Neue Rezepte

Gebratene grüne Tomaten

Gebratene grüne Tomaten


Zutaten

  • 3 grüne Beefsteak-Tomaten
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen Mehl
  • 4 Tassen Golden Dipt Allzweck-Teigmischung
  • Pflanzenöl
  • Salz

Richtungen

Für die Tomaten:

Schneiden Sie die Ober- und Unterseite jeder Tomate ab und entsorgen Sie sie. Schneiden Sie die Tomate in 18 1/4 Zoll dicke Scheiben.

Eier und Milch verquirlen, um ein Ei zu waschen.

Die Tomatenscheiben mit Mehl bestäuben und den Überschuss abschütteln.

Legen Sie die Scheiben nacheinander in die Eierspülung.

Die Scheiben mit Golden Dipt bestreichen.

Gießen Sie Pflanzenöl in eine Pfanne bis etwa 1 Zoll tief.

Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es brutzelt, wenn eine kleine Menge Mehl hineingegeben wird.

Die Tomatenscheiben in kleinen Portionen frittieren, bis sie goldbraun und knusprig werden.

Die gekochten Tomaten auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen.

Mit Salz würzen und in den warmen Ofen stellen, bis alle Tomaten gar sind.

Nährwerte

Portionen6

Kalorien pro Portion439

Folatäquivalent (gesamt)32µg8 %

Riboflavin (B2)0,2mg11,5%


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer beschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Gelee-Rollen-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Gebratene grüne Tomaten aufhellen

Holen Sie sich in diesem leichteren Rezept des Südstaaten-Klassikers den vertrauten goldenen Knusper gebratener grüner Tomaten mit herzgesundem Öl und einer antihaftbeschichteten Pfanne.

Gebratene grüne Tomaten
Ergibt: ca. 20 Scheiben Hands-On Zeit: 30 min. Gesamtzeit: 40 min.

4 mittelgroße grüne Tomaten (ca. 1 1/3 lb.)
½ TL. Salz
½ TL. Pfeffer
1 Tasse selbst aufgehende weiße Maismehlmischung
½ Cup Panko (japanische Semmelbrösel)
½ Tasse Allzweckmehl
4 Eiweiß
3 EL Olivenöl

1. Tomaten in ½-Zoll-dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten stehen lassen.
2. Kombinieren Sie Maismehlmischung und Panko in einer flachen Schüssel oder Tortenplatte. Mehl in eine zweite flache Schüssel oder Tortenplatte geben. Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen. Tomatenscheiben in Mehl wenden, Überschuss abschütteln. In Eiweiß tauchen und in der Maismehlmischung ausbaggern.
3. Die Hälfte der Tomatenscheiben in 1½ EL kochen. heißes Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. Auf ein Kuchengitter in eine Jelly-Roll-Pfanne legen und im Backofen 225° warm halten. Vorgang mit restlichen Tomatenscheiben und Öl wiederholen.
Pro Tomatenscheibe: KALORIEN 65 FETT 2,2 G (SAT 0,3 G, MONO 1,6 G, POLY 0,2 G) PROTEIN 2,1 G KOHLENSTOFFE 9,3 G FASER 0,6 G CHOL 0 mg EISEN 0,5 mg NATRIUM 157 mg CALC 16 mg

Skinny Dips
Jede dieser fettarmen Saucen kann in 10 Minuten zusammengerührt werden. 1 Stunde kalt stellen und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.


Schau das Video: Gebratene grüne Tomaten