Neue Rezepte

Vorspeisen mit Frischkäse und Lachs

Vorspeisen mit Frischkäse und Lachs


Das Telemeau mit einer Gabel zerkleinern, Sauerrahm, Pfeffer, Dill hinzufügen und mischen. Den Donut schneiden, ein paar kleine Lachsfilets und den Frischkäse hinzufügen. Die Tomaten schälen, die Gurke in dickere Scheiben schneiden und in der Mitte graben Wir schneiden den restlichen Kern in kleine Stücke und geben ihn in den Käse.Die Brotscheiben werden in die Brotmaschine gegeben.


1) Die Brotscheiben mit Frischkäse einfetten, eine Scheibe Räucherlachs dazugeben.

2) Füllen Sie die Tomaten mit Frischkäse.

3) Den Käse auf die Gurkenscheiben legen und mit Räucherlachs dekorieren.


Vorspeisenpfannkuchen mit Lachs und Frischkäse

Vorspeisenpfannkuchen mit Lachs und Frischkäse sind eine schöne und leckere Vorspeise, perfekt für ein festliches Essen.

Mein neues Gadget von Breville Romania hat mich unwiederbringlich erobert!
Wenn ich in der ersten Phase meine Zwerge mit süßen Pfannkuchen verwöhnt habe, war ich an der Reihe, salzige Pfannkuchen, gefüllt mit Frischkäse und Räucherlachs, zu genießen. Sie sind sehr einfach herzustellen und Panini Maker hat seine Mission schnell und sauber erfüllt!


Zubereitungszeit: 30 MinutenNr. Portionen: 20 & # 8211 24 Stück
Zutat:

  • 2 Hühnereier
  • 200 g hausgemachter Joghurt
  • 1 rosa Himalaya-Salzpulver
  • 200 ml süße Kuhmilch
  • 1 vrf. Backpulvermesser
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Tassen Weizenmehl
  • für die Füllung:
  • 200 gr Kuhkäse
  • 200 gr Sauerrahm
  • 1 Himalaya-Salzpulver
  • 1 Muskatnusspulver
  • 1 rote Paprika
  • ein paar Scheiben Räucherlachs

Schließen Sie das Panini-Gerät an eine Stromquelle an.

In einer Schüssel Eier mit Salz leicht mischen. Joghurt, Milch und Backpulver hinzufügen. Etwas umrühren, dann das Öl hinzufügen und erneut mischen.
Wir fügen das Mehl in zwei Tranchen hinzu und mischen es mit dem Ziel gut. Die Zusammensetzung sollte etwas geschwollen und dicht sein. Je nach Mehlsorte ist es möglich, mehr oder weniger einzugeben. Stellen Sie die Komposition in den Kühlschrank und bereiten Sie den Frischkäse zu.


In eine Schüssel den Käse und einen Esslöffel Sauerrahm geben, dann salzen. Mit einem Mixer den Käse glatt rühren. Muskatnuss und restliche Sahne dazugeben und verrühren. Wir passen den Geschmack von Salz an.
Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Hälfte der Würfel über den Frischkäse geben, etwas mischen und abkühlen lassen.

Nehmen Sie die Pfannkuchenmasse aus dem Kühlschrank und heben Sie den Gerätedeckel an. Gießen Sie mit einer Politur eine kleine Menge, etwa 3-4 Teigscheiben, ein, schließen Sie den Deckel und warten Sie etwa 20 Sekunden, bis er gebacken ist.


Je nachdem, wie gebräunt wir sie haben wollen, lassen wir das Gerät seine Arbeit machen. Nachdem sie gebacken sind, nehmen wir sie auf einen Teller oder einen Grill und lassen sie vollständig abkühlen. Das gleiche machen wir mit der ganzen Komposition.
Nach dem Abkühlen auf einen Teller legen, mit etwas Frischkäse bestreuen, einen Fischstreifen auflegen und mit kleinen roten Paprikawürfeln dekorieren. Bis zum Servieren abkühlen lassen.


Zubereitungsart

Ich liebe es, für diejenigen zu kochen, die mir nahe stehen, und ich kümmere mich um mich selbst. Ich liebe die richtigen Leute und dafür habe ich eine leckere Vorspeise zubereitet.

