Neue Rezepte

Gold Star Drink: Das Beste aus zwei Welten

Gold Star Drink: Das Beste aus zwei Welten


Hier, um Kochlicht, wir sind große Fans von Kaffee und Bier. Und die Möglichkeit, beides zu kombinieren? Melden Sie uns an.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Mit Hafer, Kaffee und Schokolade gebraut, enttäuscht das Founders Breakfast Stout ($9,99/4-Pack) nicht. Dieses ausgewogene Bier hat eine fast pechschwarze Farbe, ist tief, nussig und superweich und verbirgt überraschende 8,3 % vol. Dieses Gebräu erhielt von allen unseren Verkostern einstimmige Daumen nach oben – sogar von den Kaffeescheuen. Mehrere Verkoster äußerten sich auch zu seinem luxuriösen Mundgefühl. Wir können es kaum erwarten, wieder an diesem zu nippen.

Kaufen Sie dies für: Kaffeeliebhaber und alle, die ein reichhaltiges, komplexes Gebräu für die Wintersaison suchen.


Die 10 teuersten Cocktails der Welt (Diashow)

Für 750 Euro (oder etwa 1036 US-Dollar) können Sie das möglicherweise teuerste Getränk der gesamten Smaragdinsel genießen. Das Merchant Hotel in Belfast serviert seinen berüchtigten Cocktail, der aus den gleichen Zutaten wie der allererste Mai Tai hergestellt wird, nach dem Originalrezept von Trader Vic aus dem Jahr 1944. Das Getränk wird aus zwei Unzen 17 Jahre altem J . hergestellt Wray & Nephew Rum – es gibt nur 24 Flaschen Rum – rasiertes Eis, Saft einer frischen Limette, eine halbe Unze Holland DeKuyper Orange Curaçao und French Garnier Orgeat Sirup und abgerundet mit einer Viertelunze Trader Vic’s Rock Candy Sirup und ein Zweig frischer Minze.


Die 10 besten Cocktailshaker im Jahr 2021, laut Experten

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

Geschüttelt oder gerührt? Wenn es ersteres ist, benötigen Sie einen robusten Cocktailshaker. „Im Wesentlichen gibt es drei verschiedene Arten von Cocktailshakern: Glas-auf-Dose Boston, Zinn-auf-Dose Boston oder Schuster“, erklärt Brandon Lockman, leitender Barkeeper in Portlands Red Star Tavern.

Die Boston Shaker bestehen aus zwei 12- und 28-Unzen-Mischdosen, entweder mit einem Glas-Shaker und einer Dose (Glas-auf-Zinn) oder zwei Dosen (Zinn-auf-Zinn). Sie passen ineinander, während die Flüssigkeit eine natürliche Abdichtung bildet und ein schnelles Schütteln das Getränk mit Leichtigkeit kühlt. „Ich benutze den Koriko Tin-on-Tin Boston Shaker seit 10 bis 12 Jahren“, sagt Lockman. „Er kühlt schneller und hat eine bessere Abdichtung als Glas-auf-Dose und bleibt nicht so leicht stecken wie der Cobbler.“

Der Schustershaker besteht aus drei Teilen: einer Dose, einem Aufsatz mit eingebautem Sieb und einer Kappe. Es ist ein Favorit unter Heimbarkeepern wegen seiner Benutzerfreundlichkeit, aber professionelle Barkeeper werden sagen, dass die oberen Lecks und können im gekühlten Zustand schwer zu entfernen sein, was es für vielbeschäftigte Dienste ineffizient macht. Was den Pariser Shaker angeht, sagt Lockman, es sei "ein Schuster ohne Kappe".


Die seltsamsten Desserts der Welt

Dessert wird traditioneller als American Pie, es sei denn, Sie bestellen Cherpumple, die Schichten von Apfel-, Kirsch- und Kürbiskuchen in einem Gewürzkuchen stapelt, der in Frischkäse-Zuckerguss versiegelt ist. Ein Humorist aus L.A. erfand es 2009, und ein Jahr später führte eine Bäckerei in Philadelphia den ähnlichen Pumpple Cake mit 1.880 Kalorien pro Scheibe ein.

