Neue Rezepte

Pfannkuchentorte mit Urda-Dill und Sauerrahm

Pfannkuchentorte mit Urda-Dill und Sauerrahm


Die Pfannkuchen werden wie gewohnt aus Milch, Mehl, Eiern, einer Prise Salz und etwas Öl nach Rezept zubereitet:

Bereiten Sie die Urda-Käse-Füllung mit 500 g Sauerrahm, 3 Teelöffel braunem Zucker, fein gehacktem Dill und 3 Eiern zu.

In einer mit Backpapier ausgelegten Kuchenschüssel den Kuchen bauen, die erste Schicht ist der Pfannkuchen, dann die Füllung, dann der Pfannkuchen, der letzte der Pfannkuchen.

2 Eiweiß mit einer Prise Salz mit einem Mixer schlagen, bis sie an Volumen zunehmen.

Das geschlagene Eiweiß über die Tarte gießen und bei ca. 150 Grad ca. 40-45 Minuten backen.

Herausnehmen, nach Belieben mit Grünzeug dekorieren, abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und mit großem Appetit servieren, es ist außergewöhnlich gut!


Schoko-Pfannkuchen-Kuchen & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Pfannkuchenkuchen mit Schokolade ist einer meiner Favoriten. Ich liebe Pfannkuchen und vor allem liebe ich Schokolade. Pfannkuchen sind seit unserer Kindheit unser Wochenenddessert. Fast jede Woche haben uns meine Leute Pfannkuchen gemacht und ich erinnere mich, dass wir nie darauf gewartet haben, dass alles fertig ist. Wie meine Mutter einen Pfannkuchen gebacken hat, wie wir uns beeilt haben, ihn mit Schokolade zu füllen und ihn zu essen. Mein Bruder und ich haben uns immer um Pfannkuchen gestritten und normalerweise hat mein Bruder fast jedes Mal gewonnen. Erst nachdem wir die Pfannkuchen satt hatten, konnten meine Eltern sie mit Marmelade oder Marmelade einfetten und einwickeln. Sie haben immer hausgemachte Marmelade und Marmelade verwendet. Ich mochte Kirschmarmelade oder Pflaumenmarmelade. Mein Vater mochte salzige Füllungen, also gab er saure Sahne, Dill oder gesalzenen Käse.

Weil ich Pfannkuchen so mag, habe ich gesagt, dass ein Schokoladenpfannkuchen für jeden perfekt ist. Ich habe mich für einen Schokoladenkuchen entschieden, weil ich nicht wirklich Leute kenne, die keine Schokolade lieben. Ich habe mich für dunkle Schokolade entschieden, weil sie mein Favorit ist. Ich mag es, weil es den intensiven Geschmack hat, den Schokolade haben sollte. Natürlich können Sie auch Milchschokolade verwenden, allerdings müssen Sie die Mengenverhältnisse der Sahne ändern. Für die Pfannkuchen habe ich die Pfannen verwendet Tefal MiniChefs. Sie sind super süß und haben ein sehr schönes buntes Äußeres mit drei kleinen Köchen. Im Inneren erfreut es sich höchster Qualität Tefal und Thermospot-Technologie. Das Wichtigste ist, dass nichts an diesen Pfannen klebt, damit wir Pfannkuchen machen können, ohne befürchten zu müssen, dass sie an der Pfanne kleben.

Sie benötigen einige Pfannkuchen, mindestens 15 für einen Kuchen, der hoch genug ist. Sie können auch 20 Pfannkuchen verwenden, wenn Sie mehr Schichten haben möchten, aber 15 sind genug. Sie können noch weniger setzen, es hängt nur von Ihnen ab, wie hoch der Kuchen sein soll. Die Zusammensetzung der Pfannkuchen ist sehr einfach zu machen, wenn Sie sich an mein Rezept halten und einen vertikalen Mixer verwenden, wie ich es getan habe. Eine andere einfache Möglichkeit ist die Verwendung eines Mixers mit einer Tasse, in die Sie alle Zutaten geben und gut mixen. Es ist sehr wichtig, keine Klumpen in der Zusammensetzung zu haben und fein und homogen zu sein. Nachdem Sie den Pfannkuchenteig gemacht haben, lassen Sie ihn etwa 30 Minuten ruhen.

Die Creme ist einfach zu machen und sehr lecker. Es besteht aus Schokolade und Schlagsahne. Zum Schluss Mascarpone für einen besseren und feineren Geschmack geben. Wenn Sie möchten, können Sie die Creme auch nach dem Aushärten mischen, damit sie luftiger und leichter auf dem Kuchen verteilt werden kann. Ich habe es nicht mehr gemischt, weil ich es gerne dichter, intensiver mag. Nachdem Sie alle Schichten gelegt haben, können Sie die Torte nach Belieben dekorieren. Ich habe mich für Schlagsahne und Obst entschieden, aber Sie können auch Kokosnuss, gemahlene Walnüsse und Haselnüsse hinzufügen. Lassen Sie den Kuchen einige Stunden im Kühlschrank, dann können Sie ihn servieren. Es ist ein bisschen wie unerlaubte Dobos nur ohne backen und genauso lecker. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie es bei der ersten Gelegenheit ausprobieren und es Ihnen gefällt.


Pfannkuchen mit Champignons und Sauerrahm

Rezept von Pfannkuchen mit Champignons und Sauerrahm es stammt aus einem Rezept für Köche, es ist mir aufgefallen und ich habe es ausprobiert.

