Neue Rezepte

Die besten Bombay-Kartoffeln aller Zeiten

Die besten Bombay-Kartoffeln aller Zeiten


Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie sie bis zu 30 Minuten, bis sie gerade weich sind. Rinne. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, schälen und in 1-Zoll-Würfel schneiden.

1 der Tomaten vierteln. Ingwer, Knoblauch und geviertelte Tomaten glatt rühren.

Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Kreuzkümmel und die Senfkörner hinzu und fügen Sie die Zwiebel hinzu, sobald der Kreuzkümmel dunkel wird. 1 Minute kochen lassen, bevor die Ingwer-Knoblauch-Mischung, die gemahlenen Gewürze und das Salz nach Geschmack hinzugefügt werden. 1 bis 2 Minuten sanft anbraten, bis der Knoblauch gekocht riecht.

Die andere Tomate in schmale Spalten schneiden. Tomatenspalten dazugeben, gut umrühren und 3-4 Minuten garen. Geben Sie die Kartoffeln hinein und kochen Sie sie 3-5 Minuten lang, um die Aromen aufzunehmen. Abschmecken und nachwürzen, gehackten Koriander unterrühren und servieren.


Irish Bombay Potatoes – Die besten Currykartoffeln der Welt

Es gibt ein paar Dinge, die ich gelernt habe, seit ich in der Lebensmittelindustrie tätig bin. Wenn Sie ein gutes Curry wollen, sprechen Sie mit einem indischen Koch. Wenn Sie gute Kartoffeln wollen, sprechen Sie mit einem irischen Koch.

Wenn Sie die besten Currykartoffeln der Welt wollen (manchmal auch als Bombay-Kartoffeln oder Gewürzkartoffeln bekannt), dann kombinieren Sie sie.

Ich weiß, dass ich gerade einen großen Anspruch erhoben habe, und ich werde dazu stehen. Ich habe noch nie bessere Currykartoffeln gegessen als diese irischen Bombay-Kartoffeln, und ich habe mehr als meinen gerechten Anteil gegessen.

Currykartoffeln lassen sich auf vielfältige Weise herstellen, vom Ankochen bis zum Braten, mit tausend Kräuter- und Gewürzkombinationen.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel gelbe Senfkörner
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack (optional)
  • ½ Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel

Gewürfelte Kartoffeln in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, kochen Sie, bis die Kartoffeln gerade zart sind, 5 bis 10 Minuten. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Senfkörner und Kreuzkümmel dazugeben und erhitzen, bis sie zu platzen beginnen. Kurkuma, Koriander, Cayennepfeffer und Salz hinzufügen. Kochen und rühren, bis die Gewürze duften, bis zu 1 Minute lang, dabei sorgfältig aufpassen, damit die Gewürze nicht verbrennen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, 2 bis 3 Minuten.

Die abgetropften Kartoffeln in die Pfanne geben und die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen. Kochen und umrühren, um die Kartoffeln gründlich mit der Gewürzmischung zu bedecken. Abschmecken und nach Belieben mit mehr Salz würzen. Sofort servieren.


Außen knusprig, innen fluffig und reich gewürzt mit indischen Aromen – dieses Bombay Potatoes Rezept ist die perfekte Beilage für jedes indische Essen!

Zutaten

  • 6 mittelgroße festkochende Kartoffeln (ich habe neue Kartoffeln verwendet), geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel schwarze Senfkörner
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Esslöffel Petersilienblätter zum optionalen Garnieren

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen. Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf zusammen mit 1 Teelöffel Salz, Kurkuma und genug Wasser, um einen Zoll zu bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln aus dem Wasser abseihen und in eine große Schüssel geben.
  2. Öl, Senfkörner, Currypulver, Garam Masala und das restliche Salz in die Schüssel geben und mit den Kartoffeln vermischen. Die Kartoffeln auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten rösten, dabei die Kartoffeln nach der Hälfte wenden. Aus dem Ofen nehmen, sobald die Kartoffeln gabelzart sind. Heiß servieren.
  3. Optional mit Petersilienblättern garnieren

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation

Die Nährwertangaben wurden zu Ihrer Bequemlichkeit automatisch berechnet.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Mach ein Foto und markiere @thewanderlustkitchen auf Instagram und hashtag es mit #thewanderlustkitchen. Ich kann es kaum erwarten, deine Version zu sehen!

Sie werden auch lieben:


Irish Bombay Potatoes (Die besten Currykartoffeln der Welt)

Wir garantieren Ihnen, dass Sie noch nie so gute Currykartoffeln gegessen haben. Sie sind die perfekte Verschmelzung von
Indisches Curry und irischer Einfallsreichtum. Sie werden nicht geschlagen.

