Neue Rezepte

Neue Kartoffeln auf dem Deckel

Neue Kartoffeln auf dem Deckel


Ich habe diese Kartoffeln als Garnierung für das Hähnchen auf der Flasche serviert

  • ein paar neue Kleinwagen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Öl
  • das Wasser
  • Ein Topf
  • ein passender Deckel für den Topf

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Neue Kartoffeln auf dem Deckel:

Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie, würzen sie und legen sie auf den Deckel, auf den wir ein paar Esslöffel Wasser und einen Esslöffel Öl geben, und den Deckel auf den Topf, in den wir Wasser geben (das gleiche Verfahren wie das Huhn auf dem Glas) und für ca. 40-50 Minuten in den Ofen geben.

Wir geben sie in der Mitte des Intervalls zurück.

Ich habe auch etwas Kaiser darauf gelegt, nachdem die Kartoffeln fast fertig waren.

Heiß servieren.


Ich habe aus ein paar einfachen Zutaten natürliche Hefe gemacht und das Ergebnis war unglaublich

Super! Unsere Hefe ist fertig. Wenn wir anfangen, Brot zu backen (ein weiteres Abenteuer), verwenden wir natürliche Hefe, die zu Hause angebaut wird

AKTIE:

Wenn mir vor ein paar Monaten jemand gesagt hätte, dass ich einkaufen gehe und wir auf ein Päckchen Hefe treten, hätte ich ihm gesagt, dass er Witze im Programm hat.

Ich habe schon immer Shows wie & # 8220MasterChef & # 8221 oder & # 8220Chef at Knives & # 8221 gemocht, bei denen erfahrene Köche und Konkurrenten stolz ihr kulinarisches Wissen und Können zeigen.

Von allen Shows haben wir eine Gemeinsamkeit, alle Köche sind Fans von Gerichten auf der Grundlage natürlicher Zutaten und Kochmethoden, die viel Arbeit erfordern.

Da habe ich mir gesagt: Die sind gut, wer hat schon Zeit für so etwas? Ich hatte keine Zeit, stundenlang vor dem Herd zu sitzen, um irgendwelchen Oktopus in Ahornsirup aufzurühren.

Von Brot kann keine Rede sein. Nicht, dass die Zutaten schwer zu finden oder zu überhöhten Preisen gewesen wären, aber es war einfach nicht der richtige Zeitpunkt.

Aber diese unglücklichen Tage sind gekommen. Ich bin plötzlich aufgewacht, um Zeit zu haben, aber ich habe nichts mehr, um einen Laib Brot zu machen. Die gewöhnliche Hefe, die niemand angerührt hat, ist heute seltener als Gold.

Ich sagte mir: Was machst du jetzt, Gogule, mit euch beiden?

Wie jeder Rumäne im Virusurlaub dachte ich mir, dass es doch sicher eine andere natürliche Methode wie bei MasterChef geben sollte und recherchierte bei Onkel Goagăl.

Der Bildschirm füllte sich sofort mit immer mehr kulinarischen Vloggern aus der ganzen Welt.

Nachdem ich mir einige von ihnen angehört hatte, entschied ich mich, das Rezept eines englischen Kochs auszuprobieren, weil ich nicht so gut mit Geduld bin.

Omu & # 8217 sagte, dass das Rezept in seinem Restaurant üblich ist. Das hat mich überzeugt, es auch zu versuchen. Jedenfalls hatte ich nichts zu verlieren außer 20 kg Mehl.

Ich habe genau & # 8230 oder so getan, und das Ergebnis hat mir den Rücken gekehrt. Es kam heraus wie ein Buch. Jetzt sage ich Ihnen, dass Sie vielleicht gelangweilt sind, diese Füllung bis jetzt zu lesen.

Hausgemachte Naturhefe

Zutat:

Vorbereitungsmethode:

Erhitze das Wasser ein wenig genug, um es warm zu halten. Den Zucker in Wasser auflösen und dann die Rosinen dazugeben. Wenn Sie keine Rosinen haben, habe ich festgestellt, dass sie durch fast jedes Obst ersetzt werden können: Äpfel, Birnen, Pflaumen usw.

Ich habe Ihnen keine festen Mengen genannt, weil es keine perfekte Formel gab. Es hängt davon ab, wie viel Sie bekommen möchten. Ich habe in eine 200g Tüte Rosinen ca. 400 ml lauwarmes Wasser und ca. 4 EL Zucker gegeben.

