Neue Rezepte

Mini-Finsternis mit Schokoladenglasur

Mini-Finsternis mit Schokoladenglasur


So bereiten Sie Donuts zu:

In einem Topf das Öl und das Wasser auf das Feuer geben, wenn sie anfangen zu kochen, das Mehl hineingeben, gut mischen, bis das Mehl aus der Schüssel kommt. Alles abkühlen lassen und dann nacheinander die Eier unter ständigem Rühren hinzufügen. Dann nimm den Teig (wahlweise kannst du ihn in eine Pos oder einen an einem Ende abgeschnittenen Beutel geben) kannst und ohne, direkt mit einem Löffel in das Backblech, Formen in beliebiger Größe formen (bei mir gibt es Mini-Eclere , aber sie können noch größer gemacht werden) und backen sie für 15-20 Minuten.

Nach dem Backen alle Formen auskühlen lassen und dann ausschneiden (wenn mehr Teig in der Mitte ist, können Sie sie herausnehmen, um Platz für die Sahne zu machen) und mit beliebiger Sahne füllen Pudding, der nach dem Abkühlen als Eclair-Füllung verwendet werden kann.

Zur Dekoration habe ich die Glasur auf dem Umschlag von DrQetker verwendet, der mit der Verpackung in Wasser erhitzt wird, dann an einem Ende angeschnitten und dekoriert :)

Sie kamen zu mir heraus, wie auf dem Bild zu sehen, aber poate kann noch besser sein :)

Großer Appetit!


Zubereitungsart

Brombeersirup mit Schokoladenglasur und Schlagsahne

Wir schneiden die Walnüsse mit einem Messer fein. Schlagen Sie die Eier (bei Raumtemperatur) zusammen mit

Schwarze Frau mit Schokoladenglasur

Zucker und Kakao in einen Topf geben, gut mischen, dann die Milch hinzufügen, die Pfanne aufsetzen


Dieses Eclair-Rezept mit Vanillecreme und Schokoladenglasur ist köstlich. Um dieses Kuchenrezept zuzubereiten, müssen Sie zuerst den Teig vorbereiten.

Um den Teig zuzubereiten, geben Sie Wasser in eine Schüssel (oder einen Topf, aber MÜSSEN Sie einen Topf verwenden, der auf die Flamme gestellt werden kann), fügen Sie die notwendige Margarine hinzu und lassen Sie das Feuer auf dem Feuer, bis die Margarine schmilzt. Nachdem die Margarine geschmolzen ist, den Puderzucker, eine Prise Salz hinzufügen und mischen, bis der Zucker schmilzt.

Wenn der Zucker geschmolzen ist, die Schüssel vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal dazugeben und so schnell und gut wie möglich mit einem Holzlöffel verrühren, bis es vollständig eingearbeitet ist und eine harte, nicht klebrige Kruste entsteht. Lassen Sie die Kruste abkühlen, bis sie Raumtemperatur erreicht, fügen Sie dann die Eier nach und nach hinzu, und rühren Sie nach jedem Ei um, bis es vollständig in die Kruste eingearbeitet ist (damit wir nicht alle Eier auf einmal, sondern einzeln einlegen ).

Wir legen ein Tablett mit Backpapier aus und aus der erhaltenen Kruste werden lange Eclairs geformt, mit Hilfe seiner Pos, meistens nehme ich sie mit einem Löffel und forme eine Kugel und lege sie von Ort zu Ort in das Tablett , nicht wirklich nebeneinander (Sie können eine Eiszange verwenden, den Eclairs eine runde Form geben und besser aussehen. Manche nennen sie Choux a la creme, aber das Rezept ist identisch, nur die Form unterscheidet sich). Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und 25-30 Minuten backen, bis es leicht gebräunt ist. Nach dem Backen die Eclairs herausnehmen und vollständig abkühlen lassen, erst dann füllen wir sie mit Sahne.

