Neue Rezepte

11 einfache Vorspeisenrezepte

11 einfache Vorspeisenrezepte


Beginnen Sie das Abendessen mit diesen 11 großartigen Rezepten

Anne Dolce

Hier ist eine einfache Vorspeise, die sich perfekt für ein ungezwungenes Beisammensein eignet – Buffalo Chicken Dip.

Endlich ist das Wochenende da. Und die Chancen stehen gut, dass das Wochenende für viele Dinnerpartys mit Freunden und Familie bedeutet. Sicher, der Hauptgang ist wahrscheinlich schon geplant – vielleicht liegt Ihr Herz an Schmorbraten, Brathähnchen, Grillrippchen, gegrillter Fisch oder ein wunderbarer Eintopf, sollte das Wetter kühl bleiben. Und Seiten sind normalerweise ein Kinderspiel. Aber was ist mit Vorspeisen? Der erste Gang gibt den Ton für das Essen an, daher ist es wichtig, ihn richtig zu machen. Hier sind 11 großartige, einfache Vorspeisenrezepte, die Sie ausprobieren können.

Klicken Sie hier, um die Diashow mit den 11 einfachen Vorspeisenrezepten anzuzeigen

Ein paar Höhepunkte:

Feiern Sie die letzten guten Tomaten der Saison mit Lori Rice’s Honig-Pekannuss-Tomaten-Törtchen mit Blauschimmelkäse. Rice, Mitglied unseres Culinary Content Network und Autor des Blogs Fake Food frei, sagt der Blauschimmelkäse die Süße des Honigs und der Tomaten perfekt ausbalanciert.

Und wenn Sie gar keine Dinnerparty veranstalten, sondern etwas zum Herumreichen vor dem Fernseher brauchen (die Fußballsaison hat schließlich begonnen), sind Sie bei den Pepper Lynn’s genau richtig Mit Wurst gefüllte Champignons. Sie haben nichts Kompliziertes – die Zutaten sprechen für sich.

Die Wahlbeteiligung unter den Mitgliedern des Culinary Content Network ist in dieser Woche ein Rekordhoch – sechs Blogger haben diese Woche 15 Rezepte eingereicht, sodass es schwierig war, nur die wenigen auszuwählen.

Diese Woche möchten wir unseren neuen Teilnehmern einen Gruß aussprechen.

Mellissa Sevigny, Autorin von Ich atme, ich habe Hunger (ein Name, der den Stand der meisten TDM-Redakteure treffend zusammenfasst) arbeitet derzeit an einem E-Kochbuch. Sie teilt mit uns eines ihrer Lieblingsrezepte für einfache Sushi-Handrollen.

Und Emily Pahl ist die Autorin von Sie macht und backt. Pahl hat ihren Sitz in Denver, Colorado, der Mile-High City, aber keine Sorge – die meisten ihrer Rezepte funktionieren auch hier auf dem Planeten Erde.

Will Budiaman ist der Rezepteditor bei The Daily Meal. Folge ihm auf Twitter @WillBudiaman.


Ofengebackene Hähnchenstäbchen mit Chipotle-Honig-Senf

Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Chicken Fingers sind immer eine beliebte Vorspeise, aber sie werden frittiert und normalerweise mit einer speziellen Sauce serviert Essen, das Sie wahrscheinlich als Kind gegessen haben. Unsere Version ist im Ofen frittiert, verbrennt jede Menge Kalorien und behält gleichzeitig den knusprigen Geschmack, den Sie lieben. Außerdem kombinieren wir das Hühnchen mit einer süß-würzigen Sauce, die auch den Geschmack um eine Stufe höher legt.


50 einfache Vorspeisenrezepte

Machen Sie diese Häppchen vor dem Abendessen aus dem Food Network Magazine in 15 Minuten oder weniger.

Im Zusammenhang mit:

COVER_151.tif

Im Uhrzeigersinn von oben: Gefüllte Kirschpaprika (Nr. 14), Mini Manchego Tart (Nr. 12), Gebratene Ravioli (Nr. 10), Gebratener Brie mit Cranberry Chutney (Nr. 21)

Im Uhrzeigersinn von oben: Gefüllte Kirschpaprika (Nr. 14), Mini Manchego Tart (Nr. 12), Gebratene Ravioli (Nr. 10), Gebratener Brie mit Cranberry Chutney (Nr. 21)

GOAT_CHEESE_TRIO_211.tif

1. Ziegenkäse-Trio: Schneiden Sie einen 12-Unzen-Stamm Ziegenkäse quer in 3 Mini-Protokolle. 1 Stück in gehackten gemischten Kräutern wälzen, ein weiteres in zerstoßenen gemischten Pfefferkörnern und das letzte in gehackten getrockneten Preiselbeeren und Cashewnüssen. Mit Baguettescheiben oder Crackern servieren.

CANNELLINI_BRUSCHETTA_324.tif

2. Cannellini-Bruschetta: Kombinieren Sie 1 abgetropfte Dose Cannellini-Bohnen, 1 Tasse gehackte abgetropfte Giardiniera (italienisches eingelegtes Gemüse) plus einen Schuss Salzlake aus dem Glas, 1/4 Tasse gewürfelte Provolone und 2 Esslöffel gehackte Petersilie und Olivenöl. Auf geröstetem italienischem Brot servieren.

SPICED_OLIVES_181.tif

3. Gewürzte Oliven: 1/3 Tasse Olivenöl mit je 1 Streifen Zitronen- und Orangenschale, 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 zerdrückte Knoblauchzehe erhitzen. Rühren Sie 1 Tasse gemischte Oliven und ein paar Thymianzweige ein.

ANCHOVY_RADISH_CANAPES_178.tif

4. Rettich-Sardellen-Häppchen: 1 bis 2 gewaschene Sardellen, 2 Esslöffel Petersilie und 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale fein hacken, mit 1 Stück weicher Butter vermischen. Auf Pumpernickel-Cocktailbrot verteilen und mit dünn geschnittenen Radieschen und einem Spritzer Zitronensaft belegen.

BLUE_CHEESE_PECAN_SPREAD_206.tif

5. Blauschimmelkäse-Pekannuss-Aufstrich: Mischen Sie 1/2 Tasse weichen Blauschimmelkäse mit 2 Esslöffeln gehackten gerösteten Pekannüssen. Auf Selleriestangen oder Crackern verteilen und mit Honig beträufeln.

KALE_ARTICHOKE_DIP_179.tif

6. Grünkohl-Artischocken-Dip: Tauen Sie 1 1/2 Tassen gefrorenen Grünkohl und 1/2 Tasse gefrorene Artischockenherzen auf, drücken Sie sie trocken und hacken Sie sie dann grob. Kombinieren Sie mit 4 Unzen weichem Frischkäse, 1/2 Tasse geriebener Schweizer Käse und Milch, 1/4 Tasse geriebener Parmesan, 1 gehackte kleine Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel Salz und je einem Schuss Cayennepfeffer und Worcestershire-Sauce in einer Mikrowelle. sicheres Gericht. Abdecken und 5 Minuten in die Mikrowelle stellen, dann umrühren. Mit Pita-Chips oder Crackern servieren.

INDIAN_SPICED_YOGURT_DIP_217.tif

7. Indischer Joghurt-Dip: Mischen Sie 1 Tasse griechischen Joghurt mit je 2 Esslöffeln gehacktem Koriander und Tomaten, 1 Esslöffel gehackten Schalotten, je 1/2 Teelöffel geriebenem Ingwer und Knoblauch und Salz nach Geschmack. Mit Crackern oder Pita-Chips servieren.

CUCUMBER_CAVIAR_ROUNDS_281.tif

8. Gurken-Kaviar Runden: Löffel Crème fraîche auf die Gurkenrunden geben. Jeweils mit einem kleinen Löffel Lachs- oder Forellenkaviar belegen.

