abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für Cajun-Hühnchen

Rezept für Cajun-Hühnchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Beliebtes Hühnchen
  • Einfaches Hühnchen
  • Schnelles Hühnchen

Hähnchenbrust nach Cajun-Art, die man allein, in Sandwiches oder auf Salaten genießen kann. Dieses Cajun-Huhn kann heiß oder kalt serviert werden.

463 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • 475ml Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Cajun-Gewürz
  • 2 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter
  • 2 Esslöffel Zitronenpfeffer
  • 1/2 Esslöffel Knoblauchgranulat oder nach Geschmack
  • 10 Hähnchenbrustfilets ohne Haut, ohne Knochen - auf 1 cm Dicke zerstoßen

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Zusatzzeit:30min Marinieren › Fertig in:1h

  1. In einer großen flachen Schüssel Öl, Cajun-Gewürz, italienische Kräuter, Knoblauchgranulat und Zitronenpfeffer mischen. Legen Sie das Huhn in die Schüssel und wenden Sie es, um es mit der Mischung zu bestreichen. Abgedeckt 1/2 Stunde kalt stellen.
  2. Den Grill auf hohe Hitze vorheizen.
  3. Fetten Sie den Grillrost leicht ein. Hähnchen abtropfen lassen und Marinade wegwerfen. Hähnchen auf den heißen Grill legen und auf jeder Seite 6 bis 8 Minuten garen, oder bis der Saft klar ist.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps, wie Sie perfekt grillen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(464)

Bewertungen auf Englisch (339)

von Amy37

UPDATE 07/2008: Ich mache das jetzt seit 4 Jahren und habe einen Tipp für euch. Ich putze und trimme 2 "Super-Club-Paks" Hühnchen und lege 5-6 Stücke in vier separate Ziplocs. Ich verdoppele die Marinade, teile sie gleichmäßig auf jeden der Beutel auf, stecke einen Beutel zum Marinieren für das Abendessen in den Kühlschrank und die anderen 3 in den Gefrierschrank. Wenn ich das nächste Mal Hühnchen zum Grillen brauche, schnappe ich mir eines davon und lasse es in der Marinade auftauen - schnell und fabelhaft !! ENDE. Dieser Name sollte in "Einfachstes super leckeres gegrilltes Hühnchen aller Zeiten" geändert werden !! Ich muss zugeben, ich hatte Bedenken, dass dies aufgrund der kurzen Marinierzeit langweilig sein könnte, aber ich war angenehm überrascht. Mein 9-jähriger (der "scharfes Essen hasst") erklärte, dass es eines seiner Lieblingsgerichte sei. Wenn Sie eine berufstätige Mutter sind, ist dies eine dieser Last-Minute-Mahlzeiten ohne Kopfzerbrechen. Wenn Sie wie ich sind und morgens keine Zeit hatten, etwas in den Crockpot zu legen, oder über Nacht vergessen haben, etwas zu marinieren, ist dies das Rezept für Sie! Und sobald Sie all diese Gewürze zur Hand haben, werden Sie sie für eine Weile haben, so dass Ihnen wahrscheinlich keine Zutat mangelt. Dies ist einer unserer neuen Standbys!!! Wenn ich jetzt noch ein paar davon zusammentragen kann... !-04.11.2004

von SCHEAFFS1

Ich habe das im letzten Monat dreimal gemacht - jeder fragt nach dem Rezept. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, ist, das Öl auf etwa 1 1/4 Tasse zu reduzieren, und ich habe Olivenöl anstelle von Gemüse verwendet. Danke.-26 Okt 2005

von Jillian

Dieses Huhn ist so gut! Ich verwende Cajun Seasoning Mix von dieser Seite für das Cajun-Gewürz. Verwenden Sie auf jeden Fall Olivenöl vs. Pflanzenöl. Ich habe das jetzt zweimal gemacht und es ist jedes Mal zart, feucht und voller Geschmack geworden.-23. Juni 2008


Materialien

  • 1/3 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 1/2 Esslöffel Cajun-Gewürz nach Wahl, gekauft oder selbstgemacht
  • 3 Zehen Knoblauch gehackt
  • 2 Esslöffel Tabasco-Sauce
  • 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Esslöffel Essig
  • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, in mundgerechte Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Bojangles Cajun Gewürztes Mehl (Rezept unten)
  • 3 Eier

Anweisungen


Andere Rezepte, die dir gefallen könnten

Cajun Chicken ist so einfach zuzubereiten und Sie können es im Handumdrehen zubereiten. Die aktive Zeit beträgt 10 Minuten, da das Huhn im Ofen gebacken wird.

