abravanelhall.net
Neue Rezepte

Geräuchertes Paprika-Hähnchen

Geräuchertes Paprika-Hähnchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ganzer Hähnchenbraten mit geräuchertem Paprikapulver, Butter, Knoblauchsalz und Pfeffer, glasiert mit Zitronensaft und Honig.

Fotokredit: Elise Bauer

Geräucherte Paprika habe ich zum ersten Mal auf einer Reise nach Neuseeland vor einigen Jahren in einer Süßkartoffelsuppe erlebt. Mein Gastgeber lachte, als meine Augen mit „Wow, was ist drin?“ aufleuchteten. Räucherpaprika war damals nur in Fachgeschäften oder Penzeys zu finden.

Bald darauf begann McCormick jedoch, es zu verkaufen und als Gewürz zu bewerben, so dass es viel einfacher ist, vorbeizukommen, und wir suchen immer nach einer Ausrede, um damit zu kochen.

Wenn Sie es noch nie verwendet haben, ist geräuchertes Paprikapulver für normales Paprikapulver das gleiche wie Chipotle-Pulver für rotes Chilipulver. Ich betrachte es gerne als den Geschmack meiner Lieblingskartoffelchips vom Grill.

Das folgende Rezept haben wir aus einem kostenlosen Magazin unseres örtlichen Raley's Lebensmittelgeschäfts adaptiert. Der Geschmack dieses Hühnchens ist großartig, es lohnt sich, dieses Gewürz zu suchen, wenn Sie noch keines haben. Verwenden Sie beim Kochen geräuchertes Paprikapulver? Wenn ja, teilen Sie uns bitte Ihre bevorzugten Verwendungen dafür in den Kommentaren mit.

In den Kommentaren finden Sie einige tolle Ideen für andere Dinge, die Sie mit geräuchertem Paprika kochen können!

  • Möchten Sie wissen, wie Sie das Hühnchen für den Ofen vorbereiten? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, wie man ein Huhn spannt!

Rezept für geräuchertes Paprika-Gebratenes Hühnchen

Zutaten

  • 2 EL geräucherter Paprika
  • 2 EL geschmolzene ungesalzene Butter*
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 ganzes 4-5 Pfund Brathähnchen
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft

*Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, verwenden Sie nur einen Teelöffel Salz in der Einreibung, nicht zwei.

Methode

1 Backofen auf 325 ° F vorheizen.

2 Hähnchen trocken tupfen: Tupfe das Huhn gründlich mit Küchenpapier trocken.

3 Paprika-Butter-Mischung über das Hühnchen verteilen: Paprikapulver, zerlassene Butter, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen. Auf der gesamten Oberfläche des Hähnchens verteilen und das Hähnchen in eine flache Backform legen.

4 Honig und Zitronensaft in einem kleinen Topf erhitzen und beiseite stellen.

5 Backen: Backen Sie bei 325 ° F für ungefähr 1 Stunde bis eine Stunde und 15 Minuten. Nach 35 Minuten mit der Zitronen-Honig-Mischung bestreichen, danach alle 15 Minuten. Je nachdem, wie groß Ihr Hähnchen ist, müssen Sie möglicherweise die Gesamtgarzeit anpassen.

Der Vogel ist fertig, wenn der Saft klar (nicht rosa) ist, wenn eine Messerspitze sowohl in die Hähnchenbrust als auch in den Oberschenkel eingeführt wird, etwa 165 ° F.

Nach Geschmack mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ganzes Brathähnchen (6 bis 7 Pfund), gespült und trocken getupft
  • 1 Esslöffel weiche Butter
  • 3 Esslöffel Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Stecken Sie die Flügel mit einem Stück Küchengarn unter die Hähnchenschenkel. Mit Butter einreiben.

In einer kleinen Schüssel Paprika, Salz, Cayennepfeffer und Thymian vermischen. Mit trockenen Händen Hähnchen mit Gewürzmischung bestreuen, nicht reiben. Hähnchen in eine gusseiserne Pfanne geben.

Backen, bis die Beschichtung geschwärzt ist, 30 bis 45 Minuten. Zelt mit Folie weiterkochen, bis ein sofort ablesbares Thermometer in den Oberschenkel (ohne Knochen) 165 Grad anzeigt und die Säfte klar sind, etwa 1 1/2 Stunden. Entfernen Sie das Huhn und lassen Sie es 5 Minuten stehen, bevor Sie es schnitzen. Pfannensäfte in einen Messbecher aus Glas gießen, Fett von oben abschöpfen. Abseihen und Sauce mit Hühnchen servieren.


