Neue Rezepte

10 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie in der Mikrowelle machen können (Diashow)

10 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie in der Mikrowelle machen können (Diashow)


Hören Sie auf, die Mikrowelle zum Aufwärmen zu verwenden, und verwenden Sie sie stattdessen zum Kochen

Thinkstock/iStockphoto

Gurken

Thinkstock/iStockphoto

Kartoffelchips

Thinkstock/iStockphoto

Enchiladas

Jane Bruce

Ein einfaches Enchilada-Rezept lässt sich ganz einfach für die Mikrowelle umwandeln. Benutze dasVegetarisches Enchilada-Rezept als Leitfaden und gehen Sie wie folgt vor:

Gehackte Zwiebel in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und mit Plastikfolie abdecken; Mikrowelle für eine Minute, bis sie weich ist. In einer separaten Schüssel die in der Mikrowelle geschnittenen Champignons, mit Plastikfolie bedeckt, 2 Minuten lang weich machen und nach der Hälfte umrühren. Zwiebel, Pilze, Dosenmais, Bohnen und das halbe Glas Enchilada-Sauce vermischen. In Tortillas löffeln, rollen und in eine mikrowellengeeignete Pfanne geben. Gießen Sie den Rest der Sauce über die Enchiladas und stellen Sie sie sechs Minuten lang in die Mikrowelle, bis sie durchgeheizt ist. Fügen Sie den Käse und die Mikrowelle hinzu, bis er geschmolzen ist, etwa zwei Minuten.

Klicken Sie hier, um das vegetarische Enchiladas-Rezept zu sehen

Lasagne

Jane Bruce

Lasagne, auf die Ihre Nonna stolz sein würde, muss keine zeitaufwändige Angelegenheit sein. Benutze das Rezept für vegetarische Lasagneals Ausgangspunkt, aber ersetzen Sie die Lasagne-Nudeln durch No-Boil-Lasagne-Nudeln. Mischen Sie das Gemüse mit dem Ricotta und 1 /14 Tasse Mozzarella. In einer mikrowellengeeigneten Schüssel nach Rezeptanleitung zusammenstellen, mit Wachspapier oder Plastikfolie abdecken und 15-20 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis die Nudeln weich sind. 10 Minuten vor dem Servieren stehen lassen.

Klicken Sie hier, um das Spinat-Ricotta-Lasagne-Rezept zu sehen

Mochi

Jane Bruce

Reis

Thinkstock/iStockphoto

Das Kochen von perfektem Reis in der Mikrowelle kann in der Hälfte der Zeit erfolgen, die auf dem Herd benötigt wird. Während die Hilfe einespreiswerter Mikrowellen-Reiskocher macht es einfach, alles in einem Gerät zu machen, Reis in der Mikrowelle zuzubereiten ist genauso einfach. Die Grundprinzipien sind die gleichen wie bei Reis auf dem Herd kochen, wobei das ideale Verhältnis von Wasser zu Reis etwa 1 ½ Tassen Wasser zu 1 Tasse Reis beträgt. Waschen Sie Ihren Reis gründlich, geben Sie Wasser und Reis in eine große, mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle ohne Deckel neun bis 10 Minuten lang in die Mikrowelle (die Kochzeit kann je nach verwendeter Reissorte variieren, daher ist es am besten, nach neun zu überprüfen) Minuten und fügen Sie die Zeit nach Bedarf hinzu).

Eier

Thinkstock/iStockphoto

Fische

Thinkstock/iStockphoto

Lebensmittel mit hohem Wassergehalt garen am besten in der Mikrowelle, daher ist Fisch ein perfekter Kandidat für eine schnelle Mikrowellenmahlzeit. Für ein einfaches, schnelles Fischgericht gehen Sie wie folgt vor:

2 EL Butter in der Mikrowelle schmelzen. Mit 2 EL Weißwein oder Gemüsebrühe mischen. 4 weiße Fischfilets oder Lachsfilets in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben und mit der Buttermischung bestreichen. Mit Salz und Pfeffer, Kräutern Ihrer Wahl oder Zitronenscheiben bestreuen, mit Wachspapier oder mikrowellengeeigneter Plastikfolie abdecken und 3 Minuten in die Mikrowelle stellen. Fisch ist fertig, wenn er in der Mitte gerade undurchsichtig wird und mit einer Gabel zu flocken beginnt. Bei Bedarf weitere 30 Sekunden bis eine Minute kochen.


Schau das Video: 10 TAJNÝCH FAKTŮ o LAMÁCH