Neue Rezepte

Gegrillter Little Gem-Salat mit Pita-Croutons

Gegrillter Little Gem-Salat mit Pita-Croutons


Ja, Sie können Salat grillen. Und es lohnt sich.

Zutaten

  • 8 Köpfe Little Gem Salat (ca. 1½ lbs.), längs halbiert
  • 6 EL Olivenöl, geteilt, plus mehr zum Grillen
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Pocket Pitas, entlang der Naht geteilt
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
  • 1 Tasse Sun Gold Tomaten, halbiert
  • ½ Tasse ganze glatte Petersilienblätter
  • 2 Unzen Ricotta Salata, zerbröckelt

Rezeptvorbereitung

  • Grill auf mittlere Hitze vorbereiten und die Roste leicht einölen. Salat mit 2 EL vermengen. Olivenöl in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pita mit 2 EL bestreichen. Olivenöl.

  • Salat grillen, einmal wenden, bis der Salat außen leicht verkohlt, innen aber noch fest ist, ca. 2 Minuten pro Seite; abkühlen lassen, dann die Blätter trennen. In der Zwischenzeit Pita grillen, bis sie knusprig sind, etwa 1 Minute pro Seite. Auskühlen lassen, dann in mundgerechte Stücke brechen.

  • Essig, Estragon, Schalotte, Senf und die restlichen 2 EL verquirlen. Öl in eine große Schüssel geben; mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Tomaten, Petersilie, Ricotta Salata und Pita hinzufügen und vermengen.

  • VORAUS MACHEN: Das Dressing kann bis zu 1 Tag im Voraus erfolgen.

Abschnitt mit Bewertungen

Zutaten
1/2 Glas Prins & Dingemanse Muscheln in Essig, abgetropft und getrocknet Salz und Pfeffer
6 Esslöffel Joghurt 2 kleine Edelsteinköpfe, Enden entfernt, Blätter auseinandergezogen
2 Esslöffel Olivenöl 100 g Croutons
Saft von 1/2 Zitrone 30 g Parmesan, grob gerieben
½ Knoblauchzehe, fein gehackt Kresse als Garnitur
1 Teelöffel Honig

Muscheln in Essig verleihen Ihrem Salat etwas herrlich Frisches. Köstlich mit Joghurtdressing und ein bisschen anders durch eine fein gehackte Knoblauchzehe. Das kleine Juwel erzeugt eine schöne knusprige Textur, genau wie die Croutons. Den Salat beenden wir mit grob geriebenem Parmesan und Kresse.

Zuerst machen wir das Joghurtdressing. Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Honig in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Verteilen Sie die Blätter des kleinen Edelsteins auf den Tellern. Die Muscheln in Essig, Croutons und Parmesankäse darüber verteilen. Mit Joghurtdressing beträufeln und mit Kresse und schwarzem Pfeffer garnieren.

Trinkgeld! Es ist ganz einfach, eigene Croutons zu machen. 2 Scheiben altes Brot in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Auf einem Backblech verteilen. Verteilen Sie sie und stellen Sie das Blech in den Ofen. 25-30 Minuten bei 160 Grad Celsius backen. Umsatz auf halbem Weg.

  • Muschelkonserven Bekijk dit Produkt

Butterpochiertes Hummerbrötchen

Krautpochierter Hummer, Brötchen nach New England Art, Limette und Sellerie Aioli

Speck, Salat, Tomate, Kapern-Limetten-Remoulade, Brioche Bun

Mahi Mahi, Kokosraspel, Mango Salsa und Chipotle Aioli

Double Patty Smashed Burger, zerkleinerter Salat, Tomate, Cheddar-Käse, Secret Sauce, karamellisierte Zwiebeln, Brioche

Geraspelter Salat, Tomate, Käse, Secret Sauce, karamellisierte Zwiebeln, Brioche

Geröstete Knoblauch-Aioli, rote Zwiebeln, Salat, Tomate, Avocado, pikanter Krautsalat, Brioche


Der Carb-Forward-Salat, den Sie in Ihrem Leben brauchen

Jeden Sommer erleben wir eine glorreiche Rückkehr des kohlenhydrathaltigen Salats. Kartoffelsalate, sicher, klassisch bei jedem Treffen bei warmem Wetter. Aber auch Makkaroni- oder Nudelsalate, Reissalate, Couscous-Salate und Getreidesalate in Hülle und Fülle. Und das aus gutem Grund! Normalerweise großartig kalt oder bei Raumtemperatur serviert, sie sind ein perfektes Potluck-Angebot.

Mit Kohlenhydraten gefüllte Salate können leicht in einer Vinaigrette oder in einem reichhaltigen Mayonnaise- oder Sauerrahm-Dressing angerichtet werden. Verdammt, sogar die Nudelreste mit roter Sauce oder Pesto von letzter Nacht können mit etwas kräftigem Olivenöl, frischen Kräutern und einem Spritzer Rotweinessig oder einem Spritzer Zitronensaft zu einem sofortigen Nudelsalat werden.

Jetzt bin ich ein großer Fan von allem, was mit Kohlenhydraten zu tun hat. Jede Form und Größe von Nudeln, jede Art von Tater, es gibt kein Getreide, zu dem ich ein schlechtes Verhältnis habe. Aber wenn Sie mich nach meiner Lieblingsauswahl für eine sommerliche Salatbasis fragen würden, müsste ich Fregola sagen.