Zuerst müssen Sie die Cajun-Marinade mit den folgenden Zutaten herstellen:

  • Ungesalzene Butter, geschmolzen.
  • Cajun Gewürze. Ich habe McCormick Gourmet Cajun Gewürze verwendet.
  • Schatz
  • Salz
  • Cayenne Pfeffer

Danach mariniert ihr das Hähnchen mit der Cajun-Mischung oben und backt das Hähnchen im Ofen. Voila, und Sie haben das beste gebackene Hühnchen-Abendessen aller Zeiten!


Ofengebackene Cajun-Hähnchenbrust mit 3 Zutaten

Kochzeit 25 Minuten bis 35 Minuten

  • Alkoholfrei
  • eifrei
  • wenig Kohlehydrate
  • fischfrei
  • erdnussfrei
  • proteinreich
  • schalentierfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • zuckerbewusst
  • Gluten-frei
  • ohne Weizen
  • sojafrei
  • baumnussfrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 406
  • Fett 15,8 g (24,4%)
  • Gesättigt 7,0 g (35,2%)
  • Kohlenhydrate 0,7 g (0,2%)
  • Ballaststoffe 0,1 g (0,5%)
  • Zucker 0,0 g
  • Eiweiß 61,4 g (122,8 %)
  • Natrium 594,2 mg (24,8%)

Zutaten

salzfreie Cajun-Gewürzmischung

Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut (insgesamt etwa 2 Pfund)

Anweisungen

Ein Rost in der Mitte des Ofens anordnen und auf 425 ° F erhitzen.

Die geschmolzene Butter, das Cajun-Gewürz und das Salz in eine kleine Schüssel geben und rühren, bis sie vollständig vermischt sind.

Tupfe das Huhn mit Küchenpapier trocken. Legen Sie das Huhn in eine 9x13-Zoll-Auflaufform mit leichtem Abstand. Das Hähnchen rundherum mit der Gewürz-Butter-Mischung bestreichen.

Backen Sie, bis das Huhn goldbraun und durchgegart ist und auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F anzeigt, 25 bis 35 Minuten, je nach Größe des Huhns (beginnen Sie nach 20 Minuten mit der Überprüfung).

Rezeptnotizen

Lagerung: Reste können in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahrt werden.

Kelli ist der Food Editor für Plan & Prep-Inhalte für Kitchn. Sie ist Absolventin des französischen Culinary Institute und Autorin der Kochbücher, Die probiotische Küche, Buddha-Schalen, und Tägliche Freekeh-Mahlzeiten. Sie lebt in New York.


Hähnchen in 1-Zoll-Bisse schneiden. In eine Schüssel geben und Sojasauce einfüllen. Maisstärke untermischen, um alle Stücke vollständig zu beschichten. Eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

In einer Saucenpfanne langsam Butter schmelzen. Paprika, Knoblauchpulver und Thymian zu einer Paste mischen.

Sobald das Hühnchen vollständig mariniert ist, gießen Sie Öl in die Pfanne und beschichten Sie den Boden vollständig. Gießen Sie die Hähnchenstücke hinein und rühren Sie ständig um, bis sie gleichmäßig braun sind. Sobald sie braun sind, gießen Sie die Cajun-Paste ein und mischen Sie die Hühnchenstücke, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Wenn Sie scharfes Hühnchen möchten, rühren Sie weiter, bis es vollständig gekocht ist. Wenn Sie Hühnchen in der schwarzen Pfanne möchten, verteilen Sie die Stücke und lassen Sie sie schwarz kochen. Rühren Sie dann um oder drehen Sie sie um, um dasselbe für die andere Seite zu tun. Mit Reis, Bohnen und vielleicht etwas Maisbrot servieren.


Einfaches Cajun-Hühnchen-Reis-Rezept

  • Vorbereitungszeit: 5
  • Kochzeit: 25
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen 1 x
  • Kategorie: Abendessen
  • Küche: Cajun

Beschreibung

Einfaches Rezept für Cajun-Hühnchen und Reis.

