Neue Rezepte

Auberginensalat

Auberginensalat


In ein Backblech, in das ich Alufolie lege, lege ich die Auberginen und Paprika in den Ofen. Nachdem sie gebacken waren, lasse ich sie abkühlen und lasse den Auberginensaft abtropfen. Auberginen und Paprika werden geschält. Hacken Sie die Aubergine mit einem Löffel in meinem Fall, ich schneide die Paprika in Stücke. Auberginen und Paprika habe ich ebenfalls in eine Schüssel gegeben, gesalzen und mit 2-3 Esslöffel Öl vermischt.

Separat habe ich Mayonnaise aus 2 rohen Eigelb gemacht, über die ich eine Prise Salz gegeben habe, ich habe 2 Teelöffel Senf und Zitronensaft gegeben. Ich habe mit einem Holzlöffel gemischt, dann in einen dünnen Faden Öl gegossen und gemischt, bis die gewünschte Menge Mayonnaise herausgekommen ist.

Ich habe die Aubergine, Paprika mit Mayonnaise und fein gehackten Zwiebeln gemischt. Ich mag es, die Zwiebel im Salat zu spüren, also nicht klein. Es kann auch mit einer kleinen Reibe für Finesse gegeben werden.

Guten Appetit