Fregola, für diejenigen unter Ihnen, die nicht das Vergnügen hatten, ist eine kleine perlförmige Pasta, die dem israelischen Couscous ähnelt und geröstet wird, um ihr einen nussigen Geschmack zu verleihen. Es ist zwar kein Standard in der Nudelabteilung Ihres örtlichen Lebensmittelgeschäfts, aber es ist auf italienischen Märkten und online weit verbreitet und es lohnt sich, es auszuprobieren. Da es sich um eine getrocknete Hartweizennudeln handelt, kann sie lange in Ihrer Speisekammer hängen. Wenn Sie sie also beschaffen, sollten Sie sich eindecken.

Ich liebe die bunten Farben von Fregola, die von hellem Stroh bis hin zu Kastanien reichen, und die Art und Weise, wie der geröstete nussige Geschmack mit den anderen Zutaten in einem Salat spielt und mehr in das Gericht bringt als nur milde Stärke. Ich mag die kleine Form, die das Essen leicht macht, besonders bei einer Veranstaltung, bei der Sie vielleicht zum Essen stehen und Ihren Teller in einer Hand halten. Aufgrund seiner kleinen Form passt es gut zu anderen kleinen Formen wie Linsen oder anderen kleinen Bohnen oder Erbsen, was es zu einer großartigen Zutat für diejenigen von uns macht, die Kohlenhydratbeschränkungen haben, da es leicht ist, einen halben Fregola-Salat zuzubereiten eine halbe ähnlich geformte Bohne oder Gemüse.

Sie können Fregola nicht vor Ort finden oder rechtzeitig für Ihren nächsten Auftrag liefern lassen? Sie können Ihre eigene Version mit anderen kleinen Nudeln hacken, die leichter erhältlich sind, wie Acini de Pepe, israelischer Couscous oder Orzo. Verteilen Sie Ihre getrockneten Nudeln einfach auf einer Blechpfanne und rösten Sie sie in einem 400-Grad-Ofen, bis die Farbe goldbraun wird, die Farbe einer guten Tortenkruste. Es ist in Ordnung, wenn Sie eine gute Farbvariation auf Ihrer Pfanne erhalten. Entfernen Sie sie einfach, wenn die ersten Farben diese Farbe treffen, und Sie haben die richtige Balance. Auf einem Rost in der Pfanne vollständig abkühlen lassen, bevor Sie es verwenden oder aufbewahren.

Wie bei all diesen Salatsorten sind Sie nur durch Ihre eigene Fantasie begrenzt. Wenn Sie also Ihr eigenes Rezept erstellen möchten, denken Sie an die Balance. Ich neige dazu, die Gesamtzahl der Zutaten geringer zu halten, aber jeder mehr Schlagkraft zu geben. Sie möchten unterschiedliche Texturen, damit das Essen von Bissen zu Bissen spannend wird. Ein gutes Verhältnis liegt zwischen der Hälfte und zwei Dritteln gekochter, abgetropfter und gekühlter Fregola zu anderen Zutaten. Normalerweise verwende ich ein helles, farbenfrohes Gemüse und frische Kräuter, um eine optische Attraktivität zu erzielen, ein saures oder salziges Element, ein rohes Element für die Frische und oft eine geröstete Nuss oder ein anderes knuspriges Element.


Gegrillter Römersalat

Gegrillter Römersalat? Klingt verrückt, oder? Gegrillter Salat? Ist das nicht nur gegrillter Salat?! Ich dachte das gleiche, entschied mich aber trotzdem, es zu versuchen. Ich wurde von Freunden und Familie lächerlich gemacht, die dachten, dies sei eine Art Scherz. Ich habe die Rippen genommen, während ich die Vorbereitung gemacht, den Salat gekocht und sogar plattiert habe. Dann verteilte ich die Gabeln an diejenigen, die um das Feuer herum standen, und das einzige Geräusch war der verkohlte, aber knackige Salat, der von plötzlich stummen Spöttern zerknirscht wurde.

Romanasalat enthält einige natürliche Zucker, die nicht freigesetzt werden, wenn er mit Caesar-Salat-Dressing bestrichen wird. Es wird nur mit Wärme freigesetzt. Hohe Hitze. Wie geschmolzene Lavahitze. Kombinieren Sie diesen Zucker mit etwas so Einfachem wie geriebenem Käse und die resultierende Kombination ist so wunderbar wie abgehoben mit einer süßen Rauchigkeit und dem schönen Würzigen des Käses.

Zutaten für gegrillten Römersalat:

2 Köpfe Römersalat, die belaubten äußeren Blätter entfernt und längs in Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
Grobes Salz und frischer geknackter Pfeffer
2 TL Knoblauchgranulat oder Knoblauchpulver
1/2 Tasse frisch geriebener Romano-Käse (jeder hart geriebener Käse kann verwendet werden wie Asiago oder Parmesan)

Das Vorbereiten und Kochen ist noch einfacher als das Zusammenstellen der Zutaten. Entfernen Sie zuerst die äußeren Blattblätter, da diese verwelken, bevor der Rest des Salats einen schönen Saibling aufnimmt:

Ohne die äußeren Blätter sieht der Salat aus wie riesige Römerherzen:

Salatköpfe unter kaltem Wasser abspülen:

Nun die Romaine auf ein Schneidebrett legen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Dann die Römerköpfe der Länge nach halbieren:

Jetzt Zeit für das Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Legen Sie dabei immer die flache Seite nach unten. Auf diese Weise tragen Sie diese Zutaten auf der flachen Seite zuletzt auf und so zeigt sie nach oben und nicht flach auf das Schneidebrett, wo all das Öl, der Knoblauch, das Salz und der schwarze Pfeffer haften bleiben und eine zweite Beschichtung erfordern. Ich habe keine Aufnahmen davon bekommen, wie sie zuerst auf die gebogene Seite aufgetragen wurden, also habe ich in diesen Bildern weiter gesprungen. Zuerst das Olivenöl träufeln:

Dann die halbierten Römerköpfe mit dem granulierten Knoblauch bestäuben und mit grobem Salz und frischem schwarzen Pfeffer bestreuen:

Tragen Sie wieder Öl, Knoblauch, Pfeffer und Salz zuerst auf die gebogene Seite auf und wiederholen Sie dann für die flache Seite.

