Neue Rezepte

Dessertkuchen mit Äpfeln und Nüssen

Dessertkuchen mit Äpfeln und Nüssen


Butter in einem Kessel schmelzen, Äpfel und Zucker dazugeben und anbraten, bis der Saft reduziert ist.

Vom Herd nehmen, Schokolade, Zimt, Essenz nach Geschmack hinzufügen, gut mischen und abkühlen lassen.

In einer Schüssel das Mehl sieben, ein Loch machen, geschlagene Eier mit Zucker, Salz, in warmem Wasser aufgelöste Hefe, Schmalz bei Raumtemperatur, Orangenschale hinzufügen.

Wir fangen an, einen elastischen und homogenen Teig zu kneten und fügen nach und nach warmes Wasser hinzu.

Mit einem Tuch abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, den Teig in 2 Teile teilen.

Auf dem bemehlten Tisch verteilen wir das erste Teigstück (in Form eines Blechs), legen es in das mit Backpapier ausgelegte Blech, geben den Grieß, 1/2 der Apfelfüllung, darüber die kandierten Früchte, 2 Blätter Teig verteilen, den Rest der Äpfel und darüber gehackte oder gemahlene Walnüsse.

In den vorgeheizten Backofen geben, bis sie schön gebräunt sind.


Milchreis mit Kirschen und Kokos

Zum Schluss die Essenz, Zimt und Zucker hinzufügen. Die Walnusskerne in geeignete Stücke zerdrücken und mit 2 EL Zucker mischen. Die Nudeln werden für 5 gekocht. Bewertung: 4 & # 8211 2 Stimmen & # 8211 55 min. Fasten-Muffins mit Äpfeln, Nüssen und Kürbis. Manchmal verarbeitet meine Mutter unseren Reis zu Pudding und das hat uns sehr gut geschmeckt. REIS BUDINCA MIT RANGES UND KOKOSNUSS. Apfelkuchen und geriebener Teig & #8211 Süßigkeiten aller Art. Eine Herbstsymphonie im Streusel mit Pflaumen, Äpfeln und Nüssen. Super Reis-Apfel-Pudding & #8211 Forum Kulinarische Diskussionen & #8211 Community, Rezepte, Bilder, Tipps. Pudding, egal ob Reis oder Nudeln, kann je nachdem ein stimmiges Hauptgericht sein.

Über das Eigelb das Mehl, die abgeriebene Zitronenschale und das mit Zitronensaft abgeschreckte Backpulver geben. Das Eiweiß einfüllen und vorsichtig mischen. Reis mit Zimt und Johannisbrot unterrühren, dann die Früchte hinzufügen.


Pekannusskuchen Rezept - Zutaten

Für die Arbeitsplatte

1 Esslöffel sehr kaltes Wasser

Für die Füllung

Für den Teig muss die Butter sehr kalt sein. In Würfel schneiden und 15-20 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Geben Sie es in den Mehlmixer und mischen Sie es, bis Sie einen sandigen Teig erhalten. Salz, Ei und sehr kaltes Wasser (evtl. mit Eis) hinzufügen. Mischen Sie zu einem homogenen Teig, den Sie aus dem Mixer nehmen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.


Apfel- und Walnusskuchen

Apfel- und Walnusskuchen, Ö süßer Kuchen Traditionell, das schnell vom Teller verschwindet, wie gut es ist.

Es ist nicht schwer zuzubereiten und das Ergebnis ist garantiert, ein schnelles Dessert für jeden Tag der Woche, an dem wir etwas Süßes wollen.

Zutaten
1/2 Packung Tortenblätter (250 & # 8211 300 g)

Füllung:
1-1,5 kg Äpfel
100 gr Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
Zimt nach Geschmack

1 Eigelb + 1 Esslöffel Milch
Puderzucker

Zubereitung Apfel-Nuss-Torte:
Äpfel werden gewaschen und geschält. Dann auf die Apfelreibe legen, Zucker und Zimt dazugeben und unter langsamem Rühren auf das Feuer stellen. Nachdem der Zucker geschmolzen ist und der gesamte entstandene Saft verschwunden ist, lassen Sie ihn abkühlen.


Von Foodstory getestet: Apfel-Birnen-Kuchen im Walnuss-Teig

Das Dessert, das alle beliebten Geschmacksrichtungen des Herbstes in einem Teig mit einer knusprigen Textur enthält.

