Neue Rezepte

Kuchen mit Schokoladenganache, Mascarpone, Himbeeren und Kirschen

Kuchen mit Schokoladenganache, Mascarpone, Himbeeren und Kirschen


Lass uns beginnen mit die Schokoganache: In eine Schüssel mit dickerem Boden die Schlagsahne und die gebrochene Schokolade in kleinen Stücken geben. Wir übertragen sie auf das Feuer, reduzieren die Hitze, wir rühren ständig um, bis die Schokolade geschmolzen ist. 3-4 Stunden kühl stellen, bis es aushärtet oder sogar über Nacht. Nach dem Aushärten aus dem Kühlschrank nehmen und zu einer schaumigen Creme verrühren.

Arbeitsplatte: Eigelb mit Zucker verquirlen, Öl und Milch dazugeben. Integrieren Sie gesiebtes Mehl, Backpulver und Essenz. Eiweiß mit einer Prise Salz mischen, mit einem Spatel in die Eigelbmasse einarbeiten. Tapezieren Sie ein großes Backblech mit Backpapier, gießen Sie die Komposition ein und nivellieren Sie sie. Die Oberseite 12 Minuten bei geeigneter Temperatur in den heißen Ofen schieben. Wenn es fertig ist, herausnehmen, abkühlen lassen und in zwei gleich breite Stücke schneiden.

Mascarpone-Creme: Mascarpone mit Puderzucker, geriebener Zitronenschale in eine Schüssel geben und zu einer Creme verrühren.

Fruchtgelee: Wir waschen die Kirschen, entfernen die Kerne, waschen die Himbeeren leicht. Himbeeren, Kirschen und Zucker in einen Topf geben. Wir übertragen sie auf das Feuer, wir lassen das Feuer passend sein, wir mischen. Wenn der Zucker vollständig geschmolzen ist, die Stärke mit 3-4 EL kaltem Wasser auflösen, über die Früchte gießen.

Kontinuierlich rühren, bis es wie ein Pudding dick wird, vom Herd nehmen. Das Gelee gleichmäßig auf die beiden Arbeitsplatten verteilen und mit einem Löffel nivellieren. Abkühlen lassen. Das erste Blatt mit dem Gelee auf ein Blech legen, die Schokoladencreme darauf legen und glattstreichen. Das zweite Blatt, ebenfalls mit dem Gelee nach oben, darüber legen, dann die Mascarpone-Creme auflegen und mit einem Spatel leicht verteilen. 2-3 Stunden kühl stellen, dann portionieren und mit Kirschen dekorieren.

Guten Appetit!


Schokoladenkuchen mit Himbeeren & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Vor ein paar Tagen habe ich von Elefant.ro ein Paket mit drei Geschenken erhalten, über die sich jeder kulinarische Blogger freuen würde. Ein Topf aus Edelstahl, ein Silikontablett und ein Kochbuch von Nigella Lawson, einer meiner Favoriten. Aber sagen wir mal, warum ich diese Geschenke bekommen habe. Elefant.ro wird 5 Jahre alt und bei dieser Gelegenheit haben sie mir eine sehr schöne Überraschung gemacht. Um sie zu belohnen, dachte ich, ich mache ihnen auch einen Schokokuchen mit Himbeeren, dekadent, lecker und nach dem Geschmack von Schokoladenliebhabern und nicht nur.

Für diesen Schokoladenkuchen mit Himbeeren habe ich mich für eine nasse, dichte und schokoladige Schokoladenoberseite entschieden. Ich fand es viel besser als Pandispan, weil es einen ausgeprägteren Schokoladengeschmack hat. Das Beste daran ist, dass Sie es nicht mehr sirupen müssen. Ich rate dir wirklich davon ab, weil du es überhaupt nicht brauchst. Für die am besten geeignete Creme dachte ich mir Ganache, eine unwiderstehliche Kombination aus Schokolade und süßer Sahne, extrem einfach zuzubereiten und mit einem wunderbaren Ergebnis.

