Neue Rezepte

Rezept für Schwarz-Weiß-Sandwichkuchen

Rezept für Schwarz-Weiß-Sandwichkuchen


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen verzieren
  • Glasur
  • Schokoladenglasur

Dies ist ein wunderschöner Kuchen, der aus einer weißen Biskuitschicht und einer Schokoladenbiskuitschicht besteht. Beide Schichten sind mit Schokoladenstückchen übersät! Sehr leicht! Die Schokoladenglasur ist die Krönung dieses Kuchens.

12 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 175g Butter oder Margarine
  • 175g Puderzucker
  • 3 mittelgroße Eier
  • 150g selbstaufziehendes Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Handvoll Schokostückchen
  • 25g Kakaopulver
  • Glasur
  • 230g weiche Butter
  • 450g Puderzucker
  • Kakaopulver nach Geschmack
  • Zartbitterschokolade zum Reiben darüber (optional)

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen und zwei quadratische Kuchenformen mit 20 cm Durchmesser mit Butter einfetten. Die Innenseite leicht mit Mehl bestäuben, damit der Kuchen nicht anklebt.
  2. Butter und Puderzucker schaumig schlagen.
  3. Fügen Sie die Eier und das Mehl zusammen, um ein Gerinnen der Mischung zu verhindern, und fügen Sie auch das Backpulver hinzu. Gut mischen. Die Schokoladenstückchen unterheben.
  4. Die Hälfte der Mischung in eine der Formen streichen, das Kakaopulver in die restliche Mischung geben und gut verrühren.
  5. Die Schokoladenkuchenmasse in die andere Form geben und beides in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwa 30 Minuten backen und prüfen, ob ein in die Mitte jedes Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt.
  6. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Glasur zu einer Glasur verrühren, die ziemlich steif ist, sich aber leicht auf dem Kuchen verteilen lässt.
  7. Wenn die Kuchen fertig sind, lassen Sie sie eine Weile ruhen und lösen Sie sie auf einem Kühlgitter und kühlen Sie sie ab, bis sie ganz kalt sind, sonst schmilzt die Glasur.
  8. Nach dem Abkühlen etwas Zuckerguss auf den Kuchen streichen, den Sie auf dem Boden haben möchten, und den anderen darauf legen. Verteilen Sie die Glasur zuerst an den Seiten, um ein vollständiges Durcheinander zu vermeiden, und machen Sie dann die Oberseite.
  9. Wenn Sie es etwas böser machen möchten, kräuseln oder reiben Sie etwas Schokolade mit einem Gemüseschäler darüber. Genießen Sie!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(10)

Bewertungen auf Englisch (2)

Köstlicher Kuchen. Ich habe frische Sahne in die Mitte gegeben. Familie hat es sehr genossen.-02 Sep 2014

Meine Freundin Denise hat diesen Kuchen gebacken und er war unglaublich! So schokoladig und lecker! Einer der besten Schokoladenkuchen, die ich seit langem gegessen habe!-18. Juni 2013


Einhorn-Kuchen

Beginnen Sie damit, das Horn und die Ohren des Einhorns herzustellen – sie müssen vor dem Gebrauch vollständig trocknen. Rollen Sie 225 g weißen Fondant zu einer langen Wurstform, wobei ein Ende etwas dicker als das andere ist. Drehen Sie die Wurst vom dickeren Ende zu einer engen Rolle, bis Sie eine Hornform haben. Drücken Sie das kleine Ende nach oben in eine spitze Spitze. Als nächstes teilen Sie den restlichen weißen Fondant in zwei Teile. Rollen Sie jedes einzelne auf einem Backpapier zu einem groben Oval aus und drücken Sie dann das obere Ende jedes Ovals nach oben, um eine Spitze zu erzielen. Legen Sie die Ohren mit dem Horn beiseite und lassen Sie sie trocknen, während Sie den Kuchen backen.

Den Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas vorheizen. 4. Den Boden von drei 20-cm-Sandwichformen mit Butter bestreichen und mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Schneebesen 8-10 Minuten schaumig schlagen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe gut. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz einsieben und mit einem großen Metalllöffel unterheben. Fügen Sie gerade so viel Milch hinzu, dass eine weiche, tropfende Konsistenz entsteht.