POMEGRANATE_AVOCADO_SPREAD_369.tif

9. Granatapfel Guacamole: Kochen Sie 3 Esslöffel Pepitas (geschälte grüne Kürbiskerne) in 1 Esslöffel Olivenöl, bis sie mit Salz geröstet sind. 2 Avocados mit 1/2 Tasse gehacktem Koriander, 1/4 Tasse fein gehackter Zwiebel, dem Saft von 1/2 Limette, 1 fein gehackten Jalapeno und 1/4 Teelöffel Salz zerdrücken. Mit Granatapfelkernen und den gerösteten Pepitas belegen. Mit Tortillachips servieren.

FRIED_RAVIOLI_158.tif

10. Gebratene Ravioli: Braten Sie ungekochte kleine Käse- oder Fleischravioli in 365 Grad F Pflanzenöl, bis sie goldbraun sind, etwa 2 Minuten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz und geriebenem Parmesan bestreuen. Mit warmer Marinara-Sauce servieren.

ROMESCO_DIP_184.tif

11. Romesco-Dip: Pulsieren Sie 1 Tasse geröstete rote Paprika, 1 Knoblauchzehe, eine Prise rote Paprikaflocken, 1 Teelöffel Rotweinessig und je 1/3 Tasse geröstete Mandeln und Olivenöl in einer Küchenmaschine, bis sie fein gehackt sind. Mit Grissini oder Crackern servieren.

MANCHEGO_TARTS_165.tif

12. Mini-Manchego-Törtchen: Machen Sie Romesco Dip (Nr. 11) und löffeln Sie eine dünne Schicht in Mini-Phyllo-Schalen. Bedecken Sie jedes mit einem Würfel Manchego-Käse und backen Sie bei 425 Grad F, bis der Käse schmilzt, 8 Minuten. Mit gehackter Petersilie belegen.

COUNTRY_PATE_BITES_316.tif

13. Cranberry-Pastete-Häppchen: Mischen Sie 1/4 Tasse Mayonnaise, 2 Esslöffel Preiselbeersauce und Salz und Pfeffer nach Geschmack. Auf gerösteten Baguettescheiben verteilen und mit geschnittener Country-Pastete und geschnittenen Cornichons belegen.

STUFFED_CHERRY_PEPPERS_162.tif

14. Gefüllte Kirschpaprika: Stiel und Samen heiß oder süß eingelegte Kirschpaprika. Wickeln Sie Streifen von dünn geschnittener Salami um Würfel von gereiftem Provolone und füllen Sie die Paprika hinein. Mit Olivenöl beträufeln und mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit Zahnstochern servieren.

DELILED_CRAB_DIP_254.tif

15. Deviled Crab Dip: Mischen Sie 1/2 Pfund Krabbenfleisch, 3 Esslöffel Mayonnaise, je 1 Esslöffel Dijon-Senf, Zitronensaft und gehackte Petersilie, 1/4 Teelöffel Worcestershire-Sauce und Salz und scharfe Sauce nach Geschmack. Mit Crackern servieren.

PIMENTO_CHEESE_SPREAD_203.tif

16. Pimiento-Käseaufstrich: Mischen Sie 8 Unzen geriebener scharfer gelber Cheddar, 4 Unzen geriebener Pfeffer-Jack, 3/4 Tasse Mayonnaise, 1/2 Tasse gehackte abgetropfte Pimientos, 1 kleine geriebene Schalotte und eine Prise Cayennepfeffer. Auf geröstetem Brot verteilen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

CREAMY_SHRIMP_DIP_225.tif

17. Cremiger Garnelen-Dip: Kombinieren Sie 8 Unzen weichgemachten Frischkäse, 3/4 Tasse Mayonnaise und den Saft von 1/2 Zitrone. Rühren Sie 3/4 Pfund gehackte gekochte Garnelen und 1/4 Tasse gehackten Sellerie und Frühlingszwiebeln ein. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kartoffelchips oder Crackern servieren.

TONNATO_DIP_199.tif

18. Italienischer Thunfisch-Dip: Pulse 1 abgetropfte 5-Unzen-Dose mit Öl gefüllter italienischer Thunfisch, 1/2 Tasse Mayonnaise, 1/4 Tasse Olivenöl, den Saft von 1 Zitrone und 2 Esslöffel Kapern in einer Küchenmaschine glatt rühren. In eine Schüssel umfüllen und 2 EL gehackte Petersilie unterrühren. Mit mehr Petersilie belegen und mit Crudites servieren.

SPICED_PITA_CHIPS_313.tif

19. Gewürzte Pita-Chips: 3 Pitas in Spalten schneiden. Mit 1 Esslöffel Olivenöl, je 1/2 Teelöffel gemahlenem Kreuzkümmel und Koriander sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Backen Sie bei 425 Grad F, bis sie geröstet sind, 8 Minuten.

PUMPKIN_HUMMUS_294.tif

20. Kürbis Hummus: Purée 1 1/2 Tassen abgetropfte Kichererbsen in Dosen, 1/3 Tasse reiner Kürbis in Dosen, je 3 Esslöffel Olivenöl und Tahini (Sesampaste), 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel Paprika und 1/4 Tasse Wasser. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Paprikaflocken und gerösteten Pepitas (geschälten grünen Kürbiskernen) bestreuen. Mit Süßkartoffelchips servieren.

BRIE_CRANBERRY_CHUTNEY_359.tif

Gegrillter Brie mit Cranberry Chutney

Gegrillter Brie mit Cranberry Chutney

21. Gegrillter Brie mit Cranberry Chutney: Von einem kleinen Brie-Rad die Schale abschneiden. 1/4 Tasse Cranberry-Chutney über den Käse verteilen und 3 Minuten braten, bis er sprudelt. Mit Pekannüssen belegen. Mit Baguettescheiben servieren.

BISCUITS_TRIPLE_CREAM_333.tif

Kekse mit Käse und Konfitüren

Kekse mit Käse und Konfitüren

22. Kekse mit Käse und Konfitüren: Verdauungskekse mit Dreifach-Frischkäse (wie Saint André) oder Brie bestreichen. Jeweils mit Aprikosen- oder Cranberry-Konfitüre und einem Dillzweig belegen.

BLISTERED_PEPPERS_214.tif

23. Mini-Paprika mit Blasen: 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie ganze Babypaprika hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Wenden, bis sie verkohlt und zart sind. Mit Zitronensaft und Salz beträufeln.

SPICE_FRIED_CHICKPEAS_258.tif

24. Gewürzte gebratene Kichererbsen: 1 Dose Kichererbsen abtropfen lassen und abspülen, trocken tupfen. Frittieren Sie portionsweise in 375 Grad F Pflanzenöl, bis sie knusprig und golden sind, etwa 4 Minuten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann mit je 1/2 Teelöffel gemahlenem Koriander, Kreuzkümmel, geräuchertem Paprika und Salz vermischen.

HAM_ENDIVE_SPEARS_280.tif

25. Schinken- und Endivienspeere: Pulsieren Sie 1/4 Pfund Schinkenwürfel, 1/4 Tasse gehackte Dillgurke, 2 Frühlingszwiebelweiße und 2 Esslöffel Mayonnaise in einer Küchenmaschine, bis sie vermischt sind. Auf Endivienspieße löffeln. Mit geschnittenen Frühlingszwiebeln belegen.

PUMPKIN_SAGE_BUTTER_338.tif

26. Kürbis-Prosciutto Canapes: 1 Stange weiche Butter, 1/4 Tasse reinen Kürbis aus der Dose, 1 Esslöffel gehackter Salbei und 1/4 Teelöffel Salz in einer Küchenmaschine glatt rühren. Auf Cocktailbrot verteilen und mit dünn geschnittenem Prosciutto belegen.

PUMPKIN_SAGE_SCALLOP_243.tif

27. Kürbis-Salbei Jakobsmuscheln: Aus Kürbis-Prosciutto Canapes (Nr. 26) die Kürbis-Salbei-Butter herstellen. 1/2 Esslöffel Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie 12 kleine Jakobsmuscheln hinzu und braten Sie sie 2 bis 4 Minuten an, indem Sie sie einmal wenden, bis sie gerade gar sind. 2 EL Kürbis-Salbei-Butter und einen Spritzer Zitronensaft unterrühren. Mit Zahnstochern servieren.

