Neue Rezepte

Rezept für gegrillten Zitronen-Dill-Heilbutt

Rezept für gegrillten Zitronen-Dill-Heilbutt


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fische

Was für ein schönes Fischgericht. Nahrhaft und lecker!

122 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 (900g) Heilbuttfilet
  • 1 große Zitrone, geviertelt
  • 1 Teelöffel Olivenöl zum Bestreichen
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1 Esslöffel Dill

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Den Grill des Backofens vorheizen und ein Backblech oder eine Grillpfanne mit Olivenöl bestreichen.
  2. Fisch abspülen und trocken tupfen. Auf das gefettete Blech oder die Pfanne legen und mit Olivenöl bestreichen. Den Saft der Zitronenspalten über das gesamte Filet auspressen und erst mit Salz, dann mit Knoblauch und zuletzt mit Dill großzügig würzen.
  3. 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen grillen, bis das Filet undurchsichtig ist und sich mit einer Gabel zerkleinern lässt. Die Grillzeit kann von der Dicke Ihres Filets abhängen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(134)

Bewertungen auf Englisch (92)

von Diyeana

Ich habe das letzte Nacht mit etwas frischem Heilbutt gemacht und es ist großartig geworden. Ich habe NICHT die volle Tasse Olivenöl verwendet, da das ziemlich übertrieben schien. Ich habe vielleicht ungefähr 1/4 Tasse verwendet, was wahrscheinlich immer noch zu viel war. Ich denke, das macht dieses Rezept zu 911 Kalorien pro Portion. Ich schneide ein 1,3 kg schweres Heilbuttfilet in 6 Stücke und backe sie im Ofen bei 375 Grad (F) für ungefähr 18 Minuten.-14. März 2006

von naples34102

Das hat mich gereizt, da es nicht von vielen fettigen, reichhaltigen Extras wie Käse, Mayo, Saucen usw. Als Farbe habe ich frischen Dill, frisch gemahlenen Pfeffer und eine Prise Paprika verwendet. Mit dieser Geschmackskombination aus Zitrone, Dill, Knoblauch und Olivenöl können Sie nichts falsch machen, die für jeden Fisch immer ein Gewinn ist.-31.07.2008

von Lisa G.

Ich habe dieses Heilbuttrezept anderen vorgezogen, weil es den teuren Fisch nicht mit Zutaten erstickt. Ich habe Heilbuttsteaks statt Filets verwendet. Es war einfach und würzig. Ich werde es wieder mit etwas weniger Salz machen.-21.02.2006


Gebratener Heilbutt mit Zitronen-Dill-Sauce

Als ich in der Kochschule war, erinnere ich mich, einen Flyer gesehen zu haben, der ein perfekt gekochtes und plattiertes Stück Heilbuttfilet zeigte. Ich erinnere mich, dass ich dachte, dass ich bis zum Abschluss meines Studiums etwas so Schönes in der Küche verwirklichen wollte.

Endlich hatte ich die Chance, in meinem Art Culinaire-Kurs zu lernen, wie man Fisch richtig scharf anbraten kann, wo wir die Küchen von Spitzenköchen aus der ganzen Welt studierten. Ich habe gelernt, dass eine heiße Pfanne, brutzelndes Öl, eine trockene Oberfläche des Fisches und ein wenig Geduld und Aufmerksamkeit dazu beitragen, dass die schöne Pfannenkruste auf jedem Fisch entsteht.

Ich möchte dieses in der Pfanne gebratene Heilbutt mit Zitronen-Dill-Sauce-Rezept mit Ihnen teilen, weil es wirklich sehr einfach zuzubereiten ist!

Immer wenn ich Heilbutt auf einer Speisekarte sehe, bin ich aufgeregt, weil es so ein eleganter Fisch ist. Heilbutt hat ein ziemlich festes Fruchtfleisch, das der Hitze sehr gut standhält, wodurch sich leicht eine schöne goldbraune Kruste erzielen lässt. Ich liebe es, wie der Kontrast des elfenbeinfarbenen Fleisches gegen die knusprige goldene Kruste auf der Oberfläche des Heilbutts aussieht.