Den Teig auf die vorbereiteten Förmchen verteilen und die Oberseiten mit einem Spatel glatt streichen. Auf der mittleren Schiene des Ofens 25-30 Minuten backen, oder bis sie goldbraun und fest sind. In den Förmchen etwas abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Während der Kuchen auskühlt, die Buttercreme herstellen. Butter, Puderzucker und Vanille schaumig schlagen, dabei 4-6 EL heißes Wasser einrühren, um die Masse bei Bedarf zu lockern.

Einen der abgekühlten Biskuits auf ein Kuchenbrett oder einen Ständer legen und mit einem Spachtel etwas Buttercreme darauf verteilen. Vorsichtig über die Hälfte des gesalzenen Karamells verteilen, falls verwendet, dann mit einem anderen Schwamm einlegen. Wiederholen Sie den Vorgang mit etwas mehr Buttercreme, dem restlichen gesalzenen Karamell (falls verwendet) und dem dritten Biskuit. Die Außenseite des Kuchens mit einer dünnen Schicht Buttercreme bestreichen – diese muss nicht sauber sein. 30 Minuten kalt stellen.

Mit einem Spachtel eine dicke, gleichmäßige Schicht Buttercreme auf dem gekühlten Kuchen verteilen. Die restliche Buttercreme auf drei Schüsseln aufteilen und jede mit der Gel-Lebensmittelfarbe unterschiedlich einfärben. Unsere waren hellrosa, lila und dunkelrosa.

Geben Sie etwas Goldglanzstaub in eine Schüssel, fügen Sie einen Tropfen Wasser hinzu und rühren Sie zu einer Goldpaste. Mit einem kleinen Pinsel das Einhornhorn mit der Paste goldfarben bemalen, sowie nach Belieben die Innenseite der Ohren. Legen Sie das goldene Horn vorsichtig in die Mitte des gefrorenen Kuchens, mit den Ohren auf beiden Seiten.

Drei Spritzbeutel mit drei verschiedenen Tüllen (wir haben eine Rundtülle und zwei unterschiedlich große Sterntüllen verwendet) und jeweils eine andere Buttercremefarbe befüllen. Spritzen Sie jede Farbe um die Ohren und das Horn und über die gesamte Oberseite des Kuchens, wobei Sie an einer Seite und über den Rand der Vorderseite kommen – das ist die Mähne des Einhorns. Mit einigen Streuseln dekorieren, falls verwendet.

Den schwarzen Fondant in zwei Teile teilen und jeweils zu einer dünnen Wurstform rollen. Jeden zu einem Bogen formen, dann als Augen auf die Vorderseite des Kuchens drücken. Wenn Sie möchten, biegen Sie für Wimpern die äußeren Ränder der Augen nach oben. In Scheiben schneiden und servieren. Hält sich im Kühlschrank bis zu drei Tage.


Kekse und Sahnetorte

Cookies and Cream ist so viel mehr als ein nostalgischer Eisgeschmack, es ist auch der Schlüssel zu dieser auffälligen dreischichtigen Torte. Zwischen die Schichten gestreute Keks-"Crunchies" und in die Glasur eingerührte "Crunchie-Krümel" verleihen jedem Bissen eine köstliche Textur. Für alle, die das klassische Eis lieben, ist dies die ideale Feiertorte.

Zutaten

  • 1/4 Tasse (22g) schwarzer Kakao
  • 1/2 Tasse (99g) Kristallzucker
  • 3/4 Tasse (90 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Espressopulver, optional
  • 5 Esslöffel (71g) Butter, geschmolzen