Wir haben uns überlegt, was wir aus der Fülle an Äpfeln, Birnen und Nüssen machen könnten, die wir in letzter Zeit auf dem Markt finden. Ein Kuchen !, die Antwort kam schnell. Wir haben uns entschieden, das Rezept von meiner Mutter beiseite zu legen und die geriebenen Äpfel nicht zu tempern. Stattdessen bin ich zu den berühmten American Pies gegangen und habe das Rezept gewählt Marthei Stewart. Die Trainingszeit hat uns zwar etwas Angst gemacht, aber von den letzten 4 Stunden bei & ldquotiming & rdquo haben wir tatsächlich nur 45 Minuten gearbeitet. Wir haben uns für rote Äpfel, saftige Birnen und frisch gepflückte Walnüsse entschieden. Das Ergebnis war köstlich.

Zutaten (für 8 Portionen):

  • 200g Mehl
  • 60g gebackene und gemahlene Walnüsse
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 225g kalte Butter, in Würfel geschnitten
  • 4-6 EL kaltes Wasser
  • 5 -6 Äpfel
  • 3 reife Birnen, aber fest
  • & frac14 Teelöffel Salz
  • 120g alt
  • 1 Vanilleschote
  • Saft von & frac12 Zitrone
  • 50g Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 geschlagenes Ei
  • 1 Esslöffel feiner Zucker

Bereiten Sie den Teig vor:

Mehl, gemahlene Walnüsse, Zucker und Salz mischen. Fügen Sie die Butterwürfel hinzu und mischen Sie von Hand, bis die Mischung körnig wird. Geben Sie ein paar Esslöffel kaltes Wasser (nicht alles), bis der Teig zu binden beginnt. Kneten Sie es ein paar Mal mit Ihren Handflächen und teilen Sie es in zwei gleiche Teile. Wickeln Sie sie in Plastikfolie und glätten Sie sie zu einer Scheibe. Mindestens 45 Minuten kalt stellen. Bevor Sie sie verwenden, nehmen Sie sie 5-10 Minuten bei Raumtemperatur heraus.

Einen Teil des Teigs auf der mit Mehl ausgekleideten Pfütze verteilen und ein Blatt mit einem Durchmesser von 28 cm formen. In ein rundes Kuchenblech mit 23 cm Durchmesser legen und die Ränder 1-2 cm mehr abschneiden.

Verteilen Sie den anderen Teil des Teigs in einem Blatt so groß wie das erste und legen Sie es auf ein Backpapier. Zusammen 1 Stunde kalt stellen.

Füllung vorbereiten:

Äpfel und Birnen schälen und in dicke Scheiben oder Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Mit Salz, Zucker, Vanilleschotenkern und Zitronensaft vermischen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Früchte 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen. 3 Esslöffel Mehl in die Pfanne geben und 1 Minute kochen lassen. Lassen Sie die Mischung vor der Verwendung vollständig abkühlen.

Schneiden Sie aus dem Teigblatt gedehnte dicke Streifen aus, aus denen Sie einen Zopf über den Kuchen formen. Die Fruchtmischung in die Teigschale geben und die Teigränder mit verquirltem Ei einfetten.

Legen Sie die geschnittenen Teigstreifen auf die Füllung, ohne zu viel Platz zwischen ihnen zu lassen, und drücken Sie sie an den Rändern, damit sie am Boden des Teigs kleben.

Überstehende Teile abschneiden und am Rand durch Zusammendrücken mit den Fingerspitzen formen. Die Torte mit geschlagenem Ei einfetten und 1 Esslöffel feinen Zucker darüber streuen. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und den Grill in die untere Hälfte des Backofens stellen. Den Kuchen 15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 190 °C reduzieren und den Kuchen fast eine Stunde im Ofen lassen.

Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn anschneiden.

Urteil: Köstlich, obwohl sein Aussehen nicht hell ist. Wir würden mehr Teig machen (sogar in der doppelten Menge), weil sich der im Rezept kaum auf dem Blech verteilen lässt. Und ich würde der Apfel-Birnen-Füllung noch ein paar Rosinen und Aromen von Kardamom und Muskat hinzufügen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Das Rezept wie zu Hause Mama: zarte Torte mit Äpfeln und Nüssen!