Hähnchen mit Küchenpapier trocken tupfen. Hälse und Innereien aus den Hohlräumen entfernen und entsorgen. Verwenden Sie für den Spatchcock eine scharfe Geflügelschere oder eine Küchenschere, um das Rückgrat zu entfernen und zu entsorgen. Legen Sie das Hähnchen mit der Brust nach oben und drücken Sie es nach unten, um es flach zu drücken, sodass es vollständig flach liegt.

1 Esslöffel Öl, Limettensaft, Soja, Paprika, Kreuzkümmel, Oregano, Knoblauch und 3 Teelöffel Salz in einer Schüssel vermischen und gut durchfeuchten. Reiben Sie die Hälfte der Mischung unter die Haut des Hähnchens und gelangen Sie unter die Brüste, Oberschenkel und Beine. Anschließend mit 1 Esslöffel Öl von außen über die gesamte Haut reiben.

Ofen auf 450 ° F erhitzen und das Gestell in der Mitte anordnen. In einer mittelgroßen Schüssel die Zwiebeln und Kartoffeln mit der restlichen Paste, dem restlichen Öl und dem restlichen Salz vermischen. Beiseite stellen, während der Ofen aufheizt, mindestens 20 Minuten. (Alternativ vor dem Braten bis zu 24 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Lassen Sie das Hähnchen vor dem Braten mindestens 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, damit es gleichmäßig gart.)

Zwiebeln und Kartoffeln auf dem Boden eines Bräters oder einer großen Auflaufform anrichten. Legen Sie das Hühnchen darauf und braten Sie es, bis das Oberschenkelfleisch nicht mehr rosa ist und ein sofort ablesbares Thermometer in den Oberschenkel 165 ° F anzeigt, ungefähr 50 Minuten. Vor dem Schnitzen mindestens 10 Minuten ruhen lassen. Hähnchen mit ein paar zusätzlichen Oreganoblättern garnieren und mit Zwiebeln, Kartoffeln und einem Löffel Pfannensaft servieren.

Fußnoten

Mehr zu Salz & Wind

Wussten Sie, dass wir Boutique-Essens- und Weintouren für Feinschmecker anbieten? Kommen Sie zu unserem nächsten Salt & Wind Reise !

PS Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir wahrscheinlich unsere gefallen Newsletter auch!

P.P.S. Hast du dieses Rezept gemacht? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen und zeigen Sie uns, wie es geworden ist, indem Sie es auf teilen Instagram mit dem #swsociety-Hashtag !

Aida Mollenkamp

Aida ist Food- und Reiseexpertin, Autorin, Köchin, Food Network-Persönlichkeit, Gründerin des Reisedienstleistungsunternehmens Salt & Wind Travel und Partnerin der Kreativagentur und Bildungsplattform Border Free Media. Sie hat ihre Karriere in den Bereichen Food Travel Media und Hospitality gemacht und ist um den Globus gereist, um die besten Food-Destinationen zu finden.

Nach ihrem Abschluss an der Cornell Hotel School und Le Cordon Bleu Paris trat sie dem CHOW Magazine bei, wo sie die Testküche leitete und als Food Editor arbeitete. Aida wechselte dann zum Fernsehen und moderierte die Food Network-Show Ask Aida, FoodCrafters auf dem Cooking Channel, In The Pantry auf Yahoo! und die TasteMade-Serie Off Menu. Ihr Kochbuch Keys To The Kitchen ist eine Anlaufstelle für Hobbyköche, die abenteuerlustigere Köche werden möchten, und die von ihr mitverfasste Travel Guides For Food Lovers-Reihe ist bei Food-Reisenden beliebt.

Über Border Free Media teilt Aida ihre Erfahrungen als Unternehmerin mit anderen Kreativunternehmen. Vom Unterrichten unserer Cooking Club-Kurse bis hin zur Co-Hosting unserer Gruppenreisen, bei allem, was sie tut, möchte Aida anspruchsvollen Reisenden helfen, die Welt zu entdecken.


  • 1 Huhn (3 1/2 bis 4 1/2 Pfund, geviertelt oder Hühnerteile)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Esslöffel Paprika (Spanisch geräuchert)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)

Einen Bräter oder eine Geleerollenpfanne mit Folie auslegen.