*Siehe "Tipps" unten für eine Shortcut-Version mit im Laden gekauften Cookies

  • 2 1/4 Tassen (270 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse (21 g) schwarzer Kakao
  • 1/2 Tasse (42 g) Kakao aus niederländischer Herstellung
  • 1 3/4 Tassen (354 g) Kristallzucker
  • 8 Esslöffel (113 g) ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur
  • 1/3 Tasse (64 g) Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (227 g) Milch
  • 1/2 Tasse (113 g) gebrühter Kaffee, gekühlt oder Wasser
  • 4 große Eier
  • 2 1/4 Tassen (383 g) weiße Backchips oder Häppchen*
  • 1 Tasse (227 g) Schlagsahne oder Schlagsahne
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 6 Esslöffel (85 g) Butter, bei Zimmertemperatur
  • 6 Esslöffel (70g) Gemüsefett
  • 1/4 Tasse (28 g) Puderzucker

*Achten Sie darauf, weiße Backchips oder Häppchen zu verwenden, keine echte weiße Schokolade, siehe „Tipps“ unten.

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Ein Backblech leicht einfetten oder mit Pergament auslegen.

Für die Keks-Crunchies: In einer mittelgroßen Schüssel Kakao, Zucker, Mehl, Backpulver, Salz und Espressopulver vermischen. Umrühren, um zu kombinieren.

Die geschmolzene Butter dazugeben und verrühren, bis sich erbsen- bis walnussgroße Krümel bilden.

Übertragen Sie die Krümel auf das vorbereitete Backblech und backen Sie sie 20 Minuten lang oder bis Sie anfangen, Schokolade zu riechen und sich die Krümel trocken anfühlen. Nach der Hälfte der Backzeit die Krümel umrühren, um größere Stücke zu zerkleinern.

Perfektioniere deine Technik

Wie man eine Schichttorte zusammenbaut und frostet

Die Crunchies aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.

Lassen Sie den Ofen eingeschaltet (350 ° F). Fetten Sie drei runde 8-Zoll-Kuchenformen leicht ein.

Um den Teig zu machen: In einer großen Rührschüssel oder der Schüssel deiner Küchenmaschine Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Kakao und Zucker vermischen.

Die Butter hinzufügen und 1 Minute bei niedriger Geschwindigkeit mischen. Fügen Sie bei laufendem Mixer das Öl hinzu und mischen Sie weiter, bis die Mischung sandig aussieht, etwa 30 Sekunden mehr.

Kombinieren Sie in einem großen Messbecher die Vanille mit Milch und Kaffee (oder Wasser) und geben Sie alles auf einmal zu den trockenen Zutaten. 1 Minute bei niedriger Geschwindigkeit mischen. Stoppen Sie und kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel ab, dann mischen Sie weitere 30 Sekunden.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie zwischen den Zugaben bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit gut.

Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel ab und mischen Sie weitere 30 Sekunden. Der Teig wird dünn.

Teilen Sie den Teig auf die vorbereiteten Pfannen auf, indem Sie etwa 2 Tassen (460 g) Teig pro Schicht verwenden. Glätten Sie die Oberseiten der Schichten mit einem versetzten Spatel.

So backen Sie die Kuchen: Backen Sie die Kuchen 24 bis 26 Minuten lang, bis die Oberseite eines Kuchens bei leichter Berührung in der Mitte zurückspringt und sich die Ränder gerade von den Seiten der Pfanne lösen. Ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher oder Gemüsemesser kommt sauber heraus.

Die Kuchen aus dem Ofen nehmen und in den Pfannen vollständig auskühlen lassen.

So machen Sie das Frosting: Die Backhäppchen in eine große Schüssel oder in die Schüssel einer Küchenmaschine geben.

Die Sahne in einem Topf bei mittlerer Hitze (oder in der Mikrowelle) erhitzen, bis die Mischung zu dampfen beginnt. Die Sahne über die Backhäppchen gießen und 2 bis 3 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig rühren, bis die Häppchen vollständig geschmolzen sind. Stellen Sie die Mischung (Ganache) beiseite, um sie auf Raumtemperatur (75° oder darunter) abzukühlen.

Sobald die Ganache auf Raumtemperatur abgekühlt ist, Salz und Vanille einrühren.

Mit einem elektrischen Handrührgerät oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz die Ganache bei niedriger Geschwindigkeit aufschlagen, langsam die Butter hinzufügen und in mehreren Zugaben kürzen.