Alles in ein Glas mit Deckel geben und alles fermentieren lassen. Mischen Sie den Inhalt täglich.

An dem Tag, an dem die Früchte, in meinem Fall die Rosinen, an die Oberfläche stiegen, wissen wir, dass die Basis für die Hefe fertig ist, die meiner Meinung nach als Bäckeranfänger nichts anderes ist als eine Säure, die die Gärung, die Entwicklung von Hefen, unterstützen soll .

Wir belasten den Saft und werfen die Früchte oder wir können sie später in das Brot geben.

Ab diesem Moment beginnen wir mit dem Anbau unserer natürlichen hausgemachten Hefe.

In ein Glas einige Esslöffel Rosinensaft (den Rest des Saftes in den Kühlschrank stellen) und ein paar Esslöffel Mehl geben. Mischen Sie den Inhalt, bis alles zu einer dicken Paste wird, verschließen Sie dann das Glas mit einem Deckel und stellen Sie es an einen warmen Ort.

Innerhalb weniger Stunden bemerkte ich, dass meine Hefe zu aktivieren begann. Am nächsten Tag wiederholen wir den Vorgang. Öffnen Sie das Glas und fügen Sie ein paar Esslöffel Rosinensaft und Mehl hinzu, damit wir mischen können.

In wenigen Tagen, je nach Größe des Glases, wächst die Hefe, bis sie das Glas füllt. An dieser Stelle, wenn wir es nicht sofort verwenden, können wir den Fermentationsprozess stoppen, indem wir das Glas einfach in den Kühlschrank stellen.

Super! Unsere Hefe ist fertig. Wenn wir anfangen, Brot zu backen (ein weiteres Abenteuer), verwenden wir natürliche Hefe, die zu Hause angebaut wird. Dann multiplizieren wir es nach dem gleichen Rezept weiter. Je älter es ist, desto besser.

Wenn es bei dir anfangs nicht geklappt hat, beschimpf mich nicht, denn ich hatte auch ein paar Ausfälle, aber nur so kannst du lernen. Das nächste Mal zeige ich euch, wie ich das Brot mit Naturhefe gemacht habe & es ist super geworden!


Neue Kartoffeln im Kessel

Vor kurzem sind neue Kartoffeln auf dem Markt erschienen. Wenn Sie keine Zeit hatten, sie zu kaufen und ein saisonales Essen zuzubereiten, bieten wir Ihnen ein köstliches Rezept, das von jedem leicht zubereitet werden kann, unabhängig von Ihren Küchenkenntnissen. Neue Kartoffeln im Kessel Sie sind ein schmackhaftes und sättigendes Lebensmittel, mit dem Sie die Geschmacksknospen Ihrer Lieben erfreuen können.

Erfahren Sie unten, wie Sie ein leckeres Rezept für neue Kartoffeln in einem Kessel zubereiten können!


Zutaten

  • Teig für 4 Kuchen:
  • 750 gr Kartoffelpüree, nicht sehr hart
  • 250 gr Mehl
  • 2 mittelgroße Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Bund grüne Petersilie
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • Für die Füllung:
  • Käsescheiben
  • Scheiben gepresster Schinken
  • Ketchup für gefetteten Teig
  • Öl zum Einfetten von Händen und Pfanne

Kartoffeln gedünstet mit Knoblauch, eine Art Bauernkartoffeln (Kartoffelpüree mit Zwiebeln und Knoblauch), sind lecker und einfach zuzubereiten. Es ist die gesündeste Version von Pommes Frites, sie werden gedämpft.

Zwiebeln und Knoblauch (insbesondere dieser) spielen eine wesentliche Rolle und sorgen für einen besonderen Geschmack voller angenehmer Aromen und Aromen.

Mit Knoblauch gedünstete Kartoffeln können einfach gegessen werden, besonders während des Fastens, wenn alle nach neuen Ideen für fleischlose Rezepte suchen. Ich habe eine Sammlung von Fastenrezepten zusammengestellt, die alle in einer Sammlung von mehr als 300 Rezepten zusammengefasst sind. Du kannst es sehen hier. Die Sammlung wird unter Berücksichtigung des orthodoxen Fastens gemacht, im katholischen wird der Verzehr von Eiern, Milch, Käse zugelassen.

Kartoffeln sind das Lieblingsgemüse der Rumänen und gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten, daher haben wir ihnen eine besondere Kategorie gewidmet. Zu den Fastenrezepten mit Kartoffeln haben wir auch eine Sammlung für sie vorbereitet. Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten, können Sie dem folgen, indem Sie auf a . zugreifendieser Link.

