abravanelhall.net
Neue Rezepte

Gestreifte Penne mit Auberginen und Mozzarella

Gestreifte Penne mit Auberginen und Mozzarella


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, durch einen kalten Wasserstrahl geben und in eine mit Butter gefettete hitzebeständige Pfanne geben.

Die Hälfte des Mozzarella darüber brechen.

Die Auberginen waschen, in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und einige Minuten ruhen lassen, dann in Olivenöl anbraten.

Wir nehmen sie auf saugfähigen Servietten heraus, um überschüssiges Öl loszuwerden.

Die Auberginenscheiben über die Nudeln geben.

In einem Topf den zerdrückten Knoblauch in zwei Esslöffeln Olivenöl köcheln lassen. Tomaten und Saft aus der Dose, Zucker, getrocknetes Basilikum, Salz und Pfeffer hinzufügen. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis der Saft nachlässt und die Konsistenz einer Soße annimmt.

Legen Sie von Ort zu Ort geschnittenen Mozzarella darauf.

20 Minuten backen.

Geriebenen Parmesan darüberstreuen und mit grünem Basilikum garnieren. Je nach Vorliebe können Sie auch Parmesankäse auf den Teller geben.


In wenigen Minuten und mit minimalem Aufwand erhalten Sie ein leichtes und leckeres Abendessen, ideal für Sommerabende.

Zutaten

- 2 Auberginen
- 1 Zwiebel
- 3 Knoblauchzehen
- 250g Kirschtomaten
- 3 Teelöffel Tomatenbrühe
- 5-10g frisches Basilikum
- 8 Esslöffel Olivenöl
- Salz, frisch gemahlener Pfeffer
- 20g Parmesan-Rennen
- 125g frische Mozzarella-Minis

Vorbereitung

Auberginen längs aufschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Jeweils die Oberfläche mit einem Messer einschneiden, damit sie leichter eindringt, mit Salz und Pfeffer würzen und je einen Löffel Olivenöl darauf geben. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180g C für 30-35 Minuten stellen, bis die Auberginen genug gekocht und weich sind.

Während die Aubergine im Ofen ist, die Tomatensauce in einer gut erhitzten Pfanne zubereiten, 2 Esslöffel Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und ca. 3-4 Minuten ruhen lassen. Dann die Tomaten und die Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben und 15 Minuten kochen lassen, bis die Tomaten sehr gut weich geworden sind und die Sauce 5 Minuten vor dem Ende fest geworden ist, 4 EL geriebenen Parmesan dazugeben. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie das gehackte Basilikum unter.

Nachdem die Auberginen im Ofen eingeweicht sind, 3 Esslöffel Soße darüber geben, nach Belieben Parmesankäse darüberstreuen und weitere 5-10 Minuten im Ofen ruhen lassen. Dann 3-4 Kugeln frischen Mozzarella auf jede Aubergine legen und wieder in den Ofen schieben, bis der Mozzarella schön und appetitlich schmilzt.
Ein wahrer Genuss!


Bulgur mit Auberginen und Parmesan

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und ein großes Backblech mit Papier auslegen.

Das Eiweiß schlagen und in einer separaten Schüssel Semmelbrösel, Parmesan, Oregano und Salz mischen.

Die Aubergine in 6 Runden schneiden, in geschlagenem Eiweiß wälzen und dann mit Semmelbröseln mischen. Legen Sie sie auf Papier in das Fach. 25 Minuten in den Ofen geben, bis die Auberginen weich und schön gebräunt sind.

In der Zwischenzeit die Hühnersuppe zum Kochen bringen und wenn sie kocht, den Bulgur hinzufügen. Hitze ausschalten, mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

Tomaten, Tomatensauce, Knoblauch und 8 Basilikumblätter in einen Mixer geben und zu einer Sauce passieren. Kochen Sie es bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten lang, bis es eindickt.