Nachdem die Butter und das Fett hinzugefügt wurden, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hohe Stufe und schlagen Sie die Ganache, bis sie schaumig ist, und kratzen Sie nach Bedarf die Seiten der Schüssel ab.

Den Puderzucker in die geschlagene Ganache sieben und vermischen.

So bauen Sie den Kuchen zusammen: 1 Tasse (ca. 110 g) Keks-Crunchies beiseite stellen. Pulsieren Sie die restlichen Keks-Crunchies in einer Küchenmaschine oder geben Sie sie in eine Plastiktüte und verwenden Sie ein Nudelholz, um feine Krümel zu mahlen. Sie sollten ungefähr 1 Tasse (151 g) feine Krümel haben.

2/3 Tasse (100 g) feine Krümel in das vorbereitete Frosting heben und den Rest beiseite stellen, um den gefrosteten Kuchen zu dekorieren.

Legen Sie eine der Tortenschichten auf eine Servierplatte oder einen Tortenständer und stecken Sie Wachs- oder Pergamentpapierstreifen unter den Rand des Kuchens, um den Teller sauber zu halten.

Bestreichen Sie den Kuchen mit etwa 3/4 Tasse (140 g) Zuckerguss und streuen Sie dann etwa 1/2 Tasse (55 g) Keks-Crunchies über den Zuckerguss. Zentrieren Sie die zweite Schicht über der ersten und drücken Sie sie leicht an, um sie zu fixieren.

Verteilen Sie die zweite Schicht mit etwa 3/4 Tasse Zuckerguss und streuen Sie dann die restlichen Keks-Crunchies über den Zuckerguss. Legen Sie die dritte Schicht darauf und drücken Sie sie leicht an, um sie zu fixieren.

Um den Kuchen fertig zu machen: Für den schönsten Kuchen das Frosting in zwei Schritten auftragen. Verteile zuerst eine sehr dünne Schicht Zuckerguss um die Seiten und über die Oberseite wird dies als Krümelschicht bezeichnet. Es sollte dünn genug sein, um stellenweise durchzusehen. Kühlen Sie den Kuchen für 20 Minuten, damit diese Schicht fest wird. (Sie können diesen Schritt überspringen, wenn die Zeit ein Faktor ist.)

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, verwenden Sie den restlichen Zuckerguss, um ihn gründlich und gleichmäßig zu bestreichen. Das Frosting mit den restlichen feinen Keksbröseln bestreuen. Wenn Sie Zuckerguss übrig haben, verwenden Sie ihn nach Belieben, um Dekorationen auf die Oberseite und/oder um den Boden herum zu spritzen.

Decken Sie den Kuchen ab und bewahren Sie ihn bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank auf, wenn Ihre Küche heiß ist. Lassen Sie es vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen.

Bewahren Sie Reste abgedeckt bei kühler Raumtemperatur für ein paar Tage auf und frieren Sie sie für eine längere Lagerung ein.

Tipps von unseren Bäckern

Während jedes dreischichtige Schokoladenkuchenrezept für den Kuchenteil dieser Kreation möglicherweise funktionieren könnte, empfehlen wir das hier vorgestellte: Die Kombination aus schwarzem und holländischem Kakao trägt wirklich dazu bei, den Schokoladengeschmack in den Vordergrund zu stellen.

Normalerweise möchten Sie mit einer hochwertigen echten weißen Schokolade backen – aber diesmal nicht. Wir finden, dass der Geschmack von echter weißer Schokolade hier zu stark ist. Weiße Backhäppchen oder Chips ergeben den perfekten nostalgischen Keks- und Sahnegeschmack. Achten Sie beim Kauf von Chips/Häppchen auf ein Produkt, das das Wort „Schokolade“ nicht enthält.

Überspringen Sie die hausgemachten Keks-Crunchies, wenn Sie wenig Zeit haben. Verwenden Sie stattdessen im Laden gekaufte Schokoladen-Sandwich-Kekse. Verwenden Sie eine Küchenmaschine, um etwa 10 Sandwich-Kekse (Sahnefüllung und alles!) zu mahlen, bis sie grobem Sand ähneln. Sie sollten etwa 1 Tasse (110 g) Krümel haben. Etwa 2/3 Tasse der Krümel unter die Glasur heben und den Rest zur Dekoration aufheben.