Diese Süßigkeiten nach dem Abendessen waren kein nachträglicher Gedanke. Küchenchefs überschreiten zunehmend die Grenzen dessen, was sich als Dessert qualifiziert, experimentieren mit herzhaften, würzigen Zutaten und radikalen Präsentationen. Andere seltsame Desserts basieren auf jahrhundertealten, kulturspezifischen Rezepten, die tagelange Vorbereitungsarbeit erfordern können.

Das Küchenpersonal im Istanbuler Fünf-Sterne-Ciragan Palace Hotel und das kunstvoll gestaltete Gelände, das die letzten Sultane zu Hause anriefen, benötigte eine 72-Stunden-Vorankündigung, um den Goldenen Kuchen des Sultans im Wert von 1.000 USD zuzubereiten. Der Prozess umfasst den Aufguss von seltener französisch-polynesischer Vanille, einem Topping aus karamellisierten schwarzen Trüffeln und einer Beschichtung aus 24-karätigen essbaren Goldflocken.

Am anderen Ende der Preisskala finden Sie ais kacang, verkauft in Nahrungsmittelgerichten über Malaysia und Singapur. Dieses Dessert besteht aus geraspeltem Eis, vermischt mit roten Bohnen, Litschifrüchten und grünem Grasgelee und wird mit Kondensmilch übergossen. Dieses Dessert erfordert einen abenteuerlichen Gaumen. David Hogan Jr., der den Blog Malaysia Asia leitet, ist ein Fan: &ldquoFür mich ist es großartig, aber einige meiner ausländischen Freunde konnten es überhaupt nicht verstehen&ldquo teilt er mit. &ldquoEs&rsquo ist das grüne Gelee, das Sie höchstwahrscheinlich erschrecken würde, da es wie grüne Würmer aussieht.&rdquo

Andere seltsame Desserts bekommen ihren Wow-Faktor von Köchen, die einen wahnsinnig-wissenschaftlichen Ansatz verfolgen und beispielsweise flüssigen Stickstoff verwenden, und die mit theatralischem Flair arbeiten. Der in Chicago ansässige Küchenchef Grant Achatz vom Restaurant Alinea hat sich einen Ruf für Gerichte erworben, die dem Gewöhnlichen trotzen. Stellen Sie sich einen Kellner vor, der Löffel voll rotem Preiselbeersirup und gelber Butternut direkt auf Ihrer Tischplatte wirbelt, gefolgt von Tropfen süßer Stout-Reduktion, bevor er Bowling-große Schokoladenkugeln wie Piñatas zertrümmert.

&bdquoDie Idee, eine ganze Tischfläche zu plattieren, war etwas, an das wir schon vor der Eröffnung von Alinea gedacht haben&ldquo, sagt er. &bdquoWir wollten über die Grenzen des Tellers hinausgehen, um den Umfang der Präsentation zu maximieren.&rdquo

Hier sind weitere Desserts, die die Grenzen des Bekannten überschreiten, mit seltsamen und oft köstlichen Ergebnissen.


Vinspresso

Die Charaktere in Eureka beruhigen oft ihre Sorgen oder beginnen ihren Morgen mit einer Tasse Vinspresso im Cafe Diem. Es klingt so charmant, wenn Vincent es anbietet, und es scheint, als ob es so viel köstlicher sein muss als ein gewöhnlicher Espresso. Aber als er in seinem Reddit AMA gefragt wurde, was ein Vinspresso sei, antwortete Colin Ferguson: "Kaffee entkoffeiniert". Sprechen Sie darüber, das Koffein aus meiner Tasse zu lassen. Ich werde mir immer wieder sagen, dass der koffeinfreie Kaffee nur die richtige Verwendung für etwas viel Magischeres ist, nippen Sie an meinem Espresso und träumen Sie davon, dass Vinspresso echt ist und Eureka nicht wirklich abgesagt wurde.