Nachdem die Eclairs abgekühlt sind, halbieren Sie sie mit einem Messer, gar nicht, aber genug, um sie beiseite zu legen, und füllen Sie sie mit einem Spiritus oder einem Löffel mit Vanillecreme.

Um die Sahne zuzubereiten, brechen Sie die Eier, geben Sie sie in eine Schüssel und schlagen Sie sie gut. Wenn die Eier gut geschlagen sind, fügen Sie den Puderzucker und die Vanillezuckerbeutel hinzu und schlagen Sie die Masse erneut glatt, dann fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie erneut. Gießen Sie die Milch und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Nachdem wir alle Zutaten eingearbeitet haben, stellen wir die Schüssel mit dem Boden in einen Topf mit Wasser und lassen es aufgehen, so dass es auf einem Dampfbad zum Kochen kommt, bis es eindickt, ca. 15 Minuten. Wenn Sie Pech haben und Ihre Sahne nicht eindickt, stellen Sie die Sahneschüssel direkt auf die Flamme, rühren Sie jedoch ständig um, um ein Rauchen und ein Anhaften am Pfannenboden zu vermeiden, und geben Sie möglicherweise 1-2 Esslöffel Mehl zu der Zusammensetzung hinzu, dann mischen Sie mit einer Gabel sehr schnell, um keine Klumpen zu bilden.

Für die Glasur einen Topf nehmen, die Schokolade darin brechen, Margarine, Wasser und Öl in der erforderlichen Menge hinzufügen und den Topf mit all diesen Zutaten auf dem Feuer, zum Kochen, auf einem Dampfbad stellen, bis alles geschmolzen ist und a Zusammensetzung wird erhalten, homogen. Über die resultierende Zusammensetzung 2 Esslöffel Kakao geben und mit einem Schneebesen mischen, damit er nicht klumpig wird, bis sich der Kakao auflöst. Ich verwende keine handelsübliche Glasur, da sie zu dünn ist. In der resultierenden Glasur weichen wir die Eclairs zur Hälfte ein, dann legen wir sie auf einen Teller oder ein Tablett und sie sind servierfertig.

- dieser Brühteig ist wirklich unprätentiös und wahrscheinlich sind viele der im Umlauf befindlichen Rezepte genauso gut, aber meiner Meinung nach ist das Wichtigste neben der Backtemperatur der Ofen (ich habe ihn auf 210, maximal 220 Grad erhitzt) .
- Verwenden Sie vorzugsweise das birnenförmige Ziel, da es die Klumpen gut löst.
- Wenn Sie lange Eclairs herstellen möchten, brauchen Sie keine sternförmige Spitze zu verwenden, insbesondere wenn Sie die Eclairs mit Schokolade glasieren möchten, ist es vorzuziehen, eine glatte Oberfläche zu haben, in diesem Fall entscheiden Sie sich für eine einfache Spitze mit runder Öffnung.
- Für die Füllung können Sie sich für Schlagsahne, Schokolade oder eine andere Sahnegeschmacksrichtung entscheiden, und anstelle von Zuckerguss können Sie sie mit Puderzucker bestäuben.

Streuen Sie ein wenig geriebene Schokolade über die Eclairs mit Vanillecreme oder einfach dazwischen auf den Teller, erhalten Sie ein besonderes Arrangement und überraschen Ihre Gäste sowohl durch das Aussehen als auch durch den köstlichen Geschmack der Eclairs!


Die besten Tipps und Tricks für dieses ungebackene Schokoladen-Käsekuchen-Rezept

1. Welche Zutaten können in diesem Schokoladen-Käsekuchen-Rezept ersetzt werden?

Für eine dichtere und cremigere Konsistenz können Sie die Hälfte der Frischkäsemenge durch Mascarpone ersetzen. Aber wenn Sie dies tun, schlage ich vor, dass Sie der ursprünglichen Menge weitere 2,5 Gramm Gelatine hinzufügen.