Ich habe gefrorenen Spinat verwendet, den ich aufgetaut und mit dem restlichen Wasser gut ausgepresst habe.

Wir legen ein 20x30 Blech mit Backpapier aus.

In eine Schüssel Eier mit Milch und Salz geben und gut schlagen. Spinat, Öl, Mehl und Backpulver hinzufügen. Gut homogenisieren.

In das vorbereitete Blech gießen und nivellieren. Legen Sie das Blech für 20 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen.

Wenn der Teig gebacken ist, nehmen Sie ihn heraus und lassen Sie ihn gut abkühlen. Wenn Sie damit arbeiten können, nehmen Sie es am besten vom Backpapier und legen Sie es zum Abkühlen auf einen Grill oder einen Holzboden.

Bereiten Sie den Frischkäse vor, bis er sehr gut abgekühlt ist.

Wir machen den Käse mit Hilfe eines Mixers oder Mixers zu einer feinen Paste.

Sauerrahm oder Joghurt hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sie können fein gehackten Dill hinzufügen.

Den Lachs in kleine Stücke schneiden und in die Creme des feinen und schmackhaften Käses einarbeiten. Gut mischen, abschmecken und nach Belieben Salz und andere Gewürze hinzufügen.

Den Frischkäse so auf die Arbeitsfläche legen, dass er etwa 2 Finger dick ist.

Alles nivellieren und grob gehackte Mandeln, Pistazien oder etwas Sesam bestreuen. Hier können Sie platzieren, was Ihnen gefällt und was Sie haben.


Blätterteigkörbchen mit Frischkäse und Räucherlachs sind einfache Vorspeisen, schnell und einfach zubereitet, mit festlicher Präsentation, perfekt für den Urlaub aber auch zum Frühstück, Snack oder Aperitif am Tisch mit Freunden.

Wenn Ihnen die Idee gefällt, empfehle ich Ihnen, sie zu speichern, denn Sie können sie auch für festliche Mahlzeiten oder Feiertage zubereiten, insbesondere zu Silvester, wenn Sie nach Fischrezepten suchen.

Wenn Sie andere Vorspeisenrezepte mit Blätterteig zubereiten möchten, lade ich Sie ein, sich von der von uns vorbereiteten Kollektion inspirieren zu lassen. Sie können es lesen, wenn klicken Sie hier.

Blätterteigkörbe sind so gut und einfach zuzubereiten, dass ich befürchte, dass sie süchtig machen werden!

Körbe für Blätterteig-Vorspeisen sind Vorspeisen oder leckere Snacks, einfach zuzubereiten, aus wenigen einfachen Zutaten und für alle verfügbar.

Sie können die Füllung nach eigenem Geschmack oder nach den Zutaten, die Sie zur Hand haben, modifizieren, indem Sie Gemüse, Pilze, verschiedene Gewürze oder Kräuter hinzufügen.

Das einzige Geheimnis davon Vorspeisenkörbe nach dem Backen gut angehoben in den Teig setzen. Es ist wichtig, dass es langsam im Kühlschrank aufgetaut wird. Bei 200 ° C 20 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

Nachdem Sie die ersten Kreise geschnitten haben, kneten Sie den restlichen Teig schnell, dann verteilen Sie ihn und schneiden weiter Kreise. Wenn Sie den restlichen Teig verteilen, bestreuen Sie etwas Mehl, damit es nicht fehlt (sowohl auf dem Arbeitstisch als auch auf der Seite, die mit dem Nudelholz in Berührung kommt).

Diese können am Vortag zubereitet werden und werden vor dem Auflegen auf den Tisch oder erst wenige Stunden vorher gefüllt.

Körbe für Blätterteig-Vorspeisen Sie haben sie auch unter dem Namen vol au vent kennengelernt, aber da sich viele nicht an diesen Namen erinnern können, stelle ich sie Ihnen jetzt unter dem Namen & # 8220cosulete & # 8221 vor, der im Online-Umfeld viel beliebter ist.

Hier sind weitere von mir zubereitete Flight au au vent Rezepte (Blätterteigkörbe):

Sie können dieses Rezept auch an das Fasten für die Tage der Fischfreisetzung anpassen. So können Sie Tofu mit Reiscreme oder Sojacreme, einfach geriebener Meerrettich, mischen. Verwenden Sie kein Ei, um den Blätterteig zu schmieren, aber Sie können ihn leicht mit Wasser befeuchten, gerade genug, um die Sesamsamen zu übersehen.