Auberginen aus dem Ofen nehmen und Tomatensauce darüber geben, mit Mozzarella bestreuen. 6 Auberginenscheiben übereinander legen und noch einige Minuten backen, bis der Mozzarella weich wird.

In der Zwischenzeit das restliche Basilikum hacken und den Bulgur mit den Pinienkernen mischen. Die mit Parmesan und Mozzarella angerichteten Auberginenscheiben mit Bulgur und einigen Basilikumblättern servieren.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Gestreifte Penne mit Auberginen und Mozzarella - Rezepte

Dank des Lieferservices nach Hause können Sie die Pasta des Inn Italia wie frisch zubereitet genießen.
Spaghetti und Federn der italienischen Top-Marke. Von uns zubereitete Saucen streng nach traditionellen italienischen Rezepten. Wir erfinden hier keine seltsamen Rezepte. Wir lachen nicht über jahrhundertelange Tradition, die Produkte herstellt, die nur einen italienischen Namen haben.
Um echte italienische Pasta zu genießen.

GUT UND AUTHENTISCH.

Tomatensauce, Parmesan, Rind 70%, Schwein 30%, Sauerrahm

Gorgonzola, Speck, Sauerrahm, Parmesan

LENT PASTE
ÜBER Romeo und Julia

& # 8220Romeo und Julia & # 8221 interpretiert das moderne Konzept des internationalen Bistros der großen europäischen Hauptstädte, in dem sich Menschen jeder Nationalität wohlfühlen müssen. Eine Umgebung also, die nicht eng mit Territorialität verbunden ist, sondern sich der Welt und der Welt öffnet. Der Kunde wird so in eine warme Atmosphäre gehüllt, in der er authentische Momente der Entspannung erleben kann, während er die verschiedenen Speisen- und Weinvorschläge genießt.


Farbstifte mit Gemüse

Dieser Frühling inspiriert mich mit vielen verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen & #8230

Diese Pastas sind extrem bunt, fröhlich, mit verschiedenen Gemüsesorten, gesunden Farben und Aromen, genau richtig für ein traumhaftes Dinner oder Lunch. Alle leicht gekochten Gemüse vereinen ihre Aromen und Essenzen in einer äußerst stimmigen und vitaminreichen Sauce mit einer leichten Knoblauchnote, die sich perfekt mit bunter Pasta und Mozzarella-Käse harmoniert. Nichts klingt und sieht besser aus als diese Kombination & # 8230 Lass mich dir sagen, wie ich sie zubereitet habe, oder?

Zutaten (für 8 Portionen)

  • 500gr. dreifarbige Stifte (Barilla)
  • 3 gelbe Paprika
  • 2 grüne Paprika
  • 1-2 rote Paprika
  • 1 Aubergine
  • 500gr. Tomaten
  • 2 - 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 - 5 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 350gr. Gourmet-Mozzarella
  • ½ grüne Petersilienwurzel
  • ½ Teelöffel getrockneter oder frischer Oregano
  • ½ Teelöffel getrocknetes oder frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • optional, geriebener Parmesan (zum Servieren)

Zubereitungsart

-Die Nudeln in Wasser und etwas Salz ca. 11 Minuten kochen (genau wie die Anweisungen auf der Packung), abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abspülen, mit etwas Olivenöl beträufeln und abgedeckt aufbewahren.

-Die Aubergine waschen und in Würfel schneiden (auch mit der Schale, oder wie „Pyjama“ schälen). Die Auberginenwürfel mit 1 Teelöffel Salz bestreuen und beschweren und die "Toxine" leicht gepresst heraustreten lassen, bis das andere Gemüse fertig ist (ca. 15 Minuten).

-Die Paprika putzen, waschen und die Julienne schneiden.

- Tomaten waschen, schälen und in Würfel schneiden.

- Petersilie und Frühlingszwiebel waschen und fein hacken.

- Den Knoblauch säubern und klein schneiden.

-Zucchini waschen und in Scheiben schneiden (mit der Haut, oder wie "Pyjama" schälen).