Zutaten

  • 1 Kilogramm Kartoffeln
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Currypaste
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 4 Esslöffel Öl
  • ½ Tassen Basilikum, Rosmarin oder Petersilienblätter
  • Getrockneter oder gehackter Knoblauch, nach Geschmack (optional)
  • 2 Esslöffel Malz oder Weißer Essig zum Servieren

Vorbereitung

Sie können die Kartoffeln schälen oder ungeschält lassen. Kartoffeln vierteln und in eine große Schüssel geben. Salz, Tomatenmark, Currypaste, Currypulver und Öl hinzufügen. Mischen Sie alles gut und stellen Sie sicher, dass jede Kartoffel gut bedeckt ist.

Die Kartoffeln auf ein großes Backblech schichten und in den Ofen schieben.

Nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und (falls verwendet) getrocknetes Basilikum und Knoblauch hinzufügen. Die Kartoffeln grob wenden und sicherstellen, dass das Basilikum untergemischt ist. Weitere 10–15 Minuten kochen – die Kartoffeln sollten sich mit einer Gabel leicht durchstechen lassen. Wenn Sie frisches Basilikum und Knoblauch verwenden, fügen Sie diese etwa 5 Minuten vor Ende des Garvorgangs hinzu und stellen Sie wieder sicher, dass alles vermischt ist.

Als Beilage oder zu Dips wie Joghurt, Hummus oder Crème fraicheche (auf Wunsch mit Malzessig) servieren.

Alternative Methode:
Um den Kartoffeln eine noch knusprigere und dennoch lockere Konsistenz zu verleihen, befolgen Sie die ersten Schritte der Zubereitung wie oben. Nach 15 Minuten Garzeit die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Das getrocknete Basilikum und den Knoblauch (falls verwendet) hinzufügen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann für weitere 5 Minuten in den Ofen zurückstellen. Wieder herausnehmen und abkühlen lassen, gefolgt von weiteren 5 Minuten Garen. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal und fügen Sie das frische Basilikum und den Knoblauch (falls verwendet) vor den letzten 5 Minuten des Garvorgangs hinzu. Diese Bombay-Kartoffeln sind unschlagbar.

Anmerkungen:
1. Wenn du denkst, dass die Kartoffeln es brauchen, gib beim Kochen mehr Öl hinzu. Lass sie nicht zu knusprig (oder schwarz) werden.
2. Wenn die Gewürze/Paste/Kräuter auf dem Backblech anbrennen, die Kartoffeln einzeln auf ein neues Blech oder neues Backpapier legen und weitergaren. Es dauert nicht lange und das Ergebnis ist die Mühe mehr als wert.


National Curry Week: Das beste Rezept für Bombay-Kartoffeln aller Zeiten

Ein Restaurantgericht und wahrscheinlich eine Mischung aus einigen der beliebtesten indischen Kartoffelrezepte aus eigenem Anbau. Ich muss sagen, dieses Gericht schlägt meine eigenen Punjabi-Kreuzkümmelkartoffeln und es passt zu fast allem.

3 große Kartoffeln (insgesamt ca. 900g), halbiert

15g Ingwerwurzel, geschält Gewicht

2 große Tomaten, eine geviertelt,
das andere in schmale Keile geschnitten

1 große Zwiebel, grob gehackt

Große Handvoll gehackte Korianderblätter

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und gut salzen. In die Kartoffeln geben und kochen, bis sie gerade weich sind (bis zu 30 Minuten). Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, schälen und in 2,5 cm große Würfel schneiden.

Ingwer, Knoblauch und geviertelte Tomaten glatt rühren.

Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fügen Sie Kreuzkümmel und Senfkörner hinzu und fügen Sie die Zwiebel hinzu, sobald der Kreuzkümmel dunkel wird. Kochen Sie für eine Minute, bevor Sie die Ingwer-Knoblauch-Mischung, die gemahlenen Gewürze und das Salz hinzufügen. Ein bis zwei Minuten sanft anbraten oder bis der Knoblauch gekocht riecht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollte der Geschmack harmonisch erscheinen.

Die Tomatenspalten dazugeben, gut umrühren und drei bis vier Minuten kochen lassen. Geben Sie die Kartoffeln hinein und kochen Sie sie drei bis fünf Minuten lang, um die Aromen aufzunehmen. Überprüfen Sie die Würze, rühren Sie den gehackten Koriander unter und servieren Sie.