Hähnchen mit der Hautseite nach oben auf der Backform anrichten.

Leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Restliche Zutaten mischen.

Reiben Sie die Paste über die Hähnchenteile.

Ungeöffnet etwa 50 bis 60 Minuten braten oder bis ein sofort ablesbares Thermometer 165 F anzeigt, wenn es in die dickste Stelle eines Oberschenkels eingeführt wird. Säfte werden klar, wenn das Huhn mit einer Gabel durchbohrt wird.

Nehmen Sie das Huhn auf eine Servierplatte.

Mit Alufolie locker abdecken und vor dem Servieren 8 bis 10 Minuten ruhen lassen.


Gebratenes Hühnchen mit Paprika

Ofengebratene Hühner gehören seit langem zu meinen Lieblingsgerichten. Vor allem, wenn ich zu Hause bei meinen Eltern bin und mein Vater an einem Freitagabend ein paar peitscht. Die Haut ist perfekt knusprig und lecker. Das Fleisch ist saftig, perfekt gewürzt und saftig (ich hasse es, dieses Wort zu verwenden, aber es ist!). Und ich bin dafür bekannt, 2 gleichzeitig zu machen, damit ich das Fleisch von allen Resten zerkleinern und in einer Vielzahl von Rezepten verwenden kann.

Im Grunde ist dies das perfekte 5-Zutaten Brathähnchen, das Sie jede Woche durchbringen wird. Direkt von meinem Papa, zu mir, zu dir!

ABER! Bevor wir zum Rezept kommen, gibt es eine Menge verschiedener Möglichkeiten, wie Sie Hühnchenreste verwenden können:


  • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen
  • 2 Pfund kleine weiße Kartoffeln, geschält und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 2 mittelgroße Karotten, in Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Spalten geschnitten
  • 1 Teelöffel getrocknete Petersilienflocken oder 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 4 Esslöffel geschmolzene Butter, geteilt
  • 2 Esslöffel spanischer geräucherter Paprika
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1 Esslöffel Honig
  • Spritzer Salz
  • Spritzer Kreuzkümmel

Zutaten sammeln. Kombinieren Sie Kartoffeln, Karotten und Zwiebelspalten in einem 4- bis 6-Liter-Slow-Cooker mit Petersilie, 1 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Pfeffer und 2 Esslöffeln der geschmolzenen Butter.

Die restlichen 2 Esslöffel Butter mit dem geräucherten Paprika, Zitronensaft, Worcestershire-Sauce, Honig, einer Prise Salz und einer Prise Kreuzkümmel vermischen. Hähnchenbrust mit der Paprikamischung einreiben, auf dem Gemüse anrichten.

Abdecken und 3 1/2 bis 4 1/2 Stunden auf HOCH oder 7 bis 9 Stunden auf NIEDRIG kochen, bis das Huhn durchgegart und das Gemüse zart ist.


Die Hähnchenschenkel rundum mit Olivenöl bestreichen. In einer kleinen Schüssel alle Rub-Zutaten mischen und gut mischen. Auf beiden Seiten des Hähnchens streuen. Legen Sie die gewürzten Oberschenkel auf ein Gestell über einem Teller oder Tablett und kühlen Sie sie 8 bis 24 Stunden lang ohne Deckel. 30 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

Einen Rost in das obere Drittel des Backofens stellen und den Backofen auf 220 °C vorheizen. Wählen Sie eine flache Auflaufform, die gerade groß genug ist, um die Oberschenkel in einer einzigen Schicht zu halten, ohne sie zu berühren. Die Zitronen- und Zwiebelscheiben in die Auflaufform geben und vermengen. Machen Sie sie zu einem flachen Bett und legen Sie die Oberschenkel direkt darauf.

Das Hähnchen 20 Minuten braten, dann mit dem Pfannensaft beträufeln. Braten Sie weiter, bis die Hühnerhaut gut gebräunt und knusprig ist und die Zwiebeln und Zitronen gerade anfangen zu karamellisieren, etwa 20 Minuten länger. Fügen Sie die grünen Oliven hinzu, wenn Sie sie verwenden, etwa 10 Minuten bevor das Huhn fertig ist.

Lassen Sie das Huhn vor dem Servieren 15 Minuten ruhen, damit sich der Saft setzen kann.