- Nach den 15 Minuten, in denen sie ihre Giftstoffe hinterlassen haben, werden die Auberginen mit Salz und kaltem Wasser gespült, sehr gut abgetropft und mit Küchentüchern und Papier abgetupft, bis das Wasser vollständig aufgenommen ist.

-In eine Schüssel / Pfanne etwas Öl (ca. 2 Esslöffel) geben und die Auberginen einige Minuten braten, bis sie etwas weich werden.

- Nachdem alles Gemüse vorbereitet ist, in eine andere größere Teflonschüssel (nicht zu kleben) das restliche Öl geben und wenn es heiß genug ist, die Zucchini hinzufügen und 3-4 Minuten kochen lassen, dabei auf beiden Seiten wenden.

-Wenn die Kürbisse etwas weich geworden sind, die drei Paprika- und Frühlingszwiebelsorten hinzufügen, mischen und 3-4 Minuten köcheln lassen.

-Wenn der Pfeffer etwas weicher ist, fügen Sie die Tomaten hinzu, etwas Salz, mischen und lassen Sie es auf dem Feuer, bis die Mischung zu kochen beginnt.

- Am Ende die gehärtete Aubergine am Anfang hinzufügen, gut mischen und ca. 1 Minute auf dem Feuer lassen.

-Nachdem das Gemüse fertig ist, die Schüssel vom Herd nehmen, Knoblauch, Gewürze, Gemüse hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

-Wenn das Gemüse abgekühlt ist, fetten Sie die Schüssel / das Blech, in dem die Nudeln im Ofen zubereitet werden, mit Butter ein, reiben Sie die Hälfte des Mozzarellas auf der Reibe und schneiden Sie die andere Hälfte sehr dünn, so dass wir die gesamte Oberfläche des Blechs bedecken .

-Wenn die Gemüsesauce kalt ist, abwechselnd eine Reihe von Nudeln, Gemüse, geriebenen Mozzarella in die gefettete Pfanne usw. geben, bis alle Zutaten fertig sind. Rühren Sie, mischen Sie die Nudeln und legen Sie die dünnen Mozzarella-Scheiben darauf.

-Schieben Sie das Blech in den auf 200 °C erhitzten Ofen und lassen Sie die Nudeln ca. 15 Minuten ruhen, bis der Mozzarella schmilzt und leicht bräunlich ist.


Die gereinigten Auberginen werden in Scheiben geschnitten und dann auf dem Grill gebacken. In eine hitzebeständige Schüssel eine Schicht Auberginen geben, mit etwas Olivenöl beträufeln, dann gehackten Thunfisch (abgelassenes Öl), Käsescheiben, Oregano, Salz.


Nehmen Sie dann die Anordnung der Schichten wieder auf (Aubergine, Thunfisch, Käse, Oregano, Salz). Die letzte Schicht sollte aus Auberginen bestehen, über die Käsescheiben gelegt werden. 10-15 Minuten backen, bis der Käse gut geschmolzen ist. Auberginen können auch in Öl gebraten werden. Gehen Sie wie folgt vor: Die in Scheiben geschnittene Aubergine wird durch Mehl gegeben und auf beiden Seiten in gut erhitztem Olivenöl gebraten.


Dann auf Papier legen, um Fett aufzunehmen. Werden so zubereitete Auberginen verwendet, ist es nicht mehr notwendig, sie beim Einlegen in die hitzebeständige Schale mit Öl zu bestreuen.


