Neue Rezepte

Perfektes Apfelkuchen-Rezept

Perfektes Apfelkuchen-Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Apfelkuchen

Dieser köstliche Apfelkuchen ist perfekt für den Nachmittagstee oder ein Picknick. Dieser Kuchen lässt sich auch gut einfrieren, also gut, um ihn für Last-Minute-Besucher zur Hand zu haben.

91 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Apfelkuchen

  • 255 g (8 oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel Gewürzmischung
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 255 g weicher brauner Muscovado-Zucker
  • 4 Eier
  • 200ml (8 fl oz) Pflanzenöl
  • 300 g Äpfel – geschält, entkernt und gewürfelt
  • 55g (2 oz) Sultaninen

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:2h Abkühlen › Bereit in:2h50min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine 30x20cm große Kuchenform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Salz und Gewürze in eine Schüssel sieben und mit dem Zucker vermischen. In die Mitte der trockenen Zutaten eine Mulde drücken und die Eier und das Öl dazugeben. Alles glatt rühren, dann Äpfel und Sultaninen hinzufügen. Die Kuchenmasse in die vorbereitete Kuchenform füllen.
  3. Im Ofen 25 bis 30 Minuten backen, bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt. Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

Diese Torte habe ich heute gebacken. Ich habe es in 2 x 1-Pfund-Laibdosen gekocht (einfacher, eine Scheibe in eine Brotdose zu legen und einfacher in den Gefrierschrank zu passen). Wenn ich es das nächste Mal schaffe, werde ich die Menge an Sultaninen erhöhen.-16. September 2013

schöner Kuchen, wird wieder gemacht, hat aber in einem 2 Pfund Laib zu lange gedauert, also draußen verbrannt.-14. April 2014

Schönes Rezept, aber nach fast einer Stunde warte ich immer noch darauf, dass es richtig gekocht wird!-20.08.2017


Einfaches Apfelkuchen-Rezept

Dieses Rezept für Apfelkuchen ist einfach großartig, wenn es viele Äpfel gibt. Es gibt viele Möglichkeiten, Äpfel zu verwenden, einschließlich der bekannten Rezepte für Apple Crumble und Baked Apple.

Wenn es um Kuchen aus reifen Früchten geht, ist der Bananenkuchen vielleicht besser bekannt, um reife Bananen zu verwerten, aber hier ist ein tolles Rezept für einen wunderbaren Apfelkuchen.

Dieses Apfelkuchen-Rezept besteht aus 750 g Äpfeln, sodass Sie auch einen guten Bissen Obst in den Kuchen bekommen! Das und ein guter Spritzer Apfelsaft (oder Apfelwein). Es kann pur mit einer guten Tasse Tee gegessen werden, aber am liebsten esse ich es warm mit wirklich gutem Vanilleeis. Natürlich kann man ihn warm oder kalt mit Sahne, Eis, Joghurt, Kondensmilch oder sogar Vanillepudding essen.

Es ist fabelhaft als Pudding, Snack und eignet sich auch hervorragend für die Brotdose!

Kuchen – das Wort beschwört Teezeiten bei meiner Großmutter, als ich ein Kind war, mit einem traditionellen Sonntagstee mit Schinkensandwiches, Kuchen und vielleicht etwas Obst aus der Dose. Alles begleitet von etwas starkem Yorkshire-Tee. Im Winter würde das echte Kohlenfeuer lodern. Die Kuchen, die wir hatten, waren ein einfacher Victoria-Biskuit oder vielleicht ein Malzbrot.

Der Nachmittagstee ist in den letzten Jahren mit der Popularität von Vintage-Cafés wieder mehr zu einem ‘Ding’ geworden. Es war schon immer ein Genuss im Ritz in London oder Bettys in Harrogate und York. Obwohl ich vermute, dass Apfelkuchen dort nicht auf der Speisekarte stehen würde, vermute ich, dass unsere Omas Apfelkuchen gemacht haben, um überschüssiges Obst zu verbrauchen.


Der Teig ist sehr dünn, wenn er hergestellt wird. Ein Drittel davon in die Form gießen, dann mit einem Drittel des Apfels, der Rosinen und der Pinienkerne belegen und den Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Äpfel, Pinienkernen und Rosinen bestreut mit Zimt und Zucker abschließen.