Mit Knoblauch gedünstete Kartoffeln sind sehr einfach zuzubereiten. Die Garzeit hängt von der Kartoffelsorte ab, aber der Zeitunterschied ist nicht sehr groß.

Bis mein Mann einzog, habe ich sie sehr oft vorbereitet. Ich habe versucht, die Rezepte seiner Mutter auf unsere Speisekarte zu bringen, also habe ich diese Kartoffeln immer seltener gemacht und in den letzten 2-3 Jahren glaube ich, dass ich sie maximal 9-10 Mal zubereitet habe.

Mit Knoblauch gedünstete Kartoffeln, obwohl sie ein bescheidenes Gericht sind, würde ich sagen, dass sie zu den köstlichsten gehören. Normalerweise streue ich Dill darüber, aber für meinen Mann habe ich etwas Paprikapulver dazugegeben, und mein Sohn möchte sie einfach haben.

Ich glaube, mein Sohn war 7-8 Jahre alt, als er mich beeindrucken wollte, und er erzählte mir von diesen Kartoffeln in einem sehr ernsten Ton, dass sie & # 8220weiche Einfachheit im Sinne der Kunst & # 8221 sind. Er muss den Ausdruck in unserem Land gehört haben, der in einem anderen Zusammenhang verwendet wurde, aber er hat mir genauso gut gefallen, wie er mir sagte, dass ich ihn küssen und gleichzeitig lachen wollte. Aber ich dankte ihm mit dem gleichen ernsten Ton wie er. Ich wollte nicht den Moment ruinieren, in dem er so aussehen wollte, als würde er wie ein Erwachsener sprechen, dass er als "großer Mann" angesehen wurde. Aber die Wahrheit war, dass er nicht gerne zu viel Grün auf dem Teller sehen wollte und er Angst hatte, dass der Paprika scharf wäre.

Wenn Sie Bauernkartoffeln mögen, werden Sie sicherlich die mit Knoblauch gedünsteten Kartoffeln lieben. Ob einfach (während des Fastens) oder als Beilage zu einem Steak, diese Kartoffeln sind ein wahrer Gaumenschmaus.

Jetzt zeige ich Ihnen, welche Zutaten Sie benötigen und wie Sie die mit Knoblauch gedünsteten Kartoffeln zubereiten.

ZUTAT:

3 große Zehen zerdrückter Knoblauch

optional: 1/4 Dillanschluss

Ich habe die Kartoffeln geschält, gut gewaschen und halbiert, dann jede Hälfte in 2 oder 3 dicke Scheiben (je nach Größe der Kartoffeln). Je dicker die Scheiben, desto sicherer bleiben sie. Ich trocknete sie mit einem Handtuch ab, bevor ich sie in die Pfanne legte.

In einer sehr großen Pfanne (Durchmesser 24-26 cm) das Öl erhitzen. Es sollte nur auf der Unterseite Öl sein, in einer Schicht von 1 mm, nicht mehr. Ich habe 100 ml Öl in meine Pfanne gegossen. Wenn das Öl heiß ist, gebe ich die Kartoffeln hinzu und brate sie bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren in der Pfanne an. Ich habe die Kartoffeln mit Wasser übergossen und mit etwas Salz gestreut.

Ich lege den Deckel auf und lasse ihn bei mittlerer Hitze unter leichtem Rühren von Zeit zu Zeit etwa 15 Minuten lang oder bis das Wasser absorbiert ist. Während dieser Zeit habe ich die Zwiebel angekreuzt und den Knoblauch zerdrückt. Ich lege die Zwiebel über die Kartoffeln, dann lasse ich die Zwiebel ohne Deckel kochen.

An diesem Punkt können die Kartoffeln brechen, also wende sie vorsichtig bis sie goldbraun sind.

Abschmecken und bei Bedarf salzen. Ganz leicht umrühren, damit die gehärtete Zwiebel alle Kartoffeln erreicht.

Eine Minute vor dem Ausschalten der Hitze den zerdrückten Knoblauch dazugeben und ein letztes Mal in der Pfanne mischen.


Neue Kartoffeln mit sm & acircntănă

Auch wenn es kein Diätrezept für neue Kartoffeln ist, ist dieses Rezept wunderbar. Es kocht schnell und Sie müssen keine Erfahrung in der Küche haben, um einen Leckerbissen zuzubereiten.