SHRIMP_COCKTAIL_268.tif

28. Krabbencocktail: Kombinieren Sie 1/2 Tasse Ketchup oder Sweet-Chili-Sauce, 1/4 Tasse abgetropften Meerrettich, den Saft von 1 Zitrone, 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce, eine Prise Selleriesalz, 2 Spritzer scharfe Sauce und 1 Esslöffel gehackten Sellerie. Mit gekühlten gekochten Garnelen servieren.

SHRIMP_VERDE_250.tif

29. Garnelen mit Sauce Verte: 4 Knoblauchzehen und 2 weiße Frühlingszwiebeln in Salzwasser 6 Minuten weich köcheln lassen. Fügen Sie das Frühlingszwiebelgrün und je 1 Tasse zerrissenes Basilikum und Petersilienblätter hinzu, kochen Sie 10 Sekunden lang, bis sie verwelkt sind. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. In einer Küchenmaschine mit 1/4 Tasse Mango-Chutney, 1 Teelöffel Senfpulver und dem Saft einer 1/2 Zitrone pürieren. Mit gekühlten gekochten Garnelen servieren.

BROILED_SRIRACHA_OYSTER_218.tif

30. Würzige gegrillte Austern: Mischen Sie 1/4 Tasse Mayonnaise, 1 Esslöffel Sriracha und 1 gehackte kleine Knoblauchzehe. 12 Austern schälen und auf der Halbschale trocken tupfen. Mit der Mayonnaise-Mischung bestreichen und 2 Minuten braten, bis sie stellenweise gebräunt ist. Mit gehacktem Schnittlauch belegen.

KNOBLAUCH_CLAMS_170.tif

31. Gegrillte Knoblauchmuscheln: 1 gehackte Knoblauchzehe in einer Pfanne mit 2 EL Butter anbraten. Rühren Sie 1/3 Tasse frische Semmelbrösel und 2 Esslöffel gehackte Petersilie ein. 12 Muscheln schälen und auf der Halbschale trocken tupfen. Mit den Knoblauchbröseln belegen und 1 bis 2 Minuten braten, bis sie knusprig und gebräunt sind.

SHRIMP_BACON_SLIDER_349.tif

32. Shrimp-Speck-Slider: Mayonnaise auf Mini-Kartoffelbrötchen verteilen. Jeweils mit 1 geschnittenen gekochten Garnelen, 1/2 Scheibe knusprig gekochtem Speck und etwas gehacktem Schnittlauch füllen.

STUFFED_SNOW_PEAS_227.tif

33. Gefüllte Schneeerbsen: Zuckerschoten in kochendem Salzwasser blanchieren, 30 Sekunden kalt abspülen und trocken tupfen. Entlang der gebogenen Seite schneiden, um sie aufzuspalten. Jeweils vorbereiteten Taramasalata (griechischer Kaviaraufstrich) oder weichen Kräuterkäse hineinspritzen und mit Zitronensaft beträufeln.

CREAMY_STUFFED_MUSHROOMS_188.tif

34. Cremig gefüllte Champignons: Entfernen Sie die Stiele von kleinen Cremini oder weißen Champignons. Die Kappen mit Salz und Pfeffer bestreuen und jeweils mit 1 TL Frischkäse füllen. 8 Minuten braten, bis der Käse geschmolzen und fleckig gebräunt ist. Mit gehacktem Schnittlauch belegen.

HALLOUMI_BITES_330.tif

35. Warme Halloumi-Häppchen: 8 Unzen Halloumi-Käse in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit 2 bis 3 Esslöffel Olivenöl goldbraun braten. Fügen Sie 1 Tasse Traubentomaten, den Saft von 1 Zitrone und eine Prise getrocknete Minze hinzu. Kochen, Rühren, 2 weitere Minuten. Auf Zahnstochern servieren.

CHILI_LIME_CASHEWS_173.tif

36. Chili-Limette Cashewkerne: Kochen Sie 2 Tassen Cashewnüsse in 1 Esslöffel Olivenöl mit je 1/2 Teelöffel Chilipulver und geräuchertem Paprika bei mittlerer Hitze, bis sie geröstet sind, etwa 5 Minuten. 2 EL gehackten Koriander und die Schale und den Saft von 1 Limette unterrühren. Mit Salz.

HONEY_CHIPOTLE_NUTS_270.tif

37. Ahorn-Chipotle Erdnüsse: Sieden Sie 1/3 Tasse Ahornsirup mit 1/2 Teelöffel Chipotle-Chilipulver in einem Topf, bis es auf die Hälfte reduziert ist, etwa 5 Minuten. Rühren Sie 2 Tassen gesalzene trocken geröstete Erdnüsse ein. In eine leicht geölte Pfanne geben und abkühlen lassen.

LACHS_ASPARAGUS_246.tif

38. In Lachs eingewickelter Spargel: Spargel in kochendem Salzwasser knusprig blanchieren. Abgießen, dann in Eiswasser abkühlen. Abtropfen lassen und trocken tupfen. Umwickeln Sie jeden Speer mit einer dünnen Scheibe Räucherlachs. Kombinieren Sie jeweils 1/4 Tasse Sauerrahm und Mayonnaise mit 2 Esslöffeln fein gehacktem Dill, der auf dem Spargel verteilt ist.

GERÄUCHERT_LACHS_CANAPE_255.tif

39. Kanapees mit geräuchertem Lachs: Machen Sie die Sauerrahm-Dill-Mischung aus Spargel im Lachsmantel (Nr. 38). Auf Pumpernickel-Cocktailbrot verteilen und jeweils mit geschnittenem Räucherlachs und einigen Kapern belegen.

GORGONZOLA_PEAR_POLENTA_341.tif

Gorgonzola- und Birnen-Polenta-Runden

Gorgonzola- und Birnen-Polenta-Runden

40. Gorgonzola- und Birnen-Polenta-Runden: Schneiden Sie 1 Tube vorbereitete Polenta in 1/4 Zoll dicke Runden. Mit zerlassener Butter bestreichen und goldbraun braten. Mit geschnittenen Birnen belegen und Gorgonzola mit Pfeffer würzen.

BACON_CHEDDAR_PECAN_PIZZA_320.tif

41. Cheddar-Speck-Pekannuss-Pizza: 1/2 Pfund Pizzateig auf einem Backblech dünn ausrollen. Mit Olivenöl bestreichen und mit 3/4 Tasse zerkleinertem Cheddar und 1/3 Tasse zerbröckeltem gekochtem Speck bestreuen. Backen Sie bei 450 Grad F, bis sie knusprig sind, 8 bis 10 Minuten. Mit gehackten kandierten Pekannüssen und gehacktem Schnittlauch bestreuen. In Quadrate schneiden.

FRIED_ARTICHOKE_HEARTS_277.tif

42. Gebratene Artischockenherzen: 2 Tassen marinierte Artischockenherzen abtropfen lassen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. 1/4 Zoll Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Artischockenherzen dazugeben und etwa 6 Minuten braten, dabei einmal wenden, bis sie knusprig und goldbraun sind. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

GOAT_CHEESE_TOMATO_CHUTNEY_335.tif

Ziegenkäse mit Tomaten-Chutney

Ziegenkäse mit Tomaten-Chutney

43. Ziegenkäse mit Tomaten-Chutney: 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, 2 Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose, 1/3 Tasse Rotweinessig, 1/4 Tasse goldene Rosinen, eine Prise rote Paprikaflocken und Salz nach Geschmack hinzufügen. Kochen, bis es eingedickt ist, etwa 5 Minuten. Auf einen Teller geben und mit einem kleinen Laib cremigen Ziegenkäse (z. B. Bucheron) belegen. Mit Baguettescheiben servieren.

KIELBASA_APPLE_SKEWER_352.tif

44. Kielbasa-Apfelspieße: Mischen Sie 1/4 Tasse Sauerrahm, je 2 Esslöffel gehackte Petersilie und Vollkornsenf und 2 Teelöffel Meerrettich. Mit Salz. In Scheiben geschnittene gegrillte Kielbasa und grüne Apfelwürfel auf kleine Spieße stecken. Mit der Meerrettichmischung servieren.