Fred Morin und Dave McMillan von Joe Beef in Montreal kochen eine Mischung aus Vögeln über Flammen und Glut, wobei sie Haken und Ketten verwenden, um sie aufzuhängen und zu drehen (verschieden große Vögel kochen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten). “Der Spin, die Art und Weise, wie das Fett heruntertropft, all das ergibt einen wunderbar polierten Vogel,”, sagt McMillan. Ambitionierte Hobbyköche können Vögel mit Schnur oder Draht über ein Hinterhoffeuer hängen oder einfach Vögel auf einem Rost in einer Bräter im (Innen-)Ofen braten. Holen Sie sich das Rezept für Feuergebratene Ente und Fasan mit Johannisbeergelee » Christina Holmes

Diese Suppe kombiniert eine ganze Ente, Rübengrün und Kohl in einer sprudelnden fermentierten Tomatensauce – eine wunderbare Alternative, wenn frische Tomaten keine Saison haben. Holen Sie sich das Rezept für Entenborscht mit fermentierter Tomatensauce » Justin Walker

Barrique de Ponciano Porfidio – $2.000

Ein Teil dessen, wofür Sie bezahlen, wenn Sie zwei Riesen für eine Flasche Barrique de Ponciano Porfidio ausgeben, ist die Flasche selbst. Es ist mit echten 21-Karat-Gold-Schriftzügen und -Designs auf dem Glas gestaltet. Um dem Preis von 2.000 US-Dollar gerecht zu werden, werden jedes Jahr genau 2.000 Flaschen dieses Tequilas produziert. Der reiche, weiche Eichengeschmack kommt dank einer jahrzehntelangen Reifung im Fass.


Die 10 besten Tequila-Getränke der Welt

Die Azteken nannten ursprünglich ein Getränk aus fermentierten Agavenpflanzen Oktli, oder pulque, vor der Ankunft der spanischen Konquistadoren im Jahr 1521, die anfingen, ein ähnliches Getränk zu brauen, nachdem ihnen ihr eigener Brandy ausgegangen war.

Das mexikanische Gesetz besagt bis heute, dass das Getränk nur in einer Handvoll südwestlicher mexikanischer Staaten hergestellt werden darf. Die USA erkennen Spirituosen mit der Aufschrift &apostequila&apos offiziell an, wenn sie in Mexiko hergestellt wurden, erlauben jedoch die Abfüllung von Massensendungen in den USA.

Es gibt zwei Arten von Tequilas, Mixtos und 100% Agave. Mixtos mischen Glukose- und Fruktosezucker mit nicht weniger als 51 % Agave, um die Spirituose herzustellen.

Der Likör ist in fünf verschiedene Kategorien unterteilt

  • Blanco (weiß): Testbenzin, ungealtert
  • Joven (gold): ungealterter silberner Tequila, der mit Karamellfarbe aromatisiert werden kann
  • Reposado (ausgeruht): im Alter von mindestens zwei Monaten
  • Anejo (gealtert oder Vintage): mindestens ein Jahr gereift
  • Extra Anejo (extra gealtert): mindestens drei Jahre in Eichenfässern gereift

Tequila ist extrem vielseitig und passt gut zu vielen Mixern. Im Laufe der Zeit gab es eine Reihe von exotischen Variationen des Getränks.


Ich habe 14 Arten von Grapefruit probiert und dies ist die Beste

Es gibt eine Million kleiner Entscheidungen, durch die wir unser Leben ein bisschen glücklicher machen können. Manchmal wissen wir vielleicht nicht einmal, dass wir sie herstellen können. Die meisten Grapefruits passieren einfach. Da ist es und taucht im Fruchtcocktail auf. Es gibt noch etwas mehr auf dem Frühstücksbuffet. Geh zum Lebensmittelladen und hey, da gibt es eine Grapefruit, oder vielleicht zwei. Normalerweise sind sie alle gut bis gut, aber gerade zu dieser Jahreszeit kann Grapefruit wirklich großartig sein. Die Auswahl der vielen Sorten kann ein wenig Aufwand erfordern, und natürlich variiert die regionale Verfügbarkeit, aber es lohnt sich, Ihren lokalen Obsthändler aufzusuchen oder mit dem Produktmanager in Ihrem Lebensmittelgeschäft zu plaudern, um zu sehen, welche Zitrusmagie gewirkt werden kann.

