Neue Rezepte

Scharfe Soße

Scharfe Soße


Zutaten

  • 4 Habanero-Paprika
  • Kochspray
  • 3/4 Tassen Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3/4 Tassen destillierter weißer Essig
  • 3/4 Teelöffel Salz

Richtungen

Die Chilis hacken. (Verwenden Sie Handschuhe, damit Sie nicht weinen, weil Sie sich die Augen gerieben haben.) Nachdem Sie die Pfanne mit Kochspray besprüht haben, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten anbraten.

Paprika, weißen Essig und Salz hinzufügen und zum Köcheln bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, bedecken Sie und köcheln Sie weitere 8 oder 9 Minuten.

Mischung in eine Küchenmaschine geben und glatt pürieren. In ein Gefäß umfüllen und offen abkühlen lassen. Mit einem luftdichten Deckel abdecken und einige Tage kühl stellen.

Nährwerte

Portionen12

Kalorien pro Portion21

Folatäquivalent (gesamt)5µg1%


Rezept für scharfe Jalapeno-Sauce

Gibt es Liebhaber von grüner scharfer Soße? Wenn ja, dann ist dieses einfache Rezept für Jalapeno Hot Sauce eine gute Option für Ihre nächste hausgemachte Charge.

Wenn Sie neu in der hausgemachten scharfen Sauce sind, denke ich, dass Sie es überraschend einfach zu machen finden, ’ denken Sie daran, dass Sie extrem hohe Dosen an Säure und Hitze benötigen, um jedem Tropfen den vertrauten spritzigen Geschmack zu verleihen.


Tragen Sie Handschuhe, wenn Sie mit diesen Paprikaschoten umgehen! Vermeiden Sie es, Ihre Augen zu berühren und sorgen Sie für ausreichende Belüftung. Carolina Reaper Chilis sind köstlich, können aber bei unverantwortlichem Umgang gefährlich sein. Sie können die Samen in der Paprika belassen, aber Samen neigen dazu, bittere Noten zusammen mit zusätzlicher Hitze hervorzubringen. Wenn Sie möchten, dass diese Sauce noch heißer wird, fügen Sie mehr Reaper hinzu, aber lassen Sie die Samen für einen besseren Geschmack weg. Für zusätzlichen Zipp fügen Sie dem Rezept vor dem Pürieren ein paar rohe Knoblauchzehen hinzu. Gerösteter Knoblauch ist süß und mild. Reinigen Sie Ihre Guajillos vor dem Gebrauch, sie werden auf dem Feld gepflückt und getrocknet.

diese Soße ist unglaublich! wir hatten dieses Jahr einen Bumper Reaper Corp.... machen scharfe Saucen, Grillsaucen, Marmeladen und Gelees, aber dies ist zu einem meiner Favoriten geworden! Ich hatte keine Guajillos, also habe ich 6 frische rote Schnitter verwendet, großartig für Chili, Pizza, Grill, Eier, und so weiter. Vielen Dank für das Teilen des Rezepts, ich verbreite das Evangelium über deine Seite an meine heißen Mitbrüder!

Ich habe das gerade gemacht, der einzige Unterschied ist, dass ich Paprika in die Pfanne gegeben habe, als ich die Paprika köchelte und Cayennepfeffer zum letzten Schlagprozess hinzufügte! Gefällt mir sehr gut mit dieser Soße

Überraschenderweise nicht so heiß wie erwartet. Am Ende wurde es für viele Dinge verwendet und es war schnell weg. ich mache es wieder


Wie man scharfe Sauce macht

Mit diesem einfachen Rezept können Sie scharfe Saucen so scharf oder so mild zubereiten, wie Sie möchten. Wenn Sie ein Liebhaber von scharfer Soße sind, brauchen Sie dies in Ihrem Leben.

Ergibt 2 1/2 Tassen Soße. Die Vorbereitungszeit beinhaltet nicht 1 bis 7 Tage Ruhezeit.

Von Meseidy Rivera von The Noshery.