Mit Oreo können Sie Haferflockenkekse durch Schokolade ersetzen. Siehe Tipp # 7 unten für genaue Schritte.

Für einen intensiveren Geschmack können Sie dem Glasur einen Teelöffel Rum hinzufügen.

Sie können Haselnüsse auch durch eine andere Haselnuss- oder Walnusssorte ersetzen. Oder Sie können sie ganz aus dem Rezept weglassen.

2. So dekorieren Sie diesen Käsekuchen ohne zu backen

Über diesen Schokoladen-Cheesecake streue ich gerne eine Handvoll grob gehackte Haselnüsse. Auch frische Beeren, wie zum Beispiel hochreife Erdbeeren, können sich als Dekoration eignen.

Weitere Ideen zum Dekorieren eines Schokoladen-Cheesecakes:

  • Dunkle Schokoladenstreifen
  • weiße Schokolade
  • Kokosnussflocken
  • Streusel (perfekt für Geburtstage)
  • Zuckerperlen (passend zu Weihnachten)

3. Wo kann man diesen Schokoladenkuchen aufbewahren?

Bewahre den Schokoladen-Cheesecake in einer abgedeckten Schüssel bis zu einer Woche im Kühlschrank auf. Sie können auch einzelne Scheiben (sehr gut in Frischhaltefolie verpackt) bis zu 1 Monat einfrieren.

4. Kann dieses Rezept ohne Milchprodukte zubereitet werden?

Jawohl! Um dieses Rezept für Schokoladenkuchen ohne Milchprodukte zuzubereiten, ersetzen Sie die Butter durch eine vegane oder durch Margarine und Frischkäse durch eine Gemüseversion. Aber sei vorsichtig! Nutella enthält Milchpulver und Molke. Aber Sie können es durch eine hausgemachte Schokoladen-Haselnuss-Creme ersetzen.

Hausnutella:

  • 215 g reife Haselnüsse, von der Haut gereinigt
  • 118 g Kokoszucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 6 Esslöffel Kokosmilch
  1. Die Haselnüsse in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis sie zu Butter werden. Es kann je nach Leistung der Küchenmaschine ca. 10-15 Minuten dauern.Sie können die Küchenmaschine mehrmals ausschalten, um die Wände des Geschirrs zu reinigen, bis es fertig ist.
  2. Wenn die Textur sehr weich ist, fügen Sie den Rest der Zutaten außer Kokosmilch hinzu.
  3. Schalten Sie die Küchenmaschine wieder ein und fügen Sie nach und nach die Kokosmilch hinzu, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  4. Sie erhalten etwa 1 ½ Tasse hausgemachte Nutella.

Diese Änderungen machen den Schokoladenkuchen frei von Milchprodukten, aber er wird nicht vegan sein! Das Rezept selbst enthält sowieso keine Eier, aber um 100% vegan zu sein, musst du Gelatine durch eine pflanzliche Variante ersetzen. Wenn Sie es gar nicht einsetzen, hat der Kuchen nicht die gleiche Konsistenz und ist möglicherweise zu weich. Bewahren Sie es einfach im Kühlschrank auf und nehmen Sie es nur heraus, wenn Sie es servieren, damit es nicht zusammenbricht.

5. Kann dieses Rezept ein paläofreier Käsekuchen sein?

Jawohl! Befolgen Sie für die Paleo-Version die obigen Anweisungen, in denen wir erklärt haben, wie es ohne Milchprodukte geht. Außerdem den Zucker durch Kokosblütenzucker ersetzen.

6. Kannst du dieses glutenfreie Schokoladen-Käsekuchen-Rezept machen?

Ja, verwenden Sie glutenfreie Kekse anstelle der üblichen.

7. Willst du eine Kruste aus Graham Crackern oder Oreo machen, diesen Käsekuchen ohne zu backen?

Verwenden Sie für ein Graham-Top Graham-Cracker anstelle von Haferflocken plus einen Esslöffel Kakao.