  • 1 Kilogramm neue Kartoffeln
  • 200 ml sm & acircnt & acircnă
  • ein Bund grüner Knoblauch oder 2-3 getrocknete Knoblauchzehen
  • ein Bund Dill
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl.

Um eine knusprigere Kruste zu erhalten, schneiden Sie die Kartoffeln am besten in zwei Hälften, wenn sie klein sind, oder in Scheiben, wenn sie etwas größer sind. Die Kartoffelscheiben gut mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Temperatur etwa eine halbe Stunde oder bis sie durchgezogen sind in den Ofen geben.

Während die Kartoffeln kochen, eine Sauce aus Sauerrahm, fein gehacktem grünem Knoblauch, fein gehacktem Dill, Salz und Pfeffer zubereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist all diese Zutaten in einer Schüssel zu vermischen. Wenn die Kartoffeln fast fertig sind, gießen Sie die saure Sahne darüber und lassen Sie sie weitere 10 Minuten im Ofen.


Deckel auflegen, Zutat

  • 1 kleines Hähnchen, 1 & # 8211 1,2 kg, oder Hähnchenschenkel oder -flügel
  • 1 Esslöffel Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • aromatische Kräuter nach Geschmack, ich habe einen kleinen Rosmarinzweig und ein paar Zweige Minze, Thymian, Majoran usw. verwendet
  • 1 Teelöffel geriebener gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika

Cover, 3 Gewürzideen

Bevor ich zur eigentlichen Zubereitungsmethode übergehe, die sehr einfach ist, möchte ich Ihnen sagen, dass diese Art des Garens zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen in Bezug auf den Geschmack des fertigen Gerichts führen kann. Jedes Mal erhalten Sie jedoch ein gut gegartes Hühnchen mit roter und knuspriger Haut und saftigem Fleisch, was unerlässlich ist.

Mit Hühnchen bedecken, nach Inspiration gewürzt

Wie die obige Zutatenliste bereits schließen lässt, haben wir uns diesmal ganz einfach gehalten: etwas zerdrückter Knoblauch (denn was wäre Brathähnchen ohne Knoblauch?), Rosmarin, weil wir alle seinen Geschmack mögen, einige frische Minze, nur weil ich wollte, dass es etwas anderes sein sollte, Pfeffer, und zum Schluss noch eine Prise geräucherte Paprika dazugegeben, weil ich dachte, es würde nicht schaden (und es tat). Wie ich kannst du das so zubereitete Hähnchen mit den Gewürzen würzen, die dir am besten gefallen. In / aus der Zutatenliste können Sie die Kräuter und Gewürze hinzufügen / entfernen, die Sie mögen.

Hähnchen mit Deckel, mediterran gewürzt

Wenn ich das nächste Mal Hühnchen auf dem Deckel mache, wird sein Geschmack definitiv durch die folgende Kombination gegeben: 1 kleiner Rosmarin, 2-3 Thymian, 1 Tropfen Oregano, 1 Knoblauchzehe, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, Salz und frisch gemahlenes Schwarz Pfeffer. Ich werde das alles fein hacken / reiben / zerdrücken und mit 2 Esslöffeln Olivenöl eine Paste herstellen. Mit dieser Paste massiere ich das Hähnchen gut ein und bedecke es dann damit!

Hähnchen mit Deckel, asiatisch gewürzt

Damit das Huhn auf dem Deckel die kräftigen asiatischen Aromen bekommt, können wir 1 Knoblauchzehe 3-4 cm verwenden. Ingwerwurzel, abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette, 1/2 TL getrockneter Chili, 1 TL Gewürz 5 Gewürze, 1 TL Sesamöl, 2 EL geschmacksneutrales Pflanzenöl, 100 ml. leichte Sojasauce, 1 EL Honig.

Knoblauch und Ingwer reiben. Wir mischen sie mit allen anderen empfohlenen Zutaten außer Honig. 3 Esslöffel Marinade beiseite stellen. Die Hähnchenteile in der restlichen Marinade (außer den 3 Esslöffeln) 1 Stunde bei Raumtemperatur marinieren. Die zweite Möglichkeit besteht darin, das Huhn bis zu 12 Stunden im Kühlschrank zu marinieren. Das Hähnchen gut abtropfen lassen und die Stücke mit Küchentüchern trocknen. Als nächstes werden wir das Huhn kochen, wie ich weiter zeigen werde. Mischen Sie die 3 EL Marinade mit Honig und fetten Sie die gebräunten Hähnchenteile direkt am Ende des Garvorgangs im Ofen zum Glasieren ein.

