

Diese butterartigen Kekse haben einen sehr subtilen Zitronengeschmack und sind voll von weißen Schokoladenstückchen und Nüssen. Ich fordere Sie heraus, nur einen zu essen!

Zutaten

  • 1-½ Tasse Mehl
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¾ Tassen Butter, weich (ich verwende gesalzen)
  • ½ Tassen verpackter brauner Zucker
  • ¼ Tassen granulierter weißer Zucker
  • 1 ganzes großes Ei
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Tassen weiße Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse grob gehackte Nüsse (ich verwende Walnüsse)
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale

Vorbereitung

Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Rührschüssel vermischen. Beiseite legen.

Butter, braunen Zucker und Kristallzucker in einer großen Rührschüssel cremig schlagen. Ei und Zitronensaft unterrühren, dann nach und nach die Mehlmischung einrühren. Schokoladenstückchen, Nüsse und Zitronenschale unterrühren.

Mit runden Esslöffeln auf ungefettete Backbleche fallen lassen. 7 bis 10 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Auf den Backblechen 3 Minuten abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf Drahtgestelle stellen.

** Der Zitronengeschmack in diesen Keksen ist sehr subtil. Wenn Sie mehr Zitronengeschmack mögen, fügen Sie mehr Zitronensaft und/oder Zitronenschale hinzu. Genießen Sie!


Schau das Video: Zitronen-Cupcakes. REZEPT