HERB_DEVILED_EGGS_288.tif

45. Kräuterteufel-Eier: 6 hartgekochte Eier schälen und halbieren. Das Eigelb mit je 1 EL Mayonnaise und Sauerrahm und je 2 EL fein gehacktem Schnittlauch, Petersilie und grünen Oliven zerdrücken und mit Salz würzen. In das Eiweiß spritzen oder löffeln und mit Paprika bestreuen.

PUMPKIN_HAM_FRITTER_310.tif

46. Kürbis-Schinken-Krapfen: Mischen Sie 1 Tasse trockene Pfannkuchenmischung, 1/2 Teelöffel Chilipulver, 1 Ei und 2 Esslöffel jeweils reinen Kürbis in Dosen, Bier, zerkleinerten Cheddar, gehackten Schinken und gehackte Frühlingszwiebeln. Frittieren Sie kleine Löffel des Teigs in 350 Grad F Pflanzenöl, bis sie goldbraun sind. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

PUMPKIN_CHIPOTLE_SHOOTER_194.tif

Kürbis-Chipotle Suppen-Shooter

Kürbis-Chipotle Suppen-Shooter

47. Kürbis-Chipotle Suppen-Shooter: Bringen Sie 1 Tasse reinen Kürbis in Dosen, 1/2 Tasse Hühnerbrühe, 1/4 Tasse Sahne, 2 Esslöffel Chipotle Hot Sauce und 2 Teelöffel Bourbon in einem kleinen Topf zum Köcheln und kochen Sie unter Rühren 3 Minuten. In kleine Tassen füllen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

CARROT_GINGER_SHOOTER_192.tif

Karotten-Ingwer-Suppe-Shooter

Karotten-Ingwer-Suppe-Shooter

48. Karotten-Ingwer-Suppe Shooters: 1 gehackte Knoblauchzehe und 1 EL gehackten Ingwer in 1 EL Pflanzenöl in einem kleinen Topf anbraten. 1 1/2 Tassen Karottensaft, 1/4 Tasse Sahne und den Saft von 1 Limette hinzufügen, zum Köcheln bringen und 5 Minuten kochen lassen. In kleine Tassen füllen und mit gehacktem Koriander bestreuen.

SHERRY_GLAZED_MUSHROOMS_302.tif

49. Sherryglasierte Pilze: 2 EL Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie 1/2 Pfund weiße Champignons hinzu und braten Sie sie etwa 7 Minuten an, bis sie weich sind. Fügen Sie 1/4 Tasse Sherry, 1 Esslöffel Sherry-Essig und eine Prise Salz hinzu. Kochen, bis die Sauce zu einer Glasur reduziert ist, etwa 1 Minute. Je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauch unterrühren. Mit Zahnstochern servieren.

SHRIMP_FLAUTA_262.tif

50. Garnelenflauten: Erwärmen Sie 1/4 Zoll Pflanzenöl in einer Pfanne. Maistortillas nacheinander in das Öl tauchen, bis sie weich sind, dann mit Mayonnaise bestreichen und mit Chipotle-Chilipulver bestreuen. Gekochte Garnelen halbieren und Stangenkäse längs halbieren. 2 Stück Garnelen und 1 Stück Käse in der Mitte jeder Tortilla anrichten. Aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Erhöhen Sie die Ölhitze auf mittlere Hitze, braten Sie die Brötchen unter Drehen, bis sie goldbraun sind. Zahnstocher entfernen und halbieren. Mit Salz und Limettensaft beträufeln.


3) Shishito-Paprika mit Blasen

Diese Blister-Shishito-Paprika von Tasty Galaxy sind kohlenhydratarm, keto, vegan und einfach zuzubereiten! Shishito-Paprika sind in schicken Restaurants der letzte Schrei, aber mit diesem Rezept können Sie sie zu Hause nachkochen! Alles, was Sie brauchen, sind Shishito-Paprika, Öl, Salz und Dill und Sie sind auf dem Weg zu einer super einfachen Vorspeise oder Beilage!


65 supereinfache Vorspeisen in letzter Minute

Aufschub passiert den Besten von uns &ndash, aber diese einfachen Apps haben Ihnen den Rücken freigehalten.

Aufschub passiert den Besten von uns &ndash, aber diese einfachen Apps haben Ihnen den Rücken freigehalten.

Perfekt knusprig mit einer warmen Marinara-Sauce.

Knusprige Hähnchenparm in 30 Minuten.

Diese Schweine sind bereit zu paaartay!

Die perfekte Party-Vorspeise.

Verwandeln Sie den klassischen Auflauf in eine Party-App!

Wenn *nicht* mozz den Zug hält.

Das karamellisierte Topping ist ALLES.

Unsere drei Lieblingsgeschmacksrichtungen: würzig, käsig und. Speck-y.

Crescent Rolls haben die Art von Magie, die so etwas wie Gemüse auf die nächste Stufe schmecken lässt.

Sie möchten, dass zwei Chargen und diese SCHNELL gehen.

Diese würzigen Häppchen erfordern nicht einmal geschnittenes Brot.

Das ULTIMATIVE Käsebrot.

Wenn Sie Rosenkohl als Beilage zum Abendessen zubereiten, machen Sie einfach eine zusätzliche App zum Eintauchen. Zwei-in-Eins-FTW!


Dies sind schnell zusammengestellte einfache Vorspeisenrezepte, die jeder lieben wird!

Denken Sie daran, wenn ein Rezept gekochtes Hühnchen, Guacamole, Pesto, andere Dressings oder Salsa erfordert, können Sie diese auch im Supermarkt kaufen. Es kostet Sie vielleicht etwas mehr, aber Zeit ist Geld. All diese einfachen Vorspeisenrezepte sollten ziemlich schnell zusammenkommen, auch wenn es einen Ofen oder einen Topftopf braucht, stellen Sie ihn ein und vergessen Sie ihn.

Bei keinem dieser Rezepte muss Wasser für Nudeln gekocht oder gebraten werden. Wenn eine Zutat nach Speck verlangt, können Sie diesen leicht in der Mikrowelle mit minimalem Durcheinander knusprig machen.

Mit Artikeln, die in allen Lebensmittelgeschäften leicht erhältlich sind. Der Schlüssel ist, zu beeindrucken, ohne Ihren Geldbeutel aufzuladen…. oder dein Frustrationslevel.


15 unkomplizierte Grill-Beilagen-Rezepte für den Garten

Wer ein kreatives Auge hat, weiß aus erster Hand, dass Inspiration überall um uns herum ist. Egal, ob Sie von den Erdtönen der Natur, einem farbenfrohen Spaziergang über einen lokalen Bauernmarkt oder sogar einem kurzen Scrollen durch Instagram stimuliert werden, Sie wissen nie, was passieren könnte entzünde ein neues kreatives Projekt.

Um Ihr nächstes Meisterwerk zu inspirieren, freuen wir uns, mit Bounty zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation von Künstlern und Designern voranzutreiben, indem wir einen nationalen Designwettbewerb starten. Wir fordern Grafikdesigner auf, sich um die Chance zu bewerben, ihre Arbeiten in einer neuen Papierhandtuchkollektion von Brit + Co und Bounty zu sehen, die 2022 auf den Markt kommen soll.

Abgesehen von der unglaublichen Aufmerksamkeit, wenn Sie Ihre Illustrationen auf Papiertüchern haben, die nächstes Jahr in den Läden in ganz Amerika erhältlich sind, erhalten Sie auch $5,000 für deine Kunst ein Stipendium für Selbstgemacht, unser 10-wöchiger Beschleuniger für Unternehmertum, um Ihre Designkarriere auf die nächste Stufe zu heben (im Wert von 2.000 USD) und ein eigenständiges Feature auf Brit + Co, das Ihre Kunst als Schöpfer hervorhebt.

Das Creatively You Design-Wettbewerb startet am Freitag, 21. Mai 2021 und nimmt Einreichungen bis Montag, 7. Juni 2021, entgegen.

JETZT BEWERBEN

Wer sollte sich bewerben: Frauen identifizierende Grafikdesigner und Illustratoren. (Aufgrund mittlerer Einschränkungen akzeptieren wir derzeit keine Design-Einreichungen von Fotografen oder Malern.)