Für die Keks-Crunchies zwischen den Schichten weitere 10 Sandwich-Kekse grob hacken. Streuen Sie etwa 1/2 Tasse der gehackten Kekse gleichmäßig über die erste gefrostete Schicht und verwenden Sie die restlichen gehackten Kekse, um die zweite gefrostete Schicht zu bestreuen. Den Kuchen nach Belieben dekorieren und mit zusätzlichen Sandwich-Keksen als Garnitur belegen.


Altmodisches Sandwichbrot

Während das alltägliche Brot auf meinem Tisch im Allgemeinen Jim Laheys rundes, knuspriges Basic No-Knead Bread oder eine Variante davon ist, gibt es Zeiten, in denen ich einfach nur eine Scheibe altmodisches, zartbröseliges Brot und dieses Old-Fashioned . möchte Sandwich Loaf ist genau das Richtige. Wie der Name schon sagt, ist es perfekt für Sandwiches - sei es Speck, Wurst, Ei, Fischstäbchen - und das Brot, das ich immer für mein Fried Chicken Sandwich verwende, wenn kein gutes Burgerbrötchen zu finden ist. Es macht auch einfach den wunderbarsten Toast.

Es ist meine Überarbeitung von Dan Lepards Sour Cream Sandwich Bread, nur verwende ich verdorbene Milch anstelle von Sauerrahm und füge Butter hinzu, um das Fett zu bilden, aber die Mengen sind für beide Versionen unten angegeben. Und sollte es vegan sein, ersetzen Sie einfach die verdorbene Milch durch Pflanzenjoghurt und die Butter durch Pflanzenfett und reduzieren Salz und Zucker auf je 1 Teelöffel. Wie auch immer Sie es zubereiten, es ist ein Triumph und verblüffend einfach: Die strengste Anforderung an Sie bei der Herstellung ist, dass Sie es im 10-Minuten-Takt dreimal 10 Sekunden lang kneten. Worauf wartest du?

Verwenden Sie für US-Cup-Maßnahmen den Schalter oben in der Zutatenliste.

Während das alltägliche Brot auf meinem Tisch im Allgemeinen Jim Laheys rundes, knuspriges Basic No-Knead Bread oder eine Variante davon ist, gibt es Zeiten, in denen ich einfach nur eine Scheibe altmodisches, zartbröseliges Brot und dieses Old-Fashioned . möchte Sandwich Loaf ist genau das Richtige. Wie der Name schon sagt, ist es perfekt für Sandwiches - sei es Speck, Wurst, Ei, Fischstäbchen - und das Brot, das ich immer für mein Fried Chicken Sandwich verwende, wenn kein gutes Burgerbrötchen zu finden ist. Es macht auch einfach den wunderbarsten Toast.

Es ist meine Überarbeitung von Dan Lepards Sour Cream Sandwich Bread, nur verwende ich verdorbene Milch anstelle von Sauerrahm und füge Butter hinzu, um das Fett zu bilden, aber die Mengen sind für beide Versionen unten angegeben. Und sollte es vegan sein, ersetzen Sie einfach die verdorbene Milch durch Pflanzenjoghurt und die Butter durch Pflanzenfett und reduzieren Salz und Zucker auf je 1 Teelöffel. Wie auch immer Sie es zubereiten, es ist ein Triumph und verblüffend einfach: Die strengste Anforderung an Sie bei der Herstellung ist, dass Sie es im 10-Minuten-Takt dreimal 10 Sekunden lang kneten. Worauf wartest du?


Anmerkungen des Kochs:

Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, lassen Sie den 3/4 Teelöffel Salz im Rezept weg.

Um es einfacher und weniger unordentlich zu machen, runde Kekse zu bekommen, gieße Teig in einen Spritzbeutel und spritze die 1/4-Tassen-großen Portionen direkt auf das Backblech.