Rezept aus ANJUM'S INDIAN VEGETARIAN FEAST von ANJUM ANAND, herausgegeben von Quadrille (£19,99, gebunden)


Wie man Bombay Aloo macht

Zutaten

  • Für 4 Personen als Beilage
  • ZUTATEN
  • 500g Kartoffeln - geschält und in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2/3 Liter Wasser
  • 500g Zwiebeln - fein geschnitten
  • 1 Esslöffel Knoblauchpüree
  • 1 Esslöffel Ingwerpüree
  • 400ml gehackte Tomaten
  • 3 EL Ghee oder geklärte Butter
  • 1 Esslöffel geröstete Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel (mehr oder weniger nach Geschmack) scharfes rotes Chilipulver
  • Eine Prise Kurkumapulver
  • 1 Esslöffel Garam Masala
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Für 4 Personen als Beilage
  • ZUTATEN
  • 500g Kartoffeln - geschält und in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2/3 Liter Wasser
  • 500g Zwiebeln - fein geschnitten
  • 1 Esslöffel Knoblauchpüree
  • 1 Esslöffel Ingwerpüree
  • 400ml gehackte Tomaten
  • 3 EL Ghee oder geklärte Butter
  • 1 Esslöffel geröstete Kreuzkümmelsamen
  • 1 Esslöffel (mehr oder weniger nach Geschmack) scharfes rotes Chilipulver
  • Eine Prise Kurkumapulver
  • 1 Esslöffel Garam Masala
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  1. Methode
  2. Das Ghee bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne oder einem Wok schmelzen.
  3. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln dazugeben und braten, bis sie schön gebräunt und transparent sind.
  4. Fügen Sie die Knoblauch- und Ingwerpürees hinzu und rühren Sie um. Eine weitere Minute braten.
  5. Gießen Sie Tomaten, Kreuzkümmel, Chilipulver und Kurkuma hinein und vermischen Sie alles zu einer fröhlichen Gemüseparty.
  6. Nun die Kartoffelwürfel hineingeben und eine weitere Minute braten, bevor Sie das Wasser einfüllen.
  7. Die Pfanne abdecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich und durchgegart sind. Sie können die Sauce nun in Ihrer bevorzugten Konsistenz zubereiten - trocken oder flüssig.
  8. DIENEN
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann das Garam Masala unterheben.
  10. Servieren Sie den Bombay aloo sofort oder lagern Sie ihn bis zu drei Tage im Kühlschrank und erhitzen Sie ihn erneut.

Hat dir dieses Rezept gefallen?

Besuchen Sie mich auf Facebook, wo ich alle meine neuesten Rezepte und Videos teile. Klicken Sie einfach auf das Facebook-Symbol auf der linken Seite und lassen Sie sich kennenlernen!


Rezept für Bombay-Kartoffeln (Masala Aloo)

Rezept für Bombay-Kartoffeln (Masala Aloo) ist das beste Bratkartoffelrezept nach indischer Art. Und dieses köstliche Rezept wurde von Richa großzügig mit uns geteilt. Wer ist Richa? Autodidakt, Bäcker und Food-Fotograf. Richa ist die treibende Kraft hinter dem lebhaften Food-Blog My Food Story. Ihr herzerwärmendes Lächeln und eine zeitgemäße Herangehensweise an die herkömmlichen indischen Essensrezepte sind die beiden Dinge, die Sie als regelmäßiger Besucher ihres Blogs nicht verpassen sollten. Wenn Sie ein sabberwürdiges Essensbild entdecken, das Sie dazu zwingt, in den Computerbildschirm einzutauchen und das Essen zu schnappen, dann könnte Richa die Person sein, die dafür verantwortlich ist. Als wir sie ansprachen, um einen Gastbeitrag mit den Lesern des Blogs zu teilen, nahm sie die Einladung bereitwillig an und – Rezept für Bombay-Kartoffeln passiert.

Richa sagt ,’Hey Leute! Ich freue mich sehr, hier im Namen von Hina Gastbeiträge zu schreiben, und es ist ein absolutes Privileg, hier zu sein. Ich liebe den Raum, den Hina mit Fun Food und Frolic geschaffen hat und es ist immer eine Freude, ihre Geschichten durchzugehen, ihrer Reise zu folgen und die köstlichen Bilder auf dem Blog zu bestaunen! Heute teile ich das Rezept für Masala Aloo oder Bombay Kartoffeln wie sie außerhalb Indiens im Volksmund genannt werden, weil das Rezept einen besonderen Platz in meinem Leben einnimmt. Mein Mann isst nicht viel Gemüse und wäre am glücklichsten, wenn keins auf dem Esstisch steht. Außer Kartoffeln. Wenn er eine vegetarische Option hätte, würde er gerne Kartoffeln anderen indischen Essensrezepten vorziehen. Deshalb fertige ich sie regelmäßig zu Hause an und werde kreativ damit.