Für mich stellt diese Creme die Perfektion in Sachen Schokolade dar, sie ist fein, dicht und mit einem reichen Geschmack. Außerdem hat es keine beeindruckende Anzahl von Zutaten und es muss kein Zucker hinzugefügt werden, die Schokolade reicht aus. Da die Arbeitsplatte nass und dicht ist, habe ich mich entschieden, 2 Arbeitsplatten in zwei Schalen mit dem gleichen Durchmesser herzustellen. Dies erleichtert die Handhabung und das Schneiden. Wenn Sie nicht über zwei Tabletts derselben Größe verfügen, können Sie ein einzelnes Tablett verwenden, das größer als 26 cm ist. Ich empfehle Ihnen, die Arbeitsplatte vor dem Schneiden einzufrieren, damit sie leicht zu schneiden ist und vor allem nicht bricht.

Um diesen Schokoladenkuchen mit Himbeeren zusammenzusetzen, habe ich den Ring eines der Bleche verwendet, aber er kann auch ohne zusammengebaut werden. Je nach Vorliebe können Sie Himbeeren durch Ihre Lieblingsfrüchte ersetzen. Ich empfehle jedoch, saure Früchte zu verwenden. Am Ende lege ich den Kuchen zum Transport in ein Tablett und lege ihn in die grüne Schachtel, um Elefant.ro zu erreichen, als Dankeschön für die erhaltenen Geschenke. Ich hoffe aufrichtig, dass Ihnen dieser Schokoladenkuchen mit Himbeeren gefällt und Sie ihn so bald wie möglich probieren.


Heute präsentieren wir euch ein leckeres Dessert, Schokoladenmousse mit Mascarpone von Delaco.

Beginnen Sie mit dem Kochen, indem Sie die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Separat die Milch mit 100 g Zucker und Kakaopulver auf das Feuer stellen. Wenn der Zucker geschmolzen ist, fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und lassen Sie die Mischung abkühlen, aber nicht vollständig.

Wenn die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie den Mascarpone-Käse hinzu und mischen Sie, bis Sie eine homogene Creme erhalten.

Für einen eleganteren Look montieren Sie das Dessert in Gläser mit verschiedenen Formen. Den Boden jedes Glases mit drei oder vier zerbrochenen Keksen in den richtigen Stücken tapezieren und dann die erhaltene Sahne hinzufügen. Mit den Erdbeerstückchen garnieren und das Dessert ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Servieren Sie die Mousse au Chocolat mit Mascarpone, nachdem Sie sie mit frischen Früchten in den Kühlschrank gestellt haben.


ZUBEREITUNG Schokoladenkuchen mit Überraschungsinterieur von Simona Callas

  • Vorbereitung der Arbeitsplatte: Anweisungen finden Sie unter Schokoladen-Karamell-Kuchen
  • Zubereitung von weißer Schokoladencreme: Die Sahne wird erhitzt und über die gebrochene Schokolade gegossen. www.simonacallas.com 2 Minuten einwirken lassen, dann mischen, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist und eine homogene Mischung entsteht. Bis zum Abkühlen kalt stellen, dann 1-2 Minuten bei voller Geschwindigkeit mixen. Es entsteht eine feine, samtige Creme.
  • Bereite rosa Schokoladencreme zu: genau wie die weiße Schokoladencreme, und am Ende wird das Kirschgelee eingearbeitet (auch bei hoher Geschwindigkeit wird nur gemischt, bis es homogenisiert ist, nicht mehr).
  • Backen der dunklen Schokoladenglasur: Die Sahne wird erhitzt, der Zucker wird hinzugefügt und über die in Stücke gebrochene Schokolade gegossen. www.simonacallas.com 2 Minuten einwirken lassen, dann (mit einem birnenförmigen Draht) glatt rühren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Glasur sollte die Konsistenz einer Creme haben, wenn sie zum Dekorieren des Kuchens verwendet wird. Wenn es hart wird, legen Sie es für 2-3 Sekunden in die Mikrowelle und homogenisieren Sie es mit dem Ziel.