Was wir suchen: Digitaldruck- und Musterdesigns, die Ihre Designästhetik widerspiegeln. Denken Sie optimistisch, hoffnungsvoll, hell – etwas, das Sie in Ihrem Zuhause sehen möchten.

So geben Sie ein: Hier bewerben, wo Sie aufgefordert werden, 2x Original-Designdateien zur Prüfung einzureichen, an denen Sie die Rechte besitzen. Zu den zulässigen Dateiformaten gehören: .PNG, .JPG, .GIF, .SVG, .PSD und .TIFF. Maximale Dateigröße 5 GB. Wir fragen auch nach Ihrer Designinspiration und Ihren persönlichen Daten, damit wir in Kontakt bleiben können.

Künstlerauswahlprozess: Panelisten aus den Kreativteams von Brit + Co und P&G Bounty werden die Einreichungen beurteilen und am 11. Juni 2021 50 Finalisten auswählen, die ein Selfmade-Stipendium für unsere Sommersession 2021 erhalten. Aus den Finalisten werden dann bis zu 8 Künstler ausgewählt und am 18. Juni 2021 benachrichtigt. Die ausgewählten Designer werden 2022 vor der Produkteinführung öffentlich bekannt gegeben.

Alle ausstehenden Wettbewerbs-Qs finden Sie in unserem Hauptwettbewerbsseite. Viel Glück und viel Spaß beim Gestalten!


Thanksgiving-Vorspeisen leicht gemacht: 11 einfache Ideen und schnelle Rezepte

Seien Sie ehrlich: Ist Ihr Thanksgiving-Aufstrich jemals fertig, wenn Sie ihn planen? Wenn Sie alles andere als ein Superheld sind, lautet die Antwort wahrscheinlich "Nein". Deshalb ist es toll, ein paar einfache Häppchen zu haben, um die Gäste bis zum Schlemmen satt zu halten. Der Trick besteht darin, Snacks zu servieren, die nicht zu sättigend sind – oder die Zubereitung zu zeitintensiv ist.

Hier sind ein paar köstliche und ganz einfache Thanksgiving-Vorspeisen und Hors d'oeuvres. Einige erfordern nicht mehr Arbeit, als ein paar Gegenstände auf eine Platte zu legen, während andere nur minimales Kochen und Vorbereitung erfordern. Andere können im Voraus erledigt werden. Jeder gewinnt.

1.Snack-Mix mit langsamem Kocher: Wenn Sie Chex-Mix mögen, werden Sie diese Version von Gimme Some Oven noch mehr lieben – dank des Slow Cookers ist es fast vollständig.

2. Käseplatte: Nicht umsonst ist eine Käseplatte so ein klassischer Partysnack: Sie ist sättigend und so einfach. Mit diesem Trio können Sie nichts falsch machen: ein cremiger Camembert oder Brie, ein nussiger Manchego und ein hochwertiger Ziegenkäse. Mit Apfelscheiben, Quittenpaste und dünnen Crackern servieren.

3. Kürbis-Pekannuss gebackener Brie:Diese Vorspeisen-Idee von Lemon Tree Dwelling sieht raffiniert aus, ist aber so einfach zuzubereiten: Eine Runde Brie mit Kürbisbutter belegen, in Blätterteig wickeln, mit Pekannüssen belegen und backen. Die Ergebnisse sind übertrieben.

4. Gewürzte Oliven: Peppen Sie eine Schüssel mit im Laden gekauften Oliven auf, indem Sie Ihre eigene spezielle Gewürzmischung hinzufügen. Mit ein paar geschnittenen Chilis würzen, mit gepressten Knoblauchzehen durchschlagen oder Streifen von Zitrusschalen und Fenchelsamen hinzufügen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Fügen Sie einfach Ihre Zutaten zu den Oliven in ihrer Salzlake hinzu und lassen Sie sie einige Stunden bis über Nacht im Kühlschrank ruhen.

5. Cranberry-Pfeffer-Gelee-Dip: Einfacher als dieser würzig-süße Dip von Life With the Crust Off geht es nicht – belegen Sie einen weichen Frischkäseblock mit einer Mischung aus Preiselbeersauce und Pfeffergelee. Mit Crackern servieren. Cremig, herb, scharf – und ach so gut.

6. Crostini mit geräuchertem Lachs und Crème fraîche: Baguettescheiben knusprig rösten, mit Räucherlachs und einem Klecks Crème fraîche belegen. Nach Lust und Laune mit einem Dillwedel garnieren.

7. Apfel-Zimt-Speck-Häppchen: Diese Speck-Apfelspieße von Bubbly Nature Creations sind so einfach – einfach Apfelstücke in Speck wickeln, mit einem Zahnstocher aufspießen, mit Zimt-Zucker bestreuen und backen. Servieren Sie ewig dankbaren Gästen.

8. Knusprig geröstete Kichererbsen: Diese App ist wie verrückt, nur besser. Kichererbsen aus der Dose abspülen und mit Olivenöl und beliebigen Gewürzen mischen, von geräuchertem Paprika oder Cayennepfeffer bis hin zu Salz und Pfeffer. Auf einem Backblech verteilen und bei 400 Grad goldbraun backen, ca. 30 Minuten.

9. Kürbis-Dip: Magst du deine Leckereien vor dem Festessen auf der süßen Seite? Schlagen Sie diesen saisonalen Dip aus Kürbis, Frischkäse und Schlagsahne auf. Mit Apfelscheiben oder Graham Crackern servieren. Dann noch einmal zum Nachtisch! (Hier finden Sie zwei weitere einfache Kürbis-Dip-Rezepte.)

10. Käse-Knoblauch-Ziehbrot: Kennen Sie Affenbrot? Es wird hergestellt, indem mehrere Teigbällchen mit leckeren Zutaten dazwischen zusammengestellt werden, die alle zusammen in einer Pfanne gebacken werden. Das Ergebnis ist ein leicht zu greifender, süchtig machender Snack. Der Blog RecipeTin Eats hat eine ganz einfache Variante von Affenbrot: Ein knuspriges Brot mit einem Rautenrastermuster schneiden, mit Knoblauchbutter und Käse belegen und backen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Gäste Platz für das Abendessen haben.

11. Eine Gemüse- und Gurkenplatte: Nennen Sie es Crudité oder ein Relish-Tablett – eine Platte mit frischem Gemüse, verdauungsfreundlichen Gurken und einem Dip wie Pimentaufstrich ist eine großartige Möglichkeit, ein Festmahl vorzuspielen.


"Sooo lecker!! Ich habe versucht, ein Teriyaki-Sauce-Rezept zu finden, das wie die Seattle Teriyaki-Restaurants schmeckt, und hier ist es. Die einzige Zutat, die etwas schwer zu finden war, war das Mirin. Ich fand es in meinem örtlichen Safeway-Lebensmittelgeschäft im asiatischen Lebensmittelgang. Es war eine Marke von Kikkoman und die Flasche hatte einen roten Deckel und eine gelbliche Flüssigkeit. Da steht "AJI-MIRIN Sweet Cooking Rice Wine". Ich stimme Momat41 zu, dass ich diesem Rezept eine 10 geben würde, wenn ich könnte!!"


11 lächerlich einfache und leckere Super Bowl-Rezepte in letzter Minute

Der Super Bowl-Sonntag rückt mit großen Schritten näher. Vielleicht sind Sie ein Fan der Patriots oder Eagles, oder vielleicht hassen Sie die Patriots oder Eagles besonders, oder vielleicht interessieren Sie sich überhaupt nicht für Fußball und möchten nur auf die Werbung schauen, oder vielleicht interessiert Sie es nicht das Spiel oder die Werbespots und denken, Sie sind besser als ich, aber in allen Fällen bietet der Super Bowl eine gute Ausrede, um leckeres Fingerfood zu essen.

Vielleicht planen Sie ein Last-Minute-Treffen, oder Sie haben sich geschworen, irgendwo eine Vorspeise mitzubringen, haben aber bis jetzt Abstand dazu. So Für den Sieg ist hier mit 11 extrem einfachen und leckeren Rezepten zum Zubereiten und Genießen.