Dieses Masala Aloo ist etwas, das regelmäßig auf unserem Esstisch steht. Ich liebe es, weil es so schnell zubereitet ist, toll aussieht, scharf ist und viel Geschmack hat. Wenn Sie bereits gekochte Kartoffeln im Kühlschrank haben, können Sie diese in weniger als 10 Minuten auf dem Tisch haben. Alles, was Sie brauchen, sind die gemahlenen Gewürze, die in Öl leicht angebraten werden, bevor Kartoffeln hinzugefügt werden. Wir genießen diese sehr Bombay-Kartoffeln mit einfachem Dal und Chapatis an der Seite. Wir lieben es auch, sie zu Reis zu zerschlagen, weil sie bereits so viel Geschmack haben, dass kein weiteres Gericht benötigt wird.’

Erfahren Sie, wie Sie in wenigen einfachen Schritten Bombay-Kartoffeln (Masala Aloo) herstellen:


Essbares Audio: Hundert Lieder über Lebensmittel


WAS IST, WENN? Ein imaginäres Plattencover für eine Zusammenstellung von von Essen inspirierter Musik.

AOL hat mich kürzlich kontaktiert, um eine Playlist mit vom Essen inspirierten Songs für seinen "Blogger Radio"-Sender auf AOL Radio zu erstellen (siehe unten für Details zum Anhören). Nach langem Durchstöbern meiner eigenen Musiksammlung (und einigen zufälligen Recherchen im Internet) habe ich 100 Songs gefunden.

Es gibt eine starke Betonung auf Jazz und Blues, ein Hauch von R&B, ein Hauch von Hip-Hop, zusammen mit einer Prise Pop-Klassikern und einem Hauch von Heavy Metal (okay, nur einer – Def Leppards Cheesetastic "Pour Some Sugar on Me" ").

Als ich über all diese Gastro-Musik brütete, wurde mir ziemlich klar, dass Essen meistens ein (kaum verhüllter) Euphemismus für Sex ist. Candy scheint als häufigstes Objekt der Begierde so ziemlich alles Essbare zu übertrumpfen. Andere Songs sind nur dem Namen nach kulinarisch (wie zum Beispiel Taste of Honeys "Sukiyaki"), während andere in eine berauschende Betrachtung des Appetits eintauchen - ich denke hier an den großartigen, tragikomischen "Jail House Rap" der Fat Boys. " Und dann gibt es Essen als Abstraktion in Form von Dizzy Gillespies manischem Be-Bop-Standard "Salt Peanuts".

Die komplette Playlist (in alphabetischer Reihenfolge) finden Sie unten. Es ist nicht umfassend. Wenn Sie also ein Lieblingsessenslied haben, das hier nicht behandelt wird, teilen Sie es bitte in den Kommentaren mit.

Einschalten: Für PC-Benutzer hören Sie, indem Sie hier klicken. Wenn Sie einen Mac verwenden, laden Sie den AOL Radio-Player herunter, melden Sie sich mit Ihrem AOL/AIM-Bildschirmnamen an und wählen Sie "Blogger Radio" in der Kategorie "Soundtracks und Themen". Die Playlist läuft bis zum 14. Juni, wenn der Sender an den nächsten DJ/Blogger übergeben wird.


Wie macht man Bombay Aloo?

Was ist, wenn ich dir sage, meine veganen Bombay-Kartoffeln sind kinderleicht. Die ganze Idee, dieses klassische Rezept für Knollen zuzubereiten, besteht darin, zuerst die Kartoffeln zu kochen. Mit Gewürzen bestreichen und rösten.

Sie können sie in Ihrer Pfanne rösten oder im Ofen rösten, was immer Ihnen wirklich passt. Für eine Abwechslung fügen Sie einige Erbsen hinzu und machen Sie Bombay Potatoes and Erbsen!

Servieren Sie sie mit unserem einfache Fladenbrote und schnelles veganes Korma um Ihre Mahlzeit zu vervollständigen. Sie können sie genauso gut zu Ihrem Sonntagsbraten genießen.

MEHR KARTOFFELREZEPTE

HAST DU MEIN BESTES BOMBAY-KARTOFFELREZEPT JE GEMACHT?

Poste ein Foto auf meinem Facebook Seite, teile es auf Instagram, oder speichern Sie es unter Pinterest mit dem Tag #sandhyaskitchen. Ich würde mich freuen, Ihre Meinung zu dieser würzigen Bombay-Kartoffel zu sehen!


Schau das Video: Gin u0026 IT Fizz - Bombay Sapphire Cocktail