Hier sind zwei meiner anderen Lieblingsbeilagen – Baked Potatoes on the Grill (und nein, ich verwende keine Folie. Kein Rauch, wenn die Taters foliert sind) und My Spin on Oklahoma Joe’s Smoked Beans***

Sie müssen diese Kohlen Lava heiß machen. Versuchen Sie dies nicht an einem heißen Feuer. Es muss glühend heiß sein. Sobald das Feuer angezündet ist, denken Sie daran, dass dies ein schneller Vorgang ist, gehen Sie also nicht auf die Toilette oder füllen Sie Ihr Getränk nach dem Start nicht nach.

Legen Sie die halben Römerköpfe mit der flachen Seite nach unten direkt über ein heißes Feuer:

Dies dauert nur ein paar Minuten, also überprüfen Sie immer wieder die Unterseite. Achten Sie darauf, dass der Salat etwas schwärzt. Ein schöner Saibling ist das gewünschte Ergebnis, ohne dass der Salat unter der Hitze zu sehr verwelkt:

Beachten Sie, wie ich sie nicht ganz umgedreht habe. Da eine Seite abgerundet ist, muss ich sie in drei Phasen anbraten, um eine gleichmäßige Verkohlung zu erhalten, wobei die gewölbte Seite auf zwei Seiten eine scharfe Farbe bekommt, fast wie ein Dreieck.

Während des Kochvorgangs lösen sich einige der Blätter, die Sie durchschneiden, wie folgt vom Kopf:

Sobald alle gegrillten Römersalatköpfe gleichmäßig verkohlt sind, sollten sie so aussehen:

Sie können dies auf verschiedene Arten plattieren. Sie können vom Grill nehmen, die unteren ein oder zwei Zentimeter abschneiden (wo sich Sedimente bilden können, selbst wenn Sie gut waschen) und in eine Schüssel geben, in der Sie den geriebenen Käse hinzufügen und werfen. Die andere Möglichkeit ist, die gegrillten Römersalathälften einzeln zu servieren, wie ich es hier getan habe, und den Käse hinzuzufügen, sobald er auf die Platte trifft, um ein optimales Schmelzen zu erzielen:

Auf dem Tisch und servierfertig:

Gegrillter Salat ist die perfekte Beilage zu einem gegrillten Steak. Sobald das Steak zum Ruhen abgezogen ist, werfen Sie den Salat darauf. Das Steak sollte je nach Dicke perfekt ausgeruht sein, wenn Ihr gegrillter Salat zum Anrichten bereit ist. Und wenn Sie Käse und Salz weglassen und eine warme Speckvinaigrette verwenden würden, wäre es Paleo und zusätzlich glutenfrei!

Wenn Sie Fragen zu dem oben genannten Gericht haben, können Sie es unten kommentieren oder mir eine E-Mail senden.


Rezept: Fattoush-Salat

Ich esse fast jeden Tag der Woche einen Salat. Ich liebe es, mit der Selbstzufriedenheit zu knirschen, wenn ich dem weisen Rat des Journalisten Michael Pollan für gesunde Ernährung folge: “Essen Sie Lebensmittel. Nicht zu viel. Hauptsächlich Pflanzen.”

Es ist einfach, Pflanzen zu essen, wenn sie mit Speck und Blauschimmelkäse bedeckt sind, was den Punkt verfehlt. Gleiches gilt für Salate, die in Dressing schwimmen und mit frittierten Croutons gefüllt sind. Deshalb mache ich gerne Fattoush. Dieser geröstete Brot- und Gemüsesalat aus dem Nahen Osten befriedigt mein inneres Kaninchen perfekt.

Ich habe Fattoush genossen, seit ich es in “Flatbreads & Flavors, A Baker’s Atlas” von Jeffrey Alford und Naomi Duguid gelesen habe. Die unerschrockenen Autoren erklären, dass “ das Wurzelwort für alle Gerichte in der arabischen Welt, die geröstetes Fladenbrot verwenden, Fatta ist, — daher Fatteh, Fattoush usw. Wie bei den meisten hausgemachten Gerichten gibt es viele Versionen von Fattoush, vor allem in Syrien und im Libanon.

Das Salatrezept in ihrem Kochbuch mischt Gurken, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Petersilie mit einer Zitronenvinaigrette und geröstetem Pita. Heutzutage mische ich eine von einem lokalen Restaurant inspirierte Version mit viel Salat, frischem Portulak und grüner Paprika.

Geröstete Fladenbrot- oder Pita-Stücke, die wie exotische Croutons über den Salat gestreut werden, beweisen die gemeinsame Verbindung in jedem Fattoush. Normalerweise verwende ich eine offene Flamme, um die riesigen Fladenbrote namens Tannour zu rösten, die auf den Märkten des Nahen Ostens verkauft werden. Hergestellt in superheißen Tandooröfen, knusprig diese zähen goldenen dünnen Brote schnell über dem Gasbrenner oder heißem Holzkohlefeuer.

