Neue Rezepte

Rezept für Erdbeer-Käsekuchen-Muffins

Rezept für Erdbeer-Käsekuchen-Muffins


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins
  • Herzhafte Muffins
  • Käse-Muffins

Diese süßen Dessert-Muffins haben eine besondere Erdbeer-Frischkäse-Überraschung im Inneren!

1 Person hat das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Muffins

  • 120g Frischkäse
  • 30g Puderzucker
  • 300g einfaches Mehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 300ml Milch
  • 75g brauner Zucker
  • 75g Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 75g Erdbeermarmelade

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:20min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. Eine 12-Loch-Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
  2. Frischkäse und Puderzucker glatt rühren; beiseite legen.
  3. In einer großen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. In einer separaten Schüssel Ei, Milch, braunen Zucker, Butter, Zitronenschale und Vanilleextrakt verquirlen. Rühren Sie die Eiermischung in die trockenen Zutaten und rühren Sie, bis sie feucht sind.
  4. Die Hälfte der Muffinmasse in Muffinförmchen füllen. Jede Portion mit 1 Esslöffel Frischkäsemischung und 1 Teelöffel Marmelade belegen. Restliche Muffin-Mischung darüber geben.
  5. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann die Muffins herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(63)

Bewertungen auf Englisch (47)

von ashleynicole

So gut mit einigen Änderungen. Wie geschrieben, sie sind nicht süß genug. Für die Frischkäsefüllung 1/2 Tasse Puderzucker anstelle von 1/4 verwenden. Für den Muffin-Teig fügen Sie 1/4 Tasse Kristallzucker hinzu (zusätzlich zu der ursprünglichen 1/2 Tasse braunem Zucker). Verwenden Sie auch 1/2 Tasse Butter anstelle von 1/3. Mit diesen Änderungen ist es ein perfekter Muffin. Tipp: Seien Sie nicht schüchtern mit der Frischkäse-Marmelade-Füllung. Viel ist gut!-27. März 2007

von Jillian

Tolles Konzept für einen Muffin, aber der Teig braucht ein bisschen Arbeit, da er ein bisschen langweilig ist - ich habe 1/2 Tasse weißen Zucker zusätzlich zum braunen hinzugefügt und den Zucker mit 1/2 Tasse Land O . cremig gemacht Seen lite Butter bis lite und flaumig dann das Ei hinzugefügt. Ich habe auch 1 TL verwendet. Vanille und 1/4 TL. von Zitronenextrakt. Die Käsekuchenmischung ist ausgezeichnet - ich habe 3/4 einer 8 oz. Paket und 1/2 c. von Puderzucker. Ich lege mein Backgeschirr immer mit Pam zum Backen aus, um beim Herausnehmen / Herausnehmen der Dinge zu helfen, wenn sie fertig sind. Überfüllen Sie nicht, sonst haben Sie ein Durcheinander an Ihren Händen! Insgesamt sehr gut und ich kann es kaum erwarten, diese mit anderen Arten von Marmeladen zu probieren .... - 26. Februar 2010

von MIXEDNUTS

Yummmmmmmy!!!! Das fasst es zusammen! Ich habe dieses Rezept von einer Freundin bekommen und dachte, ich probiere es mal aus! Die Kinder lieben diese Muffins!!!!!!!!!!!! Sie sind total lecker! Etwas mühsam in der Herstellung, aber die Zeit und Mühe lohnt sich. Das nächste Mal verwende ich Muffinförmchen, da sie ohne sie etwas unordentlich sind!!


Erdbeer-Käsekuchen-Streusel-Muffins | Der Rezeptkritiker

Erdbeer-Käsekuchen-Streusel-Muffins werden Sie morgens aus dem Bett holen! Diese Erdbeermuffins sind zart und süß und voller Geschmack!

Servieren Sie diese Muffins zusammen mit perfektem Rührei, Frühstückswurst oder gebackenem Speck und das Frühstück wird göttlich!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse
  • ⅔ Tasse Puderzucker
  • ¼ Tasse Erdbeerkonfitüre
  • ½ Tasse trockene Keksmischung
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • 2 Esslöffel kalte Butter
  • 2 Tassen trockene Keksmischung
  • ¾ Tasse weißer Zucker
  • ⅔ Tasse Milch
  • 1 Ei
  • ⅓ Tasse Butter, geschmolzen
  • ¼ Tasse gehackte Pekannüsse

Frischkäse und Puderzucker in einer Schüssel cremig rühren.