Zutaten

  • 1 Tasse ungekochter Reis
  • 2 Tassen Wasser oder Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • Cajun oder kreolisches Gewürz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Tassen gewürfelte Zwiebeln und Paprika
  • 1 (10-oz) Dose Ro-Tel Tomatenwürfel und grüne Chiles
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

Anweisungen

  1. Reis, Wasser (oder Brühe) und Salz in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann abdecken, Hitze reduzieren und 14 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen, wenn fertig. Zugedeckt halten.
  2. Schneiden Sie das Huhn in mundgerechte Stücke, etwa 1-Zoll-Würfel. Großzügig mit Cajun-Gewürz würzen. Gib einen Esslöffel Olivenöl in einen großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze. Wenn das Öl sehr heiß ist, fügen Sie das Huhn in einer einzigen Schicht hinzu. Auf einer Seite etwa 2-3 Minuten bräunen, dann wenden und auf der anderen Seite bräunen. Hähnchen auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  3. Fügen Sie das restliche Olivenöl in die Pfanne, erhöhen Sie die Hitze und wenn das Öl heiß ist, fügen Sie vorsichtig die Zwiebeln und Paprika hinzu. Weitere Gewürze hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis das Gemüse weich und gebräunt ist.
  4. Fügen Sie die Tomaten zu den Zwiebeln und Paprika hinzu und fügen Sie dann das Hühnchen zusammen mit allen Säften, die sich auf dem Teller angesammelt haben, hinzu. Fügen Sie den gekochten Reis hinzu und rühren Sie, bis er gut vermischt ist. Nach Belieben den Käse hinzufügen und gut verrühren

Schlüsselwörter: Huhn und Reis, Rezept für Huhn und Reis, Cajun-Essen, geschwärztes Huhn

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @kevinandamanda auf Instagram und hashtag es #kevinandamanda


Hühnchen-Étouffée (Etouffee)

  • Gang: Hauptgerichte
  • Ertrag : 4
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 40m
  • Kochzeit : 50m
  • Fertig in : 1:30 Uhr
  • Zur Rezeptbox hinzufügen

Manchmal möchten Sie vielleicht Meeresfrüchte-Étouffée, aber stellen Sie fest, dass Sie nur Hühnchen zur Hand haben ... nun, ich denke, wir werden Hühnchen verwenden. Ich widme dieses Rezept meiner Nannie, die jetzt von dieser Erde gegangen ist. Als Tochter eines Trappers/Händlers lernte sie früh kochen…manchmal nur mit den „Crawdads“, die sie mit Teigkugeln und einer Sicherheitsnadel fing.

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Hähnchenbrust
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Paprika rot oder grün, gehackt
  • 4 Stangen Sellerie, gehackt
  • 4 Lorbeerblätter
  • 5 Knoblauchzehen (am besten geräuchert)
  • 2 Tassen Mehl
  • 1/2 Stange Butter
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Tassen weißer Reis (plus 2 Tassen Wasser zum Kochen)
  • Salz, Pfeffer & Cayennepfeffer nach Geschmack
  • Wasser zum überdecken

Richtungen

Schritt 1

Zwiebel, Paprika und Sellerie fein hacken und beiseite stellen.

Schritt 2

Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer mit dem Mehl in einer Schüssel zum Ausbaggern mischen.

Schritt 3

Hähnchenbrust in fingergroße Streifen schneiden und mit Mehl bestäuben.

Schritt 4

In einen großen Topf (niederländischer Ofen) etwas Butter und Olivenöl geben. Halten Sie den Rest der Butter und des Öls fest, da Sie sie beim Kochen hinzufügen müssen.

Schritt 5

Beginnen Sie mit dem Braten der beschichteten Hähnchenstreifen in Öl und Butter, entfernen Sie sie, wenn sie bräunen, und fügen Sie nach Bedarf mehr Öl und Butter hinzu. Ich schlage sie mit etwas mehr Cayennepfeffer, wenn sie aus dem Topf kommen.

Schritt 6

Nachdem alle Hähnchenstreifen gebraten und beiseite gelegt wurden, fügen Sie die restliche Butter und etwas von dem restlichen gewürzten Mehl hinzu, um eine Mehlschwitze zu machen. Fügen Sie einfach genug hinzu, um es dick zu machen, aber nicht wie eine Paste. zu einer dunklen Mehlschwitze kochen.