Mit Hähnchen bedecken, vorbereiten und würzen

1. Dieses Hähnchen mit Deckel kann sowohl aus einem kleinen, ganzen Hähnchen als auch aus Hähnchenstücken zubereitet werden. Ich habe die Keulen und Flügel des Huhns verwendet, das ich von meiner Mutter erhalten habe, das nicht weniger als 1,2 kg wog! Wie Sie auf dem Bild unten sehen können, ist das Baby der Mutter "gepflegt", gepflegt und mit einer angenehm riechenden Haut und geräuchert.

2. Ich habe es dir schon gesagt: zerdrückter Knoblauch, gehacktes Gemüse und alles mit Pfeffer, Salz, geräuchertem Paprika und 1 Esslöffel Öl vermischt. Mit dieser duftenden Paste habe ich die Hähnchenflügel und Oberschenkel überall gut einmassiert. Die Hähnchenstücke hatten bereits Zimmertemperatur. Wichtig ist, sie nicht direkt aus dem Kühlschrank zu nehmen, da die angegebene Garzeit dann nicht mehr passt. Ich ließ das Huhn atmen, während der Ofen aufwärmte, den ich anschaltete und auf 190 ° C stellte.

3. Während der Ofen aufheizte, stellte ich einen Topf mit Wasser nur halb auf das Feuer und brachte das Wasser zum Kochen. Achten Sie darauf, einen Topf zu haben, der nicht zu hoch ist (kein Topf). Andernfalls wird es schwierig, es in den Ofen zu stellen, es wird die Oberseite erreichen. Im Wesentlichen sollte es ein Topf mit einem guten Deckel sein, der gut auf ihren Mund passt.

Den Deckel auf den Ofen legen & # 8211 kochen

4. Nehmen Sie die Pfanne vorsichtig vom Herd. Tragen Sie Handschuhe und achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen! Legen Sie den Deckel mit der Vorderseite nach unten darauf, sodass er nach oben konkav ist. Hähnchen / Hähnchenteile oben auf dem Deckel anrichten und in den vorgeheizten Backofen bei 190 ° C, auf mittlerer Höhe stellen.

5. Die Hähnchenschenkel und -flügel, die ich auf dem Deckel gekocht habe, waren in 50 Minuten fertig. Für kommerzielle Hähnchenschenkel liegt die Garzeit zwischen 40-45 Minuten und für ganzes Hähnchen 45 Minuten & # 8211 1 Stunde. Das Huhn wird sanft kochen. Das Wasser in der Pfanne kocht weiter und verteilt Dampf im Ofen. Das Fett, das von der Haut schmilzt, fließt in die Wölbung des Deckels. So wird das Hähnchen schön gebräunt, ohne in Fett einzuweichen.

Die Hähnchenteile habe ich nach 20 Minuten auf die andere Seite gewendet. Nach weiteren 20 Minuten drehte ich sie noch einmal mit der Hautseite nach oben für die abschließende Bräunung. Ich habe sie nur 10 Minuten im Ofen gehalten (wie gesagt insgesamt 50 Minuten) und sie sind köstlich geworden.

Für diejenigen, die sehr streng sein möchten, muss die Innentemperatur des gekochten Hähnchens mindestens 73 ° C betragen. Wenn Sie also ein sofort ablesbares Thermometer haben, können Sie den dicksten Bereich des Oberschenkels überprüfen, ohne den Knochen zu berühren.

Das Fleisch wurde seidig und die Haut unglaublich knusprig und rosig. Und auch wenn ich die Flügel früher aus dem Ofen nehmen musste, offensichtlich fertig vor den Schenkeln, ich glaube, über knusprige Hähnchenflügel hat sich noch nie jemand beschwert!

Das Hähnchen auf dem Deckel passt perfekt zu allen Arten von Beilagen, mit denen es heiß serviert wird. Wir legen es neben einen Reis mit Gemüse und Brokkoli, der mit Butter und Zitrone sautiert ist. Es kam gut heraus, sich die Finger zu lecken!


Schweinebraten und Kartoffeln mit karamellisierter Zwiebelsauce

Ich liebe die karamellisierte Zwiebelsauce, sie ist leicht, süß-scharf-sauer!
Ich kombiniere es gerne mit verschiedenen Steaks und auch mit Kartoffeln.