Mit geriebenem Käse servieren und mit Gemüse garniert. Das Auberginenrezept mit Thunfisch und Mozzarella wurde vom Engel Al . vorgeschlagen



Nachdem wir alle Zutaten gesammelt haben, waschen wir sie, halbieren die Auberginen der Länge nach, lassen die Schwänze und graben sie hinein. Bestreuen Sie sie gut mit Salz und legen Sie die Bitterkeit beiseite. Wenn wir sehen, dass sie weiter seitlich sind, schneiden wir etwas von der Schale von der Rückseite ab, um sie zu begradigen. Schneiden Sie die Tomaten in Würfel, wobei Sie 6 runde Scheiben behalten. Paprika, Knoblauch, Basilikum schneiden, Käse reiben, Fleisch mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer hacken. Nachdem wir sie alle zubereitet haben, geben wir in eine Pfanne etwas Öl, gehackte Tomaten, etwa 6 Esslöffel Wein, Salz, einen Teelöffel Zucker. Wir rühren von Zeit zu Zeit um und warten darauf, dass es gut fällt. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist und die Tomaten nicht mehr roh sind, fügen Sie Wasser und frisches Basilikum hinzu und schalten Sie die Hitze aus.


Parallel dazu geben wir in eine andere Pfanne Öl und roten Pfeffer, um etwas umzurühren. Fügen Sie den Knoblauch und das Hackfleisch hinzu und mischen Sie dort. Nach etwa 10 Minuten dachte ich, es reicht. Nachdem die Fleischmischung etwas abgekühlt war, habe ich sie in den Roboter gegeben, die 2 geschnittenen Äpfel, das Ei und eine Handvoll geriebenen Käse hineingelegt und gut gemischt. Es funktioniert wahrscheinlich und mischen Sie von Hand und legen Sie die geriebenen Äpfel. Ich habe die Äpfel gelegt, weil ich dachte, sie würden der Komposition Zartheit verleihen und den Geschmack nicht zu sehr verändern. Heute kann ich sagen, dass es eine gute Wahl war. Nachdem ich die Komposition beendet hatte, wusch ich die Auberginen, bestreute sie mit etwas Salz und Pfeffer, legte sie in mit etwas Öl gefettete Peinlichkeitsschalen und füllte sie. Ich habe ein wenig Käse bestreut (nicht alle !!) und auf jeden eine Tomatenscheibe gelegt. Ich habe 2 Esslöffel Tomatensauce darauf gegeben. Wir bedecken sie mit Folie. 35-40 Minuten bei 210 Grad backen. Ich nahm die Folie ab, bestreute sie mit dem restlichen Käse und stellte sie für weitere 10 Minuten in den Ofen. Inzwischen habe ich den Joghurt mit einem Teelöffel Pesto, Salz und Pfeffer zu einer guten Sauce verrührt. Und weil die 10 Minuten noch nicht vergangen waren, habe ich die Tomatensauce noch einmal aufs Feuer gelegt und 2 Teelöffel Marmelade dazugegeben.

Mit den beiden Saucen und dem Krautsalat auf Tellern anrichten. Weitere empfehlenswerte Rezepte:


Was sind die Vorteile von Auberginen?

Aubergine ist ein Gemüse aus der Familie der Nachtschattengewächse, die unter anderem etwa 70 Gattungen und 2300 Arten umfasst, darunter einige essbare und sehr beliebte, wie Kartoffeln, Tomaten oder Paprika.

Es gilt als ein Lebensmittel mit Ursprung in Indien, laut einer Vielzahl von schriftlichen Dokumenten, für die es Beweise gibt. Seine Einführung in Europa erfolgte jedoch erst im Mittelalter und gelangte wahrscheinlich über östliche Händler nach Spanien.

Hoher Gehalt an natürlichen Antioxidantien

Auberginen heben sich besonders für sie ab reich an natürlichen Antioxidantien, unter denen wir finden können nasunina, ein Antioxidans, das nur in diesem Gemüse zu finden ist.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, helfen Antioxidantien, das Altern zu verlangsamen, indem sie die Wirkung freier Radikale reduzieren. Darüber hinaus schützt es uns vor dem Auftreten von degenerativen Erkrankungen und Krebs.

Hilft, die Darmpassage zu verbessern

Wie bei den meisten Gemüsesorten sticht auch Aubergine heraus hoher Ballaststoffgehalt. Diese Qualität bringt uns mehrere Vorteile. Einerseits ist es ideal in der Diät zur Gewichtsreduktion, da es uns sättigt und somit nützlich ist, um das Hungergefühl zu reduzieren.