Geräuchertes Paprika-Knoblauch-Huhn

Dieses pikante, knoblauchartige Hühnchen peppt Ihre übliche Dinner-Routine auf und lässt die ganze Familie nach Sekunden verlangen. Gepaart mit abgepacktem gelbem Reis und Erbsen steht das Abendessen schnell und mit minimalem Aufwand auf dem Tisch.

  1. Ofen auf 400 Grad F erhitzen. Eine Bratpfanne mit Folie auslegen. Kombinieren Sie Paprika, Essig, Honig und Knoblauchpaste, bestreichen Sie die Hähnchenstücke und bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  2. Hähnchen in der vorbereiteten Pfanne anrichten. 30 Minuten braten, Hähnchenteile wenden. Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben. Weiter 15 bis 20 Minuten braten, bei Bedarf Stücke wenden, bis das Hähnchen gebräunt und durchgegart ist.
  3. Während das Hühnchen kocht, bereiten Sie gelben Reis nach Packungsanweisung zu und rühren Sie 5 Minuten vor dem Garen gefrorene Erbsen ein. Zum Servieren Reis auf Teller verteilen. Mit Hühnchen und Frühlingszwiebeln belegen.

Dieses pikante, knoblauchartige Hühnchen peppt Ihre übliche Dinner-Routine auf und lässt die ganze Familie nach Sekunden verlangen. Gepaart mit abgepacktem gelbem Reis und Erbsen steht das Abendessen schnell und mit minimalem Aufwand auf dem Tisch.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Paprika
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 Brathähnchen/Fritteuse (3 1/2 bis 4 Pfund), Innereien und Leber weggeworfen, trocken getupft
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Backofen auf 475 Grad vorheizen. In einer kleinen Schüssel Paprikapulver, 2 Teelöffel grobes Salz und Teelöffel Pfeffer mischen. Hähnchenhöhle mit etwa 1/4 der Paprikamischung würzen. Hähnchen mit der Brustseite nach oben auf einen Rost in eine Bratpfanne legen. Mit Küchengarn die Beine zusammenbinden und die Flügelspitzen darunter stecken.

Hähnchen mit Öl einreiben und mit restlicher Paprikamischung bestreuen. 15 bis 20 Minuten braten, bis es sehr dunkel ist. Locker mit Alufolie abdecken und weiterbraten, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels eingeführt wird (ohne Knochen), ca. 30 Minuten lang 165 Grad anzeigt. Auf einer Platte anrichten und mit Alufolie abdecken, 10 bis 15 Minuten ruhen lassen, bevor es serviert wird.


Top 10 Rezepte für geräuchertes Hühnchen

Obwohl Hühnchen in den meisten Grillrestaurants kein Grundnahrungsmittel ist, lieben es die meisten Leute, Hühnchenfleisch zu Hause zu räuchern. Das Räuchern von Hühnchen ist sehr lohnend, da Sie den Geschmack je nach Ihren Vorlieben ändern können, z. B. mit Marinaden, Räucherchips und Gewürzen.

Im Gegensatz zu rotem Fleisch kann man beim Räucherhähnchen das Geschmacksprofil komplett verändern. Bei so vielen Rezepten für Hühnchensauce, die Sie ausprobieren können, werden Sie sicherlich über den Tellerrand hinausdenken und Ihren eigenen Geschmack anpassen.

Die unten aufgeführten Rezepte für geräuchertes Hühnchen werden die Geschmacksknospen Ihrer Gäste sicherlich erfreuen.

1. Langsam geräuchertes BBQ-Hähnchen

Foto von WILLIAM HEREFORD

Zutaten:

  • 3/4 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse koscheres Salz
  • 1/2 Tasse gemahlene Espressobohnen
  • 2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 1 ganzes Huhn (ca. 4 Pfund), Innereien entfernt

Die Kombination von Barbecue-Sauce und Gewürzen mit Hühnchen kann zu großartigen Geschmackskombinationen führen. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten trocken zu reiben und eine bescheidene Menge auf das Huhn aufzutragen. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, finden Sie hier eine vollständige Anleitung.