Alternativ können dickere Fladenbrote oder Fladenbrote vor dem Toasten über der Flamme horizontal in zwei Hälften geteilt werden. Wenn ich die Brote in einem gemäßigten Ofen knalle, kann ich in nur 20 Minuten einen ganzen Haufen gerösteter Fladenbrote herstellen. Eine Ölschorle hilft, Fettigkeit vorzubeugen. Sobald die Brote knusprig sind, können sie mehrere Tage in einem Behälter aufbewahrt werden. Egal, ob Sie Toast brennen oder im Ofen knusprig backen, die knusprigen Brote enthalten weniger Fett und Kalorien als die meisten im Laden gekauften Croutons.

Was das Gemüse in meinem Fattoush-Salat angeht, beginne ich gerne mit einer Salatmischung für maximale Knusprigkeit und Geschmack. Ich liebe es, dünn geschnittenen Radicchio mit zerrissenen Römerblättern und winzigen Blättern von zitronig-hellem frischem Portulak zu kombinieren, wenn ich ihn auf meinen asiatischen oder mexikanischen Märkten finden kann.

Baby-Grünkohl, gehobelter Rosenkohl, zarter Napa-Kohl, geschnittene belgische Endivie kommen gelegentlich ebenso in die Schüssel wie Brunnenkresse, Rucola und Rotspitzensalat.

Wenn ich Spinat zu der Mischung hinzufüge, bevorzuge ich Bündel von zartem Blattspinat, er hat einen besseren Geschmack und eine bessere Textur als Babyspinat. Für das Mittagessen unter der Woche kaufe ich Tüten mit gehackten Salatmischungen, um Zeit zu sparen.

Ich denke, die Vielseitigkeit von Salat ist es, was mich beschäftigt. Ich finde fast immer etwas im Kühlschrank, das selbst verpackten Salat aufwerten kann. Ein Glas mit winzigen eingelegten Zwiebeln inspiriert einen Salat mit geräuchertem Schinken und zerkleinertem Cheddar. Oliven und sonnengetrocknete Tomaten verleihen gehacktem Gemüse eine mediterrane Note. Käse, gekochtes Getreide und Bohnen fügen Textur und Protein hinzu.

Natürlich, wenn ich frische Kräuter, geschnittene Radieschen oder geraspelte Karotten habe, füge ich sie für den Geschmack und die Farbigkeit hinzu. Wenn ich meinen Fattoush-Salat oder einen beliebigen Kombinationssalat als Hauptgericht esse, füge ich Streifen von gebratenem oder gegrilltem Hühnchen, Truthahn, Schweinefilet, magerem Rind oder Lamm hinzu. Gekochte Garnelen oder Jakobsmuscheln, gegrillte Fischflocken, dünne Schinken- oder Prosciutto-Splitter tragen ebenfalls zum Genuss bei.

Wenn Sie nur Zeit für eine Verbesserung Ihrer Salate haben, machen Sie hausgemachtes Dressing. Die meisten dauern nur wenige Minuten und schmecken immer frischer als abgefüllt. Hausgemachte Salatdressings halten eine Woche oder länger im Kühlschrank Ich packe sie in Glasflaschen mit schmalem Hals zum einfachen Schütteln und Ausgießen.

Für Fattoush mache ich eine Zitronenvinaigrette, gewürzt mit Sumach. Diese tiefviolett-rote getrocknete Beere aus den Sumach-Büschen des Nahen Ostens hat einen herben und fruchtigen Geschmack. Es kann in gemahlener Form auf Märkten des Nahen Ostens oder bei The Spice House auf thespicehouse.com gefunden werden. Über Salate, Naturreis und geröstetes Gemüse gestreut schmeckt er genauso lecker.

Beginnen Sie also mit Knäckebrot, hausgemachtem Dressing und verschiedenen Salat- und Gemüsesorten. Sie sind auf dem besten Weg zu einem großartigen Fattoush und einer lebenslangen Salatverliebtheit.

FETTIGES GEMÜSE UND GERÖSTETER FLACHBROT-SALAT

2 Vorspeisen oder 4 Beilagensalate.

1 Kopf Römersalat, geputzt

1 kleiner Kopf Bostonsalat, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten

1/2 Tasse dünn geschnittene frische Kräuter, z. B. eine Kombination aus Koriander, Petersilie und Minze

4 bis 6 mittelgroße Tomaten, wie Campari, in Achtel geschnitten

3 kleine Frühlingszwiebeln, Enden abgeschnitten, in dünne Scheiben geschnitten

1/2 kernlose Gurke, längs geviertelt, in dünne Scheiben geschnitten

1/2 grüne Paprika, entkernt, gehackt

4 große Radieschen, in Streichhölzer geschnitten, ca. 1/3 Tasse

1/2 Tasse abgetropfte Kichererbsenbohnen aus der Dose

2 Tassen grob gebrochene knusprige Pita-Wedges oder flammengeröstetes Fladenbrot (Rezept folgt)

2 Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen, optional

Frische Zitronenvinaigrette mit Sumach (Rezept folgt)

So bereiten Sie Grüns zu: Römerkopf längs vierteln. Jedes Viertel in 1/2 Zoll breite Stücke schneiden. (Hinweis: Die Ausbeute sollte 6 Tassen betragen) In eine große Rührschüssel geben. Fügen Sie Boston-Salat hinzu. Kräuter hinzufügen. Zum Mischen wenden. (Hinweis: Die Mischung kann bis zu 2 Tage in einem abgedeckten Behälter, der mit einem Stück Papiertuch ausgekleidet ist, gekühlt werden.)