Guacamole

Guacamole-Rezepte können sehr unterschiedlich sein, aber eines gilt praktisch immer: Wie bei Hummus ist frischer, selbstgemachter Guac besser als alles, was man im Supermarkt bekommt. Was hier folgt, ist nur ein Vorschlag. Manche Leute mögen mehr Zwiebeln, mehr Koriander oder mehr Jalapeno, manche mögen Tomaten für etwas Süße hinzufügen. —TB

Zutaten

2 reife Avocados
1/2 Limette
1/4 Tasse gewürfelte Zwiebel
2-3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
1 Jalapeno
Salz und Pfeffer
Tortillachips zum Dippen
1. Avocados schälen und entkernen, dann in einer mittelgroßen Schüssel oder einem Mörser zerdrücken.
2. Fügen Sie Zwiebel, Koriander und Saft der Limette hinzu.
2. Tragen Sie Gummihandschuhe, um mit dem Jalapeno umzugehen, insbesondere – vertrauen Sie mir – wenn Sie Kontaktlinsen tragen und diese später entfernen müssen. Sonst hast du eine Welt voller Schmerzen.
4. Jalapeno würfeln und bis zur gewünschten Gewürzstufe hinzufügen. Je nach Vorliebe für die Schärfe möchten Sie möglicherweise nur die Hälfte des Pfeffers und keine Samen. Manche wollen das Ganze und alle Samen. Mach langsam.
5. Nach Geschmack Salz und Pfeffer hinzufügen.
6. Mit Tortillachips servieren. Babykarotten funktionieren auch, wenn Sie sich schuldig fühlen, die Flügel zu braten.
Dient 4-6.

Cannoli-Dip

Wenn Cannoli einen Nachteil haben, können selbst die kleinen Cannoli reichhaltig und sättigend sein. Das Schöne an dem Dip ist, dass Sie einen Hauch von Cannoli haben und trotzdem die anderen reichhaltigen und sättigenden Speisen auf dem Tisch genießen können.

Sie können — und ich haben — Ihre eigenen Cannoli-Schalen herstellen, aber es ist eine Menge Arbeit und sehr unordentlich und wird für den Dip nicht wirklich benötigt. Sie können bei einer italienischen Bäckerei vorbeischauen, um die Muscheln zu kaufen, oder sich bei Ihrer Supermarktbäckerei erkundigen. Brechen Sie sie sorgfältig auf, bis Sie viele Chips unterschiedlicher Größe haben. Dies ist eine gute Aufgabe, die Sie Ihren Kindern geben können. Sie können auch Dinge wie Erdbeeren und Zuckerkekse zum Eintauchen hinzufügen. — MH

Zutaten

1 15-Unzen-Behälter Ricotta, der durch ein feinmaschiges Sieb abgetropft wurde
1/2 Tasse Mini-Schokoladenchips
1/2 Tasse Zucker
1/2 Esslöffel Vanille
Schale einer Zitrone
1/4 Esslöffel Zimt
8-10 Cannoli-Schalen

1. Mit einem Standmixer mit Rühraufsatz oder einer Schüssel und einem elektrischen Handrührgerät Ricotta, Zucker, Zitronenschale, Zimt und Vanille mischen.
2. Die Schokoladenstückchen vorsichtig unterheben.
3. Vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dient 3-5, ist aber sehr leicht zu verdoppeln

Klassische Büffelflügel

(Robert Deutsch, USA HEUTE Mitarbeiter)

Vorgefertigte Flügelsaucen sind jetzt überall erhältlich, aber Sie sind besser ohne sie dran. Und Buffalo Wings sind am besten, wenn sie am frischesten sind. Die Lieferung kostet Sie etwas Knusprigkeit. Ein wichtiger Schlüssel ist die Verwendung von Franks Red Hot Sauce. Dies ist keine bezahlte Empfehlung oder so, es ist einfach die bei weitem beste scharfe Sauce, um Buffalo Wings zu machen.

Wir empfehlen dringend, die Flügel zu braten: Es ist der Super Bowl, nicht der Still Pretty Tasty But Definitely Not As Good Bowl. Gebackene oder gebratene Flügel sind mit der gleichen Sauce immer noch ziemlich lecker, aber definitiv nicht so gut. —TB

Zutaten

12 ganze Hähnchenflügel, gesäubert und in flache Scheiben und Fässer geschnitten
1/2 Tasse Butter
1/2 Tasse Franks Red Hot Sauce
Selleriesalz (optional)
Öl zum Braten (Erdnuss, Gemüse oder Raps eignen sich am besten)
Blauschimmelkäse oder Ranch-Dressing

1. Erhitzen Sie das Öl in einer Fritteuse, einem holländischen Ofen oder einem großen Topf auf etwa 375 Grad oder mittlerer Hitze.
2. Frittieren Sie die Flügel in Öl, bis sie goldbraun und durchgegart sind, je nach Größe etwa 12-15 Minuten.
3. Während die Flügel braten, die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Fügen Sie heiße Soße hinzu und rühren Sie um. Nach Belieben Selleriesalz oder Zitronenpfeffer hinzufügen. Für würzigere Flügel das Verhältnis von scharfer Soße zu Butter erhöhen. Bei milderen Flügeln machst du das Gegenteil.
4. Wenn die Flügel fertig sind, legen Sie sie auf einen mit Papiertüchern bedeckten Teller, um überschüssiges Öl abzulassen. Dann werfen Sie sie in die Flügelsauce und servieren Sie sie mit Blauschimmelkäse oder Ranch.

Dient 4-6. Wenn mehr Leute kommen, machen Sie Mathe.

Kolache nach italienischer Art

Es ist geradezu verblüffend, dass Kolaches – ein tschechisches Gebäck, das sowohl in herzhaften als auch in süßen Varianten hergestellt wird – sich hier in den Vereinigten Staaten nicht viel über Texas hinaus verbreitet haben. Dort gibt es eine beliebte Kolache mit Wurst, Käse und Jalapenos. Dies ist unsere italienische Variante dieses Leckerbissens.

Eine Warnung: Frischer Pizzateig kann überraschend schwierig zu verarbeiten sein. Stellen Sie sicher, dass Sie es auf Raumtemperatur bringen, bevor Sie beginnen, und wenn Sie frustriert werden, denken Sie daran, dass Sie Pizzateig mit Wurst und Käse füllen und alles wird gut. Tipp: Viele gute Pizzerien verkaufen dir eine Teigkugel besser als im Supermarkt. – TB

Zutaten

1 Kugel frischer Pizzateig
5-6 italienische Würstchen, scharf oder mild
1 EL Butter, geschmolzen und abgekühlt
Mozzarella-Käse, gerieben
Peperoni, gehackt (optional)
Marinara-Sauce zum Dippen

1. Den Backofen auf ca. 425 Grad vorheizen.
2. Erhitzen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser bis zu einem niedrigen Siedepunkt. Fügen Sie die Würste vorsichtig hinzu und kochen Sie sie 15-20 Minuten lang oder bis sie durch sind.
3. Nehmen Sie die Würstchen aus dem Wasser und lassen Sie sie abkühlen, oder bereiten Sie sich darauf vor, kochend heiße Würstchen zu verarbeiten.
4. Reißen Sie eine Handvoll Teig ab und strecken Sie sie zu Ovalen, die etwas länger als die Würste sind.
5. Legen Sie die Würstchen auf die Teigovale (Doughvals?) und stapeln Sie etwas Käse und als zusätzlichen Kick Peperoni darauf.
6. Wickeln Sie den Teig um die Wurst und den Käse und quetschen Sie ihn zusammen, damit der Käse nicht ausläuft, wenn er schmilzt. Kolaches auf ein gefettetes Backblech legen.
7. 10 Minuten backen, dann mit zerlassener Butter bestreichen.
8. Weitere 5-10 Minuten backen oder bis die Kolaches goldbraun sind.
9. Lassen Sie Kolaches vor dem Essen einige Minuten abkühlen oder behandeln Sie eine verbrannte Zunge, weil Sie nicht warten möchten.

Mit Marinara-Sauce servieren.