2. Geräuchertes Hühnchen mit Zitronensalz

Zutaten:

  • 2 1/2 Liter Wasser
  • 3/4 Tasse koscheres Salz
  • 3/4 Tasse frischer Zitronensaft (von etwa 4 Zitronen)
  • 2 Esslöffel Frank’s RedHot oder andere scharfe Sauce
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Geflügelgewürz
  • Zwei 4-Pfund-Hühner, Rückgrat entfernt und Hühner durch die Brust gespalten (siehe Hinweis)
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Paprika-Ancho Spice Rub
  • 1 Tasse Hartholzspäne, 1 Stunde in Wasser eingeweicht und abgetropft

Eine der traditionellen Methoden zum Räuchern von Hühnchen ist das Salzen. Dieses Rezept zuzubereiten ist sehr einfach, solange Sie alle Zutaten haben. Das Beste am Pökeln ist, dass die Gewürze vollständig in das Hühnerfleisch aufgenommen werden. Ihre Familie wird dieses Rezept für geräuchertes Hühnchen sicherlich lieben.

3. Teegeräuchertes Hühnchen

Zutaten:

  1. Ein Huhn etwa 4 Pfund (900 g), Flügel abgelöstes Rückgrat entfernt
  2. 1 Esslöffel Szechuan-Pfefferkörner
  3. 2 Esslöffel koscheres Salz
  4. 4 bis 6 Ingwerscheiben, zerdrückt
  5. 3 Frühlingszwiebeln, in kurze Längen geschnitten
  6. 5 Zeigefingerlängen getrocknete Streifen Mandarinenschale, in kleine Stücke gebrochen
  7. 2 bis 3 Zimtstangen in kleine Stücke gebrochen
  8. 1/3 Tasse hell- oder dunkelbrauner Zucker
  9. 1/3 Tasse roher Reis
  10. 1/3 Tasse loser Blatttee (eine Sorte oder eine Mischung)

Es lohnt sich, den chinesischen Ansatz zum Räuchern von Hühnchen auszuprobieren. Im Gegensatz zum Räuchern nach amerikanischer Art werden Sie beim chinesischen Ansatz nur rauchen, wenn das Hühnchenfleisch gekocht ist. Um ein köstliches Teegeräuchertes Hühnchen zu erhalten, müssen Sie eine ausgewogene Menge an Zucker, Tee, Aromastoffen und Reis verwenden.

Ebenso müssen Sie das Huhn über Nacht marinieren und am nächsten Tag dämpfen. Sie können das gedämpfte Hähnchen in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie es nicht am selben Tag räuchern möchten. Um das Rezept zu verbessern, können Sie vietnamesische Gurken und Sichuan-Pfeffersalz hinzufügen. Um mehr über das Rezept für geräuchertes Hühnchen zu erfahren, können Sie Viet World Kitchen durchsuchen.

4. Geräuchertes Paprika-Huhn

Zutaten:

  • 2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel
  • 1 1/3 EL Knoblauchsalz (oder ersetzen Sie 2 TL Salz, 1 TL Knoblauchpulver und 1 TL getrocknete Petersilie)
  • 2 EL geräucherter Paprika

Das Räuchern von Hühnchen würde Zeit in Anspruch nehmen, daher ist es nichts für diejenigen, die nicht genug Zeit zum Kochen haben. Geräuchertes Paprikahähnchen ist jedoch eine Ausnahme von der Regel. Dies ist das beste Rezept, das Sie ausprobieren können, wenn Sie beschäftigt sind, sich aber nach geräuchertem Hühnchen sehnen.

Dieses Rezept benötigt nur drei Zutaten und die Zubereitung dauert nur zwei Minuten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Hähnchenschenkel ohne Knochen und verwenden Sie geräuchertes Paprikapulver, das einen starken und rauchigen Geruch oder eine Mesquite-ähnliche Essenz hat. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, können Sie In Erika’s Kitchen besuchen und mit diesem Rezept experimentieren.

5. Senfgeräuchertes ganzes Huhn

Zutaten:

  1. 1 GANZES HUHN
  2. 1/2C. SENF
  3. 1/2C HUHN TROCKENRUB IHRER WAHL
  4. 1 MITTLERE GELBE ZWIEBEL
  5. 1 ZWEIG ROSMARI
  6. 1/2 ZITRONE
  7. 2 NELKEN KNOBLAUCH (GANZ)

Dies ist ein sehr einfaches Rezept für geräuchertes Hühnchen und erfordert nur minimale Zutaten. Die Trockenreibe mit Senf und Hühnchen verleiht Ihrem Hühnchen einen einzigartigen Geschmack. Sorgen Sie dafür, dass das Hühnerfleisch sowohl außen als auch innen vollständig geräuchert und gegart wird.

