abravanelhall.net
Neue Rezepte

Brombeerschaum

Brombeerschaum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


wie ich nicht viel Zeit hatte, Weinrezepte mit ihnen zu posten, auch wenn die Beerensaison vorbei ist

  • 5 Eiweiß
  • 10 Esslöffel Puderzucker
  • eine Prise Salz
  • 500 g Brombeeren (ich habe Brombeeren zum Anbau verwendet)

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Brombeerschaum:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, dann nach und nach den Puderzucker Löffel für Löffel dazugeben, bis alles eingearbeitet und geschmolzen ist,

Wir geben die Brombeeren mit einer Gabel weiter und geben sie dann in die Schüssel über das Eiweiß und schlagen sie mit dem Mixer 10 Minuten lang,

Wir können den Fruchtschaum mit Kakao dekorieren, aber da mein Junge es nicht mag, habe ich aufgegeben


Von Wänden geblasene Zutat

  • 3 Ehemann-Eier
  • 60 Gramm Zucker
  • 30 Gramm Mehl
  • 16 Gramm Maisstärke
  • 30 Gramm Butter mit 82% Fett
  • 180ml. Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Brombeerpüree:

  • feste Butter für gefettete Ramequin-Formen
  • Puderzucker für Dressingformen
  • Puderzucker zum Fertigstellen

Zubereitung des Brombeerteigs:

1. Wiegen Sie alle Zutaten im Voraus ab. 4 Keramik-Auflaufförmchen mit einem Durchmesser von 9 cm vorsichtig mit Butter einfetten, dann mit einer gleichmäßigen Schicht Puderzucker bestreichen, wie im Schokoladensoufflé-Rezept gezeigt. Der Ofen zündet und ist auf 205 Grad Celsius eingestellt.

Vorbereitung der Grundkomposition

2. In einem Topf die Milch auf das Feuer geben. Währenddessen das Mehl mit der weichen Butter (mit den Fingerspitzen) vermischen, bis eine homogene Paste entsteht.

3. Wenn die Milch den Siedepunkt erreicht hat, die Butterpaste und das Mehl hinzufügen und schnell mit dem Schneebesen vermischen. Kochen Sie alles, bis es eindickt (1 Minute) und rühren Sie ständig um.

4. Entfernen Sie die Sauce vom Herd. Die Stärke wird mit 1/3 des Zuckers vermischt und gleichzeitig mit 1 Eigelb in die Sauce gegeben. Kräftig umrühren, dann das restliche Eigelb und den Vanilleextrakt hinzufügen. Die Masse gut homogenisieren, abdecken und abkühlen lassen.

Brombeerpüree

5. Frische oder gefrorene Brombeeren werden in einem Topf mit 1 Esslöffel Zucker gekocht. Unter häufigem Rühren aufkochen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist, dann die marmeladenartige Masse durch ein Sieb geben und darauf bestehen, so viel Püree wie möglich zu erhalten. Das erhaltene Brombeerpüree wird über Milchrahm und Eigelb gegeben und gemischt.

Wie wird ein Souffle fluffig?

6. Schlagen Sie das Eiweiß zusammen mit dem Salz. Den restlichen Zucker dazugeben und alles schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 1/3 dieses Baisers in die Basiscreme einarbeiten, kräftig homogenisieren, dann über das restliche Eiweiß gießen und durch Falten verrühren, wobei das Eiweiß mit einem Spatel vom Schüsselboden an die Oberfläche gehoben wird.

Brombeersoufflé & #8211 Backen und Servieren

7. Gießen Sie die Zusammensetzung in die vorbereiteten Ramequin-Formen. Reinigen Sie die Kanten der Auflaufförmchen sorgfältig und ebnen Sie die Oberfläche. Um es perfekt zu nivellieren, kratzen Sie es mit dem Rücken eines Messers mit einer langen Klinge ab. Die Förmchen im vorgeheizten Backofen bei 205 Grad backen und 17-20 Minuten backen (bei längerer Aufbewahrung werden sie fester, aber gleichzeitig noch brauner).

Die Soufflés werden heiß serviert, direkt aus den Formen, in denen sie gebacken wurden. Wenn sie mit dem Servieren zu lange warten, bleiben sie stehen und das ist natürlich so, daher ist es ideal, alles, was Sie zum Servieren benötigen, bereits vorbereitet zu haben, bevor die Soufflés gekocht werden. Wenn sie fertig sind, schnell mit Puderzucker bestreuen und auf den Tisch stellen, solange sie noch groß und schön sind. Sie haben eine leicht knusprige Oberfläche, die sehr schön mit dem schaumigen Innenraum kontrastiert, sehr luftig, mit einer ganz besonderen Textur.

Wer möchte, kann zum Soufflé frisches Obst, Eis oder eine Vanillesauce servieren. Ich wünsche Ihnen gute Arbeit und guten Appetit!