Sehen Sie sich an, wie man sizilianischen Apfelkuchen macht

Immer noch hungrig? Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie auf Pinterest und Instagram, um die neuesten Updates zu erhalten.


Wie man Apfelkuchen macht

Da Yossy’s Kuchen einfache, alltägliche Leckereien sein sollen, werden fast alle in einer einzigen Schüssel zubereitet. Dazu gehört auch dieses einfache Apfelkuchen-Rezept! So geht's:

Zuerst die Äpfel schälen und würfeln. Die Größe der Stücke kann je nach der natürlichen Form der Äpfel ein wenig variieren. Ziel sind 1/4- bis 1/2-Zoll-Stücke.

Zweitens den braunen Zucker mit den Eiern verquirlen, bis sie blass und schaumig sind, etwa 1 Minute. Dann Öl, Gewürze, Vanille und Salz einrühren.

Als nächstes das Mehl, das Backpulver und das Backpulver hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt und glatt ist.

Verwenden Sie den Rand des Schneebesens, um den Boden und die Seiten der Schüssel abzukratzen, um sicherzustellen, dass der Teig gleichmäßig gemischt wird.

Dann die Äpfel und die Hälfte der Walnüsse hinzufügen. (Ich habe sie zuerst versehentlich alle hineingeworfen – oops!) Verwenden Sie einen Gummispatel, um sie in den Teig zu falten.

Gießen Sie den Teig in eine vorbereitete Backform und verwenden Sie einen versetzten Spatel, um die Oberseite vorsichtig zu glätten. Zum Schluss die restlichen Walnüsse über den Kuchen streuen und backen!

Das vollständige Rezept mit Maßangaben finden Sie unten.


Du liebst nicht einfach einfache Rezepte?

Jeder wird davon schwärmen und Familie und Freunde total beeindrucken.


Allein das Aroma macht Lust auf eine Scheibe, solange sie noch heiß ist!


Dies wird Ihr neues Lieblingsrezept während der Apfelsaison sein.


MIT DER UMFANGREICHEN – UND narrensicheren – KOLLEKTION VON AMERICAS TESTKÜCHE MEISTER BACKEN JEDER KUCHENSTIL

Gefühle für Kuchen können tief sitzen und sind oft mit regionalen Rezepten, Familiengeschichten oder einfachen Geschmacksvorlieben verbunden. Vielleicht ist der ultimative Kuchen für dich der, den du jedes Jahr an deinem Geburtstag hattest, vielleicht a Flauschiger gelber Schichtkuchen mit Schwaden von Schokoladenglasur. Oder vielleicht magst du etwas Gewagtes, wie einen dreilagigen Regenbogenstreusel&ndashfilled Konfetti-Kuchen. Vielleicht hängt Ihre Vorliebe überhaupt nicht mit Feiern zusammen: Kaum etwas ist tröstlicher als ein Genuss zu jeder Zeit Saure Sahne-Kaffee-Kuchen. Oder die Freuden von a Gesalzener Karamell-Cupcake&mdasha herrlicher Solo-Genuss. Und Backbegeisterte mögen elegante Projekte wie Himbeer-Charlotte. Kuchen kann eine einzelne Schicht sein wie Umgedrehter Apfelkuchen gekrönt mit glitzernden Früchten. Oder es kann so statuenhaft sein Regenbogen-Schichtkuchen das steht sechs farbige Schichten hoch.

Welche Art von Kuchen Sie auch bevorzugen, Sie werden ihn wahrscheinlich in dieser Sammlung findenAmerica&rsquos Test Kitchen&rsquos erstes Kuchenkochbuch, Der perfekte Kuchen&mdashand lernen auch, wie man die am besten aussehende und am besten schmeckende Version davon herstellt.

Über das Buch

Backen Sie sich durch diesen ultimativen Leitfaden und lernen Sie dabei, wie Kuchenbacken funktioniert, damit Sie jedes Mal perfekte Kuchen herstellen können.

Vollständige Rezeptliste

Wir haben Monate damit verbracht, Hunderte von leckeren, in der Küche getesteten Kuchen für jeden Anlass zu erforschen und zu entwickeln, von eleganten Feiertagen bis hin zu alltäglichen Desserts.