Jetzt überlasse ich die Zutatenliste und wie man sie zubereitet im Videoformat, aber auch Schritt für Schritt erklärt Körbe Blätterteig mit Frischkäse und Räucherlachs,

ZUTAT:

250 g Frischkäse (Almette oder Philadelphia)

1 Teelöffel Meerrettich mit Sauerrahm

schwarzer und weißer Sesam

Für den Anfang lasse ich die Zubereitungsmethode im Videoformat. Sie sehen es besser, wenn Sie das Videorezept auf YouTube öffnen.

Ich breitete den Blätterteig aus, der langsam im Kühlschrank aufgetaut wurde. Zuerst habe ich 12 Kreise mit einem Durchmesser von ca. 8 cm ausgeschnitten. Die Hälfte davon wurde noch einmal in der Mitte geschnitten, mit einer Form mit einem Durchmesser von 6 cm.

Auf diese Weise bestehen die Körbe aus 2 Disketten: eine volle und eine mit einem Loch in der Mitte.

In das mit Backpapier ausgelegte Blech lege ich die Kreise mit einem Durchmesser von 8 cm.

Ich habe ein Ei mit etwas Salz getrunken. Mit Hilfe eines Pinsels habe ich den im Eierkarton angeordneten Teig eingefettet.

Ich habe die Scheiben mit dem Loch in der Mitte über die vollen gelegt, dann habe ich sie mit Ei eingefettet.

Ich habe ein paar weiße Sesamkörner über die Diskette gestreut. In der Mitte habe ich mit einer Gabel gestochen, damit der Teig nicht so stark wächst, aber wenn doch, kann ich den Teig hineindrücken.

Ich habe die Körbe in den Gefrierschrank gestellt, bis der Ofen auf 200 ° C erwärmt wurde. Während dieser Zeit habe ich den restlichen Teig geknetet, dann habe ich ihn verteilt und weitere 8 Kreise geformt, von denen 4 in der Mitte geschnitten wurden. Ich wiederholte den Vorgang, der für die ersten Körbe beschrieben wurde.

Während die Körbe backten, bereitete ich die Sahne vor. Ich habe Dill gehackt, dann geriebene Meerrettichcreme mit Sauerrahm, Sauerrahm, Pfeffer, Salz und gehacktem Dill gekaut. Ich füllte einen Posh mit Frischkäse und stellte ihn in den Kühlschrank, bis die Blätterteigkörbe gebacken und abgekühlt waren.

Wenn der Ofen warm ist, stelle ich die Körbe 20 Minuten lang zum Backen oder bis sie schön braun sind. Während dieser Zeit verdoppeln sie ihr Volumen. Als sie vollständig abgekühlt waren, füllte ich sie mit Frischkäse.

Den Räucherlachs habe ich in Streifen geschnitten und gerollt, damit die Dekoration in Form von Rosen entsteht.

Ich habe etwas schwarzen Sesam in die Mitte gestreut und 2 Dillfäden als Dekoration neben den Lachs gelegt.

Die Vorspeisenkörbe mit Frischkäse und Lachs sind sehr lecker und haben eine schöne Präsentation.

Ich lade dich auch in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden - Leckere Rezepte.


Vorspeisenkörbe mit Räucherlachs und Frischkäse von Simona Callas

Die Vorspeise, dieser Auftakt zu jedem Festessen mit Selbstachtung, ist meiner Meinung nach genauso wichtig wie alle Gerichte, die wir kennen oder uns vorstellen können. Es enthält im optimalen Verhältnis Proteine, Kohlenhydrate und Lipide und kann, selbst wenn es vegetarisch ist, so zusammengestellt werden, dass es den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt.

Die Vorspeise, die ich vorschlage, enthält einen raffinierten Käse, Oliven und Räucherlachs - ein Trio, das, angereichert mit Olivenöl und aromatischen Kräutern, die Geschmacksknospen auf einzigartige und großzügige Weise verwöhnt.