Der Geschmack von Heilbutt ist sehr mild, was großartig ist, da Sie eine würzige Sauce herstellen können, um den Geschmack des Fisches wirklich zu verbessern. Heilbutt scheint ein schwieriger Fisch zu sein, der in der Bratpfanne zu meistern ist. Es ist jedoch wirklich super einfach, nur ein wenig Übung in der Anbrenntechnik und Sie werden Ihre Freunde und Familie beeindrucken, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Ich habe mein erstes Set All-Clad Edelstahlpfannen gekauft, als ich die Kochschule abgeschlossen habe, und ich finde sie perfekt zum Anbraten all meiner Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichte.

Die Sauce basiert auf der Beurre-Blanc-Technik, bei der ein konzentrierter Weißwein verwendet wird, der durch schrittweises Hinzufügen von Butterwürfeln zu einer köstlichen Sauce verarbeitet wird, die eine perfekte Emulsion ergibt.

Das Hinzufügen von frischen Kräutern wie Dill oder Estragon macht die Sauce wirklich unvergesslich und gleicht die reichhaltige Textur der Buttersauce aus. Dieser in der Pfanne gebratene Heilbutt mit Zitronen-Dill-Sauce kombiniert klassische Aromen für die Sauce mit dem Fisch, sodass Sie wirklich nichts falsch machen können!

Meeresfrüchte-Rezepte, die dir auch gefallen könnten


Gegrillter Heilbutt mit Zitrone, Kapern und Basilikum

Wir haben unglaublichen Heilbutt bekommen und uns gegen unsere übliche asiatisch beeinflusste Marinade entschieden, um sie einfach, sauber und frisch zu halten. Mir fiel italienisch ein und mit den Kapern, frischer Zitrone und Basilikum, die wir im Kühlschrank hatten, ging es los. Dieser gegrillte Heilbutt mit Zitrone, Kapern und Basilikum ist auch eine schnelle und einfache Mahlzeit zuzubereiten.

Ich liebe frische Zitrone und Kapern auf Kalb und Hühnchen, aber mit der Zugabe einer frischen Chiffonade aus Basilikum und gutem Olivenöl wurde diese Sauce zum Begießen eingestellt und mit der Hälfte der Reste auf den gegrillten Fisch geträufelt. Der Heilbutt, wenn er auf dem Grill gegart wird, ist so flockig und ermöglicht einen tollen Geschmack und knusprige Ränder. Hier servierte ich mit einem frischen, gekühlten Wassermelonensalat mit Pepitas, Feta und Balsamico-Dressing.

Als Randnotiz: Eine Chiffonade ist eine französische Technik zum Hacken von Kräutern oder grünem Blattgemüse, indem die Blätter gestapelt, fest gerollt und dann senkrecht zur Rolle geschnitten werden.


Richtungen

Erhitze die Kohlen, bis sie heiß sind oder bis du deine Hand etwa 3 bis 4 Sekunden lang fünf Zoll darüber legen kannst. Legen Sie ein Stück Alufolie über den Grill, wo Sie den Heilbutt kochen möchten, und stechen Sie mehrere Löcher durch. Den Heilbutt von allen Seiten mit Olivenöl einreiben und mit rotem Pfeffer und Dill bestreuen. Zitrone über den Fisch drücken.

Heilbutt auf Alufolie legen und etwa 3 Minuten pro Seite garen, oder bis er flockig, aber nicht ganz durchgegart ist.

Für Soße: Zutaten mischen. Mit dem Fisch servieren, garniert mit einem Zweig Dill.


Slow Cooker Zitronen-Dill-Heilbutt

Dieser Beitrag wurde von Alaska Seafood im Rahmen einer Influencer Activation für Influence Central gesponsert und alle in meinem Beitrag geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

Slow Cooker Lemon Dill Heilbutt –leichter und flockiger Heilbutt mit Zitrone und Dill, hergestellt in Ihrem Slow Cooker in einer Folienverpackung. Kein fischig riechendes Haus und superleichte Reinigung machen dies zu einer gewinnenden Art, Fisch zuzubereiten.

Slow Cooker Zitronen-Dill-Heilbutt

Ich habe zuvor gelesen, dass man Fisch in einer Folienverpackung in Ihrem Slow Cooker zubereiten kann, aber ich hatte nie den Mut, es zu versuchen. Ich war immer nervös, dass ich meinen kostbaren Fisch ruinieren würde. Nun, ich habe keine Angst mehr! Dieser Slow Cooker-Zitronen-Dill-Heilbutt ist perfekt flockig geworden und hol das, weil ich ein Folienpaket verwendet habe, da war kein Fischgeruch, der mein Haus durchdrang.