Zusammensetzen: Kurz vor dem Servieren Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Paprika, Radieschen und Kichererbsen in die Salatmischung geben. Gut werfen. Fügen Sie Pita-Wedges und Hühnchen hinzu. Fügen Sie ein paar Löffel Vinaigrette hinzu. (Hinweis: Salat nicht durchnässen.) Alles leicht mit Vinaigrette bestreichen.

Dienen: Salat auf Servierplatten anrichten. Mit Sumach bestreuen. Mit Zitronenspalten garnieren.

Ergibt 6 bis 8 Portionen.

1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum, fein zerkrümelt

4 Fladenbrote mit Taschen

Olivenöl in einer Sprühflasche

Backofen vorbereiten, Backbleche: Backofen auf 350 Grad vorheizen. Halten Sie 2 große Backbleche bereit.

Gewürz-Kräuter-Mischung herstellen: In einer kleinen Schüssel Salz, Basilikum, Chilipulver und Kreuzkümmel mischen.

Pita zubereiten: Jede Pita-Runde in 8 Keile schneiden. Teilen Sie jeden Keil auf. Pita-Stücke in einer einzelnen, nicht überfüllten Schicht auf Backbleche legen. Keile leicht mit Öl einsprühen. Mit Gewürz-Kräuter-Mischung vermischen. Nochmals sprühen.

Pita backen: Backen Sie unter ein- oder zweimaligem Rühren für 15 bis 20 Minuten oder bis sie knusprig und golden sind. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. In einem abgedeckten Behälter bis zu einigen Tagen aufbewahren.

Oder zu flammgeröstetem Fladenbrot: Legen Sie dünnes Fladenbrot über eine Gasflamme oder einen heißen Grill. Lassen Sie es ruhen, bis das Fladenbrot zu toasten und knusprig zu sein beginnt. Fladenbrot mit einer Zange umdrehen. Bewegen Sie sich über die Flamme, um gleichmäßig zu rösten. Cool. Für den Salat in große mundgerechte Stücke brechen.

FRISCHE ZITRONEN-VINAIGRETTE MIT SUMAC

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt oder zerdrückt

1/2 bis 1 Teelöffel Sumach nach Geschmack (oder mehr Zitronenschale verwenden)

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Die Schale der Zitrone in eine kleine Schüssel reiben. Saft auspressen. Zur Würze hinzufügen. (Hinweis: Die Ausbeute sollte 1/4 Tasse betragen.) Öl, Knoblauch, Sumach und Salz einrühren. Zugedeckt bis zu 1 Woche kalt stellen.


Rezept für Fattoush-Salat

Fattoush ist ein köstlicher und geschmacksintensiver Salat aus dem Nahen Osten aus geröstetem Fladenbrot und gehacktem Gemüse, das durch ein lebendiges Vinaigrette-Dressing geworfen wird. Dieser allgegenwärtige Salat ist in Israel und anderen Teilen des Nahen Ostens Alltag. Es erinnert mich an Panzanella, aber mit einem anderen Geschmacksprofil und ich bin ziemlich besessen davon. Es kann gerne allein oder mit einer Vielzahl anderer Gerichte im Rahmen eines Mezze-Festes gegessen werden.

Fattoush ist ein Salat, der leicht an Ihre Geschmacksvorlieben oder was auch immer Sie zu Hause haben, angepasst werden kann. Verwenden Sie Sauerteig oder anderes festes Brot, wenn Sie kein Fladenbrot haben. Die Süße und die leicht zähe Textur von geröstetem Pita machen dieses Gericht wirklich aus, daher werde ich es immer hier verwenden. Petersilie und Minze sorgen für eine kräftige Kräuternote und müssen nicht zu fein gehackt werden, da sie wie beim Tabouleh zum Salatkörper gehören. Behalten Sie auch einige der kleineren Petersilienstängel in der Mischung. Sie haben so viel Geschmack.

Dieses Rezept habe ich für MAN Family Wines Freerun Steen Chenin Blanc entwickelt, einen knackigen Wein mit lebendigen Aromen von Quitte, Birne und Apfel. Mit erfrischender Säure, Mineralität und einem vollmundigen Mundgefühl hält er der Säure in diesem Salat perfekt stand. Es ist ein vielseitiger Speisewein, der gut zu Meeresfrüchten, Geflügel und Gemüsegerichten passt.

Fattoush ist ein robuster und herzhafter Salat, der auch ohne Salat sehr lecker ist, aber Baby-Edelsalat oder anderer zerkleinerter knackiger Salat macht ihn leichter. Ich serviere es gerne an der Basis des Fattoush. Garnieren Sie diesen Salat mit Granatapfelkernen und einer Prise zitronigem Sumach. Um diesen Salat zum Hauptereignis zu machen, servieren Sie ihn mit warmem oder bei Raumtemperatur gebratenem Hühnchen oder im Laden gekauftem Brathähnchen.

* Kochnotizen – Um dieses Rezept vegan zu machen, tausche einfach den Honig gegen Ahornsirup oder Zucker.

Zum Shoppen der MAN Family Wines Freerun Steen Chenin Blanc, klicken Sie hier.


Café Istanbul Easton

Ein einzigartiges Restaurant mit festlichem Interieur, das traditionelle türkische Gerichte anbietet.