Ich mag Rezepte aus Kochbüchern, sie sind wie eine Wissenschaft, sehr genau und das macht wirklich einen Unterschied. Da habe ich gelernt, die Rezepte zu befolgen. Offensichtlich gut geschrieben und aus zuverlässigen Quellen.
Da die Rezepte für Köche für 10 Portionen ausgelegt sind, habe ich das Rezept halbiert, also sehen Sie hier 5 Portionen.

Rezept von Pfannkuchen mit Champignons und Sauerrahm es ist köstlich und die Zubereitung ist nicht sehr schwierig. Sie können auch Hähnchenbruststücke hinzufügen.
Es ist auch einen Versuch wert Pfannkuchen mit Champignons und Sauerrahm.

.


Wie macht man gute Pfannkuchen

Die Pfannkuchen sind dünne Blätter aus normalem Teig (Stärke). Je nach Füllung können sie süßer oder salziger sein. Ich weiß nicht, in welchem ​​Alter ich gelernt habe, Pfannkuchen zu backen, aber ich glaube, ich war noch recht jung und habe wahrscheinlich schon ein paar Tausend gemacht. Früher habe ich jede Woche einen Pfannkuchenkuchen gegessen. Ich glaube, mir geht es ziemlich gut. Andere waren derselben Meinung. Ich meine, es ist einfach zu machen, das meine ich. Viele Leute sagen mir jedoch, dass ihre Pfannkuchen nicht herauskommen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie ich sie mache und ich komme jedes Mal heraus:

Zu einer Tasse Weißmehl gebe ich einen halben Liter Mineralwasser, drei oder vier Esslöffel Milch, eine Prise Salz, einen Esslöffel Zucker, einen Esslöffel Öl, ein oder zwei Eier. Mit einem Schneebesen oder Mixer gut vermischen. Meistens ist der Betrag mit einem Ziel klein. In den Pfannkuchenteig, den ich für die Pfannkuchen in den Bildern unten verwendet habe, habe ich auch etwas Lavendel gegeben. Manchmal gebe ich Zimt hinzu, manchmal Vanillekerne. Oder zerstoßener Anis im Mörser. Weil ich gerne mit Aromen spiele. Fragen Sie bei den Füllungen nach dem Limit. Gestern habe ich zehn Pfannkuchen gebacken, die ich mit Quittenmarmelade, Kirschmarmelade, Hagebuttenmarmelade und Gianduja gefüllt habe.

Das könnte dir auch gefallen

59 Kommentare

offff .. :( Ich denke den ganzen Tag an Pfannkuchen & # 8230 wer arbeitet noch?

Ich wusste von Gianduja-Schokolade, wusste aber nicht, dass Nutella anfangs Pasta Gianduja hieß :)

kommen etwa 10 Pfannkuchen aus dieser Zusammensetzung?
normal als Funktion der Dicke.

je nach durchmesser der pfanne spielt die dicke keine so große rolle :). Jawohl.

Bier statt Mineralwasser?

Wie gut sehen die Pancakes aus?Ich lege auch in den Teig, für den Geschmack, eine kleine geriebene Frucht (Birne, Apfel, Banane), Zitronen- oder Orangenschale (ich habe immer ein kleines Glas mit geriebener Schale mit Zucker vermischt), Vanille und Zimt & # 8230eu 8230 sind der Wahnsinn! :) Die Früchte im Teig geben ihm ein schönes Aroma! :)

Möge Gott Ihnen Gesundheit geben! Vielen Dank.

Meine Familie heißt King Pie..Ich liebe dieses Dessert..Es ist mein Favorit & # 8230

Über das einzige Dessert, das ich zubereiten kann & # 8230, aber ich mache es außergewöhnlich!

Ich dachte, ich würde wer weiß, ein weiteres Geheimnis herausfinden, als ich mit Freude entdeckte, dass ich das gleiche Rezept verwende, das ich von meinem Vater gelernt habe! Er hat in der Familie Pfannkuchen gemacht :) Und so habe ich als Kind gelernt, sie zu machen, ich glaube, dass es neben Omelettes das Erste war, was ich in der Küche gemacht habe.
Aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich keine Ahnung von den Aromen hatte, von denen du sprichst, ich denke, ich werde mein Herz in die Zähne nehmen und werde es beim nächsten Mal genauso machen :)


Pfannkuchen mit Urda


Für diejenigen, die auf den Barrikaden kämpfen (lesen Sie diejenigen, die noch nicht in den Urlaub gefahren sind :)) und weil es geregnet hat, Pfannkuchen heute!

4 Eier (je mehr, desto besser die Pfannkuchen)
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Zitronenschale
kleine Rumessenz
300 ml Milch
300 ml Mineralwasser
ca. 400 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
50g geschmolzene Butter
eine Prise Salz

Eier mit Vanillezucker, Aromen mischen und dann nach und nach Mehl mit Backpulver vermischt, abwechselnd mit Milch und Mineralwasser hinzufügen. Die Mehlmenge ist ungefähr, wir müssen einen ziemlich dünnen Teig bekommen. Lassen Sie die Zusammensetzung eine halbe Stunde ruhen und backen Sie dann die Pfannkuchen. Wir füllen sie mit Urda gemischt mit Zucker nach Geschmack.

Mit etwas Sauerrahm servieren.

Und in der Version mit Dill den Zucker in der Urda-Komposition aufgeben und Salz und gehackten Dill hinzufügen, bei 400g Urda ein Bund Dill.

Sie sind genauso lecker!

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Video: Stačí jedno vejce a 10 minut na přípravu lahodných palačinek pro dokonalou snídani.