Schritt 7

Knoblauch und Lorbeerblätter und das gehackte Gemüse hinzufügen. Rühren Sie um, damit alles Gemüse mit der Mehlschwitze bedeckt ist und weich wird. Mit Wasser auffüllen und etwa 10-15 Minuten köcheln lassen. Achten Sie auf Gewürze, Salz und Cayennepfeffer.

Schritt 8

Dies ist eine gute Zeit, um den Reis zuzubereiten. Wenn es anfängt, wie eine Soße auszusehen, fügen Sie das Huhn für die letzten 10 Minuten wieder hinzu. Überprüfen Sie noch einmal die Würze.

Schritt 9

Sobald es die gewünschte Dicke erreicht hat, servieren Sie es auf einem Reishaufen. In Streifen geschnittenes Knoblauchbrot eignet sich hervorragend als Beilage und Garnitur.


Cajun frittiertes Hühnchen

  • Gang: Hauptgerichte
  • Vorbereitungszeit : 20m
  • Kochzeit : 10m
  • Fertig in : 30m
  • Zur Rezeptbox hinzufügen

Im Cajun-Land ist jeder und alles verwandt. Dieses Gericht ist ein Cousin von Cajun Fried Turkey. Wir dachten, wenn frittierter Truthahn gut schmeckt, warum sollte das nicht auch bei einem Hühnchen der Fall sein? Dieses ziemlich neue Gericht für die Cajun-Küche ist einen Versuch wert, wenn Sie eine Fritteuse haben.

Zutaten

  • 1 ganze Hühnerfritteuse
  • 1/4 Stange Butter
  • 1/2 Tasse italienisches Dressing
  • 2 EL Cajun-Gewürz
  • Knoblauch- und Zwiebelpulver nach Geschmack
  • Öl zum braten

Richtungen

Schritt 1

Abend vorher: Holen Sie sich Ihre Injektornadel und legen Sie sie beiseite. Das italienische Dressing abseihen, um Gegenstände aufzufangen, die für die Injektornadel zu groß sind. Die Butter schmelzen und zum passierten Dressing geben.

Schritt 2

Nehmen Sie eine Handvoll Ihrer Lieblings-Cajun-Gewürze und fügen Sie sie der Marinade hinzu (ich bevorzuge Tony's Chachere's (TM) Creole Seasoning, Chef Paul Prudhomme's® Blackened Seasoning, Zatarins® Creole Seasoning, Cajun Shake Seasonings oder jedes Cajun-Gewürz I kann ich in die Finger bekommen).

Schritt 3

Fügen Sie Zwiebelpulver und Knoblauchpulver nach Geschmack hinzu. Sie können auch Cajun Injector Gewürze im Laden kaufen. Das neueste und beste ist, die mit Gewürzen gefüllten Kapseln zu kaufen, die Sie wie einen Braten in das Fleisch stopfen. Sobald Sie mit dem Garen des Fleisches beginnen, schmilzt die Kapsel und verteilt den Geschmack im Fleischkörper.

Schritt 4

Verwenden Sie den Injektor, um Marinade in die Brüste, Oberschenkel und Flügel zu injizieren. Stechen Sie die Nadel ganz hinein. Während Sie sie langsam herausziehen, drücken Sie langsam und spritzen Sie die Gewürze in das Huhn. Injizieren Sie aus mehreren Winkeln für maximale Abdeckung.

Schritt 5

Je mehr Sie verwenden, desto saftiger wird das Hühnchen, wenn Sie es kochen. Reiben Sie auch die Außenseite des Hühnchens, unter die Haut und die Innenhöhle mit Gewürzen ein.

Schritt 6

Hähnchen mit den Beinen nach oben auf den Halter legen und in einen Plastik-Ofen-Bratbeutel geben und über Nacht in einer Eistruhe mit etwas Eis kühlen.

Schritt 7

Morgens: Füllen Sie die Fritteuse zu etwa 1/3 mit Öl (Sie brauchen kein Erdnussöl, aber wenn Sie es einmal probiert haben, werden Sie nichts anderes mehr verwenden. Es raucht auch weniger).