Adresse: 3983 Worth Ave, Columbus, OH 43219, Vereinigte Staaten

  • Mo &ndash Do ab 11:00 &ndash 22:00
  • Fr &ndash Sa ab 11:00 &ndash 22:30 Uhr
  • Sonntag ab 11 Uhr &ndash 21:30 Uhr

Webseite: https://www.cafeistanbuleaston.com

Nachfolgend sind die keto-zugelassenen Gerichte dieses Restaurants aufgeführt:

  • Ezme (fein gehackte Tomaten, Walnüsse, Zwiebeln und Peperoni in Olivenöl und Kräutern gemischt)
  • Babaganoush (geräuchertes Auberginenpüree mit Olivenöl, Tahini und Knoblauch)
  • Aubergine mit Soße (Frittierte Auberginenwürfel kombiniert mit Zwiebeln, frischer roter Paprika und Knoblauch in unserer hausgemachten Tomatensauce)
  • Cacik (eine große Seite unseres frisch zubereiteten Joghurts, gewürzt mit Dill, gehackten Gurken und einem Hauch Knoblauch)
  • Sautierte Leberwürfel (Würfel aus zarter Kalbsleber mit Kräutern und verschiedenen Kräutern sautiert). Serviert mit süßen roten Zwiebeln und garniert mit Sumach und Petersilie.
  • Hirtensalat (gewürfelte Roma-Tomaten, rote Zwiebeln, Paprika, Gurken und Petersilie mit Olivenöl und Essig)
  • Gemischter grüner Salat (frisch sortiertes Feldgrün, zerbröckelter Feta-Käse, verrührt mit frischem Zitronensaft und Olivenöl)
  • Haussalat (frisch sortiertes Feldgrün, zerbröckelter Feta-Käse, verrührt mit frischem Zitronensaft und Olivenöl)
  • Shish Kebab (zarte Lammwürfel mariniert in ihrer speziellen Haussauce und gegrillt)
  • Special Beyti (spezieller Beyti Kebab, eingewickelt in ihr Lavash-Brot mit Tomatensauce und serviert mit Joghurt)
  • Chicken Kebab (handgeschnittene Hähnchenbrustwürfel, mariniert in ihrer speziellen Sauce und gegrillt)
  • Adana Kebab (gewürztes Lammhack mit Zwiebeln, roter Paprika gewürzt und auf flachen Spießen gegrillt)
  • Lammkoteletts (fein marinierte und gegrillte Lammkoteletts mit Oreganoblättern)
  • Chef&rsquos Stuffed Chicken (gegrilltes Hähnchen gefüllt mit Spargel, belegt mit Cheddar-Käse, serviert mit frischem sautiertem Spinat)
  • Garnelen-Spinat-Auflauf (Jumbo-Garnelen überbacken mit Sahnesauce und Babyspinat, belegt mit Mozzarella-Käse und serviert mit Reis-Pilaw). Vermeiden Sie die Seite von Reispilaf.

Gehackter Salat, 3 Möglichkeiten: Der perfekte Bissen jedes Mal

Ein Ausflug in eine Salatbar war in meiner Kindheit immer ein Genuss. Vielleicht, weil die Gelegenheit, zu einem zu gehen, selten war, da mein Vater sich entschieden gegen das Essen in einem Ort ablehnte, der etwas namens "Niesschutz" als Teil seiner funktionalen Einrichtung implementierte. Aber ich denke, der Hauptgrund war die Freiheit, aus einer scheinbar grenzenlosen Auswahl an Zutaten genau das zu kreieren, was ich wollte, ohne dass ein Erwachsener dazu beitragen musste.

Dieser Mangel an Input der Erwachsenen ist wahrscheinlich der Grund, warum mein Teller immer mit dem gleichen Salat endete, der aus einer Prise Eisbergsalat mit geriebenem Cheddar-Käse und einem fließenden Ranch-Dressing bestand, alles überzogen mit knackigen Sonnenblumenkernen, Croutons und Speckimitat Bits. Ich weiß, ich weiß. Grob. Aber damals hat mir meine Salatkreation das gegeben, wonach ich mich heute noch immer sehne: den perfekten Biss, jedes Mal.

Die Abneigung meines Vaters gegen den Niesschutz wurde an mich weitergegeben, und ich merke, dass ich Salatbars wie die Pest meide. Ich habe gelernt, dass die einzige Möglichkeit, meine Kindheitstage an der Salatbar noch einmal zu erleben, darin besteht, meine eigenen leckeren Salate zu Hause zuzubereiten. Ich habe auch festgestellt, dass es nur wenige bessere oder einfachere Möglichkeiten gibt, eine Mahlzeit zuzubereiten, die jedes Mal den perfekten Biss erreicht, als den gehackten Salat. Eine Mischung aus allem, was Ihr Herz begehrt, gleichmäßig gehackt, mit Ihrem Lieblingsdressing vermengt und perfekt vermischt, um in jeder Gabel ein wenig von jeder Zutat zu erhalten.

Es gibt zwar einige klassische, allseits beliebte gehackte Salatrezepte, aber Sie können tun, was Sie wollen, um Ihren perfekten Bissen zu erzielen. Hier sind drei fantastische Kombinationen, die ich immer wieder essen könnte.

Hähnchensalat vom Drehspieß mit süßer Senf-Vinaigrette

Eines meiner Lieblingsrestaurants in Chicago ist das Mity Nice Grill , ein kein Stier kleines Juwel, das amerikanische Komfortnahrung dient. Sie bieten einen gehackten Hühnchensalat vom Drehspieß an, von dem ich wochenlang träumen konnte. Ich habe mein Bestes getan, um es aus dem Gedächtnis nachzubilden, und ich habe es seitdem unzählige Male gemacht.