Es gibt ein paar Hybriden und Pomelos (manchmal Pummelo geschrieben) in dieser Liste, aber sie sind eng genug verwandt, dass es sinnvoll war, sie aufzunehmen. Ich habe alle Früchte persönlich in Lebensmittel- und Fachgeschäften, auf asiatischen Märkten (einer zuverlässigen Zitrusgoldmine) und bei einigen Straßenhändlern erworben. Ich habe keine bestellt, obwohl es verlockend war. Vielleicht fehlt Ihre Lieblingssorte auf der Liste, oder Sie leben an einem Ort, an dem die Grapefruit so üppig wächst, dass Sie riskieren, von einem auf den Kopf gestoßen zu werden, wenn Sie nach draußen gehen. Glück gehabt, bitte genieße das. Ich habe mein Bestes gegeben und habe die schmerzenden Schultermuskeln, um es zu beweisen. Grapefruit ist schwer. Weiße Grapefruit war nicht verfügbar. Wenn möglich, habe ich das Land oder Bundesland, die Sorte, den Hersteller oder Importeur und den Produktsuchcode (das ist die praktische Nummer auf dem Aufkleber) angegeben, damit Sie selbst ein wenig nachforschen können.

(Wir haben übrigens auch andere Früchte bewertet, darunter Äpfel, Birnen und Trauben. Orangen kommen bald.)


Neunzehn im Star

Für seine Vierzig Tage Geschmack Vom 22. März bis 30. April 2021 hat The Star beschlossen, das Essensangebot von The Star Gold Coast und The Star Treasury Brisbane ins Rampenlicht zu rücken.

Die kulinarischen Erlebnisse bieten großartige Speisen, Getränke und Unterhaltung, um den Herbst zu feiern, und reichen von preiswerten Angeboten im Food Quarter bis hin zu The Star Grazing Tour, einer progressiven 4-Gänge-Degustation rund um The Star.

Für uns ist es eine großartige Gelegenheit, mit Nineteen beim Star’s Executive Chef Uday Huja in Kontakt zu treten und sein Mittagsmenü zu erleben, die Gerichte, die der Küchenchef selbst erklärt.

Es ist ein bekanntes Sprichwort, dass wir alle unsere Reise mit uns tragen, und für Uday Huja ist dieser Spruch sicherlich wahr. Als Kind nordindischer Sikh-Eltern wuchs Uday in der malerischen Kleinstadt Charlottesville, Virginia, auf, sein Vater war Stadtplaner und später Bürgermeister.

„In meinem Haus war Inder und draußen der Südstaat Virginia“, erzählt mir Huja und beschreibt die zwei unterschiedlichen Welten, die seine Existenz ausmachten. „Wir waren die einzige indische Familie in der Stadt. Drinnen haben wir Tandoori-Hühnchen gegessen. Draußen habe ich mit meinen Freunden Brathähnchen und Maisbrot gegessen.“

Es ist diese Vielfalt an Erfahrungen sowie seine Beharrlichkeit durch Rassismus und Bigotterie, um nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen, die ihn zu dem gemacht haben, der er heute ist, einem international renommierten Koch, der Präsidenten und Prinzen, Identitäten und Filmstars, seine Spitzenerfahrung als ein Amerikaner der ersten Generation, der zu dem Team von Köchen gehört, das für den neugewählten Präsidenten Barack Obama für das erste Staatsdinner im Weißen Haus gekocht hat.

Die kulinarische Philosophie von Uday lautet: „Großartige Zutaten einfach mit Finesse zubereitet“. Für ihn ist das beste Produkt der Fahrer. Und er liebt besonders großartige australische Produkte.

„Jedes Gericht hat eine Hauptstimme, das sind die natürlichen Eigenschaften der Hauptzutat. Alle anderen Zutaten unterstützen die Spieler“, sagt er.

So ist es auch mit den typischen Austern und „Snacks“, dem ersten von vier Gängen, serviert mit Dominique Portet Brut Rosé aus dem Yarra Valley. Austern, erklärt Uday, tragen ihr Terroir ebenso wie Wein in ihren Eigenschaften. Mineralisch und salzig aus einer Meeresmündung bei Merimbula oder süß und cremig aus dem Fluss in Shoalhaven sind die handverlesenen „Appellation Oysters“, die zum Mittagessen serviert werden, eine großartige Einführung in die „Oyster Journey“, die im Nineteen at The Star angeboten wird.