Vorspeisen mit Lachspastete und Frischkäse

Vor ein paar Tagen habe ich einen schönen Korb voller Leckereien von Rio Mare bekommen.
Ich glaube nicht, dass ich Ihnen sagen muss, dass die Produkte von Rio Mare hochwertig, gesund und sehr lecker sind.
Der Thunfisch ist großartig, das wusste ich schon, aber die Thunfisch- und Lachspasteten haben mich erobert!
Sowohl Konserven als auch Konserven sind in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen erhältlich, die ihnen einen besonderen Geschmack und Geschmack verleihen.
Ich habe zuerst die rosa Lachspastete probiert, aus der ich diese Vorspeisen mit Lachspastete und Frischkäse zubereitet habe.

Da ich wollte, dass der Lachsgeschmack überwiegt, habe ich mich für einen Frischkäse mit Lachs entschieden. Und um ihnen eine süss-würzige Note zu verleihen, lege ich noch etwas scharfe Paprika darüber.
Cheddar-Donuts waren die perfekte Unterstützung, um diese kleinen und leckeren Vorspeisen zusammenzustellen.
Alles sehr gut kombiniert, daher empfehle ich Ihnen, sie zu probieren, sie können die perfekte Wahl für Vorspeisen im Urlaub sein.

Vorspeisen mit Lachspastete und Frischkäse - Zutaten

  • für 15 Stück
    • eine Pastete mit rosa Rio Mare Lachs
    • 200 g Frischkäse mit Lachs
    • Dill zur Dekoration

    So bereiten Sie Rio Mare-Pastete-Vorspeisen zu

    Cheddar-Donuts können am Vortag zubereitet werden, das Rezept ist denkbar einfach, Sie müssen sich keine Sorgen machen.
    Ihre Größe muss von der Füllung abhängen, die Sie verwenden werden, ich habe sie so gewählt, dass sie die Größe einer größeren Walnuss haben.
    Für jede Brandteig wird ein kleiner Deckel geschnitten, damit der Boden recht geräumig ist.

    Der Frischkäse wird in eine Gebäckform mit sternförmiger Spitze gelegt und in jeden Donut gegossen.
    Über den Frischkäse eine Haselnuss von der rosa Lachspastete gießen, direkt aus der Tube und zum Schluss die Paprikamarmelade, den Dill und den Deckel auflegen.
    In wenigen Minuten können Sie die schnellsten und leckersten Vorspeisen auf den Tisch legen.

    Wir erwarten Sie bei uns und auf den Seiten von Instagram und Facebook.
    Wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und auf Instagram posten, können Sie den Hashtag setzen #bucatareselevesele, damit wir sie auch sehen können.
    Ihr findet uns auch auf dem Kanal Youtube- Fröhliche Köche, wo wir auf ihr abonnieren warten !!
    Danke!!


    Polenta-Sofas mit Frischkäse

    Polenta Sofas mit Frischkäse und Räucherlachs & #8211 ein weiteres & #8222 Mädchen & #8221 der nationalen Polenta

    Wir Rumänen können Polenta als Nationalgericht betrachten.
    Ich glaube nicht, dass es einen Rumänen auf dieser Welt gibt, der noch nie Polenta gegessen hat! Es ist ein einfaches Essen, schnell zubereitet und es gibt eine Vielzahl von Kombinationen, die am Tisch serviert werden können: angefangen bei Polenta mit Milch, weiter mit Polenta mit Käse, Pilzen und warum nicht, bis zu der Version, die ich heute probiert habe, Polenta Sofas mit Frischkäse und Räucherlachsfilets.

    Vorbereitungszeit: 0:30 Stunden
    Kochzeit: 0:25 Stunden
    Gesamtzeit: 0:55 Stunden
    Anzahl der Portionen: 4
    Schwierigkeitsgrad: reduziert

    Zutaten Polenta-Sofas mit Frischkäse und Räucherlachs

    Für Polenta:

    • 100 g malaiisches Mehl
    • 400 ml Wasser
    • Salz
    • etwas Öl (ich habe Öl mit Trüffelgeschmack verwendet, aber es kann auch jedes andere Öl sein)

    Für Frischkäse:

    • 1 Päckchen 200 g Räucherlachsfilets
    • ein bisschen Dill
    • 300 g Frischkäse
    • Gewürze für Frischkäse (ich habe italienische Kräuter verwendet)
    • Dekoration: ein paar rosa Pfefferkörner und Frühlingszwiebelschwänze

    Zubereitung Polenta-Sofas mit Frischkäse und Räucherlachs

    Einen Teil des Lachses habe ich fein gehackt und aus den anderen 2 Scheiben Lachsrosen gemacht.