Die Frischkäsemischung zu einem Klotz formen, dann in Frischhaltefolie einwickeln und in den Gefrierschrank stellen.

Die Erdbeerkonfitüre in eine kleine Schüssel geben und einfrieren, während die restlichen Zutaten zubereitet werden.

Geben Sie 1/2 Tasse Keksmischung und 2 Esslöffel weißen Zucker in eine Schüssel.

2 EL kalte Butter mit einem Messer oder Pürierstab in die Keks-Zucker-Mischung schneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt.

Heizen Sie einen Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vor.

6 extra große Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen.

Verquirlen Sie 2 Tassen Keksmischung, 3/4 Tasse weißen Zucker, Milch, Ei und 1/3 Tasse geschmolzene Butter in einer Schüssel.

Füllen Sie jeden vorbereiteten Muffinbecher zur Hälfte mit Teig. Restlichen Teig aufbewahren.

Die kalte Erdbeerkonfitüre gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Schneiden Sie das kalte Frischkäsestück in 6 gleiche Stücke und legen Sie jedes Stück auf die Erdbeerkonfitüre.


Zutaten für Erdbeer-Käsekuchen-Muffins

Diese nehmen nur ein wenig Zeit in Anspruch, aber sie schätzen es so sehr! Diese Muffins waren völlig feucht und machten das richtige Frühstück…. oder Mittagessen… oder wahrscheinlich sogar ein Mitternachtssnack. Ich könnte jetzt sogar einen richtigen konsumieren!

  • Allzweckmehl: Dies kann ein gutes Grundmehl sein, du solltest auch ungebleichtes Mehl verwenden.
  • Kristallzucker: Bietet ein wenig Süße und Bräunung.
  • Backpulver: Das Treibmittel in den Muffins.
  • Salz: Gleicht die Aromen aus.
  • Ei: Spendet Feuchtigkeit und hilft den Muffins aufzugehen.
  • Rapsöl: Öl macht positiv, dass die Muffins feucht sind.
  • Ganze Milch: Ich nutze Vollmilch, da sie eine reichhaltige zarte Krume erzeugt.
  • Vanilleextrakt: Der richtige Geschmack zu den Erdbeeren.
  • Erdbeeren: Minimieren Sie in kleine Elemente.

Erdbeer-Käsekuchen-Muffins

Sie wollen richtig in den Tag starten? Beginnen Sie mit einem Muffin, aber lassen Sie mich genau sein, DIESEM Muffin.

Ich weiß, dass ich nicht allein bin, wenn ich sage, dass der Frühling eine meiner Lieblingszeiten des Jahres ist. Ich liebe alle Produkte, alles scheint zum Leben zu erwachen. Nun, Sie Leser, die das Glück haben, das ganze Jahr dort zu leben, wo es schön ist, mögen dies für selbstverständlich halten. Hier im Mittleren Westen, wenn es Frühling ist und die Beeren vor Geschmack strotzen, muss ich meinen Kühlschrank füllen.

Als ich dieses Rezept für Erdbeer-Käsekuchen-Muffins auf dem Blog von Belle of the Kitchen sah, wusste ich genau, was ich für meinen Freaky Friday Spring-Rezeptpost machen würde. Wenn Sie neu hier sind, fragen Sie sich vielleicht, was Freaky Friday ist? Es ist ein Blog-Hop, bei dem einer Gruppe meiner Blogger-Freunde heimlich ein Blog zum Kochen / Backen zugewiesen wird und wir gleichzeitig verraten, wer wir hatten.

Ich war begeistert, Belle of the Kitchen diese Runde zu bekommen! Ashlyn, die Besitzerin des Blogs, hat das Glück, dort zu leben, wo es das ganze Jahr über schön ist, Hawaii! Ashlyns Ehemann ist in der Armee und sie sind dort stationiert. Sie ist die Hausfrau von zwei süßen kleinen Kindern, und ich kann Ihnen nur sagen, sie ist eine verdammt gute Köchin und Fotografin! Es war schwer zu entscheiden, was sie machen sollte, alles, was sie teilt, lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen! Hühnchen Alfredo Pizza, cremiger Bruschetta Dip und Spaghetti und Fleischbällchensuppe standen ganz oben auf meiner Liste. Am Ende haben sich ihre Strawberry Cheesecake Muffins durchgesetzt. Dies ist nicht das erste Rezept, das ich aus Ashlyns Blog gemacht habe. Erinnerst du dich an den griechischen Gurkensalat, den ich letzten September geteilt habe? Das war auch von ihr.