Geröstete Paprika Hummus

Wenn Sie erst einmal herausgefunden haben, wie einfach und günstig Hummus herzustellen ist, werden Sie ihn nie wieder im Laden kaufen. Während dieser rote Pfeffer im Mittelpunkt steht, kannst du ihn leicht in gerösteten Knoblauch, sonnengetrocknete Tomaten oder alles andere ändern, von dem du denkst, dass es in einem Dip gut schmecken würde.

Zutaten

2 ganze rote Paprika
1 (15-Unzen) Dose Kichererbsen o
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
1/4 Tasse (60 ml) Tahin
1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
2 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Servieren
1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
Prise Chilipulver
Prise Cayennepfeffer (optional)
Salz nach Geschmack

1. Entfernen Sie den Kern der Paprika und schneiden Sie sie in große, flache Stücke. Paprikastücke mit der Hautseite nach oben auf einem Backblech anrichten und unter den Grill des Ofens legen. 5 bis 10 Minuten grillen, bis die Paprikahaut verkohlt ist.
2. Paprika in eine wiederverschließbare Plastiktüte geben, verschließen und dann 10 bis 15 Minuten warten, bis sie für die Handhabung ausreichend abgekühlt ist. Die verkohlte Paprikahaut vorsichtig abziehen und wegwerfen, dann grob hacken.
3. In der Schüssel einer Küchenmaschine Tahini und Zitronensaft mischen und 1 Minute lang verarbeiten, die Seiten und den Boden der Schüssel abkratzen und dann weitere 30 Sekunden verarbeiten.
4. Fügen Sie den gehackten Knoblauch, Kreuzkümmel, rote Paprika, Chilipulver und einen 1/2 Teelöffel Salz zu dem geschlagenen Tahini und Zitronensaft hinzu. 30 Sekunden lang verarbeiten, die Seiten und den Boden der Schüssel abkratzen, Olivenöl über die Mischung träufeln und dann weitere 30 Sekunden verarbeiten, bis alles gut vermischt ist.
5. Kichererbsen öffnen, abtropfen lassen und abspülen. Die Hälfte der Kichererbsen in die Küchenmaschine geben und 1 Minute verarbeiten. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel ab, fügen Sie dann die restlichen Kichererbsen hinzu und verarbeiten Sie sie, bis sie dick und ziemlich glatt sind. Stoppen Sie den Prozessor und kratzen Sie nach einer Minute die Seiten der Schüssel ab.
6. Fügen Sie die gerösteten Paprika hinzu und verarbeiten Sie 1 bis 2 Minuten weiter, bis sie glatt sind. Dies kann im Voraus zubereitet und in einem luftdichten Behälter gekühlt werden.

Oma Hendricks’Pierogis

Ähnlich wie Ted mit Kolaches verstehe ich nicht, wie Pierogis nicht zu einem großen Food-Trend geworden sind. Sie können auf verschiedene Arten zubereitet werden, mit allem gefüllt werden, wovon Sie träumen können, und können als Vorspeise oder Vorspeise verwendet werden. Das Rezept meiner Großmutter enthält die klassische Käsefüllung, aber Sie können auch Sauerkraut, Pilze oder so ziemlich alles verwenden. Seien Sie so kreativ, wie Sie möchten. Dies kann im Voraus erfolgen. Legen Sie die Pierogis einfach auf ein Backblech, bedecken Sie sie mit Plastikfolie und kleben Sie sie in den Kühlschrank. Kochen Sie sie, wenn Sie bereit zum Servieren sind. — MH

Zutaten

Für Teig:
2 Tassen Mehl
2 Eier
1/4 Pfund weiche Butter
2 gehäufte Esslöffel Sauerrahm
Für Käsefüllung
1 Dose Ricottakäse, über ein feines Sieb abgetropft
1 Ei
1/2 Teelöffel Zucker

1. Mischen Sie alle Teigzutaten, bis sie die Konsistenz von Brotteig haben. Es sollte eine gewisse Elastizität und Geschmeidigkeit haben.
2. Rollen Sie den Teig portionsweise aus. Schneiden Sie den Teig in etwa 3 Zoll große Quadrate.
3. Als nächstes die Käsefüllung herstellen und Käse, Ei und Zucker kombinieren.
4. In jedes Quadrat etwa einen Esslöffel der Füllung geben. Falten Sie das Quadrat, und zum Verschließen verwenden Sie eine Gabel und drücken Sie den Teig an den Rändern zusammen. Verwenden Sie Ihren mit Wasser angefeuchteten Finger, um über die versiegelten Seiten zu gehen
5. Legen Sie jeden Pierogi in kochendes Wasser. 7 Minuten kochen lassen – wir kochen die gesamten Piroggen in Wasser.
6. Aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Sie können hier anhalten und essen oder noch einen Schritt weitergehen, und seien wir ehrlich. Es ist Super Bowl-Sonntag. Sie möchten den nächsten Schritt gehen.
7. Die gekochten Pierogi in Butter braten, bis sie eine schöne goldbraune Kruste an der dicksten Stelle der Pierogi hat. Heiß mit Salz, Pfeffer und Sauerrahm servieren.

Pfannenmaisbrot-Taco-Pizza

Im Grunde, wie es sich anhört: Eine Pizza aus Taco-Zeug auf Maisbrot, die in einer gusseisernen Pfanne gebacken wird. Dieser ist offen für viele Interpretationen, basierend auf dem, was Sie zu Tacos gehören. Ich habe Hackfleisch mit Chilipulver, Chipotle-Chilipulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer und etwas Salz gewürzt und die „Pizza“ mit frischem Koriander und in Scheiben geschnittenen Jalapenos belegt. -TB

Zutaten

1 Packung Maisbrot-Mix (ausreichend für eine quadratische Backform von 8″ oder 9″) Alles andere, was die Mischung erfordert
1 Esslöffel Butter
3/4 Pfund Ihr Lieblings-Taco-Fleisch
Deine liebsten Taco-Fleisch-Gewürze
Salsa
Geriebener Cheddar-Käse
Sauerrahm
Deine Lieblings-Taco-Toppings

1. Den Backofen auf 375 Grad vorheizen.
2. Taco-Fleisch kochen und würzen
3. Erwärmen Sie eine gusseiserne Pfanne auf einem Herd bei mittlerer bis niedriger Hitze.
4. Bereiten Sie die Maisbrotmischung gemäß den Anweisungen des Herstellers vor.
5. Butter in der Pfanne schmelzen
6. Gießen Sie die Maisbrotmischung in die Pfanne und verteilen Sie sie zu einer dünnen, gleichmäßigen Schicht.
7. 12-15 Minuten backen oder bis die Mitte des Maisbrotes fest ist.
8. Mit Ofenhandschuhen die Pfanne aus dem Ofen nehmen.
9. Vorsichtig eine gleichmäßige Schicht Sauerrahm auf dem Maisbrot verteilen.
10. Verteile Fleisch auf der Sauerrahm und Salsa auf dem Fleisch.
11. Bedecken Sie das Ganze mit Käse und stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen.
12. Wenn der Käse schmilzt, nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen.
13. Fügen Sie alle frischen Beläge hinzu, die Sie bevorzugen, in Scheiben schneiden und servieren.

Krabbendip

Unsere Chefredakteurin Nina Mandell hat dies als eines ihrer Go-to-Party-Rezepte geteilt. Krabbendip ist einfacher und weniger chaotisch zuzubereiten als Krabbenkuchen. Außerdem erinnere ich mich, etwas über Fußball und Krabben gehört zu haben?

Ahh, ja, aber du kannst das gerne machen, auch wenn du nicht in Maryland lebst. — MH

Zutaten

Angepasst von McCormick’s
1 Packung (8 Unzen) Frischkäse, weich
1 Tasse Mayonnaise
2 Teelöffel Old Bay Seasoning (ich verwende viel mehr)
1/2 Teelöffel gemahlener Senf
1 Pfund klumpiges Krabbenfleisch
1/4 Tasse geriebener Cheddar-Käse

1. Backofen auf 350 ° F vorheizen.
2. Mischen Sie Frischkäse, Mayonnaise, Old Bay Seasoning und gemahlenen Senf in einer mittelgroßen Schüssel, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Krabbenfleisch hinzu, werfen Sie es vorsichtig.
3. In einer flachen 1 1/2-Quart-Auflaufform verteilen. Nach Belieben mit Cheddar-Käse und zusätzlichem Old Bay Seasoning bestreuen.
4. 30 Minuten backen oder bis sie heiß und sprudelnd sind. Mit verschiedenen Crackern oder geschnittenem französischem Brot servieren. Oder am Löffel.