Vorbereitung

1. Die Zwiebel so klein wie möglich hacken und dann in einen Mixer geben (ich habe einen Stabmixer verwendet)

2. Geben Sie alle anderen Zutaten außer Salz, Pfeffer (und eventuell Harissa) in den Mixbehälter.

3. Alles gut durchsieben, bis die Zutaten eine schaumige Konsistenz haben

4. Gießen Sie den Schaum in eine Schüssel, salzen und pfeffern Sie ihn und servieren Sie ihn mit Toastscheiben und Rettich


Brombeermarmelade

Mein Liebling aus der Kindheit war die köstliche Brombeermarmelade.

Dieses Jahr habe ich beschlossen, kein Obst zu verpassen und aus allem auf dem Markt Marmelade zu machen.

Und ich habe aus jedem ein bisschen gemacht.
Als Kind war Brombeermarmelade mein Favorit, zusammen mit Kirschen.
Aber damals standen Brombeeren am Waldrand, sie mussten nur gepflückt werden.
Und ich habe sie gerne gepflückt, auch wenn meine Hände damals wie Landkarten aussahen.
[Zutatentitel = & # 8221 Brombeermarmelade Rezept & # 8211 Zutaten & # 8221]

Portionen: 4 (320 gr Gläser)
Zubereitungszeit: 45 Minuten
[Zubereitungstitel = & # 8221 Brombeermarmelade Rezept & # 8211 Zubereitung & # 8221]

Wir beginnen mit dem Waschen der Brombeeren.

Wir waschen die Brombeeren in viel Wasser, um die nicht wenigen Verunreinigungen zu entfernen, aber wir achten darauf, die Brombeeren nicht zu lösen.

Lassen Sie die Brombeeren in einem Sieb abtropfen, geben Sie sie dann in die Schüssel, in der wir die Marmelade zubereiten werden, und streuen Sie den gesamten Zucker darüber.
Wir stellen die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank, mischen aber ab und zu die Brombeeren mit dem Zucker.
Ein erheblicher Teil des Zuckers schmilzt und es bildet sich ein Sirup von sehr schöner Farbe.
Am nächsten Tag stellen wir den Topf zunächst auf schwache Hitze, bis der gesamte Zucker schmilzt, dann erhöhen wir die Intensität des Feuers und lassen die Marmelade kochen, wobei wir gelegentlich mit einem Holzspatel umrühren.

Der Schaum bildete sich überhaupt nicht, sodass ich nicht mit dem Paddel auf dem Panda stehen musste.
Nach 30 Minuten testen wir die Konsistenz des Sirups, geben etwas Marmelade in einen Teller und lassen ihn abkühlen.
Der Sirup bindet ziemlich schnell, ohne Wasser zu verwenden.
Wir tropfen auch ein paar Sirupkörner auf die Ränder des Tellers, um zu sehen, ob sie fließen oder nicht.

Einige Minuten vor dem Ausschalten den Zitronensaft hinzufügen und in der Schüssel vorsichtig mischen, dann die Schüssel vom Herd nehmen und die Marmelade in den gut gewaschenen und sterilisierten Gläsern für 5-6 Minuten in den heißen Ofen stellen.
Wir schrauben die Deckel zu und stellen die Gläser für 5 Minuten bei eingeschaltetem Feuer (150 Grad) in den Ofen, dann lassen wir sie bis zum nächsten Tag im Ofen, um langsam abzukühlen und erst dann geben wir sie in die Speisekammer, um sie schön zu beschriften .

ANMERKUNGEN

Eine andere Möglichkeit, Marmelade zuzubereiten, besteht darin, zuerst einen Sirup aus der gesamten Zuckermenge plus 200-250 ml Wasser herzustellen und wenn der Sirup gut gebunden ist, die Früchte hinzufügen.
Ich mag die Methode, die ich verwendet habe, mehr und ich habe festgestellt, dass der Sirup viel besser gebunden wird und die Marmelade schneller kocht.
Zitronensaft hat die Aufgabe, die Kristallisation von Zucker nach dem Abkühlen der Marmeladen zu vermeiden.


ERDBEER-SCHAUMKUCHEN

Erdbeermousse Kuchen oder Schaum Es ist ein so feines und duftendes Dessert, dass ich nie genug davon bekommen würde. Ich mag es, weil es sehr einfach zuzubereiten ist, wenig Zutaten benötigt und ich muss zugeben, dass ich Erdbeerschaum sehr mag.

Ich sage, probieren Sie es aus, wenn Sie Erdbeerdesserts mögen, zumal wir diese wunderbaren Früchte in der Hochsaison haben.

Danke Laura für das leckere Rezept!


Vorbereitung

1. Die Zwiebel so klein wie möglich hacken und dann in einen Mixer geben (ich habe einen Stabmixer verwendet)

2. Geben Sie alle anderen Zutaten außer Salz, Pfeffer (und eventuell Harissa) in den Mixbehälter.

3. Alles gut durchsieben, bis die Zutaten eine schaumige Konsistenz haben

4. Gießen Sie den Schaum in eine Schüssel, salzen und pfeffern Sie ihn und servieren Sie ihn mit Toastscheiben und Rettich


  • 250 g Erdbeeren
  • 4 Eiweiß
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Wir waschen die Erdbeeren, reinigen sie und lassen sie auf den saugfähigen Servietten abtropfen. Dann geben wir sie zusammen mit einem Löffel Zucker in eine Schüssel und passieren sie mit dem vertikalen Mixer.Wir mischen das Eiweiß gut, gut mit dem Zucker und dem Vanillezuckerbeutel, dann fügen wir das Erdbeerpüree hinzu.