Für ein Oreo-Oberteil Oreo anstelle von Schokoladenkeksen hinzufügen. Wussten Sie, dass Oreos vegan sind?

8. Kann dieser Schokoladenkuchen ohne Belag gemacht werden?

Das Schokoladen-Topping verleiht diesem Schokoladen-Cheesecake einen besonderen Effekt, der den Anschein erweckt, als käme er aus den Regalen der ausgefallensten Süßwaren.

Sollte dennoch zu viel Schokolade vorhanden sein, können Sie diesen Schritt ganz einfach überspringen oder beliebige andere Dekorationen verwenden. Auf jeden Fall behält der Kuchen seine Form.

Andere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Das war's für heute, meine Lieben. Vergessen Sie also nicht, Spaß zu haben, während Sie diesen Schokoladenkuchen backen, ohne mit Nutella zu backen.

Wenn Ihnen dieses Rezept für ungekochten Schokoladenkuchen gefallen hat, abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal für weitere einzigartige Videos!


Die Mini-Finsternis sind lecker und ganz einfach zuzubereiten.
In einer Schüssel Wasser, Öl und Salzpulver vermischen. Stellen Sie die Schüssel auf das Feuer und wenn alles zu kochen beginnt, fügen Sie das Mehl in einem Block hinzu und mischen Sie mit dem Mixer, bis sich der Teig von den Wänden der Schüssel löst. Stellen Sie die Schüssel beiseite und fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nacheinander. In ein mit Öl gefettetes und mit Mehl ausgekleidetes Blech mit Hilfe einer Pos kleine, längliche Teigformen legen. 15 Minuten bei starker Hitze backen, dann weitere 5-10 Minuten bei richtiger Hitze. Abkühlen lassen und waagerecht halbieren.

Die Milch wird gekocht und mit Vanilleessenz aromatisiert. Das Eigelb mit Zucker, Stärke, dann mit warmer Milch mischen, nach und nach hinzufügen und weiter mischen. Die Zusammensetzung wird abgeseiht und unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel gekocht, bis sie eindickt. Die Sahne wird abkühlen gelassen, wobei die Lebensmittelfolie direkt auf die Oberfläche gelegt wird, um eine Krustenbildung zu vermeiden.
Die Mini-Eclipse mit Vanillecreme füllen und mit geschmolzener Schokolade dekorieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Mini-Eclipse werden mit Kakao oder Tee serviert.
Die Quelle dieses Rezepts ist der kulinarische Blog Truedelights.


Die Kekse zerdrücken und in eine Schüssel geben.
Milch und Zucker in einen Topf geben und mischen, bis letzterer schmilzt.
Butter und Kakao dazugeben und vermischen. Vom Herd nehmen und die Rumessenz hinzufügen.

Über die zerkleinerten Kekse gießen.

Diese Mischung wird in eine Kuchenform gegeben und mit den Händen gepresst.

Abkühlen lassen, bis es ausgehärtet ist.
Schmelzen Sie die Schokoladenglasur, entweder in der Mikrowelle oder in einem Behälter mit heißem Wasser.
Den Kuchen aus der Form nehmen und auf einen Grill legen.


Schokoladenglasur-Check

Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß. Fügen Sie den Zucker und 2 ml Vanilleessenz zu der Zusammensetzung hinzu und schlagen Sie, bis der Schaum glänzt. Mehl und Backpulver über den Schaum gießen und vermischen, aber nicht mit einem Mixer, sondern leicht von oben nach unten mit einem Spatel. Das Eigelb mit dem Öl verquirlen und ebenfalls mit einem Spatel von oben nach unten in die Masse geben. Separat mischen Sie ein wenig des Teigs mit zwei Esslöffeln Kakao und bewahren Sie ihn für & bdquoornare & rdquo auf. Eine Kuchenform mit etwas Öl einfetten (oder Backpapier verwenden) und den Kuchenteig in die Form geben. Darüber den Kakaoteig geben. Backen Sie mindestens 30 Minuten (180 Grad) und testen Sie es mit dem Zahnstocher, bis er fertig ist: Der Zahnstocher sollte sauber aus dem Kuchen kommen.

