Neue Rezepte

Die Zusammenarbeit von Taco Bell mit Forever 21 ist in gutem Geschmack

Die Zusammenarbeit von Taco Bell mit Forever 21 ist in gutem Geschmack


Taco Bell und Forever 21 haben sich zusammengetan, um die perfekte Linie kitschiger Streetwear für den begeisterten Taco Bell-Fan zu kreieren.

Taco Bell hat mit Forever 21 an einer Modelinie zusammengearbeitet, und das Ergebnis ist geschmackvoll kitschige Streetwear für den Alltag mit einem Taco Bell-Touch. Ab Mittwoch, 11. Oktober Forever21.com und ausgewählte Forever 21 Stores im ganzen Land und führen Designs aus der leckeren Zusammenarbeit zu Preisen, die genauso zufriedenstellend sind wie ein Crunchwrap Supreme.

Das Merchandise umfasst viele Hoodies und Pullover mit unserem Lieblings-Bell-Logo, einen von den 80ern beeinflussten Anorak mit den Worten „Taco Bell“ auf den Ärmeln, lustige Grafik-T-Shirts mit kleinen Cartoon-Burritos und scharfen Saucen, bauchfreie Oberteile und entzückende Bodysuits die Dinge wie "Feuer!" sagen. und heiß!" So können Sie Ihre eigene Packung Taco Bell Taco-Sauce sein.

Die Preise reichen von 12,90 $ bis 29,90 $ und die Größen gehen bis zu Plus.

Die Zusammenarbeit begann mit einer Modenschau in der Innenstadt von Los Angeles, bei der Models aller Größen im Takt bekannter Pop-Hits große Gesichter und Körper auf dem Laufsteg servierten.

Es gab kostenlose Tacos, Burritos und Twisted Freezes für Gäste sowie eine Performance von Cheat Codes.

Die Anwesenden hatten zudem ersten Zugang zur Bekleidungslinie und holten viele frische Looks aus den Kleiderständern. Denken Sie, dass es hingebungsvoll ist, sich in der Bekleidungslinie Ihrer Lieblings-Fast-Food-Marke zu kleiden? Diese Leute haben Taco Bell und andere Fast-Food-Tattoos.


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält – aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält - aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält - aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält - aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 US-Dollar wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält - aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält - aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält – aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält – aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Neuigkeiten aus dem Lebensmittelgeschäft direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält - aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 USD wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben habe und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt habe, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es gegen eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Lebensmittelgeschäftnachrichten direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieses Taco-Kit wird aus Lebensmittelgeschäften in 12 verschiedenen Staaten zurückgerufen

Das Chicken Street Taco Kit, das in zwei Lebensmittelgeschäften in 12 Bundesstaaten verkauft wird, ist Gegenstand eines Rückrufs von Reser's Fine Foods, da es laut Mitteilungen der FDA einen potenziell schädlichen Inhaltsstoff enthalten kann, der nicht auf dem Etikett erwähnt wird.

Die Mahlzeitensets enthalten alles, was für die Herstellung der Tacos benötigt wird, einschließlich Hühnchen, Salat, Tortillas, Käse, Limettenspalten und Chipotle Crema-Sauce, die Ei enthält – aber es wurde nicht auf dem Etikett erwähnt. Jeder mit einer Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Ei könnte eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Reaktion haben, wenn er die Sauce unwissentlich konsumiert.

Das Essensset im Wert von 12,99 US-Dollar wurde in den Feinkostgeschäften der Hy-Vee-Läden in Iowa, Illinois, Missouri, Kansas, Nebraska, South Dakota, Minnesota und Wisconsin sowie in den Giant Eagle-Läden in Pennsylvania, Ohio, Maryland, geliefert und verkauft. und Indiana.

Die Hy-Vee-Kits haben ein "Best if Used by"-Datum vor dem 27. Mai 2021 und einen UPC-Code von 02-82503-09993. Die Giant Eagle-Kits haben ein "Verkaufsdatum" bis 05/28/21 und einen PLU-Code von 56598.

Beide Lebensmittelgeschäfte geben an, dass es keine Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit dem Rückruf gegeben hat und dass Reser's Fine Foods sie benachrichtigt hat, als das Problem entdeckt wurde. Sie sagen auch, dass jeder, der das Kit in seinem Kühlschrank hat, es sofort entsorgen oder es für eine volle Rückerstattung an den Laden zurückgeben sollte.

Zu Ihrer Information: Hy-Vee und Giant Eagle sind nicht die einzigen großen Einzelhändler, die kürzlich einen Rückruf durchgeführt haben. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen:

Um jeden Tag die neuesten Rückrufaktionen und Lebensmittelgeschäftnachrichten direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu erhalten, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Schau das Video: Reacting To SCARY Tik Tok Videos