Fügen Sie die optionale Lebensmittelfarbe hinzu, wenn die Schokoladenglasur auf den Keksen schwarz statt dunkelbraun sein soll.

Um unnötige Glasur zu vermeiden, fügen Sie für die Schokoladenfondantglasur nur 2 Unzen halbsüße und 2 Unzen bittersüße Schokolade direkt zur Vanillefondantglasur hinzu und sonst nichts. Die Schokoladenglasur lässt sich jedoch schwerer verteilen, wenn die Glasur zu Ende geht. Das Hinzufügen der zusätzlichen Butter, des Zuckers, des Maissirups und des Vanilleextrakts, wie im Rezept erwähnt, stellt sicher, dass Sie mehr als genug Zuckerguss für die Kekse haben.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Tassen weißer Zucker
  • 2 Eier
  • ½ Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Tasse Butter
  • ¼ Tasse Milch
  • 4 ½ Tassen Puderzucker
  • ½ Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

In einem großen Topf 1 Tasse Butter und Wasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Mehl, Zucker, Eier, Sauerrahm, 1 Teelöffel Mandelextrakt, Salz und Backpulver glatt rühren. Gießen Sie den Teig in eine gefettete 10x15-Zoll-Backform.

Im vorgeheizten Ofen 20 bis 22 Minuten backen, oder bis der Kuchen goldbraun ist und die Tests abgeschlossen sind. 20 Minuten abkühlen lassen.

1/2 Tasse Butter und Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. Zucker und 1/2 Teelöffel Mandelextrakt untermischen. Pekannüsse einrühren. Das Frosting auf dem warmen Kuchen verteilen.


Wie man Sandwichkuchen mit Räucherlachs macht

Zuerst ist es wichtig, ein flaches Serviertablett oder etwas zu finden, auf dem Sie den Kuchen zusammenbauen. Stellen Sie nun sicher, dass dieses Tablett in Ihren Kühlschrank passt.

Ich habe einen schwarzen Schiefer mit den Maßen 20x30cm verwendet und er war perfekt für meinen Räucherlachs-Sandwich-Kuchen. Vor allem, weil es nicht viel Platz in meinem Kühlschrank verbraucht.

Als nächstes müssen wir Füllungen vorbereiten:

Lachsfüllung ist eine Mischung aus fein gehacktem Räucherlachs, Frischkäse, Mayonnaise, frischem Dill, Zitronensaft und Gewürzen. Alles in einer kleinen Schüssel vermischen und fertig!

Das Eierfüllung ist eine Mischung aus fein gehackten hartgekochten Eiern, Mayonnaise, frischem Dill und Gewürzen. Nochmals alles von Hand in einer Schüssel vermischen und schon kann es losgehen!

Sobald Sie alles vorbereitet haben, können wir den Räucherlachs-Sandwich-Kuchen zusammenstellen.

2 Scheiben Brot auf das Blech legen – nebeneinander. Über die Hälfte der Lachsfüllung verteilen. Wenn Sie fertig sind, mit zwei weiteren Brotscheiben bedecken und die Hälfte der Eifüllung darauf verteilen. Wiederholen, bis Sie beide Füllungen verwendet haben.

Jetzt ist es an der Zeit, den Räucherlachs-Sandwich-Kuchen mit Plastikfolie zu bedecken und in den Kühlschrank zu stellen. Es muss über Nacht gekühlt werden, damit sich die Aromen entfalten können.

Wenn Sie diesen Schritt überspringen, würden 2 Dinge passieren:

  1. Ihr Räucherlachs-Sandwich-Kuchen wäre trocken.
  2. Es würde Ihnen schwerfallen, die oberste Schicht aus Frischkäse und Mayo zu verteilen (dieser Schritt erfolgt kurz vor dem Hinzufügen von Beilagen).