Sie beginnen dieses Rezept mit einigen wilden Alaska-Heilbuttfilets. Und ich denke, wenn Sie Lachs oder Seezunge oder Tilapia verwenden möchten, können Sie das völlig tun und der Fisch würde fantastisch schmecken. Ich habe meine Meeresfrüchte aus Alaska in der Tiefkühlabteilung meines Lebensmittelladens gefunden. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Einkaufen für gesunde Mahlzeiten im neuen Jahr wilde Meeresfrüchte aus Alaska einschließen. Es gibt so viele köstliche, nahrhafte Möglichkeiten und ich habe unten einige erstaunliche Rezepte aufgelistet, die Sie ausprobieren möchten.

Warum Alaska? Nun, wenn Sie wilde Meeresfrüchte aus Alaska kaufen, wissen Sie, dass einige davon verwendet werden beste Meeresfrüchte der Welt. Alaskas kaltes, unberührtes Wasser ist die Heimat von fast 60 % der wilden Meeresfrüchte und mehr als 90 % des wilden Heilbutts und Lachses, die in den USA geerntet werden. Meeresfrüchte aus Alaska werden frisch und gefroren verkauft das ganze Jahr. Besuchen Sie www.wildalaskaseafood.com für Hunderte von Meeresfrüchterezepten, Kochtechniken und Tipps aus Alaska.

Empfehlungen

Sie reißen ein 18-Zoll-Stück Antihaftfolie ab und legen die Fischfilets in die Mitte der Folie. Sie werden den Fisch salzen und pfeffern und dann den Heilbutt mit einer Mischung aus Olivenöl, Dill und Zitronensaft beträufeln.

Schließlich bringen Sie die Ränder der Folie hoch und quetschen sie zusammen, während Sie viel Luft im Folienpaket lassen, damit der Fisch dämpfen kann. Sie legen dann die Folie auf den Boden eines 6-Quart-Oval-Slow-Cookers und kochen einige Stunden lang auf hoher Stufe. Am Ende der Garzeit öffnen Sie die Folienverpackung und prüfen, ob der Fisch verzehrfertig ist. Es wird zart und schuppig. Ich drücke immer gerne etwas extra frischen Zitronensaft auf meinen Fisch. Dieser Slow Cooker Zitronen-Dill-Heilbutt ist so gesund und lecker, um das neue Jahr zu beginnen!

Andere Alaska-Rezepte mit Meeresfrüchten

Werfen Sie einen Blick auf diese anderen köstlichen Meeresfrüchtegerichte aus Alaska! Ich bin total inspiriert.

Auf der Wild Alaska Seafood-Website finden Sie jede Menge neue Ideen zum Kochen von Fisch

Senden Sie mir kostenlose Slow Cooker-Rezepte

Danke für's vorbeikommen! Liebst du Crockpot-Rezepte? Wünschten Sie, Sie hätten mehr gute, die Ihre Familie tatsächlich essen würde? Erhalten Sie alle meine neuen Rezepte an Ihren E-Mail-Posteingang, indem Sie sich unten anmelden.
Das ist ein kostenloser Service! Versuch es. Sie werden besser essen und mehr inspiriert sein, ein Familienessen bei Ihnen zu Hause zu organisieren.


Gesunder gegrillter Heilbutt mit Honig und Zitrone

Ein köstlicher, gesunder gegrillter Heilbutt mit Honig-Zitronen-Fischmehl mit einer Kochzeit von 10 Minuten. Großartig für seine hochwertigen Proteine ​​und Nährstoffe, die gut für Ihr Herz sind, wie zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren.

Gegrillter Heilbutt enthält auch über 100 % Ihres täglichen Bedarfs an Selen, einem starken Antioxidans. Einige unserer regelmäßigen Besucher wissen auch, dass wir es lieben, jeden Tag Zitrone in unsere Mahlzeiten und Getränke aufzunehmen. Finden Sie heraus, warum und sehen Sie sich die vielfältigen gesundheitlichen Vorteile von Zitronen auf unserer Seite für gesunde Zitronen an.