Das Austernduo wird auf einem Flusssteinbett präsentiert, daneben ein kleines Stück Kartoffelpavé mit Garnelenremoulade. Eine Auster wird mit einer Vinaigrette aus Ruinart-Champagner garniert (keine bestimmte Zutat, die einem sofort in den Sinn gekommen wäre. Essen? Es ist überhaupt kein Problem!) Die andere, dezent süß und rauchig, kommt aus einem Apfelholzofen angerichtet mit hausgemachtem Speck, Knoblauchbutter und Barbecuesauce. Lecker!

Die holzgeröstete Auster ist das erste Mal, dass Virginia auf der Speisekarte steht, und Uday nimmt sein Erbe an, um seine eigene einzigartige kulinarische Stimme zu kreieren.

Im Entrée (vier Gerichte zur Auswahl) reisen wir ein Stück weiter die Küste der USA hinauf, um das köstliche Beef-Tartar mit Eigelbsauce zu begleiten, die mit Old Bay-Gewürzen gewürzten Kartoffelchips, angeblich eine Mischung aus achtzehn verschiedene Kräuter und Gewürze wie unter anderem Selleriesalz, geräucherter Paprika, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, Zimt und Ingwer.

Hauptsache (wieder eine Auswahl von vier) ist Meerforelle, die auf einem roten Zedernholzbrett geröstet wird, wobei die Zeder zuerst verbrannt wird, um ätherische Öle freizusetzen, die der Forelle eine subtile Rauchigkeit verleihen. Es ist eine Kochmethode, die von amerikanischen Ureinwohnern in den nordwestlichen Staaten der USA wie Washington verwendet wird, erzählt mir Uday. Serviert mit zwei Beilagen, einer Schüssel mit verkohltem Rosenkohl an Vinaigrette und Fontina und einem knackigen gemischten Blattsalat ist die Forelle Perfektion. Der Rosenkohl macht einfach süchtig (wer hätte das gedacht?), der Salat eine erfrischende Gaumenreinigung für die anderen reichhaltigeren Gerichte.

Wir beenden mit einem Stück Schokoladen-Baiser-Torte. Nicht zu süß, die leicht bittere Schokolade wird durch eine Kugel Pedro Ximenez Sherry-Eis ausbalanciert, eine Prise Salz in der Kuchenkrume sorgt für einen interessanten Reiz.

So wie das Dekor des Nineteen at the Star seine Inspiration von der umgebenden Landschaft, seinen Pudergrüntönen aus dem Wald, dem blaugrünen Meer und den goldenen Schimmern der Sonne, die über das Wasser zu cremefarbenen Sandstränden gleiten, spiegelt, spiegelt die Speisekarte unseres Mittagessens die Reise und Hintergrund von Executive Chef Uday Huja.

Während er jeden Tisch während des Gottesdienstes besucht, erinnert mich Uday daran: „Essen sollte nicht transaktional sein. In einem großartigen Restaurant geht es um ein komplettes kulinarisches Erlebnis, das über das Essen hinausgeht. Es muss ein Erlebnis sein, eine Beziehung zum Gast, eine persönliche Note.“

Unser Mittagessen im Nineteen at The Star nimmt uns mit auf eine Reise. Das Leben trifft sich am gemeinsamen Tisch, an dem wir aufgefordert sind, offen für Unterschiede zu sein, andere Kulturen zu akzeptieren und den Moment zu genießen. Der Esstisch ist die offene Tür.

HINWEIS: Das Mittagessen im Nineteen at the Star ist am Freitag und Samstag für $96 für vier Gänge erhältlich. Good Food Gold Coast speiste als Gast des The Star Gold Coast.

The Star Gold Coast, Casino Drive, Broadbeach Tel: 07 5592 8719

Restaurant: Täglich zum Frühstück geöffnet, Freitag und Samstag Mittagessen, Mittwoch bis Sonntag Abendessen, Sonntagsbrunch.