2 Hähnchenbrust vom Drehspieß, Haut entfernt, von Hand zerkleinert

1 Kopf Eisbergsalat, gehackt

1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt

1 mittelgroße Gurke, gehackt

1/2 Pfund Speck (ca. 6 Streifen), geröstet und gehackt

1/2 Tasse Blauschimmelkäse, zerbröckelt

1/2 Tasse Ditalini-Nudeln, gekocht und gekühlt

Süße Senf-Vinaigrette

3 EL. Champagner-Essig (Balsamico- oder Weißweinessig eignen sich auch hervorragend)

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Essig, Senf und Schalotte verrühren. Langsam den Honig einrühren, gefolgt vom Öl, dabei stetig rühren, bis das Dressing emulgiert ist.

Alle Salatzutaten in einer großen Schüssel vermengen. Unmittelbar vor dem Servieren mit Dressing vermischen, bis alles gut vermischt ist. Für 6 Personen als Hauptgericht.

Gehackter Antipasti-Salat

Ich liebe einen traditionellen Antipasti-Salat im Familienstil, aber es kann schwierig sein, den perfekten Bissen zu bekommen, wenn er erst einmal auf dem Tisch herumgereicht wird. Der eine bekommt am Ende einen Teller voller Fleisch und Käse mit ganz wenig Salat, der nächste ein Haufen Zwiebeln, vermischt mit ganzen Oliven und ein paar ganzen Paprikaschoten. Die letzte arme Seele, die die Schüssel bekommt, bekommt einfachen Eisbergsalat, ohne Anzeichen, dass er jemals Teil von etwas Großartigem war.

Wenn Sie alle Zutaten gleichmäßig hacken und mit dem Dressing vermischen, bis sie gut vermischt sind, haben alle einen Anteil an der ganzen Güte, die Antipasti zu bieten hat. Probieren Sie es auf einer Scheibe warmer Focaccia oder gefüllt in einer Pita für eine herzhaftere Mahlzeit.

Romanasalat, julienned

Eisbergsalat, Julienned

Schwarze Oliven, längs in dünne Scheiben geschnitten

Rote Zwiebel, halbiert und sehr dünn geschnitten

Provolone-Käse, in dünne Scheiben geschnitten

Genua Salami, in dünne Scheiben geschnitten

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Mit Ihrem italienischen Lieblingsdressing vermischen, bis alle Zutaten miteinander verbunden und gleichmäßig beschichtet sind. Aufschlag.

Gegrillter mexikanischer gehackter Salat

Frisch und vor Geschmack explodieren, ist dies zu einem meiner Lieblingssalatrezepte aller Zeiten geworden. Wenn Sie das Gemüse grillen, tun Sie dies nur so lange, bis das Grillaroma und ein wenig Karamellisierung durch die Hitze entsteht. Nicht weich kochen. Der Mais braucht am längsten, um den gewünschten Saiblings- und Grillgeschmack zu erhalten, also legen Sie ihn zuerst auf.

Mit Ihrem Lieblingsdressing servieren oder einfach mit Limettensaft, Olivenöl und etwas Salz vermischen. Eine andere köstliche Art, diesen Salat zu garnieren, ist mit frischer Salsa und etwas Sauerrahm. Wenn scharfes Essen nicht Ihr Ding ist, lassen Sie die Jalapenos weg und ersetzen Sie sie durch grünen oder roten Pfeffer. Ich verwende keinen Salat, aber wenn Sie das Gefühl haben, dass es kein Salat ohne ist, fügen Sie etwas hinzu!

Für das Grillgemüse:

Maiskolben (Kerne nach dem Grillen vom Kolben abgestreift)

Queso-Fresco-Käse, zerbröselt

Frischer Koriander, fein gehackt

Maistortillas, in Streifen geschnitten, gebacken oder knusprig frittiert

Grillen Sie die ersten vier Zutaten auf einem Außengrill. (Bei schlechtem Wetter habe ich dies auch erfolgreich in einer gusseisernen Grillpfanne für den Innenbereich getan.) Wenn es abgekühlt ist, hacken Sie jedes gegrillte Gemüse.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben, mit dem Dressing vermengen, bis alles gut vermischt und gleichmäßig überzogen ist. Aufschlag.

Sie sehnen sich also jedes Mal nach dem perfekten Bissen, leicht gemacht? Worauf wartest du? Probieren Sie dies zu Hause aus! Hacken Sie dazu!

Über den Autor: Anne Brown, gebürtige Michiganerin, ist Köchin und Autorin, die mit ihrem geduldigen Ehemann und einem rauflustigen Terrier zusammenlebt. Nachdem ihre Besessenheit, ihre Lieblingsrezepte richtig zu machen, ihre Träume verfolgte, schrieb sie sich an einer Kochschule ein. Nach der Kochschule stellte Anne fest, dass sie genauso gerne über Essen redete, wie sie es gerne kochte. Im Jahr 2010 erwarb Anne einen Abschluss in Journalismus und gründete Anne Brown Creative, eine Werbeagentur, die sich allen kulinarischen Themen widmet. Während sie das Lied und den Tanz eines Fünf-Gänge-Menüs schätzt, sehnt sie sich häufiger nach einem großartigen Hackbraten, gefolgt von einem warmen Schokoladenkeks.


Sommersalat-Trends 2020

Sommer ist Salatzeit. Machen Sie sich bereit mit den neuesten Trendinformationen zu Gemüse, Toppings, Dressings und sogar Salatformen. Erfahren Sie, welche Zutaten Kunden in dieser Saison wünschen.