Die Art und Weise, wie Sie Ihren Räucherlachs-Sandwich-Kuchen dekorieren, liegt ganz bei Ihnen. Hier sind einige Ideen für Sie:

  • Gurke
  • Frischer Dill
  • Räucherlachs
  • Frischer Schnittlauch
  • Kirschtomaten
  • Zitronenscheiben
  • Hart gekochte Eier
  • Kaviar (oder gefälschter Kaviar, wenn Sie möchten)
  • Radieschen

Eine billigere Alternative zum Sandwich-Kuchen mit geräuchertem Lachs wäre Thunfisch-Sandwich-Kuchen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Milch
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ½ Tasse dunkles Kakaopulver
  • ¼ Tasse weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Wasser oder nach Bedarf (optional)
  • ½ Tasse Kirschpüree
  • 2 Esslöffel Wodka (optional)
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 6 Süßkirschen am Stiel
  • ¼ Tasse Schokoladenspäne oder nach Geschmack (optional)

Kombinieren Sie Milch und Eier in einem Mixerpuls, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Salzpulver hinzufügen, bis der Teig gut vermischt ist. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Wasser hinzu, wenn der Teig zu dick erscheint.

Eine leicht geölte Grillplatte bei mittlerer Hitze erhitzen. Lassen Sie 1/3 Tasse Teig auf die Grillplatte fallen und kochen Sie 2 bis 3 Minuten, bis sich Blasen bilden und die Ränder trocken sind. Wenden und 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie auf der anderen Seite gebräunt sind. Mit dem restlichen Teig wiederholen, bis Sie mindestens 6 Pfannkuchen haben. Pfannkuchen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Kirschpüree und Wodka in einer Schüssel vermischen.

1 Pfannkuchen mit Kirschpüree-Mischung bestreichen und mit einem weiteren Pfannkuchen Schlagsahne auf den Rand der Pfannkuchenoberseite spritzen. Wiederholen, bis alle Pfannkuchen, Kirschpüree-Mischung und Schlagsahne verwendet sind. Mit Süßkirschen und Schokostreuseln belegen. Kuchen mit einem gezackten Messer schneiden.


Schwarz-Weiß-Cupcakes

Gentl und Hyers für die New York Times. Food-Stylistin: Maggie Ruggiero. Requisiten-Stylistin: Amy Wilson.

Es gibt viel zu mögen in einem kleinen Cupcake. Es ist die Freude, einen Kuchen ganz für sich alleine zu haben. Das Vergnügen, bei jedem Bissen cremigen Zuckerguss und zarten Kuchen zu bekommen. Und der Spaß am Dekorieren oder nicht: Schlicht ist auch gut. Dieser Cupcake hat noch zwei weitere Vorteile: Er ist einfach genug, um mit Kindern zuzubereiten oder ihn selbst machen zu lassen, und er ist sowohl kindlich ansprechend als auch raffiniert – der Kuchen ist nicht sehr süß und die Schokoladenglasur ist tief und reichhaltig. Es gibt genug Zuckerguss für jeden Cupcake, um mit ein paar dicken Wirbeln fertig zu werden. Wenn Sie Haarknoten vom Typ Turm im Sinn haben, multiplizieren Sie das Rezept. Was auch immer Sie tun, mischen Sie den Zuckerguss weiter, nachdem die kalte Butter hineingegangen ist, damit er dick genug wird, um sich zu verteilen.


Zutaten von Drei-Käse-Sandwich

  • 4 Scheiben Cheddar-Käse
  • 2 Tassen geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Mozzarella
  • 6 Scheiben Weißbrot
  • 2 Esslöffel Butter

Wie man ein Drei-Käse-Sandwich macht

Schritt 1

Für dieses Rezept eine Scheibe Brot mit Butter bestreichen. Auf die gebutterte Seite eine Scheibe Cheddar-Käse, Mozzarella und Parmesan legen. Dann das Brot mit einer weiteren Scheibe bedecken.

Schritt 2

Butter und Parmesan über das Sandwich geben. Als nächstes eine Pfanne über mittlerer Flamme stellen und das Sandwich darauf legen.

Schritt 3

Grillen Sie das Sandwich für 2 Minuten oder bis der Parmesankäse schmilzt. Das Sandwich von beiden Seiten gut kochen. Wiederholen Sie die Schritte für die restlichen Brotscheiben.


Schau das Video: Smörgåstårta. schwedische Sandwichtorte. Smörgas-Torte. Sandwich Cake