Schokoladenstückchen, weiße Schokolade und Brezelkekse

Ich liebe es, Kekse zu backen, und das sind meine Favoriten zum Backen. Die Mischung aus herzhaft und süß sorgt für einen köstlichen Biss. Wenn Sie weiße Schokolade nicht mögen, können Sie Butterscotch-Chips, Erdnussbutter-Chips verwenden, was immer Ihr Herz begehrt. Wenn Sie einen Nussbutter-Chip verwenden, sollten Sie Ihre Gäste darauf aufmerksam machen, denn Sie möchten nicht, dass Ihre Party durch eine allergische Reaktion unterbrochen wird. (Vertrau mir.)

Am liebsten zerkleinere ich die Brezeln, indem ich sie in einen Ziploc-Beutel stecke und darauf trete. Dies ist eine weitere gute Aufgabe für Kinder. Stellen Sie nur sicher, dass die Teile nicht so klein sind, dass sie verloren gehen.

Zutaten

Adaptiert von Sarah Sprague
2 1/4 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
1 Tasse Butter, auf Raumtemperatur erweichen
3/4 Tasse Kristallzucker
3/4 Tasse brauner Zucker
1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
2 große Eier
2 Tassen Brezelstangen, in Stücke gebrochen
1 Tasse Schokoladenstückchen nach Belieben
3/4 Tasse weiße Schokoladenstückchen

1. Ofen auf 350 Grad vorheizen und Backbleche mit Pergamentpapier oder Silpats auslegen.
2. In einer kleinen Schüssel Mehl, Salz und Natron zusammen sieben und beiseite stellen.
3. Die weiche Butter und den Zucker entweder von Hand oder mit einem Mixer cremig schlagen, dann die Eier und die Vanille unterrühren.
4. Wenn die Eier vollständig eingearbeitet sind, langsam die Mehlmischung einrühren, bis der Teig vollständig geformt ist.
5. Füllen Sie eine kleine Schüssel mit Brezeln und den verschiedenen Chips. Mischen Sie die Zutaten gut. Wenn Sie ein oder zwei Bissen der Schokoladen-Brezel-Mischung stehlen, werden wir nicht urteilen.
6. Die Chips-Brezel-Mischung von Hand unterheben. Wenn Sie für diesen Schritt einen Mixer verwenden, werden die Brezeln zu stark zerkleinert.
7. Forme Teigbällchen und lege sie im Abstand von etwa einem Zentimeter auf dein Backblech.
8. Backen Sie, bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte des Kekses aufgegangen ist, je nach Ofen etwa 10-15 Minuten.

Pfanne Speck Affenbrot

Ich bin mit gusseisernen Pfannenzeug wieder dabei, aber es ist zu Ihrem eigenen Vorteil. Was Affenbrot angeht, wahre Geschichte: Es gab eine Familie von Kindern, mit der ich aufgewachsen bin, die einen Affen als Haustier hatte, und dieselbe Familie lieferte oft etwas namens "Affenbrot" bei Schulveranstaltungen und Geburtstagsfeiern und dergleichen. Ich habe immer angenommen, es sei ein einzigartiges Gebräu für diesen Haushalt und nach dem Affen benannt, aber Affenbrot ist tatsächlich eine Sache.

Da es der Super Bowl ist, habe ich Speck in dieses Affenbrot eingearbeitet. Tatsächlich schmeckt es so etwas wie ein köstlicher gefüllter French Toast und eine Art Frühstücks-Dessert-Hybrid. Teile des Rezepts stammen von der Website von Pillsbury und ich habe meine mit den Standard-Pillsbury-Zimtbrötchen gemacht, die in meinem Supermarkt erhältlich sind, bei denen man die Papierverpackung abreißt und der Teig explodiert. Es ist großartig, dass Ihr Frühstück mit einer kostenlosen Show geliefert wird. – TB

Zutaten

2 Packungen 12,4 oz. (8 Stück) mit backfertigen Zimtschnecken mit Zuckerguss
Ungefähr 1/2 eine 8 Unze. Packung Frischkäse
5 Streifen Speck
1 Esslöffel Butter

1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
2. Bacon wie auch immer du ihn normalerweise backst, bis er knusprig ist. Überschüssiges Fett abtropfen lassen und zerbröseln.
3. Teilen Sie den Teig in etwa 32 Stücke —, d.h. reißen Sie jedes vorgeformte Zimtbrötchen in zwei Hälften — und glätten Sie ihn in Kreise mit einem Durchmesser von etwa 2-3 Zoll.
4. Jeweils einen mandelgroßen Klecks Frischkäse in die Mitte jedes Teigkreises geben und mit Speckstreuseln belegen.
5. Drücken Sie die Außenseite des Teigs um den Frischkäse und den Speck herum, um kleine Beutel von der Größe eines Golfballs zu formen.
6. Die Butter in einer gusseisernen Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Achten Sie darauf, die Butter auf der Kochfläche zu verteilen.
7. Legen Sie jede Teigkugel vorsichtig in die Pfanne, nahe genug, damit sie sich berühren, aber nicht zusammengedrückt werden.
8. Übertragen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie sie 20-25 Minuten lang oder bis sie oben goldbraun ist. Herausnehmen und einige Minuten abkühlen lassen.
9. Übertragen Sie beide Tassen Zuckerguss in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie 20 Sekunden lang in die Mikrowelle. Aufsehen.
10. Die Glasur über das Affenbrot träufeln, noch ein paar Minuten abkühlen lassen und servieren. Warnen Sie Ihre Freunde, dass der Frischkäse sehr heiß sein kann. Sie können es nach Belieben in Scheiben schneiden, aber es funktioniert am besten als Fingerfood, solange es Ihnen nichts ausmacht, die Finger zu vereisen, da jede Teigkugel leicht vom Rest reißt.

Buchstäblich nur Wurst in einen Keks schieben

Hier ist die Sache, an die Sie sich erinnern sollten: Es ist super einfach, eine köstliche Super Bowl-Vorspeise zuzubereiten, solange Sie Zugang zu einer Art Teig und einer Art Wurst haben. Schweine in der Decke sind natürlich die erste Wahl, aber es gibt so viele Variationen, die Sie zu diesem Thema machen können, wenn Sie möchten, dass Ihre Gäste oder Ihre Gastgeber fälschlicherweise davon ausgehen, dass Sie sich Gedanken oder Pläne machen.

Ich hatte vor, für diesen hausgemachten Keksteig zu machen, indem ich die Variation meiner Frau dieses Rezepts verwendete. (Sie tauscht kalte, fettreiche europäische Butter gegen das Fett ein.) Aber mir ging alles davon, und ich kaufte schließlich Keksteig im Supermarkt. Was auch immer. Der Punkt ist, dass im Grunde jede Art von Wurst, die in jeder Art von Teig gebacken wird, verdammt gut ist, besonders wenn sie in eine Art Soße getaucht wird. – TB

Zutaten

Biskuitteig
Wurst, vorgegart

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor oder was auch immer Ihr Keksrezept verlangt.
2. Schneiden Sie die Wurst in fünf oder sechs Stücke.
3. Aus dem Biskuitteig runde Kekse mit etwas größerem Umfang als die Wurst formen.
4. Wurst in die Mitte des Kekses schieben. Da muss man auch richtig reinstecken: Die Wurst soll beim Aufgehen des Teigs nicht herausgeschleudert werden.
5. Backen, bis der Keks goldbraun ist, mit einer Art Sauce servieren. Barbecue-Sauce funktioniert.


Schau das Video: 11 einfache Rezepte, die ein Picknick unvergesslich machen