Sie werden für dieses Rezept zwei Komponenten herstellen, zuerst den Muffin-Teig mit frischen Erdbeeren, dann das Käsekuchen-Zentrum.

Den Muffin-Teig in den Boden einer Cupcake-Pfanne geben, mit Cupcake-Förmchen ausgekleidet, dann mit der Käsekuchenschicht belegen, darüber verteilen und dann mit zusätzlichem Muffin-Teig belegen.

Bestäuben Sie sie mit Zimt und Zucker und backen Sie sie zu diesen perfekten kleinen Schönheiten!


Vollkorn-Erdbeer-Käsekuchen-Muffins

Also dachte ich mir, ich könnte genauso gut anfangen, ein paar Osterrezepte zu teilen. Ich meine, es ist weniger als zwei Wochen entfernt und ich bin sicher, einige von euch super vorbereiteten und organisierten Leuten beginnen bereits, über eure Menüs nachzudenken. Das Frühstück oder Brunch am Ostermorgen ist einer meiner Favoriten, ich freue mich tatsächlich mehr auf den Brunch als auf das Abendessen. Das Beste am Brunch ist, dass Sie herzhafte und süße Gerichte kombinieren und auf einmal essen können. Beim Abendessen scheinen wir immer die beiden zu trennen, obwohl Sie, wenn Sie wie ich sind, Ihr Dessert nur zwei Minuten nach dem Abendessen essen. Ein süßer, aber nicht zu süßer Brunch-Artikel, der zu Ostern auf Ihrem Tisch erscheinen muss, sind diese Vollkorn-Erdbeer-Käsekuchen-Muffins.

Auch wenn ich diese Erdbeer-Käsekuchen-Muffins nenne, sind sie eigentlich keine Kalorienbomben. Ja, sie haben in der Mitte gebackenen Frischkäse gesüßt, aber ich habe 1/3 weniger fetten Frischkäse und nur ein paar Teelöffel Zucker verwendet, um ihn zu süßen. Ich habe dieses Rezept ein paar Mal gemacht. Das erste Mal habe ich Kokoszucker anstelle von Kristallzucker verwendet und obwohl ich normalerweise gerne Kokoszucker in Backrezepten verwende, hat es mir in diesen Muffins nicht geschmeckt.

Ich weiß nicht, was es war, aber der subtile Geschmack von Kokosnusszucker passte nicht gut zu Erdbeeren und dem Vanille- und Mandelextrakt, den ich verwendet habe. Ich habe auch versucht, ein gesünderes Streusel-Topping für die Muffins zu machen, aber es war ein totaler Flop, also beschloss ich einfach, es zu löschen und stattdessen etwas Rohzucker darüber zu streuen. Also ja, diese Muffins verwenden den gefürchteten Kristallzucker, aber es gibt nicht eine übermäßige Menge und dies sind spezielle Muffins für einen besonderen Anlass, also lasst uns ein wenig leben und diesen Kristallzucker verwenden!

Was diese Vollkorn-Erdbeer-Käsekuchen-Muffins nicht enthalten, ist Butter oder Öl. Ich dachte mir, da ich sie mit Käsekuchenfüllung füllte, würde ich das Fett ausgleichen und das, was in den Muffins sein sollte, durch griechischen Joghurt ersetzen. Ehrlich gesagt habe ich es nicht vermisst, weil der griechische Joghurt die Muffins genauso feucht hielt. Eine Sache, die ich nicht genug betonen kann, ist, wenn Sie Muffins backen und das gesamte Öl oder die Butter durch griechischen Joghurt ersetzen, den Sie benötigen, um Muffinförmchen aus Pergamentpapier zu verwenden. Sie halten die Muffins zu 100% intakt, wenn Sie die Verpackung abziehen. Ich habe sie in allen drei Geschäften gesehen, in denen ich einkaufe, daher sollte es kein Problem sein, sie zu finden.


Erdbeer-Käsekuchen-Muffins

Diese Erdbeermuffins sind mit einem knusprigen Streusel belegt. Versuchen Sie es stattdessen mit frischen Blaubeeren oder Pfirsichstücken, wenn Sie es vorziehen.