Frische Chiles, wie Jalapeno, Serrano, Fresno, Poblano, Habanero oder A Mix

Chilis, Knoblauch, Zwiebeln und koscheres Salz in einer Küchenmaschine zu einem groben Püree pulsieren. In ein 1-Liter-Glasgar geben, locker abdecken und über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.

Essig hinzufügen, umrühren und locker abdecken. 1 bis 7 Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. Je länger Sie es stehen lassen, desto mehr entwickelt sich der Geschmack.

Die Mischung in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Im Kühlschrank bis zu 4 Monate lagern.

Hinweis: Hot Sauce kann sich trennen. Dies ist ein normales Schütteln vor dem Gebrauch.

Hot Sauce ist ein heißes Gewürz. Nicht nur scharf, sondern &ldquohot&rdquo wie beliebt. Es gibt Geschäfte und Websites, die sich der scharfen Soße widmen, komplett mit lustigen, einprägsamen Namen und bunten Etiketten. Jedes Restaurant in Amerika scheint scharfe Soße auf dem Tisch zu haben, und wenn nicht, müssen Sie nur danach fragen.

Heute zeige ich euch, wie ich meine eigene scharfe Soße herstelle. Dies ist eine sehr einfache, einfache Version. Sie können dieses Rezept so genießen, wie es ist, oder verschiedene Arten von Chilis und Aromen kombinieren, um Ihr eigenes zuzubereiten. Denken Sie nur an die Grundzutaten für jede scharfe Sauce: Paprika, Salz und Essig.

Ich beschloss, mit allen roten Jalapeño-Chilis zu beginnen, weil ich eine rote Sauce wollte. Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie sicherlich ein anderes Chili oder eine beliebige Kombination von Chilis verwenden. Sie können die Chilis sogar im Feuer rösten! Unabhängig davon, für welches Chili Sie sich entscheiden, benötigen Sie ungefähr ein Pfund Paprika.

Die Stiele der Chilis entfernen und grob hacken. Zwiebel, Knoblauch, Salz und Chilis mit Samen in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren, bis ein grobes Püree entsteht. Die Chilimischung in ein sauberes 1-Liter-Glas geben. Locker abdecken und über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.

Essig in das Glas geben, umrühren und locker abdecken. Mindestens 1 Tag und bis zu 7 Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. Je länger es sitzt, desto mehr Geschmack entwickelt sich. Machen Sie sich keine Sorgen, es bei Raumtemperatur stehen zu lassen! Aufgrund des hohen Säuregehalts ist es sicher.

Die Mischung in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren!

Dann musst du nur noch das Glas fest verschließen und die scharfe Sauce im Kühlschrank aufbewahren. Es ist bis zu vier Monate haltbar.

Tada! Jetzt haben Sie morgens eine tolle scharfe Sauce für Ihre Eier. Sie können diese scharfe Sauce auf alles geben! Das war einfach, oder? Es dauert einige Zeit, aber diese Zeit lässt die Aromen komplexer und fast süßer werden.

Es gab eine Zeit, da blieb ich weit weg von scharfer Soße. Aber als ich älter wurde und mehr Zeit in Texas verbrachte, entwickelte ich eine Wertschätzung für hochwertige scharfe Saucen. Und ich habe gelernt, dass es so viele verschiedene Variationen gibt! So finden Sie fast garantiert einen, der Ihnen gefällt. Noch besser, mit diesem Rezept haben Sie den Ausgangspunkt, um die Sauce zuzubereiten, für die Sie perfekt sind Sie. Experimentieren Sie also ruhig. Machen Sie es heißer, milder, klobiger, knoblauchiger, irgendwie rauchig und machen Sie es zu Ihrem eigenen!

Nun, da Sie wissen, wie man scharfe Soße macht, worauf werden Sie sie zuerst auftragen? Ist Ihre Familie eine Familie, die scharfe Saucen liebt?