Sobald das Rauchen fertig ist, können Sie es schneiden und zum Essen servieren. Hier finden Sie alle Zutaten, aber Sie können experimentieren oder Ihren eigenen Geschmack und Ihre eigene Würze anpassen.

6. Hickory Grill-geräuchertes Hühnchen

Zutaten:

  1. 1 Brathähnchen, ca. 4 lb., Hals und Innereien
    ENTFERNT
  2. 1 Teelöffel. grobes Meer- oder koscheres Salz
  3. 3/4 TL. frisch gemahlener grober schwarzer Pfeffer
  4. 2 TL. süße Paprika
  5. 2 TL. getrockneter Thymian
  6. 2 TL. getrockneter Oregano
  7. 1/4 TL. Cayenne Pfeffer
  8. 4 bis 6 Handvoll Hickory oder andere Holzspäne,
    eingeweicht bei Verwendung von Holzkohle

Um ein natürliches Aroma von geräuchertem Fleisch zu erzeugen, müssen Sie Holzspäne oder -stücke verwenden. Achten Sie jedoch auf die richtige Holzart und -menge. Wenn Sie das Hickory Grill-geräucherte Hühnchen-Rezept probieren, müssen Sie Hickory-Holz mit der richtigen Balance von Fruchtholz verwenden.

Dies ist sehr wichtig, um den bitteren Geschmack Ihres Hühnerfleisches zu verhindern. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie einen pfeffrigen Rub verwenden. Servieren Sie dieses Räucherhähnchen-Rezept am besten mit gegrilltem Gemüse, Krautsalat oder Maisbrot. Eine vollständige Liste der Zutaten und eine Anleitung zur Zubereitung finden Sie bei Williams-Sonoma.

7. Cajun geräuchertes Hühnchen

Zutaten:

  1. 4 Esslöffel Zwiebelpulver
  2. 2 Teelöffel Paprika
  3. 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  4. 2 Teelöffel Salz
  5. 1-1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  6. 1 Teelöffel (oder nach Geschmack) Cayennepfeffer
  7. 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  8. 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  9. 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  10. 1/2 Teelöffel getrockneter Salbei

Möchten Sie einen amerikanischen Klassiker mit Ihrem Lieblingsvogel probieren? Hier ist Cajun Smoked Chicken, das Ihre Familie sicherlich lieben wird. Dieses südländisch beeinflusste Hühnchenrezept hat einen Kick, da es ein bisschen scharf ist. Sie können das Cajun-Rezept für geräuchertes Hühnchen hier ausprobieren.

8. Geräuchertes Hühnchen aus Apfelholz

Zutaten:

  1. ¼ Tasse dunkelbrauner Zucker, verpackt
  2. 2 Esslöffel Chilipulver
  3. 1 Esslöffel Paprika (ich verwende geräucherte Paprika)
  4. 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  5. 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  6. 1 Esslöffel Oregano
  7. 1 Teelöffel Salz

Das Geheimnis, um einen perfekten Geschmack von Applewood Räucherhähnchen zu erzielen, besteht darin, Applewood Chips in Ihrem Smoker zu verwenden. Die Zutaten dieses Rezepts sind sehr einfach und höchstwahrscheinlich immer in Ihrer Küche verfügbar. Alles, was Sie tun müssen, ist alle trockenen Zutaten zu einem Trockenreiben zu mischen und auf beide Seiten des Huhns aufzutragen.

Lassen Sie das Hähnchen eine Stunde im Kühlschrank ruhen, damit die Gewürze durch das Fleisch ziehen können. Nach einer Stunde können Sie das Hähnchen eine Stunde und 20 Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Drehen Sie das Huhn alle 30 Minuten auf die andere Seite. Sobald Sie sehen, dass der Saft in der Nähe des Knochens klar ist, können Sie ihn vom Smoker nehmen. Besuchen Sie Rezepte, die es wert sind, wiederholt zu werden, und erfahren Sie mehr über die Rezepte.

9. Rauchige Hühnerbrust

Zutaten:

  1. 2 lbs Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, gespült und entfettet, 4 Brüste
  2. 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  3. 1 Zitrone, abgerieben und entsaftet
  4. 1/2 Tasse Basilikum, grob gehackt
  5. 2 TL Honig oder Agave
  6. 2 TL Salz
  7. 1/2 TL schwarzer Pfeffer

Natürlich gibt es geräucherte Hähnchenbrust in den Restaurants und sogar in Supermärkten, aber sie ist nicht so gut wie hausgeräuchert. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, sollten Sie die Hühnchenlake verwenden, um ein köstliches geräuchertes Hühnchen zu erhalten. Das Hühnerfleisch in der Salzlake einweichen.