  • Für das Steak:
  • 1kg Schweinefleisch: Muskeln + Fruchtfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • 1oo ml Öl
  • 100 gr Butter
  • 100 ml Rotwein
  • Für Kartoffeln:
  • 500 gr weiße Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • 30 ml Olivenöl
  • 50 gr Butter
  • Für karamellisierte Zwiebeln:
  • 50 gr Butter
  • 2 große, rote Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Salz

[/ Zutaten]
Portionen: 4
Zubereitungszeit: 90 Minuten
[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]


Kartoffeln mit aromatisierter Butter, in einer Heißluftfritteuse

Da wir Pommes sehr gerne mögen, sie aber so gut es geht vermeiden, weil sie nicht gesund sind, haben wir diese zubereitet Kartoffeln mit aromatisierter Butter, in einer Heißluftfritteuse, viel gesünder, aber auch sehr lecker.

Sie können ganz ohne Fett zubereitet werden, dafür wunderbar Supreme Heißluftfritteuse ohne Öl.

Wir haben sie lieber etwas gefettet. Jedenfalls unterscheiden sie sich von gebackenen Butterkartoffeln.

In der Fritteuse zubereiten, sie werden nicht mit Butter getränkt, da sie schmilzt und von den Kartoffeln abläuft, aber sie fettet sie sanft ein.

Die mit Grüns aromatisierte Butter hatte ich schon aus zubereitet Rezept für Kievskaia-Hähnchenbrust.

Siehe den Blog und das Rezept Aprikosentarte und Mandelflocken, auch zubereitet mit der wunderbaren Fritteuse, die ich mit vollem Vertrauen empfehle!

[Zutatentitel = & # 8221Refat-Kartoffel-Rezept & # 8211 Zutaten & # 8221]

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 50 gr Butter
  • 1/4 Bund grüne Petersilie
  • 1/4 Bund grüner Dill
  • 2 Basilikumblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft von 1/4 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

[Zubereitungstitel = & # 8221 Kartoffelrezept mit aromatisierter Butter & # 8211 Zubereitung & # 8221]

Bereiten Sie zuerst die aromatisierte Butter vor.

Die Butter in eine Schüssel geben und etwa 20-30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Wir waschen das Grün, lassen es gut abtropfen und hacken es fein. Wir fügen sie über die Butter.

Wir reinigen den Knoblauch, legen ihn auf die Reibe und fügen ihn über die Butter.

Mit Salz und Pfeffer bestreuen, Zitronensaft hinzufügen und die Butter mit all diesen Zutaten gut vermischen.

Wir putzen und waschen die Kartoffeln und schneiden sie dann in Streifen.

Mit der aromatischen Butter gut vermischen und in den Edelstahlkorb der Heißluftfritteuse geben.

Wir setzen den Korb an seinem speziellen Platz ein und starten die Fritteuse mit dem Programm "Kartoffeln".

Ich habe die Standardeinstellungen belassen, also 200 Grad und 20 Minuten und sie waren perfekt vorbereitet.

Wenn Sie mehr braun und knusprig haben möchten, können Sie die Zeit verlängern. Wir haben sie so bevorzugt, um das Grün nicht zu verbrennen.


Sarmale Rezept mit Schweinefleisch in Kohlblättern und geräuchert in einer 6,6 l emaillierten Gusseisenschüssel Crock-Pot von Chefkoch Roxana Blenche

Lammsteak-Rezept mit langsam im Ofen gegartem Wein in der emaillierten 6,6-Liter-Crock-Pot-Schale aus Gusseisen, zubereitet von Mihai Gătește

Rezept für Widdereintopf mit Salzkartoffeln im 6,6-Liter-Emaillierten Gusseisentopf Crock-Pot von Chefkoch Roxana Blenche

Rezept für Schweinebäckchen mit Kartoffelpüree und Trüffeln in einer 6,6-Liter-Emaillierten Gusseisenschüssel Crock-Pot von Chefkoch Roxana Blenche

Rezept für Langustinen mit Sahne, Knoblauch und Käse in einer ovalen, emaillierten 6,6-Liter-Gusseisenschale von Prajiturela

Gebackene Ente Rezept mit Süßkartoffeln, Karotten und Orangen im 6.6L Crock-Pot von Bucket Maniac

Kartoffelbrot-Rezept in einer 6,6-Liter-Crock-Pot-Schale aus emailliertem Gusseisen, zubereitet von Mihai Gătește

Rezept Bohnen mit Schweinefleisch und Gerste im Ofen in der Schüssel mit Crock-Pot Deckel aus emailliertem Gusseisen 6,6L zubereitet von Mihai Gătește