Erdbeer-Creme-Croissant French Toast für Ihren Wochenendbrunch

Wer ein kreatives Auge hat, weiß aus erster Hand, dass Inspiration überall um uns herum ist. Egal, ob Sie von den Erdtönen der Natur, einem farbenfrohen Spaziergang über einen lokalen Bauernmarkt oder sogar einem kurzen Scrollen durch Instagram stimuliert werden, Sie wissen nie, was passieren könnte entzünde ein neues kreatives Projekt.

Um Ihr nächstes Meisterwerk zu inspirieren, freuen wir uns, mit Bounty zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation von Künstlern und Designern voranzutreiben, indem wir einen nationalen Designwettbewerb starten. Wir fordern Grafikdesigner auf, sich um die Chance zu bewerben, ihre Arbeiten in einer neuen Papierhandtuchkollektion von Brit + Co und Bounty zu sehen, die 2022 auf den Markt kommen soll.

Abgesehen von der unglaublichen Aufmerksamkeit, wenn Sie Ihre Illustrationen auf Papiertüchern haben, die nächstes Jahr in den Läden in ganz Amerika erhältlich sind, erhalten Sie auch $5,000 für deine Kunst ein Stipendium für Selbstgemacht, unser 10-wöchiger Beschleuniger für Unternehmertum, um Ihre Designkarriere auf die nächste Stufe zu heben (im Wert von 2.000 USD) und ein eigenständiges Feature auf Brit + Co, das Ihre Kunst als Schöpfer hervorhebt.

Das Creatively You Design-Wettbewerb startet am Freitag, 21. Mai 2021 und nimmt Einreichungen bis Montag, 7. Juni 2021, entgegen.

JETZT BEWERBEN

Wer sollte sich bewerben: Frauen identifizierende Grafikdesigner und Illustratoren. (Aufgrund mittlerer Einschränkungen akzeptieren wir derzeit keine Design-Einreichungen von Fotografen oder Malern.)

Was wir suchen: Digitaldruck- und Musterdesigns, die Ihre Designästhetik widerspiegeln. Denken Sie optimistisch, hoffnungsvoll, hell – etwas, das Sie in Ihrem Zuhause sehen möchten.

So geben Sie ein: Hier bewerben, wo Sie aufgefordert werden, 2x Original-Designdateien zur Prüfung einzureichen, an denen Sie die Rechte besitzen. Zu den zulässigen Dateiformaten gehören: .PNG, .JPG, .GIF, .SVG, .PSD und .TIFF. Maximale Dateigröße 5 GB. Wir fragen auch nach Ihrer Designinspiration und Ihren persönlichen Daten, damit wir in Kontakt bleiben können.

Künstlerauswahlprozess: Panelisten aus den Kreativteams von Brit + Co und P&G Bounty werden die Einreichungen beurteilen und am 11. Juni 2021 50 Finalisten auswählen, die ein Selfmade-Stipendium für unsere Sommersession 2021 erhalten. Aus den Finalisten werden dann bis zu 8 Künstler ausgewählt und am 18. Juni 2021 benachrichtigt. Die ausgewählten Designer werden 2022 vor der Produkteinführung öffentlich bekannt gegeben.

Alle ausstehenden Wettbewerbs-Qs finden Sie in unserem Hauptwettbewerbsseite. Viel Glück und viel Spaß beim Gestalten!


Ergibt etwa 2 1/2 Tassen Portionen

Schritt 1

Chilis und koscheres Salz in einer Küchenmaschine pulsieren, bis sich ein grobes Püree bildet. Übertragen Sie auf eine 1-qt. Glas, Deckel locker aufschrauben und 12 Stunden bei Raumtemperatur leicht fermentieren lassen.

Schritt 2

Essig einrühren und Deckel locker aufschrauben. Chilimischung mindestens 1 Tag und bis zu 7 Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. (Probieren Sie es täglich, je länger es sitzt, desto intensiver wird der Geschmack.)