Andererseits ist es sehr nützlich bei Verstopfung, indem es die Darmpassage verbessert, insbesondere wenn regelmäßig Auberginen gegessen werden.

Reduziert Cholesterin und Triglyceride

Auberginen tragen neben ihrem natürlichen Gehalt an Antioxidantien auch dazu bei Chlorogensäure, eine ebenso antioxidative Substanz, die nicht nur hilft, die negative Wirkung freier Radikale zu bekämpfen.

Es ist auch sehr nützlich im Fall hoher Cholesterinspiegel und Triglyceride, besonders geeignet in dem Fall LDL hoher Cholesterinspiegel.


Lasagne mit Auberginen und Mozzarella & #8211 Ein Kuchen für jeden Geschmack

Lasagne mit Auberginen und Mozzarella ist eine Alternative zur klassischen Lasagne mit Fleisch und zudem ein einzigartiges saisonales Rezept. Es ist ein sättigendes Gericht, kalorienarm, perfekt für Zeiten, in denen Sie den Fleischkonsum reduzieren möchten.

Lasagne mit Auberginen und Mozzarella

Zutaten

  • 3 große Auberginen
  • 5 mittelreife Tomaten
  • Mozzarella-Scheiben
  • geriebener Mozzarella
  • Natives Olivenöl extra
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Oregano

Es ist gut, dass Auberginen nicht geschält werden, da sie reich an essentiellen Phytonährstoffen sind, die die Durchblutung verbessern und das Gehirn nähren.

Zubereitungsart

- Die Aubergine gut waschen und der Länge nach in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Salzen und 30 Minuten beiseite stellen, um den bitteren Geschmack zu entfernen. Anschließend werden die Auberginenscheiben mit viel Wasser abgespült und auf saugfähigen Küchentüchern abgetropft.

- Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

- Als nächstes die Tomaten waschen, schälen, entkernen (optional) und passieren (in einen Mixer oder mit einer Gabel).

- Die Auberginenscheiben mit etwas Öl beträufeln und mit Pfeffer und getrocknetem Oregano würzen. Die Auberginen in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 Minuten im heißen Ofen ruhen lassen, bis die Auberginenscheiben weich und leicht gebräunt sind. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

- Wenn die Auberginenscheiben nicht mehr heiß sind, wird Lasagne wie folgt geformt: eine Reihe von Auberginenscheiben, eine Reihe von Mozzarella-Scheiben und eine weitere Reihe von Auberginenscheiben. Tun Sie dies nacheinander entlang des Backblechs. Tomatenpüree und geriebenen Mozzarella darüber geben.

- Legen Sie das Blech für 15-20 Minuten in den auf 180 Grad Celsius erhitzten Ofen. Abkühlen lassen und frisch servieren.

Hilft, die Darmpassage zu verbessern

Auberginen enthalten Eisen, Kalzium und andere Mineralien, essentielle Nährstoffe für die Gesundheit unseres Körpers. Auf dem Grill verzehrt oder gebacken sind sie genauso lecker und haben die gleiche positive Wirkung auf die Gesundheit.

Auberginen tragen aufgrund ihres hohen Ballaststoffgehalts zur Verbesserung der Darmpassage bei. Auberginen-Lasagne wird auch in Diäten empfohlen, da sie ein Sättigungsgefühl vermittelt und das Hungergefühl reduziert.


Video: Ein sehr Leckeres Auberginen Rezept mit Tomaten und Mozzarella


Bemerkungen:

  1. Stok

    Es wird nicht kostenlos gehen.

  2. Darn

    Die ausgezeichnete Idee, stimmt mit Ihnen überein.

  3. Healhtun

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit. Ich wusste das nicht.

  4. Jawara

    Die Gewinnervariante :)

  5. Togor

    Stimmen Sie zu, dies ist ein bemerkenswertes Stück



Eine Nachricht schreiben