Diese Muffins werden mit einer Erdbeer-Frischkäse-Füllung und frischen Erdbeeren gefüllt und anschließend mit einem knusprigen Streusel-Topping belegt. Sie können auch eingefroren werden, sodass Sie jederzeit einen süßen Leckerbissen zur Hand haben!

Erdbeeren, geschält und geviertelt

ungesalzene Butter, gekühlt und gehackt

  1. Backofen auf 180°C (160°C Umluft) Stufe 4 vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Löchern mit Muffinförmchen auslegen. Alle Streuselzutaten in die kleine Schüssel einer Küchenmaschine geben und zu groben Semmelbröseln pulsieren. Alternativ Butter mit den Fingerspitzen in das Mehl einreiben, dann den Zucker einrühren.
  2. Machen Sie die Füllung. In einer kleinen Schüssel Frischkäse und Marmelade vermischen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Für den Muffin Butter und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Fügen Sie das Ei nach und nach hinzu und schlagen Sie es nach jeder Zugabe gut.
  4. Mehl und Backpulver hinzufügen und mit einem großen Metalllöffel, gefolgt von der Milch, glatt rühren. Die Erdbeeren vorsichtig unterheben.
  5. Die Förmchen zur Hälfte mit der Kuchenmasse füllen, dann die Frischkäsefüllung darauf verteilen. Mit der restlichen Kuchenmischung bedecken, gefolgt von den Streuseln und 40 Minuten backen, bis sie aufgegangen und goldbraun sind. Aus der Form nehmen und vor dem Servieren auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Nach dem Abkühlen einzelne Muffins in mehrere Lagen Frischhaltefolie wickeln oder zwischen Backpapierblättern in einem luftdichten Behälter stapeln und bis zu 3 Monate einfrieren. In einem auf 180 °C (160 °C Umluft) Stufe 4 vorgeheizten Ofen vom gefrorenen Zustand 20 Minuten lang aufwärmen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.


Erdbeer-Käsekuchen-Muffins

Muffins ohne Durcheinander: Um die Reinigung bei der Herstellung von Muffins zu reduzieren, löffeln Sie den Teig in einen Beutel mit Reißverschluss, schneiden Sie eine Ecke ab und füllen Sie die Muffinformen.

Kochtipp #2

Denken Sie daran, dass das Geheimnis zarter hausgemachter Muffins darin besteht, den Teig zu rühren, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind. Der Teig sollte klumpig sein.

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/4 Tasse Buttermilch
  • 1 3/4 Tassen gehackte frische Erdbeeren
  • 1 Esslöffel grober Zucker
Kochtipp 1

Muffins ohne Durcheinander: Um die Reinigung bei der Herstellung von Muffins zu reduzieren, löffeln Sie den Teig in einen Reißverschlussbeutel, schneiden Sie eine Ecke ab und füllen Sie die Muffinformen.

Kochtipp #2

Denken Sie daran, dass das Geheimnis zarter hausgemachter Muffins darin besteht, den Teig zu rühren, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind. Der Teig sollte klumpig sein.


Um mit der Zubereitung des Erdbeer-Käsekuchen-Muffins-Rezepts zu beginnen, bereiten Sie zuerst alle Zutaten vor und bereiten Sie sie vor.

In einer großen Rührschüssel den Frischkäse und 1/4 Tasse Zucker hinzufügen und mit einem Handmixer gut schlagen, bis er leicht und flaumig ist. Fügen Sie 1/4 Tasse frisch gehackte Erdbeeren hinzu und heben Sie sie mit Hilfe eines Löffels oder einer Gabel unter. Den Frischkäse-Teig beiseite stellen.

In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz sieben, beiseite stellen.

In einer großen Rührschüssel mit einem Handrührgerät das Ei und 1/2 Tasse Zucker verquirlen.

In einer separaten Schüssel Ei, Milch, den Rest des Zuckers (1/2 Tasse), Butter und Vanilleextrakt verquirlen. Die Mehlmischung nach und nach hinzufügen und schlagen, bis der Kuchen gut vermischt ist. Die restlichen Erdbeeren in die Kuchenmasse geben und unterheben.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Muffinform einfetten oder mit Muffinspapier auslegen. Die Hälfte des Kuchenteigs auf den Boden der Form geben. Als nächstes den Frischkäseteig darauf geben und einen weiteren Löffel des Kuchenteigs darauf geben.