Sie können jedoch auch Fenchelsamen, Honig, Cayennepfeffer, Zitronenschale oder Orangensaft hinzufügen, um den Geschmack zu verstärken. Verwenden Sie die erforderliche Temperatur, um die Hähnchenbrust gut zu räuchern. Probieren Sie das rauchige Hühnchen-Rezept von Tori Avey.

10. Jamaican Jerk Smoked Chicken Thighs

Zutaten:

  1. 6 Hähnchenschenkel
  2. 4 Esslöffel Sojasauce
  3. 1 Teelöffel Sesamöl
  4. 3 Knoblauchzehen
  5. 3 Frühlingszwiebeln
  6. 1/2 Esslöffel Thymian
  7. 1 Teelöffel Piment
  8. 1 Teelöffel Pfeffer
  9. 1/2 Teelöffel Zimt
  10. 1/2 Teelöffel rote Paprika

Manche Leute liebten das dunkle Fleisch eines Hühnchens und das ist auf den Oberschenkeln. Das Gute an der Verwendung von Hähnchenschenkeln ist, dass sie im Vergleich zu anderen Teilen des Hähnchens billiger sind. Achten Sie darauf, frisch geschnittenes Hühnchen zu kaufen, um sicherzustellen, dass es gut schmeckt.

Sie können mit Ihrem eigenen Gewürz und Geschmack experimentieren, indem Sie die verfügbaren Kräuter und Gewürze in Ihrer Küche verwenden. Schneiden Sie überschüssige Haut und Fett ab und tragen Sie das Trockenöl auf oder marinieren Sie es. Es dauert ungefähr drei Stunden, um Oberschenkel zu rauchen, während Sie Ihren Raucher bei 225-250 Grad abfeuern. Besuchen Sie hier, wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten.

Räuchern ist eine der besten Methoden zum Garen von Fleisch. Es ermöglicht Ihnen nicht nur saftigen Geschmack und tolle Aromen zu genießen, ganz zu schweigen von dem Aroma von Holzrauch. Das Räuchern erfordert keine kulinarischen Kenntnisse, da Sie es tun, indem Sie mit Ihrem eigenen Rezept für geräuchertes Hühnchen experimentieren.

Stellen Sie sicher, dass der Rauch aus Ihrem besten Raucher weiß ist. Schwarzer Rauch ist nicht akzeptabel, da er zu einem unangenehmen Geschmack der Speisen führen kann. Damit sollten Sie die Luft in Bewegung halten und es nie übertreiben.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 kleiner Kopf Blumenkohl
  • 1 ½ Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 ½ Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 ¼ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Zitrone, entsaftet

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Vom Blumenkohl große Blätter abschneiden. Den Strunk so abschneiden, dass der Blumenkohl flach in einem Schmortopf sitzen kann.

Fenchelsamen mit Mörser und Stößel zermahlen. Räucherpaprika, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver untermischen. Olivenöl einrühren, bis eine Paste entsteht. Reiben Sie die Paste über den Blumenkohl. Zitronensaft rundherum träufeln.

Im vorgeheizten Backofen zugedeckt etwa 30 Minuten backen. Aufdecken und mit Säften begießen, die sich am Boden angesammelt haben. Weiter backen, ohne Deckel, bis die Oberseite gebräunt ist und die Mitte sich beim Durchstechen mit einem Gemüsemesser etwa 15 Minuten lang ganz zart anfühlt.


Schau das Video: geräuchertes Paprika-Paprikapulver aus dem Portland XXL. NückisDinerBBQ


Bemerkungen:

  1. Kazrataxe

    Du hast nicht recht. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  2. Tarik

    Danke an Afur für einen tollen Beitrag. Ich habe es sehr sorgfältig gelesen und viel Wert für mich selbst gelernt.

  3. Kekus

    Darin ist etwas. Vielen Dank, danke für eine Erklärung.

  4. Macgowan

    Du hast nicht recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  5. Davi

    Nicht zufällig ein Experte?

  6. Mac Asgaill

    Eine sehr komische Meinung



Eine Nachricht schreiben