Butter, 3 EL Kakao, Honig, 2 ml Vanilleessenz und Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Nach und nach die Milch dazugeben, einen Esslöffel nach dem anderen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Manchmal können Sie je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Esslöffel Milch dazugeben. Gießen Sie den Zuckerguss über den etwas abgekühlten Kuchen und genießen Sie ihn mit Ihren Lieben!

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


1. Zucker und Kakao in einer Schüssel gut vermischen, bis die Zutaten homogen sind.

2. Die Kakaomischung mit den 6 EL Wasser in einen Topf geben und köcheln lassen. Es ist erst fertig, wenn es der Konsistenz einer Creme ähnelt.

3. Geben Sie das Öl und die Gewürze in die Schüssel (oder wählen Sie eine Lieblingsessenz). Achten Sie darauf, die Zusammensetzung ständig zu mischen, damit sich keine Klumpen bilden.

4. Zum Schluss die Form vom Herd nehmen und die Sahne einige Minuten zum Abkühlen beiseite stellen.

5. Dehnen Nachglasur auf deinen Lieblingskuchen, wenn er nicht mehr heiß ist. Andernfalls riskieren Sie das Schmelzen der Glasur.


Zubereitungsart

Zubereitung von Schalen für Eclairs mit Vanillecreme und Schokoladenglasur

In einer Schüssel Wasser, Öl und eine Prise Salz auf das Feuer geben.
Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie das gesamte Mehl hinzu, ziehen Sie die Schüssel vom Herd und mischen Sie kräftig, bis der Teig gut vermischt ist.

Lassen Sie den Teig abkühlen, fügen Sie dann nacheinander die Eier hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung nach jedem.

Den Teig 30 Minuten kalt stellen, dann mit Hilfe eines Posh Sprite-Linien in das mit Backpapier ausgelegte Blech zeichnen.
Die Eclairs 35 Minuten bei 180 Grad backen, dann abkühlen lassen.

Bereiten Sie die Creme vor

Die Milch mit einer Prise Salz und einem Esslöffel Zucker aufkochen.
Das Eigelb mit etwas Salz und Zucker einreiben, bis es schäumt, dann mit etwas kalter Milch verdünnen und Mehl hinzufügen.
Dieses Mal erneut mit heißer Milch verdünnen und nach und nach die gesamte Milchmenge hinzufügen, dann die Sahne unter ständigem Rühren aufkochen, bis sie 2-3 Mal kocht.

Schüssel vom Herd nehmen, Essenz und Vanillezucker dazugeben und mit Folie abgedeckt abkühlen lassen.
Wenn es ganz kalt ist, die Mascarpone in die Creme einarbeiten.

Schneiden Sie die Querschnitte der Eclairs ab und füllen Sie sie mit Vanillecreme mit Posh.

Bereiten Sie die Glasur vor

Schmelzen Sie die gebrochene Schokolade in Stücken in flüssiger Sahne und fügen Sie das Öl hinzu, um eine glänzendere Glasur zu erhalten.
Die Glasur sofort auf dem Deckel der Eclairs verteilen und die Eclairs abkühlen lassen bis die Glasur hart wird, dann können sie serviert werden.

Diese Eclairs mit Vanillecreme und Schokoladenglasur schmecken sehr gut, besonders kalt aus dem Kühlschrank.

Als Randnotiz ist meine Sahne nicht sehr süß, daher empfehle ich für Liebhaber von mehr Süßem, mehr Zucker hinzuzufügen.


Ich hoffe, Sie finden mein Eclaire-Rezept mit Vanillecreme und Schokoladenglasur nützlich!


Video: Kanelkage. Den Søde Tand