Schritt 8

Hähnchen (in der Plastiktüte) in Öl tauchen und nach Bedarf füllen/abtropfen lassen. Öl sollte gerade die Oberseite des Huhns oder der Hühner bedecken. Stellen Sie sicher, dass Sie oben in der Plastiktüte ein Loch haben. Andernfalls dehnt sich der Beutel mit Luft aus und Sie erhalten keinen genauen Messwert. Nehmen Sie das Huhn aus dem Öl und legen Sie es zurück in den Kühler.

Schritt 9

Eine Alternative besteht darin, am Vortag vor dem Würzen/Injizieren des Hühnchens Wasser zu verwenden. Tauchen Sie das Huhn in Wasser und markieren Sie das Niveau. Leeren Sie das Wasser und trocknen Sie den Topf. Dann gießen Sie Öl an diese Stelle. Ich mag es nicht so, da wir alle wissen, dass sich Wasser und Öl nicht vermischen, wenn der Topf nicht vollständig getrocknet ist. :Ö)

Schritt 10

Kochfertig: Öl auf 300 °C bis 350 °F erhitzen (dauert ca. 20 Minuten). Hähnchen aus Plastikfolie nehmen und in Öl legen. Das Öl sollte auf 300 ° F fallen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Temperatur zwischen 300 °C und 350 °F halten, aber je näher an der Mitte, desto besser. 2-3 Minuten pro Pfund kochen. Topf niemals mit Deckel abdecken! Sie werden viel mehr an Ihren Händen haben als ein "Smokin" Cajun-Huhn".


Cajun Gewürz

Cajun-Gewürz stammt aus Louisiana und kann auf so viele Arten verwendet werden. Es besteht aus Gewürzen, die in der Cajun-Küche üblich sind, wie Paprika, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver. Die Mischung ist käuflich zu erwerben, aber viel besser, wenn Sie sie mit Ihren eigenen frischen Gewürzen mischen können. Es soll einen kleinen Kick haben und wir lieben es dafür. Es ist die perfekte Sache, um Hühnchen oder Garnelen aufzupeppen, und es ist nicht einfach zuzubereiten und erfordert Gewürze, die Sie wahrscheinlich bereits haben. Machen Sie eine einzelne Charge und Sie können sie für eine Vielzahl von Gerichten verwenden.

Worauf ist es also am besten? Gut, dass Sie gefragt haben.

Wir lieben eine gute Cajun-Nudeln und haben die Rezepte, um dies zu beweisen. Cajun Butter Pasta ist unser Favorit mit ihrer cremigen Sauce und angebratenen Hähnchenbrust, Sie können nichts falsch machen.

Garnele
Garnelen- und Cajun-Gewürze wurden füreinander hergestellt, wie Erdnussbutter und Gelee. Ob Shrimp Bowl, Jambalaya, Corn Chowder oder Shrimp Cucumber Bites, diese Gewürzmischung macht es einfach leckerer.

Wir wären nachlässig, wenn wir Cajun Butter Steak nicht erwähnen würden. Wir verwenden hier Cajun-Gewürz sowohl als Marinade als auch als Topping. Es sorgt für eine perfekte Anbraten des Steaks und wird Ihre neue Lieblingsmethode für die Fleischzubereitung sein.

Hast du das schon gemacht? Lass uns unten in den Kommentaren wissen, wie es gelaufen ist!

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 17. Dezember 2020 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


8 Hähnchenstücke, Haut entfernt

Gewürz Rub
1 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Salz
3/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
3/4 Teelöffel getrockneter Thymian
3/4 Teelöffel Cayennepfeffer
1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Backofen auf 425 Grad F vorheizen.

Eine 13x9x2-Zoll-Pfanne mit Aluminiumfolie auslegen. Hähnchen in eine mit Folie ausgelegte Pfanne geben.

Alle Zutaten für die Gewürzmischung vermischen. Hähnchen mit Gewürzen bestreuen und einreiben, dabei gleichmäßig wenden. Hähnchen in einer gleichmäßigen Schicht in der Pfanne anrichten.

35 bis 40 Minuten backen oder bis das Hühnchen durch ist. Löffel Saft vom Boden der Pfanne über das Hühnchen.


Schau das Video: Cajun Food. Basics with Babish feat. Isaac Toups