Schritt 3

Pürieren Sie die Mischung in einer Küchenmaschine oder einem Mixer, bis sie glatt ist, etwa 1 Minute. Legen Sie ein feinmaschiges Sieb in einen Trichter. Masse durch ein Sieb in eine saubere Glasflasche abseihen. (Heiße Soße wird dünner und kann sich lösen, nachdem Sie sie abseihen und vor jedem Gebrauch kräftig schütteln.)

Schritt 4

VORAUS MACHEN: Kann bis zu 4 Monate im Voraus erstellt werden. Tiefgekühlt lagern.

Wie würden Sie Master Hot Sauce bewerten?

Ich habe dieses Rezept ein paar Mal verwendet und jedes Mal ertappe ich mich dabei, über gute scharfe Soße zu sprechen. Ich komme darauf zurück. Dieses Rezept ist die perfekte leere Tafel, um Ihr Meisterwerk der scharfen Soße zu kreieren. Ich habe dies mit Habaneros und Pfirsichen, roten Jalapeños und Zimtstange, Fresno-Chilis usw. gemacht, die alle auf magische Weise herauskommen. Dies ist ein Muss für jeden Liebhaber von scharfen Saucen.

Prüfung. Wo sind die 242 Bewertungen dafür? Keine Bewertungen?

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Wie man ein Red Hot Sauce-Rezept macht

  • Arbol-Paprika, Guajillo-Paprika und Knoblauch mit dem Wasser in einen Topf geben. Stellen Sie die Hitze auf hoch, und sobald das Wasser zu kochen beginnt, drehen Sie die Hitze herunter und lassen Sie sie etwa 20 Minuten köcheln, oder bis die Paprika sehr weich sind.
  • Topf vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur fallen lassen. Nach dem Abkühlen Paprika, Knoblauch, Gewürze, getrocknete Kräuter, Essig und eine Tasse Kochwasser in einen Mixer geben. Pürieren, bis eine sehr feine Textur entsteht.
  • Gießen Sie diese Mischung mit einem Sieb in einen Glasbehälter, um alle restlichen Pfefferschalen zu entfernen.

  • Die Mischung erneut in den Topf geben, auf mittlere Hitze stellen und etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen. Dies ist gerade genug Zeit, um die Salsa auf die gewünschte Konsistenz zu reduzieren und die Aromen der Gewürze zu vermischen.
  • Abkühlung zulassen. Gießen Sie die Soße in a sterilisierte Flasche und mit einer luftdichten Kappe oder einem Deckel sichern.

Sie können diese Sauce sofort verwenden, obwohl die Aromen etwa zwei Wochen später besser werden. Diese Sauce ist im Kühlschrank etwa 6 Monate haltbar. Genießen Sie!


Beste Trüffel: TRUFF Hot Sauce, Infundiert mit schwarzem Trüffel

Wenn es den Anschein hat, als würde der einzigartige Geschmack von Trüffel in scharfer Soße übertönt, denken Sie noch einmal darüber nach. TRUFF Hot Sauce sorgt neben den Trüffeln für die Schärfe, in einer einzigartigen Sauce, die den Taco Tuesday zu einer Gourmet-Affäre macht. Nicht nur für Tacos, es eignet sich auch hervorragend für Burger und kann in einer Marinade, Soße oder einem Dip verwendet werden, so dass es sich hervorragend für Hühnchen, Steak, Pommes und Pommes eignet. Diese Originalversion der Sauce bietet mittlere Schärfe, aber für diejenigen, die mehr Kick wollen, ist auch eine schärfere Sauce erhältlich. Dies ist glutenfrei, vegan und frei von Konservierungsstoffen und wird in einer 6-Unzen-Flasche geliefert, die in der Küche und auf dem Tisch gut aussieht – was bedeutet, dass es sich auch hervorragend zum Verschenken eignet.


4. Neue mexikanische Rote-Chile-Sauce

Verbreiten Sie mit dieser roten Chili-Sauce eine neue mexikanische Atmosphäre. Neue mexikanische Rote-Chile-Sauce ist ein Grundnahrungsmittel in der neumexikanischen und westtexanischen Küche.