Rezepte, die du jetzt machen kannst

Möchten Sie einen Vorgeschmack auf die Arten von Kuchenrezepten bekommen, die Sie in unserer neuen Version finden? Genießen Sie diese vielfältige Sammlung von sechs vorgestellten Kuchenrezepten.

Medieninformationen

Interessiert an Pressematerial oder den Kontaktdaten unserer Presseabteilung? Finden Sie hier, wonach Sie suchen.

Über Amerikas Testküche

Wir kochen leidenschaftlich gerne – entdecken, warum Rezepte funktionieren und warum sie nicht funktionieren – und teilen, was wir lernen, damit jeder selbstbewusst kochen kann.


Zutaten (12)

Hauptzutaten

2 große Granny Smith Äpfel, geschält und in Scheiben geschnitten

3 große Eier

1 Tasse weißer Zucker

1/2 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt

3/4 Tasse Pflanzenöl

1 und 1/2 Teelöffel Gefen Vanilleextrakt

3 Tassen Allzweckmehl, gelöffelt und geebnet

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Backsoda

2 Teelöffel Gefen Zimt

1 Teelöffel Muskatnuss


Rezept: Apfelkuchen

Apple Cake von Houston Chronicle Redakteur Brian Grant ist ein Kinderspiel.

1 Esslöffel reiner Vanilleextrakt

3 Tassen gewürfelte Äpfel, geschält

Anweisungen: Backofen auf 325 Grad vorheizen. Eine Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen und beiseite stellen.

Mehl, Natron, Salz und Zimt zusammen sieben und beiseite stellen.

In einer separaten Schüssel Öl und Zucker verquirlen. Eier einzeln unterrühren, bereits geschlagen. Vanille einrühren.

Mit einem Holzlöffel &mdash wird der Teig sehr dick und brennt Handmixermotoren aus, die ich aus Erfahrung kenne &mdash die trockenen Zutaten nach und nach unterheben. Äpfel unterheben.

Teig in die Bundt-Pfanne geben. 1 Stunde 20 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, bevor es aus der Pfanne gedreht wird.

Anmerkungen: Dies ist ein Grundrezept, aber es gibt noch Spielraum zum Anpassen. Fügen Sie andere Gewürze wie Muskatnuss oder Nelke hinzu oder fügen Sie eine Tasse gehackte Nüsse hinzu.

Meine Familie liebt es, wenn es einfach serviert wird, aber Sie können es mit einem einfachen Zuckerguss oder einer Glasur aus Puderzucker und Milch verzieren, entweder mit etwas Zitronensaft oder Vanille zum Würzen (oder Bourbon oder Honig oder Ahorn und Pekannüssen usw.). ). Meine Schwester liebt es, wenn ein Stück Butter darauf geschmiert und in der Mikrowelle erwärmt wird.


Die Vorbereitung

Angesichts der Beschaffenheit dieses Kuchens, der das Wort �sy” im Titel trägt, sollte dieser Teil der Gleichung offensichtlich relativ mühelos sein. Aber wie für praktisch alle Backrezepte gilt, machen Sie sich die Sache viel leichter, wenn Sie Ihre Zutaten und Ausrüstung ausgelegt haben. Bevor Sie also mit dem Schmelzen von Butter beginnen, sollten Sie Folgendes parat haben:

Es ist wahr, dass Sie nur eine Schüssel verschmutzen müssen, um Ihren Kuchen zuzubereiten, aber nicht jede Schüssel reicht aus. Idealerweise arbeiten Sie mit einem groß (Sie möchten sich Raum zum Rühren geben) Rührschüssel aus Glas, Keramik oder einem anderen mikrowellengeeigneten Material. Das heißt, wenn die einzige große Rührschüssel, die Sie zu Hause haben, aus Metall ist (hi, ich bin gleich bei Ihnen!), können Sie den Teil des Rezepts ignorieren, der das Schmelzen von Butter in der Mikrowelle fordert, und stattdessen Ihre schmelzen Butter in einem Topf auf dem Herd, dann gießen Sie sie in Ihre Schüssel.