Ein weicher, zarter, schmackhafter Kuchen mit einem dicken Blech, der auch mit Käse oder Kürbis zubereitet werden kann.

Zutaten

1,5 kg nur
2 Teelöffel Zimt
eine Tasse fein gehackte Walnüsse
20 Esslöffel Zucker
21 Esslöffel Öl
21 Esslöffel Mineralwasser
ein Esslöffel Saft

Zitrone
2 Eier
eine Prise Salz
ein Teelöffel Backpulver
wie viel mehl ist drin
2 Esslöffel Semmelbrösel
Puderzucker
Vanilleeis zum Servieren

Zubereitungsart

Die Äpfel schälen, auf eine große Reibe oder auf eine Küchenmaschine geben, den Saft abtropfen lassen, mit 5 EL Zucker mischen und bei schwacher Hitze garen, damit sie nicht mehr saftig sind. Nach dem Aushärten beiseite stellen, Zimt und fein gehackte Walnüsse dazugeben und abkühlen lassen.

Für die Blätter: 2 Eier mit einer Prise Salz, 15 EL Zucker und 21 EL Öl vermischen. Mit einem Schneebesen gut verrühren, dann 21 Esslöffel Mineralwasser und einen Esslöffel Zitronensaft hinzufügen und die Mischung gut verrühren, Mehl mit einem Teelöffel Backpulver vermischt hinzufügen, bis eine fettige Kruste entsteht, die sich gut verteilen lässt.

Der Teig ist zweigeteilt.

Backblech mit Backpapier auslegen und die Hälfte des Teigs verteilen.

2 EL Semmelbrösel bestreuen, Äpfel mit Walnüssen vermischt und auf die andere Teighälfte geben.

In den vorgeheizten Ofen schieben und bei der richtigen Hitze etwa 50 Minuten backen, bis sie oben schön gebräunt sind.

Wenn es fertig ist, abkühlen lassen, mit feinem Zucker bestäuben und wir können es schneiden.


Vegetarische Rezepte aus aller Welt

Milchreis mit Äpfeln, Rosinen und Nüssen 300 g Reis, 1 l Wasser, 6 EL Honig. Pudding mit Reis und Äpfeln & #8211 ein gesundes Dessert, das sie gemeinsam so gerne genießen können. Das Eigelb der Reihe nach in den Milchreis einarbeiten.

Mit Kirschsirup und gemahlenen Walnüssen servieren. Milchreis-Zubereitungsrezept mit Äpfeln mit Bildern. Ich empfehle Ihnen, dieses Pudding-Rezept mit zu probieren.


Wir nutzen die Leckereien des Herbstes voll aus und servieren Ihnen zum Dessert reife Äpfel gefüllt mit Nüssen. Wenn Sie denken, dass es appetitlich klingt, geben wir Ihnen das Rezept für zu Hause. .

Fragen Sie den Spezialisten

Die Redakteure von Dietetik.ro setzen ihre Erfahrung und ihr Wissen ein. Stellen Sie hier Fragen.

Rechner
Top-Rezepte

Türkische Linsensuppe

Türkische Linsensuppe ist sehr lecker, gesund und nahrhaft.

Rote Linsennahrung

Rote Linsen kochen sehr schnell und das liegt an Linsen.

Hühnerleber mit Knoblauch

Die Lebern sind sehr empfindlich gegen Hitzebehandlung und können verhärten oder.

Der echte Dobrogean-Kuchen!

Und ich spreche hier von der Dobrogean Pie in einem Tablett mit einem Durchmesser von 40.

Wie man Hüttenkäse macht

Es ist eine wichtige Kalzium- und Proteinquelle. Sie werden sagen, dass es einfacher ist.

Die neuesten Artikel

9 süße und schnelle Mini-Häppchen für die Feiertage - sehr gesund

Vorspeisen fehlen auf dem Feiertagstisch nicht und es ist nicht verwunderlich, sie zu haben.

Einzigartige und bunte Salate für die Feiertage

Eines ist sicher, wir kommen um leckere Gerichte nicht herum und.

8 Essensideen, die keine Feuerquelle benötigen

Wir wissen, dass es auf den ersten Blick unmöglich erscheint, aber so ist es überhaupt nicht. Es ist wirklich möglich.

7 leckere und konsistente Brokkolisalate

Brokkoli ist bei weitem die Gemüsekönigin der Ernährung und deshalb.