Kuchen mit Schokoladenganache, Mascarpone, Himbeeren und Kirschen - Rezepte

MAGURA KUCHEN MIT WEISSER SPITZE UND SCHOKOLADENCREME

Lecker, auf jeden Fall!
Er lässt mir wieder das Wasser im Mund zusammenlaufen
Ich lade Sie zu etwas Klassischem ein:
Der Kuchen ist geronnen.

ZUTATEN für die Arbeitsplatte

  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 40 ml Öl
  • 30 ml Wasser
  • 1 Salzpulver (für Eiweiß)
  • 250 ml Schlagsahne
  • 250 g Schokolade (ich habe 100 g dunkle Schokolade und 150 g Vollmilchschokolade verwendet)

ARBEITSPLAN Magura Kuchen

Ich mag die Magura-Torte aus dem Handel, gebe ich zu. Und der Junior probierte immer wieder die verschiedenen Sortimente aus. Deshalb dachte ich, es wäre etwas, eine hausgemachte Magura-Version zu probieren, natürlich die Schokoladencreme-Version, denn wir sind große Schokoladenliebhaber. Das Ergebnis hat uns sehr gefreut und warum nicht (?), Vielleicht ist das nächste Rezept Magura mit Sauerrahm.

Für diesen Kuchen bereiten wir zum ersten Mal die Creme zu. Das heißt, die Schlagsahne auf dem Feuer erhitzen (ohne zu kochen), dann die gebrochene Schokolade in kleineren Stücken hinzufügen und schnell mischen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Anschließend im Kühlschrank (am besten über Nacht) ruhen lassen. Wenn Sie die Creme nicht so lange im Kühlschrank lassen können, lassen Sie sie mindestens ein paar Stunden, mindestens 4. Wenn die Creme ausgehärtet ist, mischen Sie sie ein wenig genug, um die Konsistenz der Creme zu erreichen.

Für die Oberseite das Eiweiß vom Eigelb trennen.

Reiben Sie das Eigelb mit dem Öl ein. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz und gießen Sie das Wasser nach und nach ein. Zum Schluss den Zucker bestreuen und verrühren, bis der Eiweißschaum auf dem Draht verbleibt.

Das Eigelb über das Eiweiß geben und mit einem Silikonspatel einarbeiten.

Mehl mit Backpulver vermischt bestreuen. Mit einem Silikonpaddel homogenisieren. Diese flauschige Arbeitsplatte habe ich auch für den fluffigen Kuchen mit Brombeeren und Nutellacreme verwendet

Wir gießen die Komposition in eine Tapetenform mit Backpapier (30 & # 21525 cm)

Im auf 180 Grad erhitzten Ofen etwa 25 Minuten ruhen lassen, bis es den Zahnstochertest besteht.

Die Arbeitsplatte abkühlen lassen, dann vom Backpapier lösen und die abgekühlte Arbeitsplatte halbieren.

Die Sahne zwischen die Arbeitsplattenhälften geben und den Kuchen in rechteckige Stücke teilen.

Für die Glasur die Milchschokolade in der erhitzten Sahne schmelzen, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat, dann jedes Kuchenstück separat glasieren. Für die Seiten des Kuchens habe ich die Silikonbürste verwendet.
Guten Appetit auf Magura-Torte mit weißer Spitze und Schokocreme!


Schokoladen-Sahne-Torte und Mascarpone

ZUTATEN

  • Weizen:
  • 300 g Mehl
  • 150 g Puderzucker
  • 50 g Kakao
  • 1 Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 400 g Joghurt
  • 3 Eier
  • 100 ml Öl
  • esenta de rom
  • Für die Creme:
  • 300 g dunkle Schokolade
  • 300 ml Sahne für Schlagsahne / flüssige Schlagsahne
  • 200 g Mascarpone
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • esenta de rom

ZUTATEN Eleganter Kuchen mit Schokolade und Kirschen

►Für dunkle Schokoladencreme

Für weiße Schokoladencreme mit Kirschen

Für Montage und Dekoration:

  • 500 g gefrorene Kirschen
  • 450 g dunkle Schokolade
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ca. 750 g Fondant
  • Bambusstäbchen, Dessertkarton
  • natürliche Blumen, Spitze