Wir servieren in Tassen, garnieren mit Erdbeeren, stellen für einige Stunden in den Kühlschrank und servieren kalt.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Ähnliche Artikel

Die Wahl der richtigen Bettmatratze erweist sich oft als schwierige Aufgabe. Ein Qualitätsprodukt muss den Körper gleichmäßig stützen und Komfort bieten.

Wir schauen aus dem Fenster und schauen auf die Thermometer und stellen fest, dass der Sommer mit vollem Recht angebrochen ist. So träumen natürlich auch wir, die Kleinen, mit offenen Augen für das Gewöhnliche.

Obwohl es scheint, dass sie überall schlafen können, brauchen Kinder eine Bettmatratze, die ihrer Morphologie angepasst ist. Befolgen Sie die Ratschläge von Spezialisten, um eine bequeme Matratze für Kinder zu wählen!

Die Gerichte, die am Festtagstisch serviert werden, müssen nicht nur stimmig, sondern auch schmackhaft und gesund sein. Lesen Sie den folgenden Artikel sorgfältig durch, um etwas herauszufinden.

Das 6 Monate alte Baby ist für jedes Baby ein heikles Baby, da jetzt die Diversifizierung eingeführt wird. Wir helfen Ihnen mit ein paar Rezepten.

Das Kind kann jederzeit optimal hören und ist besser vor Infektionen geschützt, wenn Sie zu bestimmten Zeiten Ohrstöpsel tragen können. Durchsuchen Sie den Artikel nach.

Das Kinderzimmer muss einfach perfekt für den Kleinen sein. Es ist äußerst wichtig, die Zeit in seinem Zimmer, die nicht kurz sein wird, in vollen Zügen zu genießen.


Zutaten:

1 kg Kirschen
500g alt
500g frisch
20g brauner Zucker
10g Butter

Zubereitungsart:

Der erste Schritt besteht darin, die Schwänze zu waschen, die Schwänze abzubrechen und die Kirschen zu entfernen. Dann einige in einer Schüssel für das karamellisierte Cherry Topping zum Schluss aufbewahren.

Im zweiten Schritt geht es durch ein Sieb, durch den Fruchtentsafter oder durch den Kirschroboter. Sie benötigen frischen Saft, den Sie mit Zucker kombinieren. Stellen Sie die Mischung auf schwache Hitze und warten Sie, bis der Zucker schmilzt, aber achten Sie darauf, die Mischung nicht zum Kochen zu bringen!

Alles abkühlen lassen, dann den Sirup mit frischer Sahne mischen. Übernehmen.

In einer Pfanne Butter und braunen Zucker schmelzen. Mit den restlichen Kirschen belegen und karamellisieren lassen. Das Topping darüber geben und genießen Kirschschaum. Welche Güte!


Zutaten:

1 kg Kirschen
500g alt
500g frisch
20g brauner Zucker
10g Butter

Zubereitungsart:

Der erste Schritt besteht darin, die Schwänze zu waschen, die Schwänze abzubrechen und die Kirschen zu entfernen. Dann einige in einer Schüssel für das karamellisierte Cherry Topping zum Schluss aufbewahren.

Schritt zwei besteht darin, durch ein Sieb, durch den Fruchtentsafter oder durch den Kirschroboter zu gehen. Sie benötigen frischen Saft, den Sie mit Zucker kombinieren. Stellen Sie die Mischung auf niedrige Hitze und warten Sie, bis der Zucker schmilzt, aber achten Sie darauf, dass die Mischung nicht zum Kochen kommt!

Alles abkühlen lassen, dann den Sirup mit frischer Sahne mischen. Übernehmen.

In einer Pfanne Butter und braunen Zucker schmelzen. Mit den restlichen Kirschen belegen und karamellisieren lassen. Das Topping darüber geben und genießen Kirschschaum. Welche Güte!


Zutaten:

1 kg Kirschen
500g alt
500g frisch
20g brauner Zucker
10g Butter

Zubereitungsart:

Der erste Schritt besteht darin, die Schwänze zu waschen, die Schwänze abzubrechen und die Kirschen zu entfernen. Dann einige in einer Schüssel für das karamellisierte Cherry Topping zum Schluss aufbewahren.

Im zweiten Schritt geht es durch ein Sieb, durch den Fruchtentsafter oder durch den Kirschroboter. Sie benötigen frischen Saft, den Sie mit Zucker kombinieren. Stellen Sie die Mischung auf niedrige Hitze und warten Sie, bis der Zucker schmilzt, aber achten Sie darauf, dass die Mischung nicht zum Kochen kommt!

Alles abkühlen lassen, dann den Sirup mit frischer Sahne mischen. Übernehmen.

In einer Pfanne Butter und braunen Zucker schmelzen. Mit den restlichen Kirschen belegen und karamellisieren lassen. Das Topping darüber geben und genießen Kirschschaum. Welche Güte!