    2. Stellen Sie einen Topf mit Wasser auf das Feuer, fügen Sie Salz hinzu und wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie den Mais im Regen hinzu und rühren Sie ständig mit einer Gabel um, damit sich keine Klumpen bilden. 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

    Die fertige Polenta in ein rechteckiges Blech geben und abkühlen lassen.

    3. Wenn die Polenta abgekühlt ist, nehmen Sie 2 runde Formen, eine größere und eine kleinere, und schneiden Sie damit etwa 2 cm dicke Formen aus.

    4. Eine Bratpfanne gut erhitzen, Öl mit Trüffelgeschmack hinzufügen und dann die Polentastücke von beiden Seiten braten, bis sie braun werden, dann auf Küchenpapier aus der Pfanne nehmen.

    5. Die gebräunten Polentascheiben auf die Teller legen. Ich habe mich für zwei Präsentationsmöglichkeiten entschieden: eine, in der ich ein größeres Stück Polenta, Frischkäse mit Kräutern, Lachsrose und mit Zwiebelschwänzen und rosa Pfefferkörnern verziert habe. In den zweiten Teller habe ich die kleineren Polentastücke gelegt, auf den Frischkäse und die gehackten Lachsfiletstücke gelegt, ebenfalls mit Frühlingszwiebelschwänzen und rosa Pfeffer dekoriert.


    Vorspeisen mit Frischkäse und Lachs

    Vorspeisen mit Frischkäse und Lachs Sie sind einfach zuzubereiten, sie können ein gesunder Snack sein, den Sie jederzeit genießen können
    oder ein Vorspeise vor allem auf einem festlichen Tisch.

    Zutat:

    100g Frischkäse mit Sauerrahm- Delaco
    50g Emmentaler Käse
    ein Esslöffel gehackte Frühlingszwiebelschwänze
    2 Esslöffel gehackter grüner Dill
    100g geräuchertes Lachsfilet
    gemahlener Pfeffer

    Mod und bereiten

    Mischen Sie den Frischkäse mit dem geriebenen Käse durch eine Zitronenreibe, Frühlingszwiebeln, Dill und 50 Gramm Lachswürfel.

    Mit Pfeffer abschmecken.
    Wir formen einen Teil der erhaltenen Paste zu kleinen Kugeln, die wir durch gehackten Dill geben und mit dem Rest füllen wir die Lachsfilets, die in kleine Stücke portioniert werden.
    Sowohl Kugeln als auch Brötchen können mit Kirschtomaten, Gurkenscheiben, Paprika oder nach jedermanns Fantasie in Verbindung gebracht werden.
    Die Kombination aus Frischkäse und Lachs ist mehr als gelungen und einen Versuch wert.


    Vorspeisenwürfel mit Frischkäse und Lachs

    Legen Sie in eine Kuchenform eine Lebensmittelfolie so, dass sie die Seitenwände vollständig bedeckt und legen Sie die Brotscheiben auf den Boden.

    Frischkäse wird mit Sauerrahm vermischt.

    Den in kleine Würfel geschnittenen Räucherlachs und den fein gehackten Dill dazugeben. Mit Meersalz und weißem Pfeffer würzen.

    Gelatine in eine Schüssel geben, mit ein paar Esslöffeln Wasser auffüllen und 1 Minute einwirken lassen. Stellen Sie die Schüssel auf das Dampfbad, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat, ohne dass Granulat übrig bleibt.
    Die so hergestellte Gelatine in die Zusammensetzung geben und gut mischen.
    Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne über die Brotscheiben.

    Mit einem Spatel glatt streichen und mindestens eine Stunde kalt stellen. Wenn Sie es eilig haben, können Sie es für 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

    Dann die Vorspeise mit der Folie aus dem Blech nehmen und mit einem sehr scharfen Messer in Würfel schneiden.


    Video: Kæmpe pandekage med laks