Zutaten – (Gesunder gegrillter Heilbutt mit Honig und Zitrone)

  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Zitrone, entsaftet
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Pfund frisches Heilbuttfilet

Kochanleitung – (Gesunder gegrillter Heilbutt mit Honig und Zitrone)

  • 1. In einer kleinen Rührschüssel Butter, Honig, Zitronensaft, Sojasauce, Pfeffer und Knoblauch vermischen.
  • 2. Portionieren Sie Ihren Heilbutt, indem Sie ihn mit einem scharfen Messer in 3 oder 4 Stücke schneiden. Eine Portionsgröße von Fisch beträgt 3 bis 6 Unzen, also portionieren Sie ihn je nach der jeweiligen Größe Ihres Filets. Beide Seiten mit der flüssigen Mischung bestreichen.
  • 3. Eine Pfanne erhitzen, bis sie brutzelnd heiß ist (ein Tropfen Wasser brutzelt und verdunstet sofort, wenn er auf die Pfanne trifft. Brate den Heilbutt auf jeder Seite 90 Sekunden lang an. Reduziere die Hitze auf mittlere und koche jede Seite weitere 2-3 Minuten, bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht schälen lässt.

Ein weiteres leckeres Fischgericht mit Zitrone, das Ihnen gefallen könnte, ist das Zitronen-Knoblauch-Fischrezept. Wenn Sie etwas anderes als Fisch mögen, werfen Sie einen Blick auf dieses schnell zubereitete, gebackene Zitronenpfeffer-Hühnchen-Rezept.


15 würzige Heilbuttrezepte

Heilbutt ist ein einfacher Fisch, der zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden kann. Reich an Mineralien und Nährstoffen ist dieser sauber schmeckende Fisch eine gesunde und schmackhafte Option zum Abendessen. Ein halbes Heilbuttfilet liefert mehr als ein Drittel Ihrer Tagesdosis an Vitaminen und Mineralstoffen! Schauen Sie sich diese würzigen Heilbuttrezepte an, die in Ihre Sommerdiät gehören.

Zitronen-Knoblauch-Heilbutt

“Meine Familie liebt Fisch so sehr und wir essen ihn mindestens einmal pro Woche. Wir lieben gebackene Lachsgerichte wie Maple Mustard Baked Salmon oder sogar gebackene Natur mit nur Gewürzsalz. Als ich diesen Zitronen-Knoblauch-Heilbutt sah, wusste ich, dass wir ihn auch lieben würden. Ich mag dieses Rezept, weil es gesund, einfach und sehr lecker ist.“ – Lisa

Miso Soja glasierter Heilbutt

“Der erste Frühlingstag und ich sehnte mich total nach frischem Fisch mit frischen Aromen. Dieser Miso Soy Glazed Heilbutt war genau das, was ich brauchte, um unseren Frühling richtig einzuläuten. Nichts sagt Frühling wie die erste Runde frischen Heilbutt in den Lebensmittelgeschäften. Normalerweise kaufe ich dienstags in der Fischtheke ein, wenn ich weiß, dass sie ihren Fisch bekommen.“ – Victoria

Heilbutt und Spargel mit Knoblauch-Parmesan-Kruste

“Heilbutt und Spargel mit Knoblauch-Parmesan-Kruste auf einer Blechpfanne im Ofen gebacken – einfach, schnell und lecker! Minimale Reinigung, da alles auf einem mit Pergamentpapier ausgelegten Backblech gekocht wird. Dieses Gericht ist reich an Proteinen, Ballaststoffen und voller Omega-3-Fettsäuren. Gesundes, glutenfreies, kohlenhydratarmes, KETO-freundliches Rezept!” – Julia

Gebratener Heilbutt mit Zitronen-Kapern-Sauce

“Die ganze Woche lang werden wir verschiedene Rezepte, die wir kürzlich für eine Dinnerparty zubereitet haben, mit unseren guten Freunden teilen. Dieser in der Pfanne gebratene Heilbutt mit Zitronen-Kapern-Sauce war der köstliche Star der Show!“ – Martha

Rezept für geschwärzten Heilbutt

“Dieses Rezept für geschwärzten Heilbutt ist so lecker! Das Innere des Fisches ist zart und schuppig, während das Äußere knusprig und gut gewürzt ist.“ – Vered

Mediterraner gebackener Heilbutt

“Dieser mediterrane gebackene Heilbutt ist super aromatisch und einfach in weniger als 20 Minuten für das perfekte Essen unter der Woche zuzubereiten. Sonnengetrocknete Tomaten, Mayonnaise und Oregano machen dieses Rezept zu einem Publikumsmagneten, den die ganze Familie lieben wird.“ – Alicia