Im Wesentlichen wird der Frischkäseteig zwischen den Kuchenteig gelegt.

Wenn Sie fertig sind, legen Sie den Erdbeer-Käsekuchen-Muffin in den Ofen und lassen Sie ihn 12 bis 15 Minuten backen, bis ein eingesetzter Tester fast sauber herauskommt.

Es bleiben ein paar Krümel des Käsekuchens, die am Tester kleben bleiben, und das ist in Ordnung.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es aus dem Ofen und stellen Sie es vollständig aus.

Nach dem Abkühlen sind die Erdbeer-Käsekuchen-Muffins bereit, während der Teezeit oder als Dessert serviert zu werden.


Einzelheiten

Schritt 1

* Backofen auf 425F Grad vorheizen. Sprühen Sie zwei Muffinförmchen mit 12 Stück mit Antihaftspray ein oder kleiden Sie sie mit Cupcake-Förmchen aus (dieses Rezept ergibt 14 Muffins, es gibt also zwei Chargen). Beiseite legen.

* In einer kleinen Schüssel braunen Zucker, Mehl und Zimt vermischen. Die Butter mit einem Teigmesser in sehr kleine Stücke schneiden oder mit einer Gabel vermischen, bis die Masse grobkörnig ist. Beiseite legen.

* In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter bei hoher Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang glatt und cremig schlagen.

* Fügen Sie den granulierten und den braunen Zucker hinzu und schlagen Sie auf hoher Stufe, bis er cremig ist, etwa 2 volle Minuten. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.

* Eier, Joghurt und Vanilleextrakt hinzufügen. 1 Minute bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, dann auf hohe Geschwindigkeit drehen, bis die Mischung kombiniert ist und eine einheitliche Textur aufweist. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.

* In einer großen Schüssel Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermischen.

* Gießen Sie die nassen Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie sie langsam mit einem Schneebesen, bis sich alles verbunden hat und kleine Klumpen zurückbleiben.

* Die Erdbeeren mit einem Holzlöffel oder Gummispatel unterheben. Mach dir keine Sorgen, wenn die Beeren ein wenig bluten - mein Teig war an einigen Stellen rosa, er sieht beim Backen hübsch aus.

Die Käsekuchenfüllung zubereiten:

* In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse mit einem elektrischen Hand- oder Standmixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit cremig schlagen.

* Fügen Sie das Eigelb, Vanilleextrakt und Zucker hinzu. Schlagen, bis kombiniert.

* 1 Esslöffel Erdbeer-Muffin-Teig in die Muffinförmchen geben.

Mit etwa 1 Esslöffel (nicht ganz einem vollen Esslöffel) Käsekuchenfüllung, dann einem weiteren Esslöffel Muffin-Teig (oder wie viel Teig benötigt wird, um die Tassen bis zum Rand zu füllen) schichten. Ja, Sie werden die Muffinförmchen bis zum Rand füllen. Etwas Käsekuchenfüllung kann oben oder an den Seiten herausragen.

* Bestreuen Sie jeden Muffin gleichmäßig mit Streusel-Topping und drücken Sie die Streusel vorsichtig in den Muffin, damit er klebt.

* Backen Sie die Muffins für 5 Minuten bei 425F Grad.

* Lassen Sie die Muffins im Ofen, senken Sie die Temperatur auf 350 ° F und backen Sie sie weitere 18 Minuten oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Die Gesamtzeit dieser Muffins im Ofen beträgt etwa 23-24 Minuten, geben oder nehmen.

* Lassen Sie die Muffins 10 Minuten im Muffinblech abkühlen und geben Sie sie dann auf ein Kuchengitter, um sie bis zum Verzehr abzukühlen. Sie sind sehr saftig von der Käsekuchenfüllung.

** Muffins bleiben bis zu 5 Tage im Kühlschrank fest verschlossen weich, frisch und feucht. Muffins lassen sich bis zu 2 Monate gut einfrieren.


** Verwenden Sie Ihren Lieblingsjoghurt Ich bevorzuge fettfreien griechischen Naturjoghurt, aber normaler (nicht griechischer) wäre in Ordnung. Versuchen Sie es mit Erdbeergeschmack, Vanille, fettarm oder vollfett. Sauerrahm geht auch.