Ihre Äpfel —geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

Die Zubereitung der Äpfel ist bei weitem der arbeits- und zeitintensivste Teil dieses Rezepts, also mach weiter und klopfe diesen Teil aus, bevor du dich mit dem Abmessen anderer Zutaten beschäftigst. Sie benötigen 4 ziemlich durchschnittlich große Äpfel oder genauer gesagt etwa 5 Tassen dünn geschnittene Apfelstücke. Wie viele Äpfel Sie auch dorthin bringen, kann von der Größe Ihrer Früchte abhängen. Ich schlage vor, Honeycrisp, Gala, Fuji oder eine Mischung zu verwenden. Ich schneide die Äpfel gerne in dünne Scheiben (ca. Lassen Sie die vorbereiteten Äpfel einfach auf Ihrem Schneidebrett und legen Sie es zur Seite, bis Sie sie brauchen.


Sammle die Zutaten für den besten 3-Zutaten-Apfelkuchen

Die Zutatenliste für das beste 3-Zutaten-Apfelkuchen-Rezept ist kurz und bündig. Nimm eine 21-Unzen-Dose Apfelkuchenfüllung, vier Eier und eine Schachtel mit gelber Kuchenmischung. Ernsthaft: Das ist es! Die Kuchenmischung enthält alles, was Sie für einen locker-lockeren Kuchen brauchen, und die Apfelkuchen-Füllung enthält bereits Zucker und Gewürze. Die Eier verleihen dem Kuchen Struktur und reichen Geschmack, und sie sorgen auch dafür, dass der Kuchen beim Backen feucht bleibt.

Wenn Sie die Apfelkuchen-Vibes nicht verspüren, können Sie stattdessen Ihre Lieblingskuchenfüllung eintauschen. Dosenpfirsichkuchen, Kirschkuchen, gemischte Beeren und Kürbiskuchen funktionieren in diesem Rezept sehr gut. Du könntest es sogar mit Dosenananas versuchen, um einen Ananaskuchen zu machen. Mit dieser einfachen, leicht zuzubereitenden 3-Zutaten-Rezeptgrundlage sind die Möglichkeiten endlos.

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt mit den Anweisungen, um die vollständige Liste der Zutatenmengen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.


Ich habe so viele wunderbare Erinnerungen an die Küche mit meiner Oma und hatte viele ihrer beliebtesten und traditionellsten Rezepte, wie diesen Apfelkuchen! 

Ich habe dieses Rezept an meinen Arbeitstagen bei Oma mehrmals genossen. Ich gehe rein, um diesen leckeren Kuchen auf der Theke zu sehen, und mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Aber ich muss mir sagen "Nein, Lydia. Warte bis 3 Uhr Kaffeepause!"

Das absolut Beste an diesem Rezept ist, wenn Sie einen großen Klecks von Omas hausgemachter Schlagsahne nehmen und direkt darauf verteilen! Vor allem wenn der Kuchen frisch aus dem Ofen kommt und noch warm ist, dann schmilzt die Schlagsahne darüber. Oder servieren Sie es mit französischem Vanilleeis! Oh mein Gott, was ist das auch für ein leckerer Leckerbissen! 

Ich liebe diesen Kuchen! Das sanfte Knirschen der süßen Äpfel ist absolut lecker!਎s gibt dir so viele Möglichkeiten, kreativ zu sein und wenn du mich gelesen hast, weißt du, wie sehr ich es liebe, wenn etwas die Chance bietet, Kreativität zu zeigen. Mit einem künstlerischen Verstand können Sie wirklich mit allem kreativ werden, wenn Sie sich darauf konzentrieren!

Dieser Kuchen ist keine Ausnahme. Bringen Sie Ihre kreativen Säfte zum Fließen! Machen Sie ein ausgefallenes Design mit diesen Äpfeln, fügen Sie Zimt hinzu, damit es wie Apfelkuchen schmeckt, streuen Sie Puderzucker darüber. Es liegt alles in deiner Hand :)

Nun, ich weiß, Oma nennt das vielleicht ihren Notfallkuchen, aber ich nenne es ihren außergewöhnlich schönen Kuchen! Ihr Kuchen mit Liebe gemacht und köstlich deutsch gemacht.

Erfahren Sie ein wenig über mich,  Lydia , und meine Küchenabenteuer mit Oma!