Neue Rezepte

Schweinefilet mit Rotkohl

Schweinefilet mit Rotkohl


Kürbis schälen, reiben und vierteln.

Schneiden Sie den Kohl in kleine Stücke und kneten Sie ihn in einer Schüssel mit etwas Salz, um ihn weich zu machen.

Das Schweinefilet waschen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mit Öl einfetten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die geschmolzene Butter in eine Pfanne geben, dann das Schweinefilet in die Pfanne geben, um es von allen Seiten leicht zu bräunen.

Den Ofen vorheizen und den Muskel in einem Backblech weitere 30 Minuten mit der Sauce in die Pfanne schieben, damit das Fleisch gut eindringt, aber zart und fluffig bleibt.

Öl in einen Topf geben, fein gehackte Zwiebel und Rotkohl, Salz und Kreuzkümmel hinzufügen. Kreuzkümmel hat neben dem besonderen Geschmack, den er den Speisen verleiht, auch eine verdauungsfördernde Funktion. Eine Tasse Wasser dazugeben, damit der Rotkohl nicht zu viel Saft hinterlässt, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen. Gegen Ende, wenn der Kohl fast gar ist, können Sie rote Apfelstücke über den Kohl geben.

Schneiden Sie zarte Schweinefiletscheiben, legen Sie sie auf ein Kohlbett, legen Sie eine Apfelscheibe daneben und bestreuen Sie etwas Grün oder fein gehackte Zwiebelblätter.

Ich wünsche Dir viel Glück!


Video: CAP Rezept Dezember SCHWEINEFILET IM BLÄTTERTEIGMANTEL MIT ROTKOHL