Dies ist nicht Ihre alltägliche Chilisauce und wird Sie überraschen, wenn Sie sie zum ersten Mal machen. Wenn Sie rote Chilisauce Ihr ganzes Leben lang nicht mochten, sollten Sie diese probieren und Sie werden sich wahrscheinlich in sie verlieben.

Sie können rotes Chilipulver verwenden, aber die Schoten ergeben ein frisches (und natürlich besser) schmecken. Diese roten Chilis sind so stark, dass sie Sie zum Husten bringen können. Stellen Sie daher sicher, dass der Abluftventilator eingeschaltet ist, bevor Sie beginnen. Wenn du rote Chilischoten aus einer Ristra verwendest, spüle sie gründlich aus.

Burrito erstickt mit roter Chilisauce ist das, was man wahre Liebe nennt!

  • Getrocknete New Mexico Red Chile Schoten – 20
  • Weiße Zwiebel – ¼
  • Tomatensauce – 8 oz
  • Knoblauch – 2 Nelken
  • Zwiebelpulver – ½ TL
  • Knoblauchpulver – ½ TL
  • Mexikanischer Oregano – ½ TL
  • Kreuzkümmel – ½ TL
  • Wasser (oder Hühnerbrühe) – 2 Tassen
  • Salz – nach Geschmack
  • Legen Sie die roten Chilischoten auf ein Backblech und rösten Sie sie 20 Minuten lang bei 250 Grad F. Drehen Sie die Chilis um, wenn eine Seite fertig ist, und braten Sie die andere Seite.
  • Kühlen Sie sie ab und entfernen Sie die Samen und Stiele.
  • In einem großen Topf Chilis, Zwiebeln und Wasser hinzufügen.
  • Bringen Sie sie zum Kochen. Hitze reduzieren und mit einem Deckel abdecken. Mindestens 10 Minuten köcheln lassen.
  • Dieses in einen Mixer geben. Tomatensauce, Knoblauch, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, mexikanischen Oregano, Kreuzkümmel und Salz hinzufügen.
  • Mixen, bis es glatt ist.
  • Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Scharfe Cocktails

Bring &ldquoI set that s*!t on all®&rdquo auf ein ganz neues Level mit scharfe Soße in deinen Getränken (und ja, bevor Sie fragen &ndash können Sie scharfe Soße in Ihre Getränke geben). Wir reden auch nicht nur von Bloody Mary.

Verbessere dein Trinkspiel mit diesen einzigartigen Rezepte für heiße Getränke. Unten!

Aromatisiert mit: Original scharfe Cayennepfeffer-Sauce, XtraHot, oder Chile &lsquoN Limette&handeln drei verschiedene scharfe Saucen-Geschmacksrichtungen für den ultimativen Hot-Sauce-Liebhaber

  1. Klassische Bloody Mary: Nichts geht über einen Klassiker, also starte die Nacht mit einer Bloody Mary.
  2. Überflieger: Bringen Sie den scharfen Soßengeschmack mit Limette und etwas Cayennepfeffer auf den Kopf.
  3. Roter Rum: Schalten Sie das Licht mit einem gefährlich dunklen und würzigen Ginger Beer & Dark Rum Drink aus.
  4. Nicht Ihre Oma & rsquos heißer Apfelwein: Mit diesem Cider mit Zimt-Cidre können Sie die Kälte einer kalten Nacht abwehren und Oma wissen lassen, dass sie nichts mit Ihrem Trinkspiel zu tun hat.
  5. Michelada: Erleben Sie Feuer und Eis gleichzeitig mit diesem Limetten-Biercocktail.

Besser für dich & ne Langweilig. Seien Sie nicht mehr Opfer von geschmacklosem Essen. Nehmen Sie &ldquoNew Year, New You&rdquo weit über den Januar hinaus mit diesen Rezepten für scharfe Saucen. Und jetzt, wo Sie es besser wissen, machen Sie es besser.

Drehen Sie den Motor Ihres Rezeptrepertoires auf und entdecken Sie hier weitere Frank&rsquos RedHot-Rezepte.