Da das Interesse an pflanzenzentrierten Menüpunkten brutzelt, sind Salate bereit, eine heiße Sommerspezialität zu werden. Köche und Betreiber experimentieren mit aufregenden neuen Zutaten, unverwechselbaren Kombinationen von Aromen, Texturen und sogar ansprechenden Dressing-Sorten und Variationen moderner und etablierter Klassiker, um sehnsüchtige Signature-Salate zu kreieren.

Neue Salatsorten – Jenseits der üblichen Römersalate und Eisberge sind so neu beliebte Grüns wie Rucola, Little Gem, Endivie (sowohl lockig als auch belgisch), Napa-Kohl, Radicchio, Eskariol, Frisée und verschiedene Kräuter und Mikrogrün, um Salaten Geschmack, Textur und Farbe zu verleihen .

Kraftzutaten – Produkte, die Salaten ein gesundes, wohltuendes Image verleihen, sind beliebt, darunter Kichererbsen, Edamame, Quinoa und Urgetreide, Nüsse und Samen, magere Proteine ​​(einschließlich Eier), grünes Blattgemüse wie Grünkohl und Spinat, Butternusskürbis, Beeren.

Cheese It Up – Käsespezialitäten tauchen in Salaten auf, um Geschmack und ein erstklassiges Image zu verleihen, mit Sorten wie Gorgonzola, Asiago, Queso Fresco, Cojito, Ricotta Salata, Bocconcino, Pepper Jack, geräuchertem Käse, Manchego, gereiftem Cheddar sowie handwerklichem und Markenkäse .

Überraschende Kombinationen – Der Kontrast von bitter, süß, salzig, würzig und herzhaft ist ein wichtiger Aspekt beim Aufbau von Salaten, zusammen mit strukturellen Wechselspielen wie knackig und cremig. Versuchen Sie, hell säuerliche geschnittene oder keilförmige Tomaten mit süßer Mango und salzigen weißen Sardellen zu kombinieren, um eine kühne Kombination von Aromen und Farben zu erhalten.

Die Formen der Zukunft – Die ungewöhnliche Formgebung von Salatzutaten erzeugt sowohl visuelles als auch strukturelles Interesse und kann auch den Geschmack verbessern, indem Dressings besser aufgenommen werden. Versuchen Sie, hartes Gemüse wie Rosenkohl, Sellerie, Butternusskürbis, Fenchel oder Karotten zu rasieren. Weicheres Gemüse kann spiralisiert oder in Nudelformen geschnitten werden: Zucchini und andere Sommerkürbisse, Gurken, Zwiebeln, Rotkohl, Paprika oder Süßkartoffeln. Einfache Messerformen wie Julienne und Würfel können als Garnitur für Gemüse verwendet werden.

Knusprige Stückchen – Einige der besten Salate basieren auf Crunch. Croutons sind selbstverständlich, aber es gibt auch andere Möglichkeiten. Nüsse wie Pistazien, Pekannüsse, Pinienkerne und Haselnüsse werden immer beliebter. Das Kandieren oder Toasten dieser Noten steigert sowohl den Geschmack als auch den Crunch-Faktor. Samen wie Sonnenblumen, Pepitas, Sesamsamen und gepuffte Quinoa eignen sich gut. Andere Optionen sind knusprige Speck- oder Prosciutto-Nuggets, Wan-Tan-Streifen und Tortilla-Chips.

Alles verkleidet – Datassential weist auf folgende Verbände mit Wachstumspotenzial hin:

Beachten Sie, dass viele dieser Dressings leicht zu verarbeiten sind, von Zitronenmohn und Sriracha-Ranch bis hin zu Champagner-Vinaigrette.

Neue Standards – Salat von Caesar und Chefkoch wird wahrscheinlich immer einen Platz auf Salatmenüs haben, aber in letzter Zeit rücken andere Variationen in den Vordergrund:

  • Die große Schönheit von gehackten Salaten ist ihre endlose Vielseitigkeit und der Essreiz, bei jedem Bissen von jeder Zutat etwas zu bekommen. Fast jede Kombination von Salatzutaten und beliebten Sorten kann gehackt werden, einschließlich griechischer, Antipasti, Getreidesalate und mehr
  • Ein klassischer Cobb-Salat umfasst gehackte Tomaten, Hühnchen oder Truthahn, hartgekochte Eier, Speck, Blauschimmelkäse und Avocado, aber Sie können auch Falafel, Lachs, Feta, Artischocken, Brokkoli, Oliven, Grünkohl ersetzen…
  • Der Brotsalat nach toskanischer Art namens Panzanella ist eine perfekte Folie für reife Tomaten der Saison, aber er ist auch endlos variabel mit Zutaten wie geröstetem Gemüse, Käse, Avocado und Broten jenseits des traditionellen rustikalen Brotes (Nahost Fattoush verwendet zum Beispiel Fladenbrot) )
  • Einst ein Steakhouse-Favorit, ist der Keilsalat zum Mainstream geworden, oft mit Upgrades wie Gorgonzola, Mini-Eisberg oder Little Gem, im Ofen gerösteten Tomaten und Spezialspeck oder gepökeltem Schweinefleisch
  • Beet salad is a new classic variations include multicolored beets such as yellow and candy-stripes, using nuts such as pistachios, substituting another salty cheese such as Greek manouri for standard goat cheese, and adding citrus such as orange

Source: Datassential Instant Chart, Salad Dressings (2020)

The information provided is based on a general industry overview, and is not specific to your business operation. Each business is unique and decisions related to your business should be made after consultation with appropriate experts.


Schau das Video: Flæskesteg på kulgrill