Gegrillter Alaska-Heilbutt mit scharfer Mango-Salsa

“Erfahren Sie, wie Sie Alaska-Heilbutt perfekt zu Hause grillen. Servieren Sie gegrillten Heilbutt mit würziger Mango-Salsa, um die Aromen zu feiern.“ – Shadi

Gebratener Heilbutt mit Zitronen-Zucchini-Nudeln

“Ein einfaches, gesundes Heilbuttrezept, serviert auf Zitronen-Zucchini-Nudeln mit Olivenöl, Knoblauch und italienischer Petersilie, garniert mit süßen Sommertomaten. Eine schnelle und einfache Low-Carb-Mahlzeit!“ – Sylvia

Gebackener Heilbutt

“Sukkulenter gebackener Heilbutt mit einem Hauch Zitrone, Dijon-Senf und Dill ist eine ideale Mahlzeit, wenn Sie Appetit auf etwas Leichtes und Gesundes haben, und es ist in etwa zwanzig Minuten servierfertig!“ – Ingrid

Einfaches Heilbutt-Rezept nach thailändischer Art

“Mit ein paar Schlüsselzutaten wie süßer Chilisauce, Koriander und Koriander können auch Sie Ihren eigenen orientalisch beeinflussten Heilbutt nach thailändischer Art zubereiten, der Ihre Familie, Freunde und vor allem Sie beeindrucken wird!“ – Herbst

Knusprige Heilbuttkruste mit Weißwein Burrre Blanc

“Mit all diesen feinen Speisen und Abendessen, die ich gegessen habe, kann ich Ihnen sagen, dass dieser knusprige Kruste Heilbutt mit Weißwein Burrre Blanc jedes schicke Restaurant da draußen konkurriert. Ich habe es letztes Wochenende gemacht und die Hubs haben mir gesagt, dass es das Beste ist, was ich je gemacht habe (ich weiß, er sagt das oft). Was das anders machte, ist die hausgemachte Mischung aus Panade, die ich zum Teil hausgemachte Semmelbrösel, Parmesan und Maismehl geschlagen habe. Ich denke, es hat den Unterschied gemacht. Es war wirklich ganz einfach zuzubereiten und das Beste daran ist, dass Sie zum Abendessen noch etwas Wein übrig haben!“ – Heidekraut

Gebackener Heilbutt mit Kräuter-Mandel-Kruste

“Heilbuttfilets mit Kräutern und Mandeln im Ofen gebacken. Ganz einfach und lecker!” – Slava

Herzhaft gegrillter Heilbutt mit Pesto

“Weißwein und Pesto-Sauce verleihen traditionellem Heilbutt einen frischen Geschmack. Grillen Sie sie und servieren Sie sie als Steaks oder machen Sie sie einfach als Vorspeise. So oder so ist dieser gegrillte Heilbutt mit Pesto-Sauce ein rundum Gewinn!“ – Lindsay

Flockiger süßer Heilbutt mit Koriander-Limetten-Brotkrumen-Topping

“Dies ist ein Rezept für in der Pfanne angebratenen Heilbutt. Flockiger süßer Heilbutt ist eine perfekte Plattform für diesen gerösteten Koriander- und Limetten-Semmelbröselbelag. Es ist ein elegantes, einfaches und unglaublich leckeres Abendessen mit Meeresfrüchten. Werfen wir einen Blick auf dieses Rezept für gebratenen Heilbutt.“ – Lea Anna

Gebratener Heilbutt in Knoblauch-Weißwein-Sauce

“Gesunde und leicht gebratene Heilbuttfilets in einer Zitronen-Knoblauch-Weißweinsauce, mit alten Kirschtomaten und frischem Basilikum.“ – Florentina


Dieses Rezept kann auf einem Gasgrill im Freien oder drinnen mit einer Grillpfanne verwendet werden. Sie können das gleiche Rezept auch auf dem Herd mit einer normalen großen, schweren Pfanne verwenden.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, interessieren Sie vielleicht diese anderen köstlichen Meeresfrüchte-Rezepte:

Sehen Sie sich das Video unten an wo Rachel Sie durch jeden Schritt dieses Rezepts führt. Manchmal hilft es, ein Bild zu haben, und wir haben Sie immer mit unserer Kochshow versorgt. Die komplette Rezeptsammlung findet ihr auf Youtube, Facebook-Uhr, oder unser Facebook Seite, oder gleich hier auf unserer Website mit den entsprechenden Rezepten.


In der Pfanne gebratener Heilbutt mit Zitronen-Dill-Weißweinsauce

Dieser flockige in der Pfanne gebratener Heilbutt mit cremiger Zitronen-Dill-Weiß-Sauce ist absolut köstlich! Die reichhaltige Dill-Weißweinsauce ergänzt den knusprigen Heilbutt in der Pfanne so wunderbar, dass Sie mehr machen möchten. usw!

Die würzige zitronige Sahnesauce bringt diese perfekt gebratenen Heilbuttsteaks auf die nächste Stufe der Köstlichkeit!

Wir servieren unsere Meeresfrüchte immer mit Zitronenspalten als Beilage, aber die cremige Zitronen-Dill-Weißweinsauce ließ sie während der gesamten Mahlzeit am Rande.

Alle anderen in unserem Haus lieben Meeresfrüchte, aber Heilbutt ist einer meiner persönlichen Favoriten. Bei diesem Gericht drehte sich alles um mich, von den gerösteten Blumenkohlsteaks über die „Ich liebe alles Zitrone“-Sauce und das ach so fabelhafte flockige weiße Fleisch des Heilbutts bis hin zum gebratenen Lauch mit Speck – dieses Abendessen war für Mama bestimmt.

Für die cremige Zitronen-Dill-Weißwein-Sauce.

Beginnen Sie dieses saftige und fantastische Abendessen mit Meeresfrüchten, indem Sie die Sauce in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze beginnen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, trockenen Weißwein (wir haben Pinot Grigio verwendet), und Zitronensaft, und bringen Sie sie zum langsamen Kochen.

Den Dill hinzufügen und etwa 3 Minuten kochen lassen.

Sahne und Zitronenschale einrühren und die Hitze auf niedrig stellen. Fügen Sie die kalte, gewürfelte Butter Stück für Stück hinzu und schlagen Sie die Sauce glatt und cremig. Beiseite stellen, aber bis zum Servieren gelegentlich umrühren.

Um die in der Pfanne gebratenen Heilbuttsteaks zu kochen.

In einer großen Pfanne oder Pfanne (wir verwenden beim Braten unserer Fische am liebsten Edelstahl) erhitze das kokosöl auf mittlere bis hohe hitze. Legen Sie die Heilbuttsteaks in die voll beheizt Pfanne oder Bratpfanne, kochen Sie die erste Seite etwa 6 Minuten lang oder bis sie goldbraun ist. Wenden und die zweite Seite etwa 4 Minuten backen, bis sie ebenfalls goldbraun ist.

Die Heilbuttsteaks aus der Pfanne oder Pfanne nehmen und zum Ruhen beiseite stellen.

Optional: In der gleichen Pfanne wie der Heilbutt Speck und Lauchscheiben dazugeben und ca. 8-10 Minuten braten, bis der Speck knusprig ist.

Servieren Sie die Heilbuttsteaks mit Reis oder Ihrem Lieblingsgemüse, der cremigen Zitronen-Dill-Weißweinsauce, und garniert mit optional knusprig gebratenem Speck und Lauch.


Zitronen-Dill-Heilbutt-Kabobs

Mit gegrillten Minikartoffeln und Babykarotten servieren. Am besten eignet sich festfleischiger Fisch wie Heilbutt, Seeteufel oder Lachs, da er beim Kochen nicht auseinanderfällt.

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Heilbuttfilet
  • 1 1/2 Pfund Seeteufelfilet
  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 2 EL gehackter frischer Dill
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Nährwerte <b>Pro Portion</b> über

  • Natrium 211 mg
  • Protein 36 g
  • Kalorien 219.0
  • Gesamtfett 7 g
  • Cholesterin 54 mg
  • Gesamtkohlenhydrat 2 g

Methode

Filets in 2,5 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

Zitronenschale und -saft verquirlen, Dill, Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer über den Fisch gießen und vorsichtig schwenken.

Auf acht 20 cm lange Metallspieße stecken. Auf den gefetteten Grill bei mittlerer bis hoher Hitze oder unter den Grill legen, den Deckel schließen und etwa 5 Minuten garen, einmal wenden, oder bis der Fisch undurchsichtig ist und leicht abblättert, wenn er mit einer Gabel getestet